https://www.faz.net/-1v1-9fn

Leserbrief : Koste es, was es wolle

  • Aktualisiert am

Zu "Das Wissen der Physikerin" (F.A.Z. vom 11. Juni): Wie Georg Paul Hefty schlüssig darlegt, hat der sogenannte Atomausstieg nichts mit der Sicherheit der Bevölkerung, dem Wohl des Landes oder der Sorge um die Volkswirtschaft zu tun.

          1 Min.

          Zu "Das Wissen der Physikerin" (F.A.Z. vom 11. Juni): Wie Georg Paul Hefty schlüssig darlegt, hat der sogenannte Atomausstieg nichts mit der Sicherheit der Bevölkerung, dem Wohl des Landes oder der Sorge um die Volkswirtschaft zu tun. Es geht ausschließlich um die politische Karriere einiger Mächtiger. Koste es, was es wolle, auch wenn das Land darüber zugrunde geht.

          Manfred Riha, Düsseldorf

          Topmeldungen

          Hanau : Acht Tote bei Schießerei vor Shisha-Bars

          In Hanau starben durch Schüsse an mehreren Tatorten acht Menschen, mehrere wurden verletzt. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei gegenüber der F.A.Z. Nach den Tätern werde „auf Hochtouren“ gefahndet, die Hintergründe seien bislang noch unklar.
          Die Grippewelle in diesem Winter hat bereits rund 80.000 Erkrankungen verursacht.

          Influenza-Virus : Grippe grassiert in Deutschland

          Während sich die ganze Welt vor dem Coronavirus fürchtet, hat die diesjährige Grippewelle allein in Deutschland bereits 130 Tote gefordert. Insgesamt wurden bisher knapp 80.000 Erkrankungen gemeldet, die Hälfte davon in den vergangenen zwei Wochen.