https://www.faz.net/-iud-9t325
Verlagsspezial

Impressum : Die Zukunft der Medizin ist digital

Verlagsspezial
Frankfurter Allgemeine Zeitung

          1 Min.

          Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH
          Hellerhofstraße 2–4
          60327 Frankfurt am Main, 2018

          Geschäftsführer:
          Thomas Lindner (Vorsitzender), Dr. Volker Breid
          Telefon 0049 (0)69 7591-0
          E-Mail: info@faz.net

          Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 7344
          Ust.-Idnr. DE114232723

          Verantwortlich für Anzeigen:
          Ingo Müller

          Verantwortlicher für den Inhalt:
          Anna Seidinger, Diplom-Biologin/MBA
          Anna Seidinger Consulting,
          Medien Medizin Marketing
          Margit-Schramm-Straße 6, 80639 München
          info@anna-seidinger.com

          Im Auftrag von:
          Frankfurt Business Media GmbH
          Bismarckstraße 24, 61169 Friedberg

          Produktion: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH,
          Creative Solutions, Frankfurt am Main

          Diensteanbieter der Internetseiten www.faz.net (einschließlich fazarchiv.faz.net) ist die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.

          Weitere Detailangaben siehe
          FAZ.NET-Impressum

          Topmeldungen

          Veränderungen gehören zum Leben, sie lassen sich nicht aufhalten.

          : „Die digitale Transformation muss jetzt gestaltet werden“

          Das deutsche Gesundheitssystem wird dann zukunftsfähig sein, wenn es die Potentiale der Digitalisierung zum Wohle der Patienten erschließt. Deshalb forciert das Bundesministerium für Gesundheit die digitale Transformation – unter Wahrung des Datenschutzes und ethischer Prinzipien. Dabei gibt es schon jetzt gemeinsame Bemühungen auf europäischer Ebene.
          Ein weiter Blick vergrößert den Horizont. Das ist auch in der digitalen Transformation hilfreich.

          : Ein Blick über den eigenen Tellerrand hilft

          Die Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen geht schleppend voran. Kritiker und Befürworter digitaler Lösungen befürchten gleichermaßen, den Anschluss zu verlieren. Anstatt nach Gründen zu suchen, hilft ein Blick auf andere Branchen, die in der digitalen Transformation weiter vorangeschritten sind.
          Steht die ePA als Fundament, sind die Möglichkeiten gewaltig.

          Interview : Die elektronische Patientenakte ist das Fundament

          Damit die Digitalisierung auch im deutschen Gesundheitswesen rascher und erfolgreicher fortschreiten kann, hat das Bundesministerium für Gesundheit den Health Innovation Hub (hih) gegründet. Chairman Jörg Debatin spricht über Herausforderungen und die nächsten Schritte. Das Interview führte Anna Seidinger.
          Mittels datengetriebener Diagnostik gelingen immer präzisere Behandlungen.

          : Krebstherapie als Vorreiter in der personalisierten Medizin

          Patienten individualisierter zu behandeln bietet große Chancen, erfordert von Ärzten aber eine stetige Auseinandersetzung mit den rasanten Fortschritten. Digitale Prozesse sind dabei Voraussetzung, um mehr Patienten die innovativen Therapien zugänglich zu machen.