https://www.faz.net/-isq-9o4nr
Anzeigensonderveröffentlichung

Seniorenresidenzen : Exklusivität inklusive: Premiumwohnen im Alter

  • -Aktualisiert am

Seniorenresidenzen überzeugen mit einem einzigartigen Konzept im Hinblick auf Exklusivität, Selbstbestimmung und Sicherheit im Alter. Bild: ©IFTRA

Im Rahmen des Betreuten Wohnens stehen in Premium-Residenzen die Selbstbestimmung und der Komfort des Einzelnen an erster Stelle.

          Wer von einem aktiven und selbstbestimmten Leben im wohlverdienten Ruhestand träumt, das in vielerlei Hinsicht den individuellen gehobenen Ansprüchen gerecht werden soll, ist im Bereich des Premiumwohnens genau richtig. In Seniorenresidenzen des Premiumsegments verbringen die Bewohner ihren Lebensabend in einem stilvollen Ambiente und gestalten ihren Alltag selbstbestimmt und facettenreich, ohne bei Bedarf auf eine qualitativ hochwertige Betreuung und Unterstützung verzichten zu müssen.

          Das Konzept des Betreuten Wohnens im Premiumsegment richtet sich vor allem an Seniorinnen und Senioren, die zwar noch keine Unterstützung in ihrem Alltag benötigen, sich im Rahmen des Betreuten Wohnens aber umsorgt und sicher fühlen sowie für eine mögliche Pflegebedürftigkeit vorsorgen möchten. Auf diese Weise vermitteln Premium-Residenzen stets das Gefühl von Komfort, Individualität und Sicherheit bis ins hohe Alter.

          Premiumwohnen in exklusivem und stilvollem Ambiente

          Ob am Hamburger Hafen oder mit Blick auf den Bodensee, im Herzen von Deutschlands Großstädten oder in der Natur: Die Bewohner einer Seniorenresidenz wohnen innerhalb von modernen und großzügig angelegten Wohnanlagen an besonderen Orten, die meist nicht nur eine gute Verkehrsanbindung, sondern auch Naherholung bieten. Die Wohnanlagen selbst sind zudem mit allen wichtigen Adressen des täglichen Bedarfs ausgestattet: In unmittelbarer Nähe befinden sich in der Regel eine Arztpraxis, Physiotherapie, Apotheke und sogar ein Lebensmittelgeschäft. Die Bewohner erhalten so eine individuelle medizinische Betreuung, erleben ein soziales Miteinander und können ihren Alltag eigenständig und ohne größeren Aufwand selbst gestalten.

          Auch die Wohneinheiten selbst überzeugen mit einem anspruchsvollen Design und können je nach Belieben individuell eingerichtet werden. Eine elegante Architektur, edle Materialien sowie eine bestmögliche Ausrichtung der Wohnungen mit Blick auf Garten- und Grünanlagen zählen zu den besonderen Merkmalen einer Premium-Residenz. Auf den ersten Blick ist nicht erkennbar, dass diese Appartements für ältere Menschen konzipiert sind – und doch sind die Wohnungen mit hochwertigen funktionalen Möbeln ausgestattet: Barrierefreiheit und Sicherheit stehen dabei im Vordergrund. Wichtig ist hier beispielsweise ein barrierefreies Badezimmer mit bodengleicher Dusche, rollstuhlgerechte Zugänge zu allen Räumen, Fußbodenheizung, großzügige Balkone oder Terrassen sowie moderne Premium-Küchen.

          Seniorenresidenzen: Kulinarische und kulturelle Vielfalt erleben

          Im Hinblick auf die Alltags- und Freizeitgestaltung bleiben ebenfalls keine Wünsche offen: Seniorenresidenzen zeichnen sich durch eine kulinarische Vielfalt und zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Kultur-, Sport- und Wellnessangebote aus.

          Bereits beim Frühstück erhalten die Bewohner einer Seniorenresidenz höchste Qualität und Abwechslung. Ebenso bewegt sich das kulinarische Angebot von Mittag- und Abendessen auf dem Niveau erstklassiger Hotels. Im engen Austausch mit den Ärzten vor Ort werden individuelle Wünsche, spezielle Diäten oder Unverträglichkeiten des Einzelnen bei der Essensgestaltung berücksichtigt und an den Speiseplan des Bewohners angepasst. Zugleich ist es den Bewohnern möglich, in der eigenen Appartement-Küche selbst zu kochen oder die Speisen nicht im Restaurant, sondern in der eigenen Wohnung einzunehmen.

          Topmeldungen