Grell & Kröncke Die Grell & Kröncke GmbH möchte den Charme der Hamburger Elbvororte aufrechterhalten

Bild zum Artikel Hamburger Projektentwickler
© Grell & Kröncke GmbH

Grell & Kröncke GmbH garantiert stilvolle, hochwertige Bebauung

Die Hamburger Stadtteile Othmarschen, Nienstedten, Blankenese, Groß Flottbek und Sülldorf gehören durch ihre Lage an der Elbe zu den begehrtesten und damit auch teuersten Lagen der Stadt. Insbesondere in den Elbvororten Blankenese und Nienstedten werden regelmäßig Höchstpreise erzielt. Ein Neubau kostet hier ab zwei Millionen Euro. Auch nicht bebaute Grundstücke lassen sich hier zu Bestpreisen verkaufen. Doch vielen Verkäufern, insbesondere denen, die in der Region verwurzelt sind, geht es nicht nur um einen möglichst hohen Verkaufspreis, sondern auch um die weitere Nutzung des verkauften Grundstücks. Viele Verkäufer wünschen sich, dass auf ihrem ehemaligen Grundstück eine Immobilie entsteht, die zur Umgebung passt und sich durch Stil und hervorragende Bauqualität auszeichnet. Beim Verkauf an oder über einen Makler kann diesem Wunsch nicht immer entsprochen werden, sehr wohl aber bei einem Verkauf an den Projektentwickler Grell & Kröncke. Dieser garantiert dem Verkäufer einen architektonisch erstklassigen Wohnungsbau, der eine Bereicherung für das Milieu darstellt und ihn auch in Zukunft gern in sein altes Quartier zurückkommen lässt.

Projektentwickler und Investor mit 20 Jahren Erfahrung

Die Grell & Kröncke GmbH erwirbt für die Wohnbebauung geeignete Grundstücke, entwickelt sowie bebaut diese mit außergewöhnlichen und individuellen Wohngebäuden und verkauft oder vermietet die Objekte anschließend. Dabei legt der Projektentwickler stets Wert auf die Aufwertung des vorhandenen Baubestandes. Die Geschäftsführer, Architekt Bastian Grell und Projektentwickler Christian Kröncke, sind seit 2002 in der Immobilienbranche tätig und haben 2010 die ersten Projekte gemeinsam entwickelt. Mittlerweile können sie auf 20 Jahre Erfahrung und mehr als 150 erfolgreich realisierte Projekte zurückblicken und sind auf dem besten Weg, mit ihren Bauprojekten zu einem stilprägenden Unternehmen in den Hamburger Elbvororten zu werden. In ihrer Zusammenarbeit sowie bei ihren Geschäftsbeziehungen und dem Umgang mit ihren knapp 30 Mitarbeitern setzen Bastian Grell und Christian Kröncke auf Ehrlichkeit und Vertrauen.

Vorteile für Verkäufer und Käufer

Grundstücksverkäufer profitieren nicht nur von einem architektonisch exzellenten Wohnungsbau auf ihrem Grundstück, sondern auch von Höchstpreisen und einem diskreten und zuvorkommenden Service. So bietet Grell & Kröncke eine professionelle Prüfung und verbindliche Kaufzusage innerhalb von drei Tagen und faire Lösungen im Umgang mit schwierigen Objekten oder Lebenssituationen. Außerdem stellt das Unternehmen keine Gewährleistungsansprüche an die Verkäufer von Grundstücken. Zudem ist eine Übergabe zum Wunschtermin möglich.

Aber auch Kaufinteressenten profitieren bei Grell & Kröncke von vielen Vorteilen. Die angebotenen Villen befinden sich allesamt in Top-Lagen in den Hamburger Elbvororten und bieten eine Architektur auf höchstem Niveau mit harmonischer Formsprache und durchdachten Grundrissen mit klarer Raumabwicklung. Zudem sind sie aus erlesenen Materialien gefertigt. Die traditionelle Ausführung Stein auf Stein ist dabei gepaart mit moderner, innovativer Haustechnik.
Impressum
GRELL & KRÖNCKE GMBH
Herr Christian Kröncke
Paul-Dessau-Str. 5
22761 Hamburg
Deutschland
T: 0049-40-226334622
@: mailgrell-kroencke.de
Ein Angebot von advertorial.de