https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 11.7.2019

Artikel-Chronik

Afrika-Cup

Das Madagaskar-Märchen endet mit deutlicher Pleite

Tunesien beendet im Viertelfinale des Afrika-Cups den Fußball-Traum der Madagassen. Eine Überraschung gibt es im Spiel zwischen Algerien und der Elfenbeinküste. Mehr

Die Kunst der Biographie

Den Fakten die Ehre erweisen

Die graue Routine des Parlaments in ein Shakespeare-Drama verwandeln: Robert A. Caro, der große Biograph Amerikas, gewährt Einblick in seine Werkstatt. Mehr

Studenten-Boykott unterstützt

Oberlin College soll Millionen zahlen

Ein Studierender wird beim Klauen erwischt, Hunderte boykottieren einen Supermarkt, und ein amerikanisches Kleinstadt-College soll Millionen zahlen – weil es den Boykott unterstützt haben soll. Mehr

Star der Jugend

Sie nennen ihn Thailands Macron

Ein 40 Jahre alter Politiker will die Militärherrschaft in Thailand abschütteln – doch das macht ihn zum Ziel politischer und juristischer Angriffe. Seine Mission könnte ihn gar ins Gefängnis bringen. Mehr

Attacke auf Tanker

Ein törichter Akt und seine Folgen

London beschuldigt Iran, einen britischen Öltanker im Golf bedrängt zu haben. Teheran weist das zurück - aber es gibt eine Vorgeschichte. Mehr

Konflikt mit Iran

Eskalation in kleinen Schritten

Mit dem Zwischenfall in der Meerenge von Hormuz gerät der Handel auf einer der wichtigsten Schifffahrtsrouten in Gefahr. Trump Forderung nach einer internationalen Militärkoalition ist daher ist richtig. Mehr

Documenta-Tagung in Jakarta

Pläne planen

Das Künstlerkollektiv ruangrupa hat in Jakarta seine Pläne für die nächste Documenta vorgestellt. Nach der Präsentation war die Verwirrung allerdings noch größer als zuvor. Mehr

Wirtschaftsminister in Amerika

Für Altmaier kommt Anstieg der Rüstungsexporte „nur scheinbar überraschend“

Drei Jahre lang sind die Rüstungsexporte kontinuierlich gesunken. Jetzt gibt eine Trendwende – Wirtschaftsminister Peter Altmaier sieht den Grund in einem Entscheidungsstau der Koalition. Mehr

EU-Parlament

Der Hindernisparcours für von der Leyen

Von der Leyens Charmeoffensive hat bislang keinen Stimmungsumschwung gebracht: Eine Woche vor der Wahl zur Spitze der EU-Kommission steht bislang nur eine Partei klar hinter der Niedersächsin. Eine Übersicht. Mehr

Alternde Gesellschaft

Die Demographiewende ist machbar

Die deutsche Bevölkerung altert immer mehr. Das belastet die Wirtschaft und die Sozialsysteme. Eine aktive Demographiepolitik der Bundesregierung, die auch die Zuwanderung steuert, ist überfällig. Ein Gastbeitrag. Mehr

Acatech-Präsident Streibich

„Unsere Abhängigkeit könnte als Druckmittel eingesetzt werden“

Karl-Heinz Streibich ist Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften. Er warnt davor, sich in der IT von Amerika und China abhängig zu machen – auch wegen Donald Trump. Mehr

Gravitationswellen

Botschaften des bebenden Raumes

Gravitationswellen gehören heute zu den spannendsten astronomischen Informationsträgern. Ihre lange Geschichte mündet in die Entwicklung einer neuen Beobachtungsdisziplin. Mehr

Wütender Deutsche-Bank-Chef

„Gehe davon aus, dass die Kollegen meinen Anruf nicht vergessen werden“

Am Montag haben sich Mitarbeiter der Deutschen Bank in London Maßanzüge von einem Nobelschneider anpassen lassen. Nun haben sie den Ärger von Konzernchef Sewing über ihre Aktion zu spüren bekommen. Mehr

Höcke und der Parteivorstand

Die AfD stört nur Pathos und Personenkult

Björn Höcke spricht mit Pathos über deutsche Geschichte und Zukunft. Dieser Stil stört den Parteivorstand der AfD – mit den Inhalten seiner Reden hat er aber kaum ein Problem. Mehr

Das neue „Black Keys“-Album

Klingt nach Paartherapie in Pastell

„The Black Keys“ haben nach fünfjähriger Duo-Pause mit „Let’s Rock“ ein neues Album veröffentlicht, das wieder wie die alten klingen soll. Nur leider kann Sänger Dan Auerbach mit der eigenen Muskelmusik nicht mithalten. Mehr

Abschiebung nach Libanon

Das unsanfte Erwachen des Clan-Chefs

Seit Jahren wollten die Behörden den Anführer des Bremer Miri-Clans abschieben – am Mittwoch standen Spezialkräfte dann am frühen Morgen an dessen Bett. Seine Abschiebung könnte den Clan empfindlich treffen. Mehr

Clankriminalität

Seehofer bejubelt Abschiebung als „spektakulären Erfolg“

Ein berüchtigtes Clan-Mitglied wurde in Bremen von einer Spezialeinheit festgenommen – und noch nachts in den Libanon abgeschoben. Die Behörden wollen härter gegen Clankriminalität vorgehen – und der Innenminister ist begeistert. Mehr

Internationales Frankfurt

Irrtum ist korrigierbar, Irrsinn nicht

Ja, es gibt gelegentlich zu viel Schwärmerei über die Internationalität Frankfurts. Allein an nackten Zahlen über die Zahl von Ausländern und Deutschen mit Migrationshintergrund lässt sich über das Leben in der Stadt aber nichts ablesen. Mehr

Formel 1 in Großbritannien

Silverstone bleibt – und London reizt

Auf dem Silverstone Circuit fand das erste Formel-1-Rennen überhaupt statt und dort wird dank eines neuen Vertrages noch mindestens weitere fünf Jahre gefahren. Doch eine wichtige Frage bleibt offen. Mehr

Abschied von HSV-Hymne

„Hamburg, meine Perle“ ist Geschichte

Erst wurde der Abschied von der langjährigen Stadionuhr beschlossen – und nun muss auch noch die altbekannte Lotto King Karl-Hymne scheiden. Der HSV verabschiedet sich mit einer aufrichtigen Begründung von alten Traditionen. Mehr

Die SPD und Sarrazin

Endlose Geschichte

Die Folge eines Parteiausschlusses dürfte ein Popularitätsschub für Sarrazin sein – und weitere Nahrung für die zweifelhafte These, man dürfe in Deutschland nicht alles sagen. Gerade sein Fall zeigt doch aber: Man darf. Mehr

In einem Telefonat

Putin und Selenskyj sprechen erstmals über Ukraine-Konflikt

Bisher hatte Kremlchef Wladimir Putin dem ukrainischen Präsidenten noch nicht einmal zur Wahl gratuliert. Jetzt griff Wolodymyr Selenskyj zum Hörer, um den russischen Präsidenten anzurufen – eine kleine Sensation. Mehr

Getötete Frauen in Marokko

„Am gerechtesten wäre es, die Todesstrafe gegen diese Bestien zu verhängen“

Zwei Studentinnen aus Skandinavien sind in Marokko brutal ermordet worden – die mutmaßlichen Täter filmten einen der Morde und schworen dem IS die Treue. Vor dem Urteilsspruch stellt die Mutter eines der Opfer eine radikale Forderung. Mehr

Die 68er-Proteste und die DDR

Teilnehmende Beobachter

1968 interessierte sich nicht nur der westdeutsche Verfassungsschutz für die revoltierenden Studenten. Die DDR erkannte eine Chance, die Bundesrepublik zu destabilisieren – und nutzte sie. Mehr

SPD darf Sarrazin ausschließen

Noch sind sie ihn nicht los

Mehrfach hat die SPD versucht, Thilo Sarrazin aus der Partei zu werfen. Das stellte sich als äußerst schwierig heraus. Auch jetzt will Sarrazin weiter um die Mitgliedschaft kämpfen. Mehr

„Identitäre Bewegung“

Starkes Signal

Dass der Verfassungsschutz die „Identitäre Bewegung“ nun als Beobachtungsobjekt einstuft, ist ein kleines, aber unübersehbares Signal – und ein starkes zumal. Mehr

Tour der France

Teuns gewinnt erste Bergetappe – Ciccone holt Gelb

Bei der ersten Bergetappe der Tour überquert der Belgier Dylan Teuns als Erster die Ziellinie. Der zuletzt in seinem Heimatland umjubelte Franzosen Alaphilippe muss das gelbe Trikot wieder abstreifen. Mehr

Verfassungsschutz

„Identitäre“ eingestuft

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die „Identitäre Bewegung Deutschland“ als rechtsextremistische Bestrebung eingestuft. Die Positionen der Bewegung sind laut der Behörde nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Mehr

Pilzbefall und Trockenheit

Das Sterben der Stadtbäume

Die Folgen der Trockenheit des vergangenen Sommers setzen vielen Bäumen hierzulande weiter zu – auch und gerade in Städten. In Frankfurt etwa müssen Gärtner doppelt so viele Bäume fällen wie sonst üblich. Mehr

Pfarrkirche geschlossen

Urin im Weihwasser

Der Pfarrer einer Kirche in Ingelheim machte zuletzt äußert profane Funde im Gotteshaus: Urin im Weihwasserbehälter und Zigarettenstummel im Beichtstuhl, zudem waren unerlaubt Kerzen entzündet worden – nun wurde der Unhold gefasst. Mehr

Finnischer Ministerpräsident

„Wir können keine Panzer an die Grenze stellen“

Anfang des Monats hat Finnland den EU-Ratsvorsitz übernommen. Im Interview spricht Ministerpräsident Antti Rinne über die Ziele seines Landes, auch beim Thema Migration – und kritisiert das Spitzenkandidaten-Modell. Mehr

Verpackungsmüll

Amazon-Retouren in Amerika jetzt ohne Verpackung möglich

In Amerika können Amazon-Kunden Retouren jetzt auch ohne Verpackung zurückgeben. Möglich ist das in tausenden Geschäften. Eine Ausweitung dieses Modells auf Deutschland ist fraglich. Mehr

Kulturpolitik in Weimar

Die Verteidigung der Kultur gegen die AfD

Die AfD könnte in Weimar bald den Kulturausschuss führen. Um das zu verhindern, wird eine parlamentarische Tradition ausgesetzt. Die Vorgänge offenbaren ein Problem deutscher Kulturpolitik. Mehr

Digitalsteuer

Paris bittet das Silicon Valley zur Kasse

Frankreich beschließt seine nationale Digitalsteuer – und provoziert einen neuen Konflikt mit den Vereinigten Staaten. Mehr

Papier von 16 Brüsseler Genossen

SPD-Chef distanziert sich von Kampagne gegen von der Leyen

Mit Empörung und Aufrufen zur Mäßigung hat die CDU auf eine Brüsseler Kampagne der deutschen SPD-Europa-Abgeordneten gegen Ursula von der Leyen reagiert. Auch der SPD-Vorsitzende Schäfer-Gümbel zeigt sich irritiert. Mehr

Abgabenlast

Warum die Lohnabrechnung problematisch ist

Die gegenwärtige Praxis der Lohnabrechnungen ist problematisch. Warum das so ist, zeigt eine Beispielrechnung. Ein Gastbeitrag. Mehr

Wegen Krankheit

Strafprozess rund um Milliardenpleite der Containergesellschaft P&R geplatzt

Weil der angeklagte Unternehmer verhandlungsunfähig ist, findet das geplante Strafverfahren gegen ihn nicht statt. Mehr

Deutscher Mieterbund

Mehr Streit wegen Eigenbedarfs

Wenn der Vermieter wegen Eigenbedarfs kündigt, ziehen in Deutschland nach Einschätzung des Mieterbundes inzwischen mehr Menschen vor Gericht. Das liegt häufig an der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt. Mehr

Klage von Sea-Watch-Kapitänin

Rackete wirft Salvini Anstiftung zu Verbrechen vor

Kriminell, verwöhnt und eine Komplizin von Schleppern sei sie: Italiens Innenminister Matteo Salvini nutzt Twitter, um seiner Wut über Carola Rackete Ausdruck zu verleihen. Dem will die Sea-Watch-Kapitänin ein Ende bereiten. Mehr

Urteil von Verwaltungsgericht

Deutschland muss IS-Angehörige zurückholen

Zum ersten Mal ist die Bundesregierung verpflichtet worden, Angehörige eines IS-Kämpfers nach Deutschland zurückzuholen. Betroffen sind drei Kinder und ihre Mutter, die in einem syrischen Flüchtlingslager leben. Mehr

Protest gegen von der Leyen

Eine sonderbare SPD

Niemand kann die deutschen SPD-Politiker in Straßburg dazu zwingen, Ursula von der Leyen zur Kommissionspräsidentin der EU zu wählen. Doch man hat nicht den Eindruck, als habe die Partei gute Gründe für ihr Vorgehen. Mehr

Architektenhonorar

Das Preiskarussell gerät in Bewegung

Der Europäische Gerichtshof hat die Mindest- und Höchstpreise für Architekten für unwirksam erklärt. Damit gilt das Postulat freier Honorarvereinbarungen. Mehr

Frankfurter Finanzinvestor

Deutsche Beteiligung verschreckt Anleger

Im S-Dax sackt die Aktie der Deutschen Beteiligung um fast ein Zehntel ab. Grund ist eine Gewinnwarnung. Aus der Analystenschar dringt aber eine unaufgeregte Stimme durch. Mehr

Tennis in Wimbledon

Serena Williams greift nach dem Rekord

Ein Jahr nach dem verlorenen Finale gegen Angelique Kerber hat Serena Williams nach dem Sieg gegen Strycova abermals die Chance auf den Titel in Wimbledon. Schlägt sie Simona Halep, fällt sogar eine Bestmarke. Mehr

Elektroauto

Chefs von VW und Ford wollen Kooperation verkünden

Wenn der VW-Aufsichtsrat heute Abend grünes Licht gibt, werden die beiden Autohersteller am Freitag konkretisieren, wie sie auch elektrische und automatisierte Autos gemeinsam bauen. Mehr

In England

Trophäen von Boris Becker für 765.000 Euro zwangsversteigert

Auf den letzten Drücker steigen die Gebote für die Erinnerungsstücke des insolventen Ex-Tennisstars noch einmal kräftig an. Am teuersten wurde eine vom Edel-Juwelier Tiffany hergestellte Replik aus Silber des US-Open-Pokals von 1989 versteigert. Mehr

Autobranche im Umbruch

Opel streicht in Kaiserslautern und Eisenach 500 Stellen

Jetzt liegen die Zahlen auf dem Tisch: Opel will an den kleineren Standorten Personal sparen. Für das Stammwerk in Rüsselsheim sind die Größen schon bekannt. Mehr

Mathematikerin Poppy Northcutt

Die erste Frau an den Nasa-Computern

Ende des Monats jährt sich die Landung von Apollo 11 auf dem Mond. Damals im Kontrollzentrum der Nasa mit dabei: Frances „Poppy“ Northcutt, 25, die lieber nicht die erste Frau bei der Nasa gewesen wäre. Mehr

Vergewaltigung in Mülheim

Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Im Vergewaltigungsfall von Mülheim stehen Minderjährige aus Bulgarien unter Verdacht. Das Land gehört zur EU. Die Stadt will trotzdem prüfen, ob eine Rückführung der Familien möglich ist. Mehr

„Barock am Main“

Eröffnet mit hessischem „Tartüff“

Im Höchster Bolongaro-Garten eröffnete das Festival „Barock am Main“ mit hessischem „Tartüff“: eine Neuinszenierung des Klassikers – in reinstem „Bühnenhessisch“. Mehr

Plug-In-Hybride

Elektriker in Teilzeit

Plug-in-Hybride verbinden das Schlechte aus zwei Welten. Aber wenn in der Stadt Fahren mit Strom gefordert wird, sind sie Könige. Reichweitenangst wie im reinen Elektroauto gibt es auch nicht. Zukunft also oder Irrweg? Mehr

Rund 130.000 Euro

Falsche Polizisten ergaunern Goldbarren

Immer wieder werden ältere Menschen Opfer von falschen Polizisten. Nun haben Betrüger von einer Frau mehrere Goldbarren ergaunert. Mehr

Madagaskar beim Afrika Cup

Das Island Afrikas

Für zwei Dinge war Madagaskar in der Fußballwelt bisher bekannt: vokalreiche Spielernamen und ein Spiel mit 149 Eigentoren. Beim Afrika Cup steht der Außenseiter nun überraschend im Viertelfinale – und schreibt am Fußballmärchen des Jahres. Mehr

Für neuen Anstrich

„Gorch Fock“ wieder auf dem Trockenen

Das Segelschulschiff der Marine soll gereinigt und weiß gestrichen werden. Das Verteidigungsministerium will die Sanierung trotz hoher Kosten fortsetzen – 2020 soll die „Gorch Fock“ wieder segeln. Mehr

Finanzschwache Kommunen

Hessen ist das Entschuldungsvorbild

Das Land hat klammen Kommunen aus der Schuldenfalle geholfen. Der Bund will andere Länder nun dabei unterstützen – und Hessen könnte leer ausgehen. Mehr

Prozess um Vergewaltigung

Polizei findet Spuren von Gewalt

Die am Tatort gefundenen Spuren stimmen mit den Aussagen einer jungen Frau überein, die angibt, von mehreren Männern in Freiburg vergewaltigt worden zu sein. Für die Angaben von zwei Angeklagten gibt es keine Hinweise. Mehr

Bann für alle Tabakprodukte

Ministerin Klöckner will auch Werbung für E-Zigaretten verbieten

Egal ob Filter- oder E-Zigarette: Die zuständige Ministerin schließt sich der Forderung nach einem kompletten Werbebann an. Entscheiden werden aber andere. Mehr

Personalwechsel

Commerzbank zieht holländischen „Sunnyboy“ an Land

Mit Roland Boekhout hat die Commerzbank einen überraschend hochkarätigen Fang gemacht. Pikant daran ist, dass der Manager von der Konkurrentin ING kommt, die beim Bund Interesse an der Commerzbank angemeldet hatte. Mehr

Teures Ärgernis

Darum steht der Fehmarnbelt-Tunnel nach Dänemark auf der Kippe

Der Fehmarnbelt-Tunnel soll Nord- und Mitteleuropa verbinden. Doch Umweltschützer laufen Sturm gegen das aufwendige Projekt. Jetzt haben Richter das letzte Wort. Mehr

Fundamental-Feminismus

Das ist kein Witz

Weil sie auch Frauen mit Kopftuch und Burka zeichnet, wurde die Karikaturistin Franziska Becker als vermeintlich rassistisch verunglimpft. Der „Charlie-Hebdo“-Chefredakteur Laurent Sourisseau weiß, was dahinter steckt. Mehr

Söders Pläne für Klimapolitik

Keine Einschnitte nirgends

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder will aufforsten und massiv in Forschung investieren – zu Lasten der Schuldentilgung Mehr

Falscher Vogel

Survival of the Cutest

Einen ungewöhnlichen Vogel haben Passanten in England am Straßenrand entdeckt und in ein Wildtier-Krankenhaus gebracht. Dort wurde das Tier enttarnt. Mehr

Ermordeter Regierungspräsident

Anklage im Fall Lübcke beim OLG Frankfurt wahrscheinlich

Obwohl Stephan E. sein Geständnis mittlerweile zurückgezogen hat, wird er weiterhin verdächtigt, Walter Lübcke erschossen zu haben. Der Fall könnte künftig vor dem Oberlandesgericht in Frankfurt verhandelt werden. Mehr

Kultmarke WMF

Kochtopf-Produktion wandert aus Deutschland ab

WMF gilt gerade unter Chinesen als Kultmarke: Doch jetzt verlagert der Eigentümer die Produktion von Kochtöpfen aus Schwaben weg – der Grund ist naheliegend. Mehr

Trotz Kritik aus Amerika

Frankreich bekommt eine Digitalsteuer

Die französische Regierung hat die Einführung einer nationalen Digitalsteuer beschlossen. Amerika läuft dagegen Sturm. Mehr

Bauhaus-Restaurator

Liebhaber robuster alter Lampen

Industriedesign der zwanziger und dreißiger Jahre ist Ingo Laubes Leidenschaft. In seiner Werkstatt in Offenbach restauriert er viele Leuchten der Bauhaus-Ära. Mehr

Wegen Nähe zu Reichsbürgern

Früherer Biathlet Stitzl muss Waffe abgeben

Weil er der Reichsbürgerbewegung nahestehen soll, musste der ehemalige Biathlet Andreas Sitzl seine Waffenbesitzkarte und sein Gewehr abgeben. Der wies die Vorwürfe zurück und klagte – erfolglos. Mehr

Alternative aus dem Norden

Ohne Grundsteuer geht’s auch

Deutschland reformiert die Grundsteuer. Millionen Bürger müssen mit höheren Steuern rechnen. Doch in einem kleinen Dorf an der Nordsee ist alles anders. Mehr

Wiener Ökonom im Gespräch

Wird Iran zu einer Atommacht, Herr Ghodsi?

Iran reichert verstärkt Uran an, und wieder gibt es einen Zwischenfall mit einem Öltanker. Gleichzeitig steckt das Land wegen der amerikanischen Sanktionen in einer wirtschaftlichen Krise. Der Ökonom Mahdi Ghodsi ordnet die Lage im Interview ein. Mehr

Remondis und „Grüner Punkt“

Die Fusion auf dem Müllmarkt ist für die Tonne

Das Bundeskartellamt macht Remondis einen Strich durch die Rechnung. Wird das Entsorgungsunternehmen seinen Plan fallen lassen, den „Grünen Punkt“ zu übernehmen oder sich juristisch wehren? Mehr

Geldpolitik

Genossenschaftsbanken warnen vor Verschärfung des EZB-Strafzinses

Der Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken wehrt sich gegen eine mögliche weitere Verschärfung der Strafzinsen durch die EZB. Mehr

Rosenhöhe in Darmstadt

Rasenkante und hitzefeste Stauden

Bei der aufwendigen Sanierung des Darmstädter Parks Rosenhöhe mit dem Rosarium spielt auch der Klimawandel eine Rolle. Doch die Planung versucht den Garten auch für diese Hürde zu wappnen. Mehr

„Unachtsame Vergewaltigung“

Oberstes Gericht in Schweden verurteilt Mann nach neuem Gesetz

Vor einem Jahr führte Schweden ein Gesetz ein, das eine klare Zustimmung zu sexuellen Handlungen vorschreibt. Nun fällen die Obersten Richter des Landes ein erstes Urteil dazu. Es dürfte Auswirkungen auf weitere Fälle haben. Mehr

Wenn studieren krank macht

Diese Anti-Stress-Programme helfen gegen ungesunden Lifestyle

Lange Tage in der Bib, wenig Sport und viel Leistungsdruck: Studenten leben oft ungesund. Einige Unis wollen jetzt mit Hängematten und Trimm-Dich-Pfaden gegensteuern. Mehr

Nach Schiedsgericht-Urteil

AfD lädt Sarrazin zu Parteieintritt ein

Thilo Sarrazin hat der SPD nach Einschätzung des zuständigen Parteigerichts „schweren Schaden“ zugefügt – ein Parteiausschluss sei deshalb legitim. Der umstrittene Buchautor will gegen das Urteil vorgehen. Mehr

Internetbank

N26 expandiert nach Amerika

Die Internetbank werkelte lange daran, in die Vereinigten Staaten zu expandieren. Dem Unternehmen ist bewusst, welche Fallstricke auf dem amerikanischen Markt lauern. Mehr

Inflation

Reisen, Gemüse und Energie wurden im Juni teurer

Der Preisauftrieb im Juni liegt zum Teil an den späten Pfingstferien. Laut Statistischem Bundesamt stiegen die Preise für Energie und Nahrungsmittel. Bei den Energiekosten ist der Anstieg jedoch schwächer geworden. Mehr

Altersheime bauen Internet aus

Die Silver Surfer sind da

In Cafés, Kaufhäusern und an belebten Plätzen ist ein kabelloser Internetzugang Standard. In Seniorenheimen fristete die Technik dagegen ein Nischendasein. Doch die Pflegeeinrichtungen denken um. Mehr

Neuroimaging

Hirnscan statt Klausur?

Das vermittelte Wissen in Examina abzufragen, kann mühsam sein. Wie elegant wäre es dagegen, den Studenten direkt in den Kopf zu schauen. Neurowissenschaftler haben es versucht. Mehr

Russlands Ex-Sportminister

Cas hebt Sperre gegen Witali Mutko auf

Weil eine Schlüsselrolle im russischen Dopingsystem eingenommen haben soll, sperrte das IOC Mutko 2017 lebenslang. Der ehemalige Sportminister klagte dagegen beim Cas – und bekam nun recht. Mehr

Barbora Strycova in Wimbledon

Mit feinem Händchen gegen Williams’ Feuerschweif

Barbora Strycova will in Wimbledon mit seidiger Geschmeidigkeit ins Finale einziehen. Doch dafür muss sie erst einmal die feurigen Schläge von Serena Williams zu parieren wissen. Mehr

Umstrittenes Projekt

Gutachten sieht keinen Bedarf für Fehmarnbeltquerung

Seit 20 Jahren streiten Naturschützer und Verkehrsplaner über die feste Querung des Fehmarnbelt zwischen Deutschland und Dänemark. Jetzt kommt neue Bewegung in die Debatte. Mehr

Nach Zitteranfällen

Merkel absolviert Begrüßung teilweise im Sitzen

Zitteranfälle der Kanzlerin bei der Begrüßung von Staatsgästen führten zu Spekulationen über ihren Gesundheitszustand. Nun empfängt sie die dänische Ministerpräsidentin auf ungewohnte Weise. Auch auf der Pressekonferenz äußert sie sich dazu. Mehr

Größtes Wachstum seit 1993

Streaming sorgt für Trendwende in der Musikbranche

Fast 20 Jahre Abwärtstrend hat die Musikbranche hinter sich. Seit Jahresbeginn ist der Musik-Umsatz in Deutschland wieder deutlich gestiegen – verantwortlich dafür sind an erster Stelle Streaming-Dienste. Mehr

Zukunftslabor Lindau 2019

Das flache Wunder

In Lindau konnte man sehen, was aus Kohlenstoff alles werden kann: Graphen und neue 2-D-Materialien bilden die Basis für eine neue Hightech-Zukunft, wie der Nobelpreisträger von 2010, Konstantin Novoselov, berichtete. Mehr

Mehrere Optionen denkbar

Die Deutsche Bank stellt Zertifikategeschäft zur Disposition

Die Zukunft des Zeritifikategeschäfts der Deutschen Bank ist ungewiss. Privatinvestoren mit einer Anlagesumme von gut fünf Milliarden Euro sind betroffen. Mehr

Vatikan öffnet Gräber

„Sucht, wohin der Engel schaut“

Seit mehr als 36 Jahren ist Emanuela Orlandi verschwunden. Nun gab es neue Hinweise, wo ihre Leiche zu finden sei. Die Spur führte auf den deutschen Pilgerfriedhof des Vatikans. Dann kam die Enttäuschung. Mehr

Übergriffe auf Politiker

Mitten ins Gesicht der Demokratie

Übergriffe und Hetze sind für viele Politiker in den Kommunen Alltag geworden. Doch einige warnen auch davor, in eine Opferrolle zu schlüpfen. Mehr

Grüner Punkt

Kartellwächter untersagen Kauf des Dualen Systems

Das Bundeskartellamt stoppt die Fusion des Entsorgungsunternehmens Remondis mit dem „Grünen Punkt“. Remondis könnte gegen die Entscheidung vor Gericht ziehen. Mehr

Moonshots

Die Entdeckung der Erde – Fotos der Nasa

Die Geschichte der Flüge zum Mond ist auch eine Geschichte der Fotografie. Denn sie hielt fest, was dort zu sehen war und was auf dem Weg dorthin geschah. Mehr

Auffahrunfall verursacht

Lastzugfahrer legt Ruhepause auf Autobahnauffahrt ein

Lastwagenfahrer finden zu später Stunde häufig weder auf Autohöfen noch auf Rastplätzen einen Stellplatz. Die Ruhepause auf einer Autobahnauffahrt einzulegen, ist aber keine gute Idee, wie sich jetzt nahe Kassel gezeigt hat. Mehr

Nach jahrelanger Prüfung

Verfassungsschutz stuft „Identitäre“ als eindeutig rassistisch ein

Vor drei Jahren hat der Verfassungsschutz die „Identitäre Bewegung“ zum „Verdachtsfall“ erklärt. Nun hat sich die Bewertung der Gruppierung geändert – was eine umfassende Beobachtung ermöglicht. Mehr

Passagierrechte

Entschädigung auch bei verspätetem Anschlussflug außerhalb der EU

Reisende haben laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs bei einem verspäteten Anschlussflug außerhalb der EU Anspruch auf Entschädigung. Eine Voraussetzung muss aber erfüllt sein. Mehr

Suche nach neuem Kick

Wie die Tour de France spannender werden soll

Seit Jahren dominiert ein Team die Frankreich-Rundfahrt. Der Veranstalter wünscht sich mehr Abwechslung und experimentiert, etwa mit neuer Streckenführung. Doch es ist wohl noch etwas anderes nötig. Mehr

EU-Gericht

Bisphenol A bleibt „besonders besorgniserregender Stoff“

Das EU-Gericht hat den Status von Bisphenol A als gefährliche Chemikalie bestätigt – eine Niederlage für den Verband Plastics Europe, der dagegen geklagt hatte. Mehr

Lokaltermin

Die fünf besten Veggie-Orte in Rhein-Main

Zum Business Lunch etwas Vegetarisches gefällig? Wir nennen Ihnen die fünf besten Veggie-Orte im Rhein-Main-Gebiet. Mehr

Mondlandung 1969

Von Hessen hinaus ins Weltall

In wenigen Tagen jährt sich die erste Mondlandung zum 50. Mal. Bis heute gilt die Mission als Meilenstein der Ingenieurskunst. Zum Bordgepäck der Astronauten zählte damals auch der Werkstoff eines Unternehmens aus Hessen. Mehr

Verbindung zu Sexualstraftäter

Kann sich Trumps Arbeitsminister halten?

Als Bundesstaatsanwalt handelte er einen Deal mit dem mutmaßlichen Vergewaltiger Jeffrey Epstein aus. Jetzt muss sich der amerikanische Arbeitsminister Alexander Acosta dafür rechtfertigen. Aber auch Trump kannte den Täter. Mehr

Fluten in New Orleans

Amerikanische Golfküste wappnet sich gegen Tropensturm

In Louisiana wurde der Notstand ausgerufen: Ein heftiger Tropensturm ist im Anmarsch. Bis zum Wochenende könnte ein Hurrikan der Stufe 1 daraus entstehen. Die Sicherheitsvorkehrungen laufen auf Hochtouren. Mehr

Es gibt Verletzte

Großfeuer in Kraftwerk bei Moskau ausgebrochen

Die Flammen über einem russischen Kraftwerk sollen mehr als 50 Meter in die Höhe schlagen. Mindestens sechs Menschen sind bei dem Brand verletzt worden. Mehr

Skispringer Andreas Wank

Olympiasieger beendet Karriere

Mit 31 Jahren beendet Andreas Wank seine aktive Karriere als Skispringer – auch wenn der Olympiasieger von 2014 eigentlich gerne weitergemacht hätte. Dem Deutschen Skiverband bleibt er dennoch erhalten. Mehr

Eizellen vertauscht

Frau bringt Söhne fremder Paare zur Welt

Eine Frau möchte durch künstliche Befruchtung schwanger werden. Doch ihre befruchtete Eizelle wurde vertauscht – und von einer anderen Mutter zur Welt gebracht. Ein kalifornisches Gericht entschied nun, wer das Kind behalten soll. Mehr

Deutlicher Kursanstieg

Lichtblick Gerresheimer

Die Unternehmensnachrichten an der Börse sind am Donnerstag fast durchgängig schlecht. Nur Gerresheimer macht eine Ausnahme - und ist gefragt. Mehr

Konzert in Saudi-Arabien

Sollte Nicki Minaj in Dschidda singen?

Zuerst sagte die amerikanische Rapperin Nicki Minaj zu, bei einem Festival im saudischen Königreich aufzutreten. Dann machte sie einen Rückzieher. Sie hat wohl etwas spät bemerkt, worauf sie sich einließ. Mehr

Nach Urteil gegen Ali Bashar

Ohne Gefühl für das Leid

Ali Bashar hat sein Verbrechen aus übersteigerter, pathologischer Ichbezogenheit völlig empathielos verübt. Der Fall taugt damit nicht als Beleg für Gefahren, die von Teilen junger, männlicher Migranten ausgehen sollen. Mehr

Aus für Bahntunnel-Vision

Kein Weg aus der Sackgasse im Mittelrheintal

Jene, die nach einer Entlastungsstrecke weitab von Rheingau und Mittelrheintal rufen, um die täglich 400 Güterzüge aus dem Rheintal herauszuholen, erliegen der Illusion eines Befreiungsschlags. Dieser wird nicht kommen. Mehr

Musik-Streaming-Dienste

Holt Amazon Music bald zu Apple und Spotify auf?

Im Jahr 2018 konnte Amazons Musikdienst seine Abo-Zahlen um 70 Prozent steigern. Das ist deutlich mehr Wachstum als bei der Konkurrenz. Mehr

Lebensunterhalt

Weniger als die Hälfte lebt in erster Linie von eigener Erwerbstätigkeit

Zwar sind immer mehr Deutsche erwerbstätig, aber die meisten sind von anderen Einkommensquellen abhängig. In einer Region ist die Sozialhilfe besonders wichtig. Mehr

Tab Wohnwagen

Ei der Knaus

Wer einen Tab will, lässt alle anderen Wohnwagen links liegen. Nur ist das Original winzig. Für Leute, die etwas mehr Platz möchten, gibt es den großen Bruder. Mehr

Cyberkriminalität

Wo die Hacker lauern

Deutsche Unternehmen werden immer häufiger Opfer von Cyberattacken. Staaten beschuldigen sich gegenseitig – der Schaden geht in die Milliarden. Mehr

Hass gegen Trump-Kritikerin

Rapinoe-Plakate mit Beleidigungen beschmiert

Die amerikanische Fußball-Nationalspielerin setzt sich für LGBTQ-Rechte ein und hält sich mit Kritik an Donald Trump nicht zurück. Nun wurde ein unschöner Vorfall aus New York bekannt. Die Polizei ermittelt. Mehr

BSI-Chef Schönbohm

„Angreifer haben es zu leicht“

Als Chef des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik verteidigt Arne Schönbohm Deutschlands Sicherheit im Netz. Im Interview erklärt er Unternehmen, was sie tun müssen, um vor Angriffen geschützt zu sein. Mehr

Prognosesenkungen

Schwaches Bild im Mittelstand

Der Donnerstag hält am Aktienmarkt einige böse Überraschungen in Form von Prognosesenkungen bereit. Besonders Aumann und Krones trifft es hart. Mehr

Digitalisierung beim Bürgeramt

Nummer ziehen und warten

Jedes Jahr zur Ferienzeit sind die Frankfurter Bürgerämter überlastet – dabei böte die Digitalisierung durchaus Möglichkeiten, die langen Schlangen zu verhindern. Mehr

In einem Krankenhaus in Reims

Wachkomapatient Vincent Lambert nach Behandlungsstopp gestorben

Nach zehn Jahren lebenserhaltender Maßnahmen ist der bekannteste französische Wachkomapatient nun verstorben. Seine Eltern kämpften zuvor immer wieder vor Gericht für die Erhaltung der künstlichen Ernährung. Mehr

Tod von Forscherin auf Kreta

Hinweise auf Verbrechen mehren sich

Die Dresdner Wissenschaftlerin, die auf Kreta tot gefunden wurde, könnte erstickt worden sein. Darauf sollen Ergebnisse der gerichtsmedizinischen Untersuchung hindeuten. Wanderer hatten ihre Leiche in einer Grotte entdeckt. Mehr

Vorwurf von Buzzfeed

Salvini: „Die Lega hat nie einen Cent von Russland angenommen“

Italiens Innenminister weist die Vorwürfe russischer Parteienfinanzierung zurück. Sie kamen von der Webseite „BuzzFeed“, die einen millionenschweren Öl-Deal aufgedeckt haben will. Mehr

Ausgespäht auf sozialen Medien

Mann kapert Account von Sängerin

Sich im Internet mächtiger fühlen, als in der realen Welt: Ein Mann hat mehrere Accounts auf Facebook und Instagram illegal ausgespäht. Nun fiel das Urteil. Mehr

Hoffnung auf Zinssenkungen

Märkte spielen das Konjunkturspiel

Die internationalen Finanzmärkte gefallen sich seit der Rede des Fed-Präsidenten Powell am Mittwoch mit Blick auf Amerika wieder in Konjunkturoptimismus. In Europa sieht es anders aus. Mehr

Brief aus Istanbul

Mein Name steht auch auf der Liste

Vorgefertigte Anklageschrift für Staatsanwälte oder Index für Attacken von Vandalen: Die Erdogan nahestehende Stiftung „Seta“ prangert Journalisten an, die für ausländische Medien arbeiten. Mehr

İstanbul’dan mektuplar

Erdoğan’ın uzun kolları: Sıra Türkçe konuşan yabancı medyaya mı geliyor?

“Yerli ve milli” basını prangaya almak ters tepti. Emirle tıpkı basım manşetler atan medyayı kimse izlemiyor artık. Gerçekler, Türkçe yayın yapan yabancı medya üzerinden halka ulaşınca, SETA devreye sokuldu. Fişleme raporları ya savcılara “hazır” bir iddianame olacak ya da vandallar için saldırılacak gazeteciler listesi olarak iş görecek. Mehr

Ausstellung „La Lune“

Jemanden auf den Mond schießen

Der Mond faszinierte die Menschen schon lange, bevor die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin darauf landeten. Die Ausstellung „La Lune“ in Paris schaut sich das Phänomen genau an. Mehr

Waffengeschäft

Drastischer Anstieg der Rüstungsexporte

Nach drei Jahren Rückgang hat das Volumen deutscher Rüstungsexporte wieder zugenommen. Es ist im ersten Halbjahr schon größer als im gesamten letzten Jahr. Der wichtige Abnehmer kommt aus Europa. Mehr

Die Kunst der Chirurgie

Verletzen, um zu heilen

Können chirurgische Eingriffe auch Kunst sein? Mit einzigartigen Fotografien laden Mediziner am Frankfurter Nordwest-Krankenhaus zu einer bildgewaltigen Reise in das Innere des Körpers ein. Mehr

PK abgebrochen

Real-Neuzugang mit Schwächeanfall bei Vorstellung

Es hätte ein „ganz besonderer Tag“ werden sollen: Doch bei seiner Präsentation als 50 Millionen Euro teurer Neuzugang des spanischen Topklubs Real Madrid muss Éder Militão vorzeitig von der Bühne. Mehr

Idealstadt Sabbioneta

Das Geheimnis der steinernen Sexten

Perfektionssucht in der Lombardei: Der Renaissance-Fürst Vespasiano Gonzaga erfüllte sich mit Sabbioneta seinen Traum einer idealen Stadt. Der Code hinter der Harmonie der Gassen wurde erst vor wenigen Jahren entschlüsselt. Mehr

Deutschland

Die Kraft, die stets das Gute will

Kann am deutschen Wesen die EU genesen? Der europäische Musterschüler sollte sich nicht zum Oberlehrer Europas aufschwingen. Mehr

Länder und Kommunen

Schuldenschnitt auf Bundeskosten

Der nächste Geldtransport Richtung Kommunen ist unaufhaltsam angeschoben. Das stößt all jene vor den Kopf, die diszipliniert haushalten. Mehr

Luxemburgs Außenminister

Asselborn fordert UN-Aufnahmelager in Libyen

Die anerkannte Regierung in Libyen müsse gedrängt werden, Migranten nicht mehr in Militärlager zu bringen, fordert Luxemburgs Außenminister. Dort könnten sie Opfer „kriegerischer Angriffe“ werden. Mehr

Wegen Blackout-Gefahr

Nordrhein-Westfalen will Stresstest für das Stromnetz

Der Kohleausstieg setzt die Landesregierung in Düsseldorf unter Spannung. Sie will die Windenergie ausbauen. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart warnt vor Nachlässigkeiten und Leichtsinn. Mehr

Studie zu Religionen

Hälfte der Bevölkerung sieht Islam als Bedrohung

Die Demokratie sei bei allen Religionsgruppen hoch angesehen, heißt es in einer Studie. Was religiöse Toleranz anbelangt, gebe es jedoch Defizite. So wollten fast 30 Prozent der Bevölkerung im Osten keine Muslime als Nachbarn. Mehr

Bayer Leverkusen

Der rasante Umbau der Werkself

Bei Bayer Leverkusen hofft man, in der kommenden Spielzeit Außergewöhnliches zustande zu bringen. Dafür hat sich der Klub auf und neben dem Platz verstärkt. Doch ein Spieler könnte noch zum Unruhefaktor werden. Mehr

1MDB-Skandal

Amerikanische Justiz ermittelt auch gegen die Deutsche Bank

In der Affäre um den malaysischen Staatsfonds 1MDB ist nun auch die Deutsche Bank in den Fokus der Ermittler geraten. Es geht um Korruption und Geldwäsche. Mehr

Verhalten von Privatanlegern

Privataktionäre muss man sich leisten können

Privatpersonen kaufen Aktien vor allem für die Altersvorsorge – und unterscheiden sich dadurch massiv von institutionellen Anlegern. Was Aktiengesellschaften, die Privataktionäre ansprechen wollen, wissen sollten. Mehr

Straße von Hormus

Iran wollte wohl britischen Tanker kapern

Mehrere iranische bewaffnete Boote sollen versucht haben, einen britischen Tanker in der Straße von Hormus in iranische Gewässer zu lotsen. Ein britisches Kriegsschiff habe jedoch eingegriffen, heißt es aus London. Mehr

Mexiko

VW stellt Produktion des Beetle mit Festakt ein

In Mexiko ist der letzte VW Beetle vom Band gerollt. Zum Abschied feierten die Mitarbeiters des Werks in Puebla ein Fest. Dort wurden in fast vier Jahrzehnten Millionen Modelle des Autos und seines Kult-Vorgängers produziert. Mehr

Eintracht-Profi Danny da Costa

„Wir sind dabei, vielleicht etwas Großes aufzubauen“

Danny da Costa geht in sein drittes Jahr bei der Eintracht. Der Abwehrspieler spricht über seine Rolle als Dauerbrenner, gestiegene Erwartungen und die Lücke, die Jovic hinterlässt. Mehr

Während der Urlaubszeit

Mindestens sechs Tote bei Unwetter in Griechenland

Über den Norden Griechenlands sind in der Nacht heftige Unwetter gezogen. Sechs Touristen starben, mehr als 60 Menschen wurden verletzt. Der Chef des Zivilschutzes sagt, dass er noch nie so starke Winde erlebt hätte. Mehr

Frankfurter Zeitung 11.07.1929

Eine neue Ära des Flugverkehrs

Hat sich das Flugzeug nun durchgesetzt? Ein polnischer Kardinal besucht erstmalig den Papst mit dem Flugzeug. Spanien kündigt infolgedessen Pilgerflüge nach Rom an. Ein Umsturz zeichnet sich ab. Mehr

Fallende Spritpreise

Tanken wird in den Sommerferien wieder günstiger

Bis vor kurzem sah es so aus, als würden die Rekorde an den Zapfsäulen aus dem vorigen Herbst übertroffen. Warum haben die Preise sich jetzt wieder beruhigt? Mehr

Zahl des Tages

Wer hat, dem wird gegeben

45.300 ist die Zahl des Tages, denn auf diesen Wert sind die Löhne in Frankfurt gestiegen. Und das ist eine besonders starke Bewegung nach oben, wenn man den Vergleich zu anderen Orten zieht. Mehr

Kricket-WM in England

Volkssport in Nöten

Seit Ende Mai läuft die Kricket-WM in England. Doch trotz guter Chancen auf den WM-Titel lockt der Volkssport immer weniger Zuschauer. Das liegt unter anderem an sinkendem Interesse der Medien – aber nicht nur. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Bittere Pillen

Hoch verschuldete Kommunen bekommen Finanzhilfe vom Bund. Die Franzosen hingegen müssen ihre Globuli selbst zahlen, denn Macron verbietet es den Krankenkassen. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

CNN-Reporter James Griffiths

Eine App, sie alle zu knechten

Chinas „Große Firewall“ soll im Internet nicht nur Inhalte unterdrücken. Sie soll vor allem Solidarität verhindern. Dafür sorgt das Netzwerk „WeChat“ – es dient totaler Überwachung. Gespräch mit einem Hongkong-Reporter. Mehr

Debatte um Strafmündigkeit

Wenn Kinder zu Tätern werden

Nach dem Verbrechen von Mülheim ist die Debatte um das Mindestalter für Strafmündigkeit neu entflammt. Rainer Wendt fordert eine Herabsetzung auf zwölf Jahre – Experten wollen jedoch am Alter von 14 Jahren festhalten. Mehr

Soziale Brennpunkte des Sports

„Im Fußball brodelt es schon ganz ordentlich“

Der Drittliga-Verein „Spielvereinigung Unterhaching“ strebt an die Börse. Manfred Schwabl, Präsident und Großaktionär verspricht Wachstum und prangert die Auswüchse des Fußballgeschäfts an. Mehr

Videospiele

Nintendo versucht es mit einer billigeren Switch

Über Nacht hat Nintendo eine billigere Variante seines Spitzenmodells Switch vorgestellt. Die Erwartungen sind groß. An der Börse in Tokio stieg der Kurs des Videospiel-Herstellers um rund 4 Prozent. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Haft, Hörer, Hohe Löhne

In Wiesbaden hat es ein Urteil für Ali Bashar gegeben und in Rüsselsheim sorgte ein misslungener Bankraub für ein unruhiges Erwachen bei einer Familie. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

American Sports Camp

Baseball und Lacrosse für Anfänger

Von Basketball bis Football: Manche Sportart, die in Amerika sehr beliebt ist, hat auch in Deutschland inzwischen ihre Anhänger gefunden. Mehr

Öffentlicher Nahverkehr

Monheim entscheidet sich für Gratis-Busse

Templin und Pfaffenhofen haben es schon ausprobiert, nun schließt sich Monheim an. In der Kleinstadt am Rhein sollen Bürger bald umsonst Bus fahren können. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21