Effektive Händlerakquise Effektive Händlerakquise: Online-Plattform will junge Marken und lokalen Einzelhandel zusammenbringen

Durch effektive Händlerakquise lukrative Geschäftsbeziehungen aufbauen

Der Internet-Handel boomt seit Jahren und seit Beginn der Corona-Pandemie hat Online-Shopping noch einmal eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Doch dies bedeutet nicht, dass Einkäufe in Ladengeschäften der Vergangenheit angehören und sich für Einzelhändler nicht mehr lohnen. Im Gegenteil. Auch wenn die breite Masse zunächst über eine Suchmaschine nach dem Wunschprodukt Ausschau hält, möchten viele Kunden das Objekt der Begierde zunächst in den Händen halten und persönlich begutachten, bevor sie sich zum Kauf entscheiden oder gar besondere Schätze finden, die es nicht in jedem zweiten Onlineshop zu kaufen gibt. Auch präferiert eine nicht zu unterschätzende Zahl an Käufern die persönliche Beratung am Tresen – um direkt vor Ort die verschiedenen Produkte im wortwörtlichen Handumdrehen zu vergleichen und haptisch begutachten zu können.

Gerade für kleinere Marken gilt daher der lokale Laden als ideale Möglichkeit ihre Produkte einer Kundschaft zu präsentieren, die ihrer Zielgruppe entspricht . So punkten vor allem hochwertige Produkte im Lokal, indem sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und somit unweigerlich Werbung für die dahinterstehende Marke und somit Lust auf mehr davon machen. Besonders jetzt, wo die Menschen vermehrt in die Innenstädte streben, um endlich wieder ein persönliches Einkaufserlebnis zu erfahren, ist der Vor-Ort-Verkauf eine wunderbare Möglichkeit, die eigene Ware perfekt in Szene zu setzen.

Ein weiterer Pluspunkt gegenüber dem reinen Online-Verkauf: Sollten die Artikel im eigenen Internet-Store ausverkauft sein, haben Kunden die Option, das Produkt vor Ort zu erwerben, statt frustriert zum nächsten Online-Shop zu wechseln. Somit besteht die Chance auf eine lange Kundenbeziehung, da zufriedene Käufer gerne erneut vorbeischauen.

"A perfect Match": So finden Hersteller und Store langfristig zueinander

Um jedoch in die Regale der europäischen Einzelhändler zu kommen, gilt es zunächst, stabile Partnerschaften zu entsprechenden Händlern aufzubauen. Im Gegensatz zu modernem Online-Marketing für den eigenen Internet-Shop, stellt ein Cross-Media Auftritt für viele Online-Seller jedoch eine enorme Hürde dar. Wie finden sich entsprechende Geschäfte, über die die eigenen Produkte vertrieben werden können? Wo findet man Läden mit einem positiven Image, zu denen die Ware passt, deren Kunden zur gewünschten Zielgruppe gehören?

Gerade kleineren Marken fehlt häufig das nötige Budget, um alle Märkte perfekt bedienen und alle Medien bestmöglich ausnutzen zu können. Eine besonders clevere und spannende Lösung für dieses Problem bietet eine in Deutschland etablierte Online-Messe, die sich selbst als das Online-Dating für langanhaltende Geschäftsbeziehungen vorstellt. Die Plattform mit dem Namen "FAIRLING" bietet eine absolut effektive Händlerakquise, bei der kleine und mittelständische Marken schnell und treffsicher die zu ihnen passenden Händler finden. Dabei legt "FAIRLING" Wert darauf, mehr als nur eine Möglichkeit zu sein, einen lokalen Händler für die eigenen Produkte zu finden. Unter effektiver Händlerakquise versteht man bei "FAIRLING" die Suche nach langanhaltenden Business-Beziehungen zwischen Shops und Marken, damit die eigenen Produkte perfekt in den Städten der Welt repräsentiert werden. Und das alles deutlich zeit- und kosteneffizienter als bei herkömmlichen, analogen Messen.

Europaweite Online-Plattform bietet viele Tipps zur Vermarktung der eigenen Marke

Was nach einem großen Versprechen klingt, hat nachweislich Hand und Fuß: Das Experten-Team von "FAIRLING" verfügt über Geschäftsbeziehungen in ganz Europa und vor allem über viel Erfahrung in der langfristigen und hoch-effektiven Händlerakquise. So haben sich die Köpfe hinter "FAIRLING" zum Ziel gesetzt, interessante Produkte sowie ein nachhaltiges Einkaufserlebnis zu fördern, indem sie Unternehmer bei ihrer Reise zum Erfolg auf eine kluge Weise unterstützen. Statt schnellem Konsum soll ein bewusstes Shoppen in den Vordergrund treten, so dass Händler und Marke langfristig von einem treuen Kundenstamm profitieren können.

Neben der Vermittlung geeigneter und zum jeweiligen Produkt passender Läden finden Hersteller auf der Online-Plattform zudem viele Tipps, um ihre Waren sinnvoll zu vermarkten. Von der Präsentation auf Instagram über die korrekte Preisfindung bis zur cleveren Nutzung des lokalen Marktes bietet "FAIRLING" viele Informationen in Form interessanter Blog-Beiträge, die schnell Lust auf ein professionelles Online-Marketing machen, das selbst kleinstem Budget gerecht wird.
Impressum
Findeling GmbH
Frau Katharina Walter
Axel-Springer-Platz 3,
Findeling GmbH | WeWork
20355 Hamburg
Deutschland
USt-IdNr.: DE298890587
HRB 135293
T: 0049-1525-3464984
@: svenja.heinemannfindeling.com
Ein Angebot von advertorial.de