https://www.faz.net/-isq-9o4u4
Anzeigensonderveröffentlichung

Für gehobene Ansprüche : Seniorenresidenz mit Niveau in Baden-Baden

  • -Aktualisiert am

KWA Parkstift Hahnhof in Baden-Baden: Bewohner im Park der Seniorenresidenz Bild: ©KWA

Das KWA Parkstift Hahnhof – ein Wohnstift für gehobene Ansprüche überzeugt mit Service in allen Bereichen, hauseigener Gastronomie und 24-h-Pflegedienst.

          Baden-Baden bietet für Kunst- und Kulturinteressierte reichlich Abwechslung – und das auf kurzer Strecke. Auf der dreieinhalb Kilometer-langen Kunst- und Kulturmeile liegen das Festspielhaus, die klassizistische Trinkhalle, das Kurhaus, das neobarocke Theater, das Kulturhaus LA8 sowie das Museum Frieder Burda und das Stadtmuseum Baden-Baden. Ihren Abschluss findet die glanzvolle Meile beim Kloster Lichtenthal und am Brahmshaus. Inmitten dieses kulturellen Herzens der Stadt liegt das KWA Parkstift Hahnhof – eine Premiumresidenz für Senioren, die das Leben im Alter genießen möchten, indem sie sich für „Dauerurlaub“ in ansprechendem Ambiente mit vielfältigen Serviceleistungen und Unterhaltungsmöglichkeiten entscheiden und das Wohnstift zu ihrem Zuhause machen. Kennzeichnend für die Wohnform Wohnstift ist ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung. Wer Gesellschaft sucht, kann sie jedoch in einem der zahlreichen Gemeinschaftsräume finden.

          Das Restaurant-Café im KWA Parkstift Hahnhof: offen für Bewohner und ihre Gäste.

          Nicht nur entlang der Baden-Badener „Kulturmeile“, sondern auch im Hahnhof selbst wird ein anspruchsvolles Kulturprogramm präsentiert. Das fängt an bei Vortragsreihen zu aktuellen Themen und geht bis zu exquisiten Konzerten, beispielsweise von Meister-Kurs-Absolventen der Flesch-Akademie. Bewohner des Seniorenstifts genießen exklusiven Zugang zu allen Veranstaltungen, verschiedene Angebote sind auch für Gäste zugänglich. Der Veranstaltungskalender des Hauses bietet jeweils einen aktuellen Überblick über besondere Events. Zum wöchentlichen politischen Stammtisch, zur Kegelgruppe oder zum Singkreis kann jeder Bewohner kommen, der Lust darauf hat, gleich welchen Geschlechts.

          Pflege und Service werden im KWA Parkstift Hahnhof großgeschrieben

          Die Kombination aus der ruhigen, erholsamen Wohnlage und der Nähe zum Stadtzentrum macht das KWA Parkstift Hahnhof zu einem idealen Ausgangspunkt für Ausflüge. Ein interessanter Lebensort für Senioren ist das KWA Senioren-Wohnstift allemal: Weil hier Menschen wohnen, die Wert auf gepflegte Gespräche und Komfort in allen Belangen legen. Der Service reicht von der Rezeption über die hauseigene Gastronomie und hauswirtschaftliche Dienste bis zur Pflege der Wohnung und des Stiftsparks.

          Persönliche Assistenz: eine Mitarbeiterin des Hahnhofs begleitet eine Bewohnerin.

          Wer im Alter auf Unterstützung und Pflege angewiesen ist, ist im KWA Parkstift Hahnhof in besten Händen. Die Leistungen werden den individuellen Bedürfnissen und Gewohnheiten der Bewohner angepasst. In Ergänzung zu den ambulanten Pflegeleistungen in der Stiftswohnung können Bewohner ganz nach Belieben das Angebot einer Alltagsbegleitung oder Tagesbetreuung nutzen. „Durch diese Kombination ist es dem Bewohner bei jedem Pflegegrad möglich, selbstbestimmt in seiner Stiftswohnung zu leben und durch die Sorgestrukturen im Haus größtmögliche Unterstützung zu erfahren“, erläutert Stiftsdirektor Marius Schulze Beiering. Ein Notrufknopf in der Wohnung gibt die notwendige Sicherheit. Mitarbeiter des KWA Pflegedienstes sind rund um die Uhr im Wohnstift präsent. Im Erdgeschoss des Hauses „Merkur“ können Bewohner mit erhöhtem Betreuungsbedarf im „Refugium“ Angebote gemeinschaftlicher Betreuung nutzen: Tagesbetreuung und Tagespflege.

          Im KWA Parkstift Hahnhof toujours auf dem Programm: die Gesundheit

          Schon seit der Römerzeit steht die elegante Bäderstadt mit ihren Heilquellen für Gesundheit und Wohlbefinden. Auch das KWA Parkstift Hahnhof hat die Gesundheit der Bewohner im Blick und fördert diese unter anderem mit dem Angebot eines Schwimmbads, Dampfbads und einer Sauna. Der lichtdurchflutete Wellnessbereich ist sowohl ein Ort der Entspannung als auch der Aktivität. Ein Besuch der Sauna entspannt die Muskulatur, regt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung und stärkt das Immunsystem.

          Das Schwimmbad im KWA Parkstift Hahnhof: mit Bewohnern, die Aquagymnastik schätzen

          „Jegliche Art von sportlicher und geistiger Betätigung hält Körper und Geist rege – macht außerdem den allermeisten auch noch im hohen Alter Spaß, egal ob Aquagymnastik, Kegeln, Yoga oder Sturzprävention“, so Stiftsdirektor Schulze Beiering. Mit einem abwechslungsreichen Sport- und Spiele-Programm ist zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter sichergestellt, dass sich die Bewohner so viel bewegen und unterhalten können, wie sie möchten. Überdies gibt es im Hahnhof auch Fitnessgeräte, die neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen. – Und für den Fall der Fälle ist mit der „Physio im Hahnhof“ direkt im Haus eine Behandlung möglich.

          Der Küchenchef kredenzt Göttliches im KWA Parkstift Hahnhof

          Auf gesundes Essen wird in der KWA Seniorenresidenz sehr geachtet. Doch auch kulinarische Highlights werden immer wieder im Haus serviert. Wobei das tägliche Menüangebot aus der Stiftsküche – mit den Menülinien Traditionelle Küche, Vegetarische Küche und Marktküche – für Frische und Abwechslung steht und von mediterranen Speisen bis zu regionalen Spezialitäten reicht. Die badische Küche gilt als eine der besten Deutschlands. Sie schwelgt in Obst, Kräutern und Gemüse, Wild, Geflügel und Fisch, Räucherwaren und Wurstspezialitäten, Weinen und Säften aus lokaler Produktion. Auf Basis dieser Vielfalt und Tradition verwöhnt das Küchen- und Serviceteam im Hahnhof die Bewohner je nach Jahreszeit auch mit Gerichten wie Spargel mit Kratzede, badisches Schäufele, Spätzle mit Wild in Rotweinsauce oder Flammkuchen mit neuem Wein.

          Gerichte aus drei Menülinien: frisch aus der Küche der KWA Seniorenresidenz

          Wahlweise werden alle Mahlzeiten im Restaurant-Café oder in der Wohnung serviert. Für Bewohner mit besonderen Ernährungsanforderungen bietet die Küche persönlich abgestimmte Sonderkostformen an. Gerne werden auch spezielle Wünsche erfüllt, so zum Beispiel Zwischenmahlzeiten, Obst- und Salatteller, Süßspeisen oder Lunchpakete. Das Küchenteam im Hahnhof kocht auch für private Feierlichkeiten. So vielfältig wie die Anlässe, so mannigfaltig sind auch die Wünsche: ob Canapés oder badische Rindsrouladen, ob Kaffeekränzchen oder festliches Büfett – das Serviceteam steht beratend zur Seite und verwöhnt Familie und Gäste. Ansprechende Räumlichkeiten bieten ein stimmungsvolles Ambiente, werden auf Wunsch zu einem besonderen Fest reserviert.

          Weitere Informationen über diese KWA Seniorenresidenz finden Sie unter: www.kwa.de/hahnhof

          Hier gelangen Sie zur Startseite des Ressorts "Best Ager" - Für Senioren und Angehörige.

          Topmeldungen