https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 17.6.2019

Artikel-Chronik

Nach Explosionen an Tankern

Amerika präsentiert angebliches neues Beweismaterial gegen Iran

Nach den Angriffen auf zwei Tanker im Golf von Oman hat Amerika angebliche neue Beweise vorgelegt – die Bilder aus dem Verteidigungsministerium sollen die Schuld Irans belegen. Trump machte bereits klare Schuldzuweisungen. Mehr

Youtube

Die neue Mündlichkeit

Rezos Video rechnet mit Lesern, die lesen können, aber meistens nicht gelesen haben, was er für sie gelesen hat. Wie Youtube das Verhältnis von gesprochenem Wort, Schrift und Wissen verändert. Mehr

Neue Aktien

Kleine Lichtblicke am düsteren Markt für Börsengänge

Die Global Fashion Group und Traton wagen sich auf das Parkett – doch der Markt bleibt verunsichert. Mehr

Satire „In bester Verfassung“

Schlapphutschafe, die Wolfspelze tragen

Das Experiment ist halbwegs geglückt: Die Satire „In bester Verfassung“ läuft in kleinen Episoden im Netz und in Gänze im ZDF-Fernsehen. Sie zeigt Heimatschutz einmal aus ganz anderer Perspektive. Mehr

U-21-EM

Deutsche Junioren hellwach zum ersten Sieg

Der Auftakt verläuft ein wenig holprig, dann zeigt der Titelverteidiger bei der U-21-EM seine Klasse. Deutschland besiegt Dänemark im ersten Spiel. Beim 3:1-Erfolg ist ein Spieler beim DFB-Nachwuchs überragend. Mehr

Basketball-Champion

Verletzte bei großer NBA-Meisterparty in Toronto

Bis zu zwei Millionen Menschen wollen mitmachen bei der „größten Party, die Toronto je gesehen hat“. Doch die Feierlichkeiten für den NBA-Meister Raptors werden überschattet von einem Zwischenfall. Mehr

Atomabkommen mit Iran

Die eindringliche Warnung des Heiko Maas

Die EU bezichtigt Iran vorerst nicht der Angriffe auf die zwei Tanker im Golf von Oman. Außenminister Maas betont aber: „Wer kann, muss deeskalieren“. Er reagiert zudem auf die Drohung Irans, den Atompakt zu brechen. Mehr

Russland-Sanktionen

Der Preis des Zurückweichens

Die Russland-Sanktionen waren ein Signal. Deren Aufhebung wäre es erst recht – die EU würde damit demonstrativ vor Moskaus Politik der Gewalt und Drohung zurückweichen. Mehr

Beispielrechnungen

Wie viel Geld bringt mir der Wegfall des Soli?

Bis Ende August soll der Gesetzentwurf zum Abbau des Steuerzuschlags vorliegen. Die F.A.Z. hat errechnen lassen, wie viel Entlastung für welche Gehaltsgruppe herausspringt. Mehr

Wortbruch der Union

Soli-Schmerzen

Dass ein Teil des Soli bleibt, dürfte für die Betroffenen finanziell zu verschmerzen sein. Nicht aber der Wortbruch der Union – und das bittere Gefühl, dass ihr Sondereinsatz für das Land nicht einmal wertgeschätzt wird. Mehr

Zum Tode von Muhammad Mursi

Muslimbruder und Präsident

Er war der erste demokratisch gewählte Präsident Ägyptens und kämpfte seit Jahren gegen das Todesurteil an, das gegen ihn verhängt wurde. Nun ist Muhammad Mursi vor Gericht zusammengebrochen und gestorben. Mehr

EZB-Konferenz in Sintra

„Es gibt keine Schuldenkrise“

Die Eurozone braucht eine expansive Finanzpolitik und weniger strenge Schuldenregeln, sagt der Ökonom Olivier Blanchard bei der EZB-Konferenz in Sintra. Strukturreformen alleine genügten nicht, um das Wirtschaftswachstum zu beleben. Mehr

Täter überwältigt

Geiselnahme im Lübecker Gefängnis ist beendet

In der Justizvollzugsanstalt Lübeck hatte ein Mann über mehrere Stunden eine Frau in seiner Gewalt – bis die Spezialeinheiten ihn überwältigten. Bei der Tat handelte es sich nicht um die erste Geiselnahme in dem Gefängnis. Mehr

Tennis auf Rasen

Schreck für Zverev bei Turnier in Halle

Das war harte Tennis-Arbeit für Alexander Zverev zum Auftakt des Turniers in Halle. Mit einiger Mühe setzt sich der zweimalige Finalist in seiner Auftaktpartie durch. Dabei muss Zverev nach seinem Sturz bangen. Mehr

Deutschland besiegt Südafrika

DFB-Frauen schießen sich warm fürs WM-Achtelfinale

Nach zwei 1:0-Erfolgen zeigen die DFB-Frauen bei ihrem letzten Vorrundenspiel der WM, dass sie auch viele Tore erzielen können. Nach dem klaren Sieg über Außenseiter Südafrika ziehen die Deutschen als Gruppenerste in die K.o.-Runde ein. Mehr

Umbau des Investmentbankings

Das Drama Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist mit ihrem Konzernumbau spät dran. Ihr nun endlich bevorstehender Rückbau muss weitreichend und glaubwürdig sein. Sonst ist es womöglich bald zu spät. Mehr

Korruption in Brasilien

Schmutzige Operation „Autowäsche“

Der größte Korruptionsskandal in Brasiliens Geschichte nimmt eine neue Wendung – war die Anklage gegen Lula da Silva ein abgekartetes Spiel? Mehr

Airbnb expandiert

Der Hyänen-Anteil

Ufo-Jagd in Arizona und Spurensuche mit kenianischen Stämmen: Airbnb hat jetzt „Adventures“ im Programm. Die Arbeit machen die Einheimischen. Was soll das? Mehr

US-Open-Sieger Gary Woodland

Das große Glück des Gejagten

Gary Woodland gelingt bei der 119. US Open der größte Erfolg seiner Golf-Karriere. Dabei war er zunächst in einer ganz anderen Sportart erfolgreich. Im entscheidenden Moment besteht er nicht nur eine Nervenprobe. Mehr

Männermode in Italien

Mailand verliert an Glanz

Bis in die achtziger Jahre hinein war Florenz die italienische Hauptstadt der Herrenmode, dann übernahm Mailand. Jetzt verschieben sich die Gewichte wieder. Woran liegt das? Mehr

Kapitalerhöhung

Infineon holt sich 1,5 Milliarden Euro für den Kauf eines Konkurrenten

Der Münchner Chipkonzern Infineon erhöht für die Übernahme des Halbleiterherstellers Cypress sein Kapital. Die Aktien werden fernab der Börse angeboten – vielleicht schon Montagnacht. Mehr

Fall Lübcke

Ein schlimmer Verdacht

Die Behörden gehen im Mordfall Lübcke davon aus, dass der Täter aus dem rechtsextremen Milieu stammt und seine Tat langfristig plante. Das weckt Erinnerungen an die Morde des NSU. Mehr

Future Combat Air Systems

Europas künftiges Kampfflugzeug nimmt Formen an

Verteidigungsministerin von der Leyen hat in Frankreich die Verträge für das milliardenschwere Rüstungsvorhaben unterzeichnet. Zuvor war ein erstes Modell des Kampfflugzeugs enthüllt worden – und Spanien offiziell eingestiegen. Mehr

Ägyptens ehemaliger Präsident

Mursi bricht vor Gericht zusammen und stirbt kurz darauf

Der frühere ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist gestorben. Das berichtete das staatliche ägyptische Fernsehen am Montag. Der ehemalige Staatschef brach bei einer Anhörung vor Gericht zusammen. Mehr

Traditionsreiches Auktionshaus

Französischer Multimilliardär kauft Sotheby’s

Der Telekom-Unternehmer und Kunstsammler Patrick Drahi legt 3,7 Milliarden Dollar für das 275 Jahre alte amerikanische Auktionshaus auf den Tisch – ein Kursaufschlag von 60 Prozent. Mehr

Juristische Klausuren

Satire oder Stereotyp

Schantal, Kevin, Mandy: Was als Auflockerung einer Übungsklausur gedacht war, wurde von der „Zeitschrift für das juristische Studium“ einstweilen zurückgezogen. Eine Wissenschaftlerin sagt: Stereotype in Sachverhalten demotivieren Jurastudenten. Mehr

Sprache im digitalen Zeitalter

Mit Poesie überleben

Auf dem Berliner Poesiefestival dachte der italienische Philosoph Giorgio Agamben laut über Verlust und Rettung der Sprache im digitalen Zeitalter nach. Kann Dichtung einen Weg aus der Krise weisen? Mehr

UN-Bericht

2100 könnten 4,3 Milliarden Menschen in Afrika leben

Die Weltbevölkerung wird immer älter. 2050 soll jeder sechste Mensch über 65 Jahre alt sein – in Europa sogar jeder vierte. Für Afrika wird eine andere Entwicklung vorausgesagt. Mehr

Der Fall Lübcke

Erst am Anfang der Aufklärung

Einige befürchten schon jetzt eine neue Serie rechtsextremer Gewalt. Dennoch wäre es falsch, aus der Wendung des Falles Lübcke voreilig Schlüsse zu ziehen. Anlass zur Sorge besteht gleichwohl. Mehr

Neuer Wiesbadener OB

Vom Nobody zum Triumphator

Wiesbadens neuem Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende ist ein politisches Kunststück in der Stichwahl gelungen. Er hat es geschafft, sich vom negativen Trend der SPD erfolgreich abzukoppeln. Mehr

Der Fall Lübcke

Feinde der Freiheit

Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten könnte der schaurige Höhepunkt einer leider nicht beispiellosen Hetze in asozialen Netzen gewesen sein. Die Urheber sind Staatsfeinde. Sie müssen bekämpft werden. Mehr

Interne „Bad Bank“

Die Deutsche Bank plant den größtmöglichsten Befreiungsschlag

Die Deutsche Bank ergreift die womöglich letzte Chance zum selbstbestimmten Konzernumbau. Doch wie viel Abbau kann sich Deutschlands größtes Geldhaus leisten? Mehr

elektronisches Staatsexamen

Juristen an die Computer

Sachsen-Anhalt lässt Referendare ab April das Examen am Computer schreiben. Die Vorteile scheinen auf der Hand zu liegen, doch ganz so unproblematisch sind die Pläne nicht. Mehr

Fußball-Nachwuchs bei U-21-EM

Das letzte Hurra der deutschen Junioren?

Der deutsche Fußball-Nachwuchs der U 21 will bei der EM zumindest ins Halbfinale kommen. Doch das wird kein Selbstläufer. Denn die besten Jahre des deutschen Nachwuchses sind vorbei. Mehr

Gewalt an Nutztieren

Männchen haben’s schwer

Küken werden geschreddert, Ferkel kastriert. Und Kälbchen dürfen erst gar nicht zur Welt kommen. Wohin man auch blickt, die Männchen müssen leiden. Was würde ein Gleichstellungsbeauftragter für Nutztiere dazu sagen? Mehr

Kinocharts

Die Welt rettet sich nicht von allein

Mit ihrer jüngsten Mission haben sich die „Men in Black“ an die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts gesetzt. Hierzulande sind ihnen noch Verwicklungen um eine Wunderlampe im Weg. Mehr

Ende der Unterbrechung

Sauberes Öl fließt wieder nach Deutschland

Das Problem mit dem verschmutzten russischen Öl aus der Pipeline „Druschba“ ist gelöst – pünktlich zum Beginn der Ferien- und Reisesaison. Mehr

Millionenerbin und It-Girl

Gloria Vanderbilt ist tot

Geld, Schönheit und ein berühmter Nachname: Gloria Vanderbilt entstammte einer der großen amerikanischen Geldaristokratien – und hatte berühmte Männer und Liebhaber. Jetzt ist New Yorks It-Girl gestorben. Mehr

Studie zur CDU-Facebook-Seite

Eine Baustelle namens Konrad-Adenauer-Haus

Die CDU hat in ihrem Umgang mit Facebook noch einigen Nachholbedarf: Eine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass der Auftritt der Partei im Wahlkampf von Gegnern „gekapert“ wurde. Mehr

Taser bei der Polizei

Als würde jemand gegrillt

Deutsche Polizisten setzten zuletzt immer häufiger auf Elektroimpulsgeräte – sogenannte Taser. Dabei sind die Waffen umstritten. Mehr

ÖVP schaltet Staatsanwalt ein

Seit wann wusste Kurz von den Ibiza-Videos?

Angeblich gefälschte Mails stellen in Frage, wann der gestürzte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) von dem „Ibizia-Video“ erfahren hat. Die ÖVP spricht von einer Fälschung – und schaltet die Staatsanwaltschaft ein. Mehr

Brexit und May-Nachfolge

Schwere Trübung

Wenn es ganz dumm kommt, werden die Konservativen die Geschicke Großbritanniens einem Hasardeur anvertrauen – der noch nicht einmal die Traute hatte, an der ersten Fernsehdebatte mit den anderen Bewerbern teilzunehmen. Mehr

Fall Lübcke

Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus

Der im Fall Lübcke festgenommene Tatverdächtige soll mehrfach wegen schwerer Straftaten aufgefallen sein – und einer Neonazi-Vereinigung nahestehen. Die Bundesanwaltschaft hat „umfassendes Beweismaterial“ sichergestellt. Mehr

Stundenlang im Stau

Schwerer Lastwagen-Unfall auf der A7

Ein Auffahrunfall mit drei Lastwagen - und schon ist eine der wichtigsten Autobahnen in Hessen dicht. Die Folge: Über Stunden stehen Autofahrer auf der A7 im Stau. Mehr

Gipfel in Berlin

Autoindustrie bringt Spannung ins Kanzleramt

Der Wandel zur Elektromobilität schreckt die Branche auf. Ist das der einzige und richtige Weg? Es besteht Redebedarf. Am Montag treffen sich Politik und Industrie bei der Bundeskanzlerin. Mehr

Bei der Bundestagswahl

Habeck will an Doppelspitze festhalten

Für den Chef der Grünen ist der Teamgedanke das Erfolgsrezept der Partei. Am Wochenende hatte der bayerische Landesvorsitzende Ludwig Hartmann mit Hinblick auf einen möglichen Einzug ins Kanzleramt eine Abkehr vorgeschlagen. Mehr

Überraschung vor G-20-Gipfel

Xi Jinping besucht erstmals Nordkorea

Erstmals seit 14 Jahren reist ein chinesischer Präsident ins Nachbarland. Kann er neue Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen über Pjöngjangs Atomwaffenprogramm bringen? Mehr

Südafrikas Fußballfrauen

Ein VIP-Ticket für beherzte Auftritte

Südafrikas Fußball-Nationalteam der Frauen brauchte kein Gewinnspiel, um zur WM nach Frankreich fahren zu dürfen. Das Team darf dank einer erfreulichen sportlichen Entwicklung gegen Deutschland antreten. Mehr

Neuer Jet A321-XLR

Airbus eröffnet den Wettstreit um den Langstreckenflug

Airbus bringt ein neues Flugzeug mit großer Reichweite auf den Markt. Der krisengeschüttelte Konkurrent Boeing gerät unter Zugzwang. Doch für beide Duopolisten wird das Geschäft schwieriger. Mehr

Ein Däne regiert Rostock

Wahlkampf im Nebel

Nach der Schule ist der Däne Claus Ruhe Madsen für eine Auszeit nach Deutschland gekommen. Heute ist er der erste Bürgermeister ohne deutschen Pass. Beim Wahlkampf hat er sich auf sein Gefühl verlassen. Mehr

Baumaßnahmen sollen helfen

Kritik an Psychiatrien reißt nicht ab

Die Arbeit in der Akutpsychiatrie bringt Mitarbeiter an ihre Grenzen. Sind überfüllte Stationen und Zwangsmaßnahmen zeitweise unvermeidlich oder sind ein Zeichen von Fehlplanung? Damit muss sich jetzt auch die Politik befassen. Mehr

Nationaltorhüterin Schult

Die Perfektionistin

Sicherer Rückhalt bei der Weltmeisterschaft: Almuth Schult ist für das deutsche Team ein Glücksfall. Dass die Torhüterin immer das letzte Wort haben will, wird deshalb akzeptiert. Mehr

Regisseur und Drehbuchautor

Rolf von Sydow ist tot

Er drehte den „Tatort“, „Rosamunde Pilcher“ – und schrieb deutsche Fernsehgeschichte: Jetzt ist der Regisseur Rolf von Sydow im Alter von 94 Jahren gestorben. Mehr

Im Pokal gegen Waldhof

Der Freund als Gegner

Die Eintracht trifft in der ersten Runde auf Mannheim. Auf die Frankfurter wartet ein unangenehmer Gegner. Welche Taktik hat Trainer Hütter vorbereitet? Mehr

Hedgefondsmanager Ray Dalio

Sein Weg zum Reichtum

Der Amerikaner Ray Dalio ist einer der wohlhabendsten und mächtigsten Menschen der Welt. In seinem neuen Buch erzählt er von seinen Anfängen. Wir geben mit einem Vorab-Auszug einen Einblick. Mehr

Fußball-Brüder Eggestein

Das erste gemeinsame Turnier seit der E-Jugend

Auf die Bremer Brüder Eggestein warten bei der U-21-EM unterschiedliche Rollen. Als laufstarker Mittelfeldspieler ist Maximilian gesetzt. Im Vergleich dazu wirkt Stürmer Johannes noch ziemlich grün. Mehr

Wohntrends auf Netflix

Die Häuser der Anderen

Minihäuser, Luxusvillen, Gartenlauben: Auf Netflix lassen sich die angesagtesten Wohntrends aus sicherer Entfernung bestaunen, verzweifelte Bauherren inklusive. Mehr

AKK zu Wahl in Görlitz

Schon wieder vertwittert

Die CDU-Vorsitzende gesteht Unsicherheiten im Umgang mit den Medien ein – just nach einem neuen, unglücklichen Tweet. Die Niederlage der AfD in Görlitz sei ein Zeichen für die Stärke der CDU, twittert AKK – und unterschlägt dabei die Hilfe eines breiten Bündnisses. Mehr

Immer wieder schlechtes Wetter

Wo bleibt das erste große Sommer-Hoch?

Schauer, kräftige Gewitter und Unwetter: Das Wetter wird in den kommenden Tagen heiß – und sehr turbulent. Eine richtige Schönwetter-Periode ist zurzeit noch nicht absehbar. Mehr

Tipps zur Badesaison

„Eltern müssen mit ins Wasser“

Mit dem Sommer hat auch die Badesaison begonnen. Einfach so ins Wasser springen sollte man aber nicht: Achim Wiese vom DLRG erklärt, worauf große und kleine Badegäste achten müssen und welches Gewässer am gefährlichsten ist. Mehr

In Thailand

Falscher George Clooney geschnappt

Ein Betrüger gibt sich als George Clooney aus und erbeutet so fast zwei Millionen Euro. Jahrelang wird nach ihm gefahndet. Nach seiner Festnahme in Thailand erwartet den Mann jetzt wohl eine lange Haftstrafe. Mehr

Podologie

Mit Teebaumöl und scharfem Skalpell

Ihr spät erlernter zweiter Beruf bereitet ihr richtig Freude. Auch wenn manche darüber staunen: Caty Nassibi ist gerne Podologin und berichtet aus der Praxis. Mehr

Edelmetalle

Goldpreis könnte nach oben ausbrechen

Seit langem bewegt sich der Goldpreis nur seitwärts. Der ETF-Anbieter Wisdom Tree glaubt an einen Ausbruch nach oben. Und schwört auch auf Nickel. Mehr

Mordfall Lübcke

Mutmaßlicher Täter soll rechtsextremistische Taten begangen haben

Im Mordfall Lübcke werden immer mehr Details zum mutmaßlichen Täter bekannt. Der Verdächtige soll in der Vergangenheit mehrere rechtsextremistische Straftaten begangen haben. Mehr

Farbberatung

Was Augen zum Leuchten bringt

Mit Mode hat das nichts zu tun, was Aga Sesterhenn tut, aber viel mit Lebensfreude für psychisch kranke Menschen, mit denen sie eine Farbberatung macht. Mehr

Sieg in CDU-Hochburg

Erste grüne Landrätin in Osnabrück

In Osnabrück können die Grünen gleich zwei Erfolge feiern: Anna Kebschull hat die Vormacht der CDU überraschend gebrochen – und sie ist die erste Frau ihrer Partei, die an der Spitze eines Landkreises steht. Mehr

Pkw-Maut

Ziemlicher Murks

Diese Art von Wegezoll hilft weder gegen Staus noch bringt sie dem Staat nennenswert Geld ein. Und doch: Die geplante Pkw-Maut hat auch etwas Gutes. Mehr

Mehrgenerationenhaus

Das Hägli-Denken ist in der Hausgemeinschaft aufgeweicht

Im größten selbstverwalteten Mehrgenerationenhaus der Schweiz sind die Mieten günstig. Aber die Bewohner müssen im Jahr 30 Stunden mit anpacken. Mehr

Bundeswehr erweitert Flotte

Neues Allzweck-Schiff als Sparmaßnahme

Die Marine stellt ihre neue Fregatte der F-125-Klasse vor. Sie soll wartungsärmer sein – und mit deutlich weniger Personal fahren können. Doch an dem Konzept gibt es bereits Zweifel. Mehr

Mercedes-Benz GLC

Mit Schmerz und Verstand

Der GLC beschert Mercedes-Benz haufenweise Kunden. Ein guter Grund für das Unternehmen, seinen Bestseller zu erfrischen. Freilich gehen die Schwaben behutsam vor. Mehr

Escaperoom

Mord, Intrigen und Psychospielchen

Marion Rasch denkt sich die rätselhaften Geschichten für ihre vier Schlüsselerlebnisräume in Fulda selbst aus Mehr

Deutschlands härtester Anwalt

„Ich habe mit geladener Pistole gelebt“

Im F.A.S.-Interview spricht Wolf-Rüdiger Bub über die Lust am Streit, seinen Kampf gegen die Deutsche Bank. Und über den Bruch mit Peter Gauweiler. Mehr

Fridays for Future

„Immerhin hat keiner das Schulschwänz-Argument gebracht“

Fridays for Future Hessen trifft sich mit Landtagsfraktionen, ist aber um Neutralität bemüht. Eine Fraktion glänzt dabei durch Abwesenheit. Derweil üben Schüler Kritik an der Polizei nach einer Konfrontation in Frankfurt. Mehr

Transition Town

Kostenlose Kleider

Verschenkbörsen und viele andere Ideen hat Johanna aus Saarbrücken, die sich für Transition Town engagiert. Geht es um Umwelt, redet sich die Studentin in Rage. Mehr

Gegen Fahrverbote in Frankfurt

„In ein bis zwei Jahren halten wir den Grenzwert ein“

Das Land hat von Frankfurt ein Gesamtkonzept gefordert, um im Berufungsverfahren Fahrverbote für Frankfurt zu verhindern. Verkehrsdezernent Oesterling stellt nun vor, was er liefern will. Mehr

Energieversorger Eon

Immer mehr Kunden kaufen Ökostrom

Die Zahl der Ökostrom-Kunden von Eon hat sich in fünf Jahren vervierfacht. Vor allem eine Altersgruppe entscheidet sich für alternative Energien. Mehr

Erdogans Akademiker

Der Rest ist Propaganda

Wer dachte, eine Tagung des Zentrums für Türkeistudien in Essen würde die Lage der Universitäten am Bosporus kritisch beleuchten, sah sich getäuscht: kein Wort von Erdogans Säuberungen, nur Lob für den Potentaten. Mehr

Drillisch und United Internet

Auf dem Weg zum Fünf-Jahres-Tief

Die Freude über die neuen Möglichkeiten für Drillisch nach der 5G-Auktion war am vergangenen Donnerstag schnell verflogen. Mittlerweile nähert sich der Kurs einem Fünf-Jahres-Tief. Mehr

„Beyond Meat“ und Co.

Das sind die besten fleischlosen Burger-Patties

Fleischlos ist angesagt. Besonders gehypt werden gerade pflanzenbasierte Patties – für all jene, die beim Grillen nicht auf ihren Burger verzichten mögen. Doch können „Beyond Meat“ und Co. geschmacklich überzeugen? Ein Test. Mehr

Lehren der Flüchtlingskrise

Die Migrationspolitik braucht ein neues Leitbild

In der Bevölkerung wächst die Einsicht, dass sich Politik und Gesellschaft darauf einstellen müssen, die Migrationspolitik als Daueraufgabe anzunehmen. Gefragt sind Humanität und Härte. Ein Gastbeitrag. Mehr

Sipri-Bericht

Weniger Atomwaffen – mehr Geld für modernere Arsenale

Die nukleare Selbstbeschränkung Amerikas und Russlands wackelt. Zwar sinkt die Zahl der Massenvernichtungswaffen noch. Aber die Aussichten sind laut dem Jahresbericht einer renommierten schwedischen Denkfabrik trübe. Mehr

Fleischfrei Mittagessen

Die Kantinen-Not der Vegetarier

Wer kein Fleisch isst, hat es in deutschen Kantinen nicht leicht. Oft beschränkt sich die vegetarische Auswahl auf Beilagen oder ein Fertig-Etwas aus der Fritteuse. Geht das nicht auch anders? Die „Nine to five“-Kolumne. Mehr

Festnahme eines Verdächtigen

Generalbundesanwalt übernimmt im Fall Lübcke

Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten wechselt die Zuständigkeit der Ermittlungen. Die Gründe dafür blieben zunächst unbekannt. Gehen die Ermittler von der Tat einer terroristischen Vereinigung oder von einem Einzeltäter aus? Mehr

Bei Blutspenden

Wie sich die Blutgruppe noch nachträglich verändern lässt

Gruppenwechsel von A zu Null: Mit einem neuen Verfahren lässt sich die Blutgruppe von Blutkonserven nachträglich verändern. Das könnte drängende Probleme der Transfusionsmedizin lösen. Mehr

Airbag-Weste fürs Motorrad

Luft und Leasing

Diese Airbag-Weste von Held wird nicht separat getragen. Sie lässt sich per „Clip-in“ mit verschiedenen Textiljacken der Marke kombinieren. Mehr

In Alicante

Tigermücke überträgt erstmals Chikungunya-Virus in Spanien

Der erste Fall einer lokalen Infektion mit dem Chikungunya-Virus in Spanien bereitet Experten einige Sorgen. Einen Impfstoff gibt es noch nicht. Den Sommerurlaub im Sonnenland muss man deshalb aber nicht stornieren. Mehr

Streit um Sanktionen

Iran wird Atomabkommen brechen

Ende Juni werde Teheran die im Atomabkommen zugesagte Menge an angereichertem Uran überschreiten, sagt ein Sprecher der iranischen Atomenergiebehörde. Die EU-Staaten hatten Iran angehalten, sich an den Vertrag zu halten. Mehr

Spielzeug aus Bioplastik?

Lego mit Greta

Im Jahr 2030 will Lego nur noch Klötzchen aus biologisch einwandfreiem Material herstellen. Doch das bereitet dem dänischen Spielzeughersteller viel mehr Probleme als gedacht. Mehr

Theaterserie: „Interieur“

Sie haben zu viel Vertrauen in diese Welt

In „Interieur“ von Maurice Maeterlinck stehen zwei Männer am Fenster eines Hauses und halten, zu Unglücksboten gemacht, das Glück einer Familie in ihren Händen. Mehr

Wegen Handelskrieg

Huawei erwartet 30 Milliarden Dollar weniger Umsatz

Huawei rechnet aufgrund der amerikanischen Sanktionen in den kommenden zwei Jahren mit einem deutlichen Umsatzrückgang. Chef Ren zeigt aber Kampfgeist: „Ich denke, wir können auf keinen Fall zu Tode geprügelt werden.“ Mehr

Koalition

Besser als ihr Ruf

Die Koalition ist nicht so schlecht, wie sie gemacht wird. Die Einigung über die Grundsteuer ist ein großer, die über den „Soli“ ein längst überfälliger Schritt. Die großen Brocken kommen aber erst noch. Mehr

Tweet zu Geburtstagskuchen

Wenn aus Mariah Carey Marie Curie wird

Man kann in der Formulierung seiner Geburtstagswünsche nicht vorsichtig genug sein: Das zeigte nun die Verwechslung einer Abbildung zweier sehr unterschiedlicher Frauen auf einem Geburtstagskuchen. Mehr

Erste Verleihdienste starten

Auf die Roller, fertig, los!

Die Verleiher von E-Scootern fiebern dem Start entgegen. Bei einigen könnte es noch diese Woche losgehen. Ihnen fehlt nur noch eine Mail. Mehr

Umfrage

Knapp jeder Zweite wünscht sich Grünen-Kanzlerkandidaten

In den Umfragen erleben die Grünen gerade einen Höhenflug. Der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann rechnet damit, dass der Erfolg seiner Partei anhält – sie sei „die neue Wirtschaftspartei“. Mehr

Protestspiel in Macau

Pokalspiel endet mit 21:18

Weil Macaus Nationalmannschaft nicht zur WM-Qualifikation reisen durfte, spielten zwei Mannschaften ein Spiel der offenen Tore – mit erstaunlichem Ergebnis. Das Nachspiel ist programmiert. Mehr

Gottesdienstbesuch

Lobe den Herren mit Ivan Igel

Maus Maxi, Mama Maus, Kinder der Familie Maus, Molly Maulwurf, Frido Frosch, Rabenkind Anni und der sehr ängstliche Ivan Igel haben ein gemeinsames Motto: „Einer für alle, alle für einen.“ Gottesdienstbesuch in Butzbach. Mehr

Angriff auf Tanker

EU-Außenminister fordern unabhängige Untersuchung

Man sammle weiterhin Informationen, sagt Bundesaußenminister Maas. Luxemburgs Außenamtschef begründet seine Zurückhaltung mit Verweis auf das amerikanische Verhalten vor der Irak-Invasion. Mehr

Apple-Chef Tim Cook

„Verantwortung für das Chaos übernehmen“

Tim Cook geht mit dem Silicon Valley hart ins Gericht. Ohne Namen zu nennen ist klar, wen er vor allem meint. Mehr

AfD-Niederlage in Görlitz

Kein Grund zum Aufatmen

Die Niederlage des AfD-Kandidaten in Görlitz zeigt: In Städten haben es die Rechtspopulisten schwer. Trotzdem ist Görlitz für die sächsische CDU noch kein Zeichen für eine Wende. Im Gegenteil. Mehr

Copa América

Gastland Qatar überrascht zum Auftakt

Paraguay verspielt bei der Copa América einen sicher geglaubten Sieg gegen Außenseiter Qatar. Die Gastmannschaft vom Persischen Golf holt noch einen 0:2-Rückstand auf. Mehr

Gewinnprognose gesenkt

Aktienkurs der Lufthansa fällt stark

Die Senkung der Gewinnprognose lässt den Aktienkurs der deutschen Lufthansa stark fallen. Analysten äußern sich weiter skeptisch. Mehr

Ehezoff läuft auf dem Ruder

Streiten, bis die Feuerwehr anrückt

Gemeinhin rückt die Feuerwehr zu Bränden aus oder rettet ängstliche Katzen von Bäumen. Bisweilen muss sie aber auch, an der Seite der Polizei, bei Ehestreitigkeiten eingreifen. So wie jetzt in Wiesbaden. Mehr

Kohle, Gas und Elektro im Test

Welcher Grilltyp bist Du?

Diese Frage spaltet das Land: Kohle, Gas oder Elektro? Die Auswahl eines Grills muss wohl überlegt sein. Eine Entscheidungshilfe. Mehr

Tech-Talk

Kriecht zum Strom

Im Mai hat sich die Zahl der neu zugelassenen Elektroautos in Deutschland im Vergleich mit dem Vorjahresmonat verdoppelt. Aber auf ein neues Elektroauto muss man sehr lange warten. Mehr

Früherer FPÖ-Vorsitzender

Strache nimmt EU-Mandat nicht an

Bevor er in die aktive Politik zurückkehre, müssten die Hintergründe des „Ibiza-Videos“ aufgeklärt sein, sagt Österreichs früherer Vizekanzler Strache. Sein politisches Handeln habe sich außerdem immer auf Österreich bezogen. Mehr

Deutsche Speerwerfer

„So allmählich müssen wir über Ausbürgerung nachdenken“

Goldene Zeiten für die deutschen Speerwerfer: Auch Bernhard Seifert kämpft um einen Platz im WM-Kader, die Konkurrenz ist so groß wie nie. Weitspringerin Malaika Mihambo glänzt abermals. Mehr

Kein Erfolg für den Golf-Star

Die schlechten Tage des Tigers

„Wenn es so kalt ist, schmerzt alles“: Die US Open in Pebble Beach bereiten Tiger Woods und Phil Mickelson kein Vergnügen – von ihrer sonst so gerühmten Präzision war nur wenig zu sehen. Mehr

Neurologie

„Musik verändert die Chemie des Hirns“

Der Geiger und Neurowissenschaftler Stefan Kölsch über Walgesänge, die ersten Instrumente der Weltgeschichte, Parkinson-Patienten, die Walzer tanzen, und seine kindliche Liebe zur Marschmusik. Mehr

Streit um Edersee-Pegel

Ein Wasserstand als Politikum

In diesem Jahr könnte sich der Streit um den Wasserstand des Edersees entschärfen. Die Lage vor der touristischen Hauptsaison ist entspannt. Auf der Suche nach langfristigen Lösungen wird weiter getestet. Mehr

Iran

Europäer am Zug

Wer Trump und Konsorten davon abhalten will, sich gegen Teheran in ein militärisches Abenteuer zu stürzen, muss bereit sein, den diplomatischen Druck spürbar zu erhöhen. Mehr

Demos in Hongkong

Früherer Protestführer vorzeitig freigelassen

Einer der führenden Köpfe der Demokratiebewegung in Hongkong, Joshua Wong, wurde wegen guter Führung aus der Haft entlassen. Die Demonstrationen vom Wochenende gingen unterdessen in geringerer Form weiter. Mehr

Steigenberger-Vorstandschef

„Der Frankfurter Hof ist nach wie vor unser Flaggschiff“

Mitarbeiter mit Tattoos? Vorstandschef Thomas Willms äußert sich im Interview über diese Frage sowie über das Wachstum der Hotelgruppe Deutsche Hospitality, die Strahlkraft der Marke Steigenberger und Häuser ohne Restaurants. Mehr

Brückenfinanzierung

Tom Tailor bekommt Luft

Endlich einmal positive Nachrichten von Tom Tailor. Eine Brückenfinanzierung wurde vereinbart. Auch wenn diese noch nicht ganz in trockenen Tüchern ist, können Aktionäre hoffen. Mehr

Neue Daten aus Hessen

Darmstadt am meisten mit Stickstoffdioxiden belastet

Ob Frankfurt oder Gießen, Limburg oder Offenbach: In vielen hessischen Städten überschreitet der Anteile an Stickstoffdioxid den Grenzwert. Aber nirgendwo so sehr wie in Darmstadt. Mehr

BASF-Chef im Gespräch

„Kunststoff ist oft die ökologischste Alternative“

Martin Brudermüller, Chef des weltgrößten Chemiekonzerns BASF, warnt: Wenn wir in Europa nicht aufpassen, kaufen wir Nachhaltigkeitstechnik künftig in China. Mehr

Kanzlerkandidatur

Baerbock oder Habeck?

Um nicht in den Verdacht zu geraten, sie hielten ihren Aufschwung selbst nur für ein Soufflé, das alsbald in sich zusammenfällt, müssen die Grünen die K-Frage beantworten. Mehr

Rückkehr nach Dortmund?

Hummels passt ins BVB-Konzept

Es wäre ein wahrer Transfercoup: Gleich aus zwei Gründen aber würde ein Wechsel von Mats Hummels zur Borussia Sinn ergeben. Und eigentlich spräche einer dagegen – oder nicht? Mehr

Neue Prognosen

Wird die Pkw-Maut zum Minusgeschäft?

Interne Zahlen aus dem Verkehrsministerium zeigen: Aus den erhofften 500 Millionen Euro wird wohl nichts. Die Grünen geißeln das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Scheuer als „teures und sinnloses Stammtischprojekt“. Mehr

Grund für Blackout unklar

Argentinien und Uruguay haben wieder Strom

Auch Stunden nach dem flächendeckenden Stromausfall in Argentinien und Uruguay haben die Behörden keine Erklärung für den Blackout. Manche Betroffene fühlen sich an das Krisenland Venezuela erinnert. Mehr

Pheline Roggan über „Jerks“

„Dafür muss ich meine gute Erziehung ablegen“

Die Schauspielerin Pheline Roggan und ihre Kollegen brechen in der Serie „Jerks“ regelmäßig alle Tabus. Im Interview spricht sie über die Grenzen von Satire und den Spagat zwischen Realität und Fiktion. Mehr

„Prepper“-Szene

Staatsfeinde im Zeltlager?

Zombieapokalypse, Alieninvasion, Atomkatastrophe – die „Prepper“-Szene will vorbereitet sein und hortet Konserven, Gas und teilweise auch Waffen. Zudem gären rechtsextreme Ideologien. Sicherheitsbehörden stoßen an ihre Grenzen. Mehr

TV-Kritik „Anne Will“

Kein Mut in Sicht

Deutschland driftet auseinander: Im Westen wird das Land grün, im Osten blau. Bei Anne Will geht es darum, ob die Bundesregierung noch den Willen und die Kraft hat, mit überzeugender Politik zu antworten. Das Ergebnis der Debatte ist ernüchternd. Mehr

Erfolge im Pflegedienst

Pflegekräfte? Haben wir genug!

Selbstkritische Töne aus der Pflege: Sie will ihren schlechten Ruf loswerden. Tatsächlich gäbe es einiges Positives zu erzählen – etwa über Altenheime, denen Personalsorgen fremd sind. Mehr

Grüne als Machtpartei

Kalkuliert, kontrolliert und manchmal sogar ziemlich dreist

Die Grünen waren mal eine Partei, die mit Macht nicht viel anfangen konnte. Das ist lange vorbei, ihr Weg könnte ins Kanzleramt führen. Das liegt auch daran, dass die Grünen Meister der Kommunikation sind. Mehr

Deutschlands Nationaltrainerin

Frau Allez-Maximal

Martina Voss-Tecklenburg arbeitet bei ihrer ersten Fußball-WM als Bundestrainerin mit Ruhe, Akribie und Mut zu konsequenten Umstellungen. Bei ihren Spielerinnen kommt das an – aus mehreren Gründen. Mehr

FAZ.NET-Sprinter

Verhaftet, verloren, verunsichert

Welche Erkenntnisse präsentiert die Polizei heute zum Mordfall Lübcke? Warum ist die AfD trotz Niederlage in Görlitz weiter so selbstbewusst? Und was haben Flugzeuge mit Klimaschutz gemein? Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Hetzwerker, Wahlsieger, Grillmeister

Sozialdemokraten schauen auf Wiesbaden. Ermittler blicken nach Wolfhagen und auf die rechtsextreme Szene in Nordhessen. Auf dies und was noch wichtig ist, geht die FAZ.NET-Hauptwache ein, unser regionaler Newsletter. Mehr

Trumps Sanktionspolitik

Amerikanische Zulieferer gegen Huawei-Exportbann

Amerikas Exportbann gegen den chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei soll vor allem das chinesische Unternehmen treffen. Doch offenbar geht der Schuss nach hinten los. Mehr

Erneuerbare Energien

Es geht nicht nur um Windräder

Über Windenergie wird in Hessen heftig diskutiert. Doch eigentlich geht es in der Auseinandersetzung um etwas anderes. Mehr

Istanbul

Seltenes TV-Duell vor Wiederholung der Bürgermeisterwahl

Das erste Mal seit 2002 treten die Kandidaten in Istanbul öffentlich gegeneinander an. Es kommt zu einem dreistündigen Schlagabtausch. Mehr

Preiskampf belastet

Lufthansa dampft Gewinnziel für 2019 ein

Billigairlines machen Lufthansa im Kurzstreckengeschäft zu schaffen. Die bessere Lage im Langstreckenbereich kann das nicht völlig auffangen. Mehr

Hunderte Kinder aufgegriffen

Rund 790 Migranten in Mexiko festgenommen

Amerikas Präsident Trump hat Mexiko in Sachen Migrationspolitik unter Druck gesetzt. Das scheint Wirkung zu zeigen. Mehr

Toleranz gegenüber rechts?

Ramelow sieht Grenze bei Höckes AfD erreicht

Zur Grenze zwischen Konservativen und Rechten hat der frühere Bundespräsident Gauck eigene Vorstellungen geäußert – aber diese Grenze ist umstritten. Mehr

Große Koalition

Union und SPD einigen sich bei Grundsteuer

Schon beim ersten Koalitionsausschuss mit neuer Besetzung erzielt die Bundesregierung einen Kompromiss. Ist das Ausdruck einer neuen Handlungsfähigkeit? Etliche Streitpunkte können jedenfalls nicht gelöst werden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 17 18 19 20 21 22 23