https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 30.7.2019

Artikel-Chronik

Bayern München

Rummenigges Rüge für Kovac im Sané-Poker

Die Bayern zeigen in der Vorbereitung gegen Fenerbahçe Istanbul eine Gala. Dennoch gibt es bei den Münchnern Misstöne. Klubchef Karl-Heinz Rummenigge macht seinem Unmut über Trainer Niko Kovac Luft. Mehr

Spätwerk H.M. Enzensbergers

Nur der Laie sagt dazu Rolltreppe

Ein Zeitkritiker mit ungebrochener Produktivität: Hans Magnus Enzensberger fügt seinem Spätwerk „Eine Experten-Revue in 89 Nummern“ hinzu. Lohnt das Buch die Lektüre? Mehr

Künstlerin Maria Lai

Die Webstühle der Venus

Weil sie sich der Vermarktung durch die Kulturindustrie entzog, ließ sich die sardische Künstlerin Maria Lai für allerlei Aufbruchsdenken einspannen: Das Maxxi in Rom widmet ihr zum Hundertsten eine Retrospektive. Mehr

Blitztour durch Großbritannien

Johnson spielt den souveränen Chef

Bei seiner schnellen Vorstellungsrunde ist der britische Premierminister kein gern gesehener Gast in Schottland – am wohlsten fühlt er sich auf einem Atom-U-Boot. Mehr

Jeremy Corbyn im freien Fall

Ins Rutschen geraten

Noch ist Corbyn der beliebteste Politiker an der Basis, ohne die bei der Labour Party nichts geht. Aber seine Zustimmungsraten sind auch dort gesunken. Sollte man Corbyn loswerden? Mehr

Andacht in Frankfurt

In Trauer still vereint

Nach dem Mord an einem Achtjährigen kommen am Frankfurter Hauptbahnhof Hunderte zum Gebet zusammen. Kurz vor der Andacht ist die Stimmung aufgeheizt. Linke und Rechte pöbeln gegeneinander. Mehr

Fall Caster Semenya

Schweizer Bundesgericht kippt Aufhebung der Testosteron-Regel

Niederlage für zweimalige Olympiasiegerin: Nach der „Testosteron-Regel“ der IAAF dürfen intersexuelle Läuferinnen wie Caster Semenya über gewisse Distanzen nur dann starten, wenn sie ihren erhöhten Testeronspiegel unter einen Grenzwert drücken. Mehr

Lohengrin in Bayreuth

Was uns die Wolken erzählen

Dieses Märchen hat musikalische Hormone: In Bayreuth begeistert die Wiederaufnahme von Yuval Sharons und Christian Thielemanns „Lohengrin“ vor Bühnenbildern von Neo Rauch und Rosa Loy. Mehr

Für Schiffsverkehr gesperrt

Chinas Marine hält Manöver vor Taiwans Küste ab

Während sich Peking in Bezug auf die ersten Manöver vor Taiwan seit den neunziger Jahren bedeckt hält, vermuten Beobachter neben der Demonstration von Stärke noch einen anderen Grund. Mehr

Kolumbien-Doku bei Arte

Wer entscheidet, was vom Krieg bleibt?

Schwarz und steinig: Uli Stelzners Dokumentation „Kolumbien - Der lange Weg zum Frieden“ zeigt ein Land, das zwischen Ausbeutung und dem Kampf für Wiedergutmachung nicht zur Ruhe kommt. Mehr

Von der Leyen in Kroatien

Ein Besuch beim Musterschüler

Die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen reist nach Zagreb. Mit dem jüngsten EU-Mitgliedstaat gibt es im Gegensatz zu Ungarn, Polen und Rumänien kaum Ärger. Mehr

Batik wieder im Trend

Ein Rien-ne-va-plus der Farben

So zufällig, wie Batik entsteht, ist es in diesem Sommer auch wieder da. An Thesen für den Trend mangelt es trotzdem nicht. Wer hätte das gedacht? Mehr

Bankenunion

Den Sparer schützen

Eine europäische und internationale Koordination in der Bankaufsicht ist unerlässlich - aber der Sparer darf nicht darunter leiden. Mehr

Ermittlungen gegen Fußballstar

Neymar entlastet

Gegen den Fußballstar wird nach Angaben der brasilianischen Polizei nicht mehr wegen Vergewaltigung ermittelt. Eine Anklage ist aber weiterhin möglich. Mehr

Konflikt mit Iran

Hat Israel seine Luftangriffe auf den Irak ausgeweitet?

Der jüngste Luftschlag galt einem Bericht zufolge iranischen Militärberatern und einer kürzlich erfolgten Lieferung ballistischer Raketen aus Iran. Die israelische Regierung wollte den Angriff weder bestätigen noch dementieren. Mehr

Nach Flucht aus Dubai

Verschwundene Prinzessin Haja vor Londoner Gericht aufgetaucht

Die 45 Jahre alte Prinzessin von Jordanien ist eine von sechs Ehefrauen des Emirs von Dubai. Vor ihm soll sie schon vor Wochen geflohen sein. Jetzt ist sie erstmals wieder in London gesehen worden. Mehr

Diesel-Skandal

Abgas und Strafe

In der strafrechtlichen Aufarbeitung des VW-Abgasskandals gerät eine Seite des Falls aus dem Blick: Der Angriff gegen die Umwelt. Warum klagt niemand die Umweltverschmutzung an? Mehr

Verbrechen in Frankfurt

Was man über den mutmaßlichen Täter weiß

Ein Mann aus Eritrea lebt mit Familie seit Jahren in der Schweiz. Dann bedroht er seine Nachbarin mit einem Messer – und stößt später in Frankfurt zwei Menschen vor den Zug. Mehr

Klinsmann und der VfB

Schwabenpfeil im Anflug

Kehrt „Klinsi“ als Vorstandsvorsitzender zum VfB zurück? Im Duo mit einem einstigen Schützling könnte der frühere Bundestrainer seinen Herzensverein mächtig durcheinanderwirbeln – und den Schwaben eine seltene Chance bieten. Mehr

AfD-Führung empört

Sayn-Wittgenstein verteidigt Geschichtsrevisionismus

Der AfD-Bundesvorstand will die schleswig-holsteinische Vorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Partei ausschließen – eine nun bekanntgewordene Rede liefert den Funktionären neue Munition. Mehr

Debatte um Zölibat

Als Verzicht zum Alltag gehörte

Im modernen Zeiten wird es schwieriger, keusch zu leben. Warum die gegenwärtige Debatte um den Zölibat an etwas sehr Unzeitgemäßes erinnert. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Was das Urteil zur Bankenaufsicht bedeutet

Deutschlands höchste Richter weisen Klagen gegen die Bankenunion zurück. Doch wie viel Macht bleibt nationalen Aufsichtsbehörden tatsächlich noch? Mehr

Universitätsklinik Heidelberg

Weitere personelle Konsequenzen nach Bluttest-Skandal

Wegen des Bluttest-Skandals an der Universitätsklinik Heidelberg ist in der vergangenen Woche bereits der Dekan der medizinischen Fakultät zurückgetreten. Nun gehen auch zwei Frauen in Führungspositionen. Mehr

Paketbranche

Haftung für den Subunternehmer

Neue Regeln in der Paketbranche sollen dafür sorgen, dass Auftraggeber für Gesetzesverstöße ihrer mit Zustellungen beauftragten Subunternehmer haften. Der Gesetzentwurf orientiert sich an bestehenden Regeln in der Baubranche, die sich in der Praxis als schwierig erweisen. Mehr

Christian Kern in der Kritik

Festplatten bei Regierungswechsel in Österreich zerstört

Laut der „Kronen Zeitung“ sollen die Datenträger Ende 2017 vernichtet worden sein. Der ehemalige Kanzler Sebastian Kurz spricht von einem normalen Prozedere. Sein Amtsvorgänger weist die Vorwürfe von sich. Mehr

Nach Verbrechen in Frankfurt

Vorbildlicher Seehofer

Der Bundesinnenminister führt vor, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Wahnsinnstat auf dem Frankfurter Hauptbahnhof aussieht – im Kontrast zur AfD. Mehr

Bundesanwaltschaft

Durchsuchungen bei Rechtsextremen

Die Beschuldigten aus vier Bundesländern werden verdächtigt, eine kriminelle Vereinigung gegründet zu haben. Ihr Ziel sei „das Wiedererstarken eines freien Vaterlandes“ nach „germanischem Sittengesetz“. Mehr

„Another Life“ bei Netflix

Verloren in der Weltraumseifenoper

Eine intergalaktischen Fernehe: In „Another Life“ werden Figuren von heute mit erzählerischen Mitteln aus der Vergangenheit gegeißelt. Das ist so schräg, dass man nicht mehr abschalten will. Mehr

Gefängnismassaker in Brasilien

Krieg der Kommandos

Die Haftbedingungen in brasilianischen Gefängnissen sind katastrophal. Banden führen darin ihren Krieg um die Vorherrschaft über lukrative Schmuggelrouten für Kokain. Mehr

Gescheiterte Investorensuche

Windradhersteller Senvion steht vor Zerschlagung

Ein Verkauf des insolventen Windanlagenherstellers Senvion in Teilen wird immer wahrscheinlicher. Vorerst hat sich Senvion finanzielle Unterstützung von Kreditgebern geholt. Mehr

Amerikanischer Fußball

Wer verdient hier mehr?

Amerikas Fußballchef behauptet, das Frauenteam habe erhalten mehr als die Männer. Die Fußballerinnen widersprechen scharf. Der Streit um gleiche Bezahlung könnte sich sogar auf die Nordamerika-WM 2026 auswirken. Mehr

Nach Frankfurter Gewalttat

Seehofer fordert mehr Polizeipräsenz an Bahnhöfen

Als Konsequenz aus der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof will der Bundesinnenminister mehr Polizisten im öffentlichen Raum – und mehr Videoüberwachung. Folgen für die Flüchtlingspolitik habe die Tat nicht, sagt Seehofer. Mehr

Kriminalpsychologe im Gespräch

„Die Handlung als solche ist eher spontan“

Nach dem Mord an einem Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof kommen viele Fragen auf: Was steckt hinter solch einer Tat und ist sie vergleichbar mit einem Amoklauf? Ein Kriminalpsychologe gibt Antworten. Mehr

Förderkreis aus Seligenstadt

„Lichtblick“ schafft neue Jobs für Behinderte

1995 haben Eltern sich gesagt, ihre behinderten Kinder können mehr, als nur betreut zu werden. Daraus ist eine Firma entstanden, die mehr als 50 Beschäftigte zählt und wächst. Mehr

Oktoberfest

Virtuelle Dinos, aber keine Elektroroller auf der Wiesn

Das Oktoberfest beginnt in siebeneinhalb Wochen, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr ändert sich einiges, nicht nur für die chinesischen Gäste. Mehr

Denk ich an Sport (7)

„Ich stehe auf der anderen Seite“

Titus Dittmann gilt als Pionier der deutschen Skateboardszene. Hier schreibt der Unternehmer über Sport als pädagogisches Werkzeug, die Faszination Skateboard und das Höher-Schneller-Weiter von Olympia. Mehr

Verbraucherpreise

Teurere Lebensmittel erhöhen Inflationsrate

Die Verbraucherpreise wurden noch schneller als erwartet teurer. Grund dafür: Höhere Preise für Lebensmittel. Für Essen mussten die Menschen 2,1 Prozent mehr zahlen. Mehr

Sportart Crossminton

Ein Vereinsmensch, der macht

Die Weltmeister im Crossminton kommen aus Happerschoß – einem Dorf in Nordrhein-Westfalen mit 1400 Einwohnern. Den Erfolg haben sie vor allem einem Mann zu verdanken. Mehr

Klug verdrahtet

KI entdeckt verborgenes Wissen

Ein selbstlernender Algorithmus wird beim Durchforsten wissenschaftlicher Artikel zum Entdecker. Und das ohne jegliche Vorkenntnisse über das Forschungsgebiet. Mehr

Zweite Debatte der Demokraten

Übernehmen die Jungen die Initiative?

Am Dienstag und Mittwoch treffen zwanzig Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten abermals aufeinander. Für viele Kandidaten könnte es die letzte Debatte sein. Mehr

Nach tödlichem Angriff

Mutmaßlicher Bahnhofstäter wurde seit mehreren Tagen gesucht

Der mutmaßliche Täter von Frankfurt war in der Schweiz zur Festnahme ausgeschrieben. Er soll eine Nachbarin bedroht haben – und war wohl in psychiatrischer Behandlung. Dem Eritreer wurde 2008 in der Schweiz Asyl gewährt, er galt als gut integriert. Mehr

Urteil zur Bankenunion

Kein Blankoscheck

Das Karlsruher Urteil ist ein weiterer Warnschuss. Jedes Handeln muss demokratisch rückgekoppelt sein – das gilt gerade auch für die EU. Sie ist kein Selbstzweck, sondern für den Menschen da. Mehr

Chaos in Kaiserslautern

„Ich habe Angst um mein Leben gehabt“

Die Roten Teufel sehnen sich nach einer Rückkehr in den Spitzenfußball, doch hinter den Kulissen brodelt es gewaltig. Auf einem Mitgliederforum kommt es zu hitzigen Szenen. Nun ermittelt die Polizei. Mehr

Krise in der Labortechnik

Siemens zieht Konsequenzen bei Atellica

Die Labortechnik unter dem Namen Atellica sollte das Vorzeigeprodukt des Medizintechnikkonzerns werden. Nun nehmen die Schwierigkeiten zu. Und das Unternehmen zieht Konsequenzen. Mehr

Aktienmarkt

Ein Tag zum Vergessen

Diesen Dienstag sollten Aktienanleger schnell aus dem Gedächtnis streichen: Schwache Geschäftszahlen von F wie FMC bis L wie Lufthansa - und kein Trost in Sicht. Mehr

Rekordsommer?

Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Der Juli hat gleich mehrere Hitzerekorde gebrochen. Doch die Monatsbilanz des Deutschen Wetterdienstes ordnet die Temperaturen gelassener ein. Mehr

UN-Bericht

Regierungskräfte töten mehr Zivilisten als die Taliban

Die afghanischen Sicherheitskräfte und die Nato haben in den ersten sechs Monaten diesen Jahres mehr Zivilisten getötet, als die Taliban und der IS. Ein Großteil der Opfer sind laut dem Bericht von amerikanischen Luftstreitkräften getötet worden. Mehr

Audi A4

Die Liebe der alten Dame zu Dunkelrot

Audi zeigt am A4 Kante. Und es bleibt das Bekenntnis zum Diesel. Eine erste Probefahrt mit der neuen Mittelklasse. Mehr

Breitscheidplatz-Anschlag

Berliner Polizei: „Nachbereitung offenbart Defizite“

Zweieinhalb Jahre nach dem Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz übt die Berliner Polizei Selbstkritik. Besonders bei der Betreuung von Angehörigen. Mehr

Amerikas Hilfeersuchen

Deutschland stellt keinen Beitrag für Mission am Persischen Golf in Aussicht

Die Vereinigten Staaten haben um Unterstützung bei der Sicherung des Handelsverkehrs in der Golfregion gebeten. Deutschland wiegelt ab. Aber das wollen sie nicht gelten lassen. Mehr

Zweite deutsche Fußball-Aktie

SpVgg Unterhaching feiert erfolgreichen Börsengang

Nach dem Bundesligisten Borussia Dortmund ist nun auch der drittklassige Klub aus Unterhaching an die Börse gegangen. Der erste Aktienkurs lag deutlich über dem Ausgabepreis. Mehr

Polizeieinsatz in Frankfurt

„Notfalls auch mit Mitteln der Gewalt“

Das Video mutmaßlicher Polizeigewalt auf der Zeil sorgt weiter für Diskussionen. Polizeivizepräsident Walter Seubert hat sich nun in einer Pressekonferenz dazu geäußert. Mehr

Straßenjungen auf dem Wacken

Hunde wecken

Für vier Jungs aus einem kambodschanischen Slum ist der Metal mehr als bloß Musik. Dann bekommen sie eine Einladung zum Wacken-Festival. Es ist die Chance ihres Lebens. Mehr

Schwieriger Vertragspoker

Warum sich der BVB und Götze noch nicht einig sind

Es schien eigentlich Formsache zu sein. Doch die Gespräche zwischen Mario Götze und Borussia Dortmund sind ins Stocken geraten. Nur ums Geld geht es dabei jedoch nicht. Mehr

Niedrige Kursschwankungen

Stabiler Ertrag statt Risiko

Wer bei Aktien vor allem aufs Risiko schaut, kann darauf setzen, stets rechtzeitig zu verkaufen. Doch auch eine Niedrig-Volatilitäts-Strategie ist eine Alternative. Mehr

„Idomeneo“ in Salzburg

Aus Hass auf Mozart

Die Salzburger Festspiele eröffnen ihr Opernprogramm mit der Tragödie „Idomeneo“. Regisseur und Dirigent haben stark in Mozarts Partitur eingegriffen, um zu beseitigen, was nach ihrer Ansicht „Müll“ ist. Mehr

Neue Daten

Energieverbrauch sinkt, doch die Stromimporte steigen

Haushalte und Unternehmen verbrauchten in der ersten Jahreshälfte weniger Energie und der Anteil erneuerbarer Energien stieg auf mehr als 15 Prozent. Trotzdem kauft Deutschland immer mehr Strom im Ausland. Mehr

Wohnen nah an Frankfurt

Lässt der Bauboom die Preise sinken?

Die hohen Mietpreise in Frankfurt treiben Interessenten weiter ins Umland. Dort wird auch schon kräftig gebaut. Doch sind dort Immobilien wirklich günstiger? Mehr

Absatzrekord

Toyota kratzt an der Marktführerschaft von Volkswagen

Toyota Motor hat im ersten Halbjahr so viele Autos verkauft wie noch nie. Doch für die Marktführerschaft reicht es nicht: Volkswagen bleibt vorne. Dabei hat Toyota inzwischen eigentlich andere Ziele. Mehr

Bankenunion

Der Schutz der Sparer hat Vorrang

Die Bankenaufsicht der EZB ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das Urteil des Verfassungsgerichts darf aber kein Freibrief für weitere Zugeständnisse sein. Mehr

Wirtschaft im Abschwung

Sind die fetten Jahre vorbei?

Abschwung, Krisen, Entlassungen – und die Frage, wie die deutsche Wirtschaft getroffen wird. Die Sorge geht um, dass die guten Zeiten nun Geschichte sind. Mehr

Sorgenkind Industrie

Schlechtere Aussichten am Arbeitsmarkt

Die Unternehmen wollen weniger neue Mitarbeiter einstellen. Deshalb dürfte die Arbeitslosigkeit zunehmen, erste Indikatoren weisen darauf hin. Mehr

Börse in Sydney

Rekordfieber in „down under“

Der Aktienmarkt in Australien nimmt nach fast zwölf Jahren eine wichtige Hürde. Die Anleger wollen dem Frieden nicht so recht trauen. Mehr

Mord an Ehefrau

Iranischem Spitzenpolitiker droht Hinrichtung

Ein Gericht sprach den ehemaligen Bürgermeister von Teheran schuldig. Er soll seine Frau umgebracht haben. Die Familie des Opfer könnte jetzt auf seinen Tod bestehen. Mehr

Terminal 2 am BER

Der Berliner Pannen-Flughafen feiert eine neue Halle

Der Berliner Flughafen BER feiert das Richtfest eines neuen Terminals. Zusätzliche sechs Millionen Passagiere sollen hier ab nächstem Jahr fliegen können. Optisch ist die neue Halle kein Highlight. Mehr

Potentieller Bouffier-Nachfolger

Kronprinz Schäfer

Hessens Finanzminister Thomas Schäfer gilt als potentieller Nachfolger von Volker Bouffier. Im ganzen Land verteilt er von Amts wegen Förderbescheide – und baut seine Machtbasis aus. Mehr

Kabinett plant neues Gesetz

Scholz will härter gegen Geldwäsche vorgehen

Deutschland hat Nachholbedarf im Kampf gegen die Geldwäsche, findet Finanzminister Scholz. Mit einem neuen Gesetz will er in Deutschland jetzt „international die höchsten Standards“ setzen. Mehr

Umsatz steigt um ein Viertel

Noch trotzt Huawei dem Bann Amerikas

Seitdem Huawei keine Teile und Software von amerikanischen Zulieferern mehr erhält, verlangsamt sich das Wachstum des chinesischen Konzerns. Trotzdem sind die Verkaufszahlen überraschend gut – zu gut, um wahr zu sein? Mehr

Trotz Klimawandel

Naturkatastrophen verursachen weniger Schäden

Seit Jahren steigen die Schäden durch Wirbelstürme und andere Naturkatastrophen. Doch dieses Jahr ist es anders. Mehr

In vier Bundesländern

Razzien bei Rechtsextremen

Die Verdächtigen sollen einer Gruppierung namens „Sturmbrigade“ angehören. Sie wollten sich angeblich für das „Wiedererstarken eines freien Vaterlandes“ nach dem „germanischen Sittengesetz“ einsetzen. Auch gewaltsam. Mehr

Feinstaub

Umwelthilfe will Silvesterfeuerwerk verbieten lassen

Soll Silvesterfeuerwerk nicht mehr in private Hände gelangen? Die Deutsche Umwelthilfe will Verbote in mehreren deutschen Großstädten durchsetzen. Mehr

Wohnungsmangel

Mikrowohnen nicht nur für kurze Zeit

Mini-Appartments mit Möbeln und Küche eignen sich für kurze Aufenthalte, doch viele können sich laut einer Umfrage vorstellen, dort länger zu wohnen. Mehr

Nachhilfe an der Uni

Trotz Abiturs nicht reif für den Hörsaal

Hochschulen geben mittlerweile viele Millionen aus, um Erstsemester überhaupt studierfähig zu machen. Dabei ist der Bedarf gar nicht wissenschaftlich belegt. Mehr

Militärmacht China

Bezugspunkt Amerika

Chinas Streitkräfte sind eine Parteiarmee. Die Partei strebt nach mehr Macht. Wie wirkt sich das auf die Strategie aus? Mehr

Politik und Wahrheit

Weisheiten der Tolteken

Ein Plädoyer für Wahrhaftigkeit durch sorgfältiges Abwägen dessen, was man sagt und wie man es sagt. Mehr

Zu Prozessbeginn

A$AP Rocky weist Vorwürfe zurück

Der Musiker gab zwar zu, den Kläger getreten und geschlagen zu haben – allerdings habe es sich dabei um Selbstverteidigung gehandelt. Der Fall vor einem schwedischen Gericht sorgt vor allem in den Vereinigten Staaten für Aufsehen. Mehr

Laut Medienbericht

Manchester City bereitet sich auf Sané-Wechsel vor

Nimmt der Wechsel von Leroy Sané zum FC Bayern München Formen an? Wie die spanische Fachzeitung „AS“ berichtet, hat Manchester City bereits einen Ersatz im Blick. Mehr

Rekord über 400 Meter Hürden

„Diese Zeit hat mich umgehauen“

Olympiasiegerin Dalilah Muhammad fühlt sich bei den Leichtathletik-Trials als Außenseiterin. Über 400 Meter Hürden trumpft sie dennoch groß auf – und nimmt bereits die nächste Bestmarke ins Visier. Mehr

Magersucht

Das überholte Stigma

Magersucht setzt sich im Kopf fest. Die Ursachen jedoch können offenbar auch im Erbgut liegen. Die Suche nach den Genen hat schon begonnen. Mehr

Peter Bogdanovich zum 80.

Der Herzbrandstifter

Er trieb in seinen Filmen stets sehr viel Aufwand, damit zwei Menschen sich begegnen können: Zum Achtzigsten des Regisseurs Peter Bogdanovich. Mehr

Neue britische Sprachregeln

An alle Ehrenwerten

Jacob Rees-Mogg verteilt Listen mit Regeln für den parlamentarischen Sprachgebrauch. Ob er mit seiner Traditionspflege die alte Klassenhierarchie wiedereinführen will? Mehr

Unternehmen für mehr Recycling

„Wir haben nur diesen Planeten“

Die natürlichen Ressourcen werden immer knapper. Deshalb arbeitet eine Initiative aus Wirtschaft und Wissenschaft an der Entwicklung einer Kreislauf-Wirtschaft. Noch klappt das in Deutschland nicht so gut. Mehr

Tech-Talk

Zum Piepen

Schlimm ist, dass allerlei Piepen, Summen und Brummen auch dort in Mode gekommen ist, wo es zu nichts nütze ist. Ein paar Beispiele. Mehr

Rürup-Rente

Einmal Basisrente – immer Basisrente?

Ein Anleger hatte beim Abschluss der Basisrente nur die Steuervorteile von rund 127.000 Euro im Visier. Wie es danach weitergeht, hat ihn nie interessiert. Das sollte es aber, findet unser Finanzexperte. Mehr

Verspätungen und Ausfälle

Brand im S-Bahn-Tunnel Frankfurt

Pendler nach Frankfurt mussten viel Geduld aufbringen: Im S-Bahn-Tunnel im Bereich Taunusanlage/Hauptwache ist es zu einem Brand gekommen. Mehr

Anwälte schalten viel Werbung

5000 weitere Glyphosat-Kläger gegen Bayer

Immer mehr Amerikaner fordern in Glyphosat-Prozessen von Bayer Schadenersatz. Monsanto bringt den Leverkusenern mehr Umsatz, aber auch größere Risiken. Auch das Wetter setzt dem Konzern zu. Mehr

Um 200 Millionen Euro

RWE erhöht seine Prognose

RWE erhöht seine Prognosen: Der Energiehandel floriert und bringt mehr Geld als zuvor berechnet ein. Auch insgesamt wird der Energiekonzern zuversichtlicher. Die Anleger reagieren positiv. Mehr

SPD-Vorsitz

Stephan Weil verzichtet auf Kandidatur

Der niedersächsische Ministerpräsident Weil soll seinen Verzicht den Interims-Vorsitzenden mitgeteilt haben, berichten Medien. Statt dessen wolle er Generalsekretär Klingbeil unterstützen. Der hat sich aber noch nicht erklärt. Mehr

Prämiensparen

Sparer müssen sich auf Kündigungen gefasst machen

Eine große Sparkasse sorgt für Aufregung, weil sie alte und besonders hoch verzinste Bonusverträge gekündigt hat. Es ist nicht das erste Geldinstitut, das sich dabei auf den Niedrigzins beruft – und es wird auch nicht das letzte sein. Mehr

Anerkennung von Berufen

Kaum einer will noch Koch werden

Auch in diesem Ausbildungsjahr werden manche Betriebe keinen Nachwuchs finden. Das liegt nicht nur am Run auf die Universitäten. Mehr

Führerschein in Gefahr

Lieber kein Bierchen zu viel auf dem E-Roller

Die kleinen E-Roller sind Kraftfahrzeuge. Demnach verliert man auch seinen Führerschein, wenn man betrunken erwischt wird. Das droht übrigens auch Fahrradfahrern. Mehr

Interview-Reihe „Auf ein Wort“

Ein guter Ort für Studenten

Siqian Wu, Studentin der Elektrotechnik, will autonomen Fahrzeugen richtige Entscheidungen beibringen. Was sie an der TU Darmstadt schätzt und was sie in Zukunft vorhat, erzählt sie im spontanen Kurzinterview. Mehr

EZB hält Inflationsrate unten

Hoffen auf eine höhere Inflation

Die Fed und die EZB halten die Inflationsrate für zu niedrig. An den Finanzmärkten traut man vor allem der EZB nicht zu, ihr Ziel zu erreichen. Mehr

Urteil des Verfassungsgerichts

Europäische Bankenunion verstößt nicht gegen das Grundgesetz

Die Europäische Bankenunion verstößt nach Auffassung des Bundesverfassungsgerichts nicht gegen das Grundgesetz. Allerdings verlangen die Richter eine strikte Einhaltung der Regeln. Mehr

Oettinger will Berater werden

Ehrenhaft und zurückhaltend Geld verdienen

Ende Oktober scheidet der deutsche EU-Kommissar aus dem Amt. Dann will Günther Oettinger in die Wirtschafts- und Politikberatung einsteigen – die Grünen sehen das kritisch. Mehr

Satellite Office in Frankfurt

Diskretes Coworking in Luxuslage

Der Büromarkt in Frankfurt bekommt Zuwachs: Ein neuer „Coworking-Space“ entsteht. Neben dem Nobelhotel nahe der Alten Oper soll es aber ruhiger zugehen als bei der Konkurrenz. Mehr

Potential von Kryptowährungen

Neuland für die Finanzaufsicht

Kryptowerte wie Bitcoin bergen nicht nur Risiken, sondern auch enorme Chancen. Das sollte der Gesetzgeber wahrnehmen. Denn das Potential kann unermesslich sein. Mehr

Japans Notenbank

Bank of Japan hält an lockerer Geldpolitik fest

Japans Zentralbank setzt ihre extrem lockere Geldpolitik unverändert fort. Allerdings wurde in der Stellungnahme zur Zinsentscheidung eine neue Passage aufgenommen. Mehr

Besuch in Schottland

Sturgeon wirft Johnson No-Deal-Strategie vor

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon bezeichnet die Regierung des neuen britischen Premierministers Boris Johnson als gefährlich. Für Schottland gebe es aber eine Alternative sagt sie: die Unabhängigkeit. Mehr

„Jugend ohne Gott“ in Salzburg

Gehenkt werden wir sowieso

Thomas Ostermeier adaptiert Ödön von Horváths „Jugend ohne Gott“ in Salzburg als Lehrstück. Auch auf der Bühne bleibt der Roman gefangen im eigenen Milieu. Mehr

Ein Jahr Landesamt für Asyl

Ein Wald voller Söder-Ideen

Beinahe jeden Tag macht Bayerns Ministerpräsident neue Vorschläge zum Klimaschutz. Noch vor einem Jahr beschäftigte ihn das Thema Asyl. Was wurde daraus? Mehr

DIHK wegen CO2-Preis besorgt

„Wir haben bereits die höchsten Strompreise in Europa“

Das Kabinett will einen CO2-Preis einführen. Der Präsident des Industrie- und Handelskammertages Schweitzer warnt vor den Folgen: Die Wirtschaft dürfe nicht zusätzlich belastet werden. Stattdessen fordert er andere Maßnahmen. Mehr

Gründerserie

Die Gewürzmischer

Im Jahr 2013 begann das Ehepaar Lemcke in einer Garage mit seiner Gewürzmanufaktur Ankerkraut. Jetzt sind sie in aller Munde – und in Tausenden Supermärkten. Da lässt die Expansion ins Ausland auch nicht lange auf sich warten. Mehr

Trumps Veto nicht überstimmt

Amerika kann Waffen an Saudis liefern

Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate können sich auf Waffenlieferungen aus Amerika einstellen. Eigentlich wollte der Kongress das Vorhaben wegen des Jemen-Krieges blockieren. Mehr

Antisemitismus im Alltag

So fühlt es sich an, als Jude in Frankfurt zu leben

Wenn Georg Chernyak seine Basketballspieler trainiert, geht es um den Sport – nicht um Religion. Dennoch ist Antisemitismus ein Dauerthema für ihn. Das gilt auf dem Sportplatz, aber auch abseits davon. Mehr

Kabarettist auf Tour

„Meine Figur, dieser Reaktionär, das könnte jeder sein“

Rolf Miller hat eine neue Kunstform entdeckt: Die des Nicht-fertig-Redens. Das stürzt das Publikum in Gewissenskonflikte und lässt manchmal kein Auge trocken. Was macht sein Kabarett so besonders? Mehr

Brasilianischer Fußballstar

Vergewaltigungs-Ermittlungen gegen Neymar eingestellt

Die brasilianische Polizei ermittelt nicht weiter wegen Vergewaltigungsvorwürfen gegen den Fußballstar Neymar. Eine Anklage ist jedoch noch immer möglich. Mehr

Quartalsgewinn sinkt deutlich

Lufthansa leidet unter Konkurrenzkampf

Die Fluglinien werfen sich gegenseitig Dumpingpreise vor – und leiden gemeinsam darunter: Der Lufthansa-Gewinn ist im zweiten Quartal um ein Viertel eingebrochen. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr

Europäische Marinemission

Briten wollen Amerikaner einbinden

Eine europäische Mission mit Unterstützung amerikanischer Kräfte sei die beste Lösung für die Marinemission im persischen Golf, heißt es von der neuen britischen Regierung. In Berlin ist man skeptisch. Mehr

Urteil und Verhandlung

Die Euro-Rettung vor Deutschlands höchstem Gericht

Bankenunion und Anleihekäufe: Das Bundesverfassungsgericht äußert sich in dieser Woche dazu, ob es zentrale Entscheidungen während der Eurokrise für rechtens hält. Mehr

Anfälliger Wohnungsmarkt

Risikowächter warnen vor Immobilienblase

Ein Expertengremium unter der Leitung von EZB-Chef Mario Draghi warnt vor einer Überhitzung des Immobilienmarktes in Europa. Mehr

Starke Quartalszahlen erwartet

Huawei erhält weiterhin keine Chips aus Amerika

Trotz anderslautender Versprechen hat Amerika den Bann gegen Huawei nicht aufgehoben. Der Konzern wird mit seinen Quartalszahlen am Dienstag einen Hinweis darauf geben, ob er trotz des Banns überlebt. Mehr

Liverpools Talent Elliott

Ein Rohdiamant für Jürgen Klopp

„Beängstigend selbstbewusst“: Harvey Elliott, 16 Jahre alt, sucht jetzt sein Glück beim FC Liverpool. In der Premier League hat der dribbelstarke Flügelspieler bereits Geschichte geschrieben. Mehr

Fleischersatz

Fettes Umsatzplus für Beyond Meat

Der Trend zu fleischloser Ernährung verhilft Beyond Meat zu einem neuen Umsatzrekord. Die Börse fand trotz der beeindruckenden Zahlen einen Grund zu mäkeln. Mehr

Vereinigte Staaten

Hackerin stiehlt Daten von rund 100 Millionen Bankkunden

Das FBI hat die Täterin festgenommen. Aktuell wird davon ausgegangen , dass sie mit den Informationen noch keine betrügerischen Aktivitäten verfolgen konnte. Mehr

Bereit für Regierungsposten

Loyal und kämpferisch für Trump

Bei der Anhörung des früheren Sonderermittlers Mueller zeigt John Ratcliffe Qualitäten, die Trump gut gebrauchen kann. Wer ist der Mann, der bald nationaler Geheimdienstdirektor sein könnte? Mehr

Kampf um die Plätze

Wohin nur mit Müller beim FC Bayern?

Der Kader der Münchner ist nicht groß, aber mit vielen Stars besetzt. Der Kampf um die besten Plätze in der Elf von Niko Kovac läuft. Es könnte prominente Bankdrücker geben. Vor allem eine Schlüsselfrage ist offen. Mehr

F.A.Z. exklusiv

DFB hat neuen Partner für Kampf gegen die Wettmafia

7500 Spiele aus dem Profi-, Amateur und Jugendfußball soll der amerikanische Sportdatenkonzern Genius Sports künftig jedes Jahr für den DFB überwachen. Ein langjähriger Partner hat dafür das Nachsehen. Mehr

Vor- und Nachteile Wasserstoff

Wie klimaverträglich ist Wasserstoff wirklich?

Ökostrom gibt es zuweilen im Überfluss. In Wasserstoff gewandelt, soll er speicherbar werden – was die Politik begeistert. Doch das „grüne Gas“ hat auch seine Nachteile. Mehr

Frankfurter Geduldsprobe

Die Eintracht auf Suche nach Verstärkung

Bei der Suche nach offensiver Verstärkung ist die Eintracht noch nicht entscheidend vorangekommen. Auch „Innenminister“ Fernandes gerät bei der aktuellsten Spekulation ins Schmunzeln. Mehr

Stromausfälle

Das Stromnetz im Hitzetest

Amerika kämpft im heißen Sommer mit Stromausfällen. In Deutschland müssen wir vorerst nicht damit rechnen – doch gegen manche Einflüsse ist auch das beste Netz nicht gewappnet. Mehr

Frankfurter Hauptbahnhof

Nur die Absperrung des Gleisbetts könnte helfen

Der Fall aus Frankfurt zeigt auf traurige Weise: Bahnsteige können zum Ort der Gefahr werden. Anderswo verhindern Absperrungen am Gleis Unfälle und Verbrechen. Ist das auch eine Lösung für Deutschland? Mehr

Nach Verbrechen in Frankfurt

Etwas zerbricht

Das Verbrechen am Frankfurter Hauptbahnhof, bei dem ein Junge ums Leben kam, weckt Unsicherheit. Mit Blick auf die jüngsten Ereignisse in Hessen sinkt das Urvertrauen in die eigene Umgebung. Mehr

Klassik in digitalen Zeiten

Anders hören

Von wegen Krise: In Deutschland wächst der Anteil der Hörer klassischer Musik. Das hat auch mit den digitalen Medien zu tun, das hochkulturell gebildete Publikum bekommt nun Konkurrenz. Mehr

Integration von Flüchtlingen

Wunschvorstellung und Realität

Wie integriert sind die Syrer, die im Sommer 2015 als Flüchtlinge nach Deutschland kamen? Und woran könnte man das messen? Eine Bestandsaufnahme am Beispiel von Augsburg. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Tatort Bahnhof

Horst Seehofer nimmt Stellung zu einer Tat, die fassungslos macht. In Honkong spitzt sich die politische Lage zu. Die Bundesverfassungsrichter verhandeln über zwei Krisenmaßnahmen. Was heute wichtig wird, lesen Sie im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

Zensur in China

Das kafkaeske System der schwarzen Listen

Immer häufiger greifen Chinas Behörden zu außergerichtlichen Bestrafungen. Jüngstes Beispiel sind die neuen Regeln gegen die Verbreitung von Gerüchten im Internet. Mehr

Neue Schätzungen

650.000 Menschen in Deutschland ohne eigene Wohnung

Ein Großteil der Wohnungslosen lebt in Notunterkünften, rund 400.000 von ihnen sind anerkannte Asylsuchende. Rund 50.000 Menschen sind gänzlich obdachlos. Die Bundesarbeitsgemeinschaft macht den Mangel an bezahlbarem Wohnraum verantwortlich. Mehr

Nach Tod von Achtjährigem

Diskussion über Sicherheit an Bahnhöfen

Gibt es an deutschen Bahnhöfen nicht genug Polizisten? Könnte es technische Sperren geben? Oder kann eine absolute Sicherheit sowieso nicht garantiert werden? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09