https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-buecher-podcast/buecher-podcast-heinz-strunks-es-ist-immer-so-schoen-mit-dir-17462291.html

Bücher-Podcast : Leiden an der Hässlichkeit: Heinz Strunks Roman „Es ist immer so schön mit dir“

Heinz Strunk Bildbeschreibung einblenden Podcast starten 58:54

Heinz Strunk Bild: dpa

Macht es sich Heinz Strunk mit den Männer- und Frauenfiguren in seinem neuen Roman zu einfach? Was bedeutet es für Daniela Krien zu schreiben? Antworten in der neuen Episode des Bücher-Podcasts.

          1 Min.

          Ein Mann in seinen Vierzigern, eine junge, schöne Frau, eine unverhoffte Liebe, die sich zur Katastrophe auswächst: In seinem Roman „Es ist immer so schön mit dir“ schreibt Heinz Strunk über eine Beziehung. Oder doch wieder nur über einen bestimmten Typus Mann? Wäre das ein Problem? Und was ist mit seinen Frauenfiguren? Wir haben mit Tobias Rüther, Literaturchef der Sonntagszeitung, über das neue Buch, seinen Verfasser und dessen Werk gesprochen.

          Andrea Diener
          Korrespondentin im Main-Taunus-Kreis
          Fridtjof Küchemann
          Redakteur im Feuilleton.

          Drei Fragen über ihr Schreiben und Lesen, die uns die Schriftstellerin Daniela Krien beantwortet, beschließen diese Episode des Bücher-Podcasts.

          „Es ist immer so schön mit dir“ von Heinz Strunk ist im Rowohlt Verlag erschienen, hat 288 Seiten und kostet 22 Euro.

          Daniela Kriens Roman „Der Brand“ ist bei Diogenes erschienen, hat 272 Seiten und kostet ebenfalls 22 Euro.

          Der F.A.Z. Bücher-Podcast veröffentlicht jeden Sonntagmorgen im Wechsel Gespräche über Bücher und Themen, Interviews mit Autoren, Lesungen, Literaturrätsel und Rezitationen aus der Frankfurter Anthologie. Alle Folgen und weitere Artikel zu den besprochenen Themen finden Sie hier

          Sie können den Podcast ganz einfach bei Apple PodcastsSpotify oder Deezer abonnieren und verpassen so keine neue Folge. Natürlich sind wir auch in anderen Podcast-Apps verfügbar, suchen Sie dort einfach nach „F.A.Z. Bücher-Podcast“. Ebenfalls finden Sie uns in der FAZ.NET-App. 

          Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie hier.

          Topmeldungen

          Vieles bleibt geheim:das Gefangenenlager Urumqi Nummer 3 in Dabancheng in der westchinesischen autonomen Region Xinjiang im April 2021

          Keine Debatte über Xinjiang : Da klatscht China Beifall

          Eine Niederlage für den Westen: Im UN-Menschenrechtsrat verhindern Pekings Freunde eine Debatte über den Xinjiang-Bericht. Sogar Kiew verhält sich anders als vom Westen erwartet.
          Ankara, am 2. Oktober: Eine junge Frau demonstriert gegen das Regime in Iran und wird –  wie etliche andere –  von Polizistinnen festgenommen.

          Brief aus Istanbul : Die Türkei wird iranisiert

          Während die Menschen in Iran gegen das Regime aufbegehren, dreht Erdoğan weiter an der religiösen Schraube. Und sucht die Nähe zu den arabischen Ländern.