https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 19.7.2019

Artikel-Chronik

„Rigoletto“ in Bregenz

Ein tolles Spektakel, ganz ohne Kitsch

Populär, aber klug: Die Bregenzer Festspiele eröffnen mit Giuseppe Verdis „Rigoletto“ auf der Seebühne und Jules Massenets „Don Quichotte“ im Festspielhaus. Mehr

Glückliches 1:0 gegen Senegal

Außenseiter Algerien gewinnt Afrika-Cup

Die „Wüstenfüchse“ siegen beim Afrika-Cup. In Kairo entscheidet ein Glückstreffer das Finale zugunsten der Nordafrikaner. Die eigentlich favorisierten „Löwen von Teranga“ kämpften bis zur letzten Minute – vergeblich. Mehr

Persischer Golf

Vermisst irgendjemand eine Drohne?

Ein weiterer Zwischenfall im Golf schafft Verwirrung. Iran dementiert amerikanische Angaben über einen Drohnenabschuss. Zugleich macht Teheran ein neues Gesprächsangebot. Mehr

Wohin mit den Wertsachen?

Die Suche nach dem perfekten Versteck

Gold im Eisschrank, Silber unter Schrauben – die Phantasie scheint grenzenlos. Doch auch Einbrecher sind sehr findig und gründlich im Aufspüren ihrer Beute. Mehr

Konflikt in Straße von Hormuz

Iran stoppt Öltanker im Persischen Golf

Die Lage im Persischen Golf spitzt sich zu. Nach eigenen Angaben setzt Iran einen britischen Öltanker in der Straße von Hormuz fest. Ein zweites aufgebrachtes Schiff ist mittlerweile wieder freigegeben. Mehr

Blamage für Tiger Woods

Ein Schatten seiner selbst

Die katastrophale erste Runde erträgt Tiger Woods nur mit Selbstironie – dann folgt das Aus bei den British Open zur Halbzeit. Auch für den eigentlichen Favoriten wird das Turnier zum Desaster. Mehr

Sommerpressekonferenz

Auf ein Neues mit der Kanzlerin

Um sie herum ist die Welt in Unordnung, aber Angela Merkel ist geschäftsmäßig ruhig. Ihr gehe es gut – und selbst für die SPD hat sie ein mildes Lob. Mehr

Bildungsföderalismus

Illusion Deutschland-Abitur

Die Diskussion um das bundesweite Zentralabitur ist wieder aufgeploppt. Doch ist es wirklich so schlimm, dass sich die Bundesländer auf kein einheitliches Abitur einigen können? Mehr

Streit über EU-Asylpolitik

Warum Deutschland früher Italiens Position vertrat

Deutschland hat sich nicht immer für eine faire Verteilung von Migranten auf die EU-Staaten eingesetzt. Die Entstehungsgeschichte der Dublin-Regeln. Mehr

Transfer-Offensive

Borussia Dortmund hat ein großes Problem

Der BVB beeindruckt mit seinen starken Neuzugängen. Doch die Offensive auf dem Transfermarkt hat auch ihre Schattenseiten. Der Kader ist nun viel zu üppig besetzt. Auf der Streichliste stehen prominente Namen. Mehr

Netflix in Nollywood

Nigerias Filmindustrie zieht internationale Investoren an

Der französische Fernsehsender Canal-Plus kauft die führenden Filmstudios Nigerias. Auch Netflix ist dort schon vertreten. Nollywood wird zu einer der wichtigsten Branchen des Landes. Mehr

Sommerserie: Von A nach B

Wie wird man ein Königlich Bayerischer Luftadmiral?

Beim Ballonfahren weiß man immer, wo die Reise beginnt, aber nie, wo sie endet. Das hat viel mit Physik und ein bisschen auch mit Metaphysik zu tun. Ein Selbstversuch im Allgäu. Mehr

Cyberangriff

Verdächtiger in Sofia freigelassen

Ein 20 Jahre alter Mann wird verdächtigt, einen Cyberangriff auf bulgarische Steuerbehörden ausgeübt zu haben. Er wurde am Donnerstag jedoch freigelassen. Mehr

Plastik

Illegale Müllexporte auch aus Deutschland?

Immer mehr Länder in Südostasien wehren sich dagegen, die Müllhalde der westlichen Welt zu sein. Dabei geht es vor allem um verbotene Exporte. Auch Deutschland steht unter Verdacht. Mehr

Roman von Corinna T. Sievers

Literarische Triebabfuhr

Corinna T. Sievers hat einen Roman über eine nymphomane Zahnärztin geschrieben. „Vor der Flut“ soll provozieren, schlingert aber nur zwischen Geschmacklosigkeit und unfreiwilliger Komik durch die Feuchtgebiete der Genreliteratur. Mehr

Missbrauchsskandal

Nicht zuständig, nicht befugt, nichts gewusst

An der Universitätsklinik des Saarlands soll ein Arzt über Jahre Kinder missbraucht haben. Verantwortliche Stellen wussten Bescheid. Aber sie reagierten nicht. Warum? Mehr

Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Facebook moniert Geldbuße

Im Oktober 2017 ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft getreten. Facebook hat Einspruch gegen eine verhängte Geldbuße eingelegt, um mehr Klarheit über das Gesetz zu schaffen. Mehr

Im Klima-Stress

Jetzt geht es um den deutschen Wald

Vertrocknende Buchen, gestresste Ahorne, sterbende Fichten – der Klimawandel erreicht den Forst. Neue Förderprogramme können dabei noch etwas anderes leisten. Mehr

Stahlkonzern

Thyssen-Krupp-Chef stimmt Mitarbeiter auf harte Zeiten ein

„Es gilt, schnell zu handeln“, schreibt Guido Kerkhoff in einem internen Brief an das Personal. Denn der Stahlkonzern muss dringend Kosten einsparen. Mehr

Gesetzentwurf

Streit um neue Regeln zur Geldwäsche

Auktionshäuser, Münzhändler und der Kunsthandel fürchten erhebliche bürokratische Hürden – nicht nur fürs Zahlen mit Bargeld. Viele fühlen sich zudem zu Unrecht verdächtigt. Mehr

Frühes Aus in Wimbledon

Kerber trennt sich schon wieder vom Trainer

Erst seit Ende 2018 arbeiteten sie zusammen. Doch der Erfolg war mäßig. In Wimbledon zuletzt schied Angelique Kerber als Titelverteidigerin früh aus. Nun trennt sie sich schon wieder von Coach Rainer Schüttler. Mehr

Vorladung vom Strafgericht

Kosovos Regierungschef tritt zurück

Kriegsverbrechen, Mafia-Aktivität, Zeugen, die plötzlich verschwinden: Nie konnte Kosovos Ministerpräsident Haradinaj etwas nachgewiesen werden. Nun wird er vom Kosovo-Sondergericht vorgeladen – und gibt anschließend sein Amt auf. Mehr

Glyphosat-Prozess

Bayer kommt wohl um Milliardenstrafe herum

Im einem Glyphosat-Prozess will das Gericht die Strafe von zwei Milliarden Dollar wohl deutlich reduzieren. Das ist für den Chemiekonzern ein Erfolg, doch die Risiken sind damit nicht vom Tisch. Mehr

Aus nach Einzelzeitfahren

Gebrochene Hand und blutendes Knie bei der Tour

Der Führende der Tour-Gesamtwertung jubelt: Julian Alaphilippe gewinnt sensationell das Einzelzeitfahren. Dabei kommt es allerdings zu Unfällen. Betroffen ist auch ein Deutscher, den es schlimm erwischt. Mehr

Champions-League-Sieger

Klopp und eine knifflige Frage für Liverpool

Mit dem Sieg im Champions-League-Finale gewannen Jürgen Klopp und Liverpool endlich einen Titel. Vor dem Start der neuen Saison ist der Trainer bestens gelaunt. Doch die Spekulationen auf dem Transfermarkt sorgen für Unruhe. Mehr

Parteienfinanzierung

NPD soll keine staatlichen Mittel mehr erhalten

Der Bundestag hat 2017 eine Änderung im Grundgesetz über die Parteienfinanzierung beschlossen. Nun soll die NPD keine staatlichen Mittel mehr erhalten. Mehr

Wettrüsten beim Zeitfahren

Wie Rennräder schneller gemacht werden

Beim Zeitfahren der Tour de France geht es schon lange nicht mehr nur um die Beinkraft und die Ausdauer der Radprofis. Wichtig sind auch ihre Maschinen, die von Designern aufgerüstet werden. Mehr

Baurecht

Woran die Nachverdichtung häufig scheitert

Wer sein Gebäude aufstocken will, steht oftmals im Konflikt mit uralten Bebauungsplänen. So wird Wohnungsbau verhindert. Im Städtebaurecht ließe sich zwar mit wenig Aufwand viel erreichen – doch diese Chance wird vertan. Mehr

Komödie bei Arte

Er macht sich zum Affen

Kerniges aus Kärnten: Die liebevoll derbe Komödie „Harri Pinter, Drecksau“ zeigt, was sich mit guten Dialogen, starken Darstellern und punktgenauer Inszenierung aus einem Standardplot rausholen lässt. Mehr

Exzellenz-Förderung

Noch so ein Sieg

Ein Wettbewerb, in dem es nur Sieger gibt, ist eigentlich keiner: Welche Universitäten über die Exzellenzinitiative gefördert werden und welche nicht, sagt so gut wie nichts aus. Mehr

Stuttgarter Verwaltungsgericht

Zonale Fahrverbote sollen kommen

Eigentlich wollen die CDU und Teile der Grünen ein zonales Fahrverbot in Stuttgart verhindern. Jetzt sollen zunächst vier Straßen für bestimmte Diesel-Autos gesperrt werden. Doch dem Verwaltungsgericht geht das nicht weit genug. Mehr

NRW-Preis der Springreiter

Waghalsige Aktion beim CHIO in Aachen

Dem zweiten Platz im Nationenpreis folgt beim CHIO ein deutscher Sieg: Beim Höhepunkt des vierten Turniertages gewinnt Daniel Deußer und wird enthusiastisch bejubelt. Diskutiert wird aber über ein anderes Thema. Mehr

Keine Polizeigewalt

Toter in Hattersheim: Verdächtiger festgenommen

Nach dem Tod eines Mannes in Hattersheim ist heute ein Verdächtiger festgenommen worden. Im Voraus hatte es viele Spekulationen über den Zusammenhang des Todes mit einem vorherigen Polizeieinsatz gegeben. Mehr

Nach „Tagesthemen“-Kommentar

WDR stellt Strafanzeige wegen Morddrohung

Der WDR-Redakteur Georg Restle hat in einem Kommentar in den „Tagesthemen“ die Nähe zwischen den rechtsextremistischen „Identitären“ und der AfD betont. Die Reaktionen reichen bis zur Morddrohung. Mehr

Gefängnisbeamter

Nicht so düster, wie sich das viele vorstellen

Vieles ist Routine, manches ist nervenaufreibend. Ein Schweizer Gefängnisbeamter über seine Arbeit hinter Gittern, hinter denen 400 Gefangene leben. Mehr

Schutzhund-Prüfung

Kein Zucken trotz lauter Schüsse

„Hopp“, Sprung übers Hindernis und warten, was der Mann an seiner Seite jetzt von ihm fordert: Ein Polizeihund muss sich immer wieder beweisen. Mehr

Küchenmöbelhersteller

Hauptinvestor verklagt frühere Alno-Vorstände auf 60 Millionen Euro

Nach der Pleite des Küchenkonzerns vor zwei Jahren birgt die Aufarbeitung viel Sprengstoff. Auch die Staatsanwälte ermitteln noch. Mehr

Oliver Zipse

Große Erwartungen an den neuen BMW-Chef

Schnell haben die BMW-Eigentümer entschieden, Oliver Zipse zum Vorstandschef zu machen. Seine große Herausforderung steht schon fest. Mehr

WM der Fechter

Ärger um vollen Terminplan

Die Fechter hetzen von EM zu WM. Bundestrainer Vilmos Szabo ärgert sich und sieht eine klare Ursache. Derweil geht auch der zweite WM-Hauptrundentag ohne deutsche Medaillen zu Ende. Mehr

Zolldeklarant

Einmal fand er sogar einen Schrumpfkopf

Getrocknetes Affenfleisch, geschmuggelte Brillen und ein Römerhelm - erstaunlich, auf was der Schweizer Zolldeklarant Roger Zeiter so alles stößt. Mehr

Nur etwa alle 20 Jahre

Veveys Winzerfest der Superlative

Ein kleiner Ort am Genfersee feiert ein riesiges Fest, um seine besten Winzer zu ehren. Die Feierlichkeiten finden nur einmal in jeder Generation statt – es ist das erste Fest seit 1999. Mehr

Brexit-Querelen

Finanzminister Hammond schließt Sturz Johnsons nicht aus

Boris Johnson gilt als Favorit für das Amt des Premierministers. Doch auch er hat Gegner in der eigenen Partei. Manche wollen sogar die Queen persönlich nach Brüssel schicken. Mehr

Fridays for Future in Berlin

Die Klimakrise kennt keine Sommerferien

Trotz Sommerferien haben in Berlin tausende Menschen für den Klimaschutz demonstriert. Darunter Schüler, Lehrer und ganze Familien. Auch Greta Thunberg war vor Ort – und sprach von einem Kampf um Leben und Tod. Mehr

Bad Kissingen

Kuren nach der Schlacht

Eine Wandelhalle, Zwerggalerien, sieben Quellen, 130 Palmen und Offiziere, die zu viel Heilwasser tranken. Ein Besuch im fränkischen Bad Kissingen. Mehr

Frankreich

Erster Hersteller bekommt Homöopathie-Streit zu spüren

Der französische Globuli-Hersteller Boiron erleidet herbe Einbußen – doch das ist keine Überraschung: Homöopathische Mittel sollen in Frankreich nicht mehr erstattet werden. Der Konzern will dagegen vorgehen. Mehr

Merkels Sommerpressekonferenz

Prosecco vor der Pause

Auch diese Sommerpressekonferenz brachte die Kanzlerin nicht in Bedrängnis. An zwei Stellen aber moussierte ihr Redefluss. Einmal redete sie sogar frei von der Leber weg. Mehr

Weltgrößter Vermögensverwalter

Blackrock legt jetzt 6.800.000.000.000 Dollar an

Der Preiskampf zwischen den Vermögensverwaltern ist hart: Die Nummer Eins der Branche hat zuletzt viele neue Milliarden eingesammelt, verdient aber weniger. Mehr

Geld für Universitäten

Wie es zur Entscheidung kam

Die Empfehlung der wissenschaftlichen Kommission, welche Universitäten gefördert werden sollen, waren eindeutig. Auch wegen einer Warnung der Bundesbildungsministerin gab es keinen Widerspruch aus den Ländern. Mehr

Camping

Stimmen der Freunde am Lagerfeuer

Sie finden es urig und fühlen sich von der Welt abgekapselt: Eine Clique von Schülern campt in einem fränkischen Weiler zwischen Würzburg und Bamberg. Mehr

Vergabe der WM 2006

Ärger um Abtrennung von Beckenbauer-Verfahren

Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt seit 2015 zur Vergabe der Fußball-WM 2006. Im Fokus steht nicht zuletzt Franz Beckenbauer. Nun soll dessen Verfahren von den anderen abgetrennt werden. Das gefällt nicht jedem. Mehr

Streit der Zeitungseigner

Kampf um „Le Monde“

Die Eigentümer von „Le Monde“ liegen sich in den Haaren, die Redaktion ist alarmiert. Der tschechische Unternehmer Daniel Kretinsky will offenbar seine Anteile an dem Weltblatt erhöhen. Mehr

Frankfurter Anthologie

Thomas Kunst: „Ich bau in meinem Waschbecken Venedig“

Mit einem Stipendium des Deutschen Studienzentrums dürfen Künstler drei Monate lang in einem venezianischen Palazzo leben. Der Dichter und Prosaautor Thomas Kunst scheitert auf poetische Weise an der Serenissima. Mehr

Schweizer Wegmacher

Er macht den Weg frei

Patric Hautle räumt anderen Steine aus dem Weg. Der mutige Appenzeller arbeitet als Wegmacher im Alpstein. Er ist der einzige in der gesamten Schweiz. Mehr

Kirchen verlieren Mitglieder

„Die Entwicklung tut weh“

Grund zur Klage für die großen Kirchen in Hessen. Wieder verlieren sie Tausende Mitglieder, und nur wenige treten ein. 2018 sind sogar deutlich mehr Menschen ausgetreten als im Jahr zuvor. Mehr

Brisante Entscheidung

Stuttgart sperrt von 2020 an Straßen für Diesel-5-Autos

Für Besitzer bestimmter Dieselautos wird es vom nächsten Jahr an schwer, überhaupt die Stadtmitte von Stuttgart zu erreichen. Darum geht es. Mehr

Maut-Verträge online

Scheuer: „Diese Transparenz wollten wir von Anfang an“

Seit heute sind die 2600 Seiten langen Betreiber-Verträge für die PKW-Maut öffentlich einsehbar. Es gibt aber auch weiterhin Einschränkungen. Mehr

Widerstand gegen Hitler

Nach dem Attentat ins SS-Kinderheim verschleppt

Die Familie des Widerstandskämpfers Adam von Trott zu Solz wurde nach dem 20. Juli 1944 in Sippenhaft genommen. Seine Tochter Verena hat noch Erinnerungen daran. Mehr

Große Störung in Hessen

Softwarefehler legt Netz lahm

Eine schwere Störung hat das Telefonnetz in Hessen in Mitleidenschaft gezogen. Grund dafür war eine Softwarepanne. Doch die Betreiber warnen auch vor gezielten Angriffen. Mehr

100 Jahre Bentley

B happy

Seit 100 Jahren tüftelt Bentley an noblen Automobilen. Die Ehe mit Rolls-Royce ist längst Geschichte. Wohin steuert die Marke jetzt? Mehr

Exzellenzinitiative

Elf Unis werden gefördert – acht gehen leer aus

Bei der Neuvergabe der staatlichen Mittel durch die Exzellenzinitiative haben sich elf Universitäten durchgesetzt. Acht Forschungseinrichtungen gingen leer aus. Das teilte die Bundesbildungsministerin am Freitag mit. Mehr

Attentat auf Adolf Hitler

„Für uns war Stauffenberg ein Verräter“

Kurt Salterberg gehörte zur Begleitkompanie im Führerhauptquartier. Vor 75 Jahren erlebte er das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 aus nächster Nähe mit. Mehr

Nach Bataclan-Anschlag

Terrorverdächtiger wird an belgische Behörden ausgeliefert

Nach der Festnahme in Bad Dürrenberg saß der mutmaßliche Unterstützer der Pariser Terroranschläge von 2015 in einem deutschen Gefängnis. Schon in wenigen Tagen soll der Bosnier in Brüssel sein. Mehr

Neuverfilmung von „Felix Krull“

Duze mich derb!

Daniel Kehlmann soll das Drehbuch schreiben, Detlev Buck Regie führen, Jannis Niewöhner die Hauptrolle spielen: Auf einen Namen bei der Neuverfilmung des „Felix Krull“ wartet noch die Welt. Mehr

Zeitweise Stromausfälle

Erdbeben erschüttert Athen

Im Großraum Athen bebt die Erde. Millionen Menschen geraten in Panik. Binnen Minuten sind die Straßen überfüllt. Seismologen raten: Ruhe bewahren. Zum Glück sind fast keine Personenschäden zu beklagen. Mehr

Hessische Rentner

Senioren fahren auch mit 70 noch gerne Auto

Eine Anfrage zur Lage der älteren Generation in Hessen zeigt interessante Ergebnisse. Im Vergleich zu dem Bundesdurchschnitt gibt es den einen oder anderen Unterschied. Mehr

Geldanlage in Aktien

Digitalisierung und Bauboom beflügeln RIB Software

Große Bauvorhaben kosten viel Geld. Damit solche Vorhaben so wenig wie möglich von der Planung abweichen, kommt verstärkt spezielle Bau-Software zum Einsatz. RIB Software ist ein solcher Anbieter. Die Mehrheit der Analysten rät zum Kauf der Aktie. Mehr

Leichen geborgen

Drei Menschen sterben bei Kleinflugzeug-Absturz in Tirol

Drei Menschen sind bei beim Absturz eines Kleinflugzeugs in den Tiroler Alpen unweit der deutschen Grenze ums Leben gekommen. Die Bergung der Opfer gestaltet sich schwierig. Mehr

Wohnarchitektur der Zukunft

Die Höhlen haben ausgedient

Auf den Spuren von architektonischen Ideen, die auch Lebensentwürfe sind: Klaus Englert überlegt in seinem neuen Buch, wie wir künftig wohnen wollen. Mehr

Termine, Sportarten, Zeiten

Olympia-Zeitplan der Spiele 2020 in Tokio

Welcher Wettbewerb ist wann bei Olympia 2020 in Tokio? FAZ.NET bietet den Überblick über alle Zeiten, Sportarten, Entscheidungen und Medaillen. Mehr

Für 11 Milliarden Dollar

Bierkonzern AB Inbev verkauft sein Australien-Geschäft

Nach dem geplatzten Börsengangs seiner Asien-Pazifik-Sparte geht der größte Bierbrauer der Welt einen anderen Weg, um an dringend benötigtes Geld für den Schuldenabbau zu gelangen. Mehr

Europagarten

Kümmerliches Wachstum auf dem Tunneldach

Der Europagarten soll das „grüne Herz“ des neuen Europaviertels werden. Doch Rasen und Bäume wollen nicht gedeihen. Die Stadt will den Park erst eröffnen, wenn sein Zustand tadellos ist. Mehr

Untergang der „Estonia“

Meyer Werft muss keinen Schadenersatz zahlen

Als die „Estonia“ vor rund 25 Jahren sank, war es die größte zivile Schiffskatastrophe seit dem Untergang der „Titanic“. Nun verlangten Hinterbliebene mehr als 40 Millionen Euro von der Werft. Mehr

Nähe zum Nationalsozialismus

NPD soll von Parteienfinanzierung ausgeschlossen werden

Beim Versuch, die NPD zu verbieten, sind die Bundesländer zweimal gescheitert. Nun soll das Bundesverfassungsgericht einen neuen Antrag prüfen. Wenn dieser Erfolg hat, erhält die Partei sechs Jahre lang kein Geld mehr vom Staat. Mehr

Edelmetall im Höhenflug

Goldpreis erreicht höchstes Niveau seit sechs Jahren

Der Kurs des Edelmetalls Gold markiert angeheizt von Zinsphantasien und internationalen Konflikten ein Börsenhoch. Mehr

Interview mit Historiker

Ist Björn Höcke ein Nazi?

Der Rechtsausleger der AfD hat sich viele Formulierungen offenbar von führenden Nationalsozialisten abgeschaut. Gilt das auch für sein Weltbild? Ein Gespräch über Björn Höcke, das Grundgesetz und Adolf Hitler. Mehr

Hintergründe von Trumps Tweets

Rassismus als präsidiale Strategie

Trumps Tweets sind keine Besonderheit – im Gegenteil: Sie haben viele Vorläufer. Seit dem Zweiten Weltkrieg sind etliche Präsidenten Amerikas durch Rassismus aufgefallen. Mehr

Aktientrend Familie

Reich werden mit Familienunternehmen

Familienunternehmen werden schneller reich, sagt der Internationale Währungsfonds. Davon können auch die Investoren profitieren – besonders in Krisenzeiten. Mehr

Kellers 200. Geburtstag

Atheismus zur Verschönerung der Welt

Schreibfaul, streitlustig und an der Schwelle zur Moderne: Zum zweihundertsten Geburtstag von Gottfried Keller, dem Entschleuniger des Erzählens. Mehr

David Zwirner

Er möchte eine Galerie in Europa haben

David Zwirner eröffnet eine Dependance in Paris. Die Kollegen im Marais-Viertel sind darüber erfreut . Mehr

CHIO in Aachen

Reitende Revival-Band

Die Kumpane des deutschen Springreitens haben einander wieder: Der zweite Platz beim Nationenpreis von Aachen bedeutet in zweierlei Hinsicht ein Happy End. Darauf folgt eine wilde Nacht. Mehr

Präsidentschaftswahlkampf 2020

Bernie Sanders, das Original?

Bernie Sanders hat im noch jungen Vorwahlkampf der Demokraten solide Umfragewerte. Doch um den Enthusiasmus seiner Kampagne von 2016 muss er kämpfen. Derweil nutzen andere Kandidaten seine Themen. Mehr

Fraktur

Die magere Macht der Männer

Auch wenn die grauen Wölfe aufjaulen: Am Triumph der Frauenpower gibt es nichts zu deuteln. Mehr

Weltmeisterin Moellhausen

Die Welt mit dem Degen berühren

Sie bezeichnet Fechten nicht als Sport, sondern als Kunst. Ein Gefecht empfindet sie als Tanz. Gewinnen will sie trotzdem. Nathalie Moellhausen holt Degen-Gold für Brasilien. Mehr

Koller

Ernte in Aussicht

Schweizer Ergebnisse II: Die Auktionen mit Moderne, Schweizer Kunst und Zeitgenossen bei Koller in Zürich. Mehr

Fridays for Future

Manchmal muss man sich unbeliebt machen

Den Klimaschutz als eine „Sache für Profis“ zu erklären, macht genauso unbeliebt, wie auf die Schulpflicht zu pochen. Aber manchmal ist vielleicht genau das nötig. Mehr

Kornfeld

Madeleines zum Tee für drei Millionen

Schweizer Ergebnisse I: Die Frühjahrsauktionen mit Alter und Schweizer Kunst, Moderne und Zeitgenossen bei Kornfeld in Bern. Mehr

HR-Intendant Manfred Krupp

„Wir werden mit Sicherheit kein Abspielradio“

Der Radiowelle HR2 Kultur stehen größere Änderungen bevor. „Durchhörbar“ solle das Programm werden, hieß es. Manfred Krupp, Intendant des Hessischen Rundfunks, erklärt, was das für das Publikum bedeutet. Mehr

Aktuelle Statistik

Zahl der Kirchenaustritte steigt

Die am Freitag veröffentlichte Mitgliederstatistik zeigt, dass die beiden großen Kirchen in Deutschland weiter Mitglieder verlieren. Aus der katholische Kirche heißt es, dies seien „besorgniserregende“ Zahlen. Mehr

Nach Vernehmung

Carola Rackete auf dem Weg nach Deutschland

Rückkehr aus Italien: Die Kapitänin der „Sea-Watch 3“, Carola Rackete, kehrt nach Deutschland zurück. Der italienische Innenminister greift sie wieder verbal an. Mehr

Edelmetall

Silberpreis steigt auf höchsten Stand des Jahres

Der Preis für Silber auch in Münz- und Barrenform steigt steil an. Folgt das Edelmetall „für Arme“ nun der Rally des viel teureren Goldes? Mehr

Merkels Sommerpressekonferenz

Mit müden Augen und wachem Lächeln

Die Bundeskanzlerin demonstriert in ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz Geschäftsmäßigkeit. Alle Fragen bekommen eine unaufgeregte Antwort. Nur einmal schimmert ein bisschen Stolz auf. Mehr

British Open im Golf

Ein Deutscher ist den Idolen ganz nahe

Amateur Matthias Schmid startet als einziger Deutscher bei der British Open – ins Profilager will er aber nicht wechseln. Die Veranstalter gewähren ihm beim Turnier der Golf-Weltelite eine ganz besondere Ehre. Mehr

Einspruch exklusiv

Eine überfällige Debatte

Kaum irgendwo sind Noten so entscheidend wie unter Juristen - und kaum irgendwo herrscht eine derartige Willkür. Höchste Zeit, auf den Tisch zu hauen! Mehr

Nach Lübckes Ermordung

Gericht erlaubt rechtsextreme Demo in Kassel

Rechtsextreme planen am Samstag in Kassel eine Kundgebung. Tausende Gegendemonstranten wollen dagegen auf die Straße gehen. Die Einsatzkräfte rüsten sich für ein Zusammentreffen beider Seiten. Mehr

Merkel über Trumps Attacken

„Ich distanziere mich davon entschieden“

Die Einlassungen des amerikanischen Präsidenten konterkarierten die Stärke des Landes, so Angela Merkel. Grund für übertriebene Sorge bestehe allerdings nicht, sagt die Bundeskanzlerin. Mehr

Der Mond im Film

Die große Lehre

Vom Hinterfragen unseres Selbst hin zum Ausbrechen aus den Klammern alter Sitten: Eine kurze Geschichte der Filmexpeditionen zum Mond zeigt, was die Menschheit noch lernen muss. Mehr

Fridays for Future

Merkel lobt Greta Thunberg

Aktivisten hätten der Regierung geholfen, „entschlossener an die Sache heranzugehen“. Der Wald soll beim Klimaschutz künftig eine größere Rolle spielen. Mehr

Sicherheitskräfte in Stadien

Mutmaßliche Islamisten als Security in Bundesliga

Die Bundesligaklubs SC Paderborn und Werder Bremen arbeiteten mit Sicherheitskräften zusammen, die Kontakte zu gewaltbereiten Islamisten gehabt haben sollen. Einer davon wurde bereits 2015 auffällig. Mehr

Erinnerungskultur

Hessischer Kulturpreis geht an zwei Frankfurter Architekten

Für ihre besonderen Leistungen werden die Architekten Andrea Wandel und Wolfgang Lorch mit dem Hessischen Kulturpreis 2019 geehrt. Nicht nur in Frankfurt haben sie Orte der Erinnerungskultur geschaffen. Mehr

„Gegen Gleichmacherei“

CSU lehnt Zentralabitur kategorisch ab

Die Debatte ums Zentralabitur nimmt wieder Fahrt auf. Auch der FDP-Chef kann sich dafür begeistern. Die Kritik von der CSU lässt nicht lange auf sich warten – ebenso wenig wie Lindners Konter. Mehr

Heinz Wewering

Die Tränen der Sulky-Legende

Das Traber-Derby geht in die 124. Runde. Sulky-Legende Heinz Wewering ist mit dabei. Ob ihm wieder die Tränen kommen, ist unwahrscheinlich. Doch das Rennen ist einer der Höhepunkte des Derby-Meetings. Mehr

Der Steuertipp

Steuerliche Förderung beim Neubau nutzen

Immobilien sind für viele Deutsche eine wichtige Geldanlage. Wer die Investition in eine neue Wohnung plant, die langfristig vermietet werden soll, sollte aber ein paar Dinge beachten. Mehr

Verbot in Hessen

Keine Waffen nach 21 Uhr

Seit Jahresbeginn ist die Wiesbadener Innenstadt eine Waffenverbotszone. Jetzt hat die Stadt Bilanz gezogen: Hat sich die Methode bewährt? Einige Zahlen geben Aufschluss. Mehr

Das Beste lesen mit F+

Merkels Sound und Amthors Ultras

Mit unserer Online-Flatrate F+ lesen Sie jeden Monat mehr als 500 exklusive Beiträge auf FAZ.NET, für nur 2,95 Euro in der Woche. So wie diese beliebtesten Artikel der Woche. Mehr

Neue Sendung „DW Haber“

Deutsche Welle bringt Nachrichten auf Türkisch ins Netz

Die Deutsche Welle rüstet ihr Programm in türkischer Sprache auf. Vor drei Monaten startete der Youtube-Kanal „+90“. Jetzt gibt es mit der Sendung „DW Haber“ täglich Nachrichten. Der Bedarf sei bei den Nutzern erkennbar, sagt der Sender. Mehr

Geschlechtsneutrale Sprache

In Berkeley heißt es künftig „firefighter“ statt „fireman“

„Police officer“ statt „policeman“: Die kalifornische Stadt Berkeley benennt Einsatzkräfte des öffentlichen Dienstes geschlechtsneutral um. Auch Wörter, die keine Personen bezeichnen, werden geändert. Mehr

Emmy-Awards

Game-of-Thrones-Schauspieler nominieren sich selbst

Die GoT-Schauspieler Gwendoline Christie, Alfie Allen und Carice van Houten wurden von HBO nicht für einen Emmy-Award vorgeschlagen. Die Darsteller stellten sich daraufhin kurzerhand selbst auf – und wurden nominiert. Mehr

Nach „Ibiza-Affäre“

Strache macht Urlaub auf Ibiza

Das „Ibiza-Video“ brachte die rechtskonservative österreichische Regierung und den ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zu Fall. Seinen Urlaub verbringt er trotzdem wieder auf der Insel. Mehr

Jungstürmer Fiete Arp

Eine große Abenteuer-Reise mit dem FC Bayern

Mit gerade 19 Jahren kommt er vom HSV nach München in eine andere Fußball-Welt. Dort bringt jeder Tag für Fiete Arp Überraschungen mit. Und zum Start gibt es gleich mal ein doppeltes Lob. Mehr

Internationale Finanzmärkte

Wachstum ist kein Selbstzweck

Für das Investmenthaus Alger Capital kommt es auf die Balance im Portfolio an. Die jüngsten politischen Entwicklungen haben einen deutlichen Einfluss auf die Anlagestrategie. Mehr

Fintech N26

Wie verdient ist die hohe Bewertung?

Nun ist N26 also das wertvollste deutsche Start-up. Doch die Geduld von Investoren und Bankenaufsehern ist begrenzt. Mehr

Arbeiten an Sehnsuchtsorten

Mit dem Gondelfahrer auf die Zugspitze

Andreas Schmidt fährt die Seilbahn auf Deutschlands höchsten Berg. Vor allem aber ist er ein passionierter Touristenführer – und abends knipst er oben auf dem Gipfel das Licht aus. Mehr

Rapper im Senegal

Was sollen wir in Europa?

Die guten Rapper aus Senegal: Sie haben dafür gesorgt, dass Politiker abgewählt wurden – und werden dadurch zu Vorbildern einer Generation, die ihr Land umkrempelt. Mehr

Merkel zu Klimazielen

Ernsthaftigkeit der Schüler hat Politik im Handeln beschleunigt

Kurz bevor sie in den Urlaub geht, hat Kanzlerin Angela Merkel den Journalisten Rede und Antwort gestanden. Fragen kamen zu der Wahl von der Leyens, den Klimazielen, die Beliebtheit der CDU - und zu ihrer Gesundheit. Mehr

Auftakt der dritten Liga

Das Risiko der abgestürzten Traditionsmarken

Die dritte Liga ist ein Sammelbecken für Traditionsvereine, die schon bessere Tage gesehen haben, und ambitionierte Klubs, die mit frischem Wind nach oben wollen. Der DFB ist zufrieden. Doch es gibt auch Sorgen. Mehr

Neue Asylregeln

Von der Leyen hat Dublin „nie wirklich verstanden“

Das dürfte in Ländern wie Italien gut ankommen: Als EU-Kommissionspräsidentin will Ursula von der Leyen das Dublin-Verfahren für Asylanträge ändern. Mehr

Waldsterben

Abschied von der Fichte

Nur vom Wald noch denkt der Städter in romantischen Kategorien. Aber die deutschen Wälder werden bald anders aussehen, als wir es gewöhnt sind – vor allem die so wohlduftende Fichte ist in Gefahr. Mehr

Vorläufige Bilanz

Spargel- und Erdbeerenernte fällt schwächer aus

Acht Prozent weniger Spargel und Erdbeeren haben die deutschen Bauern in diesem Jahr im Vergleich zu 2018 geerntet. Immerhin beim Spargel ist der Trend aber positiv. Mehr

Amerikas Notenbank

Fed liefert weitere Signale für Zinssenkung

Ein hochrangiges Mitglied der Notenbank Fed hat sich bei der Steuerung der amerikanischen Zinspolitik für vorbeugende Maßnahmen ausgesprochen. Das schürt Spekulationen an den Finanzmärkten. Mehr

Besondere Schwere der Schuld

Höchststrafen in Prozess um Dreifachmord von Hille

Lebenslange Haftstrafen gegen beide Angeklagte: Im Prozess um den Dreifachmord von Hille hat das Landgericht Bielefeld sein Urteil verkündet. Der Fall hatte bundesweit schockiert. Mehr

Wasserballer kurz vor WM-Ziel

„Ab und zu auch mal ein Bier“

Als Belohnung für die gute Leistung beim 7:8 gegen Italien spendiert Bundestrainer Stamm den „Jungs“ ein, zwei Bierchen. Nun stehen die deutschen Wasserballer kurz vor ihrem WM-Ziel. Mehr

Selbstfahrende Autos

BMW kooperiert mit chinesischem Internetriesen

China eigne sich besonders für die Entwicklung des autonomen Fahrens. Daher tut sich BMW nun mit Tencent zusammen. In Sachen Datenschutz sieht der Konzern keine Probleme. Mehr

Pferdesport im WDR

Der Haussender und die Doppelmoral

Kann man gleichzeitig etwas anprangern und es aufwendig zelebrieren? Man kann, wie der WDR mit der pauschalen Verurteilung des Pferdesports in „Quarks“ und fast 18 Stunden Live-Übertragung vom CHIO zeigt. Mehr

Frankfurter Magistrat

Romantikmuseum wird erst 2021 eröffnet

Ursprünglich sollte das Museum im Laufe des nächsten Jahres für die Besucher geöffnet werden. Nun soll es mindestens Anfang 2021 werden. Zuletzt war von langsamen Baufortschritten und Materialknappheit die Rede. Mehr

Persischer Golf

Pentagon bestätigt Abschuss iranischer Drohne

Amerikas Präsident zufolge zerstörte die „USS Boxer“ das unbemannte Fluggerät über der Straße von Hormus, weil sie ihr zu nahe gekommen sei. Teheran entgegnet, Iran fehle keine Drohne. Mehr

Verfahren in Amerika

Gericht hält Glyphosat-Schadenersatz für zu hoch

Gute Nachrichten für Bayer: Zwei Milliarden Dollar für ein Ehepaar seien zu viel, stellte ein Gericht fest. Womöglich wird der Fall nun komplett neu verhandelt. Mehr

Nach Razzien gegen Gefährder

Terrorverdächtiger aus Gewahrsam entlassen

Vier mutmaßliche islamistische Terrorverdächtige hat die Polizei gestern in Köln und Düren festgenommen. Mittlerweile ist eine der Personen wieder auf freiem Fuß. Mehr

Verkehrsmeldung

Mehrere Unfälle auf Hessens Straßen

In Hessen ist es gleich zu mehreren schweren Verkehrsunfällen gekommen. In Pfungstadt starb ein junger Autofahrer nach einer Kollision mit einem Baum. Mehr

Autobombe gezündet

Zahlreiche Tote bei Angriff auf Polizeiquartier in Afghanistan

Trotz laufender Gespräche zur Einigung im Afghanistan-Konflikt dauern die Kämpfe an. Die radikalislamischen Taliban greifen ein Polizeihauptquartier mit einer Autobombe an. Mehr

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

Was passiert, wenn Obst reif wird

Gerade noch waren die Früchte grün und schmeckten sauer. Doch wie über Nacht fangen sie an zu strahlen, zu duften – und zu schmecken. Was passiert eigentlich in einer Kirsche oder einer Erdbeere, wenn sie reif wird? Mehr

Interview-Reihe „Auf ein Wort“

Informatik wird überall gebraucht

Claas Völcker befasst sich mit künstlicher Intelligenz und glaubt an die Zukunft der Informatik. Im Interview spricht er über das Leben in Darmstadt und die Ausbildung an der Technischen Universität. Mehr

Technische Analyse

Dax mau, Dow wow

Für den amerikanischen Aktienindex sind weitere 2000 Punkte wahrscheinlich. Doch wie geht es mit dem Dax weiter? Die technische Analyse. Mehr

Motiv für Anschlag in Kyoto

Mutmaßlicher Täter fühlte sich durch Produktionsfirma betrogen

Im japanischen Kyoto zündet ein Mann ein Animationsstudio an und tötet 33 Menschen. Medienberichten zufolge wirft der mutaßliche Täter dem Studio vor, es habe seine Idee für ein Werk gestohlen. Mehr

Deutschlandchef von Bird

„Frankfurt heißt E-Scooter nicht gerade willkommen“

Bird wird der dritte Anbieter von E-Scootern in Rhein-Main. Deutschlandchef Christian Gessner widerspricht der Kritik, die Geräte seien nicht umweltfreundlich und führten zu vielen Unfällen. Mehr

Amerikanische Klimabehörde

Der wärmste Juni aller Zeiten

Im Juni war es global noch nie so warm wie 2019: Das melden amerikanische Wissenschaftler. Besonders zeigt sich das in bestimmten Regionen. Mehr

Bei Brexit-Verhandlungen

Ein neuer Umgangston

Noch steht nicht fest, wer der neue britische Premierminister wird, Boris Johnson oder Jeremy Hunt. Beide aber wollen hart mit der EU verhandeln – und drohen mit einem ungeregelten Austritt. Mehr

Über Erwartungen von Analysten

Microsoft meldet Rekord

Das wertvollste Unternehmen der Welt, der Softwarekonzern Microsoft, blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück und setzt seinen Wachstumskurs fort. Die Börse ist zufrieden. Mehr

British Open

Debakel für Golfstars McIlroy und Woods

Zwei Top-Stars erleben am ersten Tag der British Open ein Desaster. Ein Amateur aus Deutschland spielt zwar nicht überragend, lässt aber seine großen Vorbilder hinter sich. Mehr

Kartenzahlungen

Wirecard arbeitet künftig mit Aldi zusammen

Der Dax-Konzern hat mit Aldi einen neuen Kunden an Land gezogen. Alle bargeldlosen Zahlungen wickelt Wirecard für den Discounter aber nicht ab. Mehr

Trumps Beziehung zu Milliardär

Kein „Fan“ von Epstein, aber Partyfreund?

Trumps ehemaliger Arbeitsminister Acosta stolperte bereits über die Epstein-Affäre. Der schwerreiche Unternehmer soll Dutzende minderjährige Mädchen missbraucht haben. Was wusste der Präsident? Mehr

Pkw-Maut für Ausländer

Warum sind die Verträge unter Verschluss?

Für die Steuerzahler wird das Debakel mit der Pkw-Maut richtig teuer. Die Grünen im Bundestag wollen Verkehrsminister Scheuer nun mit einer Klage zwingen, die Verträge mit den Mautbetreibern offenzulegen. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Regierung verlagert Arbeitsplätze in den Osten

In den ostdeutschen Braunkohlerevieren fallen Stellen weg, dafür sollen dort neue Arbeitsplätze in Behörden entstehen. Hubertus Heil schafft nun erste Fakten. Mehr

WM in Südkorea

Freiwasserschwimmerin Wunram gewinnt Silber

Heftiger Regen, starke Wellen: Die 23 Jahre alte Deutsche holt trotz schwieriger Bedingungen die fünfte Medaille für die deutschen Freiwasserschwimmer. Die Leistungen des Teams machen mächtig Mut für Olympia. Mehr

Sechs Milliarden Euro

Preis für Schützenpanzer Puma hat sich fast verdoppelt

Das Verteidigungsministerium begründet die Mehrausgaben mit zusätzlichen Anforderungen und vertraglich vereinbarter „Preiseskalation“. Die Linke spricht von „einer der größten Fehlplanungen“ des Wehrressorts. Mehr

Eintracht-Trainer Adi Hütter

„Wir werden nicht nervös“

Die Eintracht verliert Offensivpower, aber Trainer Adi Hütter erweckt den Eindruck, dass er und der Klub auf die Situation gut vorbereitet sind. Immerhin ist nun der Gegner in der Europa-League-Qualifikation bekannt. Mehr

Einwanderer aus Bulgarien

Was das Ruhrgebiet gegen Armutsmigration unternimmt

Weg aus der Heimat auf der Suche nach Wohlstand. Eine Art von Zuwanderung, die das Ruhrgebiet kennt. Doch der Vergewaltigungsfall in einem Mülheimer Park Anfang Juli wirft neue Fragen nach der Herkunft der Täter auf. Mehr

Training mit Raubkatzen

Sein Freund, der Löwe

Der Direktor des Circus Krone, Martin Lacey, dressiert seit 18 Jahren Raubkatzen. Dafür wird der Engländer von der Tierrechtsorganisation Peta angefeindet. Mehr

Nachhaltige Ernährung

Das Steak nur noch am Sonntag

Vegane Burger, fleischfreie Tage in der Kantine und Hafermilch im Café: neue Essensvorlieben, dem Klima zuliebe. Doch beginnt der Klimawandel auf dem Teller? Mehr

Barock-Ausstellung in Potsdam

Hoffnungslos gestrig und hochaktuell

Die Schau „Wege des Barock“ im Potsdamer Museum Barberini zeigt, was an Preußen Italienisch war. Und dass es den einen Barock nicht gab. Mehr

Von der Leyen und die EU

Die Trägerin der Hoffnung

An Enthusiasmus fehlt es der neuen EU-Kommissionspräsidentin nicht. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Ursula von der Leyen es schafft, ein breites Bündnis im Europaparlament für sich zu gewinnen. Mehr

Vakanz wegen Missbrauchsaffäre

Trump macht Richtersohn Eugene Scalia zum Arbeitsminister

Der Vater hatte als erzkonservativer Richter den Supreme Court mitgeprägt, den Sohn will Donald Trump nun in sein Kabinett berufen. Nötig wurde dieser Schritt wegen einer Missbrauchsaffäre. Mehr

Markt für Übertragungsrechte

Teurer TV-Fußball

Ein finanziell potenter neuer Mitbewerber wirbelt den Markt für Fußball-Übertragungsrechte auf. Das dürfte die Vereine freuen – die Fans wohl weniger. Mehr

FAZ-Sprinter

Wiedersehen mit Greta und Abschied von unserem Wald

Das Klimakabinett streitet über höhere Preise fürs Fliegen, Greta Thunberg reist mit dem Zug nach Berlin und Forstwirte bangen um einen tief in der deutschen Geschichte verwurzelten Baum. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ-Sprinter. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Prellungen, Zerrungen, Brüche

Herrscht in Frankfurt bald die pure Roller-Anarchie? Warum Schauspielerin Uschi Glas sich nie verbiegen musste und wie der Hessische Rundfunk den digitalen Wandel plant. Was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

737 Max

Flugverbot kostet Boeing Milliarden

Der amerikanische Konzern stellt sich nach den Abstürzen der 737-Max-Maschinen auf hohe Entschädigungen ein. Es könnte sogar noch schlimmer kommen. Doch die Investoren goutieren die Klarheit. Mehr

Für Systemwechsel

FDP will Zentralabitur in ganz Deutschland

Es braut sich eine neue Debatte über Bildungspolitik zusammen: Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner reiht sich ein bei den Befürwortern eines bundesweiten Zentralabiturs samt Grundgesetzänderung. Mehr

Klimakabinett

Warmlaufen für den Tag der Entscheidung

Weil erst in zwei Monaten feststehen soll, wie Deutschland seine Klimaziele einhalten will, vertagt die Regierung Beschlüsse. Bei einem Thema sperrt sich der Wirtschaftsminister besonders. Mehr

Kontrolle des Atomprogramms

Iran geht auf Amerika zu

Seit Trump das Atomabkommen aufgekündigt hat, steigen die Spannungen im Persischen Golf. Irans Außenminister macht ein Angebot, doch das reicht wohl nicht, um Washington von seinen Sanktionen abzubringen. Mehr

Durch Rodung und Überfischung

7000 neue Einträge auf „Roter Liste“ der bedrohten Arten

„Der Niedergang der Natur vollzieht sich in einem nie da gewesenen Tempo“, die Weltnaturschutzunion listet inzwischen mehr als Hunderttausend Arten als gefährdet. Darunter auch Lebewesen, die kilometerweit unter der Wasseroberfläche leben. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29