https://www.faz.net/-1va-11b52

: Etappensieg im Streit um Geldautomaten

  • Aktualisiert am

sfu. FRANKFURT, 9. Dezember. Im Streit um die Nutzung von Sparkassen-Geldautomaten mit Visa-Kreditkarten haben vier Privatbanken in dieser Woche einen Etappensieg errungen. Das Landgericht Heilbronn wies einen Einspruch der Kreissparkasse ...

          sfu. FRANKFURT, 9. Dezember. Im Streit um die Nutzung von Sparkassen-Geldautomaten mit Visa-Kreditkarten haben vier Privatbanken in dieser Woche einen Etappensieg errungen. Das Landgericht Heilbronn wies einen Einspruch der Kreissparkasse Heilbronn gegen eine einstweilige Verfügung ab, die die Sparkasse zwang, wieder alle Visa-Karten an ihren Geldautomaten zu akzeptieren. Betroffen von der Sperrung waren Kunden von Citibank, ING-Diba, Santander Consumer Bank und Volkswagen Bank. Das Urteil des Landgerichts war nach Angaben von ING-Diba in dem laufenden Rechtsstreit das erste, welches nach einer mündlichen Verhandlung erging, in deren Rahmen beide Parteien dem Gericht ausführlich ihre Rechtsauffassungen darlegen konnten. Bundesweit sollen knapp 50 Sparkassen ihre Automaten für die Kreditkarten von Konkurrenten gesperrt haben. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband hatte die Sperrung mit den Investitionen in die Infrastruktur begründet, um die sich Direktbanken drückten.

          Topmeldungen

          Wer macht’s? Annalena Baerbock und Robert Habeck

          Grüne Kanzlerkandidatur : Baerbock oder Habeck?

          Die grüne Spitze kommt gut an. Doch Annalena Baerbock und Robert Habeck wollen nicht darüber reden, wer Kanzlerkandidat wird und mit wem sie im Bund koalieren wollen.
          Verkehrsminister Andreas Scheuer

          Maut-Debakel : Neue Vorwürfe gegen Scheuer

          Hat Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) in der Vergabe der vom europäischen Gerichtshof gestoppten Pkw-Maut getrickst, um die Kosten möglichst niedrig erscheinen zu lassen? Neue Dokumente legen diesen Vorwurf nahe.
          Empfindet Schäubles Äußerungen als „wohltuend“: der frühere Präsident des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen

          Streit über Maaßen : Nach der Attacke ist vor der Attacke

          Mit einer gezielt gesetzten Äußerung heizt Wolfgang Schäuble den Streit um einen möglichen Parteiausschluss von Hans-Georg Maaßen weiter an. Wieso macht er das?