https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 6.6.2019

Artikel-Chronik

Nations-League-Halbfinale

England besiegt sich mit bösen Fehlern selbst

Die Niederländer treffen im ersten Endspiel der Nations League auf Gastgeber Portugal. Im Halbfinale setzt sich die „Elftal“ nach einem Rückstand durch. Die Engländer leisten sich fatale Aussetzer in der Verlängerung. Mehr

Weniger als 231.775 Portionen

Frankfurt scheitert wieder mit Grüne-Soße-Rekordversuch

Trotz Grüne-Soße-Kreppel und Grüne-Soße-Eis schafften es die Frankfurter nicht, die erforderlichen 231.775 Portionen der traditionellen Kräutersoße zu verzehren – und verfehlen schon zum zweiten Mal den Weltrekord. Mehr

Rüge für AfD-Abgeordneten

„Ich will Sie abschaffen“

Im Bundestag hat der AfD-Abgeordnete Münzenmaier einen Politiker der Linkspartei beschimpft und dafür eine Rüge kassiert. Zuvor war die AfD bereits mit dem Versuch gescheitert, einen sogenannten Hammelsprung zu erzwingen. Mehr

Fondsmanagement

Mit Künstlicher Intelligenz zur Aktienauswahl

Auch im Fondsmanagement werden zunehmend Algorithmen eingesetzt. Wie funktioniert das Auswahlverfahren? Mehr

Laut neuer Umfrage

Grüne überholen die Union in der Wählergunst

Dem ARD-„Deutschlandtrend“ zufolge sind die Grünen neue stärkste politische Kraft. Die SPD stürzt weiter ab. Eine Entscheidung dieser Woche hält jedoch ein Großteil der Deutschen für richtig. Mehr

Regierungswechsel in Dänemark

Umgeben von Selbstbewusstsein

Wie erwartet haben die Sozialdemokraten in Dänemark triumphiert. Doch für die designierte Ministerpräsidentin Mette Frederiksen wird es jetzt erst kompliziert. Mehr

Ausstellung in Marbach

Zum Lachen in den Keller

Die erste Ausstellung in Marbach unter neuer Direktion gibt sich betont locker: Für „Lachen.Kabarett“ haben Mitarbeiter Lieblingsobjekte ausgewählt, und die Präsentation appelliert an den Spieltrieb der Besucher. Mehr

Wirtschaft im Sinkflug

Warum Deutschlands Maschinenbauer in einer Krise stecken

Manchmal kommt alles zusammen: Politische und technologische Verwerfungen treffen die Maschinenbauer so hart wie lange nicht – und die Talsohle ist wohl noch nicht durchschritten. Mehr

Regierungsbildung in Bremen

Die Grünen und die Macht des Züngleins

In Bremen haben sich die Aussichten der SPD dank der Grünen schlagartig verbessert: Auch die Basis stimmt mit großer Mehrheit der Aufnahme von Verhandlungen über Rot-Rot-Grün zu. Mehr

Leichtathletik

Malaika Mihambo springt in „Sieben-Meter-Klub“

Glänzender Auftritt von Deutschlands bester Weitspringerin: Beim Diamond-League-Meeting in Rom knackt Malaika Mihambo die Sieben-Meter-Marke. Zum deutschen Rekord fehlen aber noch einige Dezimeter. Mehr

Theaterserie: „Die Rote Mühle“

Nur immer dem Krautgeruch nach

„Die Rote Mühle“ von Ferenc Molnár ist ein großer, ungeöffneter Koffer, in dem Cyborgs und Teufel ungeduldig auf ihren Einsatz warten. Eine neue Folge unserer Theaterserie „Spielplan-Änderung“. Mehr

Polizeigewalt in Wien

Mit dem Kopf unter den Polizeibus

In Österreich ist eine hitzige Diskussion über Polizeigewalt entbrannt. Anlass sind zwei Videos von einer Demonstration zum Klimaschutz – sowie die Reaktion der Polizei über die Aufregung darüber. Mehr

Kruger-Park in Südafrika

Leopard tötet Zweijährigen in beliebtem Nationalpark

Trauer in einer von Südafrikas berühmtesten Touristen-Attraktionen: Ein Leopard hat das Kind eines Park-Mitarbeiters zu Tode gebissen. Auch die auf der Roten Liste der gefährdeten Arten geführte Raubkatze musste sterben. Mehr

Deutsches Filmmuseum

Die süßen Klänge des Fairlight CMI

Spielhölle, Wunderkammer: Das Deutsche Filmmuseum führt die Besucher in digitale Welten – uralte und solche, die noch vor uns liegen. Mehr

Übernahme von Kosmetikkonzern

Der neue Avon-Berater

Antônio Luiz da Cunha Seabra hat mit vielen Hausbesuchen seiner Kundinnen einen Kosmetikkonzern aufgebaut. Nun kauft der Brasilianer sein großes Vorbild auf. Mehr

Umweltverschmutzung

Wege aus der Plastikkrise

Gegen die Vermüllung der Weltmeere fordern Umweltschützer radikale Maßnahmen. Damit treffen sie einen Nerv in der Bevölkerung. Doch die Suche nach Alternativen dauert und kostet. Mehr

EU-Länder nicht einig

Das Ende der Zeitumstellung rückt weiter in die Ferne

Eigentlich soll die Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit bald abgeschafft werden – dafür bedarf es aber einer Einigung der EU-Mitgliedstaaten. Doch die Absprache gestaltet sich schwieriger als gedacht. Mehr

Wegen Russland-Affäre

Pelosi will Trump „im Gefängnis“ sehen

Amerikas Oppositionschefin Nancy Pelosi wartet auf eine Abwahl von Donald Trump im November 2020: Dann nämlich könnte Anklage gegen den derzeit durch die politische Immunität geschützten Präsidenten erhoben werden. Mehr

Ehemalige „Vogue“ Mode-Chefin

„Die Stars müssen dir vertrauen“

Tonne Goodman, ehemalige Mode-Chefin der amerikanischen „Vogue“, hat über zwei Jahrzehnte mit Frauen von Beyoncé bis Michelle Obama zusammengearbeitet. Ein Treffen. Mehr

Neben Niels H.

Die zehn schlimmsten Serienmörder

Das „Monster aus den Anden“, „Dr. Tod“, „La Bestia“: Einige Serienmörder sind mit ihren grausamen Taten berühmt geworden. Ein Kolumbianer soll mindestens 300 Mädchen vergewaltigt und getötet haben – sein aktueller Aufenthaltsort ist unbekannt. Mehr

SC Paderborn und RB Leipzig

Bundesliga kritisiert brisante Kooperation

Mit einer solchen Aufregung hat wohl niemand in Paderborn und Leipzig gerechnet. Doch die geplante Zusammenarbeit beider Klubs löst eine Debatte aus. Der Aufsteiger geht nun in die Offensive. Mehr

Urteil gegen Niels H.

Nicht nur ein Schuldiger

Es liegt ein Fehler im System, wenn ein Pfleger so vielen Patienten das Leben nehmen kann. Das Urteil gegen Niels H. kann erst der Anfang einer umfassenden Aufklärung sein. Mehr

Einigung von Bund und Ländern

Flüchtlingskosten sprengen Haushaltsplanung des Bundes

Die Ministerpräsidenten haben sich gegen Finanzminister Scholz durchgesetzt: Es gibt keinen Systemwechsel in der Flüchtlingsfinanzierung. In der Haushaltsplanung des Bundes tut sich damit ein weiteres Loch auf. Mehr

Erstmals seit 26 Jahren

Deutsches Tennis-Doppel sensationell im French-Open-Finale

Als erstes deutsches Tennis-Doppel seit einem Vierteljahrhundert ziehen Kevin Krawietz und Andreas Mies bei den French Open überraschend ins Endspiel ein. Eine kleine Gruppe deutscher Fans feiert das Duo mit Sprechchören. Mehr

Nach Empfehlung von Trump

Ryanair erfindet neuen Namen für Boeings Krisenflugzeug

Der Vorschlag kam von Donald Trump: Boeing soll die 737 Max einfach umbenennen. Ryanair leistet jetzt Folge: Das Flugzeug soll nun „737 Gamechanger“ heißen – und gut für das Klima sein. Mehr

Krise der SPD

„Die SPD ist die Zukunftspartei schlechthin“

Die Sozialdemokraten liegen am Boden. Können sie wieder aufstehen? Ja, sagt die NRW-Vorsitzende der Jusos: indem sie nach links rücken und den Kapitalismus in Frage stellen. Ein Gespräch mit Jessica Rosenthal. Mehr

Unverhoffter Gewinn

Die Deutsche Bank sitzt plötzlich auf einem Goldschatz

Mit einem faulem Kredit an Venezuela macht die Deutsche Bank einen Überschuss. Den muss sie zurückzahlen – nur wie? Mehr

Für 5G-Netz

Russland setzt auf Huawei

Der Westen hat Angst vor Huawei. Russland kümmert das wenig und lässt sich von dem Konzern aus China sein 5G-Netz aufbauen. Das Abkommen ist Teil der russischen „Wende nach Osten“. Mehr

Skepsis gegenüber E-autos

VW kämpft gegen die „Ladeangst“ der Deutschen

Viele Kunden haben Angst, mit einem Elektroauto liegenzubleiben. Volkswagen fordert von der Politik deshalb mehr E-Tankstellen. Vorbild ist das Laden von Smartphones. Mehr

Zölle und Migranten

Mexikanischer Peso auf Talfahrt

Investoren machen sich Sorgen wegen des Streits zwischen Amerika und Mexiko. Die Währung des mittelamerikanischen Landes fällt weiter, Ratingagenturen reagieren auf die neuen Entwicklungen. Mehr

Nations League

England will jetzt endlich mal gewinnen – egal was

Seit der WM 1966 hat die englische Fußball-Nationalmannschaft nicht einen Titel gewonnen. Das soll sich nun ändern – auch wenn es nur die Nations League ist. Und die Aussichten sind gut. Mehr

Anfrage abgelehnt

Merkel verzichtet auf Sommerinterviews bei ARD und ZDF

Im Juli finden traditionell die Sommerinterviews von ARD und ZDF mit Deutschlands Spitzenpolitikern statt. In diesem Jahr schickt Bundeskanzlerin Angela Merkel jemand anderen vor. Mehr

Ausstellung in Gießen

„Wie viel Leonardo steckt in Dir?“

Das Mathematikum in Gießen nähert sich dem Universalgenie Leonardo da Vinci. Die Besucher sollen dabei auf den Spuren des Erfinders wandeln und experimentieren. Mehr

Korruptionsverdacht

Afrikanischer Fußballchef Ahmad in Gewahrsam

Dem afrikanischen Fußballchef Ahmad Ahmad werden zahlreiche Fälle korrupten Verhaltens sowie sexuelle Übergriffigkeit vorgeworfen. Die Fifa bestätigt das Verhör, bezieht aber nicht Stellung. Mehr

Ministerpräsidenten fast einig

Index-Rundfunkbeitrag kommt langsam, aber sicher

Die Ministerpräsidenten der Länder sind sich offenbar ziemlich einig, dass der Rundfunkbeitrag künftig automatisch steigen soll. Ein paar Details sind allerdings noch offen. Mehr

Nach Unfall mit Touristenboot

Venedig und das Kreuz mit den Schiffen

Der Kreuzfahrttourismus in Venedig boomt nach wie vor – und wächst immer weiter. Doch kurz nach dem Unfall der „MSC Opera“ stellt sich die Frage: Wie soll die Stadt künftig mit den riesigen Schiffen verfahren? Mehr

Mehr Missbrauchsfälle

Zwei Kinder pro Schulkasse werden zu Opfern

Die Zahl der Missbrauchsfälle von Kindern steigt: Etwa 40 werden täglich in Deutschland missbraucht, im Schnitt trifft es zwei Kinder pro Schulklasse. Verbände kritisieren, die Jugendämter seien finanziell zu schlecht ausgestattet. Mehr

Kramp-Karrenbauer

Merkels letztes Opfer?

Die Grünen üben sich in staatspolitischer Verantwortungslosigkeit und tun so, als könnten sie den Bundestag zur Geisel ihrer Umfragewerte machen. Damit versperren sie den Weg zu Jamaika. Und vielleicht auch den für „AKK“. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Gauland will „Klima-Hype“ aussitzen

Die AfD leugnet den menschengemachten Klimawandel. Intern gibt es aber Zweifel, ob der Kurs angesichts des Erfolgs der Grünen sinnvoll ist. Darauf antwortet der Partei- und Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland. Mehr

Forderung aus Griechenland

Politisches Manöver um Reparationen

Um die Erfüllung begründbarer Ansprüche scheint es in Athen gar nicht zu gehen: Die Forderung sieht aus wie ein innenpolitisches Manöver im griechischen Wahlkampf. Mehr

Trotz Erdogan

Deutsche Touristen erobern die Türkei zurück

In diesem Jahr könnten wieder so viele Touristen aus Deutschland in die Türkei reisen wie aus keinem anderen Land – trotz der Sicherheitsbedenken. Sollte man das Land nicht auch aus politischen Gründen boykottieren? Mehr

Großfeuer bei Jüterbog

Katastrophenfall in Brandenburg ausgerufen

Der Brand bei Jüterbog ist mittlerweile so weitflächig, dass die städtische Feuerwehr alleine nicht mehr Herr der Lage werden kann. Die Behörden sprechen von einer „einmaligen Dimension“. Mehr

Förderung gegen Fake News

Journalismus für den Gemeinnutz

Um Medienvielfalt zu sichern, muss die Politik handeln: Warum die Landesregierung Nordrhein-Westfalen in den Bundesrat einen Antrag einbringt, mit dem journalistische Initiativen direkt unterstützt werden. Ein Gastbeitrag. Mehr

Abstimmung am Freitag

Kritik an Seehofers Migrationspaket

NRW-Integrationsminister Joachim Stamp kritisiert das Gesetzespaket zu Zuwanderung und Abschiebungen hart. Pro Asyl fordert die SPD auf, die Gesetze bei der Abstimmung am Freitag zu verhindern. Mehr

French Open

Zverev scheitert an Djokovic

Alexander Zverev verliert im Viertelfinale der French Open in drei Sätzen gegen Novak Djokovic. Nach gutem Beginn zeigt der Hamburger Schwächen, die der Weltranglisten-Erste ausnutzt. Mehr

Zum dritten Mal

AfD-Politiker Otten scheitert bei Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten

Die erforderliche Mehrheit für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten verfehlt Gerold Otten damit zum dritten Mal. Einen weiteren Wahlversuch hat der AfD-Abgeordnete nicht. Mehr

Fahrbericht Mercedes S 560 e

Gut nur fürs Gewissen

Elektrisch Fahren ist schick und präsentabel, gerät aber rasch an Grenzen. Wie wäre es also mit 5,26-Meter S-Klasse und zwei Antrieben? Prima Idee. Eigentlich. Mehr

Gewalt gegen Proteste

Afrikanische Union suspendiert Sudan vorübergehend

Die Afrikanische Union zieht Konsequenzen aus den Protesten in Sudan und schließt das Land vorübergehend aus. Die Lage ist dort weiter unsicher, die Zahl der Toten soll auf mehr als 100 gestiegen sein. Mehr

Toter Regierungspräsident

Polizei setzt im Fall Lübcke auf Videos und Fotos

Noch immer bleiben viele Fragen um den getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke offen. Die Polizei hofft auf Hinweise durch die Bevölkerung und richtet ihr Augenmerk auf eine Kirmes in der Nähe des Tatorts. Mehr

Immobilienaktien unter Druck

Anleger fürchten Berliner Mietendeckel

Die Debatte um das Thema Wohnen in Berlin ist aufgeheizt und erreicht nun auch die Börsen und den Dax. Immobilienaktien müssen am Donnerstag herbe Einbußen hinnehmen. Mehr

Weltrekordversuch in Frankfurt

231.775 Portionen Grüne Soße

Über 230.000 Portionen Grüner Soße: So oft muss das Traditionsgericht in Frankfurt über die Theke gehen. Es gilt nämlich den Weltrekord zu knacken. Mehr

Potentiell rechtswidrig

Bahn untersucht auffällige Beraterverträge

Die Deutsche Bahn prüft Auffälligkeiten im Zusammenhang mit Beraterverträgen im Unternehmen. Auch ehemalige Konzernvorstände seien betroffen – dennoch werde „ohne Ansehen der Personen“ aufgeklärt. Mehr

Niels H. verurteilt

„Möge er lange leben – aber im Gefängnis“

Niels H. wird wegen 85 Morden verurteilt. Am Ende des Prozesses ringt sogar der Richter mit den Tränen, bittet die Angehörigen um Verständnis dafür, dass er „einen Teil des Nebels“ nicht beseitigen konnte – und kritisiert Zeugen scharf. Mehr

French Open

Teenager stoppt Titelverteidigerin

Mit größter Selbstverständlichkeit diktiert die 17-Jährige Amanda Anisimova die French-Open-Partie gegen Titelverteidigerin Simona Halep: „Es hat einfach nur super Spaß gemacht.“ Mehr

Gala in Nations League

„Ronaldo ist ein Genie“

Mit drei Toren schießt Cristiano Ronaldo Portugal im Alleingang ins Finale der Nations League. Dafür bekommt er viel Lob. Vom Maestro persönlich aber gibt es nur ein paar lobende Worte für andere. Mehr

Der Wohnknigge

Keine Handys bei Tisch!

Wie elegant der Tisch auch gedeckt sein mag und gleich wie fein das Essen darauf ist – die ständig anwesenden Handys zerstören das Mahl. Greifen Sie durch! Mehr

Moralisches Kaufverhalten

Früchte der Fairness

Von moralisch sensiblen Verbrauchern allein könnten die Produzenten fair gehandelter Produkte nicht leben – das zeigt das Beispiel einer Ananas-Plantage in Ghana. Mehr

Zoll und Sicherheitskontrolle

Was darf mit ins Urlaubsgepäck?

Mit dem Pfingstwochenende beginnt die Sommerurlaub-Saison. Aber welche Reisefreimengen und Medikamente sind eigentlich zur Mitnahme erlaubt, ohne Schwierigkeiten bei der Einreise zu bekommen? FAZ.NET gibt einen Überblick. Mehr

Wertanlagen

Immobilienfonds lieben Deutschland wieder

Immobilienfonds investieren weniger in den Vereinigten Staaten und Großbritannien – dafür mehr in Deutschland. An diesen Immobilien herrscht besonderes Interesse. Mehr

Personalfrage in der Partei

Sigmar Gabriel regt Vorwahl für SPD-Vorsitz an

Der ehemalige SPD-Chef kommt zu einem Zeitpunkt nach Frankfurt, da die SPD in einer tiefen Krise steckt. Und der frühere Vizekanzler nimmt bei seinem Besuch auch kein Blatt vor den Mund. Mehr

Gastbeitrag von Tobias Hans

Deutsch – eine Frage des Bekenntnisses

Wir brauchen einen zeitgemäßen Begriff der Nation. In seinem Gastbeitrag schlägt der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans die „Bekenntnisnation“ vor: Eine Nation, die alle einschließt, die sich zu ihr bekennen – gleich welcher Herkunft. Mehr

Rechnungshof mahnt

EU sieht Ausbauziele für Erneuerbare in Gefahr

In der Stromerzeugung und beim Heizen werden erneuerbare Energien immer wichtiger. Minister Altmaier zeigt sich optimistisch. Die EU hingegen ist besorgt und ermahnt Deutschland. Mehr

Lob von Feuerwehr

Slackliner rettet von Strömung erfasstem Paar wahrscheinlich das Leben

Ein an der Isar sitzendes Paar gerät plötzlich in die Strömung, doch in der Nähe trainiert ein Slackliner, der geistesgegenwärtig ein Rettungsseil arrangiert. Die Feuerwehr hat ihn nun für einen Zivilcourage-Preis vorgeschlagen. Mehr

EZB-Entscheidung

Enttäuschte Finanzmärkte

Die EZB hält die Zinsen wohl länger als geplant niedrig. Den Finanzmärkten reichen die Signale nicht. Mehr

CDU-Ernährungsministerin

Klöckners Nestlé-Video gerät in den Fokus der Medienaufsicht

Ein Video, das Ernährungsministerin Julia Klöckner mit einem Nestlé-Manager zeigt, hat die Internetgemeinde erzürnt – und jetzt auch die Medienaufsicht Berlin-Brandenburg auf den Plan gerufen. Mehr

Deutsche Bewerbung

Olympia 2036 in Berlin geht nicht

Es gibt Orte und Jahreszahlen, die von der Geschichte vergiftet sind. So wäre es auch mit Olympia 2036 in Berlin – genau hundert Jahre nach den Nazi-Spielen dort. Daher schnell für 2032 bewerben? So leicht ist das alles nicht. Mehr

Streit brütender Vögelpaare

Zwei Pinguinküken getötet – Elterntiere sterben an Stress

Das Personal im Dresdner Zoo berichtet von einem ungewöhnlichen Vorfall im Pinguingehege, der sich um das unbefruchtete Ei eines Humboldtpinguinpaares zutrug. Mehr

Auch Madonna belästigt

„Harvey verletzte sämtliche Grenzen“

Die Liste der Frauen, die vom ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein belästigt wurden, wird immer länger. Nun äußerte sich auch Madonna. Mehr

Modefotografie in der DDR

Eine Spur von Glamour

Die Leipziger Modezeitschrift „Sibylle“ war stets mehr als ein Fashion-Magazin. Sie brachte Farbe in das Grau des DDR-Alltags – Dank ihrer Fotografen. Mehr

Wegen schwacher Konjunktur

EZB verschiebt die Zinswende

Die EZB lässt Leitzins und Strafzinsen unverändert. Sparer müssen sich gedulden. Die Währungshüter reagieren damit auf die aktuelle Wirtschaftslage. Mehr

PR-Profi zu Fridays for Future

„Weiblich und jung wirkt glaubwürdig“

Wie konnte „Fridays for Future“ so erfolgreich werden? Der Werbe-Profi Florian Haller erklärt, warum der Erfolg von Greta Thunberg kein Zufall ist, wieso Schüler plötzlich gehört werden – und was er der Bewegung jetzt raten würde. Mehr

75 Jahre „D-Day“

„Ich habe doch nur meinen Job gemacht“

Zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie zelebrieren Franzosen und Amerikaner ihre Freundschaft – doch der Schein der Einigkeit trügt. Mehr

Minister gegen Legalisierung

„Containern“ bleibt verboten

Aktivisten und Obdachlose entwenden von Supermärkten weggeworfene Lebensmittel. Das ist rechtswidrig – und wird es auch bleiben, haben die Justizminister entschieden. Ein Grünen-Politiker meint: „Das versteht kein Mensch.“ Mehr

Nach TV-Fahndung

80 neue Hinweise zum Fall Lübcke

Der gewaltsame Tod des Kassler Regierungspräsidenten Walter Lübcke wirft weiterhin viele Fragen auf. Die Ermittler suchen nun nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Währenddessen könnte der Fall auch Auswirkungen auf ganz Europa haben. Mehr

Model zur Neymar-Affäre

„Ich bin das Opfer einer Vergewaltigung“

Die prekäre Situation von Neymar verschlechtert sich. Nach den bitteren Tränen und dem Aus für die Copa America bekräftigt ein brasilianisches Model ihre schwere Vorwürfe gegen den Fußball-Star bei einem öffentlichen Auftritt. Mehr

TU Dortmund

Diversität als Monolog und Herrschaftsinstrument

Chronik einer Demontage: Die Rektorin der TU Dortmund schafft die Institute für Sprach- und Literaturwissenschaft mit einem Federstrich ab. Mehr

Drogenbericht der EU

Die „Uberisierung“ des Kokainhandels

Die Menge an beschlagnahmtem Kokain in Europa hat sich binnen eines Jahres fast verdoppelt. Selbst Rekordbeschlagnahmungen haben aber kaum Auswirkungen auf den Kokainmarkt. Die Vertriebsstrukturen scheinen sich zu ändern. Mehr

Studieren ohne Abitur

Vom Meister zum Master

Wer eine Lehre in der Tasche hat oder einen Meistertitel, kann auch ohne Abitur studieren – und das sogar mit Vorteilen gegenüber klassischen Studenten. Mehr

Coming-Out-Song

Manche Radios spielen Sarah Connors Lied nur gekürzt

Nicht jugendfrei: Manche Radiosender stoßen sich an der ersten Zeile von Sarah Connors neuestem Song. Andere sprechen von einem allgemeinen Problem, das sich in dem öffentlichen Umgang mit Homosexualität offenbare. Mehr

Aktion in 13 Bundesländern

Polizei durchsucht Wohnungen wegen Hasspostings

Die Behörden ermitteln unter anderem wegen des Verdachts der Volksverhetzung gegen die Beschuldigten. Die meisten Fälle werden dabei dem rechten Spektrum zugeordnet. Den Tätern könnte eine hohe Haftstrafe bevorstehen. Mehr

Kriminelle Familien in Hessen

„Kein gutes Pflaster für Clans“

Ob Wiesbaden, Frankfurt oder Offenbach: Anders als Nordrhein-Westfalen und Berlin sind Hessens Städte von kriminellen Familienclans weit weniger betroffen. Woran liegt das? Mehr

Urteil im Design-Rechtsstreit

Porsche verliert Klage vor EU-Gericht

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Modellautohersteller Autec durfte die Geschmacksmuster von zwei Varianten des Porsche 911ers löschen. Für VW ging der Rechtsstreit besser aus. Mehr

Video-Filmkritik

Ein Spiel von Lust und Lügen

In „Zwischen den Zeilen“ erzählt der französische Regisseur Olivier Assayas eine Geschichte aus der Verlagsbranche. Es geht um Digitalisierung, MeToo, die Zukunft des Buches – und darum, wie wir mit Veränderungen im Leben umgehen. Mehr

Fiat-Chrysler und Renault

Welche Rolle spielt Nissan in der geplatzten Fusion?

Überraschend hat Fiat-Chrysler in den Fusionsgesprächen mit Renault den Stecker gezogen und dem französischen Staat die Schuld dafür gegeben. Dieser verweist auf Nissan – doch der japanische Konzern hüllt sich in Schweigen. Mehr

30 Jahre friedliche Revolution

Wer ist das Volk?

Vor den anstehenden Gedenktagen streitet der Bundestag über die Erinnerung an die DDR – und darüber, wer sich heute den Ruf „Wir sind das Volk“ zu eigen machen darf. Mehr

Bundesanleihen

Negativrekorde in Serie

Derzeit fällt die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe täglich auf ein neues Tief. Obwohl man von Rendite kaum noch reden mag. Mehr

NBA-Finale überschattet

Pöbel-Fan beschimpft Raptors-Profi

Die Basketballer der Toronto Raptors gewinnen bei den Golden State Warriors und lassen Kanada vom ersten NBA-Titel träumen. Ein Fan sorgt in Kalifornien für eine unschöne Szene. Mehr

Illegale Devisen-Kartelle

Schweiz verhängt Millionenbußen gegen Banken

Wegen illegaler Absprachen bei Devisengeschäften haben nach den EU-Wettbewerbshütern auch die Schweizer Wettbewerbskommission Millionenbußen gegen mehrere ausländische Banken verhängt. Mehr

Kramp-Karrenbauer warnt

Das Klima droht, das Land zu spalten

Für ein „großes Experiment“ und eine Belastung für die Wirtschaft hält Kramp-Karrenbauer den gleichzeitigen Kohle- und Atomausstieg. Sie warnt: Die Erfolge der Grünen und der AfD zeigen, dass die Klimapolitik das Land spalten könne. Mehr

Thailand

Putsch-General Prayut zum Ministerpräsidenten gewählt

Prayut Chan-o-cha war vor fünf Jahren durch den Sturz einer demokratischen Regierung an die Macht gekommen. Jetzt wurde er vom Parlament gewählt – aber unter fragwürdigen Umständen. Mehr

Mietvertrag gekündigt

Wie weit darf Eigenbedarf gehen?

Eine bezahlbare Wohnung zu finden, gilt in Frankfurt als schwieriges Unterfangen. Umso schwerer wiegt die Last auf Mietern, denen wegen Eigenbedarfs gekündigt wird. Doch die Macht der Hauseigentümer hat Grenzen, wie ein aktueller Fall zeigt. Mehr

Kaninchenplage auf Teneriffa

Fremder Vielfraß im Inselparadies

Inseln tragen wegen der vielen heimischen Pflanzen überproportional zur Biodiversität bei. Diese Arten sind besonders von eingewanderten Tieren bedroht, wie eine Untersuchung auf Teneriffa zeigt. Mehr

Wahlsieg der Sozialdemokraten

Dänisches Modell?

Der Erfolg der dänischen Sozialdemokraten dürfte vor allem ihrem programmatischen Spagat geschuldet sein: traditionell „links“ beim Sozialstaat, restriktiv bei Asyl und Einwanderung. Ob das ein Vorbild für andere sein kann, bleibt aber offen. Mehr

Fauna Botswanas

Kudus zählen, statt einzuschlafen

Eine Reise in die irreale Welt der Tiere: Bei Safari-Touren im Okavango-Delta Botswanas kommt man den Löwen so nah wie nirgends sonst. Mehr

Der Steuertipp

Mehr Steuern beim Kauf von Immobilien

Bei Immobilienübertragungen fällt Grunderwerbsteuer an, und mit einem Steuersatz von bis zu 6,5 Prozent auf die Bemessungsgrundlage nicht zu knapp. Bald soll es neue Regelungen geben. Mehr

Trump droht China mit Zöllen

„Ich könnte noch um 300 Milliarden Dollar nach oben gehen“

Trump droht mit einer weiteren Eskalation im Handelsstreit – und meint, China wolle dennoch einen Deal machen. In den Verhandlungen mit Mexiko sieht er dagegen „bei weitem nicht genug“ Fortschritte. Mehr

Ehemaliger HSH-Chef

Strafverfahren gegen Millionen-Zahlung eingestellt

Der Strafprozess gegen sechs ehemalige HSH-Nordbank-Vorstände wegen Untreue und Bilanzfälschung hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. Fünf von ihnen kommen jetzt ohne das wieder aufgerollte Verfahren davon – gegen eine saftige Geldauflage. Mehr

Niels H. verurteilt

„Ihre Schuld ist unfassbar“

Der ehemalige Krankenpfleger Niels H. ist wegen 85 Morden zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Richter sagt zu dem Prozess: „Ich kam mir vor wie ein Buchhalter des Todes.“ Es sei nicht gelungen, alle Antworten zu finden. Mehr

Fiat-Chrysler und Renault

Flucht vor einem übermächtigen Staat

Frankreichs Finanzminister hat in den Verhandlungen zwischen Renault und Fiat-Chrysler seine Karten überreizt. Musste er wirklich so viel Macht fordern? Mehr

Unwetter in Europa

Ein Gewitterkomplex – und mehr als 177.000 Blitze

Die Gewitter über Deutschland in der Nacht waren zwar heftig, aber sie haben in anderen Ländern mehr Schäden angerichtet. Eine Entspannung der Lage ist nur teilweise in Sicht. Mehr

Afrikanische Champions-League

Neuansetzung empört vermeintliche Sieger

Das unter skandalösen Umständen abgebrochene Final-Rückspiel der afrikanischen Champions League wird wiederholt. Prompt regen sich die vermeintlichen Sieger auf. Mehr

Massaker in Caen am D-Day

„Nach der Mittagspause gingen die Exekutionen weiter“

Als die Alliierten im Juni 1944 in der Normandie landeten, wurden im Gefängnis von Caen Dutzende Widerstandskämpfer hingerichtet. Die Umstände wurden nie ganz aufgeklärt. Der 94 Jahre alte Bernard Duval teilt seine Erinnerungen in Caen mit Frankreichs Präsident Macron. Mehr

Studie

EZB-Negativzinsen kostet Banken viel Geld

Seit fünf Jahren zahlen Banken bei der EZB auf ihre Überschussreserven Zinsen. Das geht nicht unerheblich zulasten der Gewinne, besonders in Deutschland. Mehr

Zuschuss vom Staat

Immer weniger Azubis erhalten Beihilfe

Wer eine Ausbildung macht und alleine wohnt, kann vom Staat einen Zuschuss bekommen. Den bekommen aber immer weniger Azubis. Heute ist er auch Thema im Bundestag. Mehr

Bei Arznei auf Rezept

Gericht verbietet Apotheken-Geschenke

Ein Gutschein für den Bäcker nebenan, ein Euro Nachlass beim nächsten Einkauf: Solche Werbegeschenke von Apotheken sind laut einem BGH-Urteil wettbewerbswidrig – sofern sie zu rezeptpflichtigen Medikamenten dazugegeben werden. Mehr

Konjunktur

Hoffnungsschimmer für die Industrie

Die Nachfrage nach deutschen Gütern hat zuletzt wieder zugelegt. Doch nicht alle Industriezweige profitieren und besonders im Euroraum bleibt die Nachfrage schwach. Mehr

Martina Voss-Tecklenburg

„Ich sehe mich näher an Jürgen Klopp“

Die Bundestrainerin der Fußballfrauen verrät im Interview, wie sie ihre Spielerinnen vor der WM motiviert, welche Rolle ihre eigene Tochter spielt und warum „drei Blondinen mit Pferdeschwanz“ kein Problem sind. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Rechnungshof befürchtet erhebliche Risiken durch ESM-Reform

Der Bundesrechnungshof warnt: Sollte das Reformpaket des Europäischen Stabilitätsmechanismus verwirklicht werden, könnte die Haftung Deutschlands über die vereinbarten 190 Milliarden Euro steigen. Mehr

Hochsommer in Frankfurt

Warm, aber nicht heiß

Frankfurt genießt einen Hochsommertag. So schweißtreibend, wie der Deutsche Wetterdienst prophezeit hat, war es nicht. Vielleicht wussten die Bewohner der Mainmetropole den Tag gerade deshalb zu nutzen. Mehr

Klöckner und Nestlé

Weniger Zucker?

Shakehands zwischen Julia Klöckner und Nestlé: Die Ernährungsministerin sagt Zucker, Salz und Fett den Kampf an. Aber hat sie dafür den richtigen Partner? Mehr

Aus für Copa America

Das nächste Kapitel im Neymar-Drama

Die Südamerika-Meisterschaft im eigenen Land wird ohne Brasiliens Star stattfinden. Bei einem Testspiel verletzt sich Neymar so schwer, dass er bei der Copa America nicht spielen kann. Mehr

Frau mit verlorenem Gedächtnis

„Nicht Opfer einer Gewalttat“

Die Identität der Frau, die ihr Gedächtnis verlor und dann in Frankfurt auftauchte, ist geklärt. Es bleiben aber Fragen offen. Die Polizei kann diese jedoch nicht auflösen. Mehr

Übernahme geplatzt

Aktienkurs von Renault unter Druck

Das überraschende Scheitern der Fusion von Fiat-Chrysler und Renault drückt am Donnerstag die Aktienkurse beider Unternehmen - vor allem aber der Franzosen. Mehr

Sneaker für den Alltag von On

Welch eine Hohltat

Bequeme Laufschuhe werden längst nicht nur zum Sport genutzt. Das Schweizer Unternehmen On reagiert nun auf den Trend und bringt drei Sportler in Zivil auf den Markt. Mehr

Nur noch Meinung statt Wissen

Alternativlosigkeit ist Zukunftslosigkeit

Interesse ohne Wissbegier, Begriffsgebrauch ohne Bezug, Gegenwartsstau ohne Geschichtsbewusstsein: Was die weltweit zunehmende Verwahrlosung der geisteswissenschaftlichen Bildung anrichtet. Ein Gastbeitrag. Mehr

Bad Hersfeld

Zwei Unfälle mit fünf Lastwagen legen A5 lahm

Auf der A5 ist es zu zwei Unfällen mit Lastwagen in der Nähe von Bad Hersfeld gekommen. Mehrere Menschen wurden verletzt. Mehr

Völler-Kritik an Pokal-Reform

„Das ist furchtbar, das darf nie passieren“

Rudi Völler ist für klare und bisweilen emotionale Worte bekannt. Nun übt der Geschäftsführer von Bayer Leverkusen deutliche Kritik an den Plänen für eine Europapokal-Reform. Er ist nicht der einzige. Mehr

Schwarzwälder Uhrenfabrik

„Eine Uhr mit rosa Herzen passt nicht zu Junghans“

Einst war Junghans der größte Uhrenhersteller der Welt, dann drohte das Ende. Jetzt läuft die Wiederbelebung – mit Hilfe der Historie und ohne digitale Spielereien. Mehr

Fiat-Chrysler und Renault

Überraschung und Enttäuschung über geplatzte Fusion

Fiat-Chrysler hat den geplanten Zusammenschluss mit Renault abgesagt. Es liege an der Politik in Frankreich, begründet der Autohersteller den Sinneswandel. Die französische Regierung sieht das anders. Mehr

Schlechte Lernmethoden

Was in aller Welt hat ein Nomen mit einem Dreieck zu tun?

Nicht die Schüler sind zu dumm, sondern die Methoden: Das Lernen wird durch die Vereinfachungen der Erwachsenen nicht leichter, sondern oft sogar sehr viel schwerer. Mehr

Präsident ohne Plan

Trump ist nicht zu trauen

Nicht nur die von Barack Obama ausgehandelten Abkommen scheren seinen Nachfolger Donald Trump wenig. Der Präsident bricht sein eigenes Wort. Mehr

Geldpolitik

Fed vor Gratwanderung

Wirtschaftlich könnte eine Zinssenkung der amerikanischen Notenbank sinnvoll sein. Politisch muss sie darauf achten, nicht das Vertrauen in ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Mehr

Sieg in Qualifikation

Deutsche Handball-Frauen lösen WM-Ticket

Die deutschen Handballerinnen reisen Ende des Jahres zur WM nach Japan und können sich dort die Fahrkarte zu Olympia 2020 in Tokio sichern. Entsprechend groß ist der Jubel nach dem Sieg über Kroatien. Mehr

„Auflagenflut“ gegen Bauern

Die Muttersau wird zur Rarität

Wegen neuer Platzvorgaben im Schweinestall geben auch in Hessen immer mehr Züchter auf. Sie können sich die Umsetzung der neuen Auflagen nicht leisten. Mehr

D-Day-Feiern

Trumps „unglaublicher Erfolg“ in Großbritannien

Donald Trump war im Buckingham-Palast, er hat mit den Royals diniert und wertet seinen Besuch als großen Erfolg. Seine Kritiker sagen, er sei beim wichtigsten Verbündeten vor allem durch Lügen und Pöbeleien aufgefallen. Mehr

Außerhalb Chinas

Amerikanisches Militär sucht neue Quellen für Seltene Erden

China ist der größte Produzent Seltener Erden und hält im Handelskrieg mit Amerika damit eine mächtige Waffe in der Hand. Für das Militär der Vereinigten Staaten Anlass genug, sich neue Bezugsquellen zu suchen. Mehr

Frankreich

Wie die Digitalisierung das Parteiensystem verändert

In Frankreich haben neue politische Kräfte die ehemals mächtigen Sozialisten und Republikaner weit hinter sich gelassen. Ein Hauptgrund dafür ist die Digitalisierung. Mehr

Reaktion auf Bernie Sanders?

Walmart-Chef fordert höheren Mindestlohn

Auf dem Aktionärstreffen von Walmart hatte der demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders dem Unternehmen „Hungerlöhne“ vorgeworfen – dessen Chef wendet sich jetzt an den Kongress. Mehr

Vereinigte Staaten

Hoffnung auf Zinssenkung treibt Aktienkurse

Jerome Powell, Präsident der amerikanischen Notenbank, signalisiert Bereitschaft, die Geldpolitik weiter zu lockern. Die Finanzmärkte danken es mit Kursgewinnen. Mehr

„Prime Air“

Amazon will bald erste Pakete per Drohne zustellen

Der amerikanische Online-Riese Amazon plant, „in den kommenden Monaten“ die Auslieferung von Bestellungen mit Drohnen zu starten. Noch ist nicht bekannt, wo der „Prime Air“-Service angeboten werden soll. Mehr

Bergwerk Saar

Die Saarländer fürchten die Flut

Im Streit über das Grubenwasser in den alten Stollen des Bergwerk Saar kochen die Emotionen hoch. Sollte die RAG die Erlaubnis zum Fluten bekommen, wollen die betroffenen Kommunen klagen. Mehr

Länder beraten Indexmodell

Rundfunkbeitrag soll automatisch steigen

Heute beschließen die Ministerpräsidenten wahrscheinlich, was lange strittig war: dass der Rundfunkbeitrag von 2023 automatisch steigt. Er könnte an die Inflationsrate oder den Anstieg der Verbraucherpreise gekoppelt werden. Mehr

Die Vereinigung der XI

Der Stehkragen passte den Rebellen wie ihren Feinden

Der Humus, aus dem die malerische Moderne entsprang: Das Bröhan-Museum in Berlin zeigt aktuell die Kunst der kurzlebigen, aber einflussreichen „Vereinigung der XI“. Mehr

Mit großer Mehrheit

Adi Hütter Trainer des Jahres

Seit etwa einem Jahr trainiert Adi Hütter die Eintracht. Und zwar offensichtlich zu vollster Zufriedenheit. Wegen seines Einsatzes trägt er nun einen ehrwürdigen Titel. Mehr

Fall Lübcke

In der Verantwortung

Plattformen, auf denen Hetze wie im Fall Lübcke stattfindet, müssen nicht nur mehr „Verantwortungsgefühl“ zeigen, wie der Bundespräsident fordert. Sie müssen in Haftung genommen werden. Mehr

Grüne fordern

Künstliche Intelligenz soll Grenzen bekommen

Von der Verhaltensanalyse zum Killer-Roboter ist es gar nicht weit: Damit Künstliche Intelligenz nicht zum Albtraum wird, verlangen die Grünen „rote Linien“, die nicht überschritten werden dürfen. Die deutschen Justizminister sollen zustimmen. Mehr

Im digitalen Zeitalter

Der Datenschatz der Versicherer

Die Branche hat in der Digitalisierung einen Vorteil: ihr virtuelles Geschäftsmodell. Risiken lassen sich genauer messen. Was heißt das für die Kunden? Mehr

Regierungswechsel steht an

Sozialdemokraten siegen bei Parlamentswahl in Dänemark

In Dänemark dürfte die Sozialdemokratin Mette Frederiksen Ministerpräsidentin werden. Zu verdanken hat sie das den Zuwächsen der kleinen linken Parteien – und dem Einbruch der Rechtspopulisten. Aber das Regieren dürfte schwierig werden. Mehr

TV-Kritik: Maischberger

Hält die Regierung noch?

Der zähe Eindruck, den die große Koalition vermittelt, nährt Unzufriedenheit. Dennoch scheint sie alternativlos. Ist das der Grund für wachsende Ablehnung? Und warum ist die CSU so zahm geworden? Mehr

Nach Todesfällen auf Berg

Das Geschäft mit dem Everest

Die Todesfälle am höchsten Berg der Welt haben auch mit mangelnden Sicherheitsstandards zu tun – und einer zunehmend inflationären Tourismusbranche. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Gabriel, Großfamilien, Grüne Soße

Sigmar Gabriel spricht in Frankfurt über den Zustand der SPD und Hessen könnte es bald an Schweinen fehlen. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

FAZ.NET-Sprinter

Ein Vorbild für die SPD

Sozialdemokraten können doch noch siegen, zumindest in Dänemark, der Serienmörder Niels H. wird verurteilt, und das Gedenken an den D-Day geht weiter. Was heute wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr

Nahostkonflikt

Wege des Widerstands

Die Entscheidung des Bundestags, die gegen Israel gerichtete Boykottbewegung BDS als antisemitisch zu brandmarken, stößt im Nahen Osten auf Lob und Widerspruch. Mehr

Interview mit Michael Walzer

Die Gefahr eines weißen christlichen Rassismus

Der Theoretiker des gerechten Krieges über den Antisemitismus in Trumps Amerika, die Versäumnisse der Demokraten und den Wandel im Verhältnis zu Israel: Ein Gespräch mit dem amerikanischen Philosophen Michael Walzer. Mehr

Grundeinkommen im Versuch

„Einer wollte sein Geld zurückzahlen“

Ein Verein verlost ein bedingungsloses Grundeinkommen. Was macht das mit den Gewinnern – und gehen sie noch arbeiten? Ein Gespräch mit dem Vereinsgründer, der seit 13 Jahren selbst eine Art Grundeinkommen bekommt. Mehr

Tafel-Vorsitzender

Wir als Konsumenten mitverantwortlich für Lebensmittelverschwendung

Müssen die Regale auch kurz vor Ladenschluss noch voll sein? Es braucht noch mehr Umdenken, sagt der Bundesvorsitzende der Tafeln. Zumindest eine bislang kriminalisierte Aktivität könnte bald erlaubt sein. Mehr

„Unser Wissen ist Stückwerk“

Wer liegt drin im 1000 Jahre alten Sarkophag von Mainz?

Die Freilegung eines bald 1000 Jahre alten Sarkophags in der Mainzer Johanniskirche wirft viele Fragen auf. Wer wirklich dort ruhte, klären nun Spezialisten auf. Mehr

Verheerende Auswirkungen

Seuchen überrollen Asien

Nicht nur der Handelsstreit belastet die Region: Schweinepest und der Heerwurm greifen Tiere und Pflanzen an. Die Preise steigen und die Versorgung wird eng. Mehr

Drohungen unter Nachbarn

Washington streitet mit Mexiko über Zölle und Migranten

Über Mexiko gelangen viele Menschen in die Vereinigten Staaten. Donald Trump droht dem Nachbarland mit Strafzöllen ab kommender Woche, wenn sich das nicht ändert. Noch gibt es keine Einigung. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juni 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 06 07 08 09 10 11 12