https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 20.6.2019

Artikel-Chronik

Fußball-WM der Frauen

Deutschlands Achtelfinalgegner steht fest

Lange haben die deutschen Frauen auf ihren Gegner im Achtelfinale warten müssen, nun haben sie Gewissheit. Chile vergibt die Chance auf die K.o.-Runde vom Punkt. Die Amerikanerinnen unterstreichen derweil ihren Favoritenstatus. Mehr

Bilderbücher von Jimmy Liao

Du bist einsam, aber nicht allein

Bilderbücher für Erwachsene: Ist das ein Witz? Nicht, wenn sie von Jimmy Liao stammen. Der Taiwaner, jetzt zu Besuch in Deutschland, zeigt die Magie unserer modernen Welt – und die Verlorenheit ihrer Bewohner. Mehr

BMW Open im Golf

Der gute Auftakt des Martin Kaymer

Im Golf Club München-Eichenried legt er einen vielversprechenden Start hin – zur Freude der vielen Fans. Vielleicht trägt es schon Früchte, dass Martin Kaymer sein Verhalten während der Turnier geändert hat. Mehr

Buch über Globale Eliten

Nur nicht so herablassend

Die Globalisierung hat eine Elite hervorgebracht, die weltoffen, international und ungebunden ist. Carlo Strenger liest dieser liberalen Elite in seinem Buch die Leviten: Sie vergesse alle anderen gesellschaftlichen Schichten. Mehr

Kirchentag 2019

Die Freiheit des digitalen Christenmenschen

Bundespräsident Steinmeier dringt beim Kirchentag darauf, sich von der digitalen Fremdbestimmung zu befreien. Man müsse sich trauen - meint er. Mehr

Konflikt mit Iran

Der Schlamassel des Präsidenten

Mit dem Abschuss einer Drohne ist eine neue Stufe in der Auseinandersetzung zwischen Amerika und der Islamischen Republik erreicht. Aus diesem Schlamassel gibt es keinen einfachen Ausweg. Mehr

Rasen-Tennis in Halle

Das Knie macht Zverev Sorgen

Alexander Zverev gibt mit einem souveränen Sieg trotz Verletzung eine erste Antwort und steht in Halle im Viertelfinale. Wesentlich mehr Mühe mit seinem Gegner hat derweil Roger Federer. Mehr

Gipfel in Brüssel

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Aufgebrachte Schiffe, die Ausgabe von russischen Pässen an Ukrainer und weiter Gewalt im Donbass: Im Ukraine-Konflikt ist keine Entspannung in Sicht. Die EU reagiert – und nennt die Bedingungen für die Aufhebung der Sanktionen. Mehr

EZB-Kandidat Jens Weidmann

Der richtige Mann

Die EZB muss auch in Zeiten populistischer Kräfte unabhängig bleiben. Das ist nicht das einzige Argument, das für eine Präsidentschaft Jens Weidmanns spricht. Mehr

Maschinelles Lernen

Korrelationen müssen auch kausal sein

Große Datenmengen sind nicht per se von Wert. Nur die richtige Analyse von Daten und das Ziehen der richtigen Schlussfolgerungen machen Daten wertvoll. Mehr

Tresortür im Humboldt Forum

Durch die Metropole in fünfundvierzig Minuten

Das Berliner Stadtmuseum präsentiert die Tür des Technoclubs „Tresor“ als erstes Exponat seiner neuen Dauerausstellung im Humboldt Forum. Die weiteren Planungen bestehen vor allem aus Schlagworten. Mehr

Rechtsextreme Szene

Gewaltbereit, aber kaum mehr sichtbar

Der mutmaßliche Mörder Lübckes stammt aus der Neonazi-Szene Nordhessens, die einst die Mörder des NSU unterstützt haben soll. Seitdem hat sich das Milieu stark gewandelt. Mehr

Live im Fernsehen

Putin stellt sich Bürgersorgen – und scheitert daran

Normalerweise dient die russische Sendung „Direkter Draht“ dazu, Putin als obersten Problemlöser darzustellen. Doch dieses Mal wird der Präsident mit Sorgen und Problemen der Bürger überhäuft. Mehr

Schweizer Forschungsergebnis

Menschen sind laut neuer Studie ehrlicher als erwartet

Würden Sie eine gefundene Geldbörse mit 80 Euro zurückbringen? Schweizer Forscher haben dazu ein Experiment gewagt – und Überraschendes festgestellt. Mehr

Blockierte Waffengeschäfte

Eine kleine Revolte gegen Donald Trump

Donald Trump umging extra den Kongress, um die Waffengeschäfte mit Saudi-Arabien zu genehmigen. Ein Schritt, der Unmut in seiner Partei auslöste: In einer Abstimmung stellt sich der republikanisch geführte Senat nun gegen ihn. Mehr

Fecht-EM in Düsseldorf

Florettfechter gewinnen Silbermedaille

Zwei Tage blieben die deutschen Fechter bei der EM in Düsseldorf ohne Medaille, nun folgt innerhalb von zwei Tagen das dritte Edelmetall. Für das deutsche Florett-Quartett ist erst der Finalgegner eine Nummer zu groß. Mehr

Exklusive Allensbach-Umfrage

Wie denken die Deutschen aktuell über Europa?

Europapolitik interessiert nicht mehr nur zu Zeiten von Wahlen. Vor allem der Brexit hat viele von den Vorzügen der EU überzeugt. Mehr

Xi besucht Nordkorea

Nicht mehr frisch verliebt

Erstmals seit 14 Jahren besucht ein chinesischer Präsident Nordkorea – doch die Beziehung beider Länder ist immer noch von gegenseitigem Misstrauen geprägt. Mehr

May-Nachfolge

Johnson tritt gegen Hunt in Stichwahl an

Die letzten zwei Kandidaten um die Nachfolge Mays sind Boris Johnson und Jeremy Hunt. Nun müssen die Parteimitglieder der konservativen Partei in einer Stichwahl abstimmen. Mehr

Arbeitskampfrecht

Urlaubern drohen wieder Streiks an Flughäfen

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo ruft ihre Mitglieder an die Urne,um über mögliche Streiks bei Eurowings und Germanwings abzustimmen. Das befeuert die laufenden Tarifkonflikte mit dem Mutterkonzern Deutsche Lufthansa. Mehr

Tusk-Nachfolge

Gabriel für Merkel als EU-Ratspräsidentin

Um im Wettbewerb mit den autoritären Angeboten der Welt zu bestehen, müsse Europa seine Besten aufbieten, sagt der frühere SPD-Parteivorsitzende. Und die Kanzlerin sei „die Beste für diese Aufgabe.“ Mehr

Vettel-Ärger von Kanada

„Ich würde nichts anders machen“

Ferrari lässt nicht locker und möchte den frisch verheirateten Sebastian Vettel nach der Strafe entlasten. Im Fahrerlager mehrt sich die Kritik an den Regeln der Formel 1. Selbst ein Pilot, der nicht als große Vettel-Freund gilt, ergreift Partei. Mehr

Frauenquote in der Schweiz

Mehr Frauen in die Chefetage

In den Chefetagen Schweizer Unternehmen soll es künftig ein Frauenquote geben - diese fällt allerdings sanfter aus als in anderen Ländern. Mehr

Bedrohte Politiker

„Wir alle schauen uns heute zweimal mehr um“

Politiker werden massiv bedroht, so beschreibt es Burkhard Jung, Oberbürgermeister von Leipzig und Präsident des Deutschen Städtetags. Er vermisst eine klarere Haltung des Staates. Mehr

Goldhandel

Antike Schätze im dunklen Keller

Degussa Goldhandel gönnt sich außer einer neuen Niederlassung in Frankfurt ein eigenes Museum. Dort geht es weniger um übliche Anlagemünzen als um Kulturgeschichte. Mehr

Einigung im Rechtsstreit

Die „Gorch Fock“ darf auslaufen

Werft und Verteidigungsministerium haben sich geeinigt: Das Marineschulschiff „Gorch Fock“ kann am Freitag nun doch noch zu Wasser gelassen werden. Mehr

Verbindung zum Fall Lübcke?

Feuer in vom Neonazi bewohnten Haus

In Kassel kommt es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Das Brisante: Einer der Bewohner ist ein bekannter Neonazi – mit Kontakten zum Mordverdächtigen Stephan E. Mehr

Drohnenabschuss in Iran

Trump-Tweet lässt Ölpreise nach oben schießen

Der Abschuss einer amerikanischen Militärdrohne durch Iran hat den Ölpreis am Donnerstag nach oben getrieben. Über Twitter heizte der amerikanische Präsident den Anstieg noch an. Mehr

Nach Vietnam oder Indien

Warum Apple seine Produktion aus China abziehen könnte

Ein Teil der Apple-Geräte könnte künftig nicht mehr in dem für den Konzern so wichtigen Land China hergestellt werden. Der Handelskrieg ist dafür womöglich nicht der einzige Grund. Mehr

Ministerin Prien im Portrait

Nolde und das Licht

Für die Kieler Bildungsministerin Karin Prien ist es nicht einfach gewesen, Deutsche zu werden. Denn sie hat zwei Urgroßmütter im Holocaust verloren. Deutschland mag sie trotzdem. Mehr

Artgerechtigkeit

Was dürfen Wölfe fressen?

Schafe und Wölfe sollen jetzt gleichermaßen durch Zäune geschützt werden. Doch das wird den Streit über die fleischfressenden Einwanderer wohl auch nicht beenden. Über die Lebenserwartung von Wölfen kann ein Kuchen entscheiden. Mehr

In Mode und sozialen Medien

Das skurrile Comeback der Hexen

Sie ist Single, meist kinderlos, folgt ihrer eigenen Lust, hat magische Kräfte – und macht Männern Angst: Die Mode entdeckt eine besondere Frauenfigur wieder. Ganz ohne Besen. Mehr

Bundespolizei ermittelt

Zuggleise mit Betonplatten blockiert

Unbekannte haben mit Betonplatten einen Regionalexpress auf dem Weg nach Sylt gestoppt. Der Zugführer hielt an, nachdem Fahrgäste einen lauten Knall gehört hatten. Die Polizei sucht nach Zeugen. Mehr

Zum Tod von Philippe Zdar

Die Asche französischer Flaggen

Er hat die französische Popmusik revolutioniert und Phoenix, die Beastie Boys und Franz Ferdinand produziert. Jetzt ist er bei einem Fenstersturz ums Leben gekommen. Zum Tod von Philippe Cerboneschi, den sie „Zdar“ nannten. Mehr

Reichen-Report

Nur ein Ausrutscher

Die Reichen dieser Welt konnten ihr Vermögen im vergangenen Jahr nicht in gewohntem Tempo steigern. Das lag an den Börsen – doch in der Geldanlage zahlt sich ein langer Atem aus. Mehr

Deutschland bei Frauen-WM

Das kuriose Warten auf den nächsten Gegner

Deutschland ist bei der Fußball-WM der Frauen schon lange für das Achtelfinale qualifiziert. Gegen wen es dort geht, steht aber erst kurz vor dem Spiel fest. Nicht alle sehen in dieser Kuriosität des Modus aber einen Nachteil. Mehr

Anwaltsberuf

Erster Fachanwalt für Sportrecht

Erstmals ist in Deutschland ein Fachanwalt für Sportrecht bestellt worden. Ernannt wurde der 46 Jahre alte Frank Bahners von der Rechtsanwaltskammer ... Mehr

Lokaltermin

Jahrhundertdrink

Der Negroni-Cocktail feiert seinen 100. Geburtstag. Die „Gekkos Bar“ in der großen Stadt am Main hat einige außergewöhnliche Varianten im Repertoire. Wie haben die Drinks für Sie probiert. Mehr

Hotel Chisinau

Unter dem Blümchenplumeau

Schon die Empfangshalle hat den Charme einer russischen U-Bahn-Haltestelle: Im Hotel Chisinau in Moldawiens Hauptstadt ist der Kalte Krieg nie zu Ende gegangen. Mehr

Lars von Triers „Melancholia“

Was ist rund und wird niemandem fehlen, wenn es weg ist?

Felix Rothenhäusler bringt Lars von Triers Weltuntergangsspiel „Melancholia“ auf die Bühne der Münchner Kammerspiele und pflanzt zwischen Angst auch Komik und Optimismus in die Köpfe der Zuschauer. Mehr

Umstrittener Tweet

Erika Steinbach weist Mitschuld an Lübckes Tod zurück

Im Februar hat Erika Steinbach über soziale Medien Walter Lübcke kritisiert. Die Beiträge zogen zum Teil extreme Kommentare nach sich. Den Vorwurf einer Mitschuld am Mord weist die frühere CDU-Politikerin dennoch zurück. Mehr

Berufsrecht

Die International Bar Association - globaler Regulator der Anwaltschaft?

Die International Bar Association (IBA) ist mit mehr als 80.000 Mitgliedern und 190 Anwaltsorganisationen aus 170 Ländern die größte Anwaltsorganisation weltweit. Sie nennt sich die „global voice of the legal profession“. Mehr

Google-Schwesterunternehmen

Renault und Nissan wollen mit Waymo Robotertaxis bauen

Die französisch-japanische Auto-Allianz von Renault und Nissan setzt in der Entwicklung autonom fahrender Autos auf das Google-Schwesterunternehmen Waymo. Mehr

Transfer-Offensive des BVB

Dortmund setzt mit Hummels alles auf Angriff

Für das große Bundesliga-Epos ist der Hummels-Wechsel von München nach Dortmund ein Glücksfall. Der BVB untermauert, dass er unbedingt Meister werden will. Doch die Rückkehr birgt auch ein Risiko. Mehr

Schnellere Stromspeicher

Feintuning für die Allzweckbatterie

Klassische Lithium-Ionen-Akkus sind noch längst nicht ausgereizt. Mit besseren und günstigeren Materialien lassen sich die Ladezeiten drastisch reduzieren. Mehr

Nachhaltigkeit

Die Politik muss sich ändern, nicht die Verfassung

An dieser Stelle wurde gefordert, den Begriff der Nachhaltigkeit in die Verfassung aufzunehmen. Viel wichtiger wäre es, darüber in der Politik und der Gesellschaft stärker nachzudenken. Mehr

kirchliches Arbeitsrecht

Die Gefahr in der Vielfalt

Je mehr Religionen und religiöse Ausprägungen in der Gesellschaft vertreten sind, desto größer das Risiko der Diskriminierung von Arbeitnehmern. Auch deshalb sind die Entscheidungen des EuGH zum kirchlichen Arbeitsrecht richtig. Mehr

U-21-Spieler Marco Richter

Unverfälscht, intuitiv und ein bisschen verrückt

Beim FC Bayern konnte er sich einst nicht durchsetzen. Doch Marco Richter tut Dinge, die in keiner Fußballakademie gelehrt werden. Von diesen besonderen Fähigkeiten profitiert das U-21-Nationalteam. Mehr

Wegen Missbrauchsvorwürfen

Brutaler Sektenführer schuldig gesprochen

Nach Ansicht der Jury hielt Keith Raniere Frauen als Sexsklavinnen und zwang sie unter anderen zu Abtreibung. Bei der noch ausstehenden Strafmaßverkündung muss er mit lebenslanger Haft rechnen. Mehr

Pentagon bestätigt

Iran hat amerikanische Drohne abgeschossen

Donald Trump wirft Iran nach dem Abschuss einen „sehr großen Fehler“ vor. Die Revolutionsgarden behaupten, der „Global Hawk“ sei in iranischen Luftraum eingedrungen – man habe konsequent reagiert. Mehr

Mit den Betreiberfirmen

Nach dem Maut-Stopp droht jetzt ein Rechtsstreit

Das Aus der deutschen Pkw-Maut könnte einen Streit vor Gericht mit den Betreibergesellschaften und hohe Entschädigungen nach sich ziehen. Wie viel Geld das gescheiterte Projekt am Ende kosten wird, steht noch aus. Mehr

Reform nach BVerfG-Urteil

Den Besten ein Studienplatz

Ende 2017 erklärte das Bundesverfassungsgericht das Verteilungsverfahren für Medizinstudienplätze für verfassungswidrig. Inzwischen liegt ein neues Regelwerk vor. Auch darin bleibt die Abiturnote das wichtigste Kriterium. Mehr

Berufswechsler

Neustart in der Pflege

Eine Umschulung kann ein Weg zurück ins Berufsleben sein. Viele wählen den Pflegebereich – trotz geringer Löhne. Wohin es Umschüler sonst noch zieht und wo es mehr Geld gibt. Mehr

BMW 3er Touring

Kein Knick mehr in der Optik

Der BMW 3er Touring hat Premiere. Er bietet mehr Platz als der Vorgänger und stellt zunächst sechs Motoren zur Wahl. Ein Plug-in-Hybrid kommt im Laufe des Jahres 2020. Mehr

Wegfall der Geschäftsgrundlage

Geschenk kann nach Trennung nur ausnahmsweise zurückverlangt werden

Mit Liebesbeziehungen ist es so eine Sache. So lange sie harmonisch verlaufen, will keiner mit juristischen Kleinlichkeiten die ... Mehr

Start-up-Schmiede

Rocket Internet könnte sich von der Börse zurückziehen

Die Start-up-Holding Rocket Internet von Investor Oliver Samwer prüft laut einem Medienbericht den Rückzug vom Börsenparkett. Die Aktie verzeichnet einen kräftigen Kurssprung. Mehr

Kommissionspräsidentenwahl

Warum das Spitzenkandidatensystem für die EU nicht taugt

Der Streit um die Amtsnachfolge für Jean-Claude Juncker dauert an. Am sinnvollsten wäre es, den Präsidenten der europäischen Kommission künftig direkt zu wählen. Mehr

Bayern schäumt

Tirol sperrt Landstraßen für Sommer-Reiseverkehr

Erst diese Woche stoppte der EuGH nach einer Klage Österreichs die deutsche Pkw-Maut. Jetzt verkündet Tirol Straßensperren, damit dort keiner mehr von den mautpflichtigen Autobahnen abfahren kann. Mehr

Prähistorische Kunst

Vom Wesen des Steinzeitmenschen

Das Centre Pompidou in Paris widmet sich aktuell als futuristische Museumsmaschine den Projektionen der Moderne in die prähistorische Kunst. Eine Ausstellung, die einer Zeitreise gleicht. Mehr

Forschungsförderung

Geisteswissenschaften als Sozialkitt

Das Bundesbildungsministerium legt ein 700 Millionen schweres Rahmenprogramm auf. Es soll praxistaugliche Forschung unterstützen, die die Gesellschaft zusammenhält. Mehr

„Millionen“ von Einwanderern

Trump kündigt Abschiebungen an

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat angekündigt, die Einwanderungspolizei ICE werde in der kommenden Woche damit beginnen, „Millionen von illegalen Ausländern, die unerlaubterweise ihren Weg in die Vereinigten Staaten gefunden haben“, auszuweisen. Mehr

Mangel an Bademeistern

Stell Dir vor, es ist heiß und das Freibad hat zu

Deutschlands oberster Bademeister schlägt Alarm: Zurzeit fehlen etwa 2500 Fachkräfte. In der Folge müssen Bäder vorübergehend schließen oder die Öffnungszeiten verkürzen. Dass der Beruf ein schlechtes Ansehen genießt, ist nur ein Grund für die Misere. Mehr

Geldwäsche

FBI knöpft sich die Deutsche Bank vor

Hat die Deutsche Bank in den Vereinigten Staaten gegen Anti-Geldwäschegesetze verstoßen? Jetzt untersuchen die amerikanischen Justizbehörden diesen Vorwurf – und die amerikanische Bundespolizei. Mehr

Frischepost GmbH

Dieser digitale Hofladen liefert bis zur Haustür

Juliane Willing und Eva Neugebauer haben in Hamburg einen Versand für frische, nachhaltig produzierte Lebensmittel aufgebaut. Diese Städte nehmen sie als nächstes ins Visier. Mehr

Plan wider die Lähmung

So wollen Maas und Le Drian Europa stärken

Das deutsch-französische Tandem stockt. Die Außenministerien in Berlin und Paris haben hinter den Kulissen ein Programm entwickelt, wie es künftig besser laufen kann – und Europa handlungsfähiger werden soll. Mehr

Spitzenreiter Hannover

Vor allem Großstädter stehen auf Ökostrom

Die Klimadebatte treibt die Nachfrage nach grüner Energie in die Höhe. Doch es gibt Unterschiede zwischen Stadt und Land. Eine Analyse zeigt: Je urbaner jemand wohnt, desto mehr „öko“ ist er. Mehr

Hoffnung auf Zinssenkungen

Dax schafft im Feiertagshandel neues Jahreshoch

Hinweise auf mögliche Leitzinssenkungen in Amerika und Europa haben den Dax am Donnerstag auf einen neuen Höchststand seit September getragen. Die Zentralbank in Norwegen handelt gegen den Trend. Mehr

Pläne des Verkehrsministers

Autofahrer sollen ohne Prüfung Motorradfahren dürfen

Wer leichte Motorräder fahren will, soll künftig nur noch wenige Übungsstunden absolvieren müssen. Das sieht ein Entwurf aus dem Verkehrsministerium vor. Es gibt bereits Kritik. Mehr

European Games in Minsk

Darum nehmen Deutsche an den Autokraten-Spielen teil

149 Sportler vertreten Deutschland bei den „European Games“ in Minsk bei einem der repressivsten Regime des Kontinents. Die deutsche Sportführung hält eine Teilnahme dennoch für alternativlos. Und Kritiker werden weitgehend ignoriert. Mehr

„Shakespeare-Sonette“

Als hätte es #metoo nie gegeben

Ein Pas de deux mit einem Kind: Ging die #metoo-Debatte am Hamburg Ballett komplett vorbei? Der Ballettabend „Shakespeare-Sonette“ wirft viele Fragen auf. Mehr

Wohnungswesen

Berliner Senat beschließt umstrittenen Mietendeckel

Der Berliner Senat hat am Dienstag das Eckpunktepapier für seinen umstrittenen Mietendeckel beschlossen. Mehr

Nach EuGH-Urteil

Scheuer schließt neue Pkw-Maut nicht aus

Zur Überraschung der Bundesregierung stoppt der Europäische Gerichtshof die Mautpläne. Die Richter lassen aber für bessere Ideen alle Türen offen. Mehr

Saudi-Arabien

Houthi-Rebellen greifen Entsalzungsanlage an

Mit Iran verbündete jemenitische Rebellen haben eine Anlage im Nachbarland beschossen. Das Königreich meldet, es habe keine Schäden und Verletzte gegeben. Mehr

Hartz IV auf Französisch

So drängt Paris Arbeitslose zum Arbeiten

Frankreich will seine Arbeitslosenversicherung reformieren: Besserverdiener bekommen weniger Leistungen und Kurzzeitverträge sollen besteuert werden. Es drohen bereits erste Proteste. Mehr

Tech-Konzerne an Trump

Wir wollen keine Laptop-Zölle!

Der amerikanische Präsident Trump liebäugelt damit, in einer möglichen neuen Zoll-Runde gegen China auch Laptops und Tabelts auf die Liste zu setzen. Führende amerikanische PC-Hersteller laufen dagegen Sturm. Mehr

Videoassistenz bei Frauen-WM

Der nächste Ärger über die groteske Torwart-Regel

Wieder wird ein verschossener Elfmeter auf Hinweis des Videoassistenten wiederholt. Schottland scheidet deshalb in einem dramatischen Spiel aus. Die Fußball-WM der Frauen könnte zu einer irrwitzigen Veranstaltung werden. Mehr

Europäischer Gerichtshof

Auch befristet Beschäftigte bekommen Dienstalter-Zulage

Wer nur einen befristeten Vertrag hat, darf nicht von einer Zulage ausgeschlossen werden, die mit dem Dienstalter zusammenhängt, hat der EUGH entschieden. Alles andere wäre Diskriminierung, sagen die Richter. Mehr

200 Jahre Jacques Offenbach

Was kann aus dem Jungen noch werden?

Die Kölner feiern den zweihundertsten Geburtstag des Komponisten Jacques Offenbach. Schon 1957 benannten sie den Platz vor der Oper nach ihm. Soll ein Denkmal gebaut werden? Mehr

Nach Druck aus den Parteien

Sachsen-Anhalts Finanzminister tritt zurück

André Schröder stand seit Monaten parteiübergreifend in der Kritik – offenbar auch wegen möglicher neuer Risiken bei der Rettung der Nord LB. Mehr

Gewaltenteilung

Die Wiederbelebung des Politischen

Während die Verfassungsgerichte in mehreren (ost-)europäischen Staaten unter Übergriffen der Politik zu leiden haben, sieht der Vorsitzende des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter hierzulande das gegenteilige Problem: Einen immer kleiner werdenden Spielraum des Gesetzgebers. Mehr

Streit mit Lufthansa

Flugbegleiter wollen in den Sommerferien streiken

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo steuert auf Streiks bei Eurowings und Germanwings zu. Auch Lufthansa selbst könnte betroffen sein. Die Fluglinie reagiert mit einer klaren Botschaft. Mehr

Erhöhung der Prognose

Hoffnung auf mehr Umsatz treibt Aktie von Delivery Hero

Der Essenslieferdienst Delivery Hero gewinnt mehr neue Kunden als erwartet. Gründer und Chef Östberg geht nun davon aus, den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr zu verdoppeln. Die Aktie zieht kräftig an. Mehr

Meng Hongwei

Ehemaliger Interpol-Chef bekennt sich der Korruption schuldig

Nach Angaben eines Gerichts in China gestand Meng Hongwei, Bestechungsgelder und Wertgegenstände im Wert von mehr als 1,8 Millionen Euro angenommen zu haben. Seine plötzliche Festnahme im vergangenen Herbst hatte Kritik ausgelöst. Mehr

Chinesischer Tech-Konzern

Wirtschaftsminister Altmaier trifft in China Huawei-Führung

Auf seiner China-Reise will Wirtschaftsminister Peter Altmaier auch mit Huawei sprechen. Der Konzern hofft beim 5G-Ausbau zum Zug zu kommen. Wie sich Deutschland verhält, dürfte auch Einfluss auf andere Länder haben. Mehr

Nach Anschlag in Christchurch

Neuseeland kauft halbautomatische Waffen zurück

Die Regierung sieht für den Rückkauf der künftig verbotenen Halbautomatik-Waffen 208 Millionen neuseeländische Dollar vor. Für Besitzer illegal erworbener Waffen soll es eine Amnestie geben. Mehr

Messi und Argentinien

„Wir haben Glück, dass wir noch am Leben sind“

Lionel Messi und seine Argentinier stehen schon in der Gruppenphase vor dem Aus bei der Copa America. Auch im zweiten Spiel gelingt kein Sieg. Schon zuvor sorgte der argentinische Trainer für einige Aufregung. Mehr

Global Wealth Report

Dämpfer für die Reichen dieser Welt

Die privaten Finanzvermögen sind 2018 kaum gewachsen. In Deutschland sieht es etwas besser aus – dank einer Besonderheit. Mehr

Die große Mommsen-Tagung

Woher weht der alte Wind?

Auf der großen Mommsen-Tagung in Berlin zogen die Altertumswissenschaftler eine Bilanz der „turns“ der vergangenen drei Jahrzehnte. Auch die Forschungsförderung nimmt Einfluss auf die Forschungstrends. Mehr

Gewalt im Amateurfußball

Mehrjährige Sperren nach Attacke auf Schiedsrichter

Bei einem Amateur-Fußballspiel in Duisburg kommt es zu einem Eklat. Der Schiedsrichter und sein Assistent werden attackiert und verletzt. Nur vier Tage später verhängt das Sportgericht harte Strafen. Mehr

Treffen mit Jeanne Damas

Die perfekte Französin

Jeanne Damas hatte schon als Dreizehnjährige ihren ersten Tumblr-Blog. Inzwischen ist sie eine erfolgreiche Influencerin, entwirft Mode und Lippenstifte. Ihr echtes Leben sei aber ganz anders, sagt sie. Mehr

Ausstellung in Bad Homburg

Filmhelden auf Rollen

Autos haben in Filmen oft eine wichtige Rolle gespielt und das nicht nur als Transportmittel. 18 tollkühne Kisten auf zwei bis vier Rädern sind jetzt in Bad Homburg zu sehen und lassen Geschichten lebendig werden. Mehr

Kirchentag ohne AfD

Einladungspolitik mit Schlagseite

Hätte der Kirchentag der AfD ein Podium in Dortmund geboten, hätte die Partei keine bundesweite Bühne, sich wieder als Opfer zu inszenieren. Mehr

Amt des Kommissionspräsidenten

Wer folgt auf Juncker?

Das Gerangel um die Besetzung der EU-Spitzenposten geht an diesem Donnerstag in die entscheidende Runde. Am Ende müssen sich Berlin und Paris einigen. Doch Merkel und Macron verfolgen unterschiedliche Strategien. Mehr

Wetter

Unwetter im Süden und Osten Deutschlands möglich

Unwetter mit Sturmböen und Starkregen hatte es am Mittwochabend in Nordhessen und Niedersachsen gegeben. Auch am Donnerstag besteht Unwettergefahr. Mehr

Garmin-Sportuhren im Vergleich

Zwischen Luxus und Leistung

Garmin gegen Garmin: Die teure Marq Athlete muss gegen die Forerunner 945 antreten. Eine von beiden könnte schon in wenigen Jahren technisch veraltet sein. Mehr

Bundesliga-Transfermarkt

So plant der FC Bayern ohne Hummels

Mit Mats Hummels’ Abgang bauen die Münchner ihren Kader weiter um. Und das soll noch längst nicht alles gewesen sein. Denn es gibt beim FC Bayern weitere spannende Personalien in diesem Transfer-Sommer. Mehr

Cholesterin

Böses Ei, gutes Ei

Lieber Müsli statt Croissant und Ei? Einer der hartnäckigsten Ernährungsmythen ist der vom schädlichen Cholesterin im Essen. Doch wie schlimm ist der fetthaltige Naturstoff wirklich? Mehr

Eintracht Frankfurt

Jungs aus Hessen

Der Zusammenhalt zählt zu den großen Trümpfen der Eintracht vor sechzig Jahren. Genauso wie Eckehard Feigenspans Treffsicherheit: Der Spielzug seines Lebens beschert der Mannschaft den Titel. Mehr

Ablauf einer Therapie

„Es ist der Schlüssel, sich selbst zu lieben“

Nie zuvor litten so viele Menschen unter psychischen Problemen wie heute. Und immer mehr machen eine Psychotherapie. Aber hilft die auch? Und wenn ja, warum? Mehr

Oxford-Ökonom Frey über KI

„Wir dürfen Bedenken nicht als Schwarzmalerei abtun“

Der Oxford-Ökonom Carl Benedikt Frey hält viel von Robotern, warnt jedoch mit Blick auf die Geschichte vor unbeschwerter Sorglosigkeit – denn diese könnte schlimme Folgen haben. Mehr

Anerkennung des E-Gamings

Warum der DOSB beim E-Sport standhaft bleiben muss

In der Debatte um die Anerkennung des E-Gamings stellt die Politik die Autonomie des organisierten Sports in Frage. Spitzenverbände und Landessportbünde handeln konträr zur Position des DOSB. Das Leitbild des Sports ist in Gefahr. Ein Gastbeitrag. Mehr

Frühere Kommunikationschefin

Trump-Vertraute Hicks frustriert die Demokraten

Acht Stunden lang befragen Kongressabgeordnete des Justizausschusses die ehemalige Kommunikationschefin Trumps über dessen Beziehungen zu Russland. Für die Demokraten wird Hope Hicks zu einer Enttäuschung. Mehr

Radwege für die Mainmetropole

Verkehrswende à la Frankfurt

Der Entschluss ist gefasst: Frankfurt wird fahrradfreundlicher. Das liegt nicht nur an den Wahlergebnissen, die den Bürgerwunsch nach „Grün“ zeigen. Auch die Fahrverbote spielen eine Rolle. Mehr

TV-Kritik: „Maischberger“

Merkel for Future?

Ist Friedrich Merz der lachende Dritte in der Frage um die Kanzlerkandidatur? In der Runde um Sandra Maischberger konnte er seine Ansichten zum Umgang mit der AfD jedenfalls schon einmal kundtun. Daneben wurden unter anderem der Klimawandel und der Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke diskutiert. Mehr

Handelsstreit

Mexiko ratifiziert neues Abkommen mit Amerika und Kanada

Es dauerte Monate bis die Vereinigten Staaten und Mexiko sich darüber einigen konnten. Nun hat Mexiko das neue Freihandelsabkommen ratifiziert. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 20 21 22 23 24 25 26