https://www.faz.net/-j07
Anzeigensonderveröffentlichung
Die Insel Procida im Golf von Neapel

Sehnsuchtsziel Italien : Ciao Italia!

Ob Meer, Berge, Seen, Kunststädte oder Nationalparks: Die 20 Regionen Italiens sind vielfältige Urlaubsdestinationen, die viel Abwechslung für einen Aufenthalt ganz nach persönlichem Geschmack versprechen. Italien hat sich bestens auf die kommende Saison vorbereitet. Der Sommer kann kommen. Benvenuti!
Wandern auf der Seiser Alm in Südtirol

Wandern : Traumhafte Routen über Stock und Stein

Mit einem vielfältigen Mix aus Natur und Kulturlandschaft verzaubern die Regionen Italiens Erholungssuchende und Outdoorfans gleichermaßen. Von den Alpen bis zum Ätna laden Wander- und Radwege dazu ein, das Land aktiv zu erkunden.
Mountainbiking im Veltlin

Italienische Radwege : Von Nord nach Süd per Bike

Im Fahrradland Italien können Urlauber ihr Glück auf zwei Rädern finden. Leihstationen, Reparaturservices und besondere Sporthotels erleichtern ihnen auf zahlreichen Strecken und Routen den Einstieg.
Die Felsenstadt Matera in der Basilikata

Authentisches Italien : Trend zur Ursprünglichkeit

Wer sich im Urlaub nachhaltig erholen will, sollte Aktivitäten in der Natur mit der Suche nach dem Ursprünglichen und Authentischen verbinden. Die Angebote dafür sind in Italien zahlreich.
Die Kathedrale in Palermo

Kurztrip zur Kunst : Kulturelle Vielfalt

Ein Städtebesuch eignet sich bestens als Kurztrip oder als Abstecher während eines Italienurlaubs. Kaum ein anderes Land besitzt so viele Kulturschätze.
Weinberge bei Grinzane Cavour im Piemont

Essen und trinken : Kulinarik vom Feinsten

Italien ist bekannt für seine gute Küche. Kein Wunder, hat doch kein anderes Land so viele Regionalküchen mit zahlreichen lokalen Produkten. Über die Schlemmerrouten und Weinstraßen finden Genussmenschen, was ihr Herz begehrt.

Seite 1/1

  • Die Thermen von Saturnia

    Wohlbefinden : Für die Sinne

    Wellnessurlauber haben die Qual der Wahl. Kuren lässt es sich nicht nur in den zauberhaften Bergregionen der italienischen Alpen, sondern auch in der lieblichen Landschaft Mittelitaliens oder den süditalienischen Regionen mit ihrem mediterranen Flair.
  • Die Galleria Vittorio Emanuele II. in Mailand

    Made in Italy : Design, das sich sehen lässt

    Italien ist weltberühmt für Mode und Design. Ob Kleider, Möbel oder Autos – große Marken, hochwertige Handwerkskunst und kreative Entwürfe lassen sich auf Märkten, in Outlets oder beim Stadtbummel erstehen.
  • Abschlag mit Blick auf den Gardasee in Toscolano Maderno

    Golfen : Abschlag in fantastischer Lage

    Wer im Italien-Urlaub zum Golfschläger greift, spielt auf Plätzen in bezaubernden Landschaften und in unmittelbarer Nähe zu Kultur- und Kunstschätzen. Der Sport verbindet sich so auf das Angenehmste mit dem Erleben von Natur und Kultur.