https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 15.7.2019

Artikel-Chronik

Glyphosat-Prozess in Amerika

Richter senkt Bayers Millionen-Strafe deutlich

Bayer kann etwas aufatmen – muss dennoch noch eine Millionenstrafe in Amerika zahlen. Grund dafür ist der Prozess gegen Monsanto, das zum deutschen Pharmakonzern gehört. Mehr

15. Juli 2016

Das türkische Trauma

Die drei Jahre seit der Niederschlagung des Putschversuchs haben die Türkei nachhaltig verändert – und russische Rüstungslieferungen hoffähig bei Erdogan. Mehr

Europäisches Projekt

Ärger mit Galileo

Bei dem Satellitennavigationssystem „Galileo“ gibt es mehr Pannen als beim Berliner Flughafen. Das ist peinlich: Es geht nicht nur um Steuergeld. Es geht um Europas Image. Mehr

Mann mit Waffe und Maske

Polizei sucht Bewaffneten in Hotel bei München

Vor einem Hotel in einem Münchner Vorort will ein Zeuge einen bewaffneten Mann gesehen haben. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus und sucht nach dem Verdächtigen – bisher ohne Erfolg. Mehr

Provokation auf Twitter

Trumps Spiel mit dem Feuer

Auf Twitter beleidigt Amerikas Präsident vier Parlamentarierinnen rassistisch. Mit der Provokation will er Konflikte unter den Demokraten schüren – und scheitert. Mehr

SPD und FDP

Kurz vor der Wahl kommt Rückenwind aus Berlin

Die deutschen Sozialdemokraten im EU-Parlament könnten den Ausschlag geben bei der Wahl Ursula von der Leyens. Bisher lehnen sie die deutsche Kandidatin geschlossen ab. Doch es gibt Unterstützung aus Berlin. Mehr

Banken und Politik

Die Unabhängigkeit der Notenbanken ist bedroht

Die mühsam erkämpfte Unabhängigkeit der Kreditinstitute wird weltweit – teils brutal, teils subtil – eingeschränkt. Gehen in Zukunft Geldpolitiker und Regierungen Hand in Hand? Mehr

Verkehrsunfall

Box-Olympiasieger Whitaker tödlich verunglückt

Er galt in den neunziger Jahren als übergreifend bester Boxer seiner Zeit. Nun ist der frühere Olympiasieger Pernell Whitaker im Alter von 55 Jahren gestorben. Mehr

Bieterwettstreit?

Neuer Interessent für Osram

Überraschend ist die österreichische AMS als Bieter für den Münchner Lichttechnik-Konzern auf den Plan getreten. Er will den Finanzinvestoren Bain und Carlyle Paroli bieten. Der Osram-Vorstand hat größte Bedenken. Mehr

Ausstellungen in Paris

Wettstreit der Romantiker

Victor Hugo, Notre-Dame und die Folgen: Zwei Pariser Ausstellungen im Petit Palais beschäftigen sich mit einer Zeit, die ihre Liebe für „ihr“ Retro entdeckte und auch vielfältig auslebte. Mehr

Notunterunterbringung im Hotel

Frankfurts teure Fehler

Frankfurt gibt für die Unterbringung Bedürftiger in Hotels Millionen aus. Das teure Vorgehen kann nicht zu einer Dauerlösung werden. Die Stadt muss endlich in die richtigen Projekte investieren. Mehr

„Digital City“ Suwon

Samsung und seine digitale Stadt

Südlich von Seoul hat der Elektronikkonzern eine „Digital City“ gebaut. Die 35.000 Mitarbeiter dort haben viele Annehmlichkeiten. Doch auch dort geht es vor allem um eins: Zukunftssicherung. Mehr

Wahl zum Tory-Parteichef

„Boris gewinnt ja sowieso“

Die 160.000 Mitglieder der Konservativen Partei wählen gerade den nächsten britischen Premierminister. Sie sind alt, melancholisch und ein bisschen rebellisch – und sehnen sich nach der guten alten Zeit. Mehr

Tennis-Ikone

Wie Roger Federer zum erfolgreichen Unternehmer wurde

Roger Federer zählt zu den Spitzenverdienern in der Welt. Daran ändert auch die Niederlage in Wimbledon nichts: Denn so erfolgreich wie auf dem Platz ist der Schweizer auch in geschäftlichen Dingen. Mehr

Erdgasbohrungen vor Zypern

EU beschließt Strafmaßnahmen gegen Türkei

Die EU macht ihre Drohungen wahr und kürzt unter anderem die Gelder für die Türkei. Doch auch Verbraucher, die eine Reise in das Land geplant haben, werden die Sanktionen spüren. Mehr

Deutsche Telekom

Streaming wie früher

Die Deutsche Telekom lässt sich nicht beirren, auch nicht durch eine zweite, unanfechtbare Gerichtsentscheidung zu ihren Lasten. Mehr

Korruption

Verschwörungstheorien, Spione und gute Freunde

Der frühere Staatspräsident Südafrikas ist am Montagmorgen vor einer Untersuchungskommission zur Aufklärung der zahlreichen Korruptionsaffären erschienen. Er wies alle Vorwürfe gegen ihn zurück. Mehr

„Falkenberg“ bei RTL2

Eine ganz schön geheimnisvolle Leere

Alles so schön entsetzlich hier: In der Jugendserie „Falkenberg. Mord im Internat?“ stürzt ein Junge vom Dach, doch sein Freund glaubt nicht an Suizid. Mehr

Satellitennavigationssystem

Galileo funkt nicht mehr richtig

Die Pannenserie geht weiter: Das Satellitennavigationssystem Galileo ist gestört. Für die Europäer eine mehr als ärgerliche Sache. Mehr

Krebsmittel-Skandal

RBB und Firma Lunapharm streiten vor Gericht

Der RBB ist im Rechtsstreit mit dem Pharmaunternehmen Lunapharm in Berufung gegangen. Die Firma hatte dem Sender „unzulässige Verdachtsberichterstattung“ vorgeworfen. Mehr

Gerichtsentscheidung

Telekom verletzt Kundenrechte

Die Deutsche Telekom hat mit dem Tarif „StreamOn“ die Rechte ihrer Mobilfunk-Kunden verletzt. Es liege ein Verstoß gegen die Netzneutralität vor. Mehr

Ursula von der Leyen

Wenn Weber es kann

Ursula von der Leyens Rücktritt ist ein geschickter Zug. Doch wird es für sie reichen? Die SPD erweist sich weiter als führungs- und orientierungslos. Mehr

VfB Stuttgart im Chaos

Am besten ohne Präsident

Wolfgang Dietrich war beim VfB Stuttgart nicht mehr Teil der Lösung, sondern Teil des Problems. Bei seinem Abgang bestätigt er zudem exakt die Meinung seiner Kritiker. Mehr

Kricket-WM

Von wegen Baseball auf Valium

England gewinnt zum ersten Mal die Kricket-WM und hofft auf einen Schub. Entgegen seines langweiligen Rufs entfachte das Finale Hochspannung und Begeisterung für das Spiel. Mehr

Nach Debatte um Höcke

Meuthen erleidet Niederlage bei AfD-Basis

Auf dem AfD-Bundesparteitag Ende November darf Parteichef Meuthen den neuen Bundesvorstand nicht wählen. Sein Kreisverband strafte ihn ab – wegen dessen Kritik an Björn Höcke. Mehr

Boehlepark in Frankfurt

Paradies hinter verschlossenen Toren

Grün, so weit das Auge reicht. Der Boehlepark in Frankfurt Sachsenhausen ist eine kleine Oase am Rande der großen Stadt. Wie schön der Park wirklich ist, wissen die wenigsten. Denn der Zutritt zu dem Gelände ist verboten. Mehr

Auf Kreta

27-Jähriger soll Mord an Dresdner Wissenschaftlerin gestanden haben

Der Mord an Suzane Eaton könnte aufgeklärt sein. Nachdem griechische Behörden gegen mehrere Verdächtige ermittelt hatten, ist ein Mann aus Kreta laut Medienberichten nun geständig. Er soll die Amerikanerin erwürgt haben. Mehr

Tour de France

Buchmann nutzt Windkantenattacke

Von wegen langweilige Sprintetappe! Auf dem zehnten Teilstück wird das Gesamtklassement durcheinander gewirbelt. Van Aert gewinnt den Zielsprint. Auch Buchmann gehört zu den Gewinnern. Mehr

Vor Abstimmung in Brüssel

Von der Leyen kündigt Rücktritt als Verteidigungsministerin an

Ursula von der Leyen gibt ihr Amt als Bundesverteidigungsministerin auf. Das teilte die CDU-Politikerin mit. Am Dienstag stellt sie sich dem EU-Parlament als neue EU-Kommissionspräsidentin zur Wahl. Mehr

Nach Tötung von Krebspatienten

Heilpraktiker kommt mit Bewährung davon

Ein Heilpraktiker verabreichte schwer kranken Krebspatienten eine nicht als Medikament zugelassene Infusion, woraufhin drei von ihnen starben. Das Urteil gegen ihn ist mild ausgefallen. Mehr

Weichspüler

Weiche Wäsche mit Schlachtabfällen

Verbrauchertipps sind oft beliebt, aber selten schockieren sie so, wie es unlängst ein Bericht über Schlachtabfälle in Weichspülern tat. Gibt es gute Alternativen zu den tierischen Inhaltsstoffen? Mehr

Kinocharts

Jetzt retten Haustiere die Welt

„Pets 2“ verdrängt den neuen „Spider-Man“ und landet wieder auf Platz eins der deutschen Kinocharts. In Nordamerika hat der Superheld noch einen sicheren Stand. Mehr

„UberXL“

Uber plant neues Angebot für Gruppenfahrten in Berlin

Bei „UberXL“ können bis zu sechs Personen gleichzeitig mitfahren. Das Angebot ist für Meetings und Familientreffen gedacht – und kann bar bezahlt werden. Mehr

Flyboard auf Militärparade

Das steckt hinter dem fliegenden Mann von Paris

Bei der Militärparade in Paris fliegt unerwartet ein Mann auf einem „Flyboard“ durch die Luft. Doch die Technik ist gar nicht so neu, wie das französische Militär weismachen will. Mehr

Nach Hurrikan-Warnung

Sturm „Barry“ zu tropischem Tief abgeschwächt

Auch wenn die amerikanische Südküste von schweren Überschwemmungen getroffen wurde, blieben schlimmere Folgen durch den Sturm „Barry“ aus. Anstatt eines Hurrikans wurde er nun als tropisches Tief eingestuft. Mehr

Alles im grünen Bereich

Das Beste kommt noch

Sieben Jahre sind eine lange Zeit. Auch für eine Gartenkolumne. Ich mache nun Schluss damit. Dank an die Leser für Lob und Kritik, es war mir ein Vergnügen. Mehr

An der Grenze zu Mexiko

Vereinigte Staaten wollen Asylrecht einschränken

Ab Dienstag will die amerikanische Regierung an der Grenze zu Mexiko Asylanträge jener Personen ablehnen, die nach Verlassen ihres Heimatlandes ein Transitland betreten haben. Die Vereinigten Staaten seien „absolut überfordert von der Last“ der vielen Migranten. Mehr

Basketball-EM in Deutschland

Schröder will Finalrunde „rocken“

Die Finalrunde der Basketball-EM 2021 wird zum ersten Mal seit 1993 wieder in Deutschland ausgetragen. Das Team um NBA-Profi Schröder jubelt über den Zuschlag - und hat große Ziele. Mehr

Hohe Auszeichnung

Computerpionier Turing auf neuer 50-Pfund-Note

Der Informatiker Alan Turing wird auf einem neuen britischen Geldschein verewigt. Die Notenbank nennt mehrere Gründe. Mehr

Obduktion nach Polizeieinsatz

Mann in Hattersheim an Hirnschwellung gestorben

Nach dem Tod eines Mannes hat die Polizei Vorwürfe zurückgewiesen, es könne einen Zusammenhang mit einem vorangegangenen Einsatz geben. Inzwischen liegt das Obduktionsergebnis vor. Mehr

Frieder Burda

Ein Mann, ganz für sich, ein Museum für alle

Frieder Burda hat eine der bedeutendsten Privatsammlungen Europas zusammengebracht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Am Sonntag ist er im Alter von 83 Jahren in Baden-Baden gestorben. Mehr

Polizeieinsatz

Vermeintliche Würgeattacke geht auf Konto von Papageien

Eine Passantin im südhessischen Heppenheim ist von Würgegeräuschen alarmiert worden. Die daraufhin verständigte Polizei macht jedoch eine überraschende Entdeckung Mehr

Chef von Morgan Stanley

„Pokerspielen hilft im Beruf“

Er ist einer der mächtigsten Männer der Wall Street: James Gorman, Chef der Investmentbank Morgan Stanley. Mit der F.A.S. hat er er über aufregende Börsengänge, den Handelskrieg und sein Millionengehalt gesprochen. Mehr

Streaming-Dienst der Telekom

„StreamOn“ verstößt gegen Netzneutralität

Unterwegs Videos oder Musik streamen, ohne dass das Datenvolumen schrumpft – mit diesem Versprechen wirbt die Telekom für ihren Streaming-Dienst. Ein Gericht sieht darin ein Problem. Mehr

Mit zwei Promille auf E-Roller

Junge Frau bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Als „Beifahrer“ auf einem E-Tretroller unterwegs zu sein, kann so romantisch wie bequem sein. Im Zweifel ist es aber schlicht gefährlich, wie ein junges Paar in Frankfurt schmerzhaft erleben musste. Zumal es weitere Folgen gibt. Mehr

Heftiger Monsunregen

Mehr als 150 Menschen sterben bei Unwettern in Südasien

Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr. Zahlreiche Menschen sind bereits gestorben – und ein Ende der Monsunregen in Südasien ist noch nicht in Sicht. Mehr

Geldvermögen

Wie die Deutschen den Nullzinsen entkommen

Die Deutschen arbeiten meist hart für ihr Geld. Sie sollten aber auch ihr Geld stärker für sich arbeiten lassen. Mehr

Einspruch exklusiv

Privateigentum bedeutet Freiheit

Ob im Wohnungswesen oder im Internet: Das physische wie geistige Eigentum gerät zusehends in Verruf. Zu Unrecht, denn die Alternativen sind ineffizienter und unfreiheitlicher. Mehr

Hilfe für Frühchen

Erste Muttermilchbank Hessens eröffnet

Hessens erste Frauenmilchbank nimmt ihre Arbeit auf. Zwar ist das Bundesland damit ein Nachzügler, dennoch ist das Projekt einmalig in Europa. Mehr

Torflut beim Wasserball

64:0 in 32 Minuten

Historischer Untergang: Die Wasserball-Frauen von Gastgeber Südkorea verlieren 0:64 gegen Ungarns Auswahl. Den deutschen Männern gelingt bei ihrem WM-Comeback ein Remis. Mehr

Rennyacht „Jenetta“

Eine noble Sache

Die Werft des Flensburger Tafelsilberfabrikanten Oliver Berking restaurierte mit viel Liebe zum Detail die edle 12-Meter-Rennyacht „Jenetta“. Mehr

Ferrari-Pilot und die Krise

Vettel und die spannendste Frage der Formel 1

Seit August 2018 hat er kein Rennen in der Formel 1 mehr gewonnen. In Silverstone verursacht er einen Crash. Die Saison ist schwierig für Sebastian Vettel. Und dann sind da noch die jungen Überflieger. Mehr

Samtpfote auf Abwegen

Polizei rettet Kätzchen auf der Autobahn

Glück im Unglück: Ein kleines Kätzchen hat sich auf die Autobahn 5 verirrt. Die Polizei konnte das verängstigte Tier in Sicherheit bringen. Mehr

Zu viele Hospitale?

Scharfe Kritik an Studie zu Krankenhaus-Schließungen

Die Bertelsmann-Stiftung empfiehlt, mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland zu schließen. SPD-Politiker Lauterbach und Verbände wie Bundesärztekammer und Deutsche Krankenhausgesellschaft halten nicht viel von dem Vorschlag. Mehr

Einsatz für Tariflohn

Sechstel der Mitarbeiter von Amazon streikt am „Prime Day“

Wieder einmal bestreikt die Gewerkschaft Verdi Auslieferungslager von Amazon. Der Ausstand ist Teil eines Tarifstreits im siebten Jahr. Verdi erhebt schwere Vorwürfe. Der Versender gibt sich selbstbewusst und gelassen. Mehr

Lanz Talkshow-Strategie

Im Schlafwagen zur Erkenntnis

Kaum eine Talkshow wird so gehasst wie die von Markus Lanz. Dabei ist sie die einzige, in der die Gäste echten Gesprächen nahekommen. Mehr

Frankfurter Zeitung 15.07.1929

Eine „Diktaturwelle“ überschwemmt Europa

Zensur, Zeitungsverbote und Unterdrückung der freien Meinungsäußerung – im Osten und Süden Europas werden freiheitliche Rechte zunehmend eingeschränkt. Auch in München deutet sich ein Hang zur Diktatur an. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Mal wieder zu viel versprochen?

Im Heidelberger Bluttestskandal soll es in dieser Woche einen Zwischenbericht geben, und über die Exzellenz der Universität wird entschieden – jetzt droht nach F.A.Z.-Informationen ein neuer Skandal. Mehr

Poker am Persischen Golf

Es geht um die Herrschaft

Amerika und Europa können die Golfregion aus eigenem Interesse nicht anderen Akteuren überlassen – nicht einer anderen externen Macht, wie etwa Russland, und noch weniger Iran. Mehr

Nach Streit auf Twitter

May verurteilt Trumps Angriff auf Demokratinnen

Amerikas Präsident ruft eine Gruppe Demokratinnen mit Migrationshintergrund auf, in ihre angeblichen Heimatländer zurückzukehren. Die Angesprochenen reagieren empört – auch die britische Premierministerin May kritisiert den Angriff. Mehr

Vom Hedgefonds AQR

Deutsche Bank holt neuen IT-Chef

Neal Pawar erhält einen Sitz im neu geschaffenen Group Management und gehört damit zum erweiterten Führungskreis des Frankfurter Geldhauses. Mehr

Vermögen in Deutschland

So reich wie nie

Die Deutschen haben zwei Erfolgsformeln für ihren Reichtum: Eifriges Sparen und die Geldanlage in Aktien. Mehr

Neue Mobilität

Wie gefährlich sind E-Scooter?

Der Deutschland-Chef des Marktführers Voi verschenkt Helme und startet eine Fahrschule. Ein Interview. Mehr

Datenskandal

Facebooks Freunde

Die Milliardenstrafe der amerikanischen Verbraucherschutzbehörde ist ein Signal - aber ein falsches. Mehr

Plastikmüll

Kann chemisches Recycling die Lücke schließen?

Noch immer gelingt kein perfekter Kreislauf in der Abfallwirtschaft. Eine neue Studie schlägt vor, auf chemisches Recycling zu setzen. Das soll der Umwelt helfen und Rendite bringen. Mehr

Probleme bei Amerika-Reise

Die knifflige Bayern-Tour mit leeren Sitzen

Die Münchner haben es dieser Tage nicht leicht. Auf dem Transfermarkt läuft es nicht wie gewünscht. Nun geht es auch noch in die Vereinigten Staaten. Trainer Niko Kovac ist nicht gerade begeistert. Mehr

Zehnkämpfer Kaul

Ein Mann für Olympia

Zehnkämpfer Niklas Kaul gewinnt bei der U23-Europameisterschaft in Schweden nicht nur den Titel. Mit seinen 8572 Punkten steigt der 21-Jährige endgültig in die Weltklasse auf. Mehr

Von der Leyen nach Brüssel

Rückkehr unwahrscheinlich

In Brüssel will Ursula von der Leyen am Dienstag gewählt werden. In Berlin macht man sich Gedanken um die SPD – und um die Nachfolge im Verteidigungsministerium. Mehr

Abstimmung über von der Leyen

„Europapolitik ist die Kunst des Unmöglichen“

Im F.A.Z.-Interview spricht der Politikwissenschaftler Johannes Varwick über die Chancen Ursula von der Leyens, zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt zu werden – und darüber, was passieren würde, wenn sie durchfällt. Mehr

Programmänderung

Der Sender HR 2 wird zur Klassikwelle

Der Hessische Rundfunk plant einen tiefgreifenden Umbruch im Programm. HR2 soll dabei grundlegend neu ausgerichtet werden. Mehr

Hobbyköche aus dem Schwarzwald

„Unsere Küche ist ein Spielplatz“

Zwei Hobbyköche aus dem Schwarzwald haben den Preis für die beste Kochbuchserie der Welt gewonnen. Seit Jahren behaupten sie sich auf dem Markt – auch, weil sie ihr Hobby bewusst nicht zum Beruf machen. Mehr

KI-erzeugte Kurzfilme

Kunstwerk ohne Rechte

Eine Künstliche Intelligenz namens Jan Bot produziert im Eye Filmmuseum jeden Tag mehrere kleine Filme. Das stellt nicht nur Juristen vor die Frage: Wer ist der Autor, wenn Roboter Filme drehen? Eine Diskussion in Frankfurt. Mehr

S&P 500 auf Rekordstand

Das Spiegelbild der amerikanischen Börse

Der S&P 500 klettert erstmals in seiner langen Geschichte über die Marke von 3000 Punkten. Die jüngsten Rekorde müssen aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Mehr

Prozess gegen Betrüger

„Ich bin trotzdem Arzt, ich schwöre bei Gott“

Ein Mann soll in Hessen mehrfach als falscher Arzt gearbeitet haben. Vor Gericht bat der Mann nun um Nachsicht. Mehr

Plage bei Koblenz

„Das ist verrückt. Das ist der Gewächshaus-Tausendfüßer“

Eine „Riesen-Plage an der Hauswand“: In Melsbach bei Koblenz werden die Menschen zur Zeit von ungebetenen Gästen heimgesucht. Tausende Tausendfüßler machen den Anwohnern das Leben schwer. Mehr

Verfahren in Italien

Sea-Watch rechnet mit Berufung gegen Freilassung von Rackete

Die Sorge der Organisation beruht auf Medienberichten, nach denen die italienische Staatsanwaltschaft dies anstrebe. Die Kapitänin ruft derweil Europa zur Aufnahme neuer Migranten auf. Mehr

Der Ostblock und die KSZE

Mielkes Leute waren überall dabei

Die Schlussakte von Helsinki schrieb scheinbar die Grenzen für alle Zeiten fest. Aber jetzt hatten die Menschen im Ostblock auch ein Dokument, auf das sie sich berufen konnten. Mehr

Streit um Wartezeiten

Tegernseer Bräustüberl verklagt Google

Ein Wirt aus Oberbayern wehrt sich gegen die Angaben von Google zu den Wartezeiten in seinem Lokal. Mit seinem Ärger über den Internetriesen steht er nicht allein da. Mehr

Mitterrand und Deutschland

Ein Getriebener seiner Angst?

Bundeskanzler Helmut Kohl zählte François Mitterrand zu seinen politischen Freunden. Aber was trieb den französischen Staatspräsidenten um, als Deutschland auf die Einheit zusteuerte? Mehr

Rudergesellschaft Germania

Im Fluss der Zeit

In einer Flößerhütte am Main fing es an: Vor 150 Jahren wurde die Frankfurter Rudergesellschaft Germania gegründet und blickt auf eine stolze Vergangenheit zurück. Mehr

Philosophin über Motivation

„Die Menschen arbeiten nicht nur für Geld“

Die Philosophin Lisa Herzog ist eine der jüngsten deutschen Professorinnen. Ihr Buch „Die Rettung der Arbeit“ provoziert. Ein Gespräch über Geld und Digitalisierung – und Macht und Motivation. Mehr

Radprofi Marcel Kittel

Die kurze Tour-Rückkehr des Aussteigers

Mitten in der Saison und wenige Wochen vor der Tour trifft Marcel Kittel eine folgenschwere Entscheidung: Abbruch, Auszeit, Vertragsauflösung. Nun kehrt er für eine Stippvisite zur Tour zurück. Warum? Mehr

Wahlkampfauftakt der AfD

„Die Jagdsaison ist eröffnet“

Zum Auftakt ihres Wahlkampfs in Brandenburg und Sachsen sieht sich die AfD in der Pole Position. Als „Höhepunkt“ erscheint auf beiden Veranstaltungen der derzeit umstrittenste Politiker der Partei: Björn Höcke. Mehr

Showdown im EU-Poker

Weber rechnet mit klarer Mehrheit für von der Leyen

Eigentlich wollte der EVP-Spitzenkandidat selbst EU-Kommissionspräsident werden. Nun kämpft er für die deutsche Verteidigungsministerin. Die legt derweil bei ihren Zusagen an das Europaparlament nach. Mehr

Verlegersohn

Kunstsammler Frieder Burda gestorben

Als Sohn des Verlegerehepaares Franz und Aenne Burda schien sein Werdegang lange vorgezeichnet. Seine Lebensaufgabe fand er jedoch in einem anderen Bereich: der Kunst. Am Sonntag ist Frieder Burda gestorben. Mehr

Nach Hausdurchsuchung

Ermittler weisen Schuld am toten Verdächtigen zurück

Im hessischen Hattersheim durchsucht die Polizei die Wohnung eines Mannes. Dieser wirft den Beamten Misshandlung vor – und ist kurze Zeit später tot. Mehr

Geldanlage in Aktien

Jetzt die Deutsche Bank kaufen?

Die Deutsche Bank versucht sich an einem Neuanfang. Die Aktionäre sollen ihr endlich wieder Vertrauen schenken. Schauen wir doch mal nach, ob es dafür Anlass gibt. Mehr

Thomas Melles „Überwältigung“

Die Bratsche des Nibelungen

Gibt es doch noch etwas Neues unter Hagens blutiger Sonne? Thomas Melle eröffnet mit der Uraufführung seiner Neudichtung „Überwältigung“ die Nibelungenfestspiele vor dem Dom zu Worms. Mehr

Volleyball-Nationenliga

Russland bezwingt Amerika

Nach einer Tournee rund um die Welt mit zwanzig Turnieren und 16 Teams setzen sich Russlands Volleyballer im Finale der Nationenliga gegen das amerikanische Team durch. Deutschland enttäuschte. Mehr

Mangelnde Kampfmittelräumung

Munition im Boden

Überall in Deutschland liegen seit über 70 Jahren alte Kampfmittel herum, die zu einem echten Sicherheitsrisiko werden können. Weshalb wurden sie noch nicht entfernt? Mehr

Psychiatrie-Chef Klaus Lieb

„Nicht jede Lebenskrise ist eine Depression“

Wer einen Therapieplatz sucht, muss oft lange warten. Das liegt auch daran, dass wir häufig die Falschen behandeln, sagt Psychiater Klaus Lieb: „Es sind bevorzugt gutsituierte Menschen in Therapie, die mit beiden Beinen im Leben stehen.“ Mehr

Strukturwandel

Hipster, ab aufs Land!

Die Bundesregierung will benachteiligten Regionen helfen: mit Geld und schnellem Internet. Dass sich dort mittlerweile bizarrerweise Pendlerströme umkehren, kann man mit diesen Mitteln aber nicht beheben. Denn oft geht es um ein Lebensgefühl. Mehr

Pressestimmen zur Formel 1

„Was ist nur mit Vettel los?“

Die Medien verneigen sich vor Lewis Hamilton nach seinem Heimsieg in Silverstone. Kritik gibt es an Sebastian Vettel, der Max Verstappen in den Wagen fährt. Vor allem die italienische Presse findet deutliche Worte. Mehr

Beschäftigung in Deutschland

Krise am Arbeitsmarkt? Fehlanzeige!

Trotz aller Hiobsbotschaften aus Großunternehmen bauen fast alle Branchen weiter Stellen auf. Viele Konzerne treibt eher eine andere Sorge um. Mehr

Appell von Stoltenberg

Europas Sicherheit steht auf dem Spiel

Russland hat den INF-Vertrag gekündigt und damit auch unsere Sicherheit ernsthaft in Gefahr gebracht. Moskau sollte seine letzte Chance nutzen, ihn zu retten. Andernfalls trägt es die alleinige Verantwortung für die Folgen. Ein Gastbeitrag des Nato-Generalsekretärs. Mehr

100 Meter tief gestürzt

Wanderer stirbt im Wettersteingebirge

Ein 36 Jahre alter Mann ist im weglosen Gelände im Wettersteingebirge ausgerutscht und beim Absturz gestorben. Er stürzte hundert Meter in die Tiefe. Mehr

Reise zum Roten Planeten

Das nächste große Ding der Raumfahrt

50 Jahre nach der Mondlandung hoffen Raumfahrtfans auf eine bemannte Mars-Mission. Weil Esa und Nasa sich zurückhalten, preschen Privatleute vor. Auch Robert Schröder will unbedingt auf den Mars. Ist das mehr als ein naiver Traum? Mehr

Ärztepräsident warnt

Wichtige Medikamente werden zunehmend knapp

Fehlende Impfstoffe und zweifelhafte Qualität: Ärztepräsident Klaus Reinhard ist besorgt, weil in Deutschland immer öfter wichtige Medikamente nicht verfügbar sind. Er fordert eine nationale Arzneimittelreserve. Mehr

Sachsens CDU-Kandidaten

Keiner will Koalition mit der AfD

44 der 60 CDU-Direktkandidaten in Sachsen haben eine Koalition mit der AfD explizit ausgeschlossen, die anderen 16 sich nicht geäußert. Auch Ministerpräsident Kretschmer zeigte eine eindeutige Haltung. Mehr

VfB-Präsident zurückgetreten

Zu viel Feindseligkeit und Häme

Einen Tag nach der abgebrochenen Mitgliederversammlung tritt Wolfgang Dietrich als Präsident des VfB Stuttgart zurück. In einer persönlichen Erklärung rechnet der 70-Jährige ab. Mehr

Der Fall Susanna

„Ich hab nur ein Mädchen totgemacht“

Vergangene Woche wurde Ali Bashar zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Unbeteiligt und ausdruckslos hat er den Prozess verfolgt. Eine Rekonstruktion. Mehr

Ansprüche der Hohenzollern

Preußenschlag

Schlösser, Kunstwerke, Möbel und Briefe: Das Haus Hohenzollern erhebt neue Ansprüche auf einstigen Besitz. Darüber lässt sich verhandeln. Das Ansinnen, auch bei der preußischen Geschichtsschreibung mitreden zu wollen, geht allerdings zu weit. Mehr

Gleichwertige Lebensverhältnisse

Heimat und Struktur

Die Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ wollte den großen Wurf. Der wurde es zwar nicht – aber einige Ergebnisse sind trotzdem interessant. Mehr

Notunterkünfte in Frankfurt

4500 Euro für ein Zimmer im Hotel

Notunterkünfte in Frankfurt platzen aus allen Nähten. Die Stadt zahlt mittlerweile Millionen, um Bedürftige in Hotels unterzubringen. Doch ist das für die Bewohner eine gute Alternative? Mehr

Flügelkampf der AfD

Mögliche Höcke-Kandidatur in Partei umstritten

Aus Baden-Württemberg kommt Unterstützung für die Forderung, der AfD-Rechtsaußen Björn Höcke solle für den Parteivorstand kandidieren. Ein Bundestagsabgeordneter sieht das jedoch ganz anders. Mehr

Wohnungsnot

Die Zahl der Baugenehmigungen sinkt

In Deutschland fehlen Wohnungen. Doch von einem Bauboom ist nichts zu sehen. Nur bei Einfamilienhäusern sieht es anders aus. Mehr

Velotraum Elektrorad

4000 Kilometer à la carte

Langstreckenerprobung mit einem auf seinen Benutzer zugeschnittenen Elektrorad von Velotraum und dem E-Motor Neodrives Z 20 von Alber Mehr

Präsidentenwahl in Taiwan

Bürgermeister fordert Staatschefin heraus

Mehr Nähe oder Abgrenzung zu China, ist die Frage, die Präsidentenwahlen in Taiwan entscheiden kann. Die China-kritische Amtsinhaberin muss sich dabei mit einem Annäherungs-Freund auseinandersetzen. Mehr

Materialforschung

Wie Ölgemälde altern

Feuchtigkeit und Licht sind Gift für die Ölfarben. Sie verlieren ihren Glanz und verblassen. Was dabei auf molekularer Ebenen geschieht, zeigen jetzt spektroskopische Analysen. Mehr

Die Stadt ruft

Ländlichen Regionen geht der Berufsnachwuchs aus

Junge Menschen zieht es in die Städte, örtlich verankerte Fachkräfte gehen in Rente. Um betroffene Regionen attraktiver zu machen, empfehlen Forscher einen breiten Ansatz. Mehr

Unkrautvernichter

Hessen verzichtet teilweise auf Glyphosat

Der Unkrautvernichter Glyphosat ist möglicherweise krebserregend, der Einsatz erlaubt, aber umstritten. Größere hessische Städte haben das Mittel verbannt. Auf den Äckern kommt es aber weiter zum Einsatz. Mehr

Formel-1-Reglement

Todt für Tankstopps

Die Diskussionen um das Reglement der Formel 1 halten an. Fia-Chef Todt spricht sich für die Wiedereinführung der Tankstopps aus. Die Teamchefs sehen das skeptisch. Mehr

Passant reanimiert Kind

Metalltor löst sich und verletzt Zweijährige schwer

Auch einem Passanten hat es ein Kind zu verdanken, einen Verkehrsunfall in Rüsselsheim überlebt zu haben. Unterdessen wurde ein Mädchen beim Spielen schwer verletzt, weil ein Metalltor das Kind unter sich begraben hatte. Mehr

Domino auf dem Transfermarkt

Die Bayern und das Sommerloch

Die armen Münchner müssen die fußballfreie Zeit exklusiv füllen. Nun ist auf dem Transfermarkt der erste Dominostein gefallen. Aber es wäre nicht überraschend, wenn gar keiner davon bis nach Deutschland fällt. Mehr

Eintracht Frankfurt und Haller

Gefährliche Verlockung

Die Frankfurter Eintracht steht am Scheideweg. Stürmer Haller steht offenbar vor dem Absprung. Stand jetzt sieht es so aus: Im Vergleich zur Vorsaison steht die Eintracht sportlich schlechter da. Mehr

Klimafreundlich mit Interrail

Reisen wie Greta

Zugfahren ist beliebt und der Interrail-Pass gefragt wie nie. Nicht nur junge Leute, auch Erwachsene und Senioren reisen mit dem Flatrate-Ticket günstig durch Europa. Doch es gibt mehrere Haken. Mehr

Konkurrenz für Wework

Co-Working ohne „Co“

Das Unternehmen Wework hat Bürovermittlung hip gemacht. Der Wettbewerber Knotel versteht sich als Gegenentwurf – und traut sich zu, den Wettbewerber zu überholen. Mehr

Schlafen am Strand

Übernachten im Schlafstrandkorb

Wer frische Luft mag und romantisch veranlagt ist, für den könnte folgende Erfindung das Richtige sein: An der Nordseeküste und auf manchen Inseln bieten Vermieter mittlerweile Schlafstrandkörbe an. Das Urlaubserlebnis hat allerdings seinen Preis. Mehr

Neue Berichtssaison

Anlegersorge vor sinkenden Unternehmensgewinnen

Die Rekordjagd der Wall Street geht dank der Zinssenkungsfantasien weiter. Der Dax gerät derweil ins Stocken. In Amerika beginnt diese Woche die neue Berichtssaison, was entsprechend auf die Kurse hierzulande ausstrahlen kann. Mehr

Spritztour zum Angeln

Vier Teenager fahren mit dem Auto 1000 Kilometer durch Australien

Sie schnappten sich das Auto einer Familie und los ging es: Drei Jugendliche und ein Kind sind durch Australien gefahren. Als die Polizei sie schließlich stoppte, konnte von Einsicht aber keine Rede sein. Mehr

Erdogan über Geldpolitik

Leitzinsen werden kräftig sinken

Seit langem drängt Präsident Recep Tayyip Erdogan die türkische Notenbank dazu, die Leitzinsen zu senken. Bislang ohne Erfolg. Nachdem er den Chef des Geldinstitutes ausgewechselt hat, kündigt er nun niedrigere Zinsen an. Mehr

Professor Kahn

„China ist auf dem richtigen Weg“

China hat Ambitionen – nicht nur auf weltpolitischem Parkett, sondern auch im Fußball. Als Gastprofessor an der Pekinger Sportuniversität soll es nun Oliver Kahn richten. Der fühlt sich geehrt: „Professor wollte ich schon immer mal werden.“ Mehr

„Prime Day“

Streiks bei Amazon haben begonnen

Der Online-Händler wird abermals bestreikt. Der Aufruf der Gewerkschafter trifft das Unternehmen an einem Tag, an dem Amazon besonders gute Geschäfte machen wollte. Mehr

Maut-Verträge

Grüne verklagen Scheuer

In der Kontroverse um die gescheiterte Pkw-Maut werfen die Grünen Verkehrsminister Andreas Scheuer mangelnde Transparenz vor. Sie wollen den CSU-Politiker nun gerichtlich zur Herausgabe von Verträgen zwingen. Mehr

Ursula von der Leyen

Was wollen Grüne und Sozialdemokraten erreichen?

Grüne und Sozialdemokraten legen es darauf an, dass Ursula von der Leyen am Dienstag auf Rechtspopulisten und Orbán-Parteigänger angewiesen ist. Was in aller Welt haben sie davon? Mehr

Katholische Priester

Warum eine Aufhebung des Zölibats kein Traditionsbruch ist

Es gibt keine einzige durchgehende Begründung, die zweitausend Jahre überdauert hat. Ehe und Weihe stehen nicht gegeneinander. Ein Gastbeitrag. Mehr

„Technisches Problem“

Start von Indiens erster Mondlandemission abgebrochen

Indien wollte das vierte Land werden, dem eine Mondlandung gelingt – doch nur 56 Minuten vor dem geplanten Start der Rakete müssen die Verantwortlichen die Mission abbrechen. Mehr

Rammstein auf Tournee

Der deutsche Klang der Merkel-Jahre

Vom Airbase-Crash über Grimms Märchenwald zur großen Götterdämmerungs-Geschichtsshow: Wie Rammstein für Deutschland werden konnte, was Walt Disney für Amerika ist. Ein Gastbeitrag. Mehr

Wahlbeobachterin für OSCE

Der zehnte Einsatz führt in die Ukraine

Ein besonderes und gefährliches Hobby Janina Steinkrüger engagiert sich als Wahlbeobachterin. Ihre ehrenamtliche Tätigkeit führt sie schon mal mitten in Krisenregionen. Mehr

Gesundheitsversorgung

Wie viele Minuten hat ein Arzt für einen psychisch Kranken?

Die Richtwerte dafür, wie viel Zeit einem Psychiatrie-Patienten gewidmet werden soll, sind vollkommen überholt. Doch die Aktualisierung der fast 30 Jahre alten Verordnung geht im Streit unter. Mehr

Studie zu Versorgung

Mehr als jedes zweite Krankenhaus ist überflüssig

Deutschland hat zu viele Krankenhäuser – laut einer Studie werden von derzeit bundesweit fast 1400 nur „deutlich unter 600“ benötigt. In den betroffenen Orten sind die Folgen oft gravierend, wie ein Fall aus dem Sauerland zeigt. Mehr

Ostdeutsche Revolution

Eine Minderheit bahnte den Weg

Der Umbruch von 1989 in der DDR war das Werk von wenigen, die Normalbürger warteten ab. Erst als die großen Fragen entschieden waren, setzte sich das Volk in Bewegung. Ein Gastbeitrag zu aktuellen Versuchen, die ostdeutsche Revolution umzudeuten. Mehr

Reportage aus Pakistan

Gesundheit aus dem Container

Vor allem viele Frauen in Pakistan haben keinen Zugang zu medizinischer Versorgung. Nun sollen umgebaute Schiffscontainer Abhilfe schaffen. Mehr

Neue EU-Leitlinien

Klima statt Wachstum

Die jüngste Ergänzung der EU-Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung hat das Ziel, Kapital in nachhaltige Investitionen zu lenken. De facto kann sie sich aber zu einer Wachstumsbremse entwickeln. Ein Gastbeitrag. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Es steht 5:2 für die CO2-Steuer

Es hagelt weiter Klima-Gutachten, Ursula von der Leyen kämpft um ihre Zukunft – und der Nato-Generalsekretär redet den Europäern ins Gewissen. Was heute sonst noch wichtig ist, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

Illegale Einwanderer

Vorerst nur wenige Razzien gegen Migranten ohne Papiere

Donald Trump hatte für das Wochenende einen Großeinsatz gegen Menschen ohne Aufenthaltserlaubnis angekündigt. Doch offenbar ist es nur zu einigen wenigen Festnahmen gekommen. Mehr

Handelskrieg bremst China

Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Sie wächst so langsam wie seit drei Jahrzehnten nicht mehr. Entspannung ist nicht in Sicht. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25