https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 26.6.2019

Artikel-Chronik

Frauenfußball in Frankreich

Schiedsrichterin Steinhaus muss WM vorzeitig verlassen

Die deutsche Vorzeige-Schiedsrichterin muss nach nur einem Spiel bei der Fußball-WM der Frauen abreisen. Das liegt aber nicht an der Leistung von Bibiana Steinhaus. Vielmehr hat sie sich eine Verletzung zugezogen. Mehr

Atlantik-Brücke

Gabriel übernimmt Vorsitz von Merz

Nach zehn Jahren an der Spitze des Vereins zur Pflege der deutsch-amerikanischen Beziehungen macht Merz den Weg für den ehemaligen Außenminister frei. Gabriel will dem Verhältnis nun neue Impulse geben. Mehr

Trumps neue Sprecherin

Schroff und höchst loyal

Donald Trump macht Stephanie Grisham, die Stimme der First Lady, zu seiner Sprecherin. Sie wird auch Chefin für strategische Kommunikation – eine machtvolle Position. Mehr

Wegen seiner Mischstruktur

Elliott macht Bayer jetzt richtig Druck

Der amerikanische Hedge-Fonds lässt Andeutungen fallen, die als Aufforderung zur Aufspaltung interpretiert werden können. Ganz nebenbei bestätigt er: Man ist mit einem 2-Prozent-Paket am Mischkonzern beteiligt. Mehr

Vorstandssitzung der CSU

Söders Geduldsfaden

Wie Emmanuel Macron mit Manfred Weber umgeht, löst bei der CSU keine Freude aus. Aber die Sache hat für sie etwas Gutes: Die Christsozialen können sich nun als durch und durch europafreundlich präsentieren. Mehr

Prozess in Freiburg

Und wieder wird ein Schwerverbrechen aufgearbeitet

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer Studentin stehen in Freiburg elf Männer vor Gericht. Den Angeklagten drohen Haftstrafen von jeweils bis zu 15 Jahren. Mehr

Roman „Asphaltdschungel“

Die Autobahn als Lust- und Todeszone

Schwarzes Kopfkino mit viel Unterleib: In Joseph Incardonas tempohartem Debüt-Roman verschwinden Mädchen im „Asphaltdschungel“ – finden wird man nur noch deren Leichen. Mehr

Manager im Ruhestand

So viel Pension bekommen die Dax-Chefs

Der frühere Daimler-Chef Dieter Zetsche kann sich über eine Pension im Wert von rund 42 Millionen Euro freuen. So viel bekommt sonst keiner. Mehr

Mordfall Lübcke

Republik in Gefahr

Was lehrt der Mordfall Lübcke? So großzügig der Staat in Sachen Freiheit sein muss, so streng muss er die verteidigen, die sich für alle einsetzen, oft im Ehrenamt. Mehr

Peter Klement

Dieser General untersucht den Eurofighter-Absturz

Mit der Aufklärung des Absturzes eines Tiger-Kampfhubschraubers in Mali machte er sich im Bundestag einen Namen. Auch bei seinem jüngsten Fall verspricht er schonungslose Aufklärung. Ob es gefällt oder nicht. Mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt

Durchsuchungen bei Starkoch Schuhbeck

Einem Medienbericht zufolge hat die Staatsanwaltschaft München mehrere Räume durchsucht, die zu einem Firmengeflecht des Fernsehkochs gehören. Grund dafür soll der Verdacht auf Steuerhinterziehung sein. Mehr

Der Fall Lübcke

Wie ein Bumerang

In Wiesbaden und Berlin bestimmt der Fall Stephan E. die Tagesordnungen. Nicht nur die Frage nach dessen Bezügen zum NSU ist noch zu klären. Die Grünen beklagen eine „eklatante Analyseschwäche“ des Verfassungsschutzes. Mehr

Gegen Rechtsextremismus

„Nicht alles Menschenmögliche getan“

Nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke räumt Innenmister Seehofer Nachholbedarf im Kampf gegen Rechts ein. Zugleich appelliert er an die Bevölkerung. Mehr

Chinesische Zensur

Wie Peking unliebsame Verleger mürbe macht

Eine halbe Million Bücher hat der Pekinger Flughafen konfisziert und ist stolz darauf. Die Regierung hält dazu an, sogenannte Skandalbücher aus dem Verkehr zu ziehen. Mehr

Merkel bei Fragestunde

Gelassen und angriffslustig

Ob zum Grundgesetz, zur wirtschaftlichen Misere der DDR oder zur Tabakwerbung: Bei der Regierungsbefragung im Bundestag stellt sich Kanzerlin Merkel den Fragen der Abgeordneten – und teilt fast gegen alle aus. Mehr

Unternehmensberater

Carsten Kratz verlässt BCG

Der langjährige Deutschland-Chef der Boston Consulting Group verlässt überraschend die Unternehmensberatung. Dabei war gerade erst ein neuer Posten für ihn eingerichtet worden. Mehr

Jazz im Palmengarten

Swingende Picknicks

Wo die gestaltete Natur auf neue Töne und komplizierte Rhythmen trifft: 60 Jahre Jazz im Palmengarten lockt zahlreiche Besucher an. Mehr

Klimawandel in einer Grafik

Maßlos überhitzt!

Der Plot, der die Weltklimakrise besser begreifen lässt als jede Zahl: Unter #Showyourstripes“ hat ein Klimaforscher Daten aus aller Welt gesammelt und die Erwärmung in Streifenmustern visualisiert. Eine Ikonographie des Unheils. Mehr

Mordfall Lübcke

So kamen die Ermittler Stephan E. auf die Spur

Stephan E. hat den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gestanden und wird durch weitere Indizien belastet. Die Ermittlung des mutmaßlichen Täters war das Ergebnis präziser Kriminalwissenschaft. Mehr

Vorschrift gelockert

Oben ohne an der Münchner Isar

An der Isar in München ist es Badegäste ab sofort erlaubt, nur noch eine Badehose zu tragen – das gilt für Männer und Frauen. Die CSU hatte sich mit einem Dringlichkeitsantrag dafür stark gemacht. Gutes Timing: Die Temperaturen haben am Mittwoch einen Rekordwert geknackt. Mehr

Organspende

Wie viel Druck darf ausgeübt werden?

Nach der ersten Lesung zur Neuregelung der Organspende, besteht wie zuvor nur Einigkeit darüber, dass die Bereitschaft zur Organspende erhöht werden soll. Aber wie? Mehr

Aus für Boxverband

Das IOC schickt die Aiba auf die Bretter

Mit einem brachialen Finale geht die IOC-Session zu Ende. Die Olympier versetzen dem Boxverband Aiba den K.o.-Schlag und reformieren die Vergabe der Spiele. Präsident Thomas Bach ist auf dem Gipfel seiner Macht. Mehr

Kein Lebenszeichen

Vermisste norwegische Millionärsgattin vermutlich getötet

Die Polizei ging nach einer Lösegeldforderung lange davon aus, dass Anne-Elisabeth Hagen entführt wurde. Doch nun haben die Ermittler ihre zentrale Hypothese geändert. Mehr

Missbrauchsfall Lügde

Abgründe im Idyll

Am Landgericht Detmold beginnt am Donnerstag der Strafprozess gegen die drei mutmaßlichen Täter im Fall Lügde. Die Hintergründe offenbaren nicht nur monströse Verbrechen – sondern auch besonders krasses Behördenversagen. Mehr

Russland-Affäre

Sonderermittler Mueller will nun doch aussagen

Nachdem der frühere Sonderermittler in der Russland-Affäre bereits unter Strafandrohung zur Aussage vorgeladen wurde, stellt sich Robert Mueller nun den Fragen der Abgeordneten. Mehr

Überraschende Glücks-Studie

Die Deutschen lieben ihre Häuser

Die Deutschen hegen und pflegen gerne Haus und Hof – und sind auch sehr zufrieden damit. Nur eine andere Nation empfindet beim Anblick des eigenen Zuhause mehr Stolz als sie. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Mehr

U 21 vor Halbfinale der EM

Kuntz aufgeregt und gespannt

Zweimal holte Deutschlands U 21 den EM-Titel, nie konnte sie ihn erfolgreich verteidigen. Die nächste Hürde auf dem Weg zum großen Ziel ist Außenseiter Rumänien. Zu einem Faktor könnte die Hitze werden. Mehr

Beamter festgenommen

Neue Spur zum mutmaßlich rechtsextremen Polizei-Netzwerk

Im Falle des mutmaßlich rechtsextremen Netzwerks innerhalb der hessischen Polizei gibt es eine neue Wendung. Ein Beamter wurde vorläufig festgenommen und vom Dienst suspendiert, wie der hessische Innenminister bestätigte. Mehr

Wohnhaus teilweise eingestürzt

Vier Schwerverletzte nach Explosion in Wien

Kurz nach halb fünf bietet sich am Mittwoch in einer Wohnstraße in Wien ein Bild der Zerstörung: Nach einer schweren Explosion stürzen mehrere Stockwerke eines Wohnblocks ein. Mehr

Anwaltspostfach

Sonderumlage für Rechtsanwälte

Der Bundesgerichtshof hat die Sonderumlage zur Finanzierung des Anwaltspostfachs für zulässig erklärt. Mehr

„Die Toten von Salzburg“ im ZDF

So wird was aus Europa

Grenzgänger auf Umwegen: In „Die Toten von Salzburg – Mordwasser“ führt es Mur und Palfinger in die Welt des verblichenen Grand-Hotel-Glanzes von Bad Gastein. Mehr

Gewalt gegen Kommunalpolitiker

Nicht einschüchtern lassen

Auch in Hessen ist nach der Tötung Walter Lübckes eine Debatte über rechte Gewalt gegen Politiker entfacht. Die Polizei kann nicht jeden schützen, der sich bedroht fühlt. Um so wichtiger ist es, sich nicht einschüchtern zulassen. Mehr

Amerikanische Fußballerin

„Ich werde nicht ins beschissene Weiße Haus gehen“

Megan Rapinoe bezieht immer wieder politisch Stellung und macht sich damit nicht nur Freunde. Nun wählt die Kapitänin der amerikanischen Fußballerinnen drastische Worte für Donald Trump. Der Konter folgt prompt. Mehr

Chinesischer Tech-Riese

Huawei lebt trotz Trumps Zorn weiter

Die 5G-Technik der Chinesen ist gefragt. So sehr, dass selbst amerikanische Unternehmen einiges riskieren. Auch der von der amerikanischen Regierung gegen Huawei verhängte Bann lässt sie nicht zurückschrecken. Mehr

Frankfurt feiert Habermas

Gewissen und Gedächtnis der Bundesrepublik

Das Klassentreffen: Die Universität Frankfurt begeht den neunzigsten Geburtstag von Jürgen Habermas mit einem Vortrag des Jubilars und einer Konferenz seiner Schüler. Mehr

Agrarchemie

BASF will Sonnenblumen mit Gift und Resistenz schützen

Der Chemiekonzern BASF will die wichtige Kulturpflanze mit einem Unkraut-Gift und resistenten Samen schützen. Ein ähnliches Rezept hat beim Raps allerdings für Unmut der Bauern gesorgt. Mehr

Marktausblick

DWS blickt vorsichtiger in das zweite Halbjahr

Nach dem guten Jahresstart, wird die Deutsche-Bank-Tochtergesellschaft DWS vorsichtiger. Anleger sollten Portfolios mit Gold und Yen stabiler machen, eine Rezession erwartet man jedoch nicht. Mehr

Reform der Altersvorsorge

Die Quadratur des Kreises

Die deutsche Altersvorsorge gilt als komplex, stark reguliert und nicht immer logisch. Anlagen mit negativen Zinsen werfen nicht genug ab. Doch die Deutschen wollen nicht auf Garantien verzichten. Versicherer suchen deshalb nach Kompromissen. Mehr

Hitze-Interview mit Kranführer

„Ich dachte, die Klimaanlage kommt“

Kranführer Syla sitzt während der Rekordhitze in 50 Meter Höhe über Frankfurt in seinem Häuschen – ohne Klimaanlage. Ein Interview über Eis vom Chef, heiße Glasscheiben und die Gefahren von 50 Grad. Mehr

Debatten der Demokraten

Alle gegen Biden

Die erste Debatte der Demokraten bietet Millionen Wählern die Gelegenheit, Kandidaten für die Präsidentenwahl kennenzulernen, von denen sie noch nie etwas gehört haben. Für die Anwärter ist es die Möglichkeit, sich zu profilieren. Mehr

Großeinsatz gegen Camorra

Mehr als 120 Mafiamitglieder verhaftet

Rauschgifthandel, Erpressung, Geldwäsche: In einer großangelegten Aktion verhafteten Ermittler mehr als 120 mutmaßliche Mitglieder der Camorra. Nur ein wichtiger Mann konnte in Uruguay fliehen. Mehr

Schau „Kino der Moderne“

Im Rausch der aufgezeichneten Zeit

In keiner anderen Zeit war die deutsche Filmindustrie einflussreicher und innovativer: Gemeinsam mit der Bundeskunsthalle Bonn widmet sich die Deutsche Kinemathek in Berlin der Weimarer Republik. Mehr

Lastwagen-Unfall auf A5

Sieben Stunden im Hitze-Stau

Im Berufsverkehr kommt es zu einem Lastwagen-Unfall auf der A5 in der Wetterau. Weil Chemiefässer geborgen werden müssen, zieht sich die Sache stundenlang hin. Auch 20 Ehrenamtliche Helfer rücken aus – mit mehr als 1500 Getränken. Mehr

„Schlimmer als China“

Trump greift Deutschland scharf an

Donald Trump überzieht Deutschland und Europa mit Kritik im Handelsstreit. Und erklärt, wieso er lieber den EZB-Chef Mario Draghi als Notenbank-Präsidenten hätte. Mehr

Vorwurf Machtmissbrauch

EU leitet Verfahren gegen amerikanischen Chiphersteller ein

Der Chiphersteller Broadcom soll mit Hilfe seiner Marktposition widerrechtlichen Druck auf Kunden ausgeübt haben. EU-Kommissarin Vestager erklärt, worum es geht. Mehr

Sommerzeit in Hessen

Starkes Reiseaufkommen zu Ferienbeginn erwartet

Die Sommerferien stehen in Hessen und Rheinland-Pfalz unmittelbar bevor. Insbesondere im Rhein-Main-Gebiet erwarten Verkehrsexperten ein extremes Reiseaufkommen. Mehr

Digitales Geld

Bafin-Präsident sieht große Kontrollaufgabe der Finanzaufsicht

Die Finanzaufsicht Bafin ist unter ihrem Präsidenten Felix Hufeld flexibler und schlagkräftiger geworden. Er bringt die deutschen Banken beim Umbau ihrer Geschäfte auf Trab und behält die Gefahr von Cyberangriffen im Auge. Mehr

Digitales Radio

Schluss mit Digital Audio Broadcasting?

Seit Jahren wird in Deutschland erbittert um die Verbreitung von Radio via DAB+ gestritten. Nun setzt Niedersachsens Landtag ein politisches Zeichen. Mehr

Diktatwettbewerb

„Das haben wir anderen voraus“

Das Finale des großen Diktatwettbewerbs steht bevor. Zusammen mit Schülern und Lehrern stellt sich diesmal der Bestseller-Autor Bastian Sick der orthographischen Herausforderung. Mehr

„Wo ist Kyra?“ im Kino

Licht ist Gift, und Räume sind Fallen

Die Ehe ist zerbrochen, gute Jobs sind schwer zu finden, und die einzige Geldquelle verlangt kriminelle Energie und eine gute Verkleidung: Michelle Pfeiffer muss sich in „Wo ist Kyra?“ irgendwie durchschlagen. Mehr

Hamburger Landgericht

Pippi-Langstrumpf-Lied verstößt wohl gegen Urheberrecht

Unabhängig vom schöpferischen Eigengehalt: Das Pippi-Langstrumpf-Lied könnte gegen das Urheberrecht verstoßen. Die Erbengemeinschaft Astrid Lindgren AB hatte Ende 2017 geklagt. Ein Urteil steht noch aus. Mehr

Höchster Wert in Wiesbaden

Es liegt wieder sehr viel Ozon in der Luft

Mit der Hitze steigt die Konzentration an Ozon in der Luft. Hessische Messstationen zeigen Werte über dem sogenannten Info-Wert. Experten schließen nicht aus, dass bald die Alarmschwelle erreicht wird. Mehr

Die Akte Stephan E.

Sachbeschädigung, Körperverletzung, versuchter Totschlag

Nach dem Geständnis im Fall Lübcke werden neue Details über Stephan E. bekannt: Zu dem mutmaßlichen Mörder gibt es 37 Einträge im polizeilichen Informationssystem. Der zuständige hessische Minister Beuth rechtfertigt sich. Mehr

Liveblog

Nie war es in Deutschland im Juni heißer

Juni-Temperatur-Rekord für Deutschland gebrochen +++ In Löhne wird das Trinkwasser knapp +++ Patienten mit Kreislaufproblemen in Krankenhäusern +++ S-Bahnen kapitulieren +++ Verfolgen Sie alle Hitze-News im F.A.Z.-Liveblog. Mehr

Merkel im Bundestag

„Wenn es nach mir geht, sollten wir die Werbung für Tabakprodukte verbieten“

Die Kanzlerin befürwortet in einer Fragestunde vor Abgeordneten ein vollständiges Tabakwerbeverbot. Und verteidigt ihren Verkehrsminister. Mehr

Führerschein

Kommt der Gesundheits-Check?

Seit 20 Jahren gilt die Lkw-Fahrerlaubnis nicht mehr auf ewig, und keiner hat sich beschwert. Und auch junge Fahrer schwerer Wohnmobile mit mehr als 3,5 Tonnen müssen jetzt regelmäßig zum Arzt. Wann droht das dem Autofahrer? Mehr

31 Jahre nach der Tat

BGH bestätigt lebenslange Haft für Sexualverbrecher

Ein Mann hat vor über 30 Jahre eine Frau vergewaltigt und versucht dieses mit einem Schraubenzieher zu erstechen. Nun hat der Bundesgerichtshof das Urteil gegen den Täter bestätigt. Mehr

Gesetze fürs Internet

Was erlauben Facebook?

Zuerst sagte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg: Es muss mehr Regulierung im Internet geben! Jetzt äußert sich sein Kommunikationschef Nick Clegg ganz genauso. Meinen die Jungs von Facebook das ernst? Mehr

„Dumm, pietätlos“

AfD distanziert sich von hämischem Eurofighter-Tweet

Die AfD-Fraktion entschuldigt sich im Verteidigungsausschuss für einen irrlichternden Kommentar des Abgeordneten Udo Hemmelgarn. Dort informiert auch Luftwaffeninspekteur Gerhartz über die jüngsten Erkenntnisse zur Kollision. Mehr

Landwirtschaft

Auch Agrarpolitik braucht den Greta-Effekt

Beim Klimawandel ist die Politik aufgewacht. In der Landwirtschaft bisher nicht. Maria Noichl, Abgeordnete der SPD im europäischen Parlament, regt sich darüber auf. Mehr

In mehreren Städten

Bombendrohungen gegen Rathäuser

Am Mittwoch sind in mehreren deutschen Städten Drohschreiben eingegangen. In Erfurt, Pforzheim und Zwickau wurden die Rathäuser evakuiert. Mehr

Eisenach

Bürgermeisterin will NPD-Stadträten weiterhin nicht die Hand geben

Zur Verpflichtung neuer Stadträte in Eisenach muss die Bürgermeisterin Katja Wolf auch NPD-Politikern die Hand geben. Sie will sich aber trotz eines Gerichtsurteils weigern. Mehr

Peter Hochholdinger

Deutscher Produktionschef verlässt Tesla

Vor drei Jahren wechselte Peter Hochholdinger von Audi zu Tesla, um die Autoproduktion neu zu organisieren. Nun beendet er seine Arbeit dort in einer für das Unternehmen schwierigen Zeit. Mehr

Im Jahr 2017

UN zählen 585.000 Drogen-Tote weltweit

Allein in den Vereinigten Staaten sind 2017 rund 70.000 Menschen an einer Drogen-Überdosis gestorben. Vor allem beim Kokain zeigt ein UN-Bericht Alarmierendes. Mehr

EuGH-Urteil zu Messstationen

Linke stellt Scheuer als Verkehrsminister infrage

Nach dem Mautdesaster erleidet Scheuer nun auch bei den Messstationen einen Rückschlag vor dem Europäischen Gerichtshof. Eine Linken-Politikerin stellt ihn schon als Minister infrage. Und die Umwelthilfe freut sich über das Urteil. Mehr

Ungleichheit

Hilfsbereite Milliardäre

Eine Reihe linker amerikanischer Milliardäre will freiwillig höhere Steuern zahlen. Doch ist das Geld beim Staat gut aufgehoben? Mehr

Konflikt mit Iran

Trumps gefährliches Hin und Her

Nachdem es zunächst nach Deeskalation aussah, droht Donald Trump Iran abermals. Eine Strategie im Umgang mit der Islamischen Republik ist nicht erkennbar. Trumps Reaktionen haben aber auch innenpolitische Gründe. Mehr

Entzündlicher Inhalt

Unfall auf A5: Lastwagen mit Gefahrstoff verunglückt

Auf der Autobahn 5 bei Friedberg ist ein Lastwagen verunglückt. Im Wagen lagerten leicht entzündliche Gefahrstoffe. Die Bergung gestaltet sich als schwierig. Mehr

Börsengang von Traton

Können Lastwagen reich machen?

Am Freitag bringt Volkswagen seine Lkw-Sparte an die Börse. Die Idee hat einiges für sich – trotz Strafzöllen und Klimadebatte. Mehr

Fall Caster Semenya

Startrecht nach Kastration

Die IAAF hat Caster Semenya nach ihrem Sieg in Berlin 2009 eine Operation nahegelegt zur Aufhebung ihrer Laufsperre. Vier Athletinnen unterzogen sich der Tortur. Ein früherer Funktionär spricht von einem Zwangssystem. Mehr

Der böse Baum

Die Täterlogik des Hitzesommers

Der Baum ist Opfer der Hitze, wir sowieso. Was aber heißt es für den Klimawandel, wenn wir erfahren, dass die Eiche Wasser verschwendet? Zur Täterfrage in Zeiten des Klimawandels. Mehr

Angebliche Vertragsverstöße

Scheuer findet neue Gründe für Maut-Kündigung

Verkehrsminister Scheuer hat sich vor dem Verkehrsausschuss für das Maut-Desaster verteidigt: Das EuGH-Urteil sei nicht der einzige Grund für die Kündigung gewesen. Er habe schon am Tag vor dem Urteil Versäumnisse festgestellt. Mehr

Verkaufsoffene Tage

Sonntagsöffnungen sollen eine seltene Ausnahme bleiben

Der Gesetzentwurf der Landesregierung lässt den Städten in Bezug auf die verkaufsoffenen Tage nur wenig Spielraum. Die hessischen Handelskammern sind verärgert. Mehr

Buchgroßhändler gerettet

Zeitfracht übernimmt KNV

Mehr als vier Monate Unsicherheit in der Verlagsbranche haben ein Ende gefunden: Das Logistikunternehmen Zeitfracht übernimmt den größten deutschen Buch- und Mediengroßhändler. KNV war seit Februar insolvent. Mehr

Brettspiel für die Großen

Trump sollte Siedler spielen

Der amerikanische Präsident verprellt immer mehr Handelspartner. Ein populäres Spiel verrät, wie er enden wird: als Verlierer. Mehr

Täter mit Wolfsmaske

Elf Jahre altes Mädchen in München vergewaltigt

In München ist am Dienstag ein elfjähriges Mädchen am helllichten Tag von einem Mann mit einer Maske vergewaltigt worden. Jetzt fahndet die Münchner Polizei fieberhaft nach dem Täter. Mehr

Übernahmegerüchte

Kurs der Aktie von Thyssenkrupp schnellt in die Höhe

Schnappt sich ein Konkurrent das lukrative Geschäft mit den Aufzügen? Das Gerücht jedenfalls macht den kriselnden Stahlkonzern Thyssenkrupp aktuell zum Spitzenwert im Dax. Mehr

Passend zur Grillsaison

Edeka und Heinz beenden Ketchup-Streit

Der amerikanische Konzern Kraft Heinz und Edeka haben sich monatelang über Lieferkonditionen gestritten. Jetzt haben sie eine Einigung erzielt. Profiteur des Konflikts war angeblich der Konkurrent Rewe. Mehr

„Armseliger Verleumder“

Bundestagsvizepräsident Oppermann beleidigt Parteifreund

Der ehemalige Juso-Funktionär Kourtoglou hat Thomas Oppermann (SPD) im Richtungsstreit in eine Reihe mit Thilo Sarrazin gestellt. Der Bundestagsvizepräsident lässt daraufhin seinen Gefühlen freien Lauf. Mehr

Börsengang

Unterhaching will Deutschlands zweite Fußball-Aktie werden

Die Spielvereinigung Unterhaching ist im Fußball (noch) drittklassig. Doch die Ambitionen sind höher - auch an der Börse. Mehr

Chef der Schweizer Bundesbahn

Was die Deutsche Bahn von den Schweizern lernen kann

Die Schweizerischen Bundesbahnen gelten mit ihren pünktlichen Zügen als Vorbild. Was die Eidgenossen besser machen als die Deutschen, sagt Andreas Meyer, der Konzernchef. Mehr

Vor G20-Gripfel

Amerikanischer Finanzminister Mnuchin: Abkommen mit China zu 90 Prozent fertig

Der amerikanische Finanzminister Mnuchin zeigt sich optimistisch, dass beim Treffen zwischen Trump und Xi Fortschritte erzielt werden. Die Finanzmärkte in Amerika reagierten positiv. Mehr

Demokraten in Florida

Nicht nur Onkel Joe hat Probleme

Die Demokraten hatten sich vorgenommen, im Kampf um die Rolle des Herausforderers Trumps auf persönliche Angriffe zu verzichten – doch das gelingt ihnen immer weniger. Mehr

„Bomber’s Baedeker“

Handbuch für den Feuersturm

Es war die Anleitung für die britische Luftwaffe, deutsche Städte aus der Luft zu vernichten. Nun haben Mainzer Forscher den „Bomber’s Baedeker“ digitalisiert. Auch für Bombenentschärfer ist es ein wichtiges Nachschlagewerk. Mehr

Mordfall Susanna

Ali B. könnte weitere Taten begehen

Ali B. soll die 14 Jahre alte Susanna vergewaltigt und ermordet haben. Ein Gutachten hat nun festgestellt: Vom mutmaßlichen Täter geht eine akute Gefahr aus. Mehr

Die Karrierefrage

Wie finde ich den passenden Coworking-Space?

Büros zu teilen und Schreibtische flexibel zu mieten liegt im Trend. Doch nicht jedes Modell passt zu jedem. Angebote gibt es allerdings reichlich. Mehr

Europa gegen „Team USA“

Frauen-WM als Ryder Cup mit Fußbällen

Die Niederlande erreichen gegen den früheren Weltmeister Japan das Viertelfinale. Die Fußball-WM der Frauen ist nun ein Wettstreit Europa gegen die Vereinigten Staaten. Die europäische Dominanz hat Gründe. Mehr

Istanbul nach den Wahlen

Erdogans Propaganda hat nicht geholfen

Die Niederlage bei der Wahl in Istanbul ist nicht nur für den Präsidenten ein Schlag, sondern auch für die ihm ergebene Presse. Rund um die Uhr sorgte sie für Aufruhr, jetzt fürchtet sie um ihre Pfründe. Mehr

İstanbul seçimlerden sonra

Erdoğan kendi medyasının kurbanı

Düşman saydığı Sisi’nin yöntemleriyle ortak manşetler attıran Erdoğan, kendi yarattığı propaganda makinesinin kurbanı oldu. 25 yıldır yönettiği İstanbul, Erdoğan’ın kutuplaştırma diliyle yayın yapan medyanın büyük katkılarıyla muhalefetin eline geçti. Mehr

Logbuch der Alan Kurdi (2)

Bereit machen zur Abfahrt

Die Flüchtlingsretter der „Alan Kurdi“ sind in Aufbruchstimmung. Doch vor der Abfahrt stehen noch einige Punkte auf der To-Do-Liste. Am Ende steht der Crew der Schweiß auf der Stirn. Mehr

Musikfestspiele Potsdam

Von Böcken, Hammeln und Musen

Dorothee Oberlinger hat die Leitung der Musikfestspiele Potsdam-Sanssouci übernommen. Ihre erste Saison ist eine Liebeserklärung an einen großartigen Ort und ein phantastisches Festival. Mehr

Kabinett verschärft Regeln

Rüstungsindustrie findet neue Exportrichtlinie „unangemessen“

Die Bundesregierung hat die Richtlinien für Rüstungsexporte verschärft. Die Industrie kritisiert die neuen Regeln und befürchtet Wettbewerbsnachteile für Deutschland. Mehr

Langjähriger Radio-FFH-Chef

„95 Prozent der Hörer neigen regionalen Sendern zu“

Hans-Dieter Hillmoth, langjähriger Chef des privaten Radiosenders FFH, hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Im Gespräch zieht er Bilanz und verrät, was er künftig zu tun gedenkt. Mehr

Fall Lübcke

Geständnis von Stephan E. großer Erfolg für hessische Ermittler

Hessens Innenminister Peter Beuth findet deutliche Worte für das Geständnis des Tatverdächtigen. Ein Großteil der Ermittlungsarbeiten ist aus Hessen unterstützt worden. Mehr

Einspruch exklusiv

Tatverdächtige auf freiem Fuß?

Laut EuGH sind 5600 aus Deutschland stammende europäische Haftbefehle fehlerhaft. Könnten sich tausende Strafverdächtige nun der Verfolgung entziehen? Heute berät darüber der Rechtsausschuss. Mehr

Humboldt-Forum kommt später

Gewurstel im Barock

Seit zwölf Jahren wird das Humboldt-Forum geplant, im Dezember sollte es eröffnet werden, jetzt wird der Termin um ein Jahr verschoben. Und die Vision, die das Projekt beflügelt hat, verblasst zur Fata Morgana. Mehr

Internationale Anleger

Der Dax ist immer mehr in ausländischer Hand

Internationale Anleger profitieren besonders von den rekordhohen Dividenden. Zwei Drittel der Dax-Konzerne sind mindestens zur Hälfte im Besitz von ausländischen Investoren. Zwei Unternehmen sind besonders gefragt. Mehr

Waffenfähige Chemikalien?

Syrien-Geschäft bringt Brenntag unter Druck

Hat der Chemikalienhändler Brenntag tatsächlich waffenfähige Chemikalien an ein Unternehmen mit Verbindungen zum Assad-Regime geliefert? Entsprechende Meldungen belasten den Aktienkurs. Mehr

Tod im Rio Grande

Trauer und Wut über ertrunkene Migranten

Óscar Martínez Ramírez und seine Tochter kamen bei dem Versuch ums Leben, den Rio Grande nach Amerika zu durchqueren. Das Bild der beiden Toten sorgt in den betroffenen Ländern für eine intensive Diskussion. Mehr

44 Prozent im ersten Halbjahr

Deutschland erreicht Ökostrom-Rekord

Dank eines windiges Frühjahrs ist der Ökostrom-Anteil am Stromverbrauch im ersten Halbjahr auf 44 Prozent gestiegen. Experten halten die Ziele der Bundesregierung trotzdem für gefährdet. Mehr

Kooperation in Frankreich

Facebook will Absender von Hassbotschaften enthüllen

Facebook arbeitet künftig enger mit der französischen Justiz zusammen und liefert den Behörden die IP-Adressen von Nutzern aus, die Hassbotschaften verbreiten. Bisher musste die Justiz einen Umweg über Amerika nehmen. Mehr

Konflikt am Golf

Iran nimmt Uran-Anreicherung wieder auf

Am Donnerstag will Iran die Uran-Anreicherung wieder aufnehmen, denn an diesem Tag läuft ein Ultimatum an die verbleibenden Unterzeichner des Atomabkommens ab. Diese hoffen noch auf ein Einlenken Teherans. Mehr

Forschungsförderung

Ziellos durchs Meer der Projekte

Nächste Woche wählt die DFG einen neuen Präsidenten. Die Wahl begleitet Kritik an Intransparenz und Selbstbezogenheit. Ist der mächtige deutsche Forschungsförderer zu schwerfällig? Mehr

Streit um May-Nachfolge

Welcher Kandidat hat den glaubwürdigeren Brexit-Plan?

Boris Johnson stand im Verdacht, den Medien ausweichen zu wollen. Ganz anders als sein Gegenspieler Jeremy Hunt. Nun stellt er sich ihnen jedoch immer öfter. Vor der Kamera offenbaren beide ihre Schwächen. Mehr

Kaum Folgen für Deutschland

EuGH verschärft Regeln für Messung der Luftverschmutzung

Schon wenn die Schadstoffe an einzelnen Messstationen über den Grenzwerten liegen, verstößt das gegen EU-Recht. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Zudem müssen die Stationen an den dreckigsten Punkten stehen. Mehr

Doch kein Neuland

Frau Bär erklärt die Digitalisierung

Dorothee Bär ist Deutschlands erste Staatsministerin für Digitales. Sie träumt von Flugtaxis und Organen aus dem 3D-Drucker. Doch viele Deutsche sind skeptisch. Mehr

Mehrbelastung

Die neue Grundsteuer schafft viele Verlierer

Die Reform der Grundsteuer hat zum Ziel, die Steuerzahler zukünftig nicht mehr zu belasten. Doch selbst wenn die Städte den Hebesatz anpassen, zahlen manche mehr. Mehr

Boom hält an

So stark steigen die Immobilienpreise weiter an

Die Preise für Häuser und Eigentumswohnungen sind im ersten Quartal des Jahres überall in Deutschland weiter kräftig gestiegen. In sieben Städten ist der Anstieg besonders heftig. Mehr

De Longhi Maestosa im Test

Majestätischer Heiratsantrag

Kaffeevollautomaten nerven häufig, weil sie nicht das machen, was sie sollen. Anders die De Longhi Maestosa. Sie bezirzt ihre Nutzer nicht nur mit attraktivem Espresso. Mehr

Landschaftsarchitektur

„Dichte bedeutet für Bäume Stress“

Alle Welt redet plötzlich über Bäume, Enzo Enea beschäftigt sich seit rund drei Jahrzehnten mit ihnen. Im Interview spricht der Landschaftsarchitekt über schlechte Böden, Grünflächen als Prestige – und die Baumart, die dem Klimawandel trotzen wird. Mehr

Identitäre Bewegung

Propaganda auf dem Bahnhofsdach

Drei Mitglieder der „Identitären Bewegungen“ standen am Dienstag vor Gericht. Im März 2018 haben sie ein Plakat auf dem Frankfurter Bahnhofsdach angebracht und Parolen gerufen. Reue zeigte bloß einer der Verurteilten. Mehr

Zoos in Hessen

Steigende Temperaturen lassen Tiere kalt

Die Hitze hat Deutschland fest im Griff. Allerdings machen die steigenden Temperaturen den Zoo-Tieren in Hessen offenbar nichts aus. Für ausreichend Kühlung ist gesorgt. Mehr

Wirtschaft will Unterstützung

Handelskammer fordert baldiges Ende der Russland-Sanktionen

Es sei Zeit für den „Einstieg aus dem Ausstieg“ aus den Russland-Sanktionen, meinen Wirtschaftsvertreter. Deutsche Unternehmen benötigten in Russland mehr politische Unterstützung: „Deutschland sollte sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.“ Mehr

Druck auf Klöckner

Nestlé führt Lebensmittelampel ein

Immer mehr Unternehmen führen Lebensmittelampeln ein. Auch bei Nestlé können Verbraucher bald schneller ablesen, wie gesund ein Produkt ist. Ernährungsministerin Klöckner arbeitet derweil immer noch an einem eigenen System. Mehr

Elektromobilität

Und der Akku?

Wie lang die Akkus in Elektro-Autos halten, ist schlicht unklar. Die Autohersteller indes versprechen, Kunden müssten sich keine Sorgen machen. Wirklich nicht? Mehr

Sitzung des Innenausschusses

Stephan E. gesteht Mord an Lübcke

Der dringend Tatverdächtige Stephan E. hat gestanden, den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermordet zu haben. Das bestätigte Bundesinnenminister Seehofer. E. habe ausgesagt, allein gehandelt zu haben. Mehr

Rechtsextreme Gewalt

Kommunalpolitiker bitten Polizei um Schutz

Nach der Tötung Walter Lübckes fühlen sich Kommunalpolitiker häufiger bedroht. Doch die Ressourcen der Polizei für Personenschutz sind begrenzt. Und die Zahlen zeigen: Meistens ist er auch nicht notwendig. Mehr

Weltverband Aiba

Der Geldhahn für die Boxer ist zu

Der Boxverband Aiba hat ohne Olympia keine Zukunft. Und beim IOC ist er radikal in Ungnade gefallen. Daher ist es keine Überraschung, wenn die Vollversammlung den Boxern nun vorerst die Tür weist. Mehr

„Erhebliche Schäden“

Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert Panama und Costa Rica

Mit Opfern und „erheblichen Schäden“ rechnet die amerikanische Erdbebenwarte nach einem Erdbeben in der Grenzregion zwischen Panama und Costa Rica. Die Erschütterungen waren auch in Costa Ricas Hauptstadt zu spüren. Mehr

Paris St. Germain

Glamouröses Geschäft mit deutschen Kindern

Paris Saint-Germain eröffnet in Düsseldorf die erste „PSG Academy“ in Deutschland. Widerstand und Aufregung sind groß. Denn der Plan des französischen Klubs ist noch viel größer – und wird von hehren Worten begleitet. Mehr

Antisemitismus-Debatte

Ein jüdisches Museum – was ist das überhaupt?

Der Streit um das jüdische Museum in Berlin wird erbittert geführt. Hanno Loewy, Direktor des jüdischen Museums Hohenems, benennt in seinem Gastbeitrag die Dimension: Es geht um die Definitionsmacht des Jüdischen. Mehr

Staat oder Zentralbank

Wem gehören die italienischen Goldreserven?

Die Europäische Zentralbank hat im wesentlichen einen Plan der italienischen Regierungspartei Lega zu den Goldreserven des Landes abgesegnet. Das könnte der Regierung neuen Spielraum geben. Mehr

Deutsche Rolle im Handelsstreit

Huawei ist eine Gefahr für die Sicherheit

Deutschland hat in seinem Umgang mit Chinas Technologiebranche im Zuge des Handelsstreits vieles richtig gemacht. Jetzt wäre der falsche Zeitpunkt diese Linie aufzuweichen. Ein Gastbeitrag. Mehr

Peine in Niedersachsen

14 Jahre altes Mädchen besteht Abitur mit Note 1,0

Eine Schülerin aus Niedersachsen ist so schnell durch das Abitur gekommen wie nur wenige zuvor. Nun gilt sie als eine der jüngsten Absolventinnen Deutschlands mit dem besten Notenschnitt. Mehr

Erste Großstadt in Amerika

San Francisco verbietet Verkauf von E-Zigaretten

San Francisco will die Jugend schützen und verbietet den Verkauf von E-Zigaretten – jedenfalls solange, wie diese keine Genehmigung der Gesundheitsbehörden haben. Manche fragen, warum normale Zigaretten erlaubt bleiben. Mehr

Facebooks Pläne mit „Libra“

Der neue Wettbewerb der Währungen

Vertrauen ist das A und O für eine Währung. Facebooks Versprechen misstrauen jedoch viele. Mehr

Vor Kabinettsbeschluss

FDP kritisiert unehrlichen Bundeshaushalt

Am Mittwoch will das Kabinett den Bundeshaushalt für das kommende Jahr absegnen. Die Industrie ist unzufrieden mit den Plänen und fordert mehr Investitionen. Die FDP sieht dagegen Rechentricks und geplatzte Träume. Mehr

Die sichere Form der Anlage

Jetzt kaufen sogar Hedgefonds Bundesanleihen

Ihre Renditen sind so tief wie noch nie in den negativen Bereich gefallen, trotzdem bieten Schuldtitel des deutschen Staats nach wie vor Ertragschancen. Das liegt an ihrer Knappheit und ihrer Sicherheit. Mehr

Frankfurter Zeitung 25.06.1929

Weshalb Frauen mitbestimmen sollen

Beim Treffen des Frauenweltbundes in Berlin, debattieren Teilnehmerinnen aus aller Welt über die Stellung der Frau. Ein Besuch vor Ort verdeutlicht, dass die politische Arbeit der Frauen wichtig ist – auch um den Frieden zu fördern. Mehr

Der Moment ...

... in dem der Schulbrief endlich da ist

Was für ein Schulzirkus. Und doch macht man ihn mit als Eltern, wenn man will, dass sein Kind auf das gewünschte Gymnasium kommt. In der Kolumne „Der Moment“ durchlebt die Autorin die Zitterpartie noch einmal. Mehr

Kongress-Boykott

Polizei in Oregon sucht nach elf Senatoren

In Oregon protestieren die Republikaner gegen ein Klimaschutz-Gesetz, indem sie tagelang nicht in den Kongress kommen. Nun soll die Polizei sie finden. Unterstützung für die Abtrünnigen kommt auch von ganz rechts. Mehr

Vorbereitungen auf neue Saison

Eintracht mit Trapp einig

Eintracht Frankfurt bereitet sich auf die neue Saison vor. Trapp kehrt aus Paris zurück, Max Besuschkows Zeit in Frankfurt ist dagegen vorbei. Die Bemühungen um Max Kruse sind wohl aus finanziellen Gründen vergebens. Mehr

Klage Nach Abstürzen

Pilot wirft Boeing „beispiellose Vertuschung“ vor

In dem Debakel um Flugzeuge vom Typ 737 Max fordert nun ein Pilot Entschädigung von Boeing – und macht dem Unternehmen schwere Vorwürfe. Hunderte Kollegen könnten sich dem Rechtsstreit anschließen. Mehr

Gewerkschaftsbund beklagt

Werden Millionen Beschäftigte um den Mindestlohn betrogen?

Unehrliche Arbeitgeber betrügen nach Meinung von Gewerkschaftern etwa zwei Millionen Beschäftigte um den Mindestlohn. Die Aufzeichnung der Arbeitszeit sei „viel zu leicht manipulierbar“. Mehr

Transfergeschäfte im Fußball

DFB, DFL und die Milliarden der Berater

Auch in diesem Transfersommer geht es um riesige Summen. Nun gibt es scharfe Kritik an DFB und DFL. Es geht um Korruption, Geldwäsche und mehr. Die Anschuldigungen kommen aus der Schweiz – und wiegen schwer. Mehr

Katholische Kirche

Wie hältst du’s mit der AfD?

Immer wieder bemüht sich die katholische Kirche um genügend Distanz zu den Rechtspopulisten. Doch nicht allen Gläubigen ist das recht. Was tut die Bischofskonferenz? Mehr

Steigende Preise

Wenn ein Drittel des Einkommens fürs Wohnen draufgeht

Nicht überall, wo in Deutschland das Wohnen teurer wurde, sind auch die Einkommen so stark gestiegen. Das zeigen neue Studien. Und in den Großstädten lässt sich die „Gentrifizierung“ bestimmter Viertel sogar messen. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Hitze, Hinlegen, Hinlangen

Der hessische Sozialminister gibt Bürgern Ratschläge, wie mit der Hitze umzugehen sei. Der Philosophenweg, der es einem erlaubt, umsonst Tiere des Opel-Zoos zu bewundern, soll geschlossen werden. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

Russland-Affäre

Sonderermittler Mueller wird im Juli vor Kongress aussagen

Seit langem wollen die Demokraten im amerikanischen Kongress Sonderermittler Mueller befragen. Nun erklärt er sich bereit. Donald Trump dürfte das nicht gefallen – und beginnt bereits zu schimpfen. Mehr

Vorverlegung auf 2030

Was steckt hinter Söders Kohleausstiegs-Plan?

Bayern sorgt mal wieder für Wirbel in der Energiepolitik. Diesmal nicht als Bremser des Netzausbaus – sondern als Kohleausstiegs-Beschleuniger. Möglich scheint eine Verbindung mit der Autoindustrie. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

In der Hitze die Nerven bewahren!

Der Sommer hat Deutschland fest im Griff und steuert auf einen Rekord zu. Die Bauern debattieren über ausgedorrte Felder – und die Bundeswehr sucht die Ursache des Eurofighter-Absturzes. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

Proteste in Hongkong

Polizisten als Sündenböcke?

Die Sicherheitskräfte in Hongkong stehen wegen mutmaßlicher Gewaltexzesse seit Tagen am Pranger. Nun will Großbritannien ihnen kein Tränengas und keine Gummigeschosse mehr liefern. Mehr

Neue Fernbuslinien

Blablabus greift Flixbus mit Kampfpreisen an

Blablabus bietet fortan fünf verschiedene Fernbus-Verbindungen an, darunter auch eine Linie von Frankfurt über Leipzig nach Berlin. Preise werden noch getestet. Mehr

Temperaturen um 40 Grad

Gibt es heute einen neuen Hitzerekord?

Deutschland startet in den nächsten heißen Tag. Besonders hoch werden die Temperaturen im Saarland und im Rheintal. Und vor allem in einem Teil der Republik ist vorerst keine Abkühlung in Sicht. Mehr

Neue Regierung in Dänemark

Sozialdemokratin Frederiksen wird Ministerpräsidentin

Die Sozialdemokraten in Dänemark haben sich die Unterstützung des linken Lagers für eine Minderheitsregierung gesichert. „Jetzt sind wir am Ziel“, verkündet die künftige Regierungschefin. Mehr

Nach nur zwei Monaten im Amt

Amerikas oberster Grenzschützer tritt zurück

Alarmierende Zustände in Lagern für minderjährige Einwanderer haben in Amerika Empörung ausgelöst. Nun kündigt der kommissarische Chef der zuständigen Behörde seinen Rücktritt an. Mehr

Streit um EU-Jobs

EVP-Kandidat Weber greift Macron an

Manfred Weber geht im Ringen um den Job als EU-Kommissionspräsident in die Offensive. Er wirft seinen Gegnern destruktives Verhalten vor und warnt: „Die Frustration von Wählern ist absehbar.“ Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 26 27 28 29 30 01 02