online-weiterbildung steuerrecht bilanzierung Online-Weiterbildungen im Bilanz- und Steuerrecht

Bild zum Artikel Online-Weiterbildung Steuerrecht Bilanzierung
© Tax-Academy Prof. Dr. Wolfgang Kessler GmbH

Wissenslücken neuer Mitarbeiter*innen mit Onbording-Programmen schließen

Das Steuerrecht gilt als komplex und es gibt viele Regelungen und Vorschriften zu beachten. Obwohl umfassende Fachkenntnisse in diesem Bereich erforderlich sind, zeigt sich allerdings, dass die Steuerlehre in der Hochschulausbildung wenig präsent ist. Dadurch bringen insbesondere viele Berufseinsteiger*innen zu wenig Wissen mit, um direkt im Unternehmen oder in Steuerkanzleien vollumfänglich mitarbeiten zu können. Um ihnen das erforderliche Wissen zu vermitteln und einen einheitlichen Wissensstand unter allen neuen Mitarbeiter*innen zu schaffen, bieten sich Onboarding-Programme an. Das vereinfacht die Zusammenarbeit und fördert die Effizienz. Durch maßgeschneiderte Programme, wie sie beispielsweise von der Tax Academy angeboten werden, erhalten Unternehmen die erforderliche Lösung, so dass Wissen zielgerichtet an neue Mitarbeiter*innen vermittelt wird. Dabei umfasst das Onboarding-Konzept der Tax Academy nicht nur E-Learnings, sondern bei Bedarf lassen sich auch Webinare oder Schulungen vor Ort integrieren.

Gezielte Förderung von Steuer-Azubis

Die Tax Academy hält auch unterstützende Online-Lernprogramme für Steuer-Azubis bereit. Damit können bereits Auszubildende auf ihrem Weg zum/zur Steuerfachangestellten begleitet werden. Durch Online-Trainings, Skripte, Sprechstunden und Apps werden Steuer-Azubis gezielt gefördert und im Rahmen ihrer Ausbildung unterstützt. Auf diese Weise fällt es den Auszubildenden leichter, die Berufsschule erfolgreich zu durchlaufen. Arbeitgeber profitieren von einer niedrigeren Abbruchquote und motivierten Steuer-Azubis, die schneller in der Praxis mitarbeiten können.

Effiziente Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen

Wie groß die Anforderungen im Steuerrecht in der heutigen Zeit sind, zeigt die Steuerberaterprüfung. Die Durchfallquote ist mit über 50 Prozent sehr hoch, wodurch es einer intensiven Vorbereitung bedarf. Gut vorbereitet lassen sich jedoch auch derartige "Angstprüfungen" wie jene zum Steuerberaterexamen bewältigen. Mit einem modernen und onlinegestützten Konzept lernen Steuerberateranwärter*innen bei der Tax Academy von Anfang an effizient und trainieren gezielt das Lösen von Klausuren. Es gibt keine festen Termine und alle Materialien stehen on demand zur Verfügung. Die Kurse eignen sich daher in jeder Lebenssituation und ermöglichen eine umfassende Flexibilität. Hierdurch können auch Personen in besonderen Lebensumständen das StB-Examen angehen und sich in ihrem individuellen Tempo vorbereiten.

Permanente Weiterbildung im Steuerrecht von Vorteil

Das Steuerrecht ist keine feste Größe, sondern unterliegt stetigen Veränderungen, wodurch auch für Praktiker*innen mit langjähriger Berufserfahrung eine permanente Weiterbildung erforderlich ist. Ansonsten besteht die Gefahr, mit der Zeit den Anschluss zu verlieren. Veraltetes oder fehlendes Wissen kann die Beratung nicht nur erschweren, sondern auch zu kostspieligen Fehlern führen. Die Tax Academy bietet deshalb sowohl für Einsteiger*innen, als auch Expert*innen umfangreiche Online-Weiterbildungen im Steuer- und Bilanzrecht an. Damit hält sie eine Alternative zu den vielen anderen Aus- und Fortbildungsangeboten am Markt bereit. Diese erscheinen teils didaktisch veraltet und wenig flexibel. Frontalunterricht, der nur zu passivem Lernverhalten anregt, und Lernen mit Materialien in sperrigen Aktenordnern sind auch heute im digitalen Zeitalter noch häufig an der Tagesordnung.

Mit Online-Formaten setzt die Tax Academy hingegen auf innovative Lernkonzepte, die zu einem nachhaltigen Wissenserwerb beitragen. Das Konzept der Tax Academy ist nicht nur modern, sondern zugleich einzigartig am Markt. Die in die Kurse integrierten Online-Trainings bestehen, anders als bei vielen anderen Anbietern, nicht aus abgefilmten Vorträgen, sondern setzen sich aus einer Kombination aus Videosequenzen, Fallstudien und Übungsaufgaben zusammen. Ergänzend dazu werden Teilnehmer*innen Skripte und eine App zur Verfügung gestellt. Mit der App erhalten sie die Möglichkeit, sich auf spielerische Weise Fachwissen anzueignen.

Der Fokus des Weiterbildungsangebots der Tax Academy liegt auf der Vermittlung von praxisrelevantem Wissen auf hohem Niveau. Das Online-Lernangebot erlaubt es Teilnehmer*innen, flexibel zu lernen. Das betrifft die Zeit und den Ort genauso wie das Lerntempo. So ist die Weiterbildung auch neben einer Vollzeitbeschäftigung oder einem stressigen Alltag möglich. Zudem kann durch das Onlineangebot auf lange Abwesenheitszeiten und Reisekosten verzichtet werden. Für die Teilnahme an den Online-Weiterbildungen sind keine Voraussetzungen zu erfüllen.

Hinter der Tax Academy steht Prof. Dr. Wolfgang Kessler. Er ist Gründungsgesellschafter, Initiator und im Steuerbereich eine in Deutschland bekannte und geschätzte Persönlichkeit. Er ist nicht nur Steuerberater, sondern ist zugleich Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Business and Law, Direktor des Instituts für betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Freiburg und Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater e. V. Weiterhin hat er den Bereich der internen steuerlichen Aus- und Fortbildung für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Ernst & Young lange Jahre als Partner geleitet und auf E-Learning umgestellt. Durch seine praktische Tätigkeit und seine langjährige Erfahrung im Bereich E-Learning profitieren Kund*innen der Tax Academy daher von didaktisch optimieren Online-Weiterbildungen für einen nachhaltigen und effizienten Wissenserwerb.
Impressum
Tax-Academy Prof. Dr. Wolfgang Kessler GmbH
Horbener Straße 23
79100 Freiburg
Deutschland
USt-IdNr.: DE332161488
Steuernummer: 06460/42587
HRB 722284
T: 0049-761-2160710
F: 0049-761-21607199
@: infotax.uni-freiburg.de
Ein Angebot von advertorial.de