https://www.faz.net/einspruch/podcast/

Seite 1 / 12

  • Anstehen: Wähler warten im September 2021 vor den Wahllokalen im Tiergarten Gymnasium darauf, ihre Stimme abgeben zu können. 1:05:26

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Wie in einem Entwicklungsland?

    In Folge 227 des F.A.Z. Einspruch Podcasts sprechen wir mit dem Bundesverfassungsrichter Peter Müller über die Folgen der vielen Pannen bei der Berliner Wahl im vergangenen Herbst. Außerdem befragen wir den hessischen Justizminister Roman Poseck (CDU) zu zivilgerichtlichen Massenverfahren.
  • Katarina Barley (SPD), Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments. 1:21:30

    F.A.Z. Einspruch Podcast : „Live“ Podcast: Frieden durch oder gegen das Völkerrecht?

    In Folge 226 des F.A.Z. Einspruch Podcasts sind wir in Aachen zu Gast. Wir diskutieren mit der Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Katarina Barley (SPD), und der Freiburger Völkerrechtsprofessorin Paulina Starski, ob das Völkerrecht dem Frieden hilft – oder ob nicht eher das Gegenteil zutrifft.
  • Unter einer Lupe ist ein Bildschirmsymbol mit der Bezeichnung "gespeicherte Verbindungen" zu sehen (gestelltes Foto). 1:26:45

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Die EuGH-Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung

    In Folge 225 des F.A.Z. Einspruch Podcasts fragen wir Oberstaatsanwalt Dr. Benjamin Krause, wie sich Straftaten nach der EuGH-Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung effektiv verfolgen lassen. Und das Bundestagsgutachten zur Cannabis-Legalisierung ist Thema.
  • Die ehemalige RBB-Intendantin Patricia Schlesinger 1:28:53

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Nach dem Fall Schlesinger: Welche Reformen braucht das Rundfunkrecht?

    In Folge 224 des F.A.Z. Einspruch Podcasts diskutieren wir mit dem Medienrechtler Dr. Frederik Ferreau, welche Konsequenzen aus den Skandalen um die ehemalige RBB-Intendantin Patricia Schlesinger im Rundfunkrecht zu ziehen sind. Mit Dr. Johannes Schmidt, Vorsitzender des Richterbunds Hessen, sprechen wir über gelockerte Einstellungskriterien für Richter und Staatsanwälte.
  • Flüchtlinge kommen in das Grenzdurchgangslager Friedland. 1:45:45

    F.A.Z. Einspruch Podcast : Die Ampelkoalition ändert das Aufenthaltsrecht

    In Folge 223 des F.A.Z. Einspruch Podcasts analysieren wir mit dem Migrationsrechtler Daniel Thym, wie die Bundesregierung das Aufenthaltsrecht verändern möchte. Mit dem Staatsrechtler Klaus Ferdinand Gärditz diskutieren wir die Frage, ob der umstrittene ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen weiter das Grundgesetz kommentieren sollte.