https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 9.7.2019

Artikel-Chronik

Zukunftslabor Lindau 2019

Ein Flüstern am Meer

Gravitationswellen sind ein Beispiel für das wundersame Zusammenspiel von Theorie und Beobachtung. Eine Beschreibung dessen findet sich außer in der Wissenschaftsphilosophie auch in der Erzählkunst. Mehr

Nach TV-Debatte

Johnson weiter auf Kurs in die Downing Street

Anders als seine Gegner hoffen, hat sich Boris Johnson immer noch nicht „selbst erledigt“. Und obwohl Jeremy Hunt einen starken TV-Auftritt hinlegte, wird er sich wohl dennoch nicht als seriöse Alternative zu „Boris“ durchsetzen können. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Berlin und Paris für Mark Carney als IWF-Chef

Der scheidende britische Notenbankchef Mark Carney hat gute Chancen, Nachfolger von Christine Lagarde an der Spitze des Weltwährungsfonds IWF zu werden. Deutschland und Frankreich machen sich für ihn stark. Mehr

Russische Realitäten

Wenn Putin über liberale Ideen spricht

Wladimir Putin hat das Ende der liberalen Idee verkündet und erscheint als Trendsetter einer Bewegung, die sich vor allem an Migration und „Multikulti“ stört. Er vergisst dabei aber, dass Russland selbst ein Vielvölkerstaat ist. Mehr

Neuer Krimi von Alan Carter

Gerechtigkeit hat etwas mit Rache zu tun

Explosiv und unbarmherzig: In „Marlborough Man“ lässt Alan Carter einen strauchelnden Ermittler in Neuseeland durch ein Blutbad waten. Mehr

Trump legt nach

Diplomat ist ein „dummer Kerl“ und „aufgeblasener Depp“

Der diplomatische Zwist zwischen den Regierungen der Vereinigten Staaten und Großbritanniens spitzt sich zu: Trump attackiert abermals den Diplomaten Darroch – und auch Premierministerin May. In London feuert man zurück. Mehr

Jeffrey Epstein angeklagt

Milliardär soll viele Minderjährige sexuell missbraucht haben

Zu den Weggefährten von Jeffrey Epstein zählen Bill Clinton und Donald Trump. Jetzt drohen dem Banker bis zu 45 Jahre Haft. In den Blick gerät eine außergerichtliche Vereinbarung, von der Epstein vor mehr als zehn Jahren profitierte. Mehr

Italiens Flüchtlingslager

Salvini schließt das Symbol des Scheiterns

Das Aufnahmezentrum von Mineo auf Sizilien war Inbegriff einer misslungenen Migrationspolitik. Innenminister Salvini hat es nun geschlossen – und kann sich vor Freude darüber kaum noch halten. Mehr

Chinesische Gartenkunst

Mit sich selbst und dem Kosmos im Reinen

Wo gestalteter Raum mit Poesie und Erkenntnis verschmilzt: Die chinesische Gartenkunst findet hierzulande immer mehr Anhänger. Auf welcher Tradition baut sie auf? Mehr

Logbuch der Alan Kurdi (10)

Erfolgreiches Ende einer Rettung

Auch im Fall der zweiten Rettung konnte die „Alan Kurdi“ die Geflüchteten an die Malteser übergeben. In die Zwölf-Meilen-Zone durfte das Schiff abermals nicht. Die Crew will nun die Heimreise antreten – und sich für die nächste Mission vorbereiten. Mehr

Labour-Position zum Brexit

Punktsieg

Bald geht das Brexit-Gezerre wieder los. Auf Seiten der EU hat sich wenig geändert, aber in London gibt es Verschiebungen – in Downing Street und bei Labour. Mehr

Deutsche Bank

26 Millionen Euro Abfindung für drei scheidende Banker

Die Deutsche Bank stellt sich auch in der Vorstandsetage neu auf – drei Mitglieder verlassen das Geldhaus Ende Juli. Den Abschied versüßt die Deutsche Bank ihren Managern – mit insgesamt 26 Millionen Euro. Mehr

Griechenland regiert

Hauptsache, gut

Zwei Tage nach der Parlamentswahl ist die neue Regierung im Amt. Griechenlands Regierungschef nimmt auch parteifremde Minister in sein Kabinett auf. Mehr

Frankfurter Filmarchiv

Artur Brauners Erbe lebt weiter

Der Berliner Filmproduzent Artur Brauner hat ein riesiges Filmarchiv hinterlassen. Das einmalige cineastische Erbe lebt in Frankfurt weiter. Mehr

Scorseses Dylan-Doku

Und Bob fuhr den Bus

Was sollte dieser Zirkus? Martin Scorseses Film über Bob Dylans extravagante „Rolling Thunder“-Tour inszeniert diese als amerikanische Identitätssuche nach 1968 – und vermischt Dokumentarisches mit Fiktion. Mehr

Wegen 737 Max

Boeing verliert wohl Titel des weltgrößten Flugzeugbauers an Airbus

Zum ersten Mal seit acht Jahren dürfte Boeing weit hinter den europäischen Konkurrenten zurückfallen. Das Minus der Amerikaner bei den Auslieferungen ist beträchtlich, Airbus legt hingegen zu. Mehr

Cyberkriminalität

Aufklärer im dunklen Netz

Kriminelle Banden dominieren den Handel im Darknet. Doch Staatsanwälten gelingen nicht mehr nur Achtungserfolge. Mehr

Ibiza-Affäre

Staatsanwaltschaft nimmt offenbar auch ÖVP und SPÖ ins Visier

In der „Ibiza-Affäre“ in Österreich ermitteln die Behörden wohl nicht mehr nur gegen die FPÖ. Die Staatsanwaltschaft untersucht nach Berichten, ob auch an ÖVP und SPÖ auf illegalem Weg Gelder geflossen sind. Mehr

Auslieferungsgesetz

Carrie Lams Spiel auf Zeit

Die Regierungschefin von Hongkong hat das umstrittene Auslieferungsgesetz als „tot“ bezeichnet. Doch die Aktivisten besänftigt das nicht. Sie werfen der Politikerin Taktiererei vor. Von Friederike Böge Mehr

Gesetzentwurf in Frankreich

Bis der Hass im Netz gelöscht ist

Frankreichs Nationalversammlung hat ein neues Gesetz gegen Hass im Internet gebilligt. Damit will das Land eine europäische Vorreiterrolle im Kampf gegen digitale Hetze einnehmen. Mehr

Rüstungsexporte an Taiwan

Amerikanische Panzer gegen Pekings Drohgebärden

Das Pentagon genehmigt den Verkauf von mehr als hundert Panzern und Luftabwehrraketen an Taiwan. Peking kritisiert das Geschäft scharf – doch Taipeh darf sich sogar Hoffnung auf mehr machen. Mehr

Neues Fördersystem

Hilfe für abgehängte Regionen

Eine Regierungskommission hat es noch einmal bestätigt: Die Kluft zwischen Boomzentren und „abgehängten“ Regionen wächst. Bund, Länder und Gemeinden wollen sich dagegen stemmen. Mehr

Kriminalität

Sechs Jahre Haft für Liechtensteiner Treuhänder

Für ein Leben in Saus und Braus hat ein 55 Jahre alter Liechtensteiner Gelder seiner Kunden veruntreut. Der Gesamtschaden summiert sich auf fast 30 Millionen Franken. Mehr

BGH-Urteil

Milliardenentlastung für Stromkunden

Der Bundesgerichtshof hat die Absenkung der Netzentgelte bestätigt. Das Urteil wird Strom- und Gasverbrauchern in den kommenden Jahren rund zwei Milliarden Euro ersparen Mehr

Contergan-Geschädigte

Geld gibt es nur, wenn Beweise vorliegen

Immer noch kämpfen Contergan-Geschädigte vor Gericht um ihre Rechte - manchmal erfolglos. Am Dienstag hat das Verwaltungsgericht Köln vier Klagen auf Entschädigung von Gefäßschäden abgewiesen. Mehr

Verbraucherrecht

Abgrenzungsfrage

Vorschriften zum Schutz von Verbrauchern muss auch ein Notar bei seiner Beurkundungstätigkeit im Blick haben. Nicht immer ist jedoch leicht erkennbar, ob Verbraucherrecht anwendbar ist, wie ein aktuelles Urteil zeigt. Mehr

Tennis in Wimbledon

Serena Williams auf Rekordjagd – Konta draußen

Sie muss lange kämpfen, ehe sie das Duell mit Alison Riske für sich entscheidet. Doch Serena Williams zieht wie Simona Halep ins Halbfinale von Wimbledon ein. Für die Britin Konta endet das Turnier hingegen im Viertelfinale. Mehr

Die Tricks der Beautybranche

Wie ich das überflüssigste Kosmetikprodukt der Welt kaufte

Ein Lehrstück der Schönheitsindustrie: Unsere Autorin entdeckt bei einem Einkauf einen magischen Lipliner, der seiner Trägerin Selbstbewusstsein verspricht. Mehr

Adidas-Verkauf

Überraschende Freisprüche in der „Tapie-Affäre“

Der schillernde Geschäftsmann Bernard Tapie und der Orange- Vorstandsvorsitzende Stéphane Richard werden vor Gericht entlastet. Die Saga um den Adidas-Verkauf könnte aber weitergehen. Mehr

Gesetzesvorhaben

Beweisdaten auf Zuruf

Sensible Daten werden heutzutage häufig in der Cloud gespeichert - also auf den Servern eines Dienstleisters. Die Sicherheit der gespeicherten Informationen steht jetzt durch ein neues europäisches Gesetzesvorhaben auf dem Spiel. Mehr

Neuer Übergriff in Mülheim

Minderjährige sollen Mädchen sexuell belästigt haben

Am Freitag soll eine junge Frau in Mülheim von mehreren Kindern und Jugendlichen vergewaltigt worden sein. Am Sonntag kam es offenbar abermals zu einem sexuellen Übergriff durch mehrere Minderjährige auf eine 15-Jährige. Mehr

Arbeitsrecht

Befristungsgesetz ist im Abschwung brandgefährlich

Die FDP stellt sich gegen die von der Regierung geplanten Verschärfungen des Arbeitsrechts. Die Fraktion verteidigt vor allem das Instrument der sachgrundlosen Befristung. Mehr

Laut Insidern

Unicredit will Hypovereinsbank vor Italien-Risiken schützen

Laut Insidern will die italienische Großbank Unicredit die Hypovereinsbank und die Bank Austria in eine deutsche Holding packen. Schuld ist auch die aktuelle Regierung Italiens. Mehr

In Bayern

AfD-Abgeordnete zeigen offenbar eigene Fraktionsvorsitzende an

Seit Monaten steht die Vorsitzende der bayerischen AfD-Landtagsfraktion in ihrer Partei massiv in der Kritik. Nun haben einige AfD-Abgeordnete Ebner-Steiner wohl angezeigt. Auch im NRW-Landesverband rumort es weiter. Mehr

Brexit-Sorgen

Britisches Pfund fällt auf Zwei-Jahrestief

Der Kurs des britischen Pfunds ist zum Euro auf sein Zwei-Jahrestief gefallen. Grund sind die aktuellen Sorgen vor einem harten Brexit. Mehr

Nach jahrelangem Rechtsstreit

Früherer Frankfurter Rennbahnbetreiber löst sich auf

Gerade noch gerichtlich zur Zahlung ausstehender Stromrechnungen verpflichtet, steht der Frankfurter Rennklub vor seinem Ende. Begründung: „Der Vereinszweck fällt flach.“ Mehr

Staatsanleihen

Hohe Nachfrage nach 50-jähriger Anleihe Italiens

Das hoch verschuldete Italien nutzt das günstige Umfeld, um sich niedrige Zinsen für einen längeren Zeitraum zu sichern. Das Interesse der Anleger an der neuen Anleihe ist groß. Mehr

Hintergründe unklar

Forscherin aus Dresden tot auf Kreta gefunden

Die Dresdner Wissenschaftlerin Suzanne Eaton reiste zu einer Konferenz nach Kreta – und verschwand. Nun wurde die gebürtige Amerikanerin tot aufgefunden. An ihrem Institut in der Elbestadt herrschen Trauer und Bestürzung. Mehr

Vergewaltigung in Mülheim

Die Schuld des Staates

Die Vergewaltigung einer jungen Frau offenbar durch mehrere Minderjährige ist erschütternd – aber noch kein Grund für Änderungen des geltenden Rechts. Mehr

Missbrauchsfall Lügde

Mutter eines Opfers soll Täter erpresst haben

Wegen hundertfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde muss sich ein 56 Jahre alter Mann vor Gericht verantworten. Nun wirft er der Mutter eines Opfers Erpressung vor – und stellt Anzeige gegen sie. Mehr

Steuerrecht

Zweifel an neuer Forschungszulage

Der Bundesrechnungshof stellt in Frage, dass Steuernachlässe die Forschung stärken. Die Finanzhilfen sollen stattdessen gezielter eingesetzt werden. Mehr

Hessischer Landtag

AfD-Fraktionschef will kein „rollendes Büro“

Robert Lambrou verzichtet auf die Nutzung eines Dienstwagens – um Steuerzahler zu entlasten, wie er sagt. Amtskollegen anderer Parteien werfen dem hessischen AfD-Fraktionschef hingegen Populismus vor. Mehr

Finanzinvestor KKR

Springer-Bieter führt „Welt“ nur unter Bedingungen fort

Der am Springer-Verlag interessierte Finanzinvestor KKR öffnet in der Angebotsunterlage eine Hintertür für den Ausstieg aus der Zeitung. Die „Welt“ und „Welt am Sonntag“ erhalten keine Bestandsgarantie. Mehr

Tour de France

Bahnrad-Olympiasieger gewinnt Massensprint

Der Italiener Elia Viviani setzt sich auf der vierten Etappe der Tour de France durch. Im Gelben Trikot bleibt der umjubelte Bergkönig des Vorjahres vor dem dreimaligen Cross-Weltmeister. Mehr

Amerikanischer Milliardär

Früherer Präsidentschaftskandidat Perot gestorben

Zweimal trat Ross Perot als Präsidentschaftskandidat in den Vereinigten Staaten an und machte mit markigen Sprüchen auf sich aufmerksam. Im Alter von 89 Jahren ist der Milliardär nun gestorben. Mehr

Entführer von Maria H.

Er sprach früh von „verbotenen Sachen“

Im Fall Maria H. wird der Angeklagte, der das Mädchen entführte und über Jahre sexuell missbrauchte, zu sechs Jahren Haft verurteilt. Kennengelernt hatte er sie im Chatforum eines Online-Spiels – er nannte sich „Karlchen“. Mehr

Bildung

Macht die Laberfächer schwieriger!

Und entschlackt die Lehrpläne! Statt angeblich Unentbehrliches schematisch abzuhaken, sollte der Schulunterricht in Religion, Literatur oder Politik lieber länger und gründlicher bei einem Thema verweilen. Mehr

Insolvenzen

Hart aber fair

Die Zahl der Insolvenzen wird niemals auf Null sinken – und das ist gut so. Denn bankrotte Unternehmen zwingen die Wirtschaft, sich von Fehlentwicklungen zu trennen. Mehr

Außergerichtliche Einigung

Ehemaliger DFB-Präsident Grindel kehrt nicht zum ZDF zurück

Als ehemaliger Bundestagsabgeordneter hätte er ein gesetzliches Rückkehrrecht. Als DFB-Präsident war er wegen fragwürdiger Zusatzeinkünfte und die Annahme einer teuren Uhr in die Kritik geraten. Mehr

Digitalwährungen

Bitcoin-Kurs nahe der 13.000 Dollar-Marke

Der Kursanstieg des Bitcoins geht weiter. Der Kurs der Kryptowährung steigt deutlich über 12.000 Dollar. Grund ist eine Verknappung des Angebots. Mehr

Suche nach Privatsphäre

Schläfchen im Mietwagen

In der Metropole Tokio mangelt es an Rückzugsorten und Privatsphäre. Für dieses Problem scheinen die Japaner jedoch eine pragmatische Lösung gefunden zu haben: Die gewünschte Ruhe finden sie im Mietwagen. Mehr

Hund unterm Schreibtisch

Kuschelfaktor im Büro

Bürohunde werden beliebter. Oft auch aus der Not heraus, weil der Vierbeiner nicht zu lang allein bleiben soll. Aber gehören sie dorthin? Ein Gespräch mit einer Tierschützerin über Kläffen, Karriere und kritische Kollegen. Mehr

Else Lasker-Schüler

Sie war den Sternen versprochen

Für die Träume dieser Dichterin hatte die Welt nicht genug Raum: Wuppertal erinnert zu ihrem 150. Geburtstag an Else Lasker-Schüler und zeigt ihr letztes, als unaufführbar geltendes Theaterstück „Ich und Ich“. Mehr

Heavy Metal-Konzert

Crowdsurfing von Rollstuhlfahrer geht viral

Einmal auf Zuschauerhänden Richtung Bühne schweben: Davon träumen viele Konzertbesucher. Für einen Rollstuhlfahrer ging dieser Traum auf einem Heavy-Metal-Konzert in Erfüllung – und ein Video von diesem Moment viral. Mehr

Die Sandburg

Eine Welt aus Sand

Bald stehen viele Büros leer, denn die Eltern folgen den Schulkinderherden an die Küsten. Und was machen sie da, an den Rändern Europas? Eine kleine Sandburgenkunde zu Urlaubsbeginn. Mehr

Im Wert einer halben Million

Drogenring aufgeflogen

Ermittler der Polizei haben in Heilbronn einen Drogenring gesprengt. Es wurden Betäubungsmittel im Wert von einer halben Million Euro sichergestellt. Mehr

Afghanistan-Friedensprozess

Taliban wollen Gewalt reduzieren

Die Taliban verpflichten sich bei einer Konferenz in Qatar, keine weiteren Zivilisten zu töten und den Frauen im Land grundlegende Rechte zuzugestehen. Rechtlich bindend ist die Vereinbarung aber nicht. Mehr

Amerikareise

Bouffier wirbt in New York für Finanzplatz Frankfurt

Vorbereitung auf den Brexit: Hessens Ministerpräsident Bouffier will amerikanische Banken von Frankfurt als würdigen Nachfolger von London überzeugen. Mehr

Weltraum-Agentur

Richard Branson will mit Weltraumfirma an die Börse

Der Milliardär Richard Branson will mit seiner Agentur Virgin Galactic an die Börse. Damit soll das Geschäft mit dem Weltraum-Tourismus ins Rollen gebracht werden. Mehr

Windkraft in Südhessen

Das Geld für eine Klage liegt bereit

Der Regionalplan zum Windkraftausbau in Südhessen stößt im Odenwald weiter auf Ablehnung. Der Landrat hält Weißflächen – sie sollen noch einmal geprüft werden – für „Augenwischerei“. Mehr

Internationale Doping-Razzia

Tonnenweise Stoff zum Nachdenken

Diesmal muss der Spitzensport wohl nicht zittern: Bei der „Operation Viribus“ hat Europol den Freizeitbereich im Visier. Die Zahlen sind erschreckend. Auch die Welt-Anti-Doping-Agentur spielt eine Rolle. Mehr

Bob Dylan in Mainz

Mit altersmilder Zartheit

Bob Dylan spricht auch beim Open-Air-Konzert in Mainz kein einziges Wort, spielt aber beseelt auf. Das Publikum zaubert dem Künstler dann aber doch ein Lächeln aufs Gesicht. Mehr

Huawei und 5G in Deutschland

Ein schlechtes Geschäft

Deutschland soll schneller werden, mit Hilfe von Huawei. Das Unternehmen aus China unterliegt der staatlichen Kontrolle. Wie sinnvoll ist es, Hilfe aus einem Land zuzulassen, das Meinungsfreiheit und Informationsfreiheit geringschätzt? Ein Gastbeitrag. Mehr

Angriffe auf Schiedsrichter

„Soziale Konflikte brechen auf dem Fußballplatz durch“

Auf deutschen Sportplätzen werden jedes Wochenende 80.000 Fußballspiele ausgetragen. Fast alle ohne besondere Vorkommnisse. Doch die Zahl der Übergriffe steigt, wie aktuelle DFB-Zahlen belegen. Mehr

Umstieg von UKW auf DAB+

Für das Privatradio geht es ums Überleben

Politisch war der Umstieg von UKW aufs Digitalradio DAB+ beschlossen. Doch hat der Landtag in Niedersachsen dagegen ein Zeichen gesetzt. Aus Sicht der privaten Sender ist es zwingend nötig. Ein Gastbeitrag. Mehr

Bauarbeiten an Rollbahnen

Lärmpausen in Frankfurt vorerst nur eingeschränkt möglich

Bauarbeiter müssen mehrere Rollbahnen auf dem Frankfurter Flughafen ausbessern. Das hat Folgen für die sogenannte Lärmpause. Und damit für die Anlieger. Mehr

TV-Duell um Tory-Vorsitz

Showtime für „BoJo“?

Boris Johnson und Jeremy Hunt werden im Rennen um den Parteivorsitz und das Amt des Premierministers am Dienstagabend zum ersten Mal direkt aufeinandertreffen. Johnson gilt als Favorit – trotz eines unangenehmen privaten Vorfalls. Mehr

Brexit

Die Briten unterschätzen den Wert der EU

Großbritannien ist zu klein, um seine Interessen in der Welt allein zu vertreten. Schon nach dem Zweiten Weltkrieg hat man die Chancen der europäischen Einigung übersehen. Wiederholt sich die Geschichte? Mehr

Diskussion zum Mordfall

Lübcke-Freund weist Gesprächseinladung der AfD zurück

Nach dem Mord an Walter Lübcke wollten der AfD-Abgeordnete Martin Hohmann und Erika Steinbach mit zwei CDU-Abgeordneten über das politische Klima in Deutschland sprechen. Lübckes Parteifreund Michael Brand reagiert empört. Mehr

Vergewaltigung in Mülheim

Familien von 12 Jahre alten Verdächtigen lehnen Hilfe ab

Zwei Zwölfjährige stehen mit im Verdacht, eine junge Frau in Mülheim vergewaltigt zu haben. Mitarbeiter des Jugendamts haben den Familien Hilfe angeboten – kamen aber nur bis zur Gegensprechanlage. Mehr

Labour-Parteichef

Corbyn will neues Brexit-Referendum

Die Labour-Partei will den britischen Bürgern die Entscheidung über einen Brexit-Deal überlassen. Parteichef Jeremy Corbyn will sich dann unter bestimmten Umständen für einen Verbleib in der EU einsetzen. Mehr

Hochseeübung

Watt für ein Popcorn-Schock

Schiffsunglück vor Husum, Öl läuft aus. Einsatzkräfte strömen zusammen, um mit schwerem Gerät das Watt zu retten. Eine Übung, die auf den Ernstfall vorbereiten soll. Mehr

Leroy Sané zu Bayern München?

„Ja. Punkt. Ausrufezeichen!“

Im Werben um den begehrten deutschen Nationalspieler Leroy Sané hat Niko Kovac eindeutig Position bezogen: Der Trainer des FC Bayern München hätte den Profi von Manchester City sehr gerne in seinem Kader. Doch es gibt ein Problem. Mehr

Nach Drohmail

Entwarnung nach Räumung der Ditib-Zentralmoschee in Köln

Nach einer Bombendrohung hat die Polizei das Gelände um die Moschee im Stadtteil Ehrenfeld am Dienstag weiträumig abgesperrt. Die Durchsuchungen ergaben aber nichts Auffälliges. Mehr

Französische Aktien

Jubelstimmung an der Seine

Der Pariser Börse gelingt das beste Halbjahr seit langem. Wie lange hält die Hausse noch an? Mehr

Schätzung der UN

Mehr über Hundertjährige als je zuvor

Die Zahl der über Hundertjährigen ist in diesem Jahr auf rund 533.000 gestiegen – und hat sich damit seit der Jahrtausendwende fast vervierfacht. Mehr

Angst vor Wertpapieren?

Immobilie plus Aktien gleich Porsche

Immobilien auf Kredit kaufen, damit haben die meisten Anleger kein Problem. Bei Aktien ist das anders. Verknüpft man es richtig, springt sogar noch ein Porsche raus. Mehr

Gewerbesteuerzahler

Wer Frankfurt finanziert

In der Hitliste der wichtigsten Gewerbesteuerzahler Frankfurts gibt es einen Wechsel an der Spitze. Die Kreditinstitute haben das verarbeitende Gewerbe überholt. Das ist eine Überraschung. Mehr

Financial Intelligence Unit

Zahl der Verdachtsfälle auf Geldwäsche steigt auf Rekordhoch

Die Anti-Geldwäsche-Einheit des Bundes hat im Jahr 2018 so viele Verdachtsmeldungen erhalten wie noch nie. Bei einem großen Teil davon gibt es Anhaltspunkte für Straftaten wie Terrorfinanzierung. Mehr

Hitler und seine Wahlerfolge

Der Fleiß des Demagogen

Hingen Hitlers Wahlerfolge tatsächlich mit seinen öffentlichen Auftritten zusammen? Eine Studie der Universität Konstanz und der Hertie School of Governance legt nahe: Sogar das Gegenteil könnte der Fall sein. Mehr

Nach Titelgewinn

WM-Sieg der Amerikanerinnen beschert Nike Rekord

Eine Sondervariante des WM-Trikots war nur einen Tag nach dem Finale komplett vergriffen. Auch sonst war die Weltmeisterschaft für Nike ein voller Erfolg. Mehr

Interview-Reihe „Auf ein Wort“

Ich wünsche mir einen schöneren Campus

Stefanie Freitag mag den praktischen Ansatz ihres Architekturstudiums. Warum sie Mainz spannend findet und sich einen schöneren Campus wünscht, erzählt sie im Kurzinterview. Mehr

Mehr getötete Radfahrer

Im heißen Sommer 2018 stieg die Zahl der Verkehrstoten

Hunderttausende Menschen wurden 2018 in Deutschland im Straßenverkehr verletzt, 3275 kamen ums Leben. Der Anstieg hat nach Meinung von Verkehrsexperten vor allem mit dem langen und heißen Sommer zu tun. Mehr

Interview mit Psychologen

Welchen Charakter brauche ich, um Millionär zu werden?

Millionäre ticken anders – aber nicht so sehr, wie oft vermutet. Im Interview spricht der Psychologe Marius Leckelt über Vorurteile, die Lehren aus dem Erfolg von Donald Trump und das Rezept, richtig reich zu werden. Mehr

Verstoß gegen Wettbewerbsrecht

EU verhängt Millionenbuße gegen Hello-Kitty-Hersteller

Die japanische Firma Sanrio hat jahrelang unerlaubte Klauseln in Verträgen angewendet. Dafür muss sie jetzt 6,2 Millionen Euro Buße zahlen. Mehr

Vergewaltigung in Mülheim

Das Problem liegt in den Familien

Die Vergewaltigung einer Frau offenbar durch mehrere Minderjährige in Mülheim ist erschütternd – aber noch kein Grund für Änderungen des geltenden Rechts. Mehr

Irans Inhaftierungspraxis

Häftlinge als Verhandlungsmasse

Zwei Jahre lang war Nizar Zakka im berüchtigten iranischen Hochsicherheitsgefängnis Evin untergebracht, in derselben Zelle wie der amerikanische Wissenschaftler Xiyue Wang. Zakka kam nun frei, Wang ist immer noch in Haft – seit fast drei Jahren. Mehr

Gericht lehnt Klage ab

Amsterdam darf Holocaust-Monument bauen

Aus 102.000 Steinen soll ein von Star-Architekt Daniel Libeskind entworfenes Monument für Opfer des Holocausts in Amsterdam gebaut werden. Anwohner hatten das zunächst verhindert. Mehr

„Fehlende Beweise“

Kölner Gericht weist Contergan-Klagen ab

Wissenschaftler hatten 2013 den Verdacht geäußert, Contergan könne auch atypische Veränderungen an den Gefäß- und Nervenbahnen verursacht haben. Mutmaßliche Opfer sind mit ihren Klagen jetzt aber gescheitert. Mehr

Altersvorsorge in Deutschland

Frauen sorgen seltener vor als Männer

Frauen sorgen laut einer Untersuchung seltener für ihre Zukunft vor als Männer, sind aber in manch anderer Hinsicht flotter. Wie ist das zu erklären? Mehr

Bruch des Führungsseils

Kurz nach Wiederaufnahme steht Mainfähre wieder still

Anderthalb Jahre ist sie außer Betrieb gewesen, und kurz nach der Wiederaufnahme der Fahrten steht die frisch revisionierte Mainfähre zwischen Mühlheim und Dörnigheim wieder still. Wegen eines Defekts. Mehr

Regionalverband Frankfurt

Erklärfilm soll die Arbeit des Verbands bekannter machen

Das „Verbandsmännchen“ erklärt im Video was der Regionalverband ist und welche Aufgaben er hat. Außerdem werden Projekte zu den Themen Umwelt, Mobilität und Europa vorgestellt. Mehr

Mordfall Lübcke

Ermittler finden gesuchtes Auto

Im Fall Lübcke ist ein Auto gefunden worden, das der Tatverdächtige Stephan E. in der Tatnacht gefahren haben soll. Das Fahrzeug wurde in der Umgebung seines Wohnhauses beschlagnahmt. Mehr

Bis zu 18 Euro

Frankreich will ab 2020 Ökosteuer auf Flugtickets erheben

Flüge ab Frankreich könnten nächstes Jahr bis zu 18 Euro teurer werden. Die französische Regierung kündigte eine Ökosteuer auf Flugtickets an. Die Aktienkurse mehrerer Fluggesellschaften gaben nach. Mehr

„Typisches Wiesn-Gebalze“

Urteil nach Tod auf dem Oktoberfest

Im Prozess um einen tödlichen Schlag auf der Wiesn geht das Gericht noch über die Forderung der Staatsanwaltschaft hinaus – und zeigt doch Milde für den Angeklagten. Täter und Opfer hatten viel gemeinsam. Mehr

Franchise mit Hundefrisuren

Bisse gehören zum Berufsrisiko

Eine Frisur ist kein Luxus für verwöhnte Schoßhündchen, sondern hält das Tier gesund. Diese Einstellung veranlasst eine Hundefriseurin aus Hessen, ihre Methode als Franchise anzubieten. Mehr

Folgen der Klima-Debatte

So steigert der Greta-Effekt die Ökostrom-Nachfrage

Die Flaute ist beendet: Die aktuellen Umweltdebatten beflügeln das Geschäft der Ökostrom-Anbieter. Neben Verbrauchern interessieren sich auch immer mehr Gewerbekunden dafür. Doch der nächste Epochenwechsel kündigt sich bereits an. Mehr

Kommunale Finanzen

Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst

Die Lebenschancen der Menschen sind zunehmend abhängig von ihren Wohnorten, heißt es in einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. Der Blick auf die Städte und Gemeinden offenbart teils drastische Unterschiede. Mehr

Negative Berichte

Trump ist wütend auf Fox News

Donald Trump erwartet von seinem rechten Lieblingssender Fox News positive Berichterstattung. Bleibt die aus, schimpft er. Doch die meisten Entscheider und Moderatoren bei Fox halten nach wie vor zu Trump. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Uniper-Betriebsrat bietet Fortum Kooperation unter Bedingungen an

Im Streit um die Zukunft des Energiekonzerns will der Betriebsrat an einer Investorenvereinbarung mitverhandeln. Er fordert verbindliche Zusagen: keine Zerschlagung und kein Beherrschungsvertrag. Mehr

Ausstellung in Düsseldorf

Die Stadt schreibt das Große ganz groß

Eine mehr als einhundertjährige Tradition reklamiert Düsseldorf für seine „Große Kunstausstellung“. Aber die Sperenzchen des Marketings zeigen, dass die Marke so gut eingeführt gar nicht ist. Mehr

Ein Blick in Putins Seele

Die Sünde des Verrats muss bestraft werden

Vor russischen Gesprächspartnern öffnet Putin sich nicht. Aber westlichen Journalisten gewährt er doch gelegentlich einen Blick in seine Seele. Wenn es Sie nicht gruselt, schauen Sie doch mal hinein. Ein Gastbeitrag. Mehr

Brief an die EU

Iran informiert über Teilausstieg aus Atomdeal

Sollten die Vereinigten Staaten den Verpflichtungen des Atomabkommens nicht binnen 60 Tagen nachkommen, werde Iran die dritte Phase des Teilausstiegs beginnen, so der iranische Außenminister in einem Schreiben. Mehr

Einspruch exklusiv

Teuer, altmodisch, ineffizient

Das EU-Justizbarometer misst Effizienz und Qualität nationaler Justizsysteme. Für viele Fragen hat Deutschland erst gar keine Daten geliefert; bei vielen anderen schneidet es dürftig ab. Mehr

Schwächeres Wachstum

Kurzarbeit als Vorbotin des Abschwungs

Viele Autohersteller oder Chemieunternehmen wollen ihre Arbeitnehmer in den kommenden Monaten in Kurzarbeit schicken. Folgen bald Entlassungen? Mehr

Türkei

Fahndung nach rund 260 angeblichen Terrorverdächtigen

Kurz vor dem dritten Jahrestag des gescheiterten Militärputschs in der Türkei hat die Justiz die Festnahme von rund 260 weiteren Soldaten beantragt. Mindestens 30 Personen wurden bereits festgenommen. Mehr

Frankreich feiert Alaphilippe

„Er muss sogar den Großmüttern gefallen“

Nach seinem famosen Ritt ins Gelbe Trikot feiert die Grande Nation ihren Rad-Helden: Julian Alaphilippe besticht bei der Tour de France auch mit seiner Optik. Doch nun muss er seine Härte beweisen. Mehr

10 Jahre Bad-Bank-Gesetz

Die Milliardengräber der deutschen Banken

Mit der Einführung des deutschen Bad-Bank-Gesetzes im Juli 2009 sollte vieles besser werden. Die Idee klang auch gut: Banken lagern ihren Giftmüll aus, Bad Banks wickeln die Geschäfte ab, und der Steuerzahler ist fein heraus. Die Realität ist eine andere. Mehr

Studiengänge und Professuren

IT-Sicherheit lässt sich immer öfter studieren

Unternehmen suchen oft verzweifelt nach IT-Fachkräften. Gerade der Bereich Sicherheit treibt viele zunehmend um. Das zeigt sich auch in der Hochschullandschaft. Mehr

Deutsche Bank in Frankfurt

Auf Gedeih und Verderb

Die Deutsche Bank hat in der Vergangenheit zunehmend global gedacht. Frankfurter Lokalpatriotismus war jüngst weniger zu spüren. Das könnte sich jedoch bald ändern. Mehr

Engpass in Bordverpflegung

Schokoschnitte statt Sandwich

Überdurchschnittlich viele Mitarbeiter der Lufthansa-Tochtergesellschaft LSG Sky Chefs haben sich krank gemeldet. Das merken auch die Passagiere. Mehr

Griechischer Wein

Mit einer Brise Salz im Glas

Die griechische Insel Tinos ist ein eher unwirtlicher Ort. Dem Franzosen Stéphane Derenoncourt gelingt es dennoch, dort einen Spitzenwein anzubauen. Mehr

Die Türkei im Wandel

Schwarze Türken, weiße Türken

Vor einem Jahr wurde Erdogan als erster Präsident gemäß dem neuen, von ihm geschaffenen Präsidialsystem vereidigt – der Höhepunkt seiner Macht. Doch die Türkei wird immer städtischer. Und Erdogan laufen die Wähler weg. Mehr

Große Finanzierungsrunde

Biontech gewinnt neue Investoren für Kampf gegen Krebs

Biontech will Krebspatienten mit neuartigen Immuntherapien helfen. Dazu entwickelt die Mainzer Biotech-Firma eine Reihe von Mitteln. In der neuen Finanzierungsrunde hat sie neue Investoren in Übersee gewonnen. Mehr

Griechenland nach der Wahl

„Ideen, die einem großen Teil der Konservativen fremd sind“

Kyriakos Mitsotakis wird künftiger Ministerpräsident von Griechenland. Für ihn könnte der Zeitpunkt kaum besser sein. Aber wie wird sich die Stimmung in seiner Partei entwickeln? Das ist unklar, sagt Publizist Nick Malkoutzis im F.A.Z.-Interview. Mehr

Umgang mit Sofa-Zockern

Die reichlich naive Strategie der Bundesliga

Der sogenannte „E-Sport“ ist längst ein Millionengeschäft. Besonders in der Bundesliga und im Fußball allgemein wird beim Thema Gaming jedoch zu kurz gedacht. Es geht um Marketing – und der Rest ist erst einmal egal. Mehr

Richterbund schaltet sich ein

Vergewaltigung in Mülheim löst Debatte über Strafmündigkeit aus

Nach der Gruppenvergewaltigung in Mülheim hat der Chef der Polizeigewerkschaft gefordert, das Alter für die Strafmündigkeit herabzusetzen. Der Richterbund und der Deutsche Kinderschutzbund widersprechen vehement. Mehr

PSG-Sportdirektor bestätigt

Neymar darf Paris bei entsprechendem Angebot verlassen

Der brasilianische Fußball-Star fehlt unentschuldigt beim offiziellen Saisonauftakt von Paris Saint-Germain. Anschließend kündigt der Klub eine Strafe an – und erteilt Neymar offenbar die Wechselfreigabe. Mehr

Prognosesenkung

BASF zieht den Aktienmarkt nach unten

Die deutliche Prognosesenkung des Chemiekonzerns BASF drückt nicht nur dessen Aktienkurs, sondern auch die Stimmung am gesamten deutschen Aktienmarkt. Mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt

Es brodelt in Willy Bogners Modereich

Es brodelt in Willy Bogners Modereich: Ermittlungen wegen Steuerverfehlungen, anonyme Beschwerdebriefe und der Verlust von Stammkunden. Droht nun der Abstieg? Mehr

Elektro-Tretroller

Hippe Städter stehen drauf

Sie sind teuer, aber der Neuigkeitswert zieht. Wir haben die Elektro-Tretroller von Tier und Circ ausprobiert. Mehr

Kaum Interesse am All

Wollen Sie einmal selbst zum Mond fliegen? Och nö!

Vor 50 Jahren landete der erste Mensch auf dem Mond. Seitdem träumten ganze Generationen davon, auch einmal dorthin fliegen zu können. Heutzutage würden die Deutschen anstatt eines Flugs in den Weltraum jedoch lieber andere Dinge machen. Mehr

Büchnerpreis für Lukas Bärfuss

Ein streitbarer Preisträger

Der Schweizer Romanautor, Dramatiker und Essayist Lukas Bärfuss erhält die wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland. Sein Œuvre ist engagierte Literatur im besten Sinne. Mehr

Warnstreik bei WDR

„Morgenmagazin“ zeigt Aufzeichnung statt Livesendung

Normalerweise senden ARD oder ZDF das „Morgenmagazin“ montags bis freitags ab 5.30 Uhr live. Heute sahen die Zuschauer jedoch eine Stunde lang eine Wiederholung. Mehr

Gute Konjunktur

Hessens Kommunen erzielen Überschuss

Dank starker Konjunktur erwirtschaften Hessens Kommunen wieder einen Überschuss. Doch bei all dem Aufschwung bleiben zwei Sorgen immer noch bestehen. Mehr

In München

Mutmaßlicher Vergewaltiger mit Wolfsmaske gesteht Tat

Der mutmaßliche Vergewaltiger einer Elfjährigen hat die Vorwürfe eingeräumt. Vergangene Woche hatten Ermittler die Wolfsmaske in einem Abfallcontainer in der Nähe des Wohnortes des Mannes gefunden. Mehr

Wohnraum in Frankfurt

Der harte Kampf gegen den Eigenbedarf

Der Vermieter eines Hauses am Frankfurter Schaumainkai meldet Eigenbedarf an. Die Bewohner sollen deshalb ausziehen, wehren sich aber juristisch. Was folgt, ist ein zähes Ringen um Recht. Mehr

Frankfurter Flughafen

Alkoholisierte Passagierin droht mit Bombe im Gepäck

Eine betrunkene Passagierin hat am Sonntag den Start eines Flugzeugs nach Griechenland maßgeblich verzögert. Sie drohte mit einer Bombe im Gepäck. Mehr

Handy mit Video verschwunden

Strafverfahren gegen Kevin Spacey wankt

Ein Handy, mit dem ein Video von einem sexuellen Übergriff durch Kevin Spacey aufgenommen worden sein soll, ist verschwunden. Das mutmaßliche Opfer verweigert plötzlich die Aussage. Mehr

Bedrohte Flüchtlingshelfer

Warum hilft uns keiner?

Nach dem Mord an Walter Lübcke steht die Sicherheit von Kommunalpolitikern im Fokus. Dabei warnen Flüchtlingshelfer etwa aus Kandel: Auch wir wurden bedroht – und kämpfen bis heute mit den Folgen. Mehr

Klimapolitik

Trump will Umweltschutz – aber nicht auf Kosten von Jobs

Eine starke Wirtschaft sei entscheidend für eine intakte Umwelt, sagt Donald Trump. Der amerikanische Präsident verteidigt den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen, fordert aber auch „die sauberste Luft“ und „glasklares Wasser“. Mehr

S&P-500

Die 3000 entfernt sich wieder

Fast hätte der S&P-500 die Marke von 3000 Punkten geknackt. Aber eben nur fast. Mehr

Krise auf dem Mittelmeer

Hilfsorganisation Sea-Watch teilt Spenden mit anderen Seenotrettern

Die Hilfsorganisation Sea-Watch will mit der fast eine Million Euro an erhaltenen Spendengeldern auch andere Seenotretter unterstützen. In der EU wird derweil über die Verteilung der Geretteten diskutiert. Mehr

Ukraine und Russland

Wir müssen reden

Die Ukraine bietet Moskau einen Dialog darüber an, „wem die Krim gehört und wer da nicht im Donbass sein soll“. Hintergrund ist die Ankündigung einer Fernsehsendung, die zur Staatsaffäre wurde. Mehr

CDU-Vorsitzende

Kramp-Karrenbauers rasantes Hin und Her

Die Autorität der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer wird nicht in Frage gestellt. So ist die CDU nicht. Doch es ist unruhig in der Partei. Auch weil AKK ihre Führungsrolle noch nicht ausfüllt. Ein Kommentar. Mehr

Notenbank-Coup

Zinsen in Erdogans Hand

Recep Tayyip Erdogan schließt die Reihen. Der Verlust der Unabhängigkeit der Zentralbank aber zerschießt das Vertrauen der Investoren. Mehr

Das Dilemma der Eltern

Mama, machen wir jetzt mein Referat?

Es ist pädagogisch falsch – aber alle Eltern tun es und die Schulen erwarten es stillschweigend: Mehr als zehn Jahre hat Anke Willers Hilfslehrerin für ihre beiden Töchter gespielt. Jetzt hat sie ein Buch darüber geschrieben. Mehr

Altmaier in Amerika

„Die Deutschen sagen immer nur: Oh Gottogott!“

Beim Besuch von Wirtschaftsminister Altmaier im Silicon Valley trifft amerikanisches Selbstbewusstsein auf deutsches Bedenkentum. Ob das noch was wird mit einem deutschen Google? Mehr

Frankfurter Trainingslager

Eine neue Spielanlage für die Eintracht

Coach Adi Hütter treibt den Umbruch voran und fordert mehr spielerisches Potential bei eigenem Ballbesitz. Ein Rückkehrer hinterlässt einen guten Eindruck. Mehr

Präsidentenwahl in Amerika

Eric Swalwell scheidet aus dem Rennen aus

Der Kongressabgeordnete Eric Swalwell wolle die Erfahrungen, die er in den vergangenen Monaten gemacht habe, für seine Arbeit im Abgeordnetenhaus nutzen, sagte er am Montag. Vorher war der 38 Jahre alte Kalifornier kaum aufgefallen. Mehr

Bundestags-Gutachter warnt

Wie gefährlich ist Alexa für Kinder?

Der Wissenschaftliche Dienst äußert Bedenken mit Blick auf die Nutzung von Amazons Sprachassistenten. Vor allem der Schutz von Minderjährigen treibt die Gutachter um. Mehr

Neue Förderung

Posse um das Völkerkundemuseum

Frieden in Heidelberg: Nach jahrzehntelanger Misswirtschaft will sich das dortige Völkerkundemuseum dank neuer Förderung neu aufstellen. Der Weg dorthin war mehr als steinig. Mehr

Denk ich an Sport (4)

„Der Zirkus war mein magischer Ort“

Schauspielerin Karoline Herfurth ist inzwischen ein Star des deutschen Films. Hier schreibt sie über ihre Auftritte als Schlangenmädchen, die körperliche Belastung bei Heulszenen und ihre Abkehr von Schönheitsidealen. Mehr

Hongkongs Regierungschefin

„Das Gesetz ist gestorben“

Hunderttausende Hongkonger hatten gegen ein geplantes Gesetz demonstriert, das Auslieferungen nach China ermöglicht hätte. Regierungschefin Lam hat das Projekt nun für beendet erklärt. Mehr

Graf und Becker in Wimbledon

Gespiegeltes Glück, das niemals wiederkehrt

Am 9. Juli 1989 gewannen Steffi Graf und Boris Becker am selben Tag ihre Endspiele in Wimbledon. Dass es überhaupt soweit kommen konnte, hatte einen kuriosen Grund. Doch nicht nur das mutet beinahe unwirklich an. Mehr

Bonner Musiker in Medellín

Beethoven mit Kindersoldaten

Musiker aus Bonn erkunden in Medellín mit jungen Opfern des kolumbianischen Bürgerkriegs das Innenleben der „Schicksalssymphonie“ – und auf einmal geschieht Erstaunliches. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Besuch, Bühne, Befund

Die Deutsche Bank versucht das „Ruder herumzureißen“ und kann damit bei der Belegschaft nur so halb punkten und Frankfurt wird zum Schauplatz einer Krimi-Serie. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

TV-Kritik „Hart aber fair“

Ein Abschiedslied für von der Leyen

Abermals geht es in der Talkshow von Frank Plasberg um die anstehenden Personalentscheidungen in der EU. Eine Frage wird an diesem Abend allerdings nicht gestellt. Mehr

Todesstrafe in Sri Lanka

Henker mit mentaler Stärke und exzellentem Charakter gesucht

Der Präsident von Sri Lanka will die Todesstrafe wiedereinführen. Als Vorbild dient ihm ausgerechnet der Kampf des philippinischen Präsidenten Rodrigo Dutertes gegen die Drogen. Mehr

FAZ-Sprinter

Im Zickzackkurs unterwegs

Die „Alan Kurdi“ sucht abermals einen sicheren Hafen für Bootsflüchtlinge, Annegret Kramp-Karrenbauer verheddert sich auf der Suche nach einem Kurs – und Großbritannien taucht wieder auf der Bildfläche auf. Der F.A.Z.-Sprinter Mehr

Energieverbrauch

Steigende Kosten gefährden Japans Atomstrom

Nach dem Unglück in Fukushima hatte die japanische Regierung die Sicherheitsauflagen für Atomkraftwerke drastisch verschärft. Die hohen Kosten dafür werden jetzt zur Bedrohung. Mehr

Missbrauchs-Vorwürfe

Anklage gegen Milliardär Epstein erhoben

Unternehmer Jeffrey Epstein muss sich wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht verantworten. Es ist nicht das erste Mal, dass dem Milliardär schwere Vergehen gegen Minderjährige vorgeworfen werden. Mehr

Neue Reichen-Studie

Zahl der Millionäre in Deutschland schrumpft

Erstmals seit der Finanzkrise sinkt die Zahl der Millionäre in Deutschland – und auch der Welt. Das hat mit dem Börseneinbruch 2018 zu tun. Und mit einer anderen Investitionsstrategie. Eine Besonderheit gibt es in Südamerika. Mehr

Digitaler Ländervergleich

Hessen liegt vorne

Die Zahl des Tages lautet 72. Denn mit dieser Punktzahl hat Hessen beim „Digitalen Ländervergleich“ gewonnen. Doch es stellt sich die Frage, wie viel dieser Trumpf über die tatsächliche Lage aussagt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19