https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 12.7.2019

Artikel-Chronik

Ukrainischer Präsident

Wolodymyr Selenskyj auf dem Weg zum zweiten Triumph

Bisher werden Gesetzesinitiativen und Personalvorschläge des ukrainischen Staatspräsidenten vom Parlament blockiert. Doch bei den vorgezogenen Parlamentswahlen kann Selenskyjs Partei sogar die absolute Mehrheit anpeilen. Mehr

Wimbledon-Halbfinale

Das Meisterstück des Roger Federer

Der Schweizer begeistert im Halbfinale von Wimbledon bei seinem Viersatzsieg über Rafael Nadal mit alterslosem Schwung. Nun trifft er im Finale auf Novak Djokovic. Mehr

Rohe Kunst

Wenn Außenseiter zum Pinsel greifen

Outsider Art ist angesagt wie selten zuvor. Woher rührt das neuerwachte Interesse an den Außenseitern des Betriebs – und wen lohnt es zu entdecken? Ein Überblick. Mehr

CO2 reduzieren, aber wie?

Brücke zum Klimaschutz

Wie bewegt man Menschen und Unternehmen weniger CO2 auszustoßen? Durch eine Bepreisung von Kohlendioxid – soweit sind sich Sachverständige und Bundesregierung einig. Erforderlich ist jedoch etwas anderes. Mehr

Unwetter in Deutschland

Tornado beschädigt Häuser in Rheinland-Pfalz

Erst lange gar kein Regen, dann plötzlich ganz viel: Gewitter bringen in kürzester Zeit viel Wasser – und sorgen in weiten Teilen Deutschlands für Probleme. In Rheinland-Pfalz wütete ein Tornado. Mehr

„Defend Media Freedom“ in London

Damit die Mächtigen weiterhin zur Rechenschaft gezogen werden können

Eine Konferenz in London macht sich für die Pressefreiheit als universellen Wert stark. Unter den Gästen: mehr als fünfzig Minister, auch aus Ländern, deren Namen relativ weit unten auf der Pressefreiheitsliste verzeichnet sind. Mehr

Alternativen an der Kasse

Im Zahlungsverkehr steigt der Druck auf die Banken

Die deutschen Institute feilen an einem neuen Bezahlverfahren, während die großen Internetkonzerne in diesen Markt mit eigenen Lösungen vordrängen. Neue Wettbewerber warten nicht – selbst der Einzelhandel entwickelt Zahlungssysteme. Mehr

Deutscher Dialekt in Brasilien

Hunsrückisch im Süden Lateinamerikas

„Keesbaum“ und „iiberscheen“ sind Worte eines deutschen Dialekts, der so nur in Brasilien gesprochen wird. Forscher wollen nun mehr über diese besondere Mundart herausfinden. Mehr

Neue U-Boote für Frankreich

Mit Atomantrieb und Damenkabinen

Die französische Marine bekommt sechs neue nukleargetriebene U-Boote. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron freut sich und hält die Aufrüstung für notwendig. Die deutsche Flotte sieht dagegen alt aus. Mehr

Aldi-Wein

Weinelite beim Billigheimer

Aldi ist der bedeutendste Weinhändler Deutschlands. Nun ist wieder ein Elite-Winzer im Discounter-Regal gelandet. Was bedeutet das für die Kunden? Mehr

Wahl zur EU-Kommissionschefin

Wenn Italien von der Leyen helfen muss

Am Dienstag steht Ursula von der Leyen im EU-Parlament zur Wahl als Kommissionspräsidentin. Doch die entscheidenden Stimmen sind nicht aus Deutschland zu erwarten. Mehr

Terroristisches Netzwerk?

Noch gilt Stephan E. als Einzeltäter

Im Mordfall Lübcke gehen Ermittler noch immer von einem Einzeltäter aus. Doch vielleicht ist es auch an der Zeit, die Definition einer terroristischen Vereinigung zu überdenken? Mehr

Midlife Crisis

Der Weg muss dann halt das Ziel sein

Alles ganz auf Achtsamkeit: In seinem autobiografischen Sachbuch rückt der Philosoph Kieran Setiy als Selfmade-Therapeut der Midlife Crisis zu Leibe. Mehr

F.A.Z. exklusiv

U-21-Nationalkicker spielen demnächst bei ProSieben

Die U-21-Europameisterschaft bescherte ARD und ZDF prächtige Einschaltquoten. Die hätte ProSieben auch gerne. Deshalb hat sich der Privatsender jetzt Rechte am Fußball gesichert. Mehr

„Naked Bike Ride“

Kölner radeln halbnackt durch die Stadt

Bei wenig sommerlichem Wetter sind rund 60 knapp bekleidete Kölner auf dem Fahrrad durch die Innenstadt geradelt. Dabei ging es ihnen um ein wichtiges Anliegen für die städtischen Radfahrer. Mehr

„Superfly“-Remake bei AXN

Ein Film, der hält, was die Frisur verspricht

Schwarze Dealer, die mit weißen Wummen schießen: Die Neuverfilmung des Blaxploitation“-Films „Superfly“ hat seinem Thema vor lauter Schauwerten wenig Neues hinzuzufügen. Mehr

Eine Million betroffen

Trump kündigt Großrazzien gegen illegale Einwanderer an

„Sie werden die Leute herausholen und zurück in ihre Länder schicken“: Trump will landesweit nicht registrierte Migranten ausfindig machen und abschieben. Auch Familien, deren Kinder in Amerika geboren sind, könnten betroffen sein. Mehr

Geretteter Stummfilm

Denkmal aus bewegten Bildern

Franz Ostens Stummfilm „Der Ochsenkrieg“ ist ein bedeutendes Stück Zeitgeschichte. Deshalb wurde er jetzt mithilfe der Bundesregierung gerettet. Mehr

Fahrverbote in Tirol

„Bayern und Deutschland sollten ihr Gehirnschmalz nutzen“

Mitten in der Urlaubszeit hält Tirol an seinen umstrittenen Fahrverboten fest. Im F.A.Z.-Interview spricht Regierungschef Günther Platter über den Transitstreit mit Deutschland – und erhebt schwere Vorwürfe gegen die nördlichen Nachbarn. Mehr

Demonstranten in Paris

„Schwarzwesten“ besetzen Panthéon

In Paris haben Anhänger der „Gilets Noirs“-Bewegung die nationale Ruhmeshalle besetzt. Bei den Demonstranten handelt es sich größtenteils um Migranten und Flüchtlinge ohne Papiere – ihre Forderungen sind radikal. Mehr

Julie Sweet

Neue Chefin für Accenture

In den Führungsetagen der großen Unternehmensberatungen gibt es bislang nur wenige Frauen. Jetzt steigt die Juristin Julie Sweet zur ersten Chefin von Accenture auf. Mehr

Harald Kujat

General im Aufsichtsrat von Heckler & Koch

Harald Kujat ist bei der Bundeswehr und als Sicherheitsberater bekannt für seine scharfe und klare Denkweise. Mit der hat er sich nicht nur Freunde gemacht. Nun soll er in der Führungsetage von Heckler & Koch mitwirken. Mehr

Tour de France

Groenewegen siegt bei siebter Etappe

Auf 220 von 230 Kilometern plätscherte das Renngeschehen bei der Tour de France weitgehend ereignislos dahin. Dann bringt sich das Peloton für den Massensprint in Schwung. Am Ende jubelt ein Niederländer. Mehr

Konflikt um Wahlliste

AfD in Sachsen will Anzeige erstatten

Die sächsische AfD hat angekündigt, sich gegen die Streichung von mehr als zwei Dritteln ihrer Kandidaten zur Landtagswahl am 1. September zu wehren. Mehr

Becker-Trophäen versteigert

Vorteil Pocher

Aus dem Besitz von Boris Becker sind 82 Erinnerungsstücke versteigert worden. Zwei Pokale des Tennis-Idols gehen an einen Rivalen, mit dem er schon ein paar Mal auf Twitter aneinandergeraten ist. Mehr

Vergewaltigung in Mülheim

Rückführung der Familien nach Bulgarien nicht möglich

Fünf Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim an der Ruhr eine junge Frau vergewaltigt haben. Die Stadt prüfte eine Rückführung der Familien nach Bulgarien – und präsentiert nun das Ergebnis. Mehr

Versteigerung in München

Vintage heißt edel

Stiefel von Yves Saint Laurent oder ein Balenciaga-Kleid? In München wird Mode von berühmten Entwerfern und Couturiers versteigert. Die Stücke lassen sich sammeln wie Kunstwerke. Mehr

Wegen Verleumdung

Carola Rackete erstattet Anzeige gegen Salvini

Die Anwälte der Kapitänin des Rettungsschiffs „Sea-Watch 3“ fordern die Sperrung der Facebook- und Twitter-Konten des italienischen Innenministers. Mehr

Ehemaliger Erotik-Riese

Beate Uhse muss abermals Insolvenz anmelden

Dem ehemaligen Erotik-Konzern Beate Uhse geht es abermals schlecht. Erst 2018 wurde die Gesellschaft an einen niederländischen Fonds verkauft. Nun droht ein weiterer Stellenabbau. Mehr

Hessens SPD-Fraktionschef

AfD muss Verhältnis zur Identitären Bewegung klären

Der Verfassungsschutz hat die Identitäre Bewegung als rechtsextremistisch eingestuft. Hessens SPD-Fraktionschef kritisiert eine zu enge Verbindung zu der AfD und fordert Aufklärung. Mehr

Macrons Fake-News-Gesetz

Siehe da, Frankreich reglementiert das Netz

Echter Hass und falsche Nachrichten: Emmanuel Macrons Gesetze gegen die Auswüchse des Internets mögen gut gemeint sein. Aber sind sie auch gut gemacht? Verteidiger der Pressefreiheit haben große Zweifel. Mehr

Streit um Kassenerstattung

CDU-Politiker gegen Kostenübernahme für Homöopathie

Nach der Entscheidung in Frankreich, nimmt auch in Deutschland die Debatte über die Erstattung der Kosten für homöopathische Mittel durch die Krankenkassen wieder Fahrt auf. Mehr

Ärger auf Transfermarkt

Wut und Protest nach Griezmanns Millionen-Deal

Der FC Barcelona meldet, dass Antoine Griezmann nach langem Streit nun endlich wechselt – für eine enorme Summe. Doch da haben die Katalanen die Rechnung ohne Atlético Madrid gemacht. Die Posse geht noch weiter. Mehr

Innerparteilicher Streit

„Es ist denkbar, dass unterschiedliche AfD-Parteien parallel existieren“

Der Konflikt in der AfD sei existenzgefährdend für die Partei, sagt der Politikwissenschaftler Wolfgang Schroeder im Interview mit der F.A.Z. Besonders weil der „Flügel“ auch nach Westdeutschland vordringen will. Mehr

Nicht nur Make-up und Games

Als Youtuber auf einmal politischen Einfluss bekamen

Youtube ist erwachsen geworden. Mit einem Mal wird auf der Videoplattform über die Fragen unserer Zeit verhandelt. Wer diskutiert da? Wer weicht auf andere Orte aus? Und warum? Eine Recherche. Mehr

„Der nächste Lübcke“

Morddrohung gegen Siemens-Chef

Schon zum zweiten Mal hat sich Siemens-Chef Joe Kaeser durch politische Äußerungen Feinde in der rechten Szene gemacht – und nun eine Morddrohung erhalten. Werden Topmanager in Deutschland ausreichend geschützt? Mehr

Prozess in Freiburg

„Ich fühle mich, als hätte ich keine Ehre mehr“

In dem Prozess um eine Gruppenvergewaltigung in Freiburg werden immer mehr Details über die Tat bekannt. Audiodateien, die das Opfer nach der Tat versendete, wurden als Beweisstücke vorgeführt. Mehr

Gefährliche E-Roller

Rollende Köpfe

Seit letztem Monat sind E-Roller in Deutschland als Verkehrsmittel zugelassen. So nett das Fahrgefühl sein mag, die Gefahr von blutigen Köpfen auf dem Asphalt nimmt durch sie zu. Mehr

Höckes AfD

Die Stärke des „Flügels“

Die AfD hat im Osten kaum Mitglieder. Trotzdem sind die Radikalen um Höcke stärker denn je. Mehr

Starkregen und Überflutungen

Unwetter stoppt Abfertigung am Frankfurter Flughafen

Heftige Gewitter mit starkem Regen haben in Hessen zu Überflutungen geführt. Auch der Frankfurter Flughafen war vom Unwetter betroffen. Mehr

Benjamin Pavard

Forsche Töne von Bayerns neuem Weltmeister

Bei der WM 2018 ging sein Stern auf. Danach stieg er mit Stuttgart aus der Bundesliga ab. Die Münchner zahlen dennoch ziemlich viel Geld für Benjamin Pavard. Und der Weltmeister zeigt sich sehr selbstbewusst. Mehr

In Wiesbadener Auktionshaus

Gestohlenes Gemälde nach über 45 Jahren wieder aufgetaucht

1973 wurde ein Gemälde des berühmten Malers Théodore Chasseriau aus einer franzöischen Kirche gestohlen. Nun konnte der Fall in Wiesbaden gelöst werden. Mehr

Gastbeitrag Manfred Weber

„Den Kampf fortsetzen“

Im Sinne von mehr Demokratie und Transparenz für die EU muss das Spitzenkandidatenmodell in einem Rechtsakt verankert werden. Außerdem braucht das EU-Parlament endlich ein Initiativrecht. Mehr

Alexander Acosta

Trumps Arbeitsminister tritt wegen Epstein-Skandals zurück

Die New Yorker Staatsanwaltschaft beschuldigt den Unternehmer Jeffrey Epstein, Dutzende minderjährige Mädchen missbraucht zu haben. Der amerikanische Arbeitsminister Alexander Acosta war als Staatsanwalt in den Fall involviert – und tritt nun zurück. Mehr

AB Inbev Asia

Börsenpläne des weltgrößten Bierbrauers wackeln

Eigentlich sollte die Asiensparte des weltgrößten Bierbrauers AB Inbev im Juli an die Börse gehen. Doch die Aktiennachfrage ist mau. Droht der Börsengang nun zu kippen? Mehr

Folgen des Handelskriegs

Huawei und sein Versprechen für die Zukunft

Der amerikanische Bann gegen den chinesischen Telekom-Konzern bleibt angeblich für die Kunden folgenlos. Huawei präsentiert sein erstes 5G-Smartphone. Mehr

Zweites Bewerberduo

Lauterbach und Scheer wollen SPD-Vorsitz

Der Gesundheitsexperte Karl Lauterbach und die Bundestagsabgeordnete Nina Scheer wollen die SPD zusammen führen – mit einer eigenen Themenagenda. Auch zur großen Koalition haben sie eine klare Meinung. Mehr

Nach mehreren Wechseln

Weinstein präsentiert neues Anwaltsteam

Die neue Verteidigerin des einstigen Hollywood-Moguls wirft der Öffentlichkeit vor, Harvey Weinstein vorschnell verurteilt zu haben. Es gebe eine Wahrheit, über die bislang nicht berichtet worden sei. Mehr

Zahlungsmöglichkeiten

Welche Menschen am liebsten bar zahlen

Wahre Bargeldanhänger gibt es nach wie vor viele. Sie meiden Bankkarten und andere Zahlungsmöglichkeiten, wo sie es nur können. Vor allem bei einer Gruppe steht Bargeld hoch im Kurs. Mehr

Fachliche Mängel

Pädagogen haben Wissenslücken bei Ernährungsfragen

Die Ausbildung bereitet Erzieher und Lehrer zu wenig auf Ernährungsfragen vor. Das fand eine Studie heraus, die Ernährungsministerin Julia Klöckner vorstellte. Sie will nun gegensteuern. Mehr

Dagmar Valcárcel

Eine Juristin für den Deutsche-Bank-Aufsichtsrat

Im neunköpfigen Vorstand des Geldhauses sitzt nur eine Frau. Anders sieht es im Aufsichtsrat aus und mit Dagmar Valcárcel kommt nun eine weitere hinzu. Auch ihr Aufgabenbereich ist schon klar. Mehr

Nächtliche Ruhestörung

Klage gegen Palmers Bußgeld

Tübingens Oberbürgermeister tritt als Leiter der Ortspolizeibehörde auf und verhängt ein Bußgeld gegen einen Studenten. Der wehrt sich. Mehr

Geldanlage in Wertpapiere

Amerikas Gesundheitsaktien als sicherer Hafen

Die britische Investment-Boutique Artemis hält das amerikanische Gesundheitssystem trotz aller Diskussionen für stabil. Bestimmte Unternehmen in diesem Bereich haben für Aktienanleger Potenzial. Mehr

Weingut und Discounter

Warum Aldi auf den Rheingauer Riesling setzt

Das größte private Weingut der Region und Deutschlands größter Discounter kooperieren langfristig. Der VDP-Adler hat damit einen Horst im Aldi-Regal. Mehr

Demokratiedefizit der EU

Die Chimäre aus Straßburg

Ursula von der Leyen als Sündenfall? Von einer Entmachtung des Europäischen Parlaments durch den EU-Rat war die Rede, von Mauschelei unter den Regierungschefs und Postenschacher im Hinterzimmer: Aber diesem Parlament fehlt es selbst an Demokratie. Mehr

Vor Wahl von der Leyens

Sozialdemokraten und Liberale stellen Forderungen

Die Sozialdemokraten im EU-Parlament fordern Entgegenkommen im Umweltschutz und die Liberalen wollen eine personelle Angelegenheit klären. Sollte Ursula von der Leyen darauf eingehen, könnte sie mit Unterstützung rechnen. Mehr

Gesundheitsreport

Mehr neue Syphilis- als HIV-Fälle in Europa

Die Syphilis konnte lange zurückgedrängt werden, doch seit einigen Jahren mehren sich die Infektionen mit der Geschlechtskrankheit wieder. In Deutschland hat sich die Rate seit 2010 mehr als verdoppelt. Mehr

Fraktur

Personenkult in der Pubertät

Wer braucht denn noch eine Partei, in der man nicht alles sagen darf? Mehr

Vermittlung von Kubitschek

„Flügel“ der AfD und Weidel schließen Pakt

Alice Weidel und Björn Höcke haben offenbar vereinbart, sich nicht mehr öffentlich anzugreifen. Und das, obwohl die Fraktionsvorsitzende die treibende Kraft hinter dem Parteiausschlussverfahren gegen ihn war. Mehr

Marcus Held

SPD-Bundestagsabgeordneter wird angeklagt

Wegen Verstoßes gegen das Parteiengesetz, Bestechlichkeit und Vorteilsannahme will die Staatsanwaltschaft Mainz den Bundestagsabgeordneten Marcus Held anklagen. Held musste wegen der Vorwürfe als Bürgermeister von Oppenheim zurücktreten. Mehr

„Künstliche Aufregung“

ProSieben verteidigt Witz über Merkels Zittern

Nach einem Witz über Angela Merkels Gesundheitszustand in einer ProSieben-Sendung gibt es Kritik an Komiker Faisal Kawusi. Bei dem Sender findet man das reichlich übertrieben. Mehr

Alexa im Kinderzimmer

KI aus der Kiste

Dubiose Datennutzung und drastische Warnungen: Es gibt gute Gründe, warum Alexa und Co. in Kinderzimmern nichts zu suchen haben. Mehr

Energiepreise

Wie geht es mit dem Ölpreis weiter?

Im Verlauf der Woche ging es mit den Ölpreisen kräftig nach oben. Die internationalen Energieagentur sieht derweil einen Überschuss am Markt. Wie passt das zusammen? Mehr

Autoindustrie im Umbruch

VW öffnet seinen elektrischen Antriebsbaukasten für Ford

Jetzt ist es amtlich: Die beiden Autohersteller investieren in künstliche Intelligenz für das autonome Fahren und arbeiten in Sachen Elektroauto zusammen. Ab 2023 sollen erste emissionsfreie Ford-Modelle auf VW-Basis in Europa rollen. Mehr

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

Was Spenden vom Schenken und Sponsern unterscheidet

Mehr als eine Million Euro floss in den vergangenen Tagen an die Hilfsorganisation „Sea Watch“ und Kapitänin Carola Rackete. Was die Organisation mit dem Geld machen darf und was sie von anderen unterscheidet. Mehr

In Frankfurter Galerien

Von der Vergänglichkeit des Seins

Besuch in Frankfurter Galerien: Sandra Kranich bei Philipp Pflug Contemporary und Bernhard Schreiner bei Kai Middendorff. Mehr

Peter Altmaier im Porträt

Eine Allzweckwaffe auf Abruf

In Deutschland steht Wirtschaftsminister Altmaier seit Monaten in der Kritik, im Ausland ist er ein gern gesehener Gesprächspartner. Die Frage ist: Wie lange noch? Mehr

Kostenausweis für Fonds

Hier müssen Anleger genauer hinsehen

Erstmals erfahren Anleger, wie viel Geld sie für ihre Fonds tatsächlich bezahlen, da die EU die Anbieter dazu verpflichtet hat. Doch bei aller Transparenz gilt es, ein paar Tücken und Fallstricke zu beachten. Mehr

Reiseapotheke

Ein Mittel für alle Fälle

Was muss eingepackt werden, um auf Reisen gesund zu bleiben? Ein Blick auf den feinen Unterschied zwischen zu viel und zu wenig Medizin im Gepäck. Mehr

Waffenverkäufe an Taiwan

China verhängt Sanktionen gegen amerikanische Firmen

Kampfpanzer und Flugabwehrraketen wollen die Vereinigten Staaten an die Inselrepublik Taiwan liefern. China sieht das als „schweren Verstoß“ gegen Grundregeln des internationalen Rechts und droht mit Strafen. Mehr

Karl & Faber

Der Künstler als Kleinkind

Die Ergebnisse der Auktionen Alte Kunst, Klassische Moderne und Gegenwart bei Karl & Faber in München. Mehr

Umstrittene Personalie

Personalchefin der Arbeitsagentur muss gehen

Valerie Holsboer ist die erste und einzige Frau im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit. Jetzt muss sie gehen, weil die Vertreter der Arbeitgeber im Verwaltungsrat ihr nicht mehr vertrauen. Mehr

Frankfurter Zoo

Afrika-Halle statt Giraffengehege

Für den Frankfurter Zoo hat der Sommer gut begonnen. Das Online-Ticket wird genutzt, und es gibt Zuchterfolge. Doch der Direktor ist nicht zufrieden, denn er sieht noch viel Handlungsbedarf. Mehr

Schwimmer Florian Wellbrock

„Die tun ja so höllisch und ekelig weh!“

Mit acht Jahren verlor er seine Schwester. Im F.A.Z.-Interview zum Start der WM spricht Florian Wellbrock über ihren Tod, die Kraft der Musik, den Unterschied zwischen Freiwasser- und Beckenschwimmen – und die letzten 1000 Meter. Mehr

Günstig wohnen

Die Bahn versucht sich als Vermieter

Der Konzern will in den kommenden Jahren 100.000 Menschen einstellen und daher Mitarbeiterwohnungen bauen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Mehr

Ministeriums setzt Ultimatum

Kann Frankfurt Dieselfahrverbote noch umgehen?

Das Umweltministerium hat der Stadt Frankfurt vorgeworfen, sich nicht ausreichend gegen drohende Dieselfahrverbote einzusetzen. Bis Ende August läuft nun ein Ultimatum. Mehr

Arbeiten an Sehnsuchtsorten

Mit dem Steinmetz auf den Dom

Sebastian Becker hat einen Großteil seines Lebens dem Kölner Dom gewidmet und kennt ihn wie kaum ein anderer. Ein Arbeitstag an der dritthöchsten Kirche der Welt. Mehr

FDP-Abgeordneter Aggelidis

Der Grieche im Bundestag

Grigorios Aggelidis kümmert sich bei der FDP um Familienpolitik. Er bringt eine besondere Erfahrung mit: sich selbst. Seine Wurzeln reichen tief hinein ins Arbeitermilieu. Mehr

Krise bei Daimler

Der Dieselskandal holt nun auch Mercedes ein

Böses Erwachen bei Daimler: Nach einer Serie von Rekordmeldungen schlagen die Folgen des Dieselskandals auf Mercedes durch – und münden in einen Milliardenverlust. Mehr

Nahost-Oper und „Tosca“ in Aix

Die ganze Komik des Konflikts

Doppel-Coup in Aix: „The Sleeping Thousand“ greift den Nahost-Konflikt zwischen Realität und Fantasy auf – „Tosca“ hingegen kämpft mit einem dekonstruktivistischen Regiekonzept. Mehr

Federer gegen Nadal

Wimbledon und das Spiel der Spiele

Das Finale 2008 ging in die Tennis-Geschichte ein. Rafael Nadal und Roger Federer zeigten ein episches Match. Seitdem hat sich viel geändert. Erst jetzt treffen sie in Wimbledon wieder aufeinander. Mehr

Afrika-Cup

Eine Tote bei Feier von algerischen Fans in Frankreich

Algerien steht im Halbfinale beim Afrika-Cup. Das feiern auch Anhänger in Frankreich. Dabei kommt es in mehreren Städten zu Ausschreitungen. In Montpellier stirbt sogar eine Frau, zwei Kinder werden verletzt. Mehr

Preußischer Kulturbesitz

Rückschlag im Rechtsstreit um den Welfenschatz

Der amerikanische Court of Appeals will ein Gerichtsverfahren um den Welfenschatz nicht stoppen, bis die Zuständigkeit geklärt ist. Jetzt hofft die Stiftung Preußischer Kulturbesitz auf die höchste Instanz. Mehr

Umstrittene Lieferung

Russische Raketenabwehr in Türkei angekommen

In Ankara ist der erste Teil des Raketenabwehrsystems angekommen, das in der Türkei positioniert werden soll. Die Vereinigten Staaten drohen mit Sanktionen und die Nato ist „besorgt“. Mehr

Comic-Sachbuch über Schriften

Am Anfang war die Warenliste

Ein Schweinsgalopp durch die Zeiten und Zivilisationen mit jeder Menge Bildwitz: In „Es steht geschrieben“, einem Comic-Sachbuch von Vitali Konstantinov, geht es um die Entwicklung der Schriften. Mehr

Frankfurter Polizei ermittelt

Hat ein Serienbrandstifter linke Projekte im Visier?

Nach zehn Anschlägen gegen alternative Wohngemeinschaften und linke Zentren in Frankfurt ermittelt der Staatsschutz. Die Betroffenen vermuten, dass sie den Täter kennen – und setzen die Polizei deshalb unter Druck. Mehr

Das Beste lesen mit F+

Homeschooler und schlaflose Nächte

Mit unserer Online-Flatrate F+ lesen Sie jeden Monat mehr als 500 exklusive Beiträge auf FAZ.NET, für nur 2,95 Euro in der Woche. So wie diese beliebtesten Artikel der Woche. Mehr

Protest gegen von der Leyen

Auf diese Sozialdemokratin kommt es jetzt an

Iratxe García Pérez führt seit Juni die sozialdemokratische Fraktion im EU-Parlament. Nun steht sie vor ihrer ersten Bewährungsprobe: Denn Ursula von der Leyens Erfolg hängt auch vom Abstimmungsverhalten der Sozialdemokraten ab. Wie das am Dienstag ausfällt, steht noch nicht fest. Mehr

Instabile Staaten

Warum gegen afrikanische Regierungen so oft geputscht wird

Im Sudan gab es nun schon wieder einen versuchten Staatsstreich. Nirgendwo werden Regierungen so häufig gestürzt wie in Afrika. Woran das liegt, haben Wissenschaftler in einer Studie untersucht. Mehr

Die Kunst des Sprintens

Voll Stoff bei der Tour de France

Der letzte Kilometer auf den Etappen der Tour ist oft ein schmaler Grat zwischen Rückgrat und Rücksichtslosigkeit. Die Deutschen Sprinter beklagen fehlenden Respekt – und sind in diesem Jahr wohl chancenlos. Mehr

Überstunden

Führungskräfte arbeiten mehr als eineinhalb Jahre umsonst

Die Deutschen arbeiten oft länger als sie müssten. Bei Fachkräften und Angestellten in Führungspositionen gibt es laut einer Umfrage allerdings deutliche Unterschiede. Mehr

Trotz möglichen Rauswurfs

Sarrazin will neue SPD-Spitze mitwählen

Thilo Sarrazin will sich an der geplanten Mitgliederbefragung zur neuen Parteispitze der Sozialdemokraten beteiligen – trotz der Entscheidung eines Parteigerichts über seinen Ausschluss. Der SPD wirft er vor, sich vor Problemen zu verstecken. Mehr

Login von RB Leipzig

Die Eintracht und der Datenklau

Eintracht Frankfurt soll sich über 22 Monate verbotenerweise mit Hilfe eines Logins von RB Leipzig Zugang zu einer Datenbank verschafft haben. Nun bezieht der Verein Stellung zu den Vorwürfen. Mehr

Nach Unfällen

Polizei plant gezielte Kontrollen von E-Scootern

Mit E-Scootern kam es Frankfurt zu mehreren Unfällen. Ein Verursacher soll Fahrerflucht begangen haben. Die Polizei will nun gezielte Kontrollen durchführen. Mehr

Ferienbeginn in NRW

Lange Schlangen – und wie man sie umgeht

Wenn sich die Menschen in NRW von diesem Freitag an auf den Weg in den Urlaub machen, wird es eng auf den Straßen und an Flughäfen. Eine bessere Verteilung der Ferien könnte das Reiseaufkommen entzerren. Doch da wollen nicht alle Bundesländer mitmachen. Mehr

Selbstmordattentat

Tote und Verletzte nach Anschlag auf Hochzeitsfeier im Osten Afghanistans

Auf einer Hochzeitsfeier im afghanischen Bezirk Pachiragam sprengt sich ein Selbstmordattentäter in die Luft: Mindestens fünf Menschen sterben, vierzig weitere werden verletzt. Wer hinter dem Anschlag steckt, ist bislang unklar. Mehr

Schutz der Kinder

Erste Kita führt Impfpflicht ein

Sollten nur geimpfte Kinder Zugang zu Kitas haben dürfen? In Mainz will eine Einrichtung Kinder ohne entsprechende ärztliche Bescheinigung abweisen. Dabei ist die Lage rechtlich klar geregelt. Mehr

Krank im Urlaub

Wenn der Stress nachlässt

Endlich Urlaub! Doch statt sich zu erholen, wird man krank: Erkältung, Rückenschmerzen, Migräne. Manche Menschen trifft dieses Phänomen immer wieder. Was steckt dahinter, und vor allem: Wie kann man es verhindern? Mehr

Zukunftslabor Lindau 2019

Mega, Giga und Exa

Der Laser bricht immer neue Leistungsrekorde, und ein Ende ist nicht in Sicht. Ein Franzose und eine Kanadierin haben großen Anteil daran. Die Nobelpreisträger von 2018 berichteten in Lindau, was von der besonderen Lichtquelle noch alles zu erwarten ist. Mehr

KKR-Einstieg

Springers Exit-Option

Der neue Investor ist an den lukrativen Teilen des Digital- und Pressehauses interessiert, nicht aber an den Zeitungen der „Welt“-Gruppe. Aufhorchen lässt indes vor allem eine Ausstiegsoption. Mehr

Konzern vor Rettung?

Chinesen bieten Thomas Cook frisches Geld

Der klamme Reisekonzern Thomas Cook, zu dem auch Condor gehört, hat von Großaktionär Fosun ein Rettungsangebot erhalten. Was passiert mit dem deutschen Ferienflieger? Mehr

Nach KKR-Einstieg

Springer fordert von der „Welt“-Gruppe ein Mindestergebnis

Axel Springer hat mit dem Finanzinvestor KKR ein Mindestergebnis für die Welt-Gruppe vereinbart. Der Vorstand versucht die Redaktion zu beruhigen. Mehr

Tat auf Ko Si Chang

Thailänder wegen Mordes an deutscher Touristin zum Tode verurteilt

Im April wurde eine 26 Jahre alte deutsche Touristin in Thailand vergewaltigt und ermordet. Ein Mann, der sein Geld mit dem Einsammeln von Müll verdiente, gestand später die Tat. Mehr

Warnung vor Unwettern

Bahn auf Rheintalstrecke nach Blitzeinschlag mit Problemen

Nach einem Blitzeinschlag ist ein Stellwerk der Bahn in Baden-Baden gestört. Dadurch kommt es zu deutlichen Verspätungen. Der Deutsche Wetterdienst warnt weiter vor den starken Gewittern. Mehr

Kinderpornographie-Verdacht

Sänger R. Kelly abermals in Haft

Die Vorwürfe gegen R. Kelly reißen nicht ab: Nun wurde der R&B-Sänger in Chicago ein weiteres Mal verhaftet. Wieder geht es um Kinderpornographie – unter anderem. Mehr

Designwettbewerb

Ein TÜV-Siegel für gutes Design

Der Red Dot Designwettbewerb ist längst zu einem internationalen Geschäft geworden. Immer mehr Bewerbungen kommen auch aus Asien. Die Label wollen den roten Punkt als eine Art Gütesiegel für ihre Produkte verwenden. Mehr

Wirtschaftsweise

„Die deutsche Energiewende ist ineffizient“

Der Sachverständigenrat empfiehlt der Bundesregierung, die Energiewende hinter sich zu lassen und Klimapolitik von Grund auf neu zu gestalten. Auch eine CO2-Steuer halten die „Wirtschaftsweisen“ für eine Möglichkeit. Mehr

James-Simon-Galerie eröffnet

Spree-Athen at its best

Nach Jahren der Bauverzögerungen und Kostensteigerung eröffnet die James-Simon-Galerie am Eingang der Museumsinsel. Der elegante Bau von David Chipperfield ist das beste, was Berlin passieren konnte. Mehr

Mainz expandiert

Wachstumsgrenzen einer amputierten Stadt

Längst sind sie alle „echte Meenzer“ geworden. Doch vor 50 Jahren gab es erbitterten Widerstand, als sich der übermächtige Nachbar daranmachte, sechs Dörfer zwangsweise einzugemeinden. Bis heute fällt es der Kommune schwer, neue Baugebiete auszuweisen, um Platz für all jene zu schaffen, die am Rhein leben möchten. Mehr

Historischer Irrglaube zur DDR

Es war ein Aufstand der Normalbürger

Die letzten Tage der DDR: Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist es höchste Zeit, mit einer Legende aufzuräumen. Ein Gastbeitrag. Mehr

Zweites Quartal

Daimler senkt abermals Gewinnprognose

Der Daimler-Konzern hat überraschend seine Erwartungen für das aktuelle Jahr gesenkt. Im zweiten Quartal verbuchte der Autobauer ein Milliardenminus. An der Börse verzeichnet die Aktie deutliche Verluste. Mehr

Grüne Gemeinschaft

Das pralle Gartenleben

Im Sommer kann man das geheime Zusammenspiel der Tier- und Pflanzenwelt im heimischen Garten besonders gut beobachten. Und es wird klar, dass es nicht egal ist, welche Pflanzen man sich zulegt. Ein Auszug aus dem Buch „Das Grüne Wunder“. Mehr

Alexandria Ocasio-Cortez

Darf man Flüchtlingscamps mit Konzentrationslagern vergleichen?

Alexandria Ocasio-Cortez nennt die amerikanischen Flüchtlingscamps Konzentrationslager. Die Empörung ist groß. Doch Wissenschaftler verteidigen den Vergleich. Mehr

Außerplanmäßige Landung

37 Verletzte bei Turbulenzen auf Flug nach Sydney

Bei einem Flug von Vancouver nach Sydney ist zu schweren Turbulenzen gekommen. Einige Passagiere sollen nicht angeschnallt gewesen – und mit dem Kopf an die Decke gestoßen sein. Mehr

Konflikt mit Großbritannien

Iran fordert Freigabe des festgesetzten Tankers

Teheran hat London im Konflikt um die „Grace 1“ ein „gefährliches Spiel“ vorgeworfen – und abermals mit Konsequenzen gedroht. Die von Großbritannien angeführten juristischen Gründe für die Festsetzung seien vorgeschoben. Mehr

Mehr als 240.000 Passagiere

Frankfurter Flughafen mit neuem Tagesrekord

Neuer Tageshöchstwerk am Frankfurter Flughafen: Am letzten Schultag vor den Sommerferien in Hessen und Rheinland-Pfalz wurden deutlich mehr Passagiere abgefertigt. Mehr

Eine Erfolgsgeschichte

Der S&P 500 bleibt im Millennium-Trend

Der marktbreite S&P 500 hat bisher auf Schlusskursbasis noch nicht die Marke von 3000 Punkten geknackt. Lange wird es aber nicht mehr brauchen, der Index bleibt auf Rekordkurs und hat einen anderen im Schlepptau. Mehr

David-Bowie-Barbie

„Can you hear me, Major Tom?“

2016 ist David Bowie verstorben. Nun wird ihm eine besondere Ehre zuteil: Seine Kunstfigur Ziggy Stardust kommt als Barbie auf den Markt. Mehr

Asylverfahren vor Gericht

Kein Raum, um Scham zu zeigen

Die Zukunft vieler Flüchtlinge entscheidet sich vor Gericht. Immer noch müssen sie lange warten, ehe klar ist, ob sie bleiben dürfen. Mohammed ist homosexuell – und hat nun endlich ein Urteil. Mehr

Wenn Facebook zur Bank wird

Trump fordert Regulierung für Kryptowährungen

Wenn Facebook und andere Unternehmen eine Bank werden wollten, bräuchten sie eine entsprechende Zulassung, twitterte Trump am Donnerstag. Branchenkenner fürchten, dass die Cyberdevise Libra das traditionelle Finanzsystem auf den Kopf stellen könnte. Mehr

Katarina Barley

Von der Leyen für SPD-Abgeordnete „Stand jetzt“ unwählbar

Die sozialdemokratische Vizepräsidentin des EU-Parlaments spricht sich abermals gegen von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin aus. Die CDU-Politikerin habe mit ihren Plänen zur Europapolitik inhaltlich nicht überzeugt – etwa beim Thema Rechtsstaatlichkeit. Mehr

Stillstand auf Transfermarkt

Die neue Strategie des FC Bayern

Wechselt Leroy Sané nach München? Bekommt der FC Bayern keine Topstars mehr? Wird der Double-Sieger international abgehängt? Es gibt einige Fragen – und von nun an nur noch selten Antworten. Mehr

Frankfurter Zeitung 12.07.1929

Geht ein Riss durch Deutschland?

Ein Artikel über München und Berlin regt die Debatte an: Inwiefern ticken die Menschen im Süden anders als im Osten des Landes? Und welche Stadt repräsentiert das „bessere Deutschland“? Mehr

Moskauer Geld für die Lega?

Nicht einen Liter Wodka aus Russland

Salvinis Lega soll laut einem Bericht in Moskau über finanzielle Hilfe verhandelt haben. Doch der italienische Innenminister widerspricht – auf die gewohnte Weise: schnodderig und mit einer Drohung. Mehr

Kurswechsel in Griechenland

Der Antipode in Athen

Kyriakos Mitsotakis will als frisch gewählter Ministerpräsident so einiges anders machen als sein Vorgänger Tsipras. Aber nicht ganz anders. Es wird also auch künftig nicht immer einfach sein zwischen Griechenland und dem Rest der Eurozone. Mehr

Folge des Handelskonflikts

Südkorea wird beim Mindestlohn vorsichtig

Nach drastischen Zuwächsen in den Vorjahren wird der Mindestlohn in Südkorea 2020 nur um 2,9 Prozent steigen. Der Kompromiss spiegelt die schwächere Konjunktur und die Schäden am Arbeitsmarkt wider, die der höhere Mindestlohn verursacht hatte. Mehr

Klimawandel

Ist es in Berlin bald so warm wie in Australien?

In Berlin könnte in 30 Jahren das Klima von Canberra herrschen, prognostizieren Forscher der ETH Zürich. Ihre Annahmen sind noch vergleichsweise optimistisch. Mehr

Muse des Bossa Nova

Das Mädchen vom Strand

Helô Pinheiro ist das „Girl From Ipanema“. Durch das Lied ist sie berühmt geworden. Zu verdanken hat sie das dem jüngst verstorbenen João Gilberto, dem Vater des Bossa Nova. Mehr

Trumps Social-Media-Gipfel

Der „zensierte“ Präsident

Präsident Donald Trump lädt zu einem Social-Media-Gipfel ins Weiße Haus ein. Rechtskonservative Internetaktivisten diskutieren, wie sie die Basis für Trump aktivieren können – und beklagen die „Zensur“ rechter Parolen im Internet. Mehr

Rekord an der Wall Street

Dow Jones knackt erstmals historische Marke

Erstmals in seiner Geschichte überwindet der Dow Jones die Hürde von 27.000 Punkten. Die Hoffnungen auf eine baldige Leitzinssenkung sorgen für ausgelassene Stimmung an der Wall Street. In einem Sektor gab es besonders starke Kursausschläge. Mehr

Freiwillige Kennzeichnung

Klöckners Tierwohllabel kommt auch bei Seehofer nicht gut an

Die Pläne der Landwirtschaftsministerin stehen bei Tierschützern und der SPD in der Kritik. Nun mischt sich auch das Innenministerium ein. Doch Klöckner bekräftigt ihre Haltung. Mehr

Niederlage der Eintracht

Schuss vor den Bug

Die Eintracht hat nach der ernüchternden 1:5-Niederlage gegen die Young Boys Bern Gewissheit: Es wartet ein Berg von Arbeit. Und die Zeit ist knapp. Mehr

Boeing

Leiter von 737-Programm geht vorzeitig in Rente

Knapp ein Jahr lang war Eric Lindblad für die 737-Serie zuständig, nun verlässt er den Boeing-Konzern. Das soll er aber schon vor den zwei Abstürzen mit 346 Toten erwogen haben. Mehr

FAZ-Sprinter

Flüssig läuft’s schon lange nicht mehr

Stress statt schönste Zeit: Ihre gute Laune verlieren viele Deutsche in den Sommerferien gleich aus mehreren Gründen. Dafür können sie sich über eine andere Sache freuen – theoretisch zumindest. Was sonst wichtig wird, steht im FAZ-Sprinter. Mehr

Atomkonflikt mit Teheran

Washington verzichtet vorerst auf Sanktionen gegen Iran

Noch am Mittwoch hat Trump mit einer Verschärfung der Sanktionen gegen Iran gedroht. Nun nimmt seine Regierung offenbar Abstand von neuen Schritten gegen Irans Außenminister – ein Zeichen für neue diplomatische Bemühungen? Mehr

Frage nach Staatsbürgerschaft

Trump gibt im Streit um Zensus nach

Laut Justizminister Barr hätte ein Ausfechten des juristischen Streits den Zeitplan für die Volkszählung gefährdet. Präsident Trump betonte, seine Regierung lasse sich dennoch nicht vom Ziel abbringen, die Daten zur Staatsangehörigkeit zu beschaffen. Mehr

Fotografie

Die Melancholie des Maisfelds

Eine Fotoausstellung in Burghausen dokumentiert ein unbekanntes Bayern abseits der Klischees. Sie zeigt ein rauheres, einsameres, skurriles, ja manchmal auch hässliches Land. Mehr

Afghanistan

Eine Polizei für den Frieden

Die Polizei in Afghanistan soll künftig nicht mehr Terroristen bekämpfen, sondern vor allem zivile Aufgaben übernehmen. Die Ausbildung, unterstützt von deutscher Seite, läuft gut. Doch stellt der Anteil der Analphabeten eine Herausforderung dar. Mehr

Kulturpolitik in Italien

„Kein Dank, kein Glückwunsch, das war’s“

Museumspolitik à la Salvini: In Italien räumen ausländische Museumsdirektoren reihenweise ihre Posten. Das Profil für ihre Nachfolger ist klar definiert – und hat nichts mit Kunst zu tun. Mehr

Klimapolitik

Was uns die Energiewende wirklich kosten wird

Wer CO2 ausstößt, soll künftig dafür zahlen. Aber welcher Preis ist angemessen? Aus heutiger Sicht erscheinen die Mehrkosten vielen astronomisch, doch es wird nicht (nur) darum gehen, Einzelne stärker zu belasten. Mehr

Schiedsrichter und ihr Image

Der Videobeweis ist schuld

Eigentlich war der Videoassistent als Erleichterung für die Schiedsrichter geplant. Er sollte ein zusätzliches Hilfsmittel sein. Stattdessen rücken sie die Spielleiter zusehends in den Fokus – und ihre Ausrutscher auf und neben dem Platz. Mehr

„Steuerzahlergedenktag“

Deutsche arbeiten erst ab Mitte Juli für sich selbst

Was verdient ein ganz normaler Haushalt und was muss er davon an den Staat abführen? Der Steuerzahlerbund hat das so präzise ausgerechnet wie nie – und kommt zu einem anderen Steuer-Stichtag als im Vorjahr. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Affen, Löwen, Adler

Im Frankfurter Zoo wird gefüttert, geplant und gebaut. Und beim Discounter gibt es guten Wein aus der Region. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

Mehr Frauen steigen auf

Millionen für neue Meister

Auch Handwerker und Fachkräfte erhalten Bafög. Zuletzt ist ihre Zahl binnen Jahresfrist in Hessen gestiegen. Auffällig: Es bemühen sich deutlich mehr Frauen sich um das frühere „Meister-Bafög“. Mehr

Ferienstart in NRW

ADAC erwartet schlimmes Reisewochenende

Wenn im bevölkerungsreichsten Bundesland die Sommerferien beginnen, wird es auf den Fernstraßen in Richtung Nord- und Ostsee sowie auf dem Weg in den Süden voll. Auch in der Schweiz, Österreich, Italien und Frankreich kann es zu Staus kommen. Mehr

Flüchtlinge auf dem Mittelmeer

UN fordern Europäer zu neuen Rettungsaktionen auf

Die EU müsse Flüchtlinge besser davor schützen, in die Hände von Menschenschmugglern zu fallen, forderten die Chefs von UNHCR und IOM. Auch die Rückführung von Migranten nach Libyen müsse gestoppt werden, das Land sei ein „gefährliches Pflaster“. Mehr

Vorstandschef Sewing

Deutsche Bank baut auch im Inland „substantielle Zahl an Stellen“ ab

Der radikale Kurswechsel bei der Deutschen Bank wird auch viele Mitarbeiter in Deutschland den Job kosten. Beim angestrebten internen Kulturwandel sieht Vorstandschef Sewing die Bank noch längst nicht am Ziel. Mehr

Laut Militärregierung

„Putschversuch“ in Sudan verhindert

Im April wurde der Langzeit-Präsident Sudans gestürzt – seitdem regiert das Militär in dem ostafrikanischen Land. Nun habe es einen „Putschversuch“ gegeben. Zahlreiche Menschen wurden festgenommen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22