https://www.faz.net/-iyv-a6lat
Anzeigensonderveröffentlichung
Anzeigensonderveröffentlichung

Kontaktlos Glücklich –
Der neue Alltag

Abstand halten ist das Gebot der Stunde. Wie uns das jeden Tag aufs Neue gelingt und wir unser Leben dabei weiterhin genießen.

Alles umgekrempelt

Die Corona-Pandemie verlangt uns allen einiges ab. Die Einschränkungen im öffentlichen Leben sowie im Alltag, um uns und andere Menschen zu schützen, führen dazu, dass sich viele unserer Angewohnheiten verändern. Sechs Beispiele machen das deutlich.

Lesedauer: 4:00 Minuten

weiterlesen

Händler mit Kartenakzeptanz

95 %  

bieten nach eigener Aussage ihren Kunden die Zahlung mit girocard an

90 %  

geben an, dass die girocard-Akzeptanz von Kunden als selbstverständlich angesehen wird

90 %  

sagen, dass die girocard kontaktlos für sie einfach und unkompliziert ist

81 %  

finden die girocard sicher und vertrauenswürdig

52 %  

der Händler mit girocard-Akzeptanz weisen ihre Kunden aktiv darauf hin, dass sie bei ihnen kontaktlos mit der girocard zahlen können

Quelle: Repräsentative Umfrage von infas quo im Auftrag von EURO Kartensysteme GmbH; 350 Händler und Vertreter des Kassenpersonals; Juli 2020.

Über die girocard

Banken und Sparkassen in Deutschland haben rund 100 Millionen girocards ausgegeben. Die Marke „girocard“ steht für den übergeordneten Rahmen der Deutschen Kreditwirtschaft für ihre zwei bewährten Debitkarten-Zahlungssysteme: das girocard Verfahren (ehemals „electronic cash“) als Debitkarten-Zahlverfahren und das „Deutsches Geldautomaten-System“. Mit der Verwendung der persönlichen Geheimzahl PIN (Personal Identification Number) garantiert die Deutsche Kreditwirtschaft stets den sicheren und einfachen Einsatz der girocard. Der Name und das Logo girocard wurden 2007 von der Deutschen Kreditwirtschaft eingeführt.

Mehr erfahren
Eine Content Marketing-Lösung der F.A.Z. Media Solutions Manufaktur.

Quelle: F.A.Z.

Veröffentlicht: 15.12.2020 16:06 Uhr