https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 1.5.2019

Artikel-Chronik

Sulzbach im Saarland

Randalierer verwüsten „Tatort“-Drehort

Verbrechen gehören beim „Tatort“ dazu – doch dieses Mal war es keine Fiktion: Gleich fünf jugendliche Störenfriede drangen in die Dienststelle des saarländischen Drehortes ein und demolierten das Filmset. Mehr

3:0 gegen Liverpool

Barcelona mit Effizienz und Messi

Klopps Liverpool spielt im Nou Camp stark auf – und fährt schwer geschlagen nach Hause. Der FC Barcelona siegt 3:0, dank Cleverness und Lionel Messis faszinierender Klasse. Mehr

Nach Herzinfarkt

Torwart-Legende Casillas: „Hier ist alles gut“

Iker Casillas ist einer der erfolgreichsten Torhüter der Fußball-Geschichte. Kurz vor seinem 38. Geburtstag erleidet er einen Herzinfarkt. Noch aus dem Krankenhaus twittert er nun ein Foto von sich mit erhobenem Daumen. Mehr

Roman „Sohn dieses Landes“

Eine amerikanische Tragödie

In Richard Wrights Roman „Sohn dieses Landes“ ist das weiße Amerika ein eisiger Sturm, der über die Schwarzen hinwegfegt. Das Buch, das nun erstmals vollständig übersetzt erscheint, ist bis heute eine Provokation. Mehr

Wegen „Krise“ an Grenze

Trump fordert weitere Milliarden vom Kongress

Laut dem Weißen Haus wird die Lage an der amerikanisch-mexikanischen Grenze „von Tag zu Tag schlimmer“. Um den Anstieg an Migranten in den Griff zu bekommen, sei demnach viel Geld nötig. Mehr

Volleyball-Bundesliga

Schwerin gewinnt zweites Finalspiel

Wie in den vergangenen beiden Jahren stehen sich Schwerin und Stuttgart in den Endspielen der Volleyball-Bundesliga gegenüber. In Spiel zwei der Serie gleichen die Titelverteidigerinnen aus. Mehr

Beachvolleyball

Fliegen und siegen

Vergangene Woche kassierten sie nur Niederlagen in China. Nun gelingen dem neuen deutschen Beachvolleyball-Nationalduo Laura Ludwig und Margareta Kozuch in Malaysia zwei Erfolge an einem Tag. Mehr

Debatte um Notre-Dame

Ein Vorschlag zur Güte

Für die einen brannte in Notre-Dame ein Wahrzeichen Frankreichs, für die anderen ein Symbol der Herrschaft und Unterdrückung. Verdient eine brennende Kirche mehr Anteilnahme als Ertrinkende im Mittelmeer? Mehr

Urteil zu Caster Semenya

Zwang zum Herunter-Dopen

Der Cas hat entschieden: Die Natur kann zu unfair sein, Leichtathletinnen wie Caster Semenya müssen sich herunterdopen. Das so abgesegnete Regelwerk trägt groteske Züge. Mehr

Saskia Diez im Stil-Fragebogen

„Nagellack, Chutney und Champagner fehlen nie“

Schmuck für Frauen, die normalerweise gar keinen tragen würden? Saskia Diez zählt nicht ohne Grund zu den bekanntesten deutschen Schmuckdesignerinnen. Im Stil-Fragebogen gibt sie einen kleinen Einblick in ihr Privatleben. Mehr

Basketball-Europe-Cup

Würzburger Traum endet im Schlussviertel

Als erst fünftes deutsches Team hätten Würzburgs Basketballer einen europäischen Titel holen können - doch vor den Augen eines berühmten ehemaligen Spielers verlassen die Unterfranken am Ende die Kräfte. Mehr

Lesen und Digitalisierung

Ein Schaltkreis fürs Buch, einer für den Bildschirm

Maryanne Wolf erläutert in ihrem neuen Buch „Schnelles Lesen, langsames Lesen“, was passiert, wenn das Lesen am Bildschirm zum Regelfall wird. Und wie wir das vertiefte Lesen ins digitale Zeitalter herüberretten könnten. Mehr

Studie zum Alleinleben

Macht Einsamkeit wirklich krank?

Menschen, die allein Leben leben, erkranken häufiger an Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen – das fanden französische Forscher heraus. Doch ein gewolltes Alleinsein ist nicht mit Einsamkeit zu verwechseln. Mehr

Künftiger Gladbacher Trainer

Rose kommt als Sieger

RB Salzburg gewinnt das Finale des österreichischen Fußball-Pokals. Damit verabschiedet sich der künftige Gladbacher Trainer Marco Rose mit mindestens einem Titel. Mehr

Fahrbericht BMW 840d

Gott sei Dank kein SUV

Mit dynamischem Design startet die 8er-Reihe und führt die Marke zu ihrem Kern. Ob dazu der Diesel passt, darf gefragt werden. Mehr

Wegen „Huawei-Leck“

Theresa May entlässt Verteidigungsminister Williamson

Der gefeuerte Verteidigungsminister soll geheime Informationen weitergegeben haben. Wie aus einem Brief an Williamson hervorgeht, sei „das Vertrauen verloren“. Theresa May hat schon eine Nachfolgerin gefunden. Mehr

Frauenfußball-Pokalfinale

Wolfsburg zum Fünften

Almuth Schult rettet die knappe Führung nach dem Tor von Ewa Pajor: Wieder einmal setzt sich der favorisierte VfL Wolfsburg im Pokalfinale der Fußballfrauen durch. Mehr

Radrennen Eschborn-Frankfurt

Jubeln für Superstars und Mini-Helden

Aus ganz Europa sind Fans angereist, um beim Radrennen Eschborn-Frankfurt die Profis anzufeuern. Aber auch die Hobbyfahrer werden leidenschaftlich unterstützt. Mehr

Maas in Südamerika

Venezuela im Fokus

In Venezuela überstürzen sich die Ereignisse, die Lage ist weiterhin angespannt. Die Südamerikareise von Außenminister Maas steht gänzlich im Zeichen der Krise. Mehr

Marc-André ter Stegen

Ein Torwart, der hält, was er verspricht

Auf dem Weg ins Finale der Champions League muss Barcelona den FC Liverpool besiegen. Neben Lionel Messi setzen die Katalanen vor allem auf ihren Torwart. Sie glauben, mit ihm den besten Torwart überhaupt zu haben. Mehr

1. Mai in Berlin

Linke und Linksextreme demonstrieren gegen Spekulanten

Enteignung ist das diesjährige Schlagwort mehrerer linker Demonstrationszüge zum Tag der Arbeit in Berlin. Die Polizei bereitet sich indes auf Krawalle der linksautonomen Szene in der Rigaer Straße vor. Mehr

Maikundgebung

Frankfurt demonstriert gegen den Kapitalismus

Zur zentralen hessischen Maikundgebung am Mittwoch sind tausende Demonstranten nach Frankfurt gekommen. Am Römer gibt es viel Kapitalismuskritik und ein wenig Werbung für die EU-Wahl. Mehr

Staatstheater Mainz

Seriengucken auf der Bühne

Am Staatstheater Mainz inszeniert Jan-Christoph Gockel die „Eis“-Trilogie von Vladimir Sorokin. Er schafft es, den Irrsinn der Menschheitsgeschichte sowohl reizvoll als auch mutig auf die Bühne zu bringen. Mehr

Leonardo da Vinci

Die Verzweiflung der Universalisten

Die Welt mit den Augen eines Renaissance-Menschen betrachten: Bis heute gilt Florenz als vom Geist Leonardos erfüllte Stadt. Aber wie sehen das die Wissenschaftler, die dort forschen? Eine Spurensuche. Mehr

Radrennen Eschborn-Frankfurt

Ackermann vollendet den Angriffspakt

Die Frühlingsfahrt für die Pedaleure beim Rennen Eschborn-Frankfurt wird eine Fahrt zur Sonne für die heimischen Radprofis – in erster Linie für Pascal Ackermann. Der deutsche Radmeister gewinnt und belegt den Generationenwechsel. Mehr

Juso-Chef

Kühnert fordert Kollektivierung von Großunternehmen

Juso-Chef Kevin Kühnert prescht mit radikalen Ideen vor: Er möchte Großunternehmen in Gemeinschaftseigentum umwandeln. Und jeder sollte „maximal den Wohnraum besitzen, in dem er selbst wohnt“. Mehr

Hoeneß beim FC Bayern

„So ist Uli. Immer geradeheraus und ehrlich“

Vor 40 Jahren begann die große Karriere von Uli Hoeneß beim FC Bayern als Manager. Zum Amtsjubiläum gratulieren alte Weggefährten. Und Karl-Heinz Rummenigge erzählt eine launige Anekdoten über Hoeneß. Mehr

Urteil gegen Caster Semenya

„Diskriminierung ist notwendig“

Der Internationale Sportgerichtshof segnet das Regelwerk der IAAF ab: Olympiasiegerin Caster Semenya soll künftig in ihren Hormonhaushalt eingreifen, wenn sie ein Rennen über 800 Meter laufen möchte. Mehr

Juan Guaidó in Venezuela

Möchtegernkaiser ohne Kleider

Venezuelas Gegenpräsident Guaidó scheut sich nicht mehr, den Ton eines Putschisten anzuschlagen. Aber jetzt ist er düpiert. Denn die meisten maßgeblichen Offiziere blieben Maduro treu. Mehr

Edoardo Albinati im Gespräch

Gewalt gehört zur bürgerlichen Mentalität

Der schreckliche Tod von drei Mädchen im Jahr 1975 ist Ausgangspunkt für Edoardo Albinatis Roman „Die katholische Schule“. Ein Gespräch über den Extremismus der Mittelschicht, die Arbeit im Gefängnis und Feminismus als Herausforderung. Mehr

Gruppe skandiert Naziparolen

„Sieg Heil“-Rufe in Frankfurt

Eine Gruppe junger Erwachsener hat im Frankfurter Günthersburgpark Naziparolen gebrüllt. Ein 22 Jahre alter Mann zog bei der Polizeikontrolle ein Messer. Mehr

VW-Chef Herbert Diess

„Betriebsbedingte Kündigungen schließe ich aus“

Der Volkswagen-Chef über Jobgarantien in seinem Unternehmen, die Alternativlosigkeit des Elektroautos, die Regulierungswut des Staats – und seine Sympathien für Schüler, die den Unterricht für Klimaschutz schwänzen. Mehr

Krise bei Frankreichs Meister

Tuchel beklagt Probleme in Paris

Paris St. Germain wurde vorzeitig Meister in der französischen Liga. Doch vier der letzten fünf Spiele gingen verloren – darunter das Pokalfinale. Nach der jüngsten Niederlage erklärt Thomas Tuchel, woran es liegt bei PSG. Mehr

„Big Manni“ in der ARD

Mit heißer Luft gebohrt

Weder lustig noch ernst genug: Die Groteske „Big Manni“ erzählt von großem Betrug. So groß, dass die komödiantische Zuspitzung der Geschichte von „Flowtex“ hier fast zu klein gerät. Mehr

Zverev bei Tennis in München

„Für eine erste Runde war das Wahnsinn“

In dieser Tennis-Saison ist Alexander Zverev noch ohne Titel. Beim Turnier in München will er zu alter Form zurückfinden. Im Auftaktmatch sieht das schon ganz gut aus – mit prominenter Unterstützung. Mehr

Europawahl

Orbán: Europas Konservative müssen mit Rechtspopulisten kooperieren

Die EVP soll sich den Rechtspopulisten um Salvini, Strache und Le Pen öffnen, fordert Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán in einem Interview. Damit konterkariert er die klare Linie von EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber. Mehr

Klopps Liverpool bei Barça

Wie werden wir bloß mit Messi fertig?

Der FC Liverpool will wieder ins Finale der Champions League. Dafür muss das Team von Jürgen Klopp den FC Barcelona ausschalten. Die Engländer beschäftigt deswegen vor dem Hinspiel vor allem eine Frage. Mehr

Überraschende Ernennung

Thailand hat eine neue Königin

Die 40 Jahre alte Suthida Vajiralongkorn wurde zur neuen Königin von Thailand ernannt. Die Militäroffizierin lebt schon seit Jahren mit dem König zusammen – dass sie verheiratet sind, war aber bislang nicht bekannt. Mehr

Österreichs Regierung zum ORF

Kurz und Strache „sitzen gern beim Wolf“

Für die österreichische FPÖ ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk Wahlkampfthema, insbesondere in Gestalt des Nachrichtenmoderators Armin Wolf. Jetzt mussten sich Bundes- und Vizekanzler Fragen zum Umgang mit dem ORF stellen. Mehr

Brexit

Britischer Verkehrsminister nach Fiasko um Fähren-Vertrag unter Druck

Die Brexit-Vorbereitung ging gründlich schief: Chris Graylings Ministerium vergab einen Auftrag für Fährfahrten freihändig an einen Essenslieferanten. Jetzt bleibt die Regierung wohl auf Millionenkosten sitzen. Mehr

Bad Homburg

Mit Sachverstand über Architektur reden

Das hessische Bad Homburg hat Übung darin, über Architektur zu streiten. Die Ansprüche sind hoch. Daher kann sich ein Gestaltungsbeirat lohnen. Mehr

Trend zum Lifecoaching

Styling für die Seele

Immer mehr Menschen arbeiten nicht nur an ihrem Äußeren, sondern auch mit ihrem Innenleben – und geben viel Geld für Coachings, Meditationsapps und Lifestyle-Therapien aus. Sind sie die Zeit und das Geld wert? Mehr

Ungewöhnliche Hochzeitsorte

Trauung unter Tage

Standesamt und Kirche? Macht doch jeder. Wer eine ungewöhnliche Hochzeitstag begehen will, kann sich zum Beispiel unter Tage, unter dem Sternenhimmel oder in einem Zeppelin trauen lassen – muss aber ein paar Bedingungen in Kauf nehmen. Mehr

Hannover 96

Kind lässt 50+1-Antrag ruhen

Der Ausnahmeantrag von Hannover 96 und Martin Kind zur 50+1-Regel geht in eine neue Runde. Der Klub will erst Gespräche mit dem Mutterverein führen, bevor das Verfahren wieder aufgenommen werden soll. Was steckt dahinter? Mehr

Gewerbeimmobilien

Dekafonds glänzt mit höchster Vermietung

Steht ein Gebäude leer, bringt es nur Kosten, aber keine Einnahmen. Die Ratingagentur Scope hat nun untersucht, wie hoch die Vermietungsquoten von 16 offenen Immobilienfonds sind. Mehr

Hilfe eines Milliardärs

1. FC Kaiserslautern vor der finanziellen Rettung

Der abgestürzte Traditionsverein braucht dringend Geld für die Lizenz in der dritten Fußballliga. Das könnte ein Luxemburger Milliardär liefern. Sollte es so kommen, könnte das für die lokale CDU ein politisches Beben nach sich ziehen. Mehr

Berufswelt im Wandel

Das sind die Berufe der Zukunft

Künstliche Intelligenz und Roboter nehmen uns immer mehr Arbeit ab. Es bleibt aber weiterhin viel zu tun! Welche Berufe entstehen könnten – und was wir dafür lernen müssen. Mehr

Zustände in der Paketbranche

AKK widerspricht Altmaier

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer stellt sich offen gegen ihren Parteifreund Altmaier. Im Streit um die Zustände in der Paketbranche fordert sie Wettbewerbsbedingungen, die „ordentliche Arbeitgeber“ nicht benachteiligen. Mehr

Maikundgebung in Paris

Polizei setzt Tränengas gegen gewalttätige Demonstranten ein

In Paris gab es am Mittwoch abermals Ausschreitungen bei einer Gewerkschaftskundgebung. Die Polizei setzte Tränengas gegen Anhänger der „Gelbwesten“ ein, mindestens 165 wurden vorläufig festgenommen. Mehr

Zukunftsforscher im Gespräch

„Nur noch fürs Firmen-Fitness-Programm ins Büro“

Verschicken wir bald digitale Geschmacksmuster unseres Essens und schreiben Texte per Gedankensteuerung? Für Heiko von der Gracht ist das keine allzu ferne Vorstellung – ganz im Gegenteil. Mehr

Debatte um Boris Palmer

Wenn sich rechte und linke Identitäre treffen

Die Unversöhnlichkeit, mit der die Grünen Boris Palmer als „Rassisten“ verfolgen, ist nicht eine Marotte der Partei. Es zeigt, wie sehr die Gesellschaft auseinander driftet. Mehr

Offenbachs junge Szene

Kunst statt Autos oder Wäsche

In Offenbach entwickelt sich eine junge Szene mit neuen Ausstellungs- und Produktionsorten. Und damit findet sie auch ein interessiertes Publikum. Mehr

Catherine Deneuve im Kino

Schwächen spielen ist nicht ihr Ding

Da soll noch mal einer sagen, aus Frankreich kämen nur triste Neuigkeiten über Krawall und Feuer: Der Film „Der Flohmarkt von Madame Claire“ sucht mit einer verwirrten Protagonistin nach der versponnenen Seite des Lebens. Mehr

Presse zur Champions League

„Die Ajax-Show verzückt ganz Europa“

Nach dem nächsten Auswärtssieg in der Champions League überschlagen sich die Medien. Ajax Amsterdam sorgt für Begeisterung. Das Lob für die junge niederländische Mannschaft ist selbst in England groß. Mehr

Mobilität auf zwei Rädern

Die E-Bikes erobern die Radsport-Welt

Damit sie auch morgen noch kraftvoll über den Berg kommen: Das E-Bike wird nicht nur im Freizeitsport immer wichtiger. Bald werden die ersten Weltmeister ermittelt. Ist das Biofahrrad überhaupt noch zeitgemäß? Mehr

Wetter in Deutschland

Frostiges Wochenende erwartet

Nach dem deutlich zu warmen April schlägt das Wetter wieder um: Am Wochenende ist stellenweise mit Nachtfrost, Höchsttemperaturen im einstelligen Bereich und teilweise sogar Schnee zu rechnen. Mehr

Verstoß gegen Auflagen

Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Ein knappes Jahr muss der Gründer der Enthüllungsplattform ins Gefängnis, weil er sich einer drohenden Auslieferung an Schweden entzogen hatte. Für Julian Assange könnte es noch viel schlimmer kommen. Mehr

Feinstaubbelastung

Holzheizungen verschmutzen die Luft

Pelletheizungen gelten als umweltfreundlich. Doch für die Atemluft sind sie schlimmer als gedacht. Mehr

Neue Fraktionen im Bundestag

Das unterscheidet die jungen Grünen von der jungen AfD

Als die Grünen in den Bundestag einzogen, galten sie nur als die ungezogenen Kinder des Bürgertums. Der Einzug der AfD ruft hingegen Hassgefühle statt „nur“ Zorn hervor – warum? Ein Vergleich. Mehr

Fast 1500 Infizierte

Zahl der Ebola-Fälle in Kongo steigt weiter

Im Osten Kongos steigt die Zahl der erfassten Infektionen stärker als zuvor. Knapp 1000 Menschen sind bereits an dem Virus gestorben. Die Gewalt in der Bürgerkriegsregion erschwert die Arbeit der Helfer. Mehr

Amerikas Sanktionen

Iran: Wiener Atomabkommen kurz vor dem Ende

Wer ab Donnerstag noch iranisches Öl importiert, muss mit Strafen der Amerikaner rechnen. Iran könnte das in eine heftige Krise stürzen. Der Vize-Außenminister macht auch die Europäer verantwortlich. Mehr

Studenten auf Tuareg-Rallye

Am schlimmsten sind die Baby-Dünen

Ein Team von Frankfurter Studenten hat in Algerien an der Tuareg-Rallye teilgenommen. Lehrreich waren die Vorbereitungen für das Abenteuer ebenso wie der Trip durch die Wüste selbst. Mehr

Wiener Burgtheater

Sag zum Abschied leise „Projekt“

Am Wiener Burgtheater bastelt Joachim Meyerhoff vor dem Intendantenwechsel einen Gedenkaltar für Ignaz Kirchner. Und Herbert Fritsch zeigt mit „Zelt“, wie man gänzlich sinnbefreit Theater macht. Mehr

Kreis Groß-Gerau

Autofahrer stirbt bei Unfall auf Landstraße

Ein 72 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall auf einer Landstraße zwischen Astheim und Trebur gestorben. Aus bislang nicht bekannten Gründen kam der Mann von der Straße ab. Mehr

Früherer Nationaltorwart Adler

„Es macht keinen Sinn mehr, ich höre auf“

Seit Monaten schon fehlt er verletzt, sein letztes Bundesligaspiel bestritt er vor mehr als einem Jahr. Nun beendet der frühere Nationaltorwart Rene Adler seine Karriere – und gibt Einblicke in schwierige Zeiten. Mehr

Nach Abstimmungs-Debakel

Bayer plant außerordentliche Aufsichtsratssitzung

Nach der herben Abstimmungsniederlage auf der Hauptversammlung will der Aufsichtsrat des Chemiekonzerns laut „Wirtschaftswoche“ außerplanmäßig zusammenkommen. Das Magazin zitiert einen Kontrolleur mit den Worten: „Ein Weiter-so kann es nicht geben“. Mehr

Nach Schüssen in Innenstadt

Polizei verschärft Kontrollen in Rüsselsheim

Die Polizei in Rüsselsheim hat die Kontrollen in der Stadt verschärft. Grund dafür ist ein Streit zweier Großfamilien, bei dem am Wochenende Schüsse gefallen waren. Mehr

Champions League

„Eine widerliche und erbärmliche Entscheidung“

Bei einem Zusammenprall wird Tottenham-Spieler Jan Vertonghen ziemlich hart getroffen. Er blutet und ist benommen. Dennoch kehrt er zurück auf den Rasen – aber nicht lange. Die Kritik an den Ärzten ist groß. Mehr

Zum Tod von Mira Kimmelman

Das Mädchen und sein Foto

Danzig, 1930: ein Mädchen auf dem Weg zur Einschulung. Mira Ryczke-Kimmelman wird dieses Foto immer bei sich tragen, im Warschauer Getto, in den Konzentrationslagern Majdanek, Auschwitz, Bergen-Belsen. Jetzt ist sie gestorben, mit 95 Jahren. Mehr

Robo-Advisor

Geld anlegen mit dem Roboter

Mit einem Robo-Advisor können Sparer automatisch investieren. Das ist beliebt. Aber jetzt wird deutlich: Viele Angebote sind nicht lukrativ. Mehr

Tübingens Bürgermeister

Claudia Roth wirft Boris Palmer Rassismus vor

Die frühere Grünen-Vorsitzende Claudia Roth rechnet in einem Interview mit dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ab. Sie kritisiert „narzisstische Egomanie“ und legt ihm nahe, die Grünen zu verlassen. Mehr

Frankfurter Flughafen

Abgehängt von Aufsteigern aus Asien

Trotz steigender Passagierzahlen: Deutschlands wichtigster Flughafen gehört nicht mehr zu den zehn größten der Welt. Droht nun eine unsanfte Landung? Mehr

Volker Bouffier

Hessens Ministerpräsident zurück im Volk

Nach einer Krebsbehandlung präsentiert sich der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier gut gelaunt im Wiesbadener Staatstheater. Sein Kabinett ist jetzt gut hundert Tage im Amt. Mehr

„Erhöhtes Risiko“

Obamas produzieren Netflix-Adaption von Buch über Trump

Der Streamingdienst Netflix bestätigte am Dienstag, dass die Produktionsfirma der Obamas das Buch „Erhöhtes Risiko“ verfilmt. In dem Werk wird Donald Trump als unvorbereitet für das Präsidentenamt beschrieben. Mehr

Bestseller „MontanaBlack“

Straight Outta Buxtehude

Wahrlich, wir leben in aufregenden Zeiten: „MontanaBlack“, die Autobiographie des Youtubers Marcel Eris, ist ein Bestseller. Ist das ein Grund, in Kulturpessimismus zu verfallen? Mehr

Digitalisierung

So einfach wird eine Stadt nicht smart

Deutschland kommt in der Digitalisierung seiner Gemeinwesen nur schleppend voran, in Amerika geht alles schneller. Gleich mehrere amerikanische Städte aber beweisen, dass dabei gravierende Fehler gemacht werden. Mehr

Venezuela in Aufruhr

Misslungener Start der „Operation Freiheit“

Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó ist beim Versuch gescheitert, die Armee auf seine Seite zu ziehen. Doch für ihn gibt es nun keinen Weg mehr zurück. Mehr

Regierung sucht den Gemeinsinn

Wenn wir streiten Seit an Seit

Die Bewahrung des „gesellschaftlichen Zusammenhalts“ gilt in der Politik mittlerweile als Wert an sich. Aber was ist eigentlich damit gemeint? Eine Begriffsgeschichte von Herbert Marcus bis Angela Merkel. Mehr

Radrennen Eschborn-Frankfurt

Deutsche Rad-Stars wollen Sieg in Frankfurt

Gute deutsche Siegkandidaten und ein Norweger mit der Chance auf ein Novum: Der Radklassiker Eschborn-Frankfurt verspricht höchste Spannung. Das große Finale gibt es traditionell mitten in der Mainmetropole. Mehr

Tag der Arbeit

Zahlreiche Maikundgebungen in Hessen geplant

Unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ werden am heutigen Mittwoch mehrere tausend Menschen auf Hessens Straßen erwartet. Die Gewerkschaften haben zum Tag der Arbeit zu zahlreichen Demonstrationen aufgerufen. Mehr

Soziale Ungleichheit

Studiengebühren für Reiche wagen

Das deutsche Universitätssystem transferiert jährlich enorm viel Geld, Status, Privilegien und Teilhabechancen in die höheren Gesellschaftsschichten. Die Länder sollten dafür kämpfen, dass sich das ändert. Ein Gastbeitrag. Mehr

Zwischen Gießen und Frankfurt

Zugstrecke nach missglückter Rangierfahrt wieder frei

Die Bahnstrecke zwischen Gießen und Frankfurt ist wieder befahrbar. Nachdem am Montag im Gießener Bahnhof ein Zug entgleist war, kam es zu zahlreichen Ausfällen und Verspätungen. Mehr

100 Jahre Tag der Arbeit

Was Gewerkschaften stark macht

Der Aufstieg der Gewerkschaften verdient in vielerlei Hinsicht Würdigung. Heute wird wieder allzu gerne der Staat zu Hilfe gerufen. Das gefährdet die Tarifautonomie – und am Ende die Organisationen selbst? Mehr

Kolumne „Fünf Dinge“

Fünf Dinge, die am deutschen Kaffeekonsum nerven

Auch wenn es in manchen Cafés mit Espresso und Cappuccino gut läuft, trinken die Deutschen zu Hause und im Büro noch zu viel schlechten Kaffee. Die Kolumne „Fünf Dinge“. Mehr

Apple Airpods 2 im Test

Mit Siri im Ohr

Die zweite Generation der Airpods ist erhältlich. Sie ist äußerlich nicht von der ersten zu unterscheiden. Aber die Finesse liegt im Detail. Mehr

Badisches Staatstheater

Wie choreographiert man den Brand eines Theaters?

Das also kann Ballett auch: Vergangenheit beschreiben, um die Zukunft zu meistern. Thiago Bordin zeigt sein Ballettmanifest „Zukunft braucht Herkunft“. Mehr

Naturmuseen unter Druck

Wir müssen um Afrikas Erbe verhandeln!

Was gehört den Naturmuseen, was muss zurück? Die Rückgewinnung der Geschichte für die Menschen des afrikanischen Kontinents schreitet unausweichlich voran. Ein Gastbeitrag. Mehr

Gründer Axel Dohmann

Tod eines Unternehmers

Der Gründer Axel Dohmann stirbt 2018 unerwartet. Seine Ideen und sein Tatendrang fehlen. Ein Jahr später gibt sein Tod eine Antwort auf die Frage: Was ist ein Unternehmer? Mehr

Sagen Sie mal, Frau Doktor

Wie kann ich beim Arzt die richtigen Fragen stellen?

In der Praxis erzählen Patienten oft Dinge, die sie anderen Menschen kaum anvertrauen würden. Manchmal wird der Arzt dabei vom Heiler zum Problemfall. Befolgen beide Seiten ein paar Tipps, kann aus Arzt und Patient aber ein gutes Team werden. Mehr

Frankfurter Wald

Mit Brettwurzeln und buschigen Blüten, die im Wind vibrieren

60 Zweitklässler der Textorschule haben im Frankfurter Stadtwald 120 Flatter-Ulmen zusammen mit Stadträtin Heilig und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gepflanzt. Diese Baumart soll weniger anfällig für Schädlinge sein. Mehr

Brief von Robert Mueller

Justizminister soll Bericht unzutreffend zusammengefasst haben

Nachdem Robert Mueller seinen Abschlussbericht vorgelegt hatte, veröffentlichte Justizminister Barr zunächst nur eine Zusammenfassung, die das Trump-Team als Entlastung feierte. Darüber soll Mueller sich ausdrücklich beschwert haben. Mehr

Neue Ära in Japan

Naruhito besteigt den Chrysanthementhron

Japan hat einen neuen Kaiser. Naruhito hofft auf das Glück des Landes und den Weltfrieden. Amerikas Präsident Donald Trump verspricht, die freundschaftlichen Bande zu Japan zu erneuern. Mehr

North Carolina

Ehemaliger Student erschießt zwei Männer auf Uni-Campus

Zwei Tote, vier Verletzte – und hätte ein Polizist nicht schnell eingegriffen, hätte es wohl noch mehr Opfer gegeben. Was den Mann zur Tat trieb, ist noch unklar. Mehr

Widerstand in Venezuela

Maduro erklärt Aufstand für gescheitert

Den ganzen Tag herrschte Chaos in Venezuela. Die Opposition hatte Soldaten aufgerufen, Präsident Maduro zu stürzen. Nach Ausschreitungen mit Dutzenden Verletzen ist nun klar, dass die „Operation Freiheit“ vorerst keinen Erfolg hatte. Mehr

Software-Dienste

Apples Hoffnungsträger

Das Geschäft mit dem iPhone enttäuscht weiterhin. Umso mehr hebt der Konzern seine Dienstleistungssparte hervor. Aber auch damit überzeugt er nicht auf der ganzen Linie. Mehr

Außenminister in Brasilien

Bolsonaro sagt, was Maas hören will

Deutschland legt Wert auf den Schutz des Regenwalds, Brasilien auf ein Handelsabkommen – bei ihrem ersten Treffen tasten Heiko Maas und Jair Bolsonaro vorsichtig ihre Positionen ab. Mehr

Umsätze fallen weiter

Apple bleibt auf Schrumpfkurs

Das Geschäft mit dem iPhone bleibt auch in diesem Quartal Apples größter Schwachpunkt. Abermals muss der Konzern einen Umsatzrückgang melden. Die Wall Street ist dennoch zufrieden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Mai 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09