https://www.faz.net/-1t3-6mhty

FAZ.NET-Mobil : Die mobile Webseite von FAZ.NET

m.faz.net Bild: F.A.Z.

Nutzen Sie das Onlineangebot von FAZ.NET auch unterwegs: Mit Ihrem Mobiltelefon können Sie aktuelle Meldungen im Internet gewohnt abrufen.

          1 Min.

          Auch unterwegs optimal informiert: Mit der speziellen mobilen Variante m.faz.net können Sie fast das komplette Onlineangebot von FAZ.NET abrufen. Sie erhalten die aktuellen Meldungen aus Politik, Wirtschaft, Feuilleton und Sport wie gewohnt im Internet. Die Darstellung erfolgt optimiert für Ihr Mobiltelefon - egal ob großes oder kleines Display - und garantiert ein komfortables Nutzungs- und Lesevergnügen.

          Probieren Sie unser kostenloses mobiles Angebot gleich einmal aus.

          So erreichen Sie FAZ.NET-Mobil:

          Geben Sie im Browser Ihres Mobiltelefons die gewohnte FAZ.NET-Adresse ein: https://www.faz.net . Unser Server erkennt Ihren Gerätetyp und passt das Layout auf die entsprechende Displaygröße an.

          Falls unser Server ihr Mobiles Gerät nicht erkennen sollte, so geben Sie die folgende Adresse ein: m.faz.net

          Lesen Sie völlig ortsungebunden FAZ.NET. Der Service ist kostenlos, es fallen lediglich die üblichen Verbindungsgebühren Ihres Telefonproviders an.

          So macht mobile Information richtig Spaß.

          Direkt zu FAZ.NET-Mobil
           

          Topmeldungen

          Donald Trump und Liu He, Vizepremier von China, gemeinsam in Washington. Infolge des Handelskriegs mit Amerika habe die Korruption in Chinas Privatwirtschaft wieder zugenommen, berichtet Philipp Senff von der Wirtschaftsanwaltskanzlei CMS in Schanghai.

          Vorfälle der Deutschen Bank : In China lauert die Korruption bis heute

          Mit teuren Geschenken an chinesische Politiker wollte sich die Deutsche Bank Vorteile verschaffen. Der Fall lenkt den Blick auf ein Land, das trotz Mühen immer noch unter Bestechung leidet – auch wegen des Handelskriegs mit Amerika.
          Andreas Scheuer am Mittwoch in Berlin

          Verkehrsminister Scheuer : Im Porsche durch die Politik

          Verkehrsminister Andreas Scheuer hat einen Vorteil, der ihm beim Streit über die Pkw-Maut zum Nachteil gereichen könnte: eine gewisse Lockerheit.