https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 27.6.2019

Artikel-Chronik

Neuer Krimi von Jim Nisbet

Hauptsache, Blut fließt

Gefangen im Dotcom-Universum: In Jim Nisbets neuem Krimi „Welt ohne Skrupel“ hadert ein ranziger Noir-Loser mit der Digitalisierung. Mehr

3:0 gegen Norwegen

Englands Frauen als erstes Team im WM-Halbfinale

Und wieder stehen die Engländerinnen bei der Frauenfußball-WM in Frankreich im Halbfinale. Von Beginn an demonstrieren sie ihre Dominanz gegenüber Norwegen. Auch David Beckham freut sich. Mehr

Rechtes Polizei-Netzwerk

Neue Drohschreiben mit Absender NSU 2.0

Schon im Dezember 2018 vermutete man einen Zusammenhang zwischen der rechtsextremen Chat-Gruppe von Frankfurter Polizisten und den verschickten Drohschreiben. Dann kam es am Dienstag zu einer Festnahme – und es sind abermals Drohschreiben aufgetaucht. Mehr

Attentate in Tunis

Ein Toter bei zwei Selbstmordanschlägen

Nach den Attentaten auf Touristen vor vier Jahren schien der Terror überwunden. Diesmal galt die Gewalt den Sicherheitskräften. Der IS reklamiert die Anschläge für sich. Mehr

Verfassungsschutzbericht

Das Netzwerk als Helfershelfer

Die eigentliche Schwierigkeit der Extremismusbekämpfung in Deutschland besteht in zwei Punkten: in der Aufrechnerei der rechten und linken Eiferer – und im Netz, das vor Jahren zum heiligen Gral der Zügellosigkeit erklärt wurde. Mehr

Gedenken polnischer NS-Opfer

Kein großer Sack für alle Slawen

Im Zweiten Weltkrieg wurden Polen ermordet, weil sie Polen waren. Ein Denkmal für alle Opfer im Osten würde sie postum ihrer Identität berauben. Wie ein Mahnmal für die polnischen NS-Opfer aussehen müsste. Ein Gastbeitrag. Mehr

Gesetz verschärft

Bundestag macht Passentzug möglich

Der Bundestag will damit stärker gegen Terroristen vorgehen. Die Regelung bedeutet jedoch nicht, dass die Betroffenen staatenlos werden. Mehr

Letzte Hoffnung

Trump gegen Xi – warum das Treffen in Osaka so wichtig ist

Amerikas Präsident und Chinas Staatschef kommen am Wochenende auf dem G-20-Gipfel in Japan zusammen. Es ist der letzte Versuch, einen enormen Schaden von der Welt abzuwenden. Mehr

Gipfeltreffen in Japan

Die schädliche Harmoniesucht der G 20

Die Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer zieht immer mehr Themen an sich, die auf nationaler Ebene besser aufgehoben sind. Es ist wäre höchste Zeit, die Agenda zu überdenken. Mehr

Hitzeschlacht bei U-21-EM

Deutschland mit kühlem Kopf ins Finale

Die deutsche U 21 rafft sich nach schwacher erster Halbzeit auf und gewinnt das Halbfinale gegen Rumänien doch noch. Bei 40 Grad in Bologna ragen zwei Spieler der DFB-Auswahl heraus. Mehr

Arabische Halbinsel

Abu Dhabi will 17 Kirchen genehmigen

Im Februar bekam Abu Dhabi zum ersten Mal Besuch von einem Papst. Jetzt plant die arabische Halbinsel 19 nicht-islamische Religionsstätten – die Mehrheit soll christlich werden. Mehr

Im Alter von 101 Jahren

Letzte französische Auschwitz-Überlebende gestorben

1944 wurde Henriette Cohen von der Gestapo festgenommen. In Auschwitz zur Zwangsarbeit verpflichtet, wog sie nach der Befreiung nur noch 35 Kilogramm. Nun ist sie gestorben. Mehr

Dani Alves bei Copa America

Ein Altstar im Brasiliens Machtzentrum

Eigentlich war er schon abgeschrieben. Nun aber ist Dani Alves Kapitän der brasilianischen Fußball-Nationalelf bei der Copa America im eigenen Land. Und er hat etwas, das dem verletzten Neymar fehlt. Mehr

Glaswände zum Falten

Weltmarktführer aus der Provinz

Der Weltmarktführer für Glas-Faltwände sitzt in Melle bei Osnabrück. An den Persischen Golf hat Solarlux eine Glaswand geliefert, die Hurrikans standhält. Auch Stararchitekt Daniel Libeskind hat die Wände schon verbaut. Mehr

Stadt Brest

Zwei Menschen in Frankreich vor Moschee angeschossen

Im Westen Frankreichs sind zwei Menschen durch Schüsse verletzt worden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei gab nun bekannt, dass sich der mutmaßliche Schütze selbst erschossen habe. Mehr

Brillenhersteller Pro Optik

Drittgrößter deutscher Augenoptiker steht zum Verkauf

Der Fielmann-Konkurrent Pro Optik hat Berater für die Suche nach einem Finanzpartner mandatiert. Die Geschäftsführung lehnt eine Stellungnahme dazu ab. Mehr

Das neue Schalke 04

Klopp-Freund Wagner und die Revolution

Nach einer furchtbaren Saison mit Problemen im Team soll bei Schalke 04 alles besser werden. Dafür gibt es neues Personal – zumindest abseits des Kaders. Die spannendste Figur dabei ist Trainer David Wagner. Mehr

Wettbewerbsrecht

Kartellamt will Daten von Google

Das Bundeskartellamt verstärkt seinen Zugriff auf die Internet-Riesen. In Zukunft will es an die von Anbietern wie Google und Facebook teils über Jahre hinweg gesammelten Datenbestände heran, um mehr Wettbewerb durchsetzen zu können. Mehr

Tennis in Eastbourne

Kerber bei Wimbledon-Generalprobe im Halbfinale

Im vergangenen Jahr gewann sie das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Danach hatte Angelique Kerber einige Probleme. Pünktlich für die Rasen-Saison scheint sie nun aber wieder in richtig guter Form zu sein. Mehr

Verfassungsänderung

FDP will der Grundsteuerreform „so“ nicht zustimmen

Liberale und Grüne haben Kritik an den Grundsteuer-Plänen von Bundesfinanzminister Scholz geübt. Der aber bräuchte die Opposition für eine nötige Verfassungsänderung. Mehr

Neuer Film von Peter Jackson

Sie wurden nicht alt, aber jetzt sind sie bunt

Peter Jackson, der Regisseur des „Herrn der Ringe“, hat für seine Dokumentation „They Shall Not Grow Old“ Filmbilder aus dem Ersten Weltkrieg nachvertont und koloriert. Das ist faszinierend und befremdlich zugleich. Mehr

Großdemonstration in Kassel

„Wir sind nicht der braune Sumpf der Nation“

Bei einer Großdemonstration in Kassel setzen tausende Menschen ein Signal gegen Rechtsextremismus, nachdem Walter Lübcke ermordet wurde. Die hessische Stadt ist nicht zum ersten Mal Schauplatz von rechter Gewalt. Mehr

Preisfrage

Börsengänge finden kaum Anlegerinteresse

VW wird seine Traton-Aktien nur am unteren Ende der Preisspanne los. Zuvor haben Anleger mit vielen Börsenneulingen auch von Rocket Internet Geld verloren. Mehr

Christine Lambrecht

Neue Justizministerin vereidigt

Die SPD-Politikerin Christine Lambrecht ist am Donnerstag als Bundesjustizministerin im Bundestag vereidigt worden. Damit tritt sie die Nachfolge der in das Europaparlament gewechselten Katarina Barley an. Mehr

Baukostenobergrenze

Förderung für Bau von Mietwohnungen naht

Das Bundeskanzleramt hat zugesagt, die Baukostenobergrenze für die Inanspruchnahme einer Sonderabschreibung zu erhöhen. Mehr

Mobbing an Schulen

Ist Völkerball „legalisiertes Mobbing“?

Eine Befragung in Kanada ergab: Völkerball wird von einigen Schülern als „unterdrückend“ und „entmenschlichend“ wahrgenommen. Forscher fordern nun seine Abschaffung aus dem Sportunterricht. Mehr

Justizreform

Neue Probleme mit Polens Justiz

Die Disziplinarkammer des polnischen Obersten Gerichtshofs verstößt nach Ansicht des EU-Generalanwalts Evgeni Tanchev gegen die richterliche Unabhängigkeit. Mehr

Mainz soll wachsen

Visionen zum Wohnen

Mainz soll wachsen. Nun hat der Oberbürgermeister eine Idee zur Raumerweiterung vorgelegt. Doch was an dem Vorschlag ist wirklich neu? Mehr

Gauland fordert Ausschluss

War AfD-Landesvorsitzender NPD-Mitglied?

Dennis Augustin droht der Parteiausschluss. Denn der heutige AfD-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern hat 1989 an einem NPD-Lehrgang teilgenommen. Wie viel NPD steckt wirklich in seiner Vergangenheit? Mehr

Streit um Gesetzentwurf

Darf sich ein Meister „Bachelor professional“ nennen?

Die geplanten Begriffe betonten die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung, lobt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag. Doch im Bundesrat formiert sich Widerstand. Mehr

Erste Hauptrunde

Bayern und Dortmund im DFB-Pokal im Free-TV

Der DFB gibt die Ansetzungen der Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal bekannt. Dabei wird nicht nur das Spiel vom Meister und Pokalsieger aus München live im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein. Mehr

Amerikanischer Hedgefonds

Elliott wird Bayer gehörig aufmischen

Der amerikanische Hedgefonds Elliott steigt bei Bayer ein – und vergrößert damit seine Macht. Droht nun die Zerschlagung der Leverkusener? Mehr

Lügde-Prozess

„Ich kann es nicht erklären, ich schäme mich“

In Detmold hat das Strafverfahren zum Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde begonnen. Ein Angeklagter legt selbst sein Geständnis ab, ein anderer verzieht keine Mine. Obwohl er die monströsen Taten kennt, ist der Opferanwalt abermals erschüttert. Mehr

Hitzewelle

Frankreichs Parlament erklärt „Klima-Notstand“

Frankreich befindet sich wegen der aktuellen Hitzewelle in einem „Umwelt- und Klima-Notstand“. Präsident Macron wirbt seit Wochen für eine Vorreiterrolle in der Klimapolitik – die Opposition widerspricht. Mehr

Frankfurter Immobilie

„Die Welle“ wechselt den Besitzer

Eine amerikanische Investmentgesellschaft kauft den Frankfurter Gebäudekomplex „Die Welle“. Es ist der größte Immobilien-Deal in Frankfurt in diesem Jahr. Mehr

Schwächeanfall der Kanzlerin

Wenn Merkel zittert . . .

. . . kreisen die Geier. Ihr Gekrächze kann sie ignorieren. Die Frage nach dem Gesundheitszustand der Bundeskanzlerin aber ist legitim. Mehr

Berateraffäre der Bundeswehr

Oberst wirft Berater unverschämtes Gebaren vor

Der Untersuchungsausschuss befragt endlich die Schlüsselfiguren der Berateraffäre der Bundeswehr. Am Donnerstag waren zwei zentrale Zeugen geladen. Mehr

Vergewaltigung einer Elfjährigen

Verdächtiger in München soll in U-Haft

Nach der Vergewaltigung einer Elfjährigen in München startete die Polizei eine große Fahndung nach dem Täter mit der Wolfsmaske. Nun wurde ein erster Verdächtiger festgenommen. Mehr

Fußball-Bundesliga

Investor Lars Windhorst steigt bei Hertha BSC ein

Hertha BSC hat das Zeug zum Big-City-Club, findet der Investor Lars Windhorst. Er investiert 125 Millionen Euro in den Hauptstadt-Verein. Das könnte erst der Anfang sein. Mehr

Diane Keaton im Interview

„Ich habe mal aus einer Laune heraus ein Haus gekauft“

Diane Keaton hat für den Film „Dancing Queens“ mit 73 Jahren noch einmal Cheerleading-Choreografien lernen müssen. Wie schwer das war, welche Rollen sie heute bereut und wie sie die Sache mit dem Altersheim sieht, erzählt sie im Interview. Mehr

Dashcam von Nextbase im Test

Trickfilmer in der Windschutzscheibe

Filmaufnahmen mit einer Videokamera im Auto sind juristisch umstritten. Eine Dashcam von Nextbase will mit pfiffigen Details den Datenschutz wahren. Mehr

„Eine Frau in Berlin“

Die wahre Geschichte der Anonyma

Das vermeintliche Tagebuch einer von Rotarmisten vergewaltigten Berlinerin wurde ein großer Bestseller. Jetzt zeigt eine Historikerin: Das Buch ist zu größeren Teilen erst nach 1945 verfasst worden. Mehr

WM-Viertelfinale in Frankreich

Wie sich im Frauenfußball die Kräfte verschieben

7:1 endete das WM-Achtelfinale der Frauen: In allen acht Duellen spielte ein europäisches Team gegen eines von einem anderen Kontinent. Nur die Amerikanerinnen kamen weiter. Und die Dominanz könnte noch zunehmen. Mehr

Ethikrat gegen Impfpflicht

Alles andere als eine Privatsache

Viele Eltern und Erwachsene sind nicht geimpft und wollen ihre Kinder nicht impfen lassen. Sie denken, das sei ihre Privatangelegenheit – ist es aber nicht. Das sagt zumindest der Deutsche Ethikrat. Mehr

Universität Eindhoven

Frauenförderung extrem

Was tun, wenn die einstige Diskriminierung von Frauen an Hochschulen bis heute nachwirkt? Die Universität Eindhoven geht einen extremen Weg. Mehr

Verschollen in Nordkorea

Vom Regime fühlte er sich nie bedroht

In Pjöngjang ist ein junger Australier verschwunden, der dort studierte und als Fremdenführer arbeitete. Der Fall weckt düstere Erinnerungen an Otto Warmbier. Mehr

Übernahme des Grünen Punkts

Remondis kann das Kartellamt nicht überzeugen

Auf den letzten Metern macht der Müllkonzern Remondis Zugeständnisse, um die Übernahme des Grünen Punkts doch noch durchzubekommen. Aber das Kartellamt droht. Mehr

Anleihen

Österreich zahlt für 100-jährige Anleihe so wenig wie noch nie

Trotz Regierungskrise vertrauen die Investoren Österreich fast blind. Eine erst im September 2117 fällig werdende Anleihe stößt auf eine hohe Nachfrage. Mehr

Einrichtung in Höxter

Pflegeheim schließt wegen Personalmangels

„Wir bekommen einfach keine Pflegefachkräfte“, sagt der Chef des Heims zur Begründung für den Schritt. Der Fall illustriert, wie drastisch die Auswirkungen des Mangels schon sind. Und das Haus in Höxter ist nicht das einzige. Mehr

Clemens Setz in Klagenfurt

„Man sieht euch an den Rändern flackern“

Ein spielerisch-lässiger, dabei profund und glänzend komponierter Ritt durch die Kulturgeschichte von Cervantes bis zu Kevin Spacey: Clemens Setz’ Rede beim Bachmannpreis war ein Meisterstück. Mehr

Mainz baut aus

Mit der Straßenbahn ins Öko-Quartier

Mainz platzt aus allen Nähten. Deshalb will Oberbürgermeister Michael Ebling einen neuen Stadtteil bauen lassen. Doch nicht alle finden das gut. Mehr

Wiesbadener Museum

Jugendstil-Zentrum dank Millionen-Schenkung

Eine bedeutende Privatsammlung des Jugendstils ist künftig im Wiesbadener Landesmuseum zu sehen – möglich geworden durch eine Gabe des Mäzens Ferdinand Wolfgang Neess. Für die Kurstadt ein Glücksfall. Mehr

Neues Buch von Lara Schützsack

Auch das Gegenteil ist ein Klischee

Wäre „Sonne, Moon und Sterne“ der Entwurf zu einem Drehbuch, würde man behaupten, es sei eine Familien-Tragikomödie mit offenem Ende: Lara Schützsack erfindet das Mädchen Gustav. Mehr

Levin Öztunali bei U-21-EM

Uwe Seelers Enkel als Veteran der Junioren

Auf dem Weg ins Endspiel der U-21-EM trifft die DFB-Elf auf Rumänien. Levin Öztunali, der Enkel von Uwe Seeler, ist bei den Deutschen unumstritten. In der Bundesliga in seinem Verein ist das anders. Mehr

Umweltpolitik

Regierungsberater: Vetorecht für Umweltministerium und Generationenrat

Die Vertreter verschiedener Generationen sollen künftig im Gesetzgebungsverfahren gehörig mitreden, fordern Forscher. Kritik gibt es aus den eigenen Reihen. Mehr

Verluste im Europageschäft

Ford spart 12.000 Arbeitsplätze in Europa ein

Ford macht in Europa Verluste. Mit dem Abbau von Arbeitsplätzen und einem neuen Fokus will Ford auf dem Kontinent wieder Geld verdienen. Im Zentrum der Pläne stehen drei Sparten – und die Elektromobilität. Mehr

Pensionszusagen

Dax-Vorstände sind im Alter gut versorgt

Dax-Vorstände haben in der Regel üppige Pensionsansprüche. Es lässt sich darüber streiten, ob das berechtigt ist. Doch Besserung ist in Sicht. Mehr

Klimaneutralität bis 2050

Großbritannien wagt die grüne Revolution

Großbritannien hat sich per Gesetz zur Klimaneutralität bis 2050 verpflichtet. Dadurch soll das 1,5 Grad-Ziel erreicht werden. Minister warnen vor Kosten in Billionenhöhe. Mehr

Tipps zum Geldvermehren

Die beste Anlagestrategie seit 1800

Mit welchen Aktien lässt sich am meisten Geld verdienen? Forscher haben die vergangenen 200 Jahre überprüft und drei Strategien entdeckt, die am sichersten sind. Mehr

Doping

Österreichische Radprofis vier Jahre gesperrt

Die österreichischen Radprofis Stefan Denifl und Georg Preidler waren durch die Razzien im Zuge der „Operation Aderlass“ in Erfurt und Seefeld ins Visier der Ermittler geraten. Mehr

Deutscher Chemiekonzern

BASF streicht massiv Stellen in Deutschland

Der Chemiekonzern BASF will weltweit 6000 Stellen abbauen – einen großen Teil davon auch am Hauptsitz in Ludwigshafen. Von Ende 2021 an sollen damit jährlich 300 Millionen Euro eingespart werden. Mehr

Kritik prallt ab

Japan macht wieder kommerziell Jagd auf Wale

Japan hatte den kommerziellen Walfang für mehrere Jahre ausgesetzt. Im Juli beginnt die Jagd aber wieder von Neuem. Nach Kritik von der Internationalen Walfangkommission hat der Inselstaat nun seine Konsequenzen gezogen. Mehr

Lügde-Missbrauchsprozess

Alle Angeklagten gestehen

Der Prozess um den hundertfachen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde beginnt mit einer Überraschung. Alle Angeklagten bekennen sich. Mehr

Kosten und Kapazitätsmangel

Immobilienaktien im Abseits

Immobilienaktien galten jahrelang als Investments mit sicherem Gewinn. Seit kurzem ist das umgekehrt. Doch das Schwächeln geht tiefer. Mehr

Erste Demokraten-Debatte

Verschiebung der Achsen nach links

Die erste TV-Debatte der Demokraten in Miami illustriert den Linksruck in der Partei. Donald Trump sieht das gerne. Mehr

Sea-Watch vor Lampedusa

Kapitänin fordert italienische Regierung heraus

Carola Rackete, die Kapitänin des deutschen Rettungsschiffs Sea-Watch, bleibt im Streit mit Italiens Regierung hart. Notfalls will sie auch ohne Erlaubnis in den Hafen von Lampedusa einfahren. Mehr

Söders Filmpolitik

Im Kino gewesen, von Youtubern geträumt

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will das Filmfest München zum Medienfestival machen, mit Gamern, Youtubern und Virtual Reality. Ein Cineast und Fan von „Game of Thrones“ ist Söder auch. Da kann doch nichts schiefgehen. Mehr

Take That in Frankfurt

Sie waren einst Giganten

Nostalgie mit Augenzwinkern: Die einstige Boygroup Take That lässt in der Jahrhunderthalle Frankfurt die Hüften kreisen. Doch irgendetwas scheint zu fehlen. Mehr

Nach Mord an Lübcke

Hessens Innenminister sagt Online-Hetze den Kampf an

Noch immer lässt der Mordfall Lübcke viele Fragen offen. Im hessischen Landtag streiten sich nun Regierung und Opposition über die Rolle des Verfassungsschutzes. Mehr

Biorobotik

Roboterbiene übt den Alleinflug

Das künstliche Insekt „Robobee“ aus Harvard ist ein Akrobat der Lüfte. Es landet sogar auf Blumen und taucht in Wasserbecken ein. Jetzt startet die Mini-Drohne zu ihrem ersten Alleinflug. Mehr

Staatsanleihen

Katastrophenszenarien für Italiens Spread

Wie steht es um die Solidität der italienischen Staatsfinanzen? Für den Herbst zeichnen diverse Experten unterschiedliche Szenarien auf. Mehr

Inflation

Mieten und Energiekosten sind im Juni gestiegen

Die Verbraucherpreise legten im Juni stärker zu als im Vormonat. Dabei lebt es sich in Deutschland billiger als in den meisten Nachbarländern. Mehr

Urteil zum Elterngeld

Nachzahlungen können Elterngeld erhöhen

Auch Nachzahlungen vom laufenden Arbeitslohn erhöhen den Anspruch auf Elterngeld. Dieses für viele Eltern positive Urteil hat das Bundessozialgericht gefällt. Mehr

Wegen aktueller Parteiführung

AfD in Sachsen schließt Koalition mit CDU derzeit aus

Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer schließt jegliche Zusammenarbeit mit der AfD aus – jetzt kommt die Retourkutsche aus Sachsen. Mehr

Tokio

Für Maßlose gibt es nur zerzaustes Glück

Das gängige Bild von Tokio ist das einer blinkenden Megalopolis. Dabei geht es in vielen Vierteln fast dörflich zu. Mehr

Für mehr Sicherheit

Städte richten Verbotszonen für E-Scooter ein

Für manche Städte sind die neu zugelassenen E-Scooter ein Sicherheitsrisiko. Verbotszonen, in denen man entweder nicht parken oder nicht fahren darf, sollen Abhilfe schaffen. Mehr

Maßnahmen zum Klimaschutz

SPD will Bahn fördern und Fliegen verteuern

Die SPD findet Zugreisen zu teuer, Flüge zu billig. Mit einem Zehn-Punkte-Plan für mehr Klimaschutz will sie das ändern. Auch Autofahrer mit kleinem Einkommen sollen profitieren. Mehr

Details über das Verbrechen

Was wir im Mordfall Lübcke wissen – und was nicht

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke wurde auf seiner Terrasse erschossen. Der 45 Jahre alte Stephan E. aus Kassel hat die Tat gestanden. Doch immer noch sind Fragen offen. Mehr

Münchner Transferpolitik

Klare Forderung von Kovac an den FC Bayern

So richtig voran kommen die Münchner auf dem Transfermarkt im Moment nicht. Nun spricht Trainer Niko Kovac über den Stand der Dinge und seine Wünsche. Damit setzt er seinen Sportdirektor mächtig unter Druck. Mehr

Anschläge von Paris

Verdächtiger in Deutschland festgenommen

Die Terroranschläge von Paris schockten im November 2015 die Welt. IS-Terroristen richteten in der Konzerthalle „Bataclan“ ein Massaker an. Nun wird ein Verdächtiger in Sachsen-Anhalt gefasst. Mehr

Suche nach Verschütteten

Frau nach Explosion in Wien tot geborgen

In Wien ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag eine Explosion in einem Wohnhaus. Es gab mehrere Verletzte und bereits ein Todesopfer. Mehrere Leute werden noch vermisst – die Suche in den Trümmern läuft weiter. Mehr

Weltenbürger Dax

Zu wenig deutsche Aktienkäufer

Selbst in Zeiten niedriger Zinsen machen die Deutschen weiterhin einen Bogen um die Börse. Selbst schuld – so werden die üppigen Dividenden zunehmend von ausländischen Anlegern eingestrichen. Mehr

Im Sinne der Gleichstellung?

Niederländische Hochschule stellt nur noch Frauen ein

Die Technische Uni Eindhoven greift zu weitreichenden Maßnahmen, um die Frauenquote anzuheben. Es sollen vorerst nur noch Frauen Dozentenstellen bekommen. Das ruft nicht nur Zustimmung hervor. Mehr

So viel Müll

Die deutsche To-go-Unkultur

Der schnelle Kaffee vom Büdchen am Straßenrand und Fastfood zum Mitnehmen, gut verpackt in Styropor und Folie, gehören wohl zum hippen Lebensstil. Schade. Mehr

Sklaverei an Universitäten

Der Präsident griff selbst zur Peitsche

Amerikanische Universitäten erforschen die Sklaverei im eigenen Haus. Dagegen erhebt sich Kritik – obwohl die Befunde erschreckend sind. Mehr

Rundfunkbeitrag

Öffentlich-Rechtliche wollen drei Milliarden Euro mehr

Wer hat noch nicht, wer will nochmal? ARD, ZDF und Deutschlandradio haben bei der zuständigen Finanzkommission Kef ihren „Finanzbedarf“ angemeldet. Die von ihnen geforderte Summe ist erheblich. Mehr

Neues Angebot „Weshare“

Auch VW macht jetzt Carsharing

VW greift mit einem eigenen Carsharing-Konzept namens Weshare auf einem hart umkämpften Markt an. Mit einer Besonderheit will sich der Konzern von der Konkurrenz absetzen. Mehr

50 Personen gestoppt

Steinwürfe nach Schließung von überfülltem Badesee

Am heißesten Tag des Jahres am Eingang eines Badesees abgewiesen zu werden, ist kein Spaß. Unweit von Frankfurt ist der Unmut aber gerade weit über das Ziel hinaus geschossen. So weit, dass die Polizei anrücken musste. Mehr

„Blood & Honor“ und „Combat18“

Kanada erklärt rechte Gruppen zu Terroristen

„Blood & Honor“ sei ein Neonazinetzwerk, das mit Hilfe seines bewaffneten Arms „Combat 18“ Anschläge durchgeführt habe, heißt es in der Mitteilung des kanadischen Ministeriums für öffentliche Sicherheit. Mehr

Sommerhit „Señorita“

Tanzen mit dem Gringo

Für dreieinhalb Minuten ist die Welt der erodierenden Geschlechterrollen wieder in Ordnung: Camila Cabello singt in „Señorita“, wie schön es wäre, einfach nur Fräulein zu sein. Es kommt anders. Mehr

Liste „besonderer Namen“

Ob Arya es später schwer hat?

Die Gesellschaft für deutsche Sprache erstellt regelmäßig eine Liste „besonderer Vornamen“. In den vergangenen Monaten hat besonders eine Fantasy-Serie junge Eltern zu kreativen Babynamen inspiriert. Mehr

Geplanter Börsengang

Traton-Aktien müssen billiger plaziert werden

Beim Börsengang der Lkw- und Bus-Tochter Traton muss sich der Volkswagen-Konzern wohl mit weit weniger begnügen als im Vorfeld erhofft. Der Ausgabepreis liegt am unteren Ende der Preisspanne. Mehr

Wegen der Hitze

Frankfurt verhängt Grillverbot

Die Trockenheit und die Hitze setzen der Natur zu. Ein Funken reicht bisweilen, um einen Brand zu verursachen. Diesem Risiko will die Stadt Frankfurt nun begegnen. Mehr

Digitales Geld

Bitcoin gibt Kursgewinne wieder ab

Erst kratzt der Bitcoin getrieben von Facebooks Libra-Plänen an der Marke von 14.000 Dollar, dann sackt er wieder ab. Derweil wächst die Skepsis gegenüber digitalen Währungen. Mehr

Patente

Schräge Phantasien

Wissenschaft setzt auf Fakten, klar. Aber wer weiß schon, dass es in Patenten auch wimmelt von Phantasie-Experimenten, die es nie gab – und von Ansprüchen, die jeder Phantasie spotten. Mehr

Nach Mordfall Lübcke

AfD-Politiker nennt rechtsextremistischen Terror „Vogelschiss“

Der baden-württembergische AfD-Politiker Wolfgang Gedeon relativiert den rechtsextremistischen Terror in Deutschland nach dem Mord an Walter Lübcke. Er erinnert mit seiner Wortwahl an den Parteivorsitzenden Gauland. Mehr

E-Scooter-Verleih

„Wir wollen Chaos in Frankfurt vermeiden“

Braucht die Mainmetropole wirklich ein weiteres Verkehrsmittel? Daniel Horn vom E-Scooter-Verleih Tier Mobility ist überzeugt, dass E-Scooter zur Verkehrswende beitragen können. Auch und gerade in Frankfurt. Mehr

Amerikanische Luftfahrtbehörde

Neues Problem bei der Boeing 737 Max entdeckt

Die schlechten Nachrichten für Boeing reißen nicht ab: Für eine Wiederzulassung der Unglücksjets vom Typ 737 Max müssen zusätzliche Auflagen erfüllt werden. Mehr

Ersatznazihochburg Anklam

„Wenn mir etwas passiert, weiß jeder, wer es war“

Hinterland, Naziland: Bei der Kreiswahl im Mai wählten in Anklam fast elf Prozent der Bürger die NPD. Über eine ungewöhnliche Entdeckung an einem Ort zum Weglaufen – direkt neben der Parteizentrale der Rechtsextremisten. Mehr

„Volkseinwand“

Warum vertritt die Volksvertretung nicht das Volk?

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer will seinen Bürgern ermöglichen, beschlossene Gesetzentwürfe durch Volksabstimmungen zu verhindern. Das hätte gravierende Auswirkungen auf den Landtag – aber auch auf die Bundespolitik. Mehr

Bundesliga-Titelrennen

Volle Attacke von Borussia Dortmund

Der BVB will es wissen und hat sich schon mit Spielern für 130 Millionen Euro verstärkt. So langsam steigen die Investitionen in Dimensionen, die unter den älteren Freunden des Revierklubs finstere Erinnerungen wecken könnten. Mehr

Einspruch exklusiv

„Das Recht auf Wohnen ist kein Verfassungslametta“

Der Bielefelder Verfassungsrechtler Franz Mayer im Gespräch über den Berliner Mietendeckel, den Ärger über Modernisierungen und die soziale Frage unserer Zeit. Mehr

Hochsommer in der Großstadt

Das sind Frankfurts Hitzegewinner

32 Grad, und es wird noch heißer: Frankfurt schwitzt. Doch es gibt viele, die Sonne und laue Abende genießen. Besonders zwei Gruppen lassen es sich gut gehen. Mehr

Australisches Vorbild

Johnson will neues Einwanderungssystem

Großbritannien müsse härter gegenüber jenen sein, die seine Gastfreundschaft missbrauchten, sagt der frühere Außenminister Boris Johnson. Sollte er Premierminister werden, wolle er Einwanderung nach einem Punktesystem regeln. Mehr

Autohersteller Opel

Der Astra kehrt nach Rüsselsheim zurück

Der Opel Astra soll wieder im hessischen Stammwerk gebaut werden – das sichert die Arbeitsplätze der 2600 Mitarbeiter dort. Dafür mussten sie aber Zugeständnisse machen. Mehr

Am Rande des Polarkreises

Auf der Suche nach den Orcas

Der französische Fotograf Olivier Morin hat den Wal-Experten Pierre Robert De Latour auf einen Tauchgang mit Orcas im Reisafjord begleitet. Das Ergebnis sind eindrucksvolle Fotos. Mehr

Nach Hedgefonds-Äußerungen

Bayer-Aktienkurs steigt um 7,2 Prozent

Der Finanzinvestor Elliott ist an Bayer beteiligt. Neue Aussagen zum Unternehmen beinhalten aus Sicht der Anleger eine klare Botschaft. Mehr

Mehrere Modelle

Die große Grundsteuer-Vielfalt

Es wird künftig wohl mehr als eine neue Grundsteuer geben in Deutschland. Das sorgt für viele offene Fragen. Klar ist nur eines: Die Grundsteuer-Vielfalt wird größer – zum Vorteil der Bürger. Mehr

Bedeutung einer Bildrückgabe

Vom Stadtwald zum Welfenschatz

Eine Bildrestitution in Frankfurt könnte weite Kreise ziehen. Denn der vormalige Besitzer Hermann Netter war auch Teil einer Gruppe jüdischer Kunsthändler, deren Nachfahren Anspruch auf den „Welfenschatz“ erheben. Mehr

Statistisches Bundesamt

Staat macht im Frühjahr weniger Schulden

Das Minus von Bund und Gemeinden ist aktuell leicht zurückgegangen. Dagegen rutschen die Bundesländer stärker in die Miesen. Bayern und Berlin sind die Ausnahmen. Mehr

Fast-Food-Kette

McDonald’s will weniger Plastikmüll produzieren

Eis ohne Plastiklöffel, Shakes im Papierbecher: Tausend Tonnen Plastik will die Fast-Food-Kette McDonald’s im Jahr einsparen. Da bleibt allerdings noch immer viel übrig. Mehr

Papier zur Sicherheitspolitik

AfD will Wehrwillen stärken

In einem Strategiepapier zur Verteidigungspolitik fordert die AfD die Wiedereinführung der Wehrpflicht und den möglichen Einsatz der Bundeswehr im Inneren. Die Partei bekennt sich zu außerdem zur Nato. Mehr

Arbeitnehmerschutz

Baustopp droht wegen zu viel Sonne

Bis zu 2,4 Millionen Beschäftigte, die im Freien arbeiten, müssen womöglich kurzfristig zur Vorsorge zum Hautarzt. Das hätte ernste Folgen fürs Handwerk und den Baubetrieb. Mehr

Wohnungsnot

Bundesregierung will neue Mietwohnungen stärker fördern

Um den Wohnungsbau zu beschleunigen, verspricht die Bundesregierung Investoren einen Steuerbonus. Allerdings ist die Hilfe an Bedingungen geknüpft. Mehr

Stefanie Giesinger

„Ich wurde schon oft gebodyshamt“

Stefanie Giesinger ist eine der wenigen, die nach „Germany’s Next Topmodel“ als Model Karriere gemacht hat. Wie sie das geschafft hat und warum sie in ihrer aktuellen Bikini-Kampagne mit Narbe zu sehen ist, erzählt sie beim Treffen in Frankfurt. Mehr

Schnelle Geburt

Fan bringt Baby auf Pink-Konzert zur Welt

Eine schwangere Frau wollte ein Pink-Konzert besuchen, plötzlich setzten ihre Wehen ein. Nach dem ersten Lied war ein Mädchen geboren – was Pink währenddessen sang, hätte nicht passender sein können. Mehr

Möglicher Premierminister

Der völlig verrückte Johnson-Clan

Boris kennt jeder. Seine Geschwister mischen auch kräftig mit in der britischen Politik – und widersprechen dem Bruder immerzu. Mehr

Fahrbericht VW T-Cross

Sinnlich und nüchtern

Der kleine T-Cross tut VW gut: Er ist zwar teuer, wird dennoch zum Bestseller und verjüngt die strenge Marke. Mehr

Trend zur Meerdeko

Meer davon

Kitsch ist cool. Mit eingestaubten Muscheln auf Fensterbänken oder Dekoschalen im Bad hat der neue Einrichtungstrend nichts zu tun. Ob Lampenschirm, Teppich, Sessel oder Bettgestell – ohne Muscheloptik geht nichts mehr. Mehr

Altstars Traumtor in Amerika

Rooney trifft aus der eigenen Hälfte

Ein Blick, ein Zwischenschritt und draufgehalten: Wayne Rooney erkennt, dass der Torwart zu weit vorm Tor steht und zieht aus der eigenen Hälfte ab. Der Schuss kann sich sehen lassen. Mehr

Amerikanische Waffenlobby

NRA stellt ihren eigenen Fernsehsender ein

Ein Machtkampf erschüttert die NRA. Jetzt hat ihr Sender NRATV sein Programm eingestellt. Dazu hatte auch ein „Gag“ mit Ku-Klux-Klan-Kapuzen beigetragen. Mehr

Bei Ernennung von Lambrecht

Merkel zittert abermals

Etwas mehr als eine Woche nach ihrem Schwächeanfall hat Angela Merkel bei der Ernennung von Justizministerin Lambrecht abermals zu zittern begonnen. Ihre geplante Reise zum G-20-Gipfel nach Japan will die Kanzlerin dennoch starten. Mehr

Bei Wiesbaden

A671: Sperrung nach tödlichem Unfall

Auf der A671 bei Wiesbaden ist es zu einem schweren Autounfall gekommen. Dabei ist ein Person gestorben. Mehrere Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Mehr

Banken-Stresstest

Neue Zitterpartie für die Deutsche Bank?

Beim jährlichen amerikanischen Stresstest für die größten Finanzkonzerne könnte die Deutsche Bank am Donnerstagabend wieder Probleme bekommen. Es wäre nicht das erste Mal. Mehr

Offene Fragen im Fall Lübcke

Noch nicht vorbei

Ein tröstlicher Gedanke: In Zeiten der hochtechnologisierten Kriminalwissenschaft ist es schwierig geworden, unerkannt ein Verbrechen zu begehen. Nun gibt es im Fall Lübcke ein Geständnis. Und trotzdem wirft der Blick auf die Hintergründe noch viele Fragen auf. Mehr

Wissen und Wissensillusion

Und wenn man den Ball doch um die Ecke werfen könnte?

Menschen überschätzen ihr Wissen gerne. Wieso? Und: Wie kann das Leben trotz dieser Ahnungslosigkeit gelingen? Zwei Autoren finden unterhaltsame Antworten. Mehr

Klimaschutz und Wirtschaft

Finanzplatz Luxemburg plant nur noch grün

Für den Finanzminister Pierre Gramegna steht die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Die Weltbank dankt es ihm mit einem größeren Engagement. Grüne Staatsanleihen sollen folgen. Mehr

Diskussion der Demokraten

Politik in 60 Sekunden

Die Kandidaten der Demokraten sind zur ersten Fernsehdebatte angetreten – die Masse der Bewerber machte eine Auseinandersetzung um politische Inhalte fast unmöglich. Mehr

Mordfall Walter Lübcke

Ermittler finden Waffen von Stephan E. – zwei weitere Festnahmen

Im Zusammenhang mit dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke haben Ermittler bei Durchsuchungen offenbar mehrere Waffen von Stephan E. gefunden. Zudem sind zwei weitere Männer verhaftet worden. Mehr

Einwohnerzahlen

In Deutschland leben mehr Menschen als je zuvor

Obwohl in Deutschland viel mehr Menschen sterben als geboren werden, steigt die Bevölkerungszahl auf ein neues Rekordhoch. Auch der Ausländeranteil nimmt deutlich zu. Mehr

Quote wirkt

Frauenanteil in Dax-Aufsichtsräten klettert auf über 30 Prozent

Der Anteil von Frauen in den Aufsichtsräten von börsennotierten Unternehmen steigt dank gesetzlicher Vorgaben. In den Vorständen bleibt die Quote jedoch weit niedriger. Mehr

Tennis in Wimbledon

Die Probleme beim großen Zverev-Projekt

Alexander Zverev soll der beste Tennisspieler der Welt werden. Doch im Moment stockt die Karriere des Talentes. Denn es gibt in seinem Spiel noch Aspekte, die er verbessern muss, um ein ganz Großer zu sein. Mehr

Willie Tanner in „Alf“-Sitcom

Schauspieler Max Wright ist tot

Ende der 80er-Jahre verkörperte er Familienvater Willie Tanner in der amerikanischen Comedy-Serie „Alf“: Nun ist Max Wright im Alter von 75 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Mehr

Spritpreise kaum verändert

Ölpreis steigt auf Vierwochenhoch

Im Zuge der Spannungen am Persischen Golf und im Vorfeld des Opec-Treffens ist der Ölpreis zuletzt auf ein Vierwochenhoch gestiegen. An den Tankstellen wirkt sich die Erhöhung bislang nicht aus. Mehr

Red Bull macht Schule

Der Weg der Bundesliga in die Langeweile

Die Bundesliga startet mit vielen neuen Trainern und macht womöglich einen weiteren Schritt auf dem Weg zur „Redbullisierung“ des deutschen Fußballs. Und das könnte durchaus ein Grund zur Beunruhigung sein. Mehr

Nach Mord an Lübcke

Seehofer will Kampf gegen Rechts verstärken

Der Mord an Walter Lübcke hat die Republik aufgeschreckt. Es sei bisher nicht alles Menschenmögliche gegen Rechts getan worden, sagt Innenminister Horst Seehofer. Aber auch die Gefahr durch Islamisten ist unverändert hoch. Mehr

Möglicherweise inhaftiert?

Australischer Student in Nordkorea vermisst

Ein australischer Mann, der in Pjöngjang studiert und dort Stadtführungen anbietet, wird seit Anfang der Woche vermisst. Ob er verhaftet worden ist, wurde bislang nicht bestätigt. Mehr

Sportstiftung Hessen

Neuer Name, frischer Schwung

Auf dem Schafhof in Kronberg präsentiert sich die Sportstiftung Hessen, die sich bislang Stiftung Sporthilfe nannte. Ein wichtiger Förderer ist besonders Familie Linsenhoff. Mehr

Rekord-Juni in Deutschland

Die nächste Hitzewelle steht kurz bevor

Nach den tropischen Temperaturen vom Mittwoch bedeuten selbst 30 Grad schon Erholung. In vielen Teilen von Deutschland kühlt es sich am Donnerstag und Freitag etwas ab. Aber nur kurz. Mehr

Sibirien

Tote und Verletzte bei Bruchlandung von Flugzeug

Bei einer Bruchlandung nahe des russischen Baikalsees starben mindestens zwei Personen – mehrere wurden verletzt. Möglicherweise war ein Triebwerk in der Luft ausgefallen. Mehr

Laut Umfrage

Deutsche sehen Enteignungen und Mietendeckel kritisch

Laut einer Umfrage stehen die Deutschen den jüngst diskutierten Enteignungen und dem Instrument des Mietendeckels eher kritisch gegenüber. Der Blick auf eine Berufsgruppe überrascht dabei besonders. Mehr

Altersvorsorge

Werden wir bald alle Aktionäre?

Das Aktieninstitut will mit einer Offensive für mehr Kapitalbildung in Arbeitnehmerhand werben. Als Kronzeugen dienen positive Beispiele aus dem Ausland. Mehr

Im Bundesstaat Washington

Betrunkener soll zwei deutsche Amerika-Urlauber mit Auto getötet haben

Im amerikanischen Bundesstaat Washington hat ein Mann offenbar zwei deutsche Urlauber mit seinem Jeep überfahren und getötet. Der 71-Jährige soll bei seiner Irrfahrt durch einen Park angetrunken gewesen sein. Mehr

Bereichsvorstand der Post

Der Postbote für schwierige Fälle

Tobias Meyer soll das angeschlagene Geschäft der Post mit Briefen und Paketen auf Kurs bringen. Seine Strategie, um der Flut an Sendungen Herr zu werden: mehr Maschinen und mehr Zusteller. Mehr

Lina Magull im Gespräch

„Ich stand total drauf, im Käfig mit Jungs zu spielen“

Im Training früher spielte sie nicht nur gegen Mädchen. Das machte Nationalspielerin Lina Magull härter und professioneller. Im Interview spricht sie über Mut im Fußball, ihre Mutter – und ein besonderes Erlebnis mit einem Hund. Mehr

Garten in der Hitze

Kühler Kopf beim Blumengießen

Die aktuelle Hitzewelle stellt eine immense Herausforderung für den Gartenbau dar. Viele Menschen greifen daher immer öfter zum Gartenschlauch – aber es gibt auch andere Mittel gegen den Dürretod. Mehr

Salvini und Italien

Kampfansage aus Rom

In Brüssel und in Straßburg kann Salvini nicht schalten wie daheim. Dennoch ist das Erpressungspotential der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone erheblich. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Erleichterung, Extremismus, Engpass

Im Fall Lübcke gibt es ein Geständnis. Doch ebenso viele neue Fragen werfen sich auf. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

Urananreicherung in Iran

Ein Fass läuft über

Iran will mehr Uran anreichern als erlaubt – und könnte so das Ende des Atompakts besiegeln. Die Gefahr eines Krieges wäre dann größer denn je. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Schweiß und Tränen

Hitze und Sonne könnten bald Baustellen lahmlegen, dem Ehrenamt muss wieder mehr Achtung entgegengebracht werden – und der Weltkonjunktur droht mehr Ungemach. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

China stoppt Film

Blockbuster ohne Publikum

In China ist schon wieder ein Film von der Zensur gestoppt worden. Offenbar zeigt das Kriegsdrama chinesische Nationalisten in einem zu heldenhaften Licht. Und dieses Monopol beanspruchen die Kommunisten für sich. Mehr

Anonymität oder Kenntlichkeit?

Verantwortung im Netz

Klarnamenpflicht und Überwachungsstaat oder Grundrecht auf Anonymität und Anarchie? Die Debatte kommt nicht voran. Dabei ist sie von zentraler Bedeutung – für die Zukunft des Internets und der Gesellschaft. Ein Gastbeitrag. Mehr

13 Experten-Tipps

Welche Rechte Eltern in der Schule haben

Noten, Mobbing und Fehltage wegen Fridays for Future: Bei Ungerechtigkeiten in der Schule drohen Eltern heute schnell mit dem Anwalt. Oft wäre ein anderer Weg besser. Das sind die 13 wichtigsten Elternfragen. Mehr

Wahlkampfstart in Amerika

Senatorin Warren dominiert erste TV-Debatte der Demokraten

Zehn demokratische Kandidaten diskutieren über Wirtschaftspolitik, Gesundheitssystem und Migrationskrise. Sie alle wollen Amtsinhaber Donald Trump herausfordern. Der hat nur ein Wort für die Debatte übrig: „Langweilig!“ Mehr

Video aus Auffanglager

Weitere schockierende Bilder von Migranten in Mexiko

Nach den Fotos ertrunkener Migranten am Rio Grande schockiert ein neues Video: Eine haitianische Frau liegt in einem Auffanglager an der mexikanischen Südgrenze auf dem Boden und bittet verzweifelt um Hilfe für sich und ihren Sohn. Mehr

Tschechien

Regierungschef Babis übersteht Misstrauensvotum

Seit Wochen gibt es Massenproteste gegen den unter Korruptionsverdacht stehenden Milliardär. Doch der Opposition gelang es nicht, die notwendigen Stimmen für eine Absetzung des Ministerpräsidenten zusammenzubekommen. Mehr

Bauen in Südhessen

Neubaugebiete von Nidda bis Rimbach

Das Regionale Entwicklungskonzept für die Rhein-Main-Region liegt vor. Geplant sind 304.000 Wohnungen bis 2030. Mehr

Venezuela

Maduro wirft Washington Beteiligung an Putschversuch vor

Der venezolanische Staatschef droht seinen Gegnern mit „unerbittlichem“ Vorgehen. Oppositionsführer Guaidó und die ebenfalls beschuldigte kolumbianische Regierung weisen den Vorwurf eines geplanten Attentats jedoch zurück. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 27 28 29 30 01 02 03