https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 14.6.2019

Artikel-Chronik

Fußball-Frauen-WM

Italien und England im Achtelfinale, Japan mit erstem Sieg

Über lange Zeit verzweifelt England an Argentiniens Torfrau Correra, belohnt sich aber dann doch mit einem Tor und zieht vorzeitig in die K.o.-Phase ein. Italien setzt sich hingegen mühelos durch. Mehr

Graphic Novel „Tschechenkrieg“

Zwei Brüder sehen rot

Ein kraftvolles Stück Erinnerungsliteratur: Die neue Graphic Novel von Jan Novák und Jaromír 99 erzählt vom Widerstand gegen die kommunistische Diktatur und einem Desaster für die DDR-Volkspolizei. Mehr

„Retail Media“

So will es Otto mit Amazon aufnehmen

Der Versandhändler Otto will auf dem Werbemarkt angreifen – und orientiert sich dabei an den Strategien von Konkurrenten wie Amazon. Dafür wird sogar das Unternehmen umgebaut. Mehr

Erasmus für Mitarbeiter

Paris will mit Finanzplatz Frankfurt kooperieren

Lange waren die Finanzstandorte Frankfurt und Paris Gegner, doch die Präsidentin der französischen Region will nun angesichts des Brexits kooperieren – und ein Austauschprogramm für Mitarbeiter einführen. Mehr

Der Erfolg der Ökopartei

„Heute ist grün cool“

Der Politikberater Johannes Hillje analysiert im Interview den Erfolg der Grünen. Er sieht die Themen als großen Erfolgsfaktor, aber auch das jugendliche Auftreten der Parteispitze. Mehr

Reaktionen auf Tanker-Angriffe

Mit unerbittlicher Unentschiedenheit

Ein weiteres Mal überziehen Washington und Teheran einander mit Vorwürfen. Aber einen Krieg strebt Trump nach dem jüngsten Vorfall im Golf offenbar nicht an. Derweil heißt es, dass Iran angeblich das Abschleppen der Tanker verhindert. Mehr

Weltweite Ölströme

Die Achillesferse des Westens

Die Anschläge auf Öltanker lenken den Blick auf eine alte Frage: Wie verletzlich ist der Westen durch seine Abhängigkeit vom Öl? Zeit für einen Blick auf die globalen Ölströme. Mehr

Restaurant in Norwegen

Schlemmen unter Wasser

Der Gourmetfisch auf dem Teller – den Blick auf die Unterwasserwelt und ihre Lebewesen gerichtet. Das erste europäische Unterwasserrestaurant in Norwegen macht es möglich. Mehr

Filmkritik „Sunset“

Behütet in den Weltkrieg

Für „Son of Saul“ wurde der Regisseur László Nemes 2016 mit dem Oscar ausgezeichnet. Sein neuer Film „Sunset“ ist ein unheimliches Vorspiel zur Urkatastrophe des modernen Europa. Mehr

Klage auf Entschädigung

Dresdner „Hutbürger“ fordert 20.000 Euro vom ZDF

Berühmt wurde der „Hutbürger“, als er sich bei einer Pegida-Demonstration lautstark gegen Fernsehaufnahme wehrte. Weil er seine Persönlichkeitsrechte verletzt sieht, will er jetzt gegen das ZDF klagen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Die Ansprüche wachsen

Eintracht ist mit Joveljic einig: Der Stürmer kommt von Roter Stern Belgrad. Ein Abschluss mit Verteidiger Pedraza steht bevor und das Spielerbudget steigt auf 65 Millionen Euro. Mehr

Wohnen in Deutschland

Die Mieten-Debatte sollte endlich ehrlich geführt werden!

Die Diskussion über Enteignungen und Mietendeckel spaltet die Gesellschaft. Klar ist: Ohne Kompromisse gelingt das Zusammenleben in der Stadt nicht. Mehr

Frauenstreik

„Die Schweiz ist ein Entwicklungsland bei der Gleichberechtigung“

Warum gehen Frauen in der Schweiz heute auf die Straße? Die Gewerkschafterin Irene Darwich berichtet im FAZ.NET-Interview über krasse Lohnunterschiede und warum arbeitende Frauen noch immer Rabenmütter genannt werden. Mehr

Frankfurter Kunstverein

Künstliche Lebensformen

Der Frankfurter Kunstverein zeigt Arbeiten von Yves Netzhammer, Theo Jansen und Takayuki Todo. In der Ausstellung „Empathische Systeme“ wird deutlich, dass den Betrachter weder künstliche Tiere noch entmenschlichte Gestalten kalt lassen. Mehr

Gefährliche Regatta

Das nächste große Segel-Projekt des Boris Herrmann

Boris Herrmann startet 2020 als erster Deutscher bei einer der härtesten Regatten. Nun will der Hamburger auch am Ocean Race teilnehmen und einmal um die Welt segeln. Dort wird ihn auch eine andere deutsche Crew herausfordern. Mehr

Saudi-Arabiens langer Arm

Sie verfolgen jede einzelne Frau, die flieht

Wenn Frauen aus Saudi-Arabien fliehen, sind sie außer Landes immer noch nicht sicher. Sie werden überwacht und zurückentführt. Der Fluchthelfer Taleb Al Abdulmohsen tut etwas dagegen. Mehr

Nach Halswirbelbruch

Skispringer Müller kann nach schwerem Unfall wieder laufen

2016 hat sich Lukas Müller zwei Halswirbel gebrochen und sitzt seitdem im Rollstuhl. Aufgeben kam für ihn aber nicht in Frage. Nun veröffentlichte der Skispringer ein Video, in dem er seine Fortschritte zeigt. Mehr

Ausweitung auf Uganda

Der schwere Kampf gegen Ebola

Die Ausbreitung der Seuche über Kongo hinaus beunruhigt die WHO. Im erbitterten Kampf gegen das Virus müssen jedoch auch die Ärzte um ihr Leben fürchten: Islamische Milizen terrorisieren beide Länder. Mehr

Geheimer Fünf-Punkte-Plan

Brüssel erwägt gesetzliche Schranken gegen Urwaldrodung

Die EU-Kommission will wohl nicht länger zusehen, wie die Nutznießer der Regenwaldzerstörung belohnt werden. So steht es in einem internen Papier. Fraglich ist jedoch die Realisierbarkeit. Mehr

Digitale Währung

Ideen zur Zukunft des Geldes

Das Geldwesen erfährt einen weiteren Innovationsschub, die Debatte über Digitalgeld wird immer lebhafter. Einige fordern nun, Zentralbanken sollten digitales Geld ausgeben. Doch was wären die Folgen? Mehr

Leipziger Hooligans

Antisemitisch, rassistisch, gewalttätig

Sie gehört zu den gefährlichsten in ganz Deutschland und hat engste Verbindungen zur AfD und NPD: Wie der Angriff auf einen Türsteher auf Mallorca mit der Leipziger Fußballfan-Szene zusammenhängt. Mehr

Religionskritik

Kein Appeasement mit dem Islamismus

Ist es rassistisch, den Islam zu kritisieren? Nein, meint der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad. Er verteidigt auf einer Konferenz an der Goethe-Uni in Frankfurt sein Recht auf freie Meinungsäußerung. Mehr

Schlummernde Finanzrisiken

Hohe Unternehmensschulden beunruhigen Bankenaufseher

Finanzaufsichtsbehörden sehen die lockere Vergabe von Unternehmenskrediten als Gefahr für die Finanzstabilität. Nach Amerika schlägt nun auch ein europäischer Aufseher Alarm. Mehr

Fahrbericht Seat Tarraco

Adiós Alhambra

Wer Kind und Kegel transportieren, aber keinen Kleinbus fahren möchte, wird jetzt auch bei Seat fündig. Das SUV aus der VW-Familie fordert forsch seinen Platz. Mehr

Festnahme im Nahen Osten

Hauptverdächtiger nach Anschlägen von Sri Lanka gefasst

Ostersonntag starben bei koordinierten Attacken Hunderte Menschen in Sri Lanka. Danach kam es zu etlichen Ausschreitungen im Land. Nun vermeldet die internationale Polizeiorganisation Interpol einen Fahndungserfolg. Mehr

100 Kilo schwer

Fliegerbombe am Alexanderplatz in Berlin gefunden

In der Nähe des Alexanderplatzes wurde am Freitagnachmittag eine 100 Kilo schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Sie soll noch am Freitag entschärft werden. Mehr

Konflikt in Sudan

Die Achse der Autoritären

Unmittelbar vor dem Massaker an der Demokratie-Bewegung in Sudan waren die wichtigsten Männer des Militärs in Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das war kein Zufall. Mehr

Nach 16 Jahren

Bolsonaro entschuldigt sich für sexistische Äußerungen

Erst durch Zwang hat sich Brasiliens Präsident dazu durchgerungen, sich bei einer Abgeordneten zu entschuldigen. Der rechtsradikale Politiker hatte die Frau übel beleidigt. Mehr

Wohnen in Deutschland

Gute Grundsteuer

Die Union hat sich im Streit um die Grundsteuer durchgesetzt. Auch wenn die Steuerberater nicht glücklich sein werden – der nun mögliche Wettbewerb ist nicht schlecht. Mehr

Frankfurter Anthologie

Jürgen Becker: „Fragment aus Arnstadt“

Im Jahr der Wiedervereinigung ist Büchner-Preisträger Jürgen Becker nach Erfurt gefahren. Mit nüchternen Versen beschreibt er seine alte Heimat. Mehr

Wochenendwetter

Gewitter bringen Abkühlung

Das Wochenende bringt mit Gewittern Abkühlung. Bevor die jedoch übers Land ziehen, wird es in einigen Städten noch einmal mehr als 30 Grad warm. Mehr

Realität und Fiktion

Berlin Prepper

Festnahmen in der Prepper-Szene in Mecklenburg-Vorpommern und ein Roman, der seiner Zeit genau solche Szenarien voraussagt. Erschreckend, wie parallel beides einhergeht. Eine Glosse. Mehr

Elizabeth Warren

Die akribische Revolutionärin

Elizabeth Warren wird für progressive Demokraten in den Vereinigten Staaten immer mehr zu einer Favoritin um die Präsidentschaftskandidatur. Sie will nicht weniger als den Umbau der heimischen Wirtschaft. Mehr

Metallica spielt Höhner

Viva Heavy Metal!

Metallica spielt in Köln vor 50.000 Fans – und stimmt den lokalen Gassenhauer „Viva Colonia“ der Höhner an. Höhner-Sänger Henning Krautmacher fühlt sich geadelt und will sich revanchieren. Mehr

Elmar Broks Abschied

Mit direktem Draht zu Kohl und Juncker

Er ist der dienstälteste Abgeordnete im Europaparlament. Nach 39 Jahren in Brüssel und Straßburg verabschiedete sich Elmar Brok mit seiner letzten Pressekonferenz. Mehr

Ehemann festgenommen

Tödliche Messerattacke auf Frau auf Parkplatz

Eine Frau ist im osthessischen Künzell Opfer einer tödlichen Messerattacke geworden. Der Ehemann wurde von der Polizei festgenommen. Mehr

Neuer CDU-Fraktionschef

Mission Mischmasch

Die CDU hat einen neuen Fraktionschef im Römer. Bis zur Kommunalwahl 2021 muss Nils Kößler mit guter Kommunalpolitik punkten: Einer Mischung aus Harmonie, Angriffslust und Gestaltungskraft. Mehr

Nach Rettung im Golf von Oman

Crew-Mitglieder danken Iran offenbar für seine Gastfreundschaft

Im iranischen Staatsfernsehen zeigen sich offenbar gerettete Crew-Mitglieder eines der attackierten Öltanker „bei guter Gesundheit“. Amerikas Präsident Trump heizt den Konflikt beider Länder unterdessen in einem Interview abermals an. Mehr

Wiederaufbau der Notre-Dame

Ein Schwimmbad auf dem Dach

Zwei Monate nach dem Brand von Notre-Dame übertreffen sich Architekten mit ausgefallenen Ideen zum Wiederaufbau. Denkmalschützer sind besorgt und fordern „eine Rückkehr zur Bescheidenheit“. Mehr

Laschet besucht Notre-Dame

Der Wiederaufbau ist ein „Projekt ganz Europas“

Der nordhrein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet hat die schwer beschädigte Pariser Kathedrale besucht. Notre-Dame bezeichnete er als gemeinsamen Ort europäischer Geschichte. Mehr

Schweine-Kommentar

Chinesisches Unternehmen reagiert empört auf UBS-Ökonom

Ein leitender Volkswirt der Großbank UBS hat die Finanzbranche in Fernost erzürnt. Für die Schweizer geht es um einen wichtigen Markt. Mehr

Abtreibungsgegner klagten

Zwei Ärztinnen nach Reform von Paragraf 219a verurteilt

Mit einem Kompromiss hatten Union und SPD zu Jahresbeginn gehofft, die Debatte über das Werbeverbot für Abtreibungen zu beenden. Eine Fehleinschätzung: Am Freitag wurden die ersten Ärztinnen nach der Reform verurteilt. Mehr

Umstrittene Beraterin

Trump hält an Kellyanne Conway fest

Nach dem Rücktritt seiner Sprecherin Sanders bleibt Donald Trump zumindest seine Beraterin Kellyanne Conway erhalten. Die Empfehlung einer Regierungs-Schiedsstelle, sie zu entlassen, lehnt der Präsident ab. Mehr

Artcurial

André Malraux ganz nah

Artcurial in Paris versteigert die „Collection intime“ des französischen Romanciers und Kulturministers. Mehr

NBA-Sieg berauscht Kanada

„Diese Nacht gehört Toronto“

Die Toronto Raptors holen erstmals den NBA-Titel und entfachen in ganz Kanada große Basketball-Begeisterung – doch die wird womöglich nicht lange anhalten. Mehr

Länder-Übersicht

So viel Trinkgeld ist in anderen Ländern üblich

Trinkgeld an Kellner und Pagen ist vielerorts gerne gesehen. Doch es kann auch als Beleidigung gelten. Hier kommt eine Übersicht. Mehr

Transitland

So will Hessen den Verkehrslärm verringern

Ministerpräsident Volker Bouffier nutzt am Hessentag die Gelegenheit, um gute Nachrichten unters Volk zu bringen. Es geht um Verkehrslärm und mehr Jobs in der Fläche. Mehr

Defizitverfahren

Spanien hält EU-Regeln für Neuverschuldung wieder ein

Als letztes Land ist Spanien von der EU aus dem Defizitverfahren entlassen worden. Und nun? Mehr

Wikileaks-Gründer

Erst 2020 wird über Assanges Auslieferung entschieden

Das juristische Tauziehen um die Auslieferung des Wikileaks-Gründers Julian Assange an die Vereinigten Staaten geht weiter. Ein britisches Gericht hat nun einen Termin für das Verfahren angesetzt. Mehr

Streitgespräch zu China

„Wir brauchen etwas, das offen ist und knallhart zielorientiert“

Was kann deutsche Forschung dem Innovationsriesen China noch entgegensetzen? Die Präsidenten von Max-Planck und Fraunhofer präsentieren Lösungen – allerdings sehr verschiedene. Mehr

Art Basel

Das Schaufenster zur Welt

Die Art Basel ist die „Mutter aller Messen“. Jetzt feiert sie das Jubiläum ihrer fünfzigsten Ausgabe. Mehr

Volkswagen

Up and away

VW lässt seine Up-Familie sterben. 2022 wird wohl Schluss sein. VW überbrückt die Zeit mit Benziner und E-Up. Skoda Citigo und Seat Mii fahren nur noch mit Strom. Mehr

Zahlreiche Mitwisser

Ex-Laienpriester für Missbrauch an Enkeltöchtern verurteilt

Ein ehemaliger Laienpriester der Neuapostolischen Kirche missbrauchte seine beiden Enkelinnen. Als Familie und Kirche des Laienpriesters davon erfuhren, wurde gebetet. Erst 16 Jahre später folgt die Verurteilung. Mehr

Radfahren in der Stadt

Macht mal Platz!

Der Sommer in der Stadt könnte so schön sein – wären da nur nicht all die Autos. Unsere Autorin plädiert dafür, den städtischen Raum neu zu verteilen. Davon würden selbst die Autofahrer profitieren. Mehr

Gewandhausorchester in Asien

Offenbarung am Fuji

Was finden die Japaner an Musik von Anton Bruckner? Was hören die Chinesen bei Peter Tschaikowsky? Das Gewandhausorchester Leipzig und Andris Nelsons begeistern die Hörer in Fernost und lehren den Westen das Nachdenken. Mehr

Weniger Absatz

Für Volkswagen läuft’s in China schlechter

Hat Deutschlands größter Autohersteller auf seinem wichtigsten Absatzmarkt ein Problem? Andernorts legt der Konzern jedenfalls deutlich zu. Mehr

Begabtenförderung für Muslime

Studieren mit Allah

Begabtenförderung für Muslime gab es lange nicht. Dann schloss Avicenna die Lücke. Wie arbeitet dieses Studienwerk – und wen fördert es? Mehr

Akademie der Wissenschaften

Orbáns Kampfansage per E-Mail

Die Regierung spricht von mehr Effizienz. Akademiker befürchten, dass nach der CEU jetzt die nächste wissenschaftliche Institution in Ungarn an die Kandare genommen werden soll. Mehr

Neues Gesetz

In Brasilien ist Homophobie jetzt ein Verbrechen

Brasiliens Oberstes Gericht hat entschieden: Angriffe auf Homosexuelle werden in Zukunft bestraft. Tätern drohen nicht nur saftige Geldstrafen, sondern bis zu drei Jahre Haft. Nicht alle Richter sind mit dieser Entscheidung einverstanden. Mehr

500 Jahre alte Zeichnung

Wer schuf Mona Lisas nackte Schwester?

Gezeichnet von einem Linkshänder wie Leonardo in dessen Heimatort: Das Musée Condé in Chantilly erzählt die faszinierende Geschichte eines fünfhundert Jahre alten Werks. Mehr

ATP-Turnier in Stuttgart

Tennisprofi Struff eindrucksvoll im Halbfinale

Mit dem Erreichen des Halbfinals in Stuttgart setzt Jan-Lennard Struff seine Erfolgsserie fort. Im Viertelfinale besiegt er den früheren Turniersieger verdient. Dustin Brown hingegen verliert dramatisch. Mehr

Elternabende sinnvoll nutzen

Lasst uns über die Kinder reden

Bei Elternabenden muss es nicht nur um die nächste Klassenfahrt gehen. Es kann auch echte Hilfestellung bei Erziehungsfragen geben. Das beweist jetzt das Projekt „Eltern-Akademie“: klingt anspruchsvoll und ist auch so gemeint. Mehr

Russland-Sanktionen

Blind für die Wirklichkeit

Der sächsische Ministerpräsident Kretschmer wirbt für ein Ende der Sanktionen gegen Russland. Das ist bestenfalls naiv, eigentlich aber fahrlässig. Mehr

Patricia Arquette

„Wir erleben eine Bewegung des konservativen, weißen Patriarchats“

Als fürsorgliche Mutter in „Boyhood“ erhielt Patricia Arquette den Oscar, nun spielt sie in der Serie „The Act“ ein Muttermonster. Was ihre Kinder dazu sagten und wieso sie sich auch als Aktivistin sieht, erzählt sie im Interview. Mehr

Fußball-Star fällt aus

Copa ohne Fixstern Neymar

Bei der Südamerika-Meisterschaft steht für die brasilianische Nationalmannschaft einiges auf dem Spiel. In Abwesenheit von Superstar Neymar werden die Machtverhältnisse neu sortiert. Doch es geht noch um viel mehr. Mehr

Energieversorger Süwag

E-Mietroller auf Frankfurter Straßen

Das Unternehmen Süwag bringt in der Mainmetropole E-Roller auf den Mietmarkt. Insgesamt 48 Elektro-Roller namens „Frank-e“ sind ab sofort im Umlauf. Mehr

Islamistische Gesinnung

Bewährungsstrafe für IS-Werber

Über Facebook hat ein Mann für die Terrororganisation „Islamischer Staat“ geworben. Nun fiel das Urteil vor dem Oberlandesgericht Frankfurt. Mehr

Amerika gegen China

Kursverluste für Chiphersteller – Infineon minus 6 Prozent

Der Streit zwischen den größten Volkswirtschaften der Welt belastete die Börse. Besonders eine Ankündigung aus Amerika erschreckt die Anleger. Mehr

Londoner Auktionen

Keineswegs leere Hände

Vorschau auf die Auktion mit Moderne und Zeitgenossen bei Christie’s, Phillips und Sotheby’s in London. Mehr

Fraktur

Berliner Bettgeflüster

Bei der Krisenbewältigung könnte die CDU sich schon etwas geschickter anstellen. Mehr

Schröder zur Krim-Annexion

Rechtfertigung eines Gewaltakts

Mit seinen Äußerungen zum Anschluss der Krim an Russland zeigt Gerhard Schröder, dass Grundregeln der Demokratie für ihn keine Bedeutung mehr haben. Die SPD sollte ihm mitteilen, dass sie die falsche Partei für ihn ist. Mehr

Umstrittener Unkrautvernichter

Deutsche Bahn will kein Glyphosat mehr nutzen

Bislang ist die Deutsche Bahn der größte Einzelabnehmer des Unkrautvernichters in Deutschland. Jetzt hat das Unternehmen Alternativen im Blick. Mehr

In South Carolina

Vater wegen der Ermordung seiner fünf Kinder zum Tode verurteilt

Obwohl ein Mann in Amerika seine fünf Kinder ermordet hat, wollte seine Ex-Frau die Todesstrafe verhindern. Die Geschworen kamen zu einem eindeutigen Ergebnis. Mehr

Not am Wohnungsmarkt

Merkel: Auch private Investoren sind dem Gemeinwohl verpflichtet

Auf dem Mietertag in Köln verteidigt die Kanzlerin die Wohnungspolitik der großen Koalition. Die Enteignungsdebatte und den Mietendeckel erwähnt sie mit keiner Silbe – zeigt aber Verständnis für die Nöte der Mieter. Mehr

Im Kinsky

Schlanke Knaben in Wien

Die Auktion mit Jugendstil und Moderne im Kinsky besticht mit einem Konvolut an Werken von George Minne. Mehr

Deutsche Maschinenbauer

Frust über die Russland-Sanktionen

Wenn Ministerpräsidenten das Ende der Russland-Sanktionen fordern, darf das der Präsident einer deutschen Kernindustrie erst recht. Denn die sind nicht sein einziges Problem. Mehr

Jüdisches Museum im Zwielicht

Haus ohne Haltung

Mit einem missverständlichen Twitter-Beitrag ist das Jüdische Museum Berlin in die Kritik geraten. Der Direktor Peter Schäfer will davon nichts gewusst haben. Es ist nicht die erste Panne seiner Amtszeit. Mehr

Auf Strecke Köln-Frankfurt

ICE-Trassensperrung womöglich wegen Kofferdiebs

Ein Kofferdieb soll womöglich für die stundenlange Sperrung der ICE-Strecke Köln-Frankfurt verantwortlich sein. Wegen eines herrenlosen Koffers hatte die Bundespolizei einen ICE im Westerwald gestoppt und dort geteilt. Mehr

Standort Rüsselsheim

Ikea kauft Teil von Opel-Gelände

Der schwedische Möbelhersteller Ikea hat einen Teil Opel-Werksgeländes am Standort Rüsselsheim erworben. Von dort aus sollen künftig Privatkunden im Rhein-Main-Gebiet beliefert werden. Mehr

Frauenstreik

Schweizerinnen demonstrieren für mehr Gleichberechtigung

Seit 48 Jahren ist die Gleichstellung der Geschlechter in der Schweizer Verfassung verankert – doch bis heute ist diese längst nicht in allen Lebensbereichen erreicht. Tausende Schweizerinnen streiken deshalb am Freitag für mehr Gleichberechtigung. Mehr

Schonendes Syntheseverfahren

Ein grüner Weg zum Alkohol

Grüne Chemie auf dem Vormarsch: Bonner Wissenschaftler haben einen effizienten Syntheseweg entwickelt, mit dem sich bislang schwer zugängliche Alkohole kostengünstig, vor allem deutlich umweltschonender herstellen lassen, als es bislang der Fall ist. Unerwünschte Nebenprodukte entstehen fast keine. Mehr

Preishoch

Gold ist so teuer wie seit über einem Jahr nicht mehr

Politische Unsicherheiten und die schwache Konjunktur lassen Anleger in als sicher empfundene Anlagen flüchten. Das treibt den Preis für das Edelmetall nach oben. Mehr

Eilverfahren

Gericht kippt Burkini-Verbot in Koblenzer Schwimmbädern

Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz hat das Burkini-Verbot in Koblenzer Schwimmbädern vorerst außer Kraft gesetzt. Das Verbot sei „gleichheitswidrig“, entschied das Gericht. Mehr

Deutsches Hockey-Debakel

Ganz schlechte Zahlen

Das Schöne an einer Randsportart wie Hockey ist, dass sich die Aufregung selbst nach einer 0:8-Schlappe in Grenzen hält. Doch die geringe Zahl an Augenzeugen sollte die Verantwortlichen nachdenklich stimmen. Mehr

Irrfahrt der St. Louis

Verhängnisvolle Wendung

Das rettende Ufer von Kuba vor Augen, müssen die jüdischen Passagiere der St. Louis 1939 doch nach Europa zurückkehren. Auch für Alfred Manasse aus Frankfurt bedeutet das den Tod. Mehr

„Silicon Alley“ inklusive

Die Stadt der Jugend

Gießen gilt als so normal, dass der Stadt gar kein Ruf vorauseilt. Das könnte sich ändern, denn sie ist nicht nur ein starker Standort für Biotechnologie. Das hat auch mit drei Hochschulen zu tun. Mehr

Das Beste lesen mit F+

Traumata der Eltern und Verwahrlosung der Bildung

Mit unserer Online-Flatrate F+ lesen Sie jeden Monat mehr als 500 exklusive Beiträge auf FAZ.NET, für nur 2,95 Euro in der Woche. So wie diese beliebtesten Artikel der Woche. Mehr

Staatliche Gesellschaft

So will der Bund Mobilfunklöcher stopfen

Handynutzer kämpfen in großen Teilen Deutschlands immer noch mit Funklöchern. Der Bund soll jetzt helfen, weiße Flecken zu beseitigen. Einige Details des Vorhabens könnten allerdings private Anbieter verärgern. Mehr

Sozialer Wohnungsbau

In Wien richtet es der Staat

In Österreich gibt es 900.000 Wohnungen im sozialen Wohnbau. Dieses Modell wird vom Steuerzahler finanziert und soll Niedrigverdienern helfen. Doch es profitieren hauptsächlich andere. Mehr

Nach Lehrerstreiks in Hessen

Tausende Verfahren werden zur „never ending story“

Vor rund vier Jahren sind hessische Lehrer für mehr Geld und kürzere Arbeitszeiten auf die Straße gegangen. Seitdem beschäftigt die Sache die Gerichte. Mehr

BGH-Urteil

Eigentümer müssen Gebäudesanierungen selbst zahlen

Wer seine Wohnung eigenmächtig saniert, kann die Kosten nicht nachträglich von der Eigentümergemeinschaft zurück verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Mehr

May Nachfolge

Glorreiche Sieben

Es wirkt wie das Rennen um einen Preis in einer Quizsendung, nur diesmal ist es Politik und echte Realität. Nach dem ersten Wahlgang um die Nachfolge von Theresa May sind drei mögliche Kandidaten ausgeschieden. Ein kurzer Überblick. Mehr

Nikes „Plus Size“ Sportmode

Athletisch ist nicht immer dünn

Eine englische Journalistin kritisiert eine Schaufensterpuppe von Nike, weil diese in „Plus-Size“-Maßen die neue Sportbekleidung präsentierte – und trifft in den sozialen Netzwerken auf wenig Gegenliebe. Mehr

Auf Halbinsel Kamtschatka

Vulkan in Russland galt längst als erloschen – nun brodelt er wieder

Lange vermuteten Wissenschaftler, dass der Bolschaja Udina im Osten Russlands erloschen ist. Doch jetzt ist der Vulkan wieder erwacht. Kommt es zu einem Ausbruch, könnte das schwerwiegende Folgen haben – nicht nur in Russland. Mehr

Uber, Visa, Mastercard, Paypal

Facebook bekommt prominente Unterstützung für seine Kryptowährung

Mastercard, Visa, Paypal und Uber wollen Facebook bei der Einführung einer digitalen Währung mit Millionen unterstützen. Doch es gibt auch Zweifler unter den Investoren. Mehr

Angriff auf Tankschiffe

Trumps größte Bewährungsprobe

Der amerikanische Präsident will militärische Macht demonstrieren, ohne sich in einen Krieg verwickeln zu lassen. Doch das wird schwer. Auch die Europäer geraten durch Trumps Drohungen weiter unter Druck. Ein Kommentar. Mehr

Telekom-Betriebsräte warnen

Nationales Roaming könnte Tausende Jobs kosten

Bei der Versteigerung der 5G-Frequenzen hat auch United Internet zugeschlagen. Dessen Konkurrenten befürchten jetzt, ihre Infrastruktur „zu Billigpreisen“ mit dem Neuling teilen zu müssen. Arbeitnehmer-Vertreter sprechen gar von Enteignung. Mehr

Vorsitzender der NRW-SPD

„Die SPD muss wieder für Zuversicht stehen“

Den Wahlergebnissen zufolge versinkt die SPD in der politischen Bedeutungslosigkeit. Der Vorsitzende des mächtigen NRW-Landesverbandes Sebastian Hartmann erklärt, warum seine Partei trotzdem eine Zukunft hat und schießt dabei scharf gegen die Grünen. Mehr

Angriff auf Tankschiffe

Trumps größte Bewährungsprobe

Der amerikanische Oberbefehlshaber will militärische Macht demonstrieren, ohne sich in einen Krieg verwickeln zu lassen. Das wird im Iran-Konflikt immer schwerer. Auch Berlin steht vor unangenehmen Gesprächen. Mehr

Ukraine-Konflikt

Altkanzler Schröder verteidigt russische Annexion der Krim

Die ukrainische Halbinsel Krim sei „altes russisches Territorium“, sagte der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder auf einer Wahlkampfveranstaltung der SPD. So verteidigt er seinen Freund Putin. Mehr

Apple-Chef im Weißen Haus

Hunderte amerikanische Firmen fordern Verhandlungen mit China

Die Vereinigten Staaten treiben den Wirtschaftsstreit mit China immer weiter auf die Spitze: Nun haben zahlreiche Firmenchefs einen Protestbrief an Donald Trump geschrieben – sie stammen vor allem aus den Regionen, in denen der Präsident viele Wähler hat. Mehr

Hilfe auf der Autobahn

Warum Notrufsäulen teils smarter sind als Mobiltelefone

Die Gegensprechanlagen an Autobahnen wirken in Zeiten der Smartphones oft wie Überbleibsel aus der alten Zeit. Doch werden sie immer noch gebraucht. Mehr

„Antenne Frankfurt“

Der Gallier unter den Radiomachern

Im Rhein-Main-Gebiet dominieren FFH und der Hessische Rundfunk den Radiomarkt. Stephan Schwenk hat für seine „Antenne Frankfurt“ trotzdem aufstrebende Pläne. Mehr

Vor Börsengang in zwei Wochen

Volkswagen schätzt den Wert von Traton auf 16,5 Milliarden Euro

VW-Vorstand will Traton zum „weltweiten Champion machen“. Das Tochterunternehmen soll in zwei Wochen an die Börse gehen. VW hofft auf Milliarden-Einnahmen. Mehr

Chemiekonzern

Bayer investiert fünf Milliarden Euro in Glyphosat-Alternativen

Der Leverkusener Chemiekonzern Bayer will grüner und transparenter werden und nimmt dafür Milliarden in die Hand. Auf Glyphosat will das Unternehmen aber nicht verzichten. Mehr

Nach Raketenbeschuss

Israel fliegt Luftangriff in Gazastreifen

Nach einem vorangegangenen Raketenbeschuss hat Israel reagiert und in der Nacht den Gazastreifen angegriffen. Es wurde niemand verletzt. Mehr

Gegen alle Widerstände

Weg frei für die größte Kohlemine der Welt

Aktivisten laufen Sturm, Analysten senken den Daumen. Jetzt hat der indische Milliardär Adani die Genehmigung der australischen Regierung bekommen, das größte Kohlevorkommen der Erde zu öffnen. Mehr

Gender-Dokument des Vatikan

Gott schuf Mann und Frau

Der Vatikan hat ein Dokument veröffentlicht, das auf traditionellen Geschlechterrollen beharrt. Liberale Katholiken und LGBT-Vertreter kritisieren die Handreichung für veraltete Ansichten. Mehr

Türkei und russische Waffen

Abschied vom Westen

Es ist völlig legitim, dass die Türkei ein eigenes Raketenabwehrsystem haben möchte. Doch Erdogan macht mit seinem taktischen Spielchen einen weiteren Schritt aus dem westlichen Lager. Mehr

Drittes Geschlecht im Betrieb

Brauchen Unternehmen neue Toiletten?

Die Integration von Menschen des dritten Geschlechts fällt Unternehmen schwer. Genügen Stellenanzeigen mit m/w/d-Formulierungen? Sind neue Toiletten nötig? Tatsächlich sind noch etliche Fragen offen. Mehr

Auktion in Paris

Van Goghs „mutmaßlicher Suizidrevolver“ wird versteigert

In Paris wird die Waffe versteigert, mit der sich Vincent van Gogh erschossen haben soll. Bis heute steht die Frage im Raum: Wollte der berühmte Künstler sterben? Mehr

Bilderbuch-Klassiker

Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern

Wo tut’s denn weh? Günter Spangs Kapitän Bommel beweist ein Herz für Tiere - auch wenn es sich um eine riesige Seeschlange handelt, die selbst mit Matrosen nicht gerade zimperlich umgeht. Mehr

Andreas Dorau im Gespräch

Und jetzt das Wesentliche

Ein Album nur aus Refrains? Ja, das geht: Andreas Dorau hat es gemacht und findet, in Zeiten radikal verkürzter Aufmerksamkeitsspanne könne auch die Popmusik gestrafft werden. Mehr

Artenschutz gegen Umweltschutz

Der Rotmilan als Windrad-Schreck

Windräder sind im Kampf gegen den Klimawandel eine bevorzugte Energiequelle. Doch die Standortsuche gestaltet sich als problematisch. Denn die Anlagen werden zu Gefahr für den Artenschutz. Mehr

Maradona verlässt Dorades

„Danke für alles, Diego“

Schnelles Ende eines schillernden Kapitels in Mexikos Fußball-Provinz: Diego Maradona tritt als Trainer des Zweitligaklubs Dorados de Sinaloa zurück. Aus gesundheitlichen Gründen. Mehr

SPD-Übergangschef

„Wir brauchen den Mietpreisdeckel für ganz Deutschland“

Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel fordert einen bundesweiten Mietendeckel, um dem Markt eine „Atempause“ zu ermöglichen. Und er attackiert die Grünen – sie verhielten sich ähnlich wie die AfD. Mehr

US Open

Kaymer gelingt guter Auftakt

Golfprofi Martin Kaymer beginnt bei den US Open mit einer guten 69er Runde. Der Engländer Justin Rose stellt auf dem Par-71-Kurs in Pebble Beach dagegen einen Rekord ein. Mehr

Eigenes Betriebssystem

Huawei kündigt Android-Ersatz „binnen Monaten“ an

Sollte der Handelsstreit weiter eskalieren, will Huawei sein eigenes Betriebssystem schnell einführen. Ländern, die trotz der Sanktionen mit dem Konzern zusammenarbeiten wollen, macht ein ranghoher Manager große Versprechen. Mehr

Angriffe auf Öltanker

Amerika macht Iran für Anschläge verantwortlich

Fotos und ein unscharfes Schwarz-weiß-Video sollen die Mittäterschaft des iranischen Regimes beim Anschlag auf einen Öltanker in der Straße von Hormus belegen. Mehr

Sarah Huckabee Sanders

Trumps vehementeste Verteidigerin geht

Sarah Huckabee Sanders verbrachte zwei Jahre damit, die Politik von Donald Trump zu verteidigen. Ihr Abschied als Pressesprecherin des Weißen Hauses könnte der Auftakt für eine eigene politische Karriere sein. Mehr

NBA

Toronto Raptors schreiben Geschichte

Die Raptors setzen sich in der NBA-Finalserie gegen Titelverteidiger Golden State Warriors durch. Toronto gelingt damit die erste Meisterschaft für ein Team aus Kanada. Mehr

F.A.Z. exklusiv

11 Milliarden Euro für Ökostrom

Verbraucher haben seit Anfang des Jahres in Summe mehr Umlage für Erneuerbare Energien bezahlt als im selben Zeitraum 2018. Die Reserven auf dem Ökostromkonto schmelzen indes. Mehr

Trauer durch Boxen verarbeiten

Das Comeback der Hartmanns

Der deutsche Schwergewichtsmeister, Reiner Hartmann, hat sich 2003 in Florida getötet. Sein Bruder, Stefan Hartmann, trainiert ein hessisches Boxtalent. Das hilft ihm, seine Schicksalsschläge zu verarbeiten. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Bekommt die Türkei das neue VW-Werk?

Volkswagen sucht einen Standort für ein neues Werk. Nur noch die Länder Bulgarien und Türkei sind im Rennen. Letzteres rechnet fest mit dem Zuschlag – ein 40 Hektar großes Gelände bei Izmir wurde offenbar schon auserkoren. Mehr

FAZ.NET-Sprinter

Machtoptionen machen vergesslich

Die Zahl der Bewerber um den Vorsitz der Tories schrumpft, Julian Assange soll vor Gericht aussagen und die Spekulationen um den Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman gehen weiter. Der FAZ.NET-Sprinter Mehr

Steffi Graf wird 50

„Ich wünschte, das wäre später in meiner Karriere passiert“

Grand Slam und Olympiasieg, 377 Wochen Nummer eins der Welt, 22 gewonnene Grand-Slam-Turniere. Heute ist sie selten auf großen Tennisturnieren zu sehen. Mit 50 kann sie sein, was einst kaum möglich war: Stefanie Graf, die private Person. Mehr

Interview zur Elbphilharmonie

„Sie hören überall gut, nur nicht überall das Gleiche“

Zweieinhalb Jahre nach ihrer Eröffnung zählt die Elbphilharmonie zwei Millionen Konzertbesucher. Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda spricht im Interview über Wahrzeichen, Akustikprobleme und Benimmregeln. Mehr

Lohnenswerte Investition

Parkplätze statt Festgeld

Knapp 200 Euro Miete im Monat kann ein Stellplatz für das Auto in einer Großstadt kosten. Das nutzen immer mehr Geldanleger aus – und greifen hohe Renditen ab. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Rotmilan, Orangesäulen, Blaumacher

Warum Tierschützer sich für den Rotmilan einsetzen und wie die Zukunft der Notrufsäulen an den Autobahnen aussieht. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

Diamond League in Oslo

Warholm läuft Hürden-Europarekord

Der Norweger Karsten Warholm bricht beim Diamond-League-Meeting in seiner Heimat einen Uralt-Europarekord. Überzeugend beginnt Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter, den dann aber ein muskuläres Problem stoppt. Mehr

Terroranschlag auf Moscheen

Angeklagter von Christchurch plädiert auf „nicht schuldig“

Der angeklagte Australier erscheint per Videolink vor Gericht. Doch wie offen soll mit dem Prozess umgegangen werden? Neuseeland will dem Rechtsextremisten keine Plattform bieten. Mehr

Kompromiss in Sicht

Scholz lässt Bundesländer eigene Grundsteuer-Regeln schreiben

Länder wie Bayern wollen eine Extrawurst bei der Grundsteuer – nun hat der Bundesfinanzminister offenbar eingelenkt. Die Verfassung müsste geändert werden. Außerdem will Scholz im Haushalt noch mehr sparen. Mehr

UN-Sicherheitsrat tagt

Iran bestreitet Verantwortung für Angriffe

Iran hat zurückgewiesen, hinter Angriffen auf zwei Öltanker zu stecken. Vor dem UN-Sicherheitsrat bekräftigte dagegen Amerika seine Vorwürfe. Das Pentagon schickt ein Kriegsschiff in die Nähe des Golf von Oman. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 14 15 16 17 18 19 20