https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 24.7.2019

Artikel-Chronik

Im Alter von 75 Jahren

„Blade Runner“-Darsteller Rutger Hauer ist tot

Nach kurzer Krankheit ist der niederländische Filmstar Rutger Hauer im Alter von 75 Jahren gestorben. International berühmt wurde Hauer durch den Film „Blade Runner“ – gerade in Amerika wollte man ihn häufig als den Bösewicht sehen. Mehr

Kot-Emojis in Südkorea

Ein Haufen Glück

Als Gebäck, als Hut, als Emoji: Kot ist in Südkorea omipräsent. Warum man dort eine andere Beziehung zum Häufchen hat. Mehr

Braukunst

Mehr Hopfen für weniger Bier

Die Weltbierproduktion geht seit fünf Jahren zurück. Gleichzeitig steigt die Anbaufläche für Hopfen. Wie passt das zusammen? Mehr

Historische Werte ermittelt

Klimawandel im Schweinsgalopp

Hysterie aus dem Gefrierkeller: Die Klima-Archive der Welt melden den Ausnahmezustand. So schnell und flächendeckend wie derzeit haben sich die Erdtemperaturen in 2000 Jahren nicht gewandelt. Mehr

Weltraumtechnik

Airbus produziert Kleinsatelliten am Fließband

Die Herstellung von Mini-Satelliten ist neuerdings nicht mehr nur eine Handwerkskunst für Unikate – sie wird zur Fließbandproduktion. Mehr

Mueller-Anhörung im Kongress

Ein unwürdiges Schauspiel

Den Demokraten ging es bei der Anhörung von Robert Mueller um eine Dramatisierung. Doch der Sonderstaatsanwalt wirkte bisweilen überfordert von Tempo und Furor des politischen Kreuzverhörs – Trumps Verteidiger werden das ausschlachten. Mehr

In Geilenkirchen in NRW

40,5 Grad – Neuer Hitzerekord in Deutschland

In Nordrhein-Westfalen ist höchstwahrscheinlich der deutschlandweite Temperaturrekord gebrochen worden. Doch der Wert von 40,5 Grad könnte am Donnerstag schon wieder übertroffen werden. Experten erwarten einen extremen Tag – und warnen vor den Gefahren. Mehr

Bayern und Baden-Württemberg

Gemeinsam auf der Südschiene

Markus Söder und Winfried Kretschmann bemühen sich um Nähe zueinander. Der eine will umweltfreundlicher wirken, der andere ein wenig konservativer. Und in einer Sache sind sich beide einig. Mehr

Johnson als Premierminister

Gekommen, um zu bleiben?

Boris Johnson ist am Ziel seiner Träume – und muss sich nun mit dem Brexit herumschlagen. Zuvor bildet der neue Premierminister die Regierung um. Und dass er lange in 10 Downing Street bleiben kann, ist nicht ausgemacht. Mehr

Film „Draußen in meinem Kopf“

Wo die Freiheit beginnt – und die Würde gewahrt wird

Eibe Maleen Krebs’ „Draußen in meinem Kopf“ ist ein besonderer Film über eine Freundschaft zwischen Sterbebegleitung und Abschiednehmen. Er ist intim, gefühlvoll – aber auch schrecklich authentisch. Mehr

Wegen Tankproblemen

Zehntausende Passagiere stranden am Amsterdamer Flughafen

Mehr als 100 Flugzeuge konnten am Mittwoch wegen einer Störung beim Tank-Unternehmen nicht vom Amsterdamer Flughafen Schiphol abfliegen. Mehrere tausend Menschen müssen die Nacht auf Feldbetten verbringen. Mehr

Mueller über Russland-Affäre

Der Moment, auf den alle gewartet haben

Trump betont gerne, der Bericht über die Russland-Affäre habe ihn „völlig entlastet“. Doch Sonderermittler Mueller hat klargemacht, dass das so nicht stimmt. Mehr

Militäreinsatz bei Protesten?

China droht Hongkong mit der Armee

China bringt die Möglichkeit ins Spiel, dass die Armee bei den Protesten in Hongkong eingesetzt wird. Das Ziel: die „öffentliche Ordnung“ wiederherstellen. Mehr

Roman von Ocean Vuong

Die Regeln sind in uns

In seinem Romandebüt „Auf Erden sind wir kurz grandios“ beschreibt Ocean Vuong in aller Brutalität, was Sprache Menschen geben und nehmen kann. Und wie er Rettung in den Sätzen toter weißer Männer fand. Mehr

Streit um Pkw-Maut

Des Scheuers neue Akten

Verkehrsminister Scheuer verteidigt im Verkehrsausschuss seinen Einsatz für die Pkw-Maut. Er legt der Opposition 21 Aktenordner vor, um sie „vollumfassend“ zu informieren. Einen Untersuchungsausschuss hat er damit aber noch nicht abgewendet. Mehr

Nach Attentat in Hessen

„Gewalt gegen Ausländer gehört zu unserem Alltag“

Müssen wir uns an rechtsextremistische Taten gewöhnen? Und wie weit beschleunigt das Internet rassistischen Hass? Kriminologe Martin Rettenberger hat für den Anschlag in Wächtersbach vor allem eine Erklärung. Mehr

Karliczek und Münster

Das gute Recht der Ministerin

Die Bundesländer, die im Standort-Wettbewerb für eine Forschungsfabrik für Batteriezellen den Kürzeren gezogen haben, wollen Geld vom Bund. Das sollte man ihnen nicht durchgehen lassen. Mehr

Börsenindizes

Der Dow Jones stapelt tief

Das amerikanische Marktbarometer hat sich seit der Finanzkrise im Vergleich zum Dax viel besser geschlagen, als es auf den ersten Blick scheint. Das liegt an den unterschiedlichen Berechnungsmethoden. Mehr

Ursprung des Hochzeitsbrauchs

„Guck mal, Deutsche fahren auch Autokorso“

Immer häufiger werden deutsche Hochzeiten mit Autokorsos nach türkischem Vorbild begangen. Die Migrationsforscherin Gülistan Gürbey erzählt im Interview, woher der Brauch eigentlich stammt – und warum er so gerne kopiert wird. Mehr

Datenskandal

Facebooks Versprechen

Facebook beschreibt das Abkommen mit der FTC als Beginn eines „fundamentalen Wandels“. Das hört sich gut an, wirft aber Fragen auf. Mehr

Kartellermittlungen

Für Google, Facebook und Amazon wird es ungemütlich

Das amerikanische Justizministerium will marktführende Online-Plattformen einer umfassenden kartellrechtlichen Prüfung unterziehen – ein weiteres Signal dafür, dass der Wind für Technologiegiganten wie Google und Facebook immer rauer weht. Mehr

Große Sicherheitsbedenken

Schnellzüge in Frankreich fahren wegen der Hitze langsamer

Wegen der Gluthitze drosselt die französische Bahn das Tempo ihrer Schnellzüge. Außerdem ruft sie ihre Kunden auf, Reisen nicht anzutreten. Die Regierung hat derweil Angst um das Wohl ihrer Bürger. Mehr

10 Downing Street

Gebautes Understatement für den Premierminister

Von außen ein Reihenhaus, von innen eine pompöse Villa: 10 Downing Street ist der Amtssitz des britischen Regierungschef. Früher wohnte dort ein Mann aus Hannover. Mehr

Neues Gesetz

Russisches Parlament erlaubt Jagd mit Pfeil und Bogen

Dass russische Parlament will das Bild des Landes als große Jagdmacht aufwerten – und erlaubt deswegen den Einsatz von Pfeil und Bogen. Die Abgeordneten setzen damit die Jäger aber auch unvorhersehbaren Risiken aus. Mehr

DSGVO

EU-Kommission lobt Datenschutz

In ihrem ersten Erfahrungsbericht zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung lobt die EU-Kommission unter anderem den Vorbildcharakter der neuen Datenschutzstandards. Trotzdem gibt es an manchen Stellen noch Probleme. Mehr

Tennisturnier am Rothenbaum

Zverev-Brüder im Doppel ausgeschieden

Einen Tag vor dem Viertelfinale im Einzel misslingt Alexander Zverev mit seinem Bruder Mischa im Doppel die Generalprobe. Ausgerechnet als es drauf ankommt, versagen ihm die Nerven. Mehr

„The Great Hack“ bei Netflix

Der Kontrollverlust

Die Dokumentation „The Great Hack“ beleuchtet, wie Cambridge Analytica mit Hilfe von Facebook-Daten Einfluss auf den Wahlkampf in Amerika nahm. Wir sehen: Es war nur der Anfang. Mehr

Möglicher FC-Bayern-Chef

Folgt Metzgersohn auf Würstchenfabrikant?

Herbert Hainer ist als neuer Bayern-Chef im Gespräch. Einst wollte er Fußballprofi werden, dann wurde er Adidas-Chef. Jetzt könnte sich für ihn ein Traum erfüllen. Mehr

Amtseid von Kramp-Karrenbauer

Auf dem Flur vereidigt

An ungewöhnlicher Stelle legt Annegret Kramp-Karrenbauer den Amtseid als Verteidigungsministerin ab – und ihre Gegner gehen sie scharf an. Mehr

EU-Kommissionsbericht

Mängel beim Kampf gegen Geldwäsche

Die Europäische Kommission hat die Umsetzung des EU-Regelwerks zur Bekämpfung der Geldwäsche bemängelt. Auch Aufsichtsbehörden halten sich nicht immer an die Vorschriften. Mehr

Johnson und Trump

Brüder im Geiste

Donald Trump und Boris Johnson kamen nicht zufällig in ihre Ämter. Sie sind Produkte und Profiteure einer sich ausbreitenden Unzufriedenheit. Mehr

Tour de France

Italiener Trentin gewinnt in Gap – Alaphilippe weiter in Gelb

Im heißen Süden Frankreichs siegt Matteo Trentin auf der 17. Etappe. Frankreich darf derweil weiterhin vom Tour-Erfolg träumen. Nils Politt freut sich hingegen über eine andere Erfolgsmeldung. Mehr

Nach Halbjahresgewinn

„Opels Selbstbewusstsein nimmt täglich zu“

Der Opel-Chef Michael Lohscheller sieht sein Unternehmen auf einem guten Weg. Im F.A.Z.-Gespräch erklärt er die Klimapläne seines Unternehmens und verrät, warum er mit seinen Angestellten joggen geht. Mehr

Wegen 737 Max

Boeing macht so viel Verlust wie noch nie

Das Flugverbot trifft Boeing hart: Innerhalb von drei Monaten macht das Unternehmen fast 3 Milliarden Dollar Verlust. Doch die 737 Max ist nicht das einzige Modell, das Probleme macht. Mehr

Liveblog zum Nachlesen

„Ich bin überzeugt, dass wir einen Deal hinbekommen“

Queen ernennt Johnson zum Premierminister +++ Johnson bezeichnet No-Deal-Brexit als „entfernte Möglichkeit“ +++ Mehrere Tory-Politiker treten zurück +++ Verfolgen Sie alle Entwicklungen im F.A.Z.-Liveblog. Mehr

Für Privatkunden

Strafzinsen für Sparkassen kein Tabu mehr

Der Druck auf die Kreditinstitute ist groß: In Baden-Württemberg sind Strafzinsen auch für Privatkunden nun kein Tabu mehr. Den normalen Sparer soll das trotzdem nicht treffen. Mehr

Amerikas Finanzminister

„Amazon hat den Einzelhandel zerstört“

Die Regierung in Washington nimmt sich die großen Tech-Unternehmen vor. Und zwar nicht nur eine Behörde. Mehr

Ernannt von der Queen

Boris Johnson ist neuer britischer Premierminister

Bei einer Audienz im Buckingham Palast hat Königin Elisabeth II. Boris Johnson zum Regierungschef und Nachfolger von Theresa May ernannt. Bei der Anfahrt Johnsons hatte es einen kleinen Zwischenfall ergeben. Mehr

Tierschützer warnen

Vorsicht vor heißem Asphalt

Nicht nur Menschen, auch Tiere leiden unter den extremen Temperaturen. Worauf man als Haustierbesitzer achten muss – und wie man feststellt, ob der Asphalt für das Gassigehen zu heiß ist. Mehr

Schwimm-WM in Gwangju

Zwei deutsche Finalisten und ein Weltrekord

Nach der Enttäuschung des Florian Wellbrock sorgen am Mittwoch zwei deutsche Schwimmer wieder für Medaillenhoffnung. Derweil bricht ein 19 Jahre alter Ungar einen Phelps-Weltrekord. Mehr

Ärger bei Schwimm-WM

Schutz für den Doper

Sun Yang fällt nicht nur durch Siegerposen und arrogante Sprüche auf. Viel schwerer wiegt der Verdacht, der ihn umweht. Die Konkurrenz ist erbost. Und das Verhalten des Weltverbands macht das Problem des Schwimmens deutlich. Mehr

Tech-Talk

E 30 000

Elektroautos sind groß und teuer, dabei sollten sie klein und billig sein. Langsam formiert sich eine Einstiegsklasse, aber unter 30.000 Euro ist nichts zu haben. Mehr

Baustelle Bundestag

Berlins Wachstumsschmerzen

Geschlossen wegen Bauarbeiten: Die neue Verteidigungsministerin konnte nicht im Reichstag vereidigt werden. Doch nicht nur der ist eine Baustelle – sondern das halbe Regierungsviertel. Mit schon bald gravierenden Folgen. Mehr

Kunstrasen-Debatte

Uefa und DFB fordern Untersuchungen

Die Debatte um Mikroplastik auf Kunstrasenplätzen geht weiter. Ein Verbot könnte zur Umrüstung oder gar Schließung vieler Sportplätze führen. Doch wie schädlich sind die kleinen Kunststoff-Partikel eigentlich? Mehr

Kein „Greta-Effekt“

Klimadebatte hält Deutschland nicht vom Fliegen ab

Alle reden über Klimapolitik. Doch die Nachfrage nach Flügen nimmt trotzdem weiter zu. Die Branche warnt vor neuen Steuern und verteidigt die Klimabilanz der Inlandsflüge. Mehr

​Nach schweren Vorwürfen

Staatliche Förderbank setzt Zahlung für ein WWF-Projekt aus

Bis auf Weiteres erhält die Umweltorganisation kein Geld mehr für ein Projekt in einem Nationalpark in Kongo. Die Förderbank KfW reagiert damit auf Berichte über Menschenrechtsverletzungen durch vom WWF mitfinanzierte Wildhüter. Mehr

Finanzmärkte

Ist die Börse verrückt geworden?

Daimler, BASF, Continental: Ein Unternehmen nach dem anderen senkt die Gewinnerwartungen. Trotzdem steigen die Aktienkurse. Wie kann das sein? Mehr

Theater um Griezmann

Atlético und die nächste Stufe im Streit mit Barça

120 Millionen Euro zahlte der FC Barcelona für Antoine Griezmann an Atlético. Doch die Klubs streiten um weitere 80 Millionen. Nun folgt das nächste Kapitel im bizarren Theater um den Weltmeister. Mehr

Mueller vor Kongress

Trump nicht vom Vorwurf der Justizbehinderung entlastet

Mueller hat vor dem amerikanischen Kongress mehrfach wiederholt, dass sein Bericht Trump nicht vollständig freispricht – nach einem Rückzug aus dem Präsidentenamt könnte dieser belangt werden, sagt der frühere Sonderermittler. Mehr

Urteil gegen Betrüger

Lange Haft für falschen Arzt

Ein Mann hat sich mehrfach mit gefälschten Unterlagen als Mediziner ausgegeben und praktiziert. Nun hat das Gericht den Wiederholungstäter verurteilt. Mehr

Mitfahrgelegenheit

In der Lok statt auf dem Beifahrersitz

Bei Mitfahrgelegenheiten kann es viele Überraschungen geben. In Russland hat ein Lokführer das Konzept besonders kreativ interpretiert – und wurde dafür suspendiert. Mehr

Präsident des FC Bayern

Hoeneß und die Spuren einer Entfremdung

Der FC Bayern war immer 100 Prozent Uli Hoeneß. Zuletzt fühlte sich das manchmal, zum ersten Mal, anders an. Sein letzter Auftritt in alter Hoeneß-Manier führte zu einem Rüffel. Geht er nun? Sicher ist nur: Einen wie Hoeneß wird es nicht noch mal geben. Mehr

Zittau in Sachsen

Anschlag auf Wohnung von Linke-Politikerin

In der Nacht auf Mittwoch bringen Unbekannte offenbar Sprengkörper am Haus einer Linken-Politikerin in Sachsen an. Scheiben gehen zu Bruch, es wird niemand verletzt. Die Gewalt in dem Bundesland nahm seit 2015 stark zu. Mehr

Ersthelfer in Betrieben

Lebensrettung durch Unbekannte provoziert Debatte über Erste Hilfe

Weil eine unbekannte Ersthelferin einen Mitarbeiter rettete, schaltete ein Unternehmen eine Dankes-Anzeige. Und macht jetzt damit Furore auf Twitter. Auf einmal machen sich viele Gedanken über Erste Hilfe im Betrieb. Mehr

Königin Elisabeth II.

Ein Symbol für Stabilität

Die Queen bewahrt in allen Lebenslagen Haltung. Auch wenn Boris Johnson am Mittwoch zu ihr in den Buckingham-Palast kommt und um die Erlaubnis zur Regierungsbildung bittet, wird sie wohl keine Miene verziehen. Mehr

Landessozialgericht

Ist man beim Spaziergang in der Mittagspause unfallversichert?

Ein Arbeitnehmer hat sich während der Mittagspause bei einem Spaziergang verletzt. Nun hat das Landessozialgericht darüber entschieden, ob es ein Arbeitsunfall war. Mehr

Streit um Straße von Hormuz

Iran regt Tankertausch an

Teheran zeigt sich im Konflikt um festgesetzte Schiffe verhandlungsbereit – erhebt aber zugleich Anspruch auf den Schutz strategisch wichtiger Schifffahrtswege. Mehr

Blick auf die Sterne

Mit Riesenteleskop auf der Jagd nach Exoplaneten

Vor 24 Jahren wollte ein Mann das Weltall beobachten. Nun steht in Trebur eines der größten öffentlichen Teleskope Europas. Und für Astronomie-Fans gibt es bald noch eine weitere Attraktion. Mehr

Muellers Bericht auf Deutsch

Kaum neue Fakten

Am Mittwoch stellt sich der frühere Sonderermittler Robert Mueller im amerikanischen Kongress den Fragen der Abgeordneten über seine Erkenntnisse zur Russland-Affäre. Sein 800 Seiten langer Bericht wurde jetzt auch ins Deutsche übersetzt. Mehr

Jared O’Mara

Mitarbeiter beleidigt britischen Abgeordneten – und kündigt per Tweet

Ein Mitarbeiter des britischen Politikers Jared O’Mara hat seinen Vorgesetzten über dessen Twitter-Account scharf angegriffen. Der Abgeordnete ist nicht zum ersten Mal in eine Kontroverse verwickelt. Mehr

Geldanlage in Aktien

Krones-Aktionäre werden auf Diät gesetzt

Der Hersteller von Verpackungs- und Abfüllmaschinen hat über Jahre guter Geschäfte Fett angesetzt und laboriert an ineffizienten Kostenstrukturen. Die Krones-Aktie leidet unter massiven Kursrückschlägen. Mehr

Einspruch exklusiv

Was ist „nachhaltig“?

Ein EU-weit einheitliches Klassifikationssystem soll die Nachhaltigkeit von Unternehmen sicht- und messbar machen, doch das Modell hat diverse Schwachstellen. Mehr

Schweizer Volkskultur

Tiefer ins Herz als die Nationalhymne

Im Hochsommer frönen die Schweizer ihrer alpinen Kultur. „Schwingen“ ist angesagt – und die „Lyoba“, ein einst verbotener Kuhreigen, wird von Mensch und Tier vertont. Mehr

Lieferdienst in London

Hacker machen sich Spaß aus skurrilen Deliveroo-Bestellungen

170 Euro für Kekse und Eiscreme – Bestellungen wie diese gibt es in London gerade häufiger. Das liegt an Hackerangriffen auf den Lieferdienst Deliveroo. Mehr

Umweltschützer sind alarmiert

Warnung vor einem „Waldsterben 2.0“

„Wir befinden uns im Wettlauf mit der Zeit“, warnt der BUND. Die Situation sei dramatisch: Deutschland erlebe ein zweites Waldsterben – mit unabsehbaren Folgen. Lässt sich eine Umweltkatastrophe mit einem Maßnahmenkatalog noch abwenden? Mehr

Autoverkauf

So werden Sie den Gebrauchten zum Bestpreis los

Gebrauchtwagen lassen sich am besten privat verkaufen. Mit der richtigen Strategie kann man viel Geld herausholen. Mehr

Parteien einigen sich

Amerika macht den Weg frei für Hunderte Milliarden neue Schulden

Unter Donald Trump schreibt der amerikanische Staat tiefrote Zahlen. Das Weiße Haus sagt alleine für dieses Jahr ein Billion-Defizit voraus. Mehr

Deutsche Bank im Minus

Dax-Rally verliert an Schwung

Am deutschen Aktienmarkt fehlt nach der jüngsten Rally frischer Schwung. Der Dax pendelt in einer engen Spanne um den Schlusskurs vom Dienstag. Im Fokus stehen neben der Deutschen Bank auch Daimler und Covestro. Mehr

Technologie-Vorstand

So arbeitet Blackrocks Superhirn

Robert Goldstein hat für die Vermögensverwaltung das einflussreichste Computerprogramm der Finanzwelt entwickelt. Fast die gesamte Branche und die Zentralbanken nutzen es. Das kann gefährlich werden. Mehr

400.000 Dollar

Astronomische Preise für kosmische Turnschuhe

Der „Moon Shoe“ von Nike gehört zu den seltensten Sportschuhe, die je hergestellt wurden. Ein kanadischer Investor hat die Sneaker aus dem Jahr 1972 nun für über 400.000 Dollar ersteigert – um sie in sein Privatmuseum zu stellen. Mehr

Handelskette

So stemmt sich Metro gegen die drohende Übernahme

Vorstand und Aufsichtsrat des Handelskonzerns halten das Angebot für deutlich unterbewertet. Sie befürchten hohe Schulden, wenn der Investor Kretinsky die Übernahme schafft. Mehr

Zeugenbetreuung

„Die Leute sollen ihre Angst verlieren“

Drei Betreuer kümmern sich in den Frankfurter Gerichten um die Zeugen. Manche erleichtert es, endlich aussagen zu können. Andere sind so traumatisiert, dass sie Hilfe brauchen. Mehr

Brände in der Arktis

Das neue Gesicht des Klimawandels

Bilder des Klimawandels zeigten bislang schmelzendes Eis und unterernährte Eisbären – nun kommen Fotos der brennenden Arktis hinzu. Ein Feuerökologe erklärt, wie das Gleichgewicht der Natur dort nachhaltig gestört wird. Mehr

Hitze-Sommer in der Sahara

„Die Deutschen sollten aufhören zu jammern“

Die Temperaturen in diesem Sommer brechen Rekorde und sind an manch einem Tag fast unerträglich. Doch was sollen erst die Menschen in der Sahara sagen? Wir haben einen jungen Mann aus der Wüste gefragt. Mehr

Großprojekt am Main

Frankfurts Badeschiff droht der Untergang

Seit Jahren planen Architekten ein Badeschiff auf dem Main, erhalten aber keine Baugenehmigung. Nun unternehmen die Projektentwickler einen letzten Versuch. Mehr

Film: „Leid und Herrlichkeit“

Die Kunst ist das formende Prinzip der Welt

Ein großartiger Antonio Banderas als alternder Regisseur: Mit seinem neuen Film „Leid und Herrlichkeit“ hat sich spanische Regisseur Pedro Almodóvar, der immer ein Meister war, selbst übertroffen. Mehr

Datenskandal

Facebook akzeptiert Milliarden-Strafe

Das soziale Netzwerk Facebook muss eine Rekordstrafe zahlen. Und Facebook-Chef Mark Zuckerberg droht noch weiterer Ärger. Mehr

Aktie im Plus

Daimler macht Verlust und bleibt doch zuversichtlich

Das erste Mal seit einem Jahrzehnt macht Daimler Verlust. Der neue Chef Ola Källenius verweist allerdings auf teure Sondereffekte. Auch die Anleger bleiben zuversichtlich. Mehr

Ärger bei Real Madrid

„Zidane ist eine Schande“

Der Streit zwischen Real Madrid und dem einstigen Rekordtransfer Gareth Bale spitzt sich zu. Der Berater des Spielers greift Zinedine Zidane mit heftigen Worten an. Der Konter des Trainers folgt prompt. Mehr

Investmentbanking

Das Milliardengrab der Deutschen Bank

Die Einstellung des Aktienhandels treibt die Sanierungskosten. Deshalb fällt der Quartalsverlust höher aus als erwartet. Doch schwächelt ausgerechnet auch ein Geschäft, das sogar ausgebaut werden soll. Ein Anlass für tiefer gehende Sorgen. Mehr

Schütze von Wächtersbach

Handy soll neue Hinweise liefern

Die Ermittler im Fall Wächtersbach wollen mit Hilfe der Kommunikationsdaten des Telefons des Schützen herausfinden, ob er Teil der rechtsnationalen Szene war – und ob weitere Personen an der Vorbereitung der Tat mitgewirkt haben. Mehr

Fußball-Vorbereitung

Schwere Vorwürfe gegen Manchester City in China

Manchester City ist auf Asien-Tour. Dabei sorgt der Tross für einigen Ärger bei den Chinesen. Trainer Pep Guardiola und die Stars sollen sich arrogant verhalten haben. Andere Vorwürfe aber wiegen noch schwerer. Mehr

Sondersitzung des Bundestags

Kramp-Karrenbauer vereidigt

Mit dem freiwilligen Zusatz „so wahr mir Gott helfe“ beendete die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer am Mittwoch ihren Eid. An der dafür einberufenen Sondersitzung des Bundestags gab es auch Kritik. Mehr

Verwirrendes Stimmungsbild

Die Manager sind pessimistischer als die Anleger

Wieder müssen namhafte Unternehmen ihre Jahresziele nach unten korrigieren. Die Börse lässt sich davon jedoch kaum beeindrucken: Die Kurse steigen deutlich. Mehr

Landtagswahl Sachsen

AfD scheitert vor Bundesverfassungsgericht

Die AfD-Liste für die Landtagswahl in Sachsen war vom Landeswahlausschuss teilweise nicht zugelassen worden. Eine Verfassungsbeschwerde wiesen die Karlsruher Richter nun ab. Die Partei kann aber noch hoffen. Mehr

Schusswaffengebrauchsstatistik

Polizisten erschossen 2018 in Deutschland elf Menschen

2018 hat die Polizei seltener auf Menschen geschossen als im Jahr zuvor, obwohl die Situation der Beamten schwieriger geworden ist. Mehr

Wegen Aussagen zu Massaker

Anklage gegen früheren SS-Mann wegen Volksverhetzung

In einem Fernsehinterview hatte der Mann sich zu einem Massaker der SS 1944 in Nordfrankreich geäußert und die 86 Opfer verunglimpft. Dafür soll er sich nun in Hildesheim vor Gericht verantworten. Mehr

Neue Studie

Wie viel die Hessen verdienen

Eine neue Studie über Einkommensunterschiede in Hessen zeigt, dass sich die Schere bei den Bruttolöhnen leicht schließt. Der hessische Verdienst liegt dabei über dem Bundesschnitt. Wo werden die höchsten Löhne gezahlt? Mehr

Radsport und Philosophie

Radrennfahrer sind das Gegenteil eines Roboters

Erstaunlich viele Philosophen haben sich mit dem Radfahren und der Tour de France beschäftigt: Mit der Ästhetik, der Intellektualität, mit dem Leidensethos und der Kriegsrhetorik. Mehr

Theresa May

Opfer der Umstände – und ihres Vorgängers

Theresa May hat es hinter sich. Die britische Premierministerin ist politisch gescheitert. Aber das ist beileibe nicht nur ihr Fehler. Mehr

Vulkankatastrophe

Kissen gegen den Bimssteinhagel

Neugier, Hilfsbereitschaft, Panik und Fake News. Ein Augenzeuge des Ausbruchs des Vesuv im Jahre 79 lässt kaum einen Aspekt solch eines Ereignisses aus. Mehr

Verwirrung beim FC Bayern

Hoeneß kündigt eine Erklärung an

Uli Hoeneß will seine Posten beim FC Bayern wohl aufgeben. Die Nachricht erwischt den Klub völlig auf dem falschen Fuß. Nun äußert sich der Bayern-Präsident – und verrät, wann mit einer Entscheidung zu rechnen ist. Mehr

Exzellenzstrategie

Große Gefühle, kleiner Ertrag

Luftsprünge, Tränen, Trost für Verlierer: Nach der Exzellenz-Entscheidung feiern sich Politik und Universitäten. Verloren hat einmal mehr die Wissenschaft. Mehr

Verteilung auf EU-Länder

Wer nimmt die geretteten Flüchtlinge auf?

Neben Deutschland haben sich unter anderem Frankreich, Portugal und Finnland bereit erklärt, eine „aktive Rolle“ einzunehmen. Die Diskussion über einen EU-Notfallmechanismus geht voran – doch es gibt noch Konfliktpotential. Mehr

Elbvertiefung in Hamburg

Freie Fahrt in den Hafen

17 Jahre Planung und Kosten von 780 Millionen Euro: Hamburg hat endlich mit der Elbvertiefung begonnen. Es wurde auch Zeit. Mehr

Opposition in Russland

Nawalnyj in Moskau festgenommen

Der bekannte russische Kremlkritiker Alexej Nawalnyj ist eigenen Angaben zufolge abermals verhaftet worden. Möglicherweise gibt es einen Zusammenhang zu Protesten für freie Regionalwahlen. Mehr

Vereinigte Staaten

Boxer will nicht aufgeben und stirbt nach Kampf

Der russische Profi-Boxer Maxim Dadaschew muss schwere Treffer einstecken. Sein Trainer will das Handtuch werfen, der Kämpfer wehrt sich gegen den Abbruch. Dann sackt er zusammen – und stirbt nach einer Not-OP. Mehr

Airpods und ihre Äquivalente

Ich höre doch zu

Unfreiwillig komisch und defizitär: Es war ein Fehler, sich so über die kabellosen Kopfhörer lustig zu machen. Jetzt tragen sie alle – und rund um die Uhr. Mehr

Streusalz im Sommer

Hitze? In Holland wird gestreut!

In den nächsten Tagen wird es so heiß, dass die Holländer Schäden an ihren Straßen befürchten. Um das zu verhindern, nutzen sie eine ungewöhnliche Methode. Mehr

Boris Johnson

Alles andere als irrwitzig

Der neu gewählte Tory-Vorsitzende und künftige Premierminister Boris Johnson ist nicht „mad“. Verrückt ist nur die Lage des Landes – drei Jahre nach dem Brexit-Referendum. Mehr

Bedrohter Greifvogel

Rettung für den Riesenadler Amazoniens?

Die ungebremste Rodung der Regenwälder hat den Lebensraum der Harpyie bedrohlich schrumpfen lassen. Schutzgebiete könnten das Aussterben des seltenen Greifvogels verhindern. Mehr

Teure Dienstreise

Hessische Digitalministerin Sinemus in Erklärungsnot

Luxus-Hotel und teure Taxifahrten: Der hessischen Digitalministerin Kristina Sinemus fällt es schwer, die Verlängerung ihrer Dienstreise nach Israel zu begründen. Einmal musste sie ihre Angaben schon korrigieren. Mehr

Friedensverhandlungen

Pakistans Regierung will Gespräche mit Taliban führen

Er wolle die radikalislamischen Taliban dazu bewegen, in Verhandlungen mit der afghanischen Regierung einzutreten, sagt der pakistanische Ministerpräsident Imran Khan. Diese lehnen das bislang ab. Mehr

Audi Q3 Sportback

Hecksappeal

Die SUV-Nachfrage wird durch immer weitere Variationen befeuert: Audi stellt nun im Herbst seinem Q3 den Q3 Sportback zur Seite und verspricht „mehr Sexappeal“. Mehr

In drei Monaten

Die Deutsche Bank macht 3,1 Milliarden Euro Verlust

Das größte und wichtigste deutsche Kreditinstitut will und muss sich radikal verändern. Die Belastungen durch den Umbau des Konzerns führen zu tiefroten Zahlen. Besonders betroffen ist die einst bedeutendste und berüchtigtste Sparte des Unternehmens. Mehr

Emmer, Einkorn und Dinkel

Zurück zum Urgetreide

Emmer, Einkorn und Dinkel stehen vor einer Renaissance – auch wegen des Klimawandels. Bei Stuttgart werden bis zu zehntausend Jahre alte Sorten erforscht. Dass daraus gefertigte Brote gerade bei jungen Leuten gut ankommen, hat einen ganz bestimmten Grund. Mehr

Kritik von Ministerpräsident

Günther fordert Frauenquote für CDU

Der Umgang seiner Partei mit Frauen sei nicht Ordnung, kritisiert Schleswig Holsteins Ministerpräsident Günther (CDU). Deshalb fordert er, diese müssten die Hälfte aller Ämter und Mandate bekommen. Mehr

Presseschau zu Johnson

„Ein hoffnungsvoller Neubeginnn sieht anders aus“

Die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ sieht in der Wahl Boris Johnsons zum neuen Tory-Vorsitzenden einen „historischen Abstieg Großbritanniens“. Auch andere Zeitungen kommentieren die Personalie mit Skepsis. Mehr

Schwerer Unfall auf A67

Auto mit drei Kindern an Bord überschlägt sich

Eine Frau mit drei Kinder hat sich auf der Autobahn 67 mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Ein Kind erlitt dabei schwere Verletzungen. Mehr

Streit um Entschädigung

Die Hohenzollern wollen in eines ihrer Schlösser zurück

Das Haus Hohenzollern streitet mit Bund und Ländern um sein Eigentum. Doch es geht noch um viel mehr – den Anteil der preußischen Herrscher an der jüngeren deutschen Geschichte. Mehr

Radsportler Martin im Gespräch

„Nietzsche hätte Doping verteufelt“

Guillaume Martin ist Philosoph – und Radprofi bei der Tour de France. im F.A.Z.-Interview spricht er über Moral und Natürlichkeit des menschlichen Körpers – und darüber, wie ihm die Philosophie beim Wettbewerb hilft. Mehr

Neuer Versicherungsvergleich

Welcher Tarif darf es sein?

Das Unternehmen Gonetto startet einen neuen Versicherungsvergleich im Internet. Zum Start sind fünf Versicherer dabei. Mehr

Schütze von Wächtersbach

„Er war ein Asylantenhasser“

Der Schütze von Wächtersbach wohnte im Nachbarort Biebergemünd. Die meisten Bewohner dort geben sich zugeknöpft. Doch ein Wirt seines Stammlokals redet. Mehr

Neuer Aufsichtsplan

Harte Kontrolle der Finanzberater

Ab 2021 soll die Finanzaufsicht Bafin die Kontrolle freier Finanzvermittler an sich ziehen. Den Plan dafür haben mehrere Bundesministerien ausgehandelt. Profitieren sollen davon vor allem die Anleger. Mehr

Brexit-Unsicherheit

Der deutsch-britische Handel schrumpft

Sie führen weniger aus und kaufen noch viel weniger ein: Die Geschäfte mit dem Vereinigten Königreich sind in diesem Jahr merklich zurückgegangen. Mehr

Zensur in China

Nur Blockbuster mit Drachensiegel

Chinas Filmaufsicht ist unberechenbar. Die Behörde verbietet sogar Filme, die ihre eigene Firma produziert hat. Das verschreckt die Filmindustrie im Land. Mehr

Nach Massendemonstrationen

Puerto Ricos Gouverneur steht angeblich vor Rücktritt

Nach tagelangen Massenprotesten gegen seine Regierung soll der puerto-ricanische Gouverneur Ricardo Rosselló zur Amtsaufgabe bereit sein, berichtet eine Zeitung. Auslöser der Proteste waren Korruptionsvorwürfe. Mehr

Russlands Wirtschaftskrise

Die Sanktionen müssen bleiben

Europäische Sanktionen werden oft für Russlands Wirtschaftsprobleme verantwortlich gemacht. Die Chefin der russischen Zentralbank sieht das anders – und kritisiert die landesinterne Wirtschaftspolitik. Mehr

Geldwäschebekämpfung

Regelungen bedrohen Bitcoin und Co.

Nach den Anfang kommenden Jahres in Kraft tretenden Regeln, benötigen Plattformen, die im Geschäft mit Kryptowerten tätig sind, künftig eine Erlaubnis der Finanzaufsicht Bafin. Das sorgt für Unruhe. Mehr

Amerikas Verteidigungsminister

Ein Mann der Truppe

Mark Esper ist mit überwältigender Mehrheit im Amt des amerikanischen Verteidigungsministers bestätigt worden. Die Gegenstimmen kamen im Senat vor allem von demokratischen Wahlkämpfern. Mehr

Totgesagter Internetdienst

Snapchat überrascht mit steigenden Nutzerzahlen

Kann sich Snapchat gegen Instagram behaupten? Neue Zahlen zeigen zumindest nicht das Gegenteil an. Mehr

Streit um „Radio Radicale“

Italiens Regierung hat was übrig für Meinungsfreiheit

Ausgerechnet der rechtsnationale Innenminister Matteo Salvini will das linke „Radio Radicale“ retten. Sein Koalitionspartner, die linkspopulistische Fünf-Sterne-Bewegung, ist dagegen. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Eine Olive wird Premierminister

Boris Johnson wird zum Nachfolger von Theresa May ernannt, Sonderermittler Robert Mueller muss sich im amerikanischen Kongress erklären und Trump findet nur eines davon interessant. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

Marktoffensive

Beiersdorf will Youtubern die Stirn bieten

Kleine Marken, die oft von digitalen Influencern ins Leben gerufen werden, gewinnen Marktanteile. Jetzt reagiert der Nivea-Konzern – und will verstärkt wie ein Start-up auftreten. Mehr

Anhörung von Robert Mueller

Der unfreiwillige Zeuge

Ende März präsentierte Sonderermittler Robert Mueller seinen Bericht zur möglichen Wahlkampf-Affäre Trumps aus dem Jahr 2016. Jetzt muss er dazu im Kongress aussagen. Donald Trump spielt den Termin herunter, als sei es eine reine Formalität. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Wächtersbach, Wochenende, Waldstation

Hintergründe zu dem Angriff auf einen Eritreer in Wächtersbach, Fragen zu einer verlängerten Dienstreise der Digitalministerin und eine neue Studie über Einkommensunterschiede in Hessen. Was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

Hobby-Ornithologie

Meine zwitschernden Gefährten

Wer als junger Mensch erzählt, er beobachte stundenlang Vögel, wird schnell zum Freak erklärt. Unser Autor macht es trotzdem und vergisst dabei Raum und Zeit. Mehr

Kolumne „Fünf Dinge“

Fünf Dinge, die beim Kellnern nerven

Viele schimpfen über Kellner. Dabei haben Kellner selbst viel mehr Gründe, sich aufzuregen – über die nervigen Angewohnheiten der Gäste. Die Kolumne „Fünf Dinge“, zu Protokoll gegeben von Teilzeit-Kellner Mohamed Hjaiej. Mehr

Bundesliga-Vorbereitung

FC Bayern beendet Amerika-Reise mit Sieg

Beim letzten Spiel des International Champions Cup wartet der FC Bayern mit einer soliden Leistung auf. Der Offensive des deutschen Meisters mangelt es jedoch an Durchschlagskraft. Mehr

Nach Schüssen in Wächtersbach

Nicht zurücklehnen

Der Mord an Walter Lübcke und das Attentat auf einen Eritreer in Wächtersbach zeigen, die Hemmschwelle der Gewalt schwindet. Politiker müssen nun dringend der Spaltung der Gesellschaft entgegenwirken. Mehr

Syrische Staatsmedien

Mutmaßliche Raketenangriffe von Israel

Israel soll mehrere Raketen auf Ziele südlich der syrischen Hauptstadt Damaskus abgefeuert haben. Laut Aktivisten kam es dabei zu „menschlichen Verlusten“. Die genauen Umstände bleiben unklar. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03