https://www.faz.net/-iuv-9y5kh

Digitec-Podcast aus Davos : Mit Tim Cook morgens um 7 Uhr

Tim Cook in Davos - er ist nicht der einzige Tech-Chef, der dieses Jahr dort ist. Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 39:38

Tim Cook in Davos - er ist nicht der einzige Tech-Chef, der dieses Jahr dort ist. Bild: AP

Die Anführer von Apple, Google und Microsoft sind in Davos: So stark war die Tech-Branche selten präsent – das liegt auch an der neuen EU-Kommissionschefin.

          1 Min.

          Die Vorstandschefs von Apple, Google und Microsoft sind auf dem Weltwirtschaftsforum, Donald Trump schwärmt von Elon Musk: So stark war die Tech-Branche selten in Davos präsent. Das liegt auch daran, dass sie alle die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kennenlernen wollen, vor der sie sich fürchten. Schließlich reden wir in dieser Folge auch darüber, was deutsche Unternehmen zu bieten haben dort – verstecken brauchen die sich nämlich ganz und gar nicht.

          Topmeldungen

          Die bayerische SPD fordert den Rücktritt Söders wegen der Corona-Test-Panne.

          Corona-Test-Panne in Bayern : Der erste Fleck auf der weißen Weste

          Bisher gab es nur Lob für das Corona-Management des bayerischen Ministerpräsidenten. Doch die Zehntausenden verzögerten Testergebnisse bringen Markus Söder in Bedrängnis. Wollte er zu schnell zu viel?
          Eine Aufnahme aus dem Jahr 2010 zeigt die roten Roben der Richter in Karlsruhe.

          NS-Vergangenheit von Richtern : Rote Roben, weiße Westen?

          Das Bundesverfassungsgericht will die Verflechtungen seiner ersten Richtergeneration mit dem nationalsozialistischen Regime erforschen lassen. Das ist überfällig – und eine gewaltige Herausforderung. Ein Gastbeitrag.