https://www.faz.net/-i46-806fd
Anzeigensonderveröffentlichung

Dusch-Badwannen-Kombination : Die Badewanne der Zukunft

Dusch-Badewannen bieten eine vollwertige Badewanne für genussvollen Badespaß auf kleinsten Raum. Bild: Artweger

Mit Dusch-Badewannen-Kombinationen hat ein renommierter Sanitärhersteller vor zehn Jahren eine neue Produktkategorie auf den Markt gebracht.

          3 Min.

          Eine innovative Dusch-Badewannen-Kombination vereint eine vollwertige Dusche und eine komfortable Badewanne bei gleichem Platzbedarf wie eine herkömmliche Badewanne. Dies ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der neuen Produktkategorie. Duschen und Badewannen waren hinlänglich bekannt und in vielen Ausführungen bereits auf dem Markt. Zahlreiche Studien belegen, dass die Badewanne in europäischen Bädern im Rückzug begriffen ist – und das nur aus einem einzigen Grund: aus Platzproblemen. Vor die Wahl gestellt, geben viele Eigenheimbesitzer immer öfter der täglichen Dusche den Vorzug und verzichten schweren Herzens auf eine Badewanne.

          Eine Entscheidung, die mit einem eindeutigen Verlust an Lebensqualität einhergeht, schließlich ist ein Vollbad die einfachste Möglichkeit zu entspannen. Schon nach 20 Minuten in der Wanne fühlt man sich wohler. Mit Badezusätzen lässt sich das Immunsystem stärken, die Muskeln können entspannen und die Haut wird gepflegt. Eine anschließende kalte Dusche wirkt Wunder. Sie schließt die Poren und damit die Feuchtigkeit in die Haut ein. Dusche und Badewanne sind eben gleich wichtig und gehören in jedes Bad. Um auch bei beengten Platzverhältnissen beides zu ermöglichen, hat ein renommierter Hersteller von Duschen aus Österreich eine Serie von vollwertigen Badewannen-Duschkombinationen mit integrierter Tür entwickelt.

          Die innovative Dusch-Badewanne verbindet in perfekter Form Sicherheit, Komfort und Lebensqualität auf kleinsten Raum als wahres Platzwunder im Bad. Niemand muss mehr über den Badewannenrand steigen, um ein entspannendes Vollbad oder eine erfrischende Dusche zu genießen und niemand muss sich mehr zwischen Badewanne und Dusche entscheiden. Dusch-Badewannen verbinden das Beste aus zwei Welten. Sie sind eine All-Inclusive Lösung für den Single und die große Familie, für Kinder und Großeltern, für kleine und große Badezimmer, im Neubau und bei der Renovierung.

          Das perfekte Bad für die ganze Familie – alles drin Badewanne, Dusche und ungetrübter Spaß für Jung und Alt.

          Design, Komfort und Technik für mehr Lebensqualität im Bad

          Das Besondere ist das raffinierte Design der Badewanne mit Dusche. Sie kann an einer Seite der Wanne bis knapp über den Boden wie eine Tür geöffnet werden. Die Glastür öffnet sich nach innen, sodass die Duschbadewanne nicht mehr Platz braucht als traditionelle Badewannen und sich ideal für kleine Bäder eignet. Da die Duschtüre fast bis an den Boden der Badewanne reicht und die Eintrittshöhe nur 18 cm misst, ist das Ein- und Aussteigen sicher und bequem. Die Duschtür aus Sicherheitsglas hält absolut dicht, wenn ein Vollbad eingelassen wird. Es treten keine Tropfen aus, die Dichtung hält – nach dem Prinzip der Waschmaschinentür – absolut zuverlässig. Ein Sicherheitsverschluss garantiert, dass die Tür während des Badens nicht versehentlich geöffnet werden kann.

          Je nach Modellausführung erfolgt die Verriegelung elektronisch oder über ein mechanisches Verschlusssystem. Bei fachgerechtem Einbau der Wanne kann diese Zutrittshöhe sogar auf 6 cm reduziert werden. Für unterschiedliche Raumsituationen gibt es die Badewanne der Zukunft in verschiedenen Längen (160, 170 oder 180 cm) jeweils mit der Möglichkeit die Dusche auf der rechten oder linken Seite der Wanne zu platzieren.

          Neben all diesen praktischen Details bietet die Dusch-Badewanne auch jede Menge Komfort. Dank der weichen Nackenstütze kann man sich beim Baden völlig entspannt zurücklehnen. Eine Modellvariante bietet noch einen in den Wannenrand integrierten Sitz für eine bequeme Art der Körperpflege. Für mehr Standsicherheit kann die Duschzone optional mit einer rutschhemmenden Imprägnierung ausgestattet werden. Weiterhin gibt es Ausführungen mit Whirlpool oder integriertem Komfort-Hebesitz.

          Komfort, Sicherheit und Entspannung: Niemand muss mehr über den Wannenrand steigen oder sich zwischen einer Dusche oder Badewanne entscheiden.

          Heute schon an Morgen denken

          Ein besonderes Plus: Herkömmliche Badewannen können ohne große Badrenovierung durch die Dusch-Badewannen-Kombination ersetzt werden. Warum also noch warten, wenn es um die ewige Frage geht: Badespaß oder Duschvergnügen? Großen Anklang findet der Einbau von Dusch-Badewannen auch bei der altersgerechten Ausstattung von Badezimmern. „Um das Leben in den eigenen vier Wänden möglichst lange selbstbestimmt führen zu können, müssen Wohnungen altersgerecht ausgestattet werden. Je frühzeitiger dies geschieht, umso länger kann der neue Komfort und die Barrierefreiheit von den Bewohnern genutzt werden. So hat unsere Duschbadewanne einen Zugang durch eine Tür und es ist gewährleistet, dass niemand mehr über den Wannenrand steigen muss. Das ist eine altersgerechte, komfortable und generationen-übergreifende Lösung für jedes Badezimmer“, so erläutert Bruno Diesenreiter, Geschäftsführer Artweger GmbH. & Co.KG aus Bad Ischl, die Idee zur Entwicklung und die Vorzüge einer Duschbadewanne.  Aber nicht nur Haus- und Wohnungsbesitzer können die Vorzüge einer Dusch-Badewanne genießen, auch viele Wohnungsunternehmen statten ihre Wohnungen mit der Komfortlösung aus, damit Mieter länger selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben können.

          Hier finden Sie weitere Informationen zum Angebot und den Einsatzmöglichkeiten der Dusch-Badwannen.

          Topmeldungen

          So lange wie möglich fit und gesund in den eigenen vier Wänden leben.

          Ein behagliches Zuhause : Komfortable Wohnkonzepte und Wohlbefinden

          Ältere Menschen möchten oft in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Maßnahmen wie Umbauten, gesundheitliche Prävention oder der Umzug in neue, vertrauen schaffende Institutionen gibt es viele, denn Ansprüche an Wohlbehagen und Sicherheit variieren in den Lebensphasen individuell.