https://www.faz.net/-isq-9o4u7
Anzeigensonderveröffentlichung

Ein Zuhause zum Wohlfühlen : Vom Traditionshotel zum Wohnen mit Service

  • -Aktualisiert am

Das advita Haus Hessental garantiert maximalen Wohnkomfort und höchsten Genuss. Bild: © advita Pflegedienst GmbH

Das advita Haus Hessental vereint Tradition, Gemütlichkeit, Modernität und Selbstbestimmtheit. So schafft es mitten im Grünen ein Zuhause mit Wohlfühlcharakter.

          Tradition trifft auf Modernität

          Mitten im Grünen und doch zentrumsnah erleben die Bewohnerinnen und Bewohner des advita Hauses Hessental in Schwäbisch Hall eine außergewöhnliche und traditionsreiche Kombination aus einem topmodernen, gemütlichen Zuhause mit angeschlossenem Traditionsgasthof. Denn die Räumlichkeiten der Residenz befinden sich im ehemaligen „Ringhotel Krone“, das auf über 500 Jahre Tradition zurückblickt und vor allem bei der älteren Generation sowie über regionale Grenzen hinaus bekannt ist. Im Jahr 2017 wurde das Hotel als Gasthof „Die Krone“ neu eröffnet. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Restaurant richtete man im ehemaligen Hotel Wohneinheiten für das Betreute Wohnen sowie Räumlichkeiten für die Tagespflege ein.

          Die frisch sanierten Wohnungen ermöglichen eine individuelle Einrichtung.

          Das Konzept des Betreuten Wohnens als Alternative zum Pflegeheim

          Die Bewohner der Seniorenresidenz leben selbstständig in eigenen Wohnungen. Optional stehen ihnen verschiedene pflegerische und hauswirtschaftliche Leistungen zur Verfügung. Zugleich können sie Tag und Nacht darauf vertrauen, dass Personal anwesend ist, das bei Bedarf Unterstützung leistet.

          Das Konzept des Betreuten Wohnens bietet älteren Menschen eine Lösung, um den eigenen Alltag selbstbestimmt zu gestalten, ohne im Bedarfsfall auf Hilfe und Unterstützung verzichten zu müssen. Auf diese Weise erfahren die Bewohner das höchste Maß an Individualität und Selbstbestimmung in Kombination mit Sicherheit und Komfort.

          Selbstbestimmtes Wohnen: luxuriös, komfortabel, sicher

          Die Wohnungen des advita Hauses Hessental zeichnen sich durch eine Mischung aus modernem Komfort und traditioneller Gemütlichkeit aus. In vielerlei Hinsicht wird man hier an das Angebot und die Ausstattung eines Hotels erinnert: Das große Foyer, die hauseigene Rezeption, parkähnliche Grün- und großzügige Gemeinschaftsflächen vermitteln das Gefühl Exklusivität und Luxus.

          Innerhalb der frisch sanierten Wohnungen haben die Bewohner die Möglichkeit, die Räumlichkeiten mit eigenen Möbeln und nach ihrem persönlichen Geschmack einzurichten. Daneben trägt eine zeitgemäße und barrierefreie Ausstattung dazu bei, sich in jedem Augenblick wohl und sicher zu fühlen: Die Wohnungen verfügen über eine eigene Küche, ein Balkon oder eine Terrasse sowie ein modernes Badezimmer. Zudem sind alle Wohneinheiten mit einem Hausnotruf ausgestattet, um bei Bedarf das hauseigene Personal zu benachrichtigen, das 24 Stunden am Tag erreichbar ist.

          In nächster Umgebung befinden sich Apotheken, Ärzte, Supermärke und diverse andere Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Auch hier haben die Bewohner die Wahl, alltägliche Erledigungen selbst zu realisieren oder Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

          Tagespflege für die Betreuung dementiell erkrankter Personen

          Neben dem Angebot des Betreuten Wohnens stehen in der hauseigenen Tagespflege Geselligkeit und Abwechslung an erster Stelle. Durch zum Beispiel einen Lesezirkel, Spielenachmittage, organisierte Ausflüge, Seniorensport oder gemeinsames Kochen entsteht ein Gemeinschaftsgefühl: Hier werden soziale Kontakte geknüpft und neue Freundschaften geschlossen.

          In der Tagespflege von advita werden täglich sowohl Bewohner des Hauses als auch externe Gäste empfangen. Die externen Gäste werden mit dem advita Bus abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht. Somit ist die Tagespflege nicht nur eine kurzweilige Veranstaltung für unsere Senioren, sondern auch eine sinnvolle Entlastung für pflegende Angehörige. Wer sich rund um die Uhr um einen Angehörigen kümmert, braucht auch einmal ein bisschen Zeit, um sich um die persönlichen Dinge zu kümmern. Da bietet die Tagespflege eine optimale Lösung.

          Der Traditionsgasthof als kulinarisches Highlight

          Den Bewohnern des advita Hauses Hessental steht es frei, ob sie in ihrer eigenen Küche selbst kochen, eine Vollpension wie im Hotel in Anspruch nehmen oder das Speisenangebot nur ab und zu nutzen möchten. 

          Die Tradition des ehemaligen Ringhotel Krone als Limpurgische Schenkstatt geht bis ins 16. Jahrhundert zurück.

          Als beliebte Adresse gilt der angrenzende Traditionshof „Die Krone“, der seit vielen Generationen für seine herausragende Küche über die Grenzen Schwäbisch Halls bekannt ist. Alle Speisen, die die Bewohner der Seniorenresidenz bestellen, werden hier frisch und abwechslungsreich zubereitet.

          In den Räumlichkeiten der „Krone“ besteht im Übrigen die Möglichkeit, Räumlichkeiten zu mieten, um dort eigene Familienfeiern zu veranstalten und sich von der Gasthofküche verwöhnen zu lassen.

          Hier finden Sie weitere Informationen zu den Angeboten des advita Hauses Hessental in Schwäbisch Hall.

          Hier gelangen Sie zur Startseite des Ressorts "Best Ager" - Für Senioren und Angehörige.

          Topmeldungen