Vanlife treffen Dänemarks größtes Vanlife-Treffen

Bild zum Artikel Vanlife Treffen
© Vejers Strand Camping

Was kann man erleben?

Wenn man seinen Van am fünften Mai mitten in den Dünen parkt, erwartet einen nicht nur die einzigartige Natur und die brausende Nordsee, sondern auch drei erlebnisreiche Tage. Darauf kann man sich freuen: Spanferkel vom Grill sowie leckeres vegetarisches Essen, ein großes Zelt, in dem man abends gemütlich etwas trinken kann, Winterbaden und Saunaaufgüsse, Ausstellungen mit tollem Vanlife-Equipment, Live-Musik und die Möglichkeit, Kajak, Surfing oder SUP auszuprobieren. Und all das genau vor der eigenen Van-Tür.

Vanlife mit Nordsee und Wald als Nachbarn

Vejers Strand Camping liegt nur schlappe 100 Meter vom Meer entfernt und eingerahmt von 600 Hektar Wald. Hier gibt es sowohl hügelige Landschaften als auch offene, weite Ebenen mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt. Wunderschöne Natur, die nur darauf wartet, dass man sich die Wanderstiefel zuschnürt oder vom Fahrradsattel aus auf Entdeckungstour startet.

Der Strand von Vejers ist einer der besten Badestrände Dänemarks und bei den richtigen Wetterverhältnissen kann man bedenkenlos in die Wellen springen, da das Wasser ruhig und die Strömung zuverlässig ist. Wer Herausforderungen und Wassersport liebt, sollte unbedingt den Südstrand ausprobieren. An Tagen mit einer Extraportion Wind kann man dort sogar Wellenreiten.

Was kostet der Spaß?

Der Preis für die Teilnahme am "Vanlife & Barbecue-Event" beträgt pro Übernachtung 14 Euro für Erwachsene und sieben Euro für Kinder. Für den Platz selbst fallen während dieses Wochenendes keine zusätzlichen Kosten an.

Vejers Strand Camping an der Nordsee in Dänemark

Vejers Strand Camping ist Dänemarks gemütlichster Campingplatz. Man stelle sich vor, mitten in den Dünen zu campieren und den Morgenkaffee zum Rauschen der Wellen und Rascheln des Dünengrases zu trinken. Man wählt selbst, ob man seine fahrbare Unterkunft windgeschützt und eingebettet in der Natur parken möchte – oder lieber auf dem Gipfel einer Düne, wo der Wind einem das Haar zerzaust und die Aussicht einem den Atem raubt.

Die Natur steht von Anfang bis Ende im Mittelpunkt. Man sucht sich selbst seinen Lieblingsplatz aus, zum Beispiel in einem Van, Wohnwagen, Wohnmobil oder vielleicht sogar in einem Zelt. Alle sind willkommen, alle Plätze sind einzigartig und von der Natur selbst gestaltet. Die Servicegebäude sind attraktiv und topmodern: Man kann einfach eine heiße Dusche nehmen, das Essen zubereiten und die gemütlichen Außenareale nutzen, wo es sowohl überdachte Tische, Bänke und einen Grillplatz als auch einen großen Spielplatz gibt.


Impressum
Vejers Strand Camping

Hvidbjerg Strand Feriepark A/S


Vejers Sydstrand 3

DK-6853 Vejers Strand


Tel. +45 75 27 70 50

E-mail: info@vejersstrandcamping.dk

Website: https://www.vejersstrandcamping.de/


Firmensitz: Hvidbjerg Strand - Westküste Dänemark

Ein Angebot von advertorial.de