https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 13.7.2019

Artikel-Chronik

Nach Besuch in Arrestzentrum

Pence spricht von „Krise“ an Grenze zu Mexiko

Nach einem Besuch in einem überfüllten Arrestzentrum für illegale Migranten räumt der amerikanische Vize-Präsident ein, das System sei überlastet. Derweil sorgen Berichte über die dortigen Zustände für anhaltende Kritik. Mehr

Vier Mal Tie-Break!

Kolumbianer gewinnen Doppel-Krimi in Wimbledon

Zum ersten Mal in der Geschichte des prestigeträchtigen Turniers geht ein Titel nach Kolumbien. Doch auf dem Weg zu ihrem historischen Erfolg muss das Doppel Cabal/Farah gegen zwei Franzosen Schwerstarbeit leisten. Mehr

Barockmalerei im Prado-Museum

Echte Netzwerker brauchen keine nationale Brille

Maler ohne Grenzen: Der Prado in Madrid zeigt mit Velázquez, Rembrandt und Vermeer drei Barockvisionäre, die Europa durch ihre Kunst einten. Ohne sich zu kennen, waren sie einander nahe. Mehr

„Völlig inakzeptable Situation“

Zentralrats-Präsident kritisiert Amazon für Verkauf von Nazi-Artikeln

Antisemitische Hetzschriften und T-Shirts mit rechtsextremen Sprüchen – alles frei verfügbar auf der Drittanbieterplattform Amazon Marketplace. Nun nimmt der Zentralrat der Juden den Onlinehändler in die Verantwortung. Mehr

Pläne von Macron

Frankreich kündigt Aufbau von militärischem Weltraumkommando an

Einen Tag vor dem französischen Nationalfeiertag erklärt Präsident Macron, die Luftwaffe um ein Weltraumkommando erweitern zu wollen. Die Franzosen sind längst nicht die einzigen, die militärisch fürs All rüsten. Mehr

True-Crime-Buch „Falschaussage“

Das unbezwingbare Monster

Wem vertrauen, wenn es um sexuelle Gewalt geht? T. Christian Miller und Ken Armstrong rekonstruieren in einem außergewöhnlichen Buch die Verbrechen eines Serienvergewaltigers. Mehr

Nach Abzug der Miete

Die Bayern haben oft nur wenig vom Gehalt

Gut 30 Prozent vom Bruttogehalt gehen in München für die Miete drauf – und auch in ländlichen Gebieten ist Bayern nicht gerade günstig. Vor allem in Norddeutschland sieht es anders aus. Mehr

Schwächer als befürchtet

Sturm „Barry“ trifft auf die amerikanische Südküste

Mit 115 Stundenkilometern trifft „Barry“ auf die Südküste Amerikas. Kurz zuvor noch als Hurricane eingestuft, schwächt sich der Sturm an Land wieder leicht ab. Doch gefährlich sind nicht nur die Windgeschwindigkeiten. Mehr

Infotainment im BMW X2

Smartphone-Crossover im Snapchat-BMW

Premiere auf Snapchat, und viel Infotainment auf der Straße: Connected Drive im BMW X2 mit Internetanbindung und Dutzenden von Apps ausprobiert. Mehr

Klimaschutz und Kapitalismus

Auf der sicheren Seite

Die Bewegung „Fridays for Future“ hat die ökologische Ausrichtung der Deutschen Bank angeprangert. Doch ohne Kapitalismus wird der Klimawandel nicht gelingen. Mehr

Ärger nach Fußball-Transfer

Der Fall Griezmann wird zur Schlammschlacht

Wo soll das nur enden? Der FC Barcelona verkündet Unterschrift und Präsentation von Antoine Griezmann am Sonntag. Atlético Madrid ist empört. Und immer wieder gibt es neue Kapitel im Gezerre um einen Fußballspieler. Mehr

Merkel und ihre Gesundheit

Kein Prahlen – kein Jammern

Angela Merkel sagt, es gehe ihr gut. Und sie sagt noch mehr. Das macht sie stark. Mehr

Jugendliteratur

Im Reich zwischen Leben und Tod

„Harry Potter“, „Tintentod“, Marishas Pessls „Niemalswelt“ und viele andere: Aktuelle Kinder- und Jugendbücher spielen verblüffend häufig in einem Reich zwischen Leben und Tod. Warum sind solche Bücher so beliebt? Mehr

Tour de France

Heftiger Sturz von Titelverteidiger Thomas

Die achte Etappe der Tour ist nichts für schwache Nerven. Titelverteidiger Geraint Thomas erlebt eine Schrecksekunde und muss eine Aufholjagd starten. Und Frankreichs Liebling hat Grund zur Freude. Mehr

AfD-Wahlkampfauftakt

Höcke verhöhnt Verfassungsschutz

Beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg betont Parteichef Meuthen die Geschlossenheit der AfD – und fehlt wenig später auf der Bühne. Björn Höcke provoziert derweil mit einem „Geschenk“. Mehr

Barock am Main

Der heilige Siwwesortelump

Taufrisch und mit Knalleffekt: „Barock am Main“ hat den „Tartüff“ für den Höchster Sommer neu aufpoliert. Mehr

Genuss am Sommerabend

Rotweine, die auch neben dem Grill gut stehen

Für den Cabernet Franc gilt die Regel: Zwei Personen benötigen zwei Flaschen – aber das schadet ja nicht. Unser Autor ist Weinkolumnist der F.A.S. und klärt über die Vorurteile gegenüber Rotweinen im Sommer auf. Mehr

Verdienstmedaille für Rackete

Salvini wirft Frankreich Heuchelei vor

Paris ehrt die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete mit einer Verdienstmedaille. Italiens Innenminister kann das nicht nachvollziehen – und holt zum Rundumschlag aus. Mehr

Zug statt Flieger

Scheuer will Ticketpreise der Bahn überprüfen lassen

Damit Zugfahren als Alternative zum Fliegen attraktiver wird, will Verkehrsminister Scheuer die Bahn preislich konkurrenzfähiger machen. Die Pläne der Grünen gehen sogar noch weiter. Mehr

Proteste in Hongkong

Tränengas und Schlagstöcke gegen Demonstranten

Hongkong kommt nicht zur Ruhe. Tausende Demonstranten versammeln sich am Samstag an der Grenze, um gegen Händler vom Festland aufzubegehren. Mehr

Simona Halep in Wimbledon

Ein Sieg, der schöner ist als jeder Traum

Nach gerade 56 Minuten gewinnt Simona Halep das Finale in Wimbledon. Das Publikum reagiert mit einer Mischung aus Staunen und Begeisterung. Und Verliererin Serena Williams ist einigermaßen ernüchtert. Mehr

Nach Christchurch-Attentat

Neuseeländer geben ihre Waffen ab

Eine Konsequenz aus den Anschlägen in Neuseeland ist das Verbot halbautomatischer Gewehre. 169 Waffenbesitzer in Christchurch machen den Anfang. Mehr

Formel 1 in Silverstone

Vettel bleibt nur noch ein wenig Ironie

Die Silberpfeile fahren vornweg in Silverstone. Bottas startet am Sonntag vor Weltmeister Hamilton. Drittschnellster ist Leclerc im Ferrari. Teamkollege Vettel fühlt sich offenkundig nicht wohl und hat einige Autos vor sich. Mehr

Nach Obduktion der Leiche

Mehrere Verdächtige nach Tod von Forscherin auf Kreta

Eine deutsche Wissenschaftlerin fliegt zu einer Forschungsreise nach Kreta und wird dort kurze Zeit später tot aufgefunden. Nachdem ein Tötungsdelikt nachgewiesen wurde, gibt es nun die ersten Verdächtigen. Mehr

Verschwörungstheorien

„Lasst uns Area 51 stürmen, sie können uns nicht alle aufhalten“

Auf dem „Area 51“-Gelände in Nevadas Wüste befinden sich angeblich Außerirdische. Um das zu beweisen, wollen Facebook-Nutzer nun zu drastischen Mitteln greifen. Mehr

Die Welt reicht für uns alle

Eine Ehrenrettung des Touristen

Kaum beginnt die Urlaubssaison, geht das Klagen über die Reisenden und ihre vermeintliche Zerstörungswut wieder los. Dabei ist das so unsinnig wie ungerecht. Mehr

Bitcoin, Libra und Co.

Warum sich Trump so gegen Digitalwährungen sträubt

Die Pläne von Facebook für eine virtuelle Form von Geld schrecken Amerikas Präsidenten auf – und das aus einem ganz bestimmten Grund. Auch in Deutschland wird über die Zukunft des Geldes rege diskutiert. Mehr

Neue Digitalwährung Libra

Geld von Facebook

Konzernchef Mark Zuckerberg will eine eigene Digitalwährung herausgeben. Für die Nutzer könnte das eine bequeme Sache werden. Währungshüter aber sind alarmiert. Mehr

Schwimm-WM in Korea

Ein „dankbarer“ vierter Platz

Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Südkorea verpassen Patrick Hausding und Lars Rüdiger auf Rang vier eine Medaille und damit das vorzeitige Olympia-Ticket. Unzufrieden sind sie nach einem starken Wettkampf keineswegs. Mehr

Nachfolgerin Holsboers

Regionalchefin könnte in die Bundesagentur für Arbeit aufsteigen

Kurz nach der Abberufung der Personalchefin der Bundesagentur für Arbeit kristallisiert sich mit der NRW-Chefin Schönefeld bereits eine Nachfolgerin heraus. Mehr

Vor Großfeuerwerk

250 Klima-Aktivisten besetzen Brücke in Köln

Eigentlich wollte die Polizei die Deutzer Brücke wegen des Großfeuerwerks „Kölner Lichter“ am frühen Abend sperren. Klima-Aktivisten sind ihr zuvorgekommen. Mehr

Selbstlob in Social Media

Der tolle Trump

Diese Woche ließ Donald Trump seine Follower unter anderem wissen, dass er ein „so gutaussehender und kluger“ Präsident sei. Man fragt sich, wann er überhaupt Zeit zum Regieren findet. Mehr

Richard Rorty wiedergelesen

Der liberale Ironiker im postumen Vokabeltest

„Kontingenz, Ironie und Solidarität“: drei letzte Worte des westlichen Liberalismus aus dem historischen Jahr 1989. Passt das Programm einer Abrüstung der Philosophie noch in unsere Zeit? Mehr

Mysterium um leere Gräber

Knochenfund auf deutschem Vatikan-Friedhof

Nach der Öffnung zweier Gräber auf dem deutschen Friedhof im Vatikan wurde sich Aufklärung über ein vor Jahrzehnten verschwundenes Mädchen erhofft. Die Gräber waren zwar leer – Knochen wurden nun dennoch gefunden. Mehr

Restaurant „Oben“

Kann gutes Essen wirklich böse sein?

Der Alte Kohlhof in Heidelberg wurde vom Ausflugslokal zum Sternerestaurant. Lokalpolitiker versuchen seitdem, den Feinschmeckern das Restaurant wieder zu entreißen. Zum Glück ohne Erfolg. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr

Jürgen Klopp

„Das war der beste Sommer, den ich je hatte“

In der Premier League reichte es knapp „nur“ zu Platz zwei, aber in der Champions League holte der FC Liverpool den Titel. Den Urlaub danach genoss Trainer Jürgen Klopp ganz besonders. Mehr

Renault Captur

Modus Mannsbild

Der Renault Captur wächst und verändert seinen Charakter. Die nächste Generation rollt heran, und sie geht ein Risiko ein. Mehr

Ukraine-Konflikt

Fernsehsender in Kiew mit Granatwerfer beschossen

Das Telefonat des russischen und des ukrainischen Präsidenten in dieser Woche machte manchen angesichts der angespannten Beziehungen der beiden Länder Hoffnungen. Die jüngsten Ereignisse in Kiew könnten sie zerstreuen. Mehr

Dagmar Valcárel

Neue Aufsichtsrätin bei der Deutschen Bank

Die neue Kontrolleurin im Aufsichtsgremium von Deutschlands größter Bank ist promovierte Juristin, kennt sich aber auch mit Start-ups aus. Mehr

Onlinebanking

Kunden klagen über IT-Störung bei Deutscher Bank

Kunden von Deutschlands größter Bank beschweren sich am Wochenende auf Twitter über Störungen von Wertpapierdepots, Geldautomaten und des Onlinebankings. Mehr

Aktion von „Fridays for Future“

„Die-in“ vor den Bankentürmen

Die Schülerbewegung „Fridays for Future“ reibt sich bei einer Demonstration sowohl an Kultusminister Alexander Lorz als auch am Geschäftsgebaren der Deutschen Bank. Mehr

BBC-Interview zum Brexit

Boris Johnson offenbart große Wissenslücken

Für den Favoriten im Rennen für das Amt des britischen Premierministers läuft es zurzeit denkbar schlecht. Zuletzt verpatzte er am Freitagabend ein Fernsehinterview – von einem relevanten Detail zum Brexit hatte er keine Ahnung. Mehr

Fünf Jahre nach Titel in Rio

Was machen die 2014er-Weltmeister heute?

Absturz in die dritte Liga, Besitzer einer Dönerbude, Jugendcoach oder Herausgeber eines Style-Magazins – der Weg der Sieger von Rio ist abwechslungsreich wie spannend. Ein Überblick fünf Jahre danach. Mehr

Mitteldeutsche Schlösserstiftung

Was wird aus dem Mitspracherecht der lokalen Träger?

Um dem Sanierungsstau bei Schlössern und Gärten in Thüringen und Sachsen-Anhalt zu begegnen, ist eine Mitteldeutsche Schlösserstiftung geplant. Kulturpolitiker der CDU und der Grünen kritisieren das Vorhaben. Mehr

College-Sport in Amerika

Das zwielichtige Geschäft mit dem Nachwuchs

An amerikanischen Elite-Colleges werden immer wieder Sportstipendien verkauft. Die Machenschaften mit Bestechungsgeldern, Prostituierten und mafiaartiger Erpressung kommen nur selten ans Licht. Manchmal aber doch. Mehr

Pilot André Lotterer

Neues Kapitel im E-Porsche

André Lotterer hat am finalen Wochenende der Formel E noch eine kleine Chance auf den Weltmeister-Titel. Viel klarer aber ist seine persönliche Zukunft: Den Piloten zieht es zurück nach Zuffenhausen. Mehr

Holocaust-Schau in New York

Die Frage, ob man Auschwitz nachbauen darf

Nicht lange her und nicht weit weg: Eine Ausstellung im New Yorker Museum of Jewish Heritage über das Vernichtungslager geht in der Visualisierung des Holocaust weit. Zu weit? Mehr

Am Wochenende

Das Wetter bleibt wechselhaft und nass

Es ist Mitte Juli und am Wochenende zeichnet sich kein Ende der wechselhaften, nassen Tage ab. Auch nach meteorologischen Maßstäben lässt sich das Wetter nicht als sommerlich bezeichnen. Mehr

Angriff auf Hotel in Somalia

Mindestens 26 Tote nach Terroranschlag

Sicherheitskräfte lieferten sich die ganze Nacht hindurch Kämpfe mit den Terroristen, die ein Hotel in der Hafenstadt Kismayo gestürmt hatten. Nun ist der Angriff vorüber – die Bilanz ist verheerend. Mehr

Vertrocknete Bäume

Sorge um die Zukunft des Waldes

In Darmstadt gehen viele Bäume an Trockenheit zugrunde. Ein Runder Tisch soll nun Vorschläge erarbeiten, wie man den unübersehbaren Folgen des Klimawandels begegnen kann. Mehr

Finale in Wimbledon

Serena Williams und der Weg zum Ich

Zum dritten Mal seit der Geburt ihrer Tochter spielt sie um einen Grand-Slam-Titel. Zwei Niederlagen musste Serena Williams hinnehmen. Nun soll in Wimbledon alles besser werden. Ein Sieg wäre ein ganz besonderer. Mehr

Wiederaufbau in der Ostukraine

Eine einmalige Chance für den Westen

Der Krieg im Donbass hält Millionen Menschen als Geiseln im eigenen Land. Der neue ukrainische Präsident Selenskyi will ihr Leiden lindern. Die internationale Gemeinschaft sollte ihn mit allen Mitteln unterstützen. Jetzt. Ein Gastbeitrag. Mehr

Seltsame Geometrie im Rechner

Guck mal, das Unanschauliche!

Erst seit rund zweihundert Jahren wissen wir, dass es andere Geometrien gibt als die, die man mit dem Geodreieck findet. In einen neuen Computerchip ist jetzt eine davon eingebaut worden. Mehr

Frankfurter Zeitung 13.07.1929

Eine Vision für Europa

Der französische Außenminister Briand hoffte vor 90 Jahren auf eine engere europäische Zusammenarbeit. Sein Plan: die Vereinigten Staaten von Europa zu gründen. Die Reaktionen erinnern an heutige Debatten. Mehr

Randale in Schwimmbädern

Wenn der Plastikstuhl zur Waffe wird

In den Hochsommermonaten werden Bademeister nervös. Denn ist es heiß und voll in deutschen Schwimmbädern, kommt es immer wieder zu Massenschlägereien. Dieses Jahr ist es so heftig, dass manch einer um sein Leben fürchten musste. Mehr

Götze im WM-Finale 2014

„Ich beneide Mario nicht um das Tor“

Fünf Jahre ist es nun schon her, dass Mario Götze das WM-Finale 2014 in Rio entschied. Seitdem ist viel passiert. Für seine Karriere war das goldene Tor jedoch nicht nur ein Segen. Mehr

Niedrig wie nie

Wo Sie trotz des Rekordtiefs höhere Zinsen bekommen

Im Schnitt gibt es für Festgeld auf zwei Jahre bei den Banken nur 0,36 Prozent. Das ist der tiefste Stand aller Zeiten. Wer sucht, findet aber etwas höhere Angebote. Mehr

Amerikanischer Börsenindex

S&P 500 schließt erstmals über 3000 Punkten

Die Börsen in Amerika haben in Erwartung sinkender Leitzinsen zum Ende der Woche Rekorde markiert. Der deutsche Leitindex Dax dagegen schloss mit einem Minus. Mehr

Vogel in Gefahr

Warum es dem Rotmilan schlecht geht

Er ist der heimliche Wappenvogel Deutschlands, doch der Rotmilan-Bestand ist stark gefährdet. Die Gründe dafür liegen nicht nur in der Natur, sondern sind auch menschengemacht. Mehr

Verweigerter Handschlag

In aller Form

Weder eine Oberbürgermeisterin noch ein Ministerpräsident kann sich über Gerichte erheben – sonst ist der Rechtsstaat perdu. Der Rechtsstaat darf seine Gegner nur mit den Mitteln des Rechts bekämpfen. Mehr

Baustellen in Rhein-Main

„Wird hier überhaupt gearbeitet?“

Sanierungsarbeiten an Autobahnen und Schienenwegen machen den Verkehrsteilnehmern zurzeit das Leben schwer. Mitunter sind kaum Fortschritte zu erkennen. Mehr

Soziale Systeme

Die geteilte Zuwendung

Im persönlichen Gespräch hat man sich ganz dem Gegenüber zu widmen? Das war einmal! Heute zeigt man durch den Gebrauch des Smartphones, dass man seine Aufmerksamkeit nicht nur teilen – sondern auch gänzlich Abwesenden schenken kann. Mehr

Formel 1 in Silverstone

Hammertime mit Hamilton

Lewis Hamilton kann in Silverstone einen neuen Rekord aufstellen. Die Bestmarke von Michael Schumacher an Grand-Prix-Siegen ist auch nicht mehr so fern. Warum aber wird Hamilton in England nicht vergöttert? Mehr

Für 53.000 Dollar

Sweatshirt von Prinzessin Diana in Amerika teuer versteigert

Der Pullover, mit dem Diana häufig zum Sport ging, wird für 53.000 Dollar bei einer Auktion in Amerika versteigert. Die Prinzessin selbst legte bewusst wenig Wert auf ihre Sportbekleidung. Mehr

Tour de France

Mit dem Mut der Verzweiflung

Nils Politt versucht, bei der Tour gehörig Tempo zu machen. Es geht um die Zukunftssicherung. Denn der Rennstall Katusha-Alpecin steht nach einigen Wirren vor dem Aus. Mehr

Buch über Gott im Koran

Allah muss die Menschen nicht mit Spannung fesseln

Ein Gott, der mit sich und den Menschen im Reinen ist: Jack Miles widmet sich der Figur Allahs im Koran und erklärt, warum sich der Islam den Vorgängerreligionen überlegen fühlt. Mehr

Mozarts Requiem in Aix

Von der Majestät des Schreckens

Beim Festival in Aix-en-Provence bringt Romeo Castellucci das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf die Bühne – als Lebenstanz mit Dinosauriern. Mehr

Fahrverbote in Tirol

So konnte es nicht weitergehen

Die Fahrverbote in Tirol stehen schwer in der Kritik. Doch die Belastungsgrenze für Mensch und Natur ist dort vielerorts erreicht. Und so zeigen die Österreicher denn auch Entschlossenheit im Streit mit den Nachbarn. Mehr

Fachkräftemangel

Altmaier regt Austausch von Berufsschülern mit Amerika an

Der Bundeswirtschaftsminister hat bei seinem Besuch eines Mercedes-Werks in den Vereinigten Staaten eine deutsch-amerikanische Kooperation bei der dualen Ausbildung vorgeschlagen. Mehr

Franz Beckenbauer

„Auf dem rechten Auge sehe ich wenig bis nichts“

Nach dem Ende seiner Zeit als TV-Experte bei Sky zog er sich aus der Öffentlichkeit weitgehend zurück. Nun tritt Franz Beckenbauer bei einem Golf-Turnier auf – und berichtet über gesundheitliche Probleme. Mehr

Berichterstattung über Merkel

Zitteranfall

Ob man nach der Gesundheit der Bundeskanzlerin fragen darf, ist eigentlich keine Frage. Zu fragen ist vielmehr, wie man es tut. Mehr

Sea-Watch-Aktivistin

„Manche ziehen den Tod dem Leben vor“

Haidi Sadik war kulturelle Mediatorin auf der „Sea Watch 3“. Sie hat mit den Geretteten gegessen, geredet, gewartet. Dann musste sie die Menschen gehen lassen – und verstehen, dass sie nicht alles kann. Mehr

Entführungen unter Franco

Die gestohlenen Kinder

Während der Franco-Diktatur wurden zahlreiche Kinder ihren Eltern entwendet und verkauft. Tausende Spanier sind seitdem auf der Suche nach ihrer wahren Familie. Eine Frau hat sie endlich gefunden. Mehr

„Wirtschaftsweise“

Mieterbund warnt vor Belastungen durch CO2-Steuer

Weil die „Wirtschaftsweisen“ empfehlen, Tanken und Heizen zugunsten des Klimas zu verteuern, sorgt sich der Mieterbund um steigende Kosten für die Mieter. Und Verkehrsminister Scheuer plädiert dafür, die Ticketpreise der Bahn zu hinterfragen. Mehr

Sieg über Weltmeister

Deutschlands Nummer zwei gelingt Darts-Sensation

Bei der WM war Michael van Gerwen noch eine Klasse für sich. Nun führt er beim German Darts Masters 5:1 gegen Martin Schindler – und verliert noch. Der Deutsche kann sein Glück kaum fassen. Auch ein Landsmann beeindruckt. Mehr

Schulferien in Hessen

Spielen am Main und im Museum

Man muss nicht in die Ferne reisen, um Ferientage voller Bewegung und Unterhaltung zu erleben. Die Trampolinkissen am Main und Kreativangebote der Museen bieten jede Menge Ferienvergnügen. Mehr

Japanische Paste aus Sojabohne

Noch so ein Superfood? Miso nicht?

Unsere Wortspiele müssen Ihnen nicht schmecken, aber falls Sie Herzhaftes mögen, ist dieser vielseitige Import aus der asiatischen Küche vielleicht etwas für Sie. Wir haben zusammen mit Tim Raue zehn weiße Sorten getestet. Mehr

Bürgerlicher Widerstand

Kreis ohne Führer

Die deutsche Opposition gegen Hitler war bürgerlicher als gedacht: Manuel Limbach hat den Kreis um Franz Sperr rekonstruiert, eine Gruppe mit hohem Beamtenanteil, die auf die bayerische Staatlichkeit setzte. Mehr

Ausstellungsflut zu Floralem

Seele und Pflanze

Das Motiv kommt jetzt von innen: Wenn sich so viele Ausstellungen parallel der Flora als Projektionsfläche für Befindlichkeit widmen, muss da etwas dran sein. Mehr

Seenotrettung im Mittelmeer

Maas kündigt deutsche Initiative bei Verteilung von Flüchtlingen an

Immer wieder gibt es Streit darüber, welche EU-Länder die aus dem Mittelmeer geretteten Flüchtlinge aufnehmen. Der deutsche Außenminister will für Deutschland eine Vorreiter-Rolle. Mehr

Feuer im Polarkreis

Die Arktis steht in Flammen

Die wohl größten Brände, die unser Planet je gesehen hat – in einer der kältesten Regionen, die unser Planet kennt. In der Arktis toben Feuer gewaltigen Ausmaßes. Doch die größte Gefahr schlummert unter der Erde. Mehr

Doping im Sport

Böse Lumpen und ödes Pumpen

Auch jenseits des Profi-Sports wächst die Nachfrage nach Doping-Mitteln. Ist es wirklich nötig, wie Ronaldo auszusehen, um ein glückliches Leben zu führen? Sport ist super. Aber wer schluckt, hat die falschen Vorbilder. Mehr

Schwierige Wortwahl

Wenn der Zugführer verbal entgleist

Die meisten Bahndurchsagen sollen Reisende über Fahrtziele oder Verspätungen aufklären. Einige Mitarbeiter würzen die nützlichen Informationen mit einer persönlichen Note – manchmal mit unangenehmen Folgen. Mehr

Vattenfall-Managerin

Berlin soll ohne Kohle auskommen

Die Vattenfall-Managerin Tanja Wielgoß verspricht, dass Berlin in einer Dekade ohne Kohle heizt. Die Führungskraft des Energieunternehmens hat also einiges vor. Mehr

Münchner Transferpolitik

Darum kauft der FC Bayern so wenige Stars

Drei Neuzugänge haben die Münchner sicher. Die großen Stars für die Offensive aber lassen auf sich warten. Das befeuert eine aufgeregte Debatte. Nun erklärt der Sportdirektor, welcher Plan des FC Bayern dahintersteckt. Mehr

Libyen-Konflikt

Die Achse der Autoritären

Der Bürgerkrieg in Libyen geht mit unverminderter Härte weiter – auch weil die Beteiligten mächtige ausländische Unterstützer hinter sich wissen, die Waffen an die beiden Seiten liefern. Mehr

Kognitionstraining im Fußball

Schneller denken in einer neuen Welt

Handlungsgeschwindigkeit und Spielintelligenz fördern – der Fußball hat das Kognitionstraining für sich entdeckt. Denn die Anforderungen an Spieler werden immer höher. Doch der Nutzen ist umstritten. Mehr

Digitale Souveränität

Europa ist in der Cloud gefangen

Cloud-Dienste sind heute unverzichtbar, doch der Markt ist fest in der Hand amerikanischer und chinesischer Konzerne. Das kann sich schnell rächen, warnen Fachleute. Gibt es einen Ausweg? Mehr

Stadtentwicklung in Frankfurt

Das Erbe der „Gaumer-Immobilien“

Ein heruntergewirtschaftetes Gebäude in Bockenheim soll abgerissen werden. Was danach kommt, ist aber noch unklar. Mehr

Amerika

New Orleans wappnet sich für Tropensturm

Fliehen oder aussitzen? Den Hurrikan „Katrina“ von 2005 haben viele Menschen in New Orleans noch böse in Erinnerung, jetzt walzt ein neuer Sturm mit immensen Wassermassen heran. Die Rettungsdienste stehen bereit. Mehr

Vereinigte Staaten

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Nicht nur der Präsidentschaftswahlkampf 2020 ist spannend. Bei den Kongresswahlen ist das oberste Ziel der Demokraten, Mehrheitsführer Mitch McConnell als Senator abzulösen. Die Republikaner kämpfen derweil mit ein paar unerwünschten Kandidaturen. Mehr

Gibraltar

Offiziere des festgesetzten Supertankers gegen Kaution freigelassen

Der Kapitän und seine Crew standen unter dem Verdacht, Öl nach Syrien liefern zu wollen. Damit würden sie gegen EU-Sanktionen verstoßen. Mehr

Datenschutz-Skandal

Facebook muss Milliarden zahlen

Facebook hatte bereits damit gerechnet, nun fiel die Entscheidung: Nach einjährigen Ermittlungen zum Cambridge-Analytica-Skandal einigte man sich mit Amerikas Handelsbehörde auf einen Vergleich von 5 Milliarden Dollar. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23