https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 23.6.2019

Artikel-Chronik

Frauenfußball-WM

Frankreich müht sich, Kamerun ärgert sich

Die Gastgeber und Top-Favoritinnen sind weiter. Gegen die Altstars aus Brasilien muss Frankreich aber über die Verlängerung gehen. Im anderen Achtelfinale gewinnt England gegen Kamerun – und wieder ist der Videobeweis ein Faktor. Mehr

Copa America

Messi und Argentinien quälen sich ins Viertelfinale

Mit dem ersten Sieg im dritten Spiel entgeht Argentinien doch noch einer Blamage bei der Copa America. Im Spiel gegen Gaststarter Qatar holen Messi und Co. glanzlos drei Punkte. Im Halbfinale könnte der große Klassiker warten. Mehr

EM der U-21-Junioren

Deutschland mit Glück und Nübel ins Halbfinale

Die DFB-Auswahl erreicht mit einem Remis gegen Österreich gleich zwei Ziele. Die Rolle als Turnierfavorit sind die Deutschen bei der EM aber wieder los. Im Mittelpunkt des Spiels steht der Torwart. Mehr

Alejchems Eisenbahngeschichten

Als der Handlungsreisende noch einmal lächelte

In der absoluten Ruhe einer Liegekur dachte sich Scholem Alejchem zurück in das Gedränge eines russischen Waggons dritter Klasse: Seine meisterlichen „Eisenbahngeschichten“ sind witzige Trauerarbeit an brutaler Moderne. Mehr

Auf Investitionen angewiesen

„Die Türkei ist besser als ihr Ruf“

Auch wenn wirtschaftliches Interesse besteht: Der Weg zu einer deutsch-türkischen Normalisierung ist noch weit. Denn die Positionen beider Seiten sind bekannt – und dem Anschein nach nicht verhandelbar. Mehr

UN-Ernährungsorganisation

Chinesische Führung für die FAO

Europa muss im Kampf um die Führung der UN-Organisation für Landwirtschaft und Ernährung eine Schlappe hinnehmen. Der neue Chef war bisher stellvertretender Landwirtschaftsminister Chinas. Mehr

Streit um die Maut

Tirol schickt Fahrzeuge zurück auf die Autobahn

Österreichs Polizei hat tausende Fahrzeuge aus dem In- und Ausland zurück auf die Autobahn gelenkt. Die Dörfer seien verstopft vom Verkehr. Es wird sogar über eine Ausweitung nachgedacht. Mehr

Bedrohung durch Rechts

Wider den Hass-Raum

Im Kampf gegen den Rechtsextremismus muss der Staat Gebrauch von allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln machen. Mehr

Nach Niederlage der AKP

Kontrollverlust in Istanbul

Es mutet wie ein Einschnitt in die Herrschaft Erdogans an. Die Wahl für das Istanbuler Bürgermeisteramt wird wiederholt und wieder verloren – obwohl die Abstimmung zur nationalen Frage erklärt wurde. Was bedeutet das Ergebnis für die AKP? Mehr

Basketball-Finalserie

FC Bayern nach Krimi gegen Berlin wieder Meister

Der FC Bayern ist abermals deutscher Basketball-Meister. Die Münchner gewinnen auch Spiel drei in der Finalserie gegen Alba Berlin. Das entscheidende Duell ist aber nichts für schwache Nerven. Mehr

Pedelec-Antriebe und Displays

Bosch dreht am Rad

Zum Jubiläum geht es bei Bosch elektrisch weiter: Die Pedelec-Antriebe werden überarbeitet. Neue Displays locken mit Finessen. Mehr

„Hamlet“ in Bochum

Der Prinz ist noch nicht fertig mit der Probe

Ein Engelsbalg mit Schwellenangst: Sandra Hüller spielt in Bochum den Hamlet unter der Regie von Johan Simons. In ihrer Darbietung entzieht sich die Schauspielerin jeglicher Kategorisierung. Mehr

Kushners neuer Nahostplan

Völlig losgelöst von der politischen Realität

Jared Kushners neu veröffentlichter Nahostplan trifft weder bei den Palästinensern noch bei den Israelis auf Zustimmung. Für Verwunderung sorgt die Broschüre aufgrund innerer Widersprüchlichkeiten auch anderenorts. Mehr

Massendemonstration in Prag

Tschechen fordern Rücktritt des Regierungschefs

Es ist die größte Demonstration des Landes seit 1989. Etwa 300.000 Menschen sind in Prag auf die Straße gegangen, um ein Zeichen gegen Regierungschef Andrej Babiš und Korruption im Land zu setzen. Mehr

Wiederholte Bürgermeisterwahl

Erdogan gratuliert Imamoglu zum Wahlsieg in Istanbul

Auch bei der Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul kann Erdogans AKP-Kandidat Yildirim nicht gewinnen. Sein Sieg sei ein „neuer Beginn“ für die Türkei, sagte Oppositionskandidat Imamoglu. Mehr

Cellistin Gromes im Portrait

„Meine Schwester war die Musik“

Für die junge Cellistin Raphaela Gromes kann Musik wie eine Schwester sein. Deswegen spielt sie abseits der Bühne in Gefängnissen und vor Waisenkindern. Nebenbei bereitet sie sich auf eine Weltkarriere vor. Wie macht sie das? Mehr

Milliarden-Übernahme

Im Haifischbecken zeigt Infineon die Zähne

Die negativen Reaktionen auf den Kauf des Chipherstellers Cypress haben Infineon-Vorstandschef Reinhard Ploss überrascht. Er bittet um Geduld – und will kein Übernahmeziel sein. Mehr

Bürgermeisterwahl in Istanbul

Auf Manipulation kann Erdogan diesmal nicht plädieren

Auch die Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul wird von mehreren unabhängigen Beobachtern kontrolliert. Dass es diesmal eine Manipulation gibt, gilt als unwahrscheinlich. Schon damals war es das. Mehr

Kohleproteste in NRW

Die Garzweiler Gratwanderung

Klimabewegte Jugendliche demonstrieren neben radikalen Aktivisten im Braunkohlerevier. Die Polizei warnt die Schüler von Fridays for Future eindringlich vor einer Instrumentalisierung und Straftaten, doch die wollen davon nichts wissen. Mehr

Urteil wegen Vergewaltigung

„Nur ein Ja ist ein Ja“

Das harte Urteil wegen Gruppenvergewaltigung gegen fünf Männer, die sich selbst das „Rudel“ nennen, findet breite Zustimmung in Spanien. Auch die Opferrolle wurde neu diskutiert. Mehr

Kolumne: „Überm Teich“

Ein Landei in New York

Ich bin fassungslos gewesen, als ich New York zum ersten Mal gesehen habe. Die Stadt hat mich durch ihre schiere Größe in ihren Bann gezogen. Mehr

Konsolenspiel „Days Gone“

Ein Zombie ernährt sich nicht von Mitgefühl

Das Survival-Abenteuer „Days Gone“ schickt den Spieler ins Gefecht gegen Horden von „Freakern“. Neben dem ewigen Überlebenskampf der beiden Protagonisten hat es aber nur wenig zu erzählen. Mehr

Wetter in Hessen

Rekordverdächtige Temperaturen erwartet

Die Hitze steigt in Hessen zur Mitte der neuen Woche in Richtung 40 Grad. Auch tropische Nächte sind möglich. Ein weiterer Höhepunkt kündigt sich für das nächste Wochenende an. Mehr

Interview mit Hubert Aiwanger

„Hin und wieder muss ich mir auf die Zunge beißen“

Die Zusammenarbeit mit Markus Söder sei sehr gut, sagt Hubert Aiwanger, bayerischer Wirtschaftsminister und Bundesvorsitzender der Freien Wähler im Gespräch mit der F.A.Z. Denn sowohl der Ministerpräsident als auch er hätten sich gewandelt. Mehr

Proteste von Klimaaktivisten

Konfrontation oder Kompromiss?

Die Schüler von Fridays for Future müssen sich entscheiden, ob sie in die politische Mitte oder den radikalen Aktivisten im Hambacher Forst folgen wollen. Mehr

Vor Autogipfel im Kanzleramt

BMW verschärft seine Elektrostrategie

Die Münchner wollen viel früher als geplant zwei Dutzend E-Autos anbieten – und damit beim Autogipfel in Berlin vorangehen. Mehr

Mord an Lübcke

Steinmeier spricht von Alarmzeichen für die Demokratie

Wenn Repräsentanten der Demokratie angegriffen werden, dann müsse man zusammenstehen und diesen den Rücken stärken, sagt der Bundespräsident. Der Mord an Walter Lübcke dürfe „uns auch nicht ruhen lassen“. Mehr

Kohleausstieg

Söder For Future?

Unions-Politiker sind offenbar in einen Wettstreit um den frühesten Zeitpunkt für den Kohleausstieg verfallen. Der Sache zuträglich ist das nicht – im Gegenteil. Mehr

Uneinigkeit in Union

Wie der Streit um den Kohleausstieg wieder aufbricht

Sachsens Ministerpräsident warnt seine CDU, nicht immer neue Klimaschutz-Forderungen draufzusatteln, ohne eine Lösung zu kennen. Nicht nur Markus Söder sieht das offenbar anders. Mehr

Alles im grünen Bereich

In der Wurzel liegt die Kraft

Hitzewellen und Trockenheit erleben wir immer häufiger. Viele Pflanzen leiden darunter. Aber durchaus nicht alle. Mehr

Neurocomputing

Das Denken ist hartes Brot, verehrte Maschine!

Wie viel fehlt noch, bis Computer auch denken wie wir? Ein Blick ins Innere der Wissenschaften, die das Denken neu erfinden. Mit dem „Rechnen“ fangen sie an. Mehr

Radsport

Kolumbianer bezwingt Schweizer Berge

Der kolumbianische Jungstar Egan Bernal gewinnt die Tour de Suisse und macht zwei Wochen vor Beginn der Tour de France nachdrücklich auf sich aufmerksam. Mehr

E-Roller

Experten sehen hohes Verletzungsrisiko

Nun rollen E-Scooter auch hierzulande durch die Städte. Mediziner und Unfallforscher sehen das mit Sorge. Sie fragen: Sind wir gut genug vorbereitet? Mehr

Hamilton gewinnt in Frankreich

Wie eine Sonntagsfahrt im Cabriolet

Lewis Hamilton gehen in der Formel 1 die Gegner aus: Der vierte Sieg in Serie gerät beim Großen Preis in Frankreich nie in Gefahr. Vettel wird Fünfter, Ferrari ist chancenlos. Mehr

Bafin-Präsident im Gespräch

„Die Banken müssen reagieren“

Die Zinsen fallen auf immer neue Tiefstände. Schon länger ist die Ertragslage der Banken schwach. Der Präsident der Finanzaufsicht Felix Hufeld kritisiert im Interview: die Institute handelten viel zu langsam. Mehr

Frankfurter Anthologie

Ingeborg Bachmann: „Reigen“

Als Bachmann diese Verse schrieb war sie 27 Jahre alt und gerade mit dem Preis der Gruppe 47 ausgezeichnet worden. Mit ihrer innovativen Weise poetischen Sprechens möchte sie die Zukunft prägen. Mehr

Kambodscha

Begraben unter einem „Tofu-Bau“?

In dem Küstenort Sihanoukville stürzt ein Gebäude ein. Mindestens 18 Menschen kommen ums Leben. Das Unglück wirft auch ein Schlaglicht auf den Bauboom chinesischer Hotels und Casinos in dem Ort. Mehr

Einfluss Pekings auf Taiwan

Tausende demonstrieren gegen prochinesische Medien

Die nationale Sicherheit müsse vor gezielten Falschmeldungen geschützt werden, fordern Protestler in Taiwan. Aber auch das Verschweigen bestimmter Nachrichten ist ein Thema. Mehr

Konflikt mit Amerika

Iran beschwert sich über weiteren Drohneneinsatz

Schon im Mai sei eine amerikanische „Reaper“-Drohne in den iranischen Luftraum eingedrungen, heißt es aus Teheran. Auch diese habe die Verletzung begangen, obwohl sie gewarnt worden sei. Mehr

Tennis

Görges verliert gegen die neue Nummer 1

Julia Görges verpasst beim Turnier in Birmingham ihren achten Titel auf der WTA-Tour. Die 30-Jährige verliert gegen die Australierin Ashleigh Barty in zwei Sätzen. Mehr

Triumph in Wiesbaden

Nachhilfe von Kommunen

Nach Gert-Uwe Mendes Triumph in Wiesbaden findet die hessische Generalsekretärin der SPD deutliche Worte. Die Partei müsse aus diesem Erfolg lernen. Mehr

Oberbürgermeister in Wiesbaden

Triumph des Staatsmännischen

Gert-Uwe Mende ist Wiesbadens neuer Oberbürgermeister, obwohl er ein SPD-Mann ist. Er erhielt fast 10.000 Stimmen mehr als seine Partei. Mehr

Plagiatsverdacht

Frau Giffey und die amerikanische Zitierweise

Die Familienministerin geht in die Offensive: Ihr Anwalt soll die Plagiatsvorwürfe entkräften. VroniPlag-Mitarbeiter halten von ihrer Argumentation jedoch wenig. Mehr

Auf dem Weg in die Türkei

Eurofighter begleiten Flieger, weil Passagierin randaliert

Ein Passagierflugzeug auf dem Weg von London ins türkische Dalaman musste den Flug abbrechen. Grund war eine randalierende Frau an Bord. Mehr

Deutsche Fußballfrauen

Mit Mut und Marozsan

Die DFB-Frauen stehen im WM-Viertelfinale und haben noch immer kein Gegentor kassiert. Für die kommende Runde hofft die Bundestrainerin auf die spielerische Kreativität ihres genesenden Stars. Mehr

Tropical Islands

Ökologischer als ein Mallorca-Urlaub?

Im Tropical Islands herrschen unter einer Kuppel immer 26 Grad – mitten in Brandenburg. Für die Umwelt könnte das besser sein als in den Süden zu fliegen. Leider weigert sich der Betreiber, seine Energiebilanz offenzulegen. Mehr

„Nine to five“-Kolumne

Good Old Work

Früh raus, zuverlässig sein, nicht Rumjammern – so lief das eben. Schließlich hatte man Ziele, ein Häuschen, ein Auto, mal eine Reise. Was war schlimm an der alten Arbeitswelt? Mehr

Ein Syrer in Ghana

Flucht nach Afrika

Mahmoud ist vor dem Krieg in Syrien geflohen – jedoch nicht nach Europa, sondern nach Ghana. Wie es ist, sich dort ein neues Leben aufzubauen. Mehr

Tennis in Halle

Die reife Leistung des Roger Federer

Alt-Meister Roger Federer gewinnt das Rasentennis-Turnier in Halle zum zehnten Mal. Der Schweizer wird in Ostwestfalen verehrt und kündigt an: „Vielleicht spielen wir alle noch bis 50.“ Mehr

Bürgermeisterwahl in Istanbul

„Alles wird sehr gut“

Die Stimmung der Parteianhänger bei der Bürgermeisterwahl in Istanbul könnte kaum unterschiedlicher sein. Während sich die Oppositionsanhänger siegessicher geben, ist bei der Regierungspartei eher Tristesse angesagt. Mehr

10 Millionen Wahlberechtigte

Rekordbeteiligung in Istanbul erwartet

Die Bürgermeisterwahl in Istanbul hat Signalwirkung für das Land. Zehntausende Menschen unterbrechen dafür extra ihren Urlaub. Um einen Erfolg zu sichern, haben sich die Oppositionsparteien zusammengetan. Mehr

„Bangkok Erklärung“

Südostasiatische Staaten wollen Plastikmüll im Ozean reduzieren

Ein Großteil des Plastikmülls in den Weltmeeren stammt aus nur fünf Ländern in Asien. Ein neuer Beschluss zeigt, dass das Problem mittlerweile auch hier ernst genommen wird. Mehr

Tschechischer Investor

Metro-Vorstand weist Übernahmeangebot zurück

Milliardär Daniel Kretinsky biete zu wenig, erklärt der Düsseldorfer Konzern und rät seinen Aktionären, keine Aktien zu verkaufen. Mehr

Briefe von Walther Schücking

War Erzberger zu konziliant?

Der Marburger Völkerrechtler Walther Schücking gehörte der deutschen Delegation bei den Friedensverhandlungen in Versailles an. Seine Briefe zeigen, dass auch Linksliberale sich Illusionen hingaben. Mehr

Neues aus der Gastronomie

Küche, Köche und Termine

Eröffnet, geschlossen, neuer Chef, andere Karte: Die Lokale-Szene ändert sich stetig. Ein Update im Juni, mit Namen und Nachrichten aus der Gastronomie. Mehr

BMW-Großaktionär Quandt

Schützt das Privateigentum!

Die Angriffe auf das Privateigentum häufen sich. Damit wird ein zentraler Verfassungskonsens attackiert. Dieser Trend ist gefährlich. Ein Gastbeitrag. Mehr

Rückkehr aus Kampfgebiet

Regierung fehlt Spur von 160 IS-Kämpfern

Ein Großteil der ins syrisch-irakische Kampfgebiet ausgereisten Islamisten sei dort wahrscheinlich auch umgekommen, schreibt die Bundesregierung. Eine unbemerkte Einreise von Überlebenden sei jedoch „unwahrscheinlich“. Mehr

Mehr Mittel gegen Zustimmung

Neues Modell für EU-Börsensteuer

Die Einführung einer EU-weiten Steuer auf Börsentransaktionen wird wahrscheinlicher. Der Grund: Frankreich und Deutschland wollen die Zustimmung kleinerer Länder mit Millionentransfers erkaufen. Mehr

Abgeschossen und ausgerollt

Wieder keine Punkte für Mick Schumacher

Mick Schumacher erreicht auch im zweiten Rennen des Formel-2-Wochenendes in Frankreich das Ziel nicht. Damit bleibt der 20-Jährige im sechsten Lauf nacheinander ohne Punkte. Mehr

Sicherheitsberater John Bolton

„Iran hat keinen Jagdschein für den Nahen Osten“

Der amerikanische Nationale Sicherheitsberater John Bolten schickt eine deutliche Warnung an Iran. Das amerikanische Militär sei das beste der Welt und jederzeit einsatzbereit, sagt er in Jerusalem. Mehr

Möglicher Putschversuch

Äthiopischer Armee-Chef getötet

Der Sicherheitschef einer Region im Norden Äthiopiens habe ein Treffen von Regionalvertretern attackiert, heißt es vom Ministerpräsidenten des Landes. Der Regionalpräsident sei dabei getötet worden, der Armee-Chef einem Attentat zum Opfer gefallen. Mehr

Deutsche Junioren bei U21-EM

Über Österreich zu Olympia

Ein Punkt gegen Österreich genügt den deutschen Fußball-Junioren für das Erreichen des EM-Halbfinales und die Olympiaqualifikation. Doch der Turniermodus hat seine Tücken. Und Trainer Kuntz warnt. Mehr

Industrie im Osten

Streit um 35-Stunden-Woche geht weiter

Die IG Metall will in der ostdeutschen Metall- und Elektroindustrie die Wochenarbeitszeit anpassen. Im Westen ist das schon gelungen, doch im Osten hakt es weiter. Mehr

Menschen ohne Papiere

Trump verschiebt groß angelegte Abschiebungen

Auf Bitten der Demokraten habe er eine Aktion zur Deportation undokumentierter Einwanderer verschoben, sagt der amerikanische Präsident. Nun gibt es zwei Wochen Zeit für Verhandlungen. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Cellulite auf meiner Seele

Die Klatschblätter befragen diese Woche die Sterne über das Beziehungsaus von Helene Fischer und Florian Silbereisen und berichten, wie Ben Zucker mit seiner Zukünftigen „ganz lieb eine Bank ausrauben“ will – unsere Herzblatt-Geschichten. Mehr

Frauen in der Politik

Mit der an der Spitze wird das nichts

Warum der Umgang mit Politikerinnen wie Andrea Nahles, Teresa May und Annegret Kramp-Karrenbauer Ausdruck eines neuen Anti-Feminismus ist: Der Soziologe Klaus Theweleit erklärt es in seinem Gastbeitrag. Mehr

Portrait Dirk Metz

„Influencer gab es auch schon vor 50 Jahren“

Alles schon mal dagewesen, sagt Dirk Metz, Krisenmanager und ehemaliger Regierungssprecher. Früher seien die Shitstorms nur nicht so stark gewesen. Mehr

Digitalwährung Libra

„Facebook wird Großgläubiger der Staaten“

Bundesbank-Vorstand Wuermeling fordert globale Regeln, um digitales Geld in den Griff zu bekommen. Facebooks Pläne könnten ansonsten sogar Auswirkungen auf die Finanzstabilität haben. Mehr

Säbelfechter Max Hartung

Mit Köpfchen und immer für das Team

Bronze als Solist, Gold mit der Mannschaft: die EM verläuft nach dem Geschmack des engagierten Säbelfechters Max Hartung. Nun kann das Treffen mit Innenminister Horst Seehofer kommen. Mehr

Teurer Mietmarkt

Panik in begehrter Lage

Die SPD führt den Mietendeckel in Berlin ein und denkt laut über Enteignung nach. Im Kampf gegen den Wohnungsmangel werden immer radikalere Ideen salonfähig. Doch wie konnte das nur passieren? Mehr

IOC-Session

Hochadel und Ski-Adel

Victoria gegen Alberto – zu diesem Prominenten-Zweikampf kommt es in Lausanne. Es geht um die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2026. Zuvor wurde das neue, nachhaltige Hauptquartier eingeweiht. Mehr

Verfassungsschutz

Auf dem rechten Auge blind?

Im Mordfall Lübcke sieht der Verfassungsschutz bisher nicht gut aus. So werden Daten erst als verschwunden gemeldet, um dann doch wieder aufzutauchen. Doch das Problem reicht noch weiter, denn die Behörde strahlt Schwäche aus. Mehr

Bericht der Sicherheitsbehörde

Zahl rechtsextremer Straftaten 2018 gestiegen

Das Bundesamt für Verfassungsschutz stuft in seinem Bericht für das Jahr 2018 24.100 Menschen als Rechtsextremisten ein. Aber auch die Zahl der staatsfeindlichen „Selbstverwalter“ und „Reichsbürger“ steigt demnach. Mehr

Parkplatznot und Drohnenverbot

Wenn die Obamas die Clooneys am Comer See besuchen

Die Obamas und ihre Töchter machen beim Urlaub an der Riviera einen Abstecher zu den Clooneys und deren Zwillingen am Comer See. Das legt die kleine Gemeinde Laglio lahm. Mehr

Hanks Welt

Immer auf die Reichen

Wer mehr verdient, soll weniger Rente kriegen. Gerecht ist das nicht. Mehr

Lee Westwood und Helen Storey

„Wir sprechen fast nie über Golf“

Fast vier Jahre blieb Lee Westwood ohne Sieg auf der Golf-Tour. Den Job als Caddie übernahm daraufhin seine Lebensgefährtin – und prompt stellte sich der Erfolg ein. Dafür musste Westwood ihr ein Versprechen geben. Mehr

Bis zu 39 Grad erwartet

Getränkehändler erwarten Kundenansturm zur Hitzewelle

Es wird heiß in Deutschland. Getränkehersteller erwarten einen Kundenansturm. Damit die Märkte ausreichende Mengen anbieten können, werden mehr Lastwagen als sonst gebraucht. Mehr

Platzkampf

Freie Fahrt für freie Radler!

Der Stadtverkehr wird immer schlimmer. Ein paar Radspuren auszuweisen hilft da wenig. Besser wäre es, die Wege zu trennen. Mehr

Neuer Volksbühnen-Intendant

„Mein Vorzug ist, ich habe keine Angst“

Wenn alle Künstler sind, warum dann noch Theater? Ein Gespräch mit René Pollesch, der von 2021 an die Volksbühne leitet – über seinen Stil, seine Pläne, seinen Vorgänger Dercon und die Frage, ob jetzt in Berlin die Vergangenheit anbricht. Mehr

Stefan Kehl

Da liegt was in der Aer

Ursprünglich war er Haarstylist und Visagist, jetzt ist er Parfümeur: Stefan Kehl bildet die eine Hälfte des Parfum-Hauses „Aer Scents“ und hat noch nie gerne nach Regeln gespielt. Mehr

Margaret Bent

Was man nicht kennt, kann man nicht zu den Akten legen

Ein neuer Preis für die Arbeit mit alten Noten: Die Oxforder Musikwissenschaftlerin Margaret Bent, Pionierin und Kritikerin digitaler Quellentranskriptionen, wird von der Weltgemeinschaft ihrer Fachgenossen geehrt. Mehr

Südhessen

Lkw-Fahrer mit mehr als drei Promille unterwegs

Ein Lkw-Fahrer mit 3,18 Promille, der andere mit 2,06: Die beiden Männer waren betrunken auf Autobahnen in Südhessen unterwegs – und müssen nun mit einer Strafe rechnen. Mehr

Spielbank Bad Homburg

Kulturbruch mit positiven Folgen

Bisher hält sich die Politik zwecks der Konzession für die Spielbank zurück. Es gibt aber keinen Grund, warum die Betriebserlaubnis nicht verlängert werden sollte. Mehr

Anti-Kohle-Protest

Polizei räumt den von Aktivisten besetzten Tagebau Garzweiler

Tausende demonstrieren gegen den Braunkohle-Abbau in Nordrhein-Westfalen. Aktivisten dringen auf das Gelände von RWE ein. Die Polizei räumt das Gelände noch in den Morgenstunden. Mehr

„Positive Entwicklung“

Nordkoreas Machthaber erhält Post von Trump

Donald Trump und Kim Jong-un verstehen sich auf persönlicher Ebene gut. Der amerikanische Präsident äußerte schon mehrmals seine Wertschätzung für den Diktator – auch wenn die Gespräche über Nordkoreas Atomprogramm stocken. Mehr

Schlusslicht

Nein, Nicht, Nie

Gut, dass die Deutschen so mutig und freiheitsliebend sind. Außer, wenn es um die Zukunft geht. Mehr

Ihre Meinung ist gefragt

Ein Planet namens Brunhilde?

Wie würden Sie einen Planeten und seinen Stern benennen, wenn Sie die Wahl hätten? Wir haben bei unseren Lesern nachgefragt und lassen nun über die besten Namen abstimmen. Mehr

Die Vermögensfrage

Mit der Heirat die Finanzen regeln

Nach dem Gang vor den Traualtar lohnt sich ein Finanzcheck. Denn häufig lassen sich Versicherungen und Steuern sparen. Was es dabei zu beachten gilt? Ein Überblick. Mehr

Veto-Spieler und Populisten

Fordern Soziale Medien die Demokratie heraus?

Social-Media-Plattformen prägen zunehmend die öffentliche Debatte, weisen aber große Defizite und Gefahren auf: Von populär zu populistisch ist es oft nur ein Klick oder Tweet. Darauf gilt es zu reagieren. Mehr

Clubszene in Georgien

Tanzen für die Freiheit

Georgien sieht sich als das liberalste Land im Kaukasus, nirgends wird das so deutlich wie in den Clubs der Hauptstadt. Doch zwischen den Generationen gibt es Konflikte um Lebensentwürfe. Mehr

Forderung von Innenpolitikern

Betroffene sollen über Gegnerlisten informiert werden

Sicherheitsbehörden haben bei Rechtsextremen sogenannte Gegnerlisten mit Namen von mehr als 35.000 Personen gefunden. Nicht immer werden die Betroffenen darüber in Kenntnis gesetzt. Das muss sich ändern, fordern Innenpolitiker aller großen Parteien. Mehr

Netzrätsel

Surreal tippen

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Wörter visualisieren. Mehr

Personalpoker in Brüssel

Politik brutal

Zwei Regierungschefs haben diese Woche das Europäische Parlament entmachtet. Das Nachsehen hat Manfred Weber – wenn die Abgeordneten sich nicht wehren. Mehr

Nach Drohnen-Abschuss

Amerikas Armee soll Cyber-Angriff gegen Iran gestartet haben

Die „Washington Post“ will erfahren haben, dass Amerika in Reaktion auf den Abschuss einer ihrer Drohnen vergangene Woche einen Cyber-Angriff auf Iran gestartet hat. Mehr

Nahost

Trump-Regierung legt Investitionsplan für Palästinenser vor

Das Weiße Haus legt einen ehrgeizigen Investitionsplan für die Palästinenser-Gebiete vor. Bei einer von Amerika und Bahrein ausgerichteten Wirtschaftskonferenz soll um Investitionen in Milliardenhöhe geworben werden. Mehr

Debatte über Abgabe

Die Maut kommt wieder

Obwohl der Europäische Gerichtshof die Abgabe für Autofahrer durchfallen ließ, ist sie noch nicht vom Tisch. Bei den neuen Überlegungen geht es um den Klimaschutz. Und diesmal sollen auch die Deutschen zahlen. Mehr

Frauen-WM

Norwegen nach Elfmeterschießen im Viertelfinale

Die Norwegerinnen haben es geschafft: Sie sind nach einem Elfmeterschießen gegen Australien im Viertelfinale. Mehr

WM-Achtelfinale der DFB-Frauen

Deutschland gewinnt im Videospiel

Die Serie der DFB-Frauen hält auch im ersten K.o.-Spiel gegen Nigeria: Mit dem vierten Sieg ohne Gegentor erreicht Deutschland die Runde der besten acht Teams. Der Videoassistent spielt dabei eine Hauptrolle. Auch die Norwegerinnen sind weiter. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 23 24 25 26 27 28 29