https://www.faz.net/-ior-9elzk
Anzeigensonderveröffentlichung

Bartender Club : Barkultur um den Premium-Whisky The Dalmore

CHINA CLUB BERLIN Barchef Marcus Neumann: eine perfekte Mischung aus Gastgeber und Gentleman, ganz im Spirit von The Dalmore. Bild: Marco Justus Schöler

Richard Paterson Society vereint Bartender, die den Spirit des schottischen Premium-Whiskys in ihren Bars bringen.

          2 Min.

          Im Bestreben seine Expertise um die unvergleichlichen The Dalmore Whiskys an Bartender weiterzugeben, gründete Master Blender Richard Paterson den exklusiven Bartender Club – die Paterson Society. Ihm gehören außergewöhnliche Bartender an, die die Markenwerte in ihrer Arbeit leben und die Passion zum Whisky teilen. Als Markenmultiplikatoren, die ihren Gästen etwas ganz Besonders anbieten möchten, tragen sie den unvergleichlichen Spirit von The Dalmore weiter. Sie sind die ersten, die neue und seltene Qualitäten probieren und in ihre Bars bringen. Jeder für sich ist eine Persönlichkeit und repräsentiert eine der renommiertesten Berliner Bars. Für jeden Bartender ist Whisky-Koryphäe Richard Paterson ein persönliches Vorbild, das sein Wissen gern an sie weitergibt. Dem Zusammenschluss gehören mittlerweile Mitglieder in Deutschland, Frankreich und Großbritannien an.

          Als besondere Wertschätzung auch abseits der Bar inszenierte der Berliner Fotograf Marco Justus Schöler nun acht ausgewählte Bartender. In einer einmaligen Vernissage in Berlins Szenelocation Shusta Salon wurden die Portraits jüngst ausgestellt.

          Nicht nur für Bartender auch für Whisky-Liebhaber schafft The Dalmore exklusive Momente: In der neuen „One of life’s privileges“-Kampagne wirkte Paterson Society-Mitglied Marcus Neumann aus dem CHINA CLUB BERLIN mit. In dem einzigartigen Ambiente gönnen sich sonst nur ausgewählte Mitglieder ein Glas Whisky. Der Kampagnen-Film lässt nun einen Blick hinter die Türen der wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Elite erhaschen. Auf Berlins wohl schönster Dachterrasse lassen sich mit The Dalmore unvergleichliche Genuss-Momente erleben. Aber nicht nur in luxuriösen Settings kann ein außergewöhnliches sensorisches Erlebnis geschaffen werden: Mit The Dalmore können überall einzigartige Momente genossen werden. Dafür sorgen nicht zuletzt die Bartender und bieten weltweit in ihren hochwertigen Bars besondere Drinks mit dem Premium-Whisky an.

          Die Whiskys aus dem schottischen Traditionshaus bestechen durch ihren komplexen Charakter. Bereits 1839 wurde die The Dalmore Destillerie gegründet und steht seitdem für brillante, zukunftsweisende und einflussreiche Handwerkskunst. The Dalmore setzte von Anfang an Standards in der Branche, denen auch andere Whisky-Macher folgten. Vor allem Master Blender Richard Paterson, als Genie hinter The Dalmore, hat die Whiskys durch seinen unermüdlichen Einsatz und seinem Bestreben, eine immer noch bessere Qualität zu schaffen, geprägt. Diesen Spirit und Enthusiasmus teilt er gern mit seinen Bartendern aus der Paterson Society. Nicht zuletzt deswegen bewundern ihn Fans aus der ganzen Welt. Bereits seit über 50 Jahren prägt die Ikone die Whisky-Branche und feierte im letzten Jahr sein Jubiläum.

          Eine Lieblingsqualität einiger Paterson Society Mietglieder ist etwa der The Dalmore Cigar Malt Reserve. Christopher Tepasse (The Curtain Club, Ritz Carlton Berlin) und Merlin Braun (Orania.Berlin) schätzen die ausgewogenen Noten von Zimt, Vanille und roten Früchten. Der Whisky wurde als perfekte Begleitung zu Zigarren kreiert und lagert in Ex-Bourbon Fässern und 30 Jahre alten Matusalem Oloroso Sherry Fässern. Das Finish in exquisiten Premier Cru Cabernet Sauvignon Weinfässern sorgt für seinen exklusiven Charakter.

          Topmeldungen