https://www.faz.net/einspruch/
Fahrkartenkontrolle im Zug. Podcast starten 1:23:13

F.A.Z. Einspruch Podcast : Das Streitgespräch: Soll Schwarzfahren strafbar bleiben?

In Folge 236 des F.A.Z. Einspruch Podcasts diskutieren ein Politiker und ein Richter darüber, ob Schwarzfahren weiter strafrechtlich sanktioniert werden soll. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Videoaufzeichnung von Hauptverhandlungen.
Der Zweite Senat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Coronafonds der EU : Karlsruhe muss die Demokratie schützen

Der Europäische Gerichtshof feiert Jubiläum, aber das Bundesverfassungsgericht wird weiterhin dringend gebraucht. Denn Europa soll kein Staat werden.
Jede Menge los: Gläubigerversammlung im Betrugsfall P&R Container in der Olympiahalle in München

Hohe Risiken : Vorsicht, grauer Markt!

Immer wieder erleiden Privatanleger hohen Schaden, weil sie auf windige Versprechen hereinfallen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband will dem nun ein Ende bereiten.
Durfte in Wimbledon nicht mitspielen: der russische Tennisprofi Daniil Medwedew

Russen ausgeschlossen : ATP bestraft britischen Tennisverband

Die ATP zeigt einen „überraschenden Mangel an Einfühlungsvermögen“ und bestraft den britischen Tennis-Verband, weil er russische Spieler wegen des Angriffskriegs in der Ukraine nicht mitspielen ließ.
Geht es nach der EU-Kommission, sollen Börsengänge in Europa immer so viel Interesse entfachen wie der von Porsche.

Europäische Union : Neue Regeln für den Aktienmarkt

Die EU hat am Mittwoch ein umfangreiches Paket neuer Gesetze zu Clearing, Insolvenz und Listing vorgelegt. Das Echo ist weitgehend positiv.
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck im deutschen Bundestag.

Einspruch Exklusiv : Es droht ein Paradigmenwechsel im Kartellrecht

Vor einigen Wochen hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) einen Entwurf zu einem Wettbewerbsdurchsetzungsgesetz vorgelegt, das auf die Verbesserung der Wettbewerbsstrukturen und zur Abschöpfung von Vorteilen aus Wettbewerbsverstößen zielen soll. Gleichzeitig wird mit dieser 11. Novelle zum Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) aber ein wesentlicher Grundsatz des Kartellrechts über Bord geworfen.
Schwarzfahren ist bislang als Erschleichen von Leistungen nach § 265a StGB strafbar. Das könnte sich in naher Zukunft jedoch ändern

Einspruch Exklusiv : Schwarzfahren muss strafbar bleiben

Die Bundesregierung möchte das Schwarzfahren von einer Straftat zur Ordnungswidrigkeit herabstufen. Das wäre unpraktikabel und ungerecht. Schwarzfahrer könnte es zudem härter treffen als bisher.
Michael Avenatti und seine damalige Mandantin Stormy Daniels im Jahr 2018

Mandanten betrogen : Lange Haftstrafe für Anwalt von Stormy Daniels

Weil er seinen Mandanten Geld vorenthalten hat, muss Michael Avenatti weitere 14 Jahre in Haft. Der Anwalt hatte unter anderem Stormy Daniels vertreten. Der Porno-Star soll eine Affäre mit Donald Trump gehabt haben.
Karl Lauterbach (zweiter von links) präsentiert die Arbeitsergebnisse der Regierungskommission für Krankenhäuser.

Pläne für Krankenhausreform : Karl Lauterbachs Klinikrevolte

Eine Regierungskommission schlägt vor, Fallpauschalen zurückzufahren und lieber Vorhaltekosten zu übernehmen. Die Länder und die Selbstverwaltung wurden dazu nicht gefragt.
In Atlanta jubeln Anhänger der Demokraten, als der Wahlsieg feststeht.

Stichwahl in Georgia : Ein Sieg für Warnock und für Biden

Die Demokraten gewinnen die Stichwahl in Georgia – und stärken ihre Position im Senat. Der Präsident muss nun über eine abermalige Kandidatur entscheiden.
Der Hochsicherheitssaal des Landgerichts München I: Der Freistaat Bayern hat den Saal vor sechs Jahren auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Stadelheim bauen lassen – für die besonderen Fälle.

Wirecard-Prozess : Showdown in Stadelheim

Der Untergang des Zahlungsdienstleisters ist einer der größten Wirtschaftsskandale der Bundesrepublik. Nun wird vor Gericht verhandelt, wer dafür verantwortlich ist. Ein Überblick über die wichtigsten Prozessbeteiligten.
Zum Update auf dem Laptop reicht manchmal ein Tastendruck. 1:28:45

F.A.Z. Einspruch Podcast : Braucht die juristische Ausbildung ein Update?

In Folge 235 des F.A.Z. Einspruch Podcasts sind wir in Wiesbaden zu Gast. Wir diskutieren, wie die juristische Ausbildung an die Digitalisierung angepasst werden sollte und welche Fähigkeiten künftige Juristen brauchen.
Sachsens Justizministerin Katja Meier (Grüne). 1:25:53

F.A.Z. Einspruch Podcast : Sachsens Justizministerin will wegen Extremisten das Abgeordnetengesetz ändern

In Folge 233 des F.A.Z. Einspruch Podcasts erklärt Sachsens Justizministerin Katja Meier (Grüne), wie sie gegen Extremisten im Richter- und Beamtendienst vorgehen möchte. Dabei macht sie auch neue Vorschläge. Wir beschäftigen uns außerdem mit dem Prozess nach dem Polizistenmord von Kusel.