https://www.faz.net/-ii2-92y7p
Verlagsangebot

Kulturmetropolen : Breslau & Krakau

  • Aktualisiert am

Bild: Dollarphotoclub

Entdecken Sie die wunderschönen Städte Breslau und Krakau und lassen Sie sich von den geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten faszinieren.

          Musikalisch bieten wir Ihnen im prachtvollen Opernhaus in Breslau die Aufführungen »Carmen« von Bizet und Bellinis Oper »I Capuleti e i Montecchi«. In Krakau erleben Sie eine Aufführung im Opernhaus oder ein Konzert in der Krakauer Philharmonie, das Programm ist derzeit noch nicht bekannt.

          04. – 08. Mai 2018

          Freitag, 04. April
          12.40 Uhr Flug Frankfurt – Breslau (an 13.55 Uhr)
          Andere Flughäfen auf Anfrage.
          Empfang durch die Reiseleitung. Hoteltransfer.

          Altstadtführung mit dem gotischen Rathaus, bedeutendstes Baudenkmal und Wahrzeichen der Stadt, und frühes Abendessen.

          19.00 Uhr Oper Breslau:
          Carmen von Goerges Bizet
          Dirigent: Tomasz Szreder
          Regie: Adam Frontczak

          Samstag, 05. Mai
          Stadtbesichtigung Breslau inkl. Mittagessen

          Sie besichtigen das Königliche Palais, ehemals Sitz der preußischen Könige. Der Palast als auch der schöne Barockgarten sind heute ein modernes Ausstellungszentrum des Museums für Stadtgeschichte mit einzigartigen Objekten, die mit modernster Technik präsentiert werden. Auf der Dominsel mit zahlreichen Sakralbauten besichtigen Sie die prunkvolle Kathedrale Hl. Johannes der Täufer mit barockem Chorgestühl und zahlreichen Kapellen. Beeindruckend ist die Aula Leopoldina in der Breslauer Universität, ein prächtig ausgestatteter Barocksaal mit Skulpturen und Fresken. Nach dem Mittagessen Rückkehr zum Hotel. Freizeit.

          19.00 Uhr Oper Breslau:
          I Capuleti e i Montecchi von Vincenzo Bellini
          Dirigent: Marcin Nałęcz-Niesiołowski

          Sonntag, 06. Mai
          Busfahrt nach Krakau inkl. Mittagessen

          Nach der Ankunft in Krakau genießen Sie ein Mittagessen und erhalten bei einem Rundgang erste Eindrücke von der schönen Altstadt.
          Zimmerbezug im Hotel Radisson Blue.

          Abends Opern- oder Konzertaufführung in der Oper Krakau oder in der Philharmonie.
          Das Programm ist derzeit noch nicht bekannt.

          Montag, 07. Mai
          Stadtbesichtigung Krakau

          Führung durch die historische Innenstadt und Besuch der Marienkirche mit dem größten mittelalterlichen Altar der Welt, erbaut vom Nürnberger Bildhauer Veit Stoß. Anschließend Führung im Collegium Maius. Der älteste Teil der 1364 gegründeten Jagiellonen Universität dient heute als Museum der Geschichte der Universität. In den Repräsentationsräumen veranschaulichen wertvolle Gegenstände den Stand der mittelalterlichen Naturwissenschaft. Insbesondere wird hier an Nikolaus Kopernikus erinnert, der in Krakau studierte. Rückkehr zum Hotel.
          Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

          Gemeinsames Abendessen in einem guten Restaurant.

          Dienstag, 08. Mai 
          Wawelberg und Kasimierz

          Auf dem malerischen Wawelberg besichtigen Sie das Königsschloss (14. Jh.) und die Wawel-Kathedrale, der Krönungsort der polnischen Könige. Anschließend spazieren Sie durch die reizvollen Gassen von Kazimierz. Das jüdische Viertel war eine der größten jüdischen Gemeinden Europas und ist mit seinen Synagogen und origineller jüdischer Architektur ein unschätzbares Erbe. 
          Transfer zum Flughafen Krakau. 14.45 Uhr Abflug nach Frankfurt (an 16.20 Uhr).

          Hotels: Das 5-Sterne Hotel Sofitel Breslau Altstadt bietet: Lounge, Restaurants, Bar, 24h Zimmerservice, Wellness/Fitness-Center und komfortable Zimmer (ca. 24 m²) mit Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Schreibtisch, Safe, LCD-TV, Minibar, kostenloses WIFI, Mineralwasser, Tee-/Kaffeezubereiter, Bad (Badewanne & Dusche), Bademäntel, Kingsize-Bett oder Einzelbetten.

          Das 5-Sterne Radisson Blu Hotel Krakau liegt im Stadtzentrum, wenige Gehminuten vom Markt und Wawelschloss entfernt, und bietet Restaurant, Bar, Fitnessbereich und modern ausgestattete Zimmer (ca. 25 m²) mit Doppel- oder Einzelbetten, Bad, Flachbild-TV, Schreibtisch, Sitzgelegenheit, WLAN, Minibar, Safe, Klimaanlage, Telefon, Radio, Tee-/Kaffeezubereiter.

          04. – 08. Mai 2018 (Preis p.P.)
          € 1.830 DZ
          € 2.095 EZ

          Leistungen: Je 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Sofitel Breslau Altstadt und im Radisson Blue Hotel Krakau, 3x sehr gute Eintrittskarten inkl. Transfers zu/von den Veranstaltungen, 2x Mittag- und 2x Abendessen (inkl. Kaffee/Tee, Wasser), Ausflüge, Besichtigungen lt. Programm, versierte Reiseleitung vor Ort, Flug Frankfurt – Breslau, Krakau – Frankfurt mit LH (Economy Class) inkl. Flughafentransfers zu den angegebenen Zeiten. Reisebedingungen: Angebotsreise mit Sondertarifen. Andere Abflughäfen auf Anfrage.

          Weitere Informationen und Buchungsdetails bekommen Sie unter der Tel.: (069) 7591-3787, unter leserreisen-adac@faz.de