https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 12.6.2019

Artikel-Chronik

JP-Morgan-Firmenlauf

Ein quietschbunter Lindwurm in der Abendsonne

In Frankfurt hat am Mittwoch zum siebenundzwanzigsten Mal der JP-Morgan-Firmenlauf stattgefunden. Das Rennen schlägt das New Yorker Pendant nicht nur hinsichtlich der Zahl der Teilnehmer. Mehr

Heftige Sommergewitter

Wassermassen gehen im Nordosten nieder

Ein heftiges Gewitter hat im Nordosten Deutschlands für Probleme im Nahverkehr gesorgt. Die Berliner Feuerwehr rief gar den Ausnahmezustand aus. Inzwischen rollen die Züge der Deutschen Bahn wieder. Mehr

Massenproteste in Hongkong

Alles, nur kein zweites 2014

In Hongkong eskalieren die Proteste. Kaum etwas fürchten die Demonstranten so sehr wie ein abermaliges Scheitern. Die Polizei reagiert mit Gummigeschossen und Tränengas. Mehr

Cannabis-Fund in Westchina

Zugekifft vor 2500 Jahren

Ein Friedhof auf dreitausend Metern Höhe: Hier, im Pamirgebirge, könnte die Hanfzucht ihren Anfang genommen haben. Die Trauernden bekifften sich mit speziellem Cannabis. Mehr

EM-Qualifikation

Deutsche Handballer siegen locker in Israel

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft löst die vorletzte Aufgabe in der Ausscheidung zur Europameisterschaft souverän. In Israel gelingt dem Team von Bundestrainer Prokop eine Tor-Party, bei der alle Feldspieler treffen. Mehr

6,6 Milliarden Euro Einnahmen

„Das Geld fehlt jetzt für den Netzausbau“

Die Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen ist abgeschlossen, die vier teilnehmenden Firmen bezahlen für die Frequenzblöcke knapp 6,6 Milliarden Euro an den Staat. Die Deutsche Telekom spricht von einem bitteren Beigeschmack. Mehr

Ballett in Düsseldorf

Wenn der Adler Walzer tanzt

Sportliche Anmut, ganz ohne Musik: Der Ballettabend „b.40“ an der Düsseldorfer Oper am Rhein begeistert mit „Locus Trio“ von Trisha Brown, „Pacific“ von Mark Morris und anderen Americana. Mehr

Landesmuseum Darmstadt

Filigrane Schönheiten

„Alltagstauglich“: Das Landesmuseum Darmstadt zeigt Schmuck aus der Sammlung Ratz-Coradazzi. Der Schmuck aus dem 20. Jahrhundert ist auch heute noch gefragt. Mehr

Die Karrierefrage

Ich fühle mich diskriminiert – was tun?

Wer am Arbeitsplatz ungerecht behandelt wird, findet sich oft damit ab und legt die meist strukturellen Probleme nur selten offen. Dabei gibt es Möglichkeiten, sich zu wehren. Mehr

Frauenfußball

Deutschland erkämpft den zweiten WM-Sieg

Nach dem mühsamen Sieg zum Auftakt gelingt der DFB-Elf bei der WM der Frauen auch in der zweiten Partie ein Erfolg. Nun ist der Einzug ins Achtelfinale so gut wie sicher – weil eine Spielerin Glück hat. Mehr

Streit um Finanzberatung

„Die Regulierung der vergangenen Jahre war fehlgeleitet“

Alle Verbraucher müssten dieselbe Diagnose erhalten, sagt Klaus Möller, Initiator einer DIN für Finanzanalyse. Es mangele an der richtigen Therapie, hält Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale entgegen. Ein Streitgespräch über bessere Finanzberatung. Mehr

Größter Firmenlauf am Main

Startschuss für 63.000 Läufer – Stadt teils gesperrt

Zehntausende Läufer starten bei der JP Morgan Corporate Challenge in Frankfurt. Autofahrer in der Innenstadt müssen allerdings mit deutlichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Mehr

Studie zu Afrikas Zukunft

Geburtenrückgang für eine bessere Entwicklung nötig

Eine Studie hält einen deutlichen Rückgang im afrikanischen Bevölkerungswachstum für unabdingbar – für das Wohlergehen des Kontinents und für die internationale Sicherheit. Vor allem in drei Bereichen seien Maßnahmen notwendig. Mehr

Neue Rechenzentren am Main

Sossenheim als Datenspeicher

Frankfurt bleibt erste Adresse in Deutschland für den Bau neuer Rechenzentren. Gerade hat die britische Colt-Gruppe einen Neubau auf den Weg gebracht, ein Konkurrent zieht nach. Mehr

Neue Aufgabe in München

Darum will Kahn zu den Bayern zurückkehren

Vierzehn Jahre spielte er für die Münchner. Nun soll Oliver Kahn wieder beim FC Bayern einsteigen – in prominenter Position. Zuvor erklärt der frühere Torwart sein Motiv und den Stand der Dinge bei der Rückkehr. Mehr

Bei abgelehnten Asylbewerbern

SPD-Innenminister gegen Ausweitung von Abschiebungen

Die unionsgeführten Länder wollen auch Flüchtlinge ohne Gefährdungspotential nach Syrien und Afghanistan abschieben, in zwei Bundesländern ist das bereits Praxis. Doch die SPD sieht dafür keine Grundlage. Mehr

SPD-Minister gegen Abschiebung

Unwürdig

SPD-Minister wollen mehr Abschiebungen nach Afghanistan verhindern. Doch eine Abschiebepraxis nach parteipolitischer Kassenlage unter Negierung der Pflichten der Länder – das ist eines Rechtsstaats unwürdig. Mehr

Humboldt Forum in Berlin

Im Schloss wird noch gewerkelt

Das Humboldt Forum im wiederaufgebauten Berliner Schloss sollte nächstes Jahr eröffnet werden. Daraus wird nichts. Droht dem Forum das Schicksal des niemals fertig werdenden Hauptstadtflughafens? Mehr

Gastbeitrag

Warum grüne Außenpolitik die Bundeswehr braucht

Die Bundestagsabgeordneten der Grünen, Tobias Lindner und Cem Özdemir, fordern im F.A.Z.-Gastbeitrag Reformen für die Bundeswehr – und bekennen sich zur deutschen Parlamentsarmee. Mehr

Jugendlicher opfert Leben

Gedenken am Bahnsteig für Alptug Sözen

Alptug Sözen rettet einen Obdachlosen vor einem heranfahrenden Zug und bezahlt dabei mit dem eigenen Leben. Nun hat Frankfurt die Tat des Jugendlichen gewürdigt. Mehr

Zum Tod von Fritz Ullrich Fack

Deutschland war sein Lebensthema

Der frühere F.A.Z.-Herausgeber Fritz Ullrich Fack ist tot. Er starb im Alter von 89 Jahren in Bad Honnef. Sein Interesse galt besonders der deutschen Innenpolitik und Fragen der Ost-West-Beziehungen. Mehr

AKKs außenpolitischer Kurs

Ein Aufschlag

Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Zusammenhalt in der Nato und die Stärkung Europas als Ziele proklamiert – daran ist nichts falsch. Doch konkretes Regieren sähe noch einmal anders aus. Mehr

Urteil nach 12 Jahren

Mit Beute aus Banküberfall Grab finanziert

Vor 12 Jahren überfällt ein junger Mann eine Bank. Nun steht der Räuber von einst vor Gericht und erklärt: Um Luxus ginge es ihm gar nicht. Mehr

Historischer Balanceakt

Vor 25 Jahren schwebte Philippe Petit über Frankfurt

Vor 25 Jahren balancierte Philippe Petit bei der 1200-Jahr-Feier über Frankfurt – trotz starker Windböhen und dunkler Wolken. Ein unvergessliches Erlebnis für mehr als 500.000 Zuschauer. Mehr

Film über Ruth Bader Ginsburg

Oberste Richterin in Amerika

Das ZDF zeigt das Kinoporträt von Ruth Bader Ginsburg, der legendären Richterin am Supreme Court: „RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit“. Sie prägt die Rechtsprechung auch als Sechsundachtzigjährige. Mehr

Nachfolger von Löwenstein

Kößler führt fortan CDU im Frankfurter Rathaus

Die CDU im Frankfurter Rathaus hat einen neuen Vorsitzenden. Die Fraktion hat den Juristen Nils Kößler gewählt – einstimmig. Er tritt sein Amt im Juli an und formuliert schon ein klares Ziel. Mehr

Deutsche Nationalmannschaft

Hilft der neue Geist schon gegen große Gegner?

Tempo, Tiefe und: Tore, Tore, Tore: Ein 8:0 wie gegen Estland hat man vom DFB-Team lange nicht gesehen. Und so kann der deutsche Fußball seinen Blick am Tag danach im guten Gefühl nach vorn richten. Mehr

Hauptversammlung

Aktionäre verlieren Geduld mit Pro Sieben Sat 1

Weniger Dividende, weniger Fernsehzuschauer: Dem Vorstand des Medienkonzerns misslingt die Trendwende. Mehr

Interview zum Frauenfußball

„Gleichbehandlung reduziere ich nicht auf die Bezahlung“

Deutschlands Fußball-Nationalspielerin Carolin Simon spricht über den Stellenwert des Frauenfußballs bei ihrem Klub in Lyon und das Kokettieren mit Vorurteilen. Dabei hat sie zu einem bestimmten Thema eine klare Meinung. Mehr

Ordnung im Netz

Etiketten für Influencer

Das Justizministerium will Influencer davor verschonen, auch unbezahlte Beiträge kennzeichnen zu müssen. Das ist genau richtig. Mehr

Polit-Zwist in Försheim

Vermittler dringend gesucht

Übler als im Stadtparlament von Flörsheim gehen die Stadtverordneten nirgendwo sonst im Main-Taunus-Kreis miteinander um. Die Kommune braucht einen parlamentarischen Neuanfang - diesen Donnerstag bestehtGBelegenheit dazu. Mehr

Modedesignerin Caren Pfleger

Rheinländisch lebensfroh

Caren Pfleger war ein deutsches Model, das lange vor Claudia Schiffer die amerikanische Modewelt eroberte. Ihren noch größeren Erfolg hatte sie jedoch als Designerin. Nun ist die Ikone aus den Achtzigern verstorben. Mehr

Radsport

Tour de France nach schwerem Unfall ohne Froome

Vier Mal schon gewann Chris Froome die Tour de France. In diesem Jahr kommt kein weiterer Titel hinzu. Der Brite fehlt bei der berühmtesten Radsport-Rundfahrt der Welt – nach einem „sehr schwerer Unfall“. Mehr

Telemedizin

Online-Arzt expandiert nach Deutschland

Die Online-Arztpraxis Zava bekommt eine Millionen-Finanzspritze. Damit will sie ihre Geschäfte in Deutschland ausbauen. Mehr

Genmedizin

Das Erbgut an einem einzigen Tag erfasst

Ein gewaltiger Schub für die Untersuchung von Krankheitsgenen: Künstliche Intelligenz kann die Entzifferung des Genoms jetzt massiv beschleunigen. Mehr

Regeln fürs Internet

Justizministerium will Abmahnschutz für Influencer

Youtuber wie Rezo verdienen Geld mit Werbung – aber äußern sich auch privat. Diese Mischung kann zu rechtlichem Ärger führen. Mehr

Elektromobilität

VW beteiligt sich an schwedischem Batteriehersteller

Der größte Autohersteller der Welt setzt zunehmend auf Elektrofahrzeuge. Dazu gehören ganz wesentlich auch Batterien – nun unternimmt der Konzern den nächsten Schritt. Mehr

Fahrbericht Piaggio MP3

Ich bin ein Pariser

Der Roller, der die Regeln austrickste: Piaggio stellt eine neue Variante seines MP3 vor. In der Hochburg der Dreirädrigen, wo sonst? Mehr

Bauvorhaben am Flughafen

Ein Luftschloss?

Am Frankfurter Flughafen soll die Multifunktionsarena „The Dome“ gebaut werden. Sie soll Platz für 23.000 Zuschauer bieten. Doch es ist Vorsicht geboten. Mehr

Künstliche Intelligenz

Sie frisst gern Daten, aber auch Strom

Nach der globalen Energiewende sollen uns regenerative Energien versorgen. Aber was heißt das schon, wenn sich gleichzeitig die Digitalisierung wie ein fettsüchtiges Monster ausbreitet? Mehr

Vier Festnahmen

SEK-Beamte sollen Munition der „Prepper“-Szene überlassen haben

Mehrere Beamte des SEK Mecklenburg-Vorpommern sollen Munition aus den Beständen des LKA beiseite geschafft haben – ein weiterer soll sie der „Prepper“-Szene überlassen haben. Innenminister Caffier kündigt eine „strukturelle und personelle“ Überprüfung an. Mehr

Zuckerberg, Trump, Kardashian

Deepfake-Videos dürfen weiter auf Instagram bleiben

Künstler haben mithilfe von Software Videos von Mark Zuckerberg, Donald Trump und Kim Kardashian manipuliert. Wie schon bei einem gefälschten Video der Demokratin Nancy Pelosi will Facebook die Inhalte aber nicht löschen. Mehr

Studie des WWF

Menschen nehmen wöchentlich bis zu fünf Gramm Mikroplastik auf

Eine kreditkartengroße Menge an Plastik nimmt jeder einzelne Mensch im Durchschnitt pro Woche auf. Das zeigt eine Studie des WWF. Die Gefahr steckt nicht nur in Lebensmitteln. Mehr

Hongkong

Volkes Stimme

Das Auslieferungsgesetz wird nicht im Schnellverfahren verabschiedet. Die Demonstranten freuen sich, aber es ist nicht zu erwarten, dass Peking Hongkong langfristig seine Freiheiten lässt. Mehr

Digitalisierung im Handel

„Die Großen sind da und greifen uns an“

Der Großhandel soll digitaler werden. Dafür arbeitet der BGA mit dem Digitalverband Bevh zusammen. Im Gespräch erzählen die beiden Präsidenten, wie sich Unternehmen gegen Amazon durchsetzen können und weshalb die Industriestrategie von Altmaier nicht die Lösung sein kann. Mehr

Umgang mit dem Wolf

Macht hoch den Zaun

Eine Initiative von elf Tier- und Naturschutzverbänden will Herden vor allem mit Zäunen besser gegen Wölfe schützen. Sie macht aber auch Vorschläge, wann deren Abschuss erlaubt sein soll. Mehr

Linkspartei und SPD

Oskar Lafontaine ist gegen „vordergründige Fusionsdebatte“

Der ehemalige Vorsitzende der SPD und der Linken hat sich zu den Gedankenspielen um eine Fusion der beiden Parteien geäußert. Lafontaine fordert einen politischen Neuanfang – die SPD reagiert abweisend. Mehr

In Moskau

Oppositionsführer Nawalny bei Kundgebung festgenommen

Über 200 Menschen sollen bei einer Solidartätskundgebung für den russischen Journalisten Iwan Golunow festgenommen worden sein. Darunter sind der Oppositionsführer Alexej Nawalny und vier Journalisten. Mehr

Kolumne „Bild der Woche“

Sex after Cigarettes

Eine Intimität, die mir aufgezwungen wird: Als Warnung, als Antiwerbung. Über den nackten Mann von der Zigarettenpackung – und die Illusion, dass man unsterblich wird, wenn man nur aufhört zu rauchen. Mehr

U-Haft angeordnet

Frau fährt Lebensgefährten nach Streit mit Auto an

Ein Haftrichter hat eine 39 Jahre alte Frau in U-Haft genommen, die nach einem Streit ihren Lebensgefährten bewusst angefahren haben soll. Zudem war sie nicht nüchtern. Mehr

Die AfD im Osten

Die ganze Wahrheit

Auch in Brandenburg rangiert die AfD in Meinungsumfragen vor Union und SPD. Doch nicht, weil die „Alternative“ so stark wäre. Die anderen sind so schwach. Mehr

Land Hessen hilft Tierhaltern

Herdenprämie für besseren Schutz vor Wölfen

Eine konkrete Gefahr ist der Wolf außer fürs Wild nur für Schafe und Ziegen - falls die Herde nicht mit einem guten Elektrozaun gesichert ist. Hessen will mit einer neuen Prämie den Schutz von Wolf und Weidetieren verbinden. Mehr

Bei Firmenlauf immer dabei

Erst beim Startschuss aus dem Büro

An diesem Mittwochabend gehört die Frankfurter Innenstadt wieder weitgehend den Teilnehmern der JP Morgan Corporate Challenge. Christian Strunz hat noch keinen Firmenlauf ausgelassen. Mehr

Türsteher im Krankenhaus

Prügler auf Mallorca sind Hooligans

Zwei Touristen haben auf Mallorca einen senegalesischen Türsteher zusammengeschlagen. Nach FAZ.NET-Informationen handelt es sich bei den Männern um Anhänger des Fußball-Klubs Lokomotive Leipzig. Mehr

Gemeinsamer Appell

Gegen Benachteiligung HIV-infizierter Menschen im Beruf

Es sind namhafte Unternehmen wie SAP, Deutsche Bank, die Bahn oder Daimler: Viele Arbeitgeber haben an diesem Mittwoch eine Deklaration gegen Diskriminierung von HIV-Positiven in der Arbeitswelt unterzeichnet. Mehr

Lehramtsstudium

Darum fehlt der Nachwuchs fürs Lehrerzimmer

In Deutschland fehlen Lehrer. Zwar entscheiden sich viele Abiturienten für das Studium, doch in den Schulen kommen viel weniger an als man bisher glaubte. Wo landen sie stattdessen? Mehr

Umfrage

Deutsche mögen Aktien jetzt mehr als Gold

Kaum ein Volk der Erde kauft so viel Gold als Geldanlage wie die Deutschen. Doch mittlerweile überwiegt die positive Meinung zu Aktien. Mehr

Nachwuchsforschung

Die Schönheit des Kera’a

Sie sammelt seltene Sprachen in fernen Weltteilen. Jetzt ist die Mainzer Linguistin Uta Reinöhl mit dem Heinz-Maier-Leibnitz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet worden. Mehr

Megaprojekt

Pläne für Multifunktionsarena am Frankfurter Flughafen

Für 300 Millionen Euro will ein kanadischer Investor die Arena „The Dome“ für 23.000 Zuschauer am Frankfurter Flughafen bauen. Die Halle wäre die größte ihrer Art in Europa. Mehr

Barcelonas Wahrzeichen

Illegales Wunder

Seit 137 Jahren unvollendet, aber dafür nun mit Baugenehmigung: Die von Antoni Gaudí entworfene Kathedrale Sagrada Família wird endlich fertig gebaut. Das belebt die Debatte: illegal oder identitätsstiftend? Mehr

Kaufhof-Geschäftsführung

Alleinherrscher in der Galeria

René Benko übernimmt nach der Fusion von Galeria Kaufhof und Karstadt nun auch den Rest des Imperiums. Nach Zukäufen muss der Österreicher beweisen, dass er der Retter des deutschen Warenhauses ist. Mehr

Umfrage zur Landtagswahl

AfD in Brandenburg erstmals stärkste Kraft

Auch die Grünen können in Brandenburg rund drei Monate vor der Wahl zulegen. Die rot-rote Koalition hätte hingegen ihre Mehrheit verloren. Anders sieht es jedoch aus, wenn der Regierungschef direkt gewählt werden könnte. Mehr

Luftfahrtbehörde

Boeing 737 Max darf noch in diesem Jahr wieder starten

Amerikas Luftfahrtbehörde FAA will das Flugverbot für die Boeing 737 Max vor Jahresende aufheben. Nach zwei Abstürzen mit 346 Toten hatte Boeing die Software korrigiert. Mehr

Discounter

Lidl gibt Rabatte gegen Daten

Einfach das Smartphone an der Kasse zeigen und sparen: So stellt sich Lidl den Nutzen seiner App „Lidl Plus“ vor. Der Discounter bekommt allerdings auch etwas: wertvolle Informationen über seine Kunden. Mehr

Wildpark Hanau

Abschied von letztem Polarwolf

Eine Ära im Wildpark in Hanau ist zu Ende: Nach dem Tod der Geschwister Ayla und Khan ist auch der letzte weiße Wolf Scott eingeschläfert worden. Mehr

Fußball-WM in Frankreich

Das Statement der amerikanischen Frauen

Die Vereinigten Staaten brechen wie eine Welle über die Fußball-WM der Frauen herein – nicht nur wegen des höchsten Siegs der Turniergeschichte. Die Spielerinnen verstehen ihren Auftritt in Frankreich als Mission. Mehr

Teslas Aktienkurs

Musks Prognosen geben Teslas Aktienkurs weiteren Auftrieb

Tesla hat wieder Oberwasser. Hatten zunächst einige Analysten von besseren Verkaufszahlen gesprochen, legte Firmenchef Elon Musk jetzt noch einen drauf. Das Problem Profitabilität bleibt. Mehr

Millionenschaden für Großstadt

Ein Hacker erpresst Baltimore – immer noch

Die amerikanische Metropole muss sich nach wie vor gegen eine Cyber-Erpresser wehren. Ein Fachmann sagt, was diejenigen tun müssen, die sich nicht schützen können. Mehr

Schlechtes Wetter

„Rosinenbomber“ sitzen in Wiesbaden fest

Die „Rosinenbomber“ kehren in die Heide zurück - zumindest für kurze Zeit. Am Mittwoch gab es aber zunächst lange Gesichter: Nur eine einzige Maschine kam, die anderen hingen wegen schlechten Wetters bei Wiesbaden fest. Nun hoffen die Piloten auf Donnerstag. Mehr

Italiener auf EU-Spitzenposten

Respekt, Respekt

Die populistische Regierung in Italien beklagt im Schuldenstreit mit Brüssel, dass sie nicht auf Augenhöhe mit Deutschland und Frankreich behandelt wird. Doch zum Jammern besteht für Rom kein Anlass. Mehr

Grenzen der Statistik

Was ist die Google-Suche wert?

Whatsapp und Google erleichtern uns das Leben. Doch ihr wahrer Wert für die Wirtschaft lässt sich nur schwer messen. Ökonomen suchen jetzt nach Möglichkeiten. Mehr

Mieterbund

Mehr Streit vor Gericht wegen Eigenbedarfskündigungen

In Deutschland wehren sich mehr Menschen gegen Kündigungen wegen Eigenbedarfs. Darauf macht der Mieterbund aufmerksam. Er fordert engere Kriterien, um Missbrauch zu verhindern. Mehr

Blutsaugerplage

Schnakenbekämpfer gehen wohl von Sonntag an wieder in die Luft

Schon jetzt fliegen viele Blutsauger auf Mensch und Tier am Rhein: Zwischen Rastatt und Mainz sind besonders viele Stechmücken geschlüpft. Ab Sonntag geht es den Insekten nun aber voraussichtlich wieder aus der Luft an den Kragen. Mehr

Weniger deutsche Urlauber

Die leeren Strände von Mallorca

Das siebzehnte Bundesland? Von wegen: Auf Mallorca sind diesen Sommer die Touristenzahlen eingebrochen. Die Sorge ist groß, denn nicht nur die Deutschen bleiben weg. Mehr

Trump, Klimaschutz und China

Wohin steuert Kramp-Karrenbauer außenpolitisch?

Auf dem deutsch-amerikanischen Kongress in Berlin verdeutlicht die CDU-Vorsitzende ihren außenpolitischen Kurs. Dabei wird klar: Eine Stärkung Europas geht für Kramp-Karrenbauer auch mit höheren deutschen Verteidigungsausgaben einher. Mehr

Discounter aus Kanada

Supermarkt bedruckt Plastiktüten mit peinlichen Slogans

Fünf Cent pro Tüte reichen nicht aus, um Kunden daran zu erinnern, wiederverwertbare Taschen mitzubringen statt zur Plastiktüte zu greifen. Mithilfe peinlicher Logos möchte ein kanadischer Supermarkt seinen Kunden nun einen Denkzettel setzen. Mehr

DFB-Frauen ohne Marozsan

Wie Deutschland die nächste WM-Prüfung meistern könnte

„Nicht zu ersetzen“: Dzsenifer Marozsan fehlt dem deutschen Team gegen die starken Spanierinnen und auch darüber hinaus. Wie Plan B aussieht, verrät die Bundestrainerin nicht. Es gibt zwei denkbare Möglichkeiten. Mehr

Freiheit und Konkurrenzkampf

Lebendig auch ohne Löw

Das 8:0 der Nationalelf zeigt: Man muss älteren Spielern nicht die Tür vor der Nase zuschlagen, um Hoffnung für die Zukunft zu haben. Und es bedarf keiner Zauberkräfte, um Fußballspieler erfolgreich zu trainieren. Mehr

Spekulation um Leroy Sané

„Das war’s für die Bayern-Fragen“

Beim WM-Debakel fehlte er noch. Nun ist Leroy Sané der Gewinner im Nationalteam. Am 8:0-Sieg über Estland hat er großen Spaß. Als die Sprache auf einen Transfer nach München kommt, wird er schlagartig wortkarg. Mehr

Erster Baum war eingegangen

Macron will Trump neue Eiche schicken

Frankreichs Präsident Macron setzt mit Blick auf den eingegangenen Setzling vor dem Weißen Haus auf eine pragmatische Lösung: Er will einfach einen neuen schicken. Ein Symbol in dem toten Baum sieht er nicht. Mehr

Azubicard

Hunderte Firmen gewähren Lehrlingen Rabatte

Viele junge Menschen gehen lieber studieren, als eine Berufsausbildung zu absolvieren. Aus diesem Grund bieten viele Firmen ihren Lehrlingen Vergünstigungen an. Mehr

Jessica Chastain im Interview

„Ich habe immer für meine Rechte gekämpft“

Jessica Chastain spielt im neuen „X-Men“-Film eine Außerirdische, die sich beliebig verwandeln kann. Im Interview redet sie über rote Cowboystiefel, Gerechtigkeit zwischen Frauen und Männern und warum sie sich sofort in Donald Trump verwandeln würde. Mehr

Handball-Nationalteam

Die große Chance für die Jugend

Obwohl es noch darum geht, die EM-Qualifikation ungeschlagen zu beenden, lässt Handball-Bundestrainer Christian Prokop seine Spitzenkräfte in Israel und gegen Kosovo pausieren. Mehr

Computerspiele am Arbeitsplatz

Wie Sucht den Job erschwert

Süchte wirken sich negativ auf die Arbeit aus, wie ein Report der DAK zeigt. Die Autoren haben zum ersten Mal auch Computerspiele unter die Lupe genommen. Mehr

Im Bergischen Land

Neu entdeckte „Windloch“-Höhle ist deutlich größer als gedacht

Sie ist immens groß und Millionen Jahre alt – und kein Mensch hat sie bisher komplett gesehen: Die neu entdeckte Höhle bei Engelskirchen in NRW ist deutlich größer gedacht. Wanderer und Touristen werden sie aber wohl nie zu sehen bekommen. Mehr

Berliner Theater

René Pollesch wird Intendant der Volksbühne

An der Berliner Volksbühne ging es zuletzt chaotisch zu, der umstrittene Intendant Chris Dercon blieb kaum ein Jahr. Jetzt hat Berlins Senat jemanden gefunden, der das Theater, das er übernimmt, gut kennt: René Pollesch. Mehr

Roma in Italien

So darf man doch nicht sterben

Eine Bluttat verschärft die Debatte über den Umgang mit den in Italien lebenden Roma. Die Angst vor den „Dieben und Mördern“ ist Wasser auf die Mühlen rechter Parteien im Land. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Der DFB-Plan mit Hoffnungsträger Havertz

Er gilt als das größte Versprechen für die Zukunft des deutschen Fußballs. Dennoch kam Kai Havertz in der Nationalmannschaft zuletzt nur wenig zum Einsatz. Nun bezieht Ko-Trainer Marcus Sorg Stellung. Mehr

Sorgen um die Weltkonjunktur

Ölpreis befindet sich im Abwärtstrend

Die immer trüber werdenden Konjunktursignale haben den Ölpreis stark fallen lassen. Derzeit gibt es wenig Impulse für eine Trendänderung. Neue Lagerbestandsdaten am Nachmittag werden mit Spannung erwartet. Mehr

Neue Bündnisse

Huawei teilt die Welt im „Techno-Krieg“

Im Kampf mit Amerika bekommt Huawei Unterstützung aus Russland, Afrika und Lateinamerika. Die Lager der Kritiker und Verteidiger des Konzerns erinnern in ersten Ansätzen an den Kalten Krieg. Mehr

„The Dead Don’t Die“ im Kino

Rat mal, wer zum Fressen kommt?

Schlafwandelnd durch die Apokalypse: In „The Dead Don’t Die“ schickt der Regisseur Jim Jarmusch den Zombie-Film zur Blutspende. Er lässt jedoch wenig Raum für Deutung. Mehr

Frauenquote für Unternehmen?

Fortschritte fast nur in den Aufsichtsräten

Wer immer schon der Ansicht war, mehr Frauen in Führungspositionen gebe es nur auf Druck des Gesetzgebers, kann sich bestätigt fühlen. Das zeigt beispielhaft die Entwicklung in vier Konzernen Frankfurts. Mehr

Wirtschaftsklima

Deutsche Unternehmen in Italien zunehmend pessimistisch

Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen sieht die wirtschaftliche Entwicklung Italiens mit Sorge. Ein Grund ist der politische Streit im Land. Auch die EU-Kommission beobachtet Rom mit Argwohn. Mehr

Gedenktag in Deutschland

Heute wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden

Anne Franks Tagebuch ist in 70 Sprachen erhältlich und gilt als Weltdokumentenerbe. Die Autorin wäre heute 90 Jahre alt geworden. In ganz Deutschland wird an sie erinnert. Mehr

Wegen Sanktionen

Huawei verschiebt Präsentation seines neuen Laptops

Infolge amerikanischer Sanktionen hat Huawei die Markteinführung des neuesten Laptops aus der Matebook-Serie vorerst auf Eis gelegt – es fehlen wichtige Bauteile. Kunden müssen nun das Schlimmste fürchten. Mehr

Gimbal fürs Smartphone

Es hat sich ausgeruckelt

Wer einen günstigen Gimbal sucht und sich nicht an der Größe stört, liegt mit dem Mini Mi von Moza richtig. Mehr

Gesperrte russische Athleten

Die Wut auf die alten Männer

Noch immer scheinen Trainer in Russland davon überzeugt, dass ein Sieg ohne Doping unmöglich ist. Doch es formiert sich Widerstand. Und der ist gewaltig. Mehr

Frauen in der Finanzbranche

„Keine Kollegin will die Quotenfrau sein“

Miriam Wohlfarth hat ein Fintech gegründet; in der Geschäftsführung ihres Unternehmens dominieren die Frauen. Sogar eine Schwangere wurde dort schon mal zur mittleren Führungskraft befördert. Ein Interview. Mehr

In Nordrhein-Westfalen

Polizeigewerkschaft will Gaffern die Handys abnehmen lassen

Gaffer starren und filmen Menschen, die in Unfälle verwickelt sind. Die Polizei will nun mit neuen Mitteln im Kampf gegen Gaffer vorgehen. Mehr

OB-Wahl in Wiesbaden

Kandidaten suchen den Bürgerkontakt

Am Sonntag wählen die Wiesbadener ihren neuen Oberbürgermeister. Bei Wein, Brezeln und Dinkelbrot werben die Kandidaten Gert-Uwe Mende (SPD) und Eberhard Seidensticker (CDU) derzeit noch um Stimmen. Mehr

Übernahmeangebot

KKR steigt bei Axel Springer ein

Der Finanzinvestor KKR will gemeinsam mit der Familie Springer die Kontrolle über den Axel-Springer-Konzern übernehmen. Am Mittwoch legen die Amerikaner ein attraktives Übernahmeangebot vor, das den Kurs stark stiegen lässt. Mehr

Zum 90. Geburtstag

Frankfurt erinnert an Anne Frank

Ihr Tagebuch zählt zu den wichtigsten Zeugnissen über den Holocaust. Heute wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden. Die Stadt Frankfurt gedenkt ihr und blickt zurück. Mehr

Sachverständigenrat

Chef der Wirtschaftsweisen fordert Steuersenkungen

Christoph Schmidt plädiert dafür, den Soli vollständig abzubauen und die Unternehmenssteuer zu senken. Von der CDU kommt indes ein anderer Vorschlag, um die Einkommen der Bürger zu stärken. Mehr

Grammatische Vielfalt

Der Evidential lässt dem Faktenzweifel keine Chance

Die Grammatik der Sprachen der Welt unterscheidet sich erheblich. Die raffiniertesten Sprachen gedeihen oft in der Abgeschiedenheit. Doch auch sie reizen die Möglichkeiten der Grammatik nicht aus. Mehr

Bevölkerungsentwicklung

Einwohnerzahl im Osten so niedrig wie zuletzt 1905

Die Zahl der Einwohner in Ostdeutschland ist auf den Stand des Jahres 1905 zurückgefallen, im Westen hingegen leben so viele Menschen wie nie zuvor. Dem Ifo-Institut in Dresden zufolge wird „die Wucht der deutschen Teilung bis heute völlig unterschätzt“. Mehr

Schlachtensimulator „TABS“

Willkür mit Walküren

Der simuliert doch nur: Was man mit dem unernsten, aber „total akkuraten Schlachtensimulator“ TABS so alles anstellen kann. Mehr

Unglück auf der Autobahn

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall auf der A648 bei Frankfurt von einem Auto erfasst worden. Offenbar ist er entgegen der Fahrtrichtung gefahren. Mehr

Medienvergleich

Instagram ist unter jungen Menschen für Nachrichten wichtiger als Facebook

Der Avocadosalat auf dem Teller, das kuschelige Kätzchen oder der Sonnenaufgang vor Bali: Instagram gilt als Plattform für Dinge, über die man nicht lange nachdenken muss. Nun deutet sich eine Wende an. Mehr

Einschränkungen für Pendler

Großbrand in Mönchengladbach

In Mönchengladbach ist ein Großbrand in einem Gebäudekomplex mit mehreren Betrieben ausgebrochen. Die Feuerwehr rät Autofahrern, den betroffenen Stadtteil großräumig zu umfahren. Mehr

Urteil zu Whatsapp-Fotos

Volksverhetzung im Faschingsverein

Ein Mann teilt in einer Whatsapp-Gruppe volksverhetzende Fotos – und erhält vom Amtsgericht Würzburg eine Geldstrafe. Ein Urteil zu „Scherzen“, die auch in geschlossenen Gruppen die Öffentlichkeit erreichen. Mehr

AfD kritisiert Kirche

Zur Rechten Gottes

Die AfD und die Kirche verbindet die gegenseitige Abneigung. Vor dem Evangelischen Kirchentag und den drei Landtagswahlen im Osten stellt sich die Partei nun mit noch mehr Verve gegen die christlichen Würdenträger. Mehr

Nach Deal mit Trump

Mexiko entsendet Truppen an Grenze zu Guatemala

6000 Mitglieder der mexikanischen Nationalgarde sollen die Grenze zu Guatemala bewachen. Damit will das Land seine Abmachung mit den Vereinigten Staaten erfüllen. Mehr

Singles beim Brettspiel

„Ein schöner Abend mit Aussicht auf mehr“

Gemeinsame Spieleabende für Singles: Das ist die Idee von „Socialmatch“. Bis Kontaktdaten ausgetauscht werden, gilt es allerdings, den einen oder anderen peinlichen Moment gemeinsam zu überstehen. Das schweißt manch einen zusammen. Mehr

Amerikanische Galopp-Rennbahn

29 rätselhafte Todesfälle

Im amerikanischen Vollblut-Sektor sind Todesfälle keine Seltenheit. Doch auf der Galopp-Rennbahn im Santa Anita Park sterben Pferde serienweise. Die ohnehin kritisch beobachtete Branche ist in Aufruhr. Mehr

Bundeseisenbahnvermögen

Über 150.000 Quadratmeter für Wohnungen frei

Während nicht nur in Berlin um Mietpreise und Wohnfläche gestritten wird, schlummern im Bundeseisenbahnvermögen ungenutzte Grundstücke. Sie könnten verbilligt als Bauland verkauft werden. Mehr

Aufruhr in der Hauptstadt

Der Mietendeckel wirkt – anders als erhofft

Der Berliner Senat will die Mieten einfrieren. Was Mieter entlasten soll, könnte das Gegenteil bewirken: Der Eigentümerverband rät Vermietern, jetzt noch schnell zu erhöhen – und den Spielraum voll auszuschöpfen. Die empörten Reaktionen folgen prompt. Mehr

In Berlin

Mieten-Machtkampf

Den Preis für den Mietendeckel werden nicht die Vermieter zahlen. Wann die Sozialdemokraten wohl merken, in welche Sackgasse sie sich da manövriert haben? Mehr

Wall Street

Hoffen auf die Fed

Das Vertrauen der Börse in die amerikanische Notenbank scheint unbegrenzt. Doch sollte Trumps Handelspolitik die Wirtschaft in eine Rezession treiben, spielen Zinsen nur noch eine Nebenrolle. Mehr

Rettungsschiffe im Mittelmeer

Italien droht Hilfsorganisationen mit Strafen

Bis zu 50.000 Euro sollen Kapitäne, Eigner und Betreiber zahlen, wenn ihre Schiffe „ohne Genehmigung in italienische Hoheitsgewässer eindringen“. Die Vereinten Nationen protestieren. Mehr

Adjust

Berliner Start-up stemmt eine der größten Finanzierungsrunden Europas

Adjust analysiert das Verhalten von Smartphone-App-Nutzern und will mit seiner Technologie nach Asien expandieren. Dafür hat das junge Unternehmen jetzt eine saftige Summe an frischem Geld zur Verfügung. Mehr

DFB-Team siegt 8:0

„Das tut gut, das macht Bock auf mehr“

Mit einem Torfestival verabschiedet sich die deutsche Nationalelf in die Sommerpause. Der neue Schwung im jungen Team ist deutlich spürbar. Dennoch stellen sich vor der EM-Saison einige wichtige Fragen. Mehr

Fußball-Transferticker

FC Bayern will Entscheidung von Sané

Draxler möchte in Paris bleiben +++ Lewandowski hofft auf Backup beim FC Bayern +++ Rebic nach Madrid oder Mailand +++ Dortmund gibt Sturmjuwel ab +++ Buffon zieht es nach Portugal +++ Alle Infos im Transferticker. Mehr

Es bleibt ungemütlich

Starkregen und Gewitter führen zu Problemen an Berliner Flughäfen

Für mehrere Stunden konnten Passagiere an den beiden Berliner Flughäfen weder ein- noch aussteigen. Und das Wetter bleibt vor allem im Osten Deutschlands ungemütlich: Bis zu 34 Grad und Starkregen sind am Mittwoch möglich. Mehr

Russland-Affäre

Trump Jr. muss offenbar nochmal vor Geheimdienstausschuss

Präsidentensohn Donald Trump Jr. wird laut einem Bericht noch einmal vom Geheimdienstausschuss des Senats zu Russland befragt. Der Kongress hat den Druck auf die Regierung weiter erhöht. Mehr

Klimaschutz

Großbritannien will bis 2050 CO2-neutral werden

Das Vereinigte Königreich verpflichtet sich zu mehr Klimaschutz. Hierzulande macht sich die gestiegene Aufmerksamkeit für das Thema jetzt in den Ausgleichszahlungen für Treibhausgase bemerkbar. Mehr

Kramp-Karrenbauers Vorstoß

„MrWissen2go“ für Selbstverpflichtung im Netz

Als „MrWissen2go“ hat Mirko Drotschmann bei Youtube jede Menge Follower. Und er hat einen Sinn für Qualitätsstandards im Netz. Er greift in die Debatte ein, welche die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer angestoßen hat. Mehr

Totilas-Nachfahren

Nicht ganz der Vater

Mit Total Recall schickte Matthias Alexander Rath in Wiesbaden einen Nachkommen von Totilas ins Dressur-Rennen. Doch die Talentunterschiede sind deutlich. Mehr

Christie’s in London

Ägypten will Auktion von antiker Pharaostatue stoppen

Bei Christie’s in London soll eine Tutanchamun-Statue versteigert werden. Ägypten will das verhindern. Der Wert des Kunstwerks ist hoch. Mehr

Die Kolumne „Fünf Dinge“

Fünf Dinge, die beim Fahrradfahren nerven

Für Fahrradfahrer lauern überall Gefahren: Hormongesteuerte Raser, verantwortungslose Fußgänger, rote Ampeln und dreiste Fahrraddiebe. Manchmal hilft nur Brüllen – oder die Kolumne „Fünf Dinge“. Mehr

Hersteller von E-Autos

Tesla-Chef Musk verspricht ein Quartal der Rekorde

Nach einem Einbruch im ersten Quartal rechnet der Tesla-Chef nun mit Rekordauslieferungen – und macht weitere klare Ansagen. An der Börse reagiert man erfreut. Mehr

Demonstrationen in Hongkong

Ein erster Sieg für die neue Protestbewegung

Das Hongkonger Parlament verschiebt die Debatte über das umstrittene Auslieferungsgesetz. Ein Großaufgebot der Polizei steht Tausenden Demonstranten gegenüber. Die Stimmung ist aufgeheizt. Die Lage droht zu eskalieren. Mehr

Stahlmanager Mittal

„Ich kann nachvollziehen, was Trump macht“

Amerika baut nationale Champions, Europa riskiert die Zukunft seiner Industrie – meint Lakshmi Mittal. Der Vorstandschef des weltgrößten Stahlkonzerns Arcelor-Mittal spricht im F.A.Z.-Interview über die Stahlkrise, Klimaschutz und Globalisierungsverlierer. Mehr

Optimierung um jeden Preis

Warum selbst erfolgreiche Trainer entlassen werden

Ist der Optimierungszwang des „Höher, Schneller, Weiter“ das Problem? Im deutschen Klubfußball breitet sich ein Trend aus: Selbst erfolgreiche Trainer müssen um ihren Job fürchten. Mehr

Wenn die Fenster offen stehen

Der Soundtrack der Lust

Gejapse, Geschreie, ein gehecheltes Ja-Ja-Ja: Im Sommer kriegen wir wieder das Liebesleben unserer Nachbarn mit. Doch wie laut ist echter Sex? Und was davon ist Fake? Mehr

Neuanfang für Sozialdemokratie

Lafontaine hält Fusion von SPD und Linken für notwendig

Mit seiner „Aufstehen“-Bewegung hat Oskar Lafontaine versucht, die Sozialdemokratie zu beeinflussen. Nun macht der Linken-Politiker und frühere SPD-Chef einen neuen Vorschlag. Für einen Zusammenschluss fehle es bislang aber noch an etwas Wichtigem. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Unter Leuten, Drinnen, Draußen

Wie der Straßenwahlkampf vor der Stichwahl des Oberbürgermeisters in Wiesbaden geführt wird und welche Pläne es am Frankfurter Flughafen gibt. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

Neue Massenproteste

Hongkonger Parlament verschiebt Debatte über umstrittenen Gesetzentwurf

In Hongkong sind abermals Zehntausende auf die Straße gegangen, um gegen das geplante Gesetz, das Auslieferungen an China erlauben würde, zu protestieren. Nun hat der Legislativrat seine Beratungen verschoben. Mehr

FAZ.NET-Sprinter

Zuversicht, Genossen!

Finanzminister Olaf Scholz gibt Antworten, Ralph Brinkhaus wirft Fragen auf und im Odenwald formiert sich grüner Protest. Was heute wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr

Treffen von Trump und Kim

Ein Handschlag wie aus einer anderen Zeit

Vor genau einem Jahr trafen sich Donald Trump und Kim Jong-un in Singapur. Der Gipfel zwischen beiden Staatschefs brachte vollmundige Worte und eine gemeinsame Erklärung hervor. Heute verspürt niemand mehr die Lust zu feiern. Mehr

„Fridays for Future“

„Rettet die Welt“ statt „Rettet den Odenwald“

Aus den Schülerprotesten der „Fridays for Future“ hat sich eine Bewegung formiert, die auch im ländlichen Raum aktiv ist. Beispiel: Michelstadt im Odenwald. Wieso gehen hier plötzlich Hunderte auf die Straße? Mehr

Werbeverbot für Apotheken

Keine Bonbons mehr zur Arznei

Sammelbildchen, Kugelschreiber oder Papiertaschentücher: Nach einem jüngst veröffentlichten Urteil sind kleine Geschenke als Zugabe zu der Arznei künftig verboten. Richtig so, heißt es von hessischen Apotheken. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 12 13 14 15 16 17 18