https://www.faz.net/-1v1-14yjj

: Wo ist der Mann mit dem Laptop?

  • Aktualisiert am

Die Münchner Panne - Auch gestern fehlte jede Spur von dem Mann, dessen Laptop am Mittwoch bei einer Kontrolle auf dem Münchner Flughafen Sprengstoffalarm ausgelöst hatte. Der Mann machte sich samt Computer aus dem Staub.

          1 Min.

          Die Münchner Panne - Auch gestern fehlte jede Spur von dem Mann, dessen Laptop am Mittwoch bei einer Kontrolle auf dem Münchner Flughafen Sprengstoffalarm ausgelöst hatte. Der Mann machte sich samt Computer aus dem Staub. Erst nach zehn Minuten wurde die Polizei verständigt. Saß er da schon in einem Flugzeug? Das Bild zeigt die aktuelle Navigationskarte der Piloten für den Nahbereich München. Die schwarzen Balken bezeichnen Luftstraßen. Links in der Mitte ist wie ein Drehkreuz das UKW-Funkfeuer in Maisach zu sehen. Drei Zentimeter rechts davon liegt der Flughafen im Erdinger Moos. Da ist der Mann sicher nicht mehr. Aber vielleicht auf Seite 3? Abbildung Jeppesen

          Topmeldungen

          IBMs Quantencomputer „System Q“ ist auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zu sehen.

          Quantencomputer : Die nächste Revolution

          Quantencomputer können Verschlüsselungen knacken, neue Batterien entdecken und an Finanzmärkten Geld verdienen. Und das sind nur die Möglichkeiten, die bisher bekannt sind.
          Erling Haaland erlebt einen sensationellen Einstand bei Borussia Dortmund.

          Dortmund 5:3 in Augsburg : Die große Show des Erling Haaland

          Was für ein Spiel! Der BVB stellt sich in Augsburg erst dilettantisch an. Doch Dortmund kommt zurück und siegt am Ende noch – weil der junge Neuzugang Erling Haaland einen spektakulären Einstand zeigt.