https://www.faz.net/-iv0-9vghz

Bücher-Podcast, Sonderfolge 6 : Lukas Bärfuss über „Malinois“

Lukas Bärfuss Bild: Picture-Alliance

Mit Romanen, Essays und Theaterstücken ist Lukas Bärfuss bekannt geworden. Gerade ist sein erster Band mit Erzählungen erschienen. Ende des Monats wird ihm der Büchnerpreis verliehen. Ein Gespräch am F.A.Z.-Stand auf der Buchmesse.

          1 Min.

          Mit Romanen, Essays und Theaterstücken ist Lukas Bärfuss bekannt geworden. Ende Oktober wird ihm für sein Werk der Georg-Büchner-Preis verliehen. Gerade ist sein erster Band mit Erzählungen erschienen. Sandra Kegel spricht dem Schweizer Autor am F.A.Z.-Stand auf der Buchmesse.

          Topmeldungen

          Traut sich den Freestyle nicht zu: Baerbock macht Wahlkampf in Leipzig.

          Wahlkampf der Grünen : Baerbocks Rückfall

          Annalena Baerbock wollte die Grünen in die Mitte der Gesellschaft führen und so das Kanzleramt erobern. Der Plan ging nicht auf, die Kandidatin fiel auf halber Strecke in alte Muster. Wie konnte das passieren?
          Da muss noch was gemacht werden – doch die Investition lohnt sich zumeist nicht.

          Zu hohe Investitionskosten : Teure Energie-Sanierung

          Energieeffizienz ist in Deutschland ein wichtiges Thema beim Hausbau. Doch auch alte Gebäude müssen saniert werden. Finanziell lohnt ein solcher Umbau in den meisten Fällen aber nicht.
          Passt das? In Esbjerg gab es Vorwürfe, in München soll es besser laufen.

          Trainer nach Eklat in München : Ein Mann mit speziellem Ruf

          Bei seinem vorherigen Verein warfen die Spieler Peter Hyballa sexistische und erniedrigende Kommentare vor. Zum streitbaren Führungspersonal von Türkgücü München könnte er besser passen.