https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 5.7.2019

Artikel-Chronik

Im Alter von 46 Jahren

Filmproduzent David Alexander Groenewold ist gestorben

Der Filmproduzent David Alexander Groenewold ist tot. Er starb im Alter von 46 Jahren. Er produzierte unter anderem Filme wie „Der Wixxer“ und „Elementarteilchen“. Mehr

Von Stararchitekt Libeskind

Warum ein Bremer Großprojekt heftig aneckt

Der Stararchitekt Daniel Libeskind plant in der Hansestadt den „großen Wurf“, ein Großprojekt mit Büros, Wohnungen und großen Türmen. Das finden nicht alle gut. Der Denkmalschutz spricht sogar von Horizontverschmutzung. Mehr

Der Tschaikowsky-Wettbewerb

Spielt das Orchester ein anderes Stück, muss der Pianist schnell reagieren

.Punktgenaue Höchstleistungen, aber auch umstrittene Jury-Entscheidungen beim Tschaikowsky-Wettbewerb, den Olympischen Spielen für junge Virtuosen Mehr

Pläne des Discounters

Jetzt baut auch Lidl sein eigenes Bezahlsystem auf

Vermutlich von 2020 an können Kunden an der Lidl-Kasse mit einer Handy-App zahlen. Mit dieser will der Discounter auch Daten sammeln. Mehr

15-Jährige in Wimbledon

Das Tennis-Märchen der Cori Gauff geht weiter

Am Ende war es ein Krimi: Die erst 15 Jahre alte Cori Gauff ist ins Achtelfinale von Wimbledon eingezogen – und wehrt dabei gegen die Slowenin Hercog gleich zwei Matchbälle ab. Bei den Männern hatte auch Titelverteidiger Djokovic Mühe. Mehr

Manipulierte Abrechnungen

Buchhalterin zwackt mehr als 100.000 Euro ab – und erhält Bewährungsstrafe

Eine Bankangestellte hat über Jahre hinweg Hunderttausende Euro auf ihr eigenes Konto transferiert. Nun wurde sie verurteilt – und ist finanziell ruiniert. Mehr

Rettungsschiff im Mittelmeer

Auch die „Alan Kurdi“ nimmt Kurs auf Lampedusa

Die „Alan Kurdi“, die am Freitag 65 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer aufgenommen hatte, steuert auf den Hafen von Lampedusa zu. Dabei hatte das italienische Innenministerium zuvor die Sperrung seiner Häfen und Hoheitsgewässer bekräftigt. Mehr

Nach Tod ihres Sohnes

Eltern von Otto Warmbier erheben Anspruch auf nordkoreanischen Tanker

Die Vereinigten Staaten haben einen Frachter aus Nordkorea beschlagnahmt – auf den die Eltern des verstorbenen Studenten Otto Warmbier nun Anspruch erheben. Der Tanker solle dazu dienen, dass Nordkorea einen Teil seiner Strafe abbezahlt. Mehr

Ermittlungen im Fall Lübcke

Tausende Verfahren gegen den Hass

Nach dem Mord an Walter Lübcke will Hessen etwas gegen Hassrede tun. Eine Sonderkommission prüft derzeit Hunderte Kommentare im Internet auf strafrechtliche Äußerungen. Das Innenministerium verfolgt aber auch noch ein weiteres Ziel. Mehr

Gesund bleiben

Zu viel Sitzen ist noch kein Todesurteil!

Sitzen ist das neue Rauchen? Das darf bezweifelt werden. Sitzen ist nämlich nicht gleich sitzen. Wie man darauf gekommen ist? Die Amerikaner haben nachgezählt. Mehr

Tour de France

Eddy Merckx, der gelbe Mao

Zu seinen Ehren startet die Tour de France in Brüssel, 50 Jahre nach seinem Triumph beim wichtigsten Radrennen der Welt. Die Person Eddy Merckx befindet sich dabei auf freundlicher Distanz zur Sportikone Merckx. Mehr

Klimapolitik

Neuer Anlauf für die CO2-Speicherung?

Die geschmähte Technologie CCS steht dank Plänen zur Klimaneutralität vor einer Renaissance. Norwegen und Großbritannien gelten in Europa als Vorreiter. Doch auch in Deutschland hat die Technik immer mehr Befürworter. Mehr

Deutsches Beach-Duo bei WM

„Ich kann nicht glauben, was hier passiert ist“

Nun haben sie auch eine brasilianische Legende aus dem Turnier geworfen: Die Aufsteiger Thole/Wickler sind das Überraschungsteam der Beachvolleyball-WM – und haben nun eine große Chance Mehr

An Grenze zu Mexiko

Trump hält Lager für Migranten für „wirklich gut betrieben“

Immer wieder sorgen Berichte über verheerende Zustände in den überfüllten Lagern für Migranten in den Vereinigten Staaten für Empörung. Präsident Trump sieht dagegen keinen Anlass für Kritik – und fordert Migranten auf, Amerika fernzubleiben. Mehr

Zukunft des Digitalradios

Es gibt kein Zurück zur alten UKW-Welt

Niedersachsens Landtag hat beschlossen, mit dem Digitalradio DAB+ Schluss zu machen. Dabei ist der „point of no return“ längst überschritten. Aus guten Gründen. Ein Gastbeitrag. Mehr

Menschenrechtsbericht

UN werfen Venezuela Folter vor

Die UN-Menschenrechtshochkommissarin Michelle Bachelet hat Venezuela schwere Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen. Mehr

Gespräch über „E-Sport“-Hype

„Virtueller Kopfschuss, dann Jubel im Publikum? Das ist sehr fraglich“

Digitale Wettkämpfe begeistern die Massen. In Köln findet mit der „ESL One“ nun eines der größten Gaming-Turniere statt. Im Interview spricht Medienpädagoge Daniel Heinz über „Blutbad“-Geschrei, Jugendschutz – und „E-Sport“ bei Olympia. Mehr

90. von Bernhard Diestelkamp

Höchste Rechtskraft

Am 12. Juli verleiht die Stadt Wetzlar ihren Kulturpreis – die Lotte-Plakette – an den emeritierten Frankfurter Rechtshistoriker Bernhard Diestelkamp. Mehr

Untreue- und Betrugsverdacht

Varta-Eigentümer im Visier der Justiz

Der Mehrheitseigentümer der Batterieherstellers Varta, Michael Tojner, ist ins Visier der österreichischen Justiz geraten. Mehr

Verbrechen in Venezuela

Über Leichen

Die Lage in Venezuela ist ein Fall für den Internationalen Strafgerichtshof. Mehr

Frankfurt im Bombenkrieg

„Die Stadt ist nun restlos vernichtet“

Zuerst haben die Briten im Zweiten Weltkrieg in Frankfurt Industriestandorte angegriffen. Ab 1942 attackierten die Alliierten mit Flächenbombardements wahllos Ziele. Ein Rückblick. Mehr

Korbball

Nur drei Schritte laufen

Das fränkische Schraudenbach ist sportverrückt, und seine Korbballerinnen sind deutscher Meister. Der Sport ist eine Mischung zwischen Hand- und Basketball. Mehr

Beachhandball

Trickpunkte und ein Torwart im Angriff

Beim Berliner Beachhandball punkten Urlaubsgefühle und trickreiche Wurfaktionen. Langweilig wird es nie, aber noch mangelt es an geeigneten Anlagen. Mehr

Einfach episch

Kinderserie über griechische Mythen feiert Premiere

Sebastian Jansen hebt antiken Heldenstoff ins Jetzt. Der Pilotfilm seiner Serie „Kleine Helden“ hatte vor kurzem in Frankfurt Premiere. Jetzt fehlt nur noch ein Sender. Mehr

Verbandssanktionen

Strafen für „die Wirtschaft“

Mit dem ersten großen Vorhaben kann die neue Bundesjustizministerin Farbe bekennen. Mehr

„Sea Watch 3“-Kapitänin

Rackete macht deutscher Regierung Vorwürfe

In einem ersten Interview nach ihrer Freilassung äußert sich die „Sea Watch 3“-Kapitänin Carola Rackete kritisch gegenüber der deutschen Regierung. Vor allem Innenminister Seehofer attackiert sie. Mehr

Hass im Netz

Kein Schonraum

Die Überraschung ist meistens groß, wenn die Polizei vor der Tür steht. Bei Tätern, die über das Internet Straftaten begangen haben, ist sie oft noch größer. Mehr

Macrons EU-Verhandlungsstil

Das neue Gleichgewicht

Zu forsch, zu machtbesessen, zu französisch: Der Verhandlungsstil von Emmanuel Macron bei der Vergabe der EU-Spitzenposten missfällt vielen Deutschen. Dabei hat er nur getan, was lange gute deutsche Tradition war. Mehr

Europäische Union

Einige sind gleicher

Noch immer wird um die Besetzung der Spitzenposten in der EU gerungen. Aber welche Befugnisse gehen eigentlich mit welchem der Ämter einher? Mehr

Bahnradsport

Auf schiefer Bahn

Eine Woche Trainingspause ist für Leistungssportler Timo Bichler undenkbar. Der 20-jährige Bahnradfahrer hofft auf Olympia. Mehr

Arzneipflanze des Jahres

Wilde Träume, starkes Herz

Insektenheim, Einschlafhilfe, Mehlersatz: Der Weißdorn hat eine Menge Talente. Der Fruchtbarkeitsbezug ist naheliegend, als Aphrodisiakum taugt er dennoch nicht – wohl aber als Arzneipflanze. Mehr

Fahrlehrer

„Rechts“ und „links“ auf Kotokoli

Wie Fahrlehrer Jürgen Auth jeden Tag versucht, seine Schüler auf den Straßenverkehr vorzubereiten. In 34 Jahren hat er gelernt, nervöse Anfänger einzuschätzen. Mehr

Parteienrechtler im Gespräch

„Der Umgang mit der AfD war bisher eher großzügig“

Wegen eines Besetzungsfehlers hat die Landesliste der AfD in Sachsen nur 18 statt 61 Kandidaten. Parteienrechtler Martin Morlok erklärt im Gespräch die rechtlichen Hintergründe und Folgen. Mehr

Billigung von Straftaten

Ermittlungen gegen Pegida

Nach der Pegida-Kundgebung vom vergangenen Montag vor dem Hauptbahnhof in Dresden hat die Staatsanwaltschaft Dresden ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Belohnung und Billigung von Straftaten eingeleitet Mehr

Strafrecht

Ehefrau eines IS-Kämpfers in Stuttgart verurteilt

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat eine Ehefrau eines Angehörigen der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung verurteilt. Mehr

Freiwillige Feuerwehr

Plötzlich schockiert im Innenangriff

Allzeit bereit, nicht nur, wenn es brennt. Dachdecker Benjamin Horn ist 21 Jahre alt und bei der freiwilligen Feuerwehr. Mehr

Vor der Landtagswahl

Gelebte Demokratie mit eklatanten Fehlern

Bei der Aufstellung ihrer Kandidatenliste lobte sich die sächsische AfD noch für ihre Aufstellungsparteitage – wegen Formfehlern muss die Partei nun auf zwei Drittel ihrer Kandidaten verzichten und spricht von einer „Katastrophe“. Mehr

Sachsen

Täter AfD, Opfer AfD

Die Wahlkämpfer in Sachsen stehen vor einer schwierigen Frage: Soll die AfD wegen eines Formfehlers bestraft werden? Das wird die Polarisierung noch antreiben. Mehr

Lokführer

Am liebsten steuert Kurt Höhn ganz unterschiedliche Loks

Im Schweizer Bahnverkehr werden Verspätungen schlecht toleriert und oft schon bei zwei Minuten über Lautsprecher gemeldet Mehr

Schwäbische Komödie im Ersten

Da geistert ein kleines Video durchs World Wide Web

Wer ist hier eigentlich wer? Und warum müssen die zwei sich jetzt versöhnen, um die Bankenkrise zu beenden? „Eine Hochzeit platzt selten allein“ ist eine unerwartete Herausforderung für die Zuschauer. Mehr

Zipse beerbt Krüger

Der logische BMW-Chef

Oliver Zipse hat Harald Krüger bei BMW schon als Produktionsvorstand beerbt. Nach dessen Rückzug soll er nun neuer Vorstandschef des Autoherstellers werden. Es warten schwere Aufgaben. Mehr

AfD in Talkshows?

WDR-Spitze verteidigt Frank Plasberg

Der Rundfunkrat des WDR hat sich mit der letzten Ausgabe von „hart aber fair“ befasst, in welche der AfD-Politiker Uwe Junge eingeladen war. Für die Sendung gab es Lob und weiterhin harte Kritik. Mehr

Nato zweifelt

INF-Vertrag vor dem Aus

Auch wenn es kaum Chancen gebe, den INF-Vertrag noch zu retten, werde die Nato weiter an Russland appellieren, ihn zu erhalten, heißt es von der Militärallianz. Moskau wehrt sich jedoch gegen die Schuldzuweisung. Mehr

Brief aus Istanbul

Erdogan will keine Lehren aus seiner Niederlage ziehen

Auf kommunaler Ebene sichert er seine Macht durch Verschiebungen von Zuständigkeiten. Als Staatschef verlässt sich Erdogan darauf, dass die Amtsperiode noch vier Jahre dauert. Doch in der AKP formiert sich Widerstand. Mehr

İstanbul’dan mektuplar

Erdoğan sandıktan gereken dersi aldı mı?

23 Haziran hezimeti, bir siyasi partinin 25 yıldır yönettiği bir kenti kaybetmesinden ibaret değil. Erdoğan’ın kişisel olarak kaybetmeye başlamasının da miladı. Ama daha önemlisi; 23 Haziran, bir siyasetçinin peş peşe yaptığı hatalarla rakibini kendi koltuğuna hazırlamaya başladığı tarih ... Mehr

Rios Gouverneur sagt aus

Neun Stimmen für Olympia 2016 gekauft?

95 IOC-Wahlberechtigte stimmten vor zehn Jahren über die Vergabe der Olympischen Spiele 2016 ab. Neun von ihnen wurden bestochen. Das behauptet der frühere Gouverneur des Bundeslandes Rio de Janeiro vor Gericht. Mehr

Fahrbericht Ford Ranger Raptor

Raubtier mit Beißhemmung

Der Ford Ranger Raptor ist ein aufgepeppter Pick-up. Von 67.000 Euro an bekommt man ein Fahrzeug mit vielen Qualitäten und einem kleinen Makel. Mehr

Ineos bei Tour de France

„Das ist wie FC Bayern gegen Erzgebirge Aue“

Ist das Team Ineos unbezwingbar? Der Nachfolger von Sky tritt bei der Tour de France mit einer Doppelspitze an: Vorjahressieger Geraint Thomas und Wunderknabe Egan Bernal. Das ist aber nicht alles, das beeindruckt. Mehr

Rückkehr zum BVB

Dortmund schwärmt schon jetzt von Hummels

Der Rückkehrer ist die größte neue Attraktion im Kader des BVB. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt in Dortmund ist der Rummel um Mats Hummels enorm. Und er bekommt gleich ein besonderes Lob. Mehr

In Nordrhein-Westfalen

Nagelfalle unter Spielgerüst von Kita entdeckt

Eine mit Blättern getarnte Nagelfalle haben Kinder auf dem Spielplatz einer Kindertagesstätte im Kreis Viersen entdeckt. Die Polizei sucht mögliche Zeugen. Mehr

Technische Analyse

Zeit zum Zukaufen

In den beiden Aktienindizes Stoxx 50 und Euro Stoxx 50 gibt es drei Aktien, bei denen Anleger jetzt genau hinsehen sollten. Diese Wertpapiere sind Kaufkandidaten. Mehr

Taufe von Archie am Samstag

Der Palast hat nicht mehr das Sagen

Viel mehr als der Ort, an dem sie stattfindet, ist über die Taufe von Archie Harrison Mountbatten-Windsor am Samstag nicht bekannt. Aus der Tradition des Königshauses lässt sich aber einiges schließen. Und die Queen hat keine Zeit. Mehr

Ukrainische Bischöfe in Rom

Papst verurteilt Ukraine-Konflikt

Einen Tag nach dem Besuch des russischen Präsidenten spricht Franziskus vor ukrainischen Bischöfen von hybrider Kriegsführung und „propagandistischen Fälschungen“ in der Ukraine. Den Kreml erwähnt er nicht. Mehr

Vergewaltigungsvorwurf

Touristen aus Deutschland drohen auf Mallorca harte Strafen

Drei Männer aus Deutschland landen auf Mallorca hinter Gittern. Sie werden der Vergewaltigung beziehungsweise der Verschleierung beschuldigt. Auf Milde dürfen sie gerade in Spanien nicht hoffen. Mehr

Erfolgreicher Einsatz

Nur noch Einzelfeuer bei Lübtheen

Der große Waldbrand bei Lübtheen in Mecklenburg ist unter Kontrolle. Auch für Bewohner des einzig noch evakuierten Dorfes gibt es eine gute Nachricht – sie brauchen aber weiter Geduld. Mehr

Intendantenwahl

Joachim Knuth wird Chef des NDR

Es gab nur einen Kandidaten, und dass er gewählt würde, war klar: Der Rundfunkrat des NDR hat den Hörfunkdirektor Joachim Knuth zum Intendanten bestimmt. Jetzt ist der Radiomann ganz oben. Mehr

Londoner Auktionen

Gesprächsstoff und Glanzpunkte

Die Londoner Auktionen mit Altmeistern und Alter Kunst bei Sotheby’s und Christie’s beweisen den Kunstverstand der kaufkräftigen Kunden. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Glasfaserprojekt der Telekom verzögert sich

Die Telekom und der Kommunalversorger EWE wollen gemeinsam 1,5 Millionen Kunden mit Glasfaser bis in die Häuser versorgen. Allerdings stößt das Projekt im Kartellamt offenbar auf größere Bedenken. Mehr

Krüger geht bei BMW

Schluss mit „Frust am Führen“

Es wird Zeit für eine Veränderung bei BMW. Harald Krüger hat das gerade noch rechtzeitig erkannt und die Konsequenzen gezogen. Mehr

Besetzung im Disney-Klassiker

Nicht ihre Arielle

Auf Twitter trendet das Hashtag #notmyariel, weil „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ von einer schwarzen Sängerin gespielt wird. Hitzig diskutiert wird, ob man sich eine weiße Arielle wünschen darf – oder ob das rassistisch ist. Mehr

Rabbinische Streitkultur

Sympathie ist keine Forderung der Wissenschaft

War Peter Schäfers Zugang zum Jüdischen falsch? Die rabbinische Tradition der immerwährenden Debatte spricht dagegen, dass es einen richtigen geben könnte. Mehr

Trotz Knappheit

„Trinkwasserversorgung hat oberste Priorität“

In Deutschland geht die Angst vor dem Wassermangel um. Doch aus einem sehr trockenen Bundesland kommt nun Entwarnung: Trotz Knappheit sei die Trinkwasserversorgung nicht gefährdet. Mehr

Une lettre

Cher Manfred!

Les politiciens ne sont pas tenus de parler des langues étrangères. Mais qu’en est-il d’un homme politique qui est membre du Parlement européen? Mehr

Gerichtsurteil

IS-Heimkehrerin zu fünf Jahren Haft verurteilt

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat eine deutsche Frau wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz „Islamischer Staat“ schuldig gesprochen. Sie sei an Kriegsverbrechen in Syrien und dem Irak beteiligt gewesen. Mehr

Frühes Wimbledon-Aus

Die Probleme der Angelique Kerber

Normalerweise zählt Angelique Kerber zu den größten Kämpferinnen auf der Tour. Aber in Wimbledon gibt es Anzeichen, dass Antrieb und Ehrgeiz gelitten haben. Das hat wohl einen bestimmten Grund. Mehr

Andreas Bovenschulte

Ein Parteilinker mit langem Atem für Bremen

Andreas Bovenschulte soll neuer Bürgermeister in Bremen werden. In der Kommunalpolitik hat er sich Respekt auch bei Konservativen verschafft. Eigentlich gilt der SPD-Politiker aber als links. Mehr

Sachsens Wahlausschuss

AfD-Liste unvollständig

Der Landeswahlausschuss in Sachsen hat Teile der AfD-Liste für ungültig erklärt, weil die Aufstellung nicht in einer einheitlichen Versammlung erfolgte. Der Parteivorsitzende Meuthen sagt der F.A.Z., man werde dann eben Direktmandate erringen. Mehr

Fraktur

Wer im Glashaus sitzt

Eine Verteidigung des Hinterzimmers. Mehr

Bundeswehr ohne von der Leyen

Kein Grund für Triumphgeheul

Wer schon über ein mögliches Ende der Amtszeit von Ursula von der Leyen jubiliert, täuscht sich womöglich. Ihrem Nachfolger droht ein ähnliches Schicksal. Mehr

Helmpflicht für Sikh

Der Turban als „schützende Hand Gottes“

Kartar Maniyani und Jaspal Ghotra sind Sikh-Anhänger. Den Turban für das Motorradfahren abzulegen, kommt für sie nicht in Frage. In Indien seien sie oft mit dem Motorrad unterwegs – ohne Helm versteht sich. Mehr

Deutschland und die EU

Die deutsche DNA

Für die Bundesrepublik ist das Recht wichtiger als für Frankreich – das sieht man jetzt wieder bei der Zustimmung zu Christine Lagarde. Denn für eigenes Personal fehlt Deutschland die Strategie. Mehr

Deutsche Bank

Investmentbank-Chef Ritchie muss gehen

Der Umbau der Deutschen Bank fordert sein erstes Opfer: Mit Garth Ritchie verlässt der oberste Investmentbanker das Geldhaus. Seine Aufgaben übernimmt der Konzernchef von nun an selbst. Mehr

Mord an Walter Lübcke

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pegida-Demonstranten

„Relativ normal“ und „wie es in den Wald gerufen wird“ hieß es auf einer Pegida-Demonstration in Bezug auf den Mord an Walter Lübcke. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen der Belohnung und Billigung von Straftaten. Mehr

Innovationszentrum

Fraport setzt auf Schnellboote

Mit unkonventionellem Design zu neuen Ideen: Fraport will sich weiterentwickeln und präsentiert sein neues Innovationszentrum. Mehr

Ausbildungsberufe

Informatik lernen fast nur Männer

Immer mehr Jugendliche machen Abitur, das verändert auch den Ausbildungsmarkt. Typische Frauen- und Männerberufe gibt es aber weiterhin – obwohl mehr Vielfalt der Wirtschaft wohl gut tun würde. Mehr

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

Warum es beim Eisessen im Kopf sticht

Was gibt es bei Hitze besseres als Eis? Aber gerade wenn man einen riesigen Löffel Schokoladeneis im Mund hat, passiert es: Hirnfrost! Warum das so ist, darüber sind sich Forscher uneins: Selbstverteidigung oder Fehlalarm. Mehr

Kein Konzert in Iran

Joss Stone wird Einreise verweigert

Es sollte wohl die letzte Station ihrer Welttour sein: Am vergangenen Sonntag wollte Joss Stone nach Iran reisen. Dort wird der britischen Sängerin die Einreise jedoch verweigert. Mehr

Frankfurter Anthologie

Paul Fleming: „Gedanken, über der Zeit“

Das Gedicht wurde erstmals als Grabgedicht für eine jung verstorbene Frau veröffentlicht. Die Verse von Arzt und Lyriker Paul Fleming fügen dem barocken Topos des Gegensatzes von Zeit und Ewigkeit einen eigenen Akzent hinzu. Mehr

Polizei geht von Absicht aus

Auto fährt in England in Menschengruppe

Vor einem englischen Gemeindezentrum warten Menschen am Freitag auf das Öffnen der örtlichen Tafel – dann rast ein Kleintransporter in eine Menschengruppe. Mindestens drei Personen werden verletzt. Mehr

Einsatz unter Wasser

Wie sich Rettungstaucher auf den Ernstfall vorbereiten

Sie müssen jede Übung so ernst nehmen wie einen Einsatz. Denn zu einem Unfall kann es auch im Training kommen. Ein Besuch bei einer Rettungstauchereinheit. Mehr

Mit 85 Jahren

Auschwitz-Überlebende Eva Kor gestorben

Sie überlebte das KZ Auschwitz und grausame Experimente von Josef Mengele. In ihrem Leben setzte sie sich immer wieder für Vergebung ein – und sorgte mit einem Handschlag für eine Kontroverse. Mehr

Höhere Kreditsummen

Verbraucher sind vorbildliche Schuldner

Die deutschen Verbraucher sind weiter in Konsumlaune. Sie sind aber gleichzeitig laut einer Umfrage gute Schuldner. Vor allem eine Verbrauchergruppe fällt positiv auf und widerlegt ein Vorurteil. Mehr

Streit um von der Leyen

Und der Verlierer ist…

Für die SPD ist die Lage vertrackt: Entweder sie verrät eigene Überzeugungen oder hat eine Verfassungskrise in Europa zu verantworten. Die CDU kann davon nur profitieren und erhöht weiter den Druck auf die Genossen. Mehr

Trotz Brexit

Jaguar will neue Elektrofahrzeuge in England bauen

Der traditionsreiche Edelautohersteller baut neue Fahrzeuge im Vereinigten Königreich. Tausende Stellen sollen so gesichert werden. Mehr

Lempertz

Mit Abstraktion und Linien zu guten Preisen

Ergebnisse aus Köln: Die Frühjahrsauktionen mit Alter, moderner und zeitgenössischer Kunst bei Lempertz. Mehr

Das Beste lesen mit F+

Chaotische Stromnetze und dumme Kinder

Mit unserer Online-Flatrate F+ lesen Sie jeden Monat mehr als 500 exklusive Beiträge auf FAZ.NET, für nur 2,95 Euro in der Woche. So wie diese beliebtesten Artikel der Woche. Mehr

25 Jahre Amazon

Vom Allesladen zum Allesrechner

Hunderttausende Mitarbeiter, fast eine Billion Dollar Börsenwert und Donald Trump als Gegner: Amazon ist heute ein Weltkonzern – und der Gründer hat noch viel vor. Mehr

Mord an Mädchen

Jugendlicher zu zehn Jahren Haft verurteilt

Zur Jugend-Höchststrafe von zehn Jahren ist ein 18-Jähriger vom Landgericht Bonn verurteilt worden. Er hatte eine gleichaltrige Schülerin in Sankt Augustin vergewaltigt und erstickt. Mehr

Blockade der Polizei

Erster Prozess nach Massenprotesten in Hongkong

Die Behörden in Hongkong haben angekündigt, hart gegen die Demonstranten vorzugehen. Das erste Verfahren gegen einen prominenten Straßenkünstler könnte Maßstäbe setzen. Ihm drohen bis zu zehn Jahre Haft. Mehr

Mindestlohn für Pflegekräfte

Spahn für mindestens 14 Euro Stundenlohn

Es herrscht Pflegenotstand. Viele Stellen sind unbesetzt und immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen. Höhere Löhne sollen es richten. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat konkrete Vorstellungen. Mehr

Londoner Auktionen

Auf die Zeitgenossen bleibt Verlass

Londoner Ergebnisse: Impressionismus, Moderne und Gegenwartskunst bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Mehr

Van Ham

Usambaraveilchen und ein Apfel in New York

Ergebnisse aus Köln: Die Frühjahrsauktionen mit Alter Kunst, Moderne und Zeitgenossen bei Van Ham. Mehr

Humanitäre Krise

UN werfen Venezuela Menschenrechtsverletzungen vor

Viele Häftlinge in Venezuela klagen über Folter und Repressalien, heißt es in einem Bericht der UN. Die Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet fordert die Regierung auf, die schweren Vergehen zu stoppen. Mehr

Zu wenig Geld

Jeder Siebte ist zu arm für eine Urlaubsreise

Endlich Sommerferien – für viele deutsche Familien ist der Urlaub ein Höhepunkt im Jahr. Millionen müssen aber zuhause bleiben, weil das Geld nicht reicht. Mehr

Streit um Schiffe

Iran droht mit Kaperung britischer Tanker

Es sei Aufgabe der iranischen Obrigkeit einen britischen Tanker aufzubringen, wenn die Briten nicht vorher ein iranisches Schiff freilassen, droht ein ranghohes Mitglied der Revolutionsgarden. Mehr

Nachfolger von Harald Krüger

Oliver Zipse soll neuer BMW-Chef werden

Der 55 Jahre alte Produktionsvorstand soll den Vorstandsvorsitz von Harald Krüger übernehmen. Er könnte bereits in der kommenden Aufsichtsratssitzung am 18. Juli ernannt werden, hat die F.A.Z. aus Konzernkreisen erfahren. Mehr

Börsengänge in Amerika

Die Wall Street hakt das Uber-Debakel ab

Die Aktienkurse von Börsenneulingen sind an Wall Street im zweiten Quartal um durchschnittlich 30 Prozent gestiegen. Analysten rechnen mit einem Rekordjahr. Mehr

Sternekoch Maximilian Lorenz

Schluss mit der Aromenkleinstaaterei!

Eine deutsche Hochküche, wie es sie noch nie gegeben hat, will Maximilian Lorenz in Köln erschaffen – ein maximal kühner Plan, der weder Illusion noch Utopie bleiben muss. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr

Nike Wagners Intendanz

Abschied vom Beethovenfest

Sinkende Auslastungszahlen, Rückgang der Kartenerlöse: Nike Wagner gibt spätestens 2021 die Leitung des Beethovenfestes ab, aber niemand hat sich Gedanken gemacht, wie es danach weitergehen soll. Mehr

Kein neuer Vertrag

BMW-Chef Krüger hört auf

Er stand schon länger unter Druck, jetzt ist eine Entscheidung gefallen: Harald Krüger gibt mit Ablauf seines Vertrags das Amt des BMW-Chefs ab. Mehr

Einspruch exklusiv

Ein ganz eigener Blick auf die Kriminalstatistik

Die selektive Auswertung von Kriminalstatistiken hat die AfD nicht erfunden – aber sie betreibt sie besonders schamlos. Eine Untersuchung von 242 Pressemitteilungen der Partei macht die Methoden deutlich, mit denen sie Ängste schürt und Gefahren überzeichnet. Mehr

Ärger im Tennis um Djokovic

„Im Moment ist alles ein einziger Mist“

Auf dem Platz ist Novak Djokovic nach wie vor unbestritten die Nummer eins. Doch als Sportpolitiker spaltet er das Profitennis. Im Mittelpunkt des Ärgers steht ein verurteilter Gewalttäter. Mehr

Schulze stellt Gutachten vor

„Eine CO2-Abgabe ist kein Allheilmittel“

Klimafreundliches Verhalten muss sich lohnen, findet Umweltministerin Schulze. Dafür brauche es einen Mix aus Vorschriften und Fördermaßnahmen. Ihre Ideen aber kommen bei der Union nicht gut an. Mehr

Staatsschutz ermittelt

Angriff auf Flüchtlinge in Bremen

Staatsschutz und Staatsanwaltschaft ermitteln in dem Fall, der sich in der Nacht zum Donnerstag ereignet hat. Mutmaßlich war es ein fremdenfeindlicher Angriff. Mehr

Erdbeben in Südkalifornien

Bomben-Testgelände der Marine stark beschädigt

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In der Metropole Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf. Mehr

SPD-Kritik an von der Leyen

Empörung der Verlierer

Was die SPD zur Abwertung der deutschen Verteidigungsministerin ins Feld führt, enthält unfreiwillig eine ironische Pointe. Mehr

Bayern München

Der emotionale Abschied von Arjen Robben

Eigentlich wollte er seine Karriere fortsetzen, doch der Körper spielt nicht mehr mit. So endet mit der Zeit in München auch die Laufbahn des Fußballspielers Arjen Robben. Nun gibt es reichlich Lobeshymnen. Mehr

Großes Ärgernis

Frankfurt fehlt es an öffentlichen Toiletten

Wildpinkeln ist ein großes Problem in den Innenstädten, vor allem jetzt im Sommer. In Frankfurt stinke es den Bürgern gewaltig, sagt der für Altstadt und Bahnhofsviertel zuständige Ortsvorsteher. Auch vor dem Rathaus und dem Dom machen die Täter nicht halt. Mehr

Zahl der Arbeitslosen steigt

Warum es Flüchtlinge bei der Jobsuche schwer haben

Vier Jahre nach Beginn der Flüchtlingswelle kommen nun immer mehr Migranten auf den Arbeitsmarkt. Warum haben sie es dort immer noch schwer, einen Job zu finden? Mehr

Wegen Handelskonflikten

Samsungs Gewinne gehen den Bach runter

Samsungs Gewinn ist zum dritten mal in Folge gesunken. Grund ist wohl der Handelsstreit zwischen Amerika und China. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr

Ehemaliger „Stern“-Chef

Journalist Michael Jürgs gestorben

Sein Leben war Journalismus pur: Michael Jürgs hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und war einst Chefredakteur beim Magazin „Stern“. Nun ist der Publizist im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr

EY-Analyse zu Börsenwert

Amerikas Tech-Konzerne eilen der Konkurrenz davon

Microsoft und Amazon sind die wertvollsten Unternehmen der Welt, während Apple in der Rangliste leicht abrutscht. Der erste deutsche Konzern kommt erst auf Platz 52. Mehr

Homeschooling statt Schule

Nie wieder musst du da hin

Immer mehr Menschen aus der Mitte der Gesellschaft schicken ihre Kinder nicht zur Schule. Ihr Argument: Die Schule macht die Kinder krank. Zu Besuch bei drei Familien in der Grauzone. Mehr

Logbuch Alan Kurdi (7)

Flüchtlinge in Sicht!

Im Morgengrauen entdeckt die Crew der deutschen „Alan Kurdi“ ein übervolles Schlauchboot am Horizont. 65 Menschen kann sie sicher an Bord holen. Doch wer soll sie aufnehmen? Ein Bericht von Bord. Mehr

Gärtnern in der Kiste

Ein Hoch auf das Hochbeet

Gärtnerische Alternative für die beengte Großstadt oder bloß modischer Schnickschnack? Das Hochbeet erobert die städtischen Balkone und Terrassen – für das Gärtnern in erhöhten Kisten sprechen viele Gründe. Mehr

Beachvolleyball in Hamburg

Eine WM wie ein Junggesellenabschied

Beachvolleyball in Hamburg reißt alle mit. Die WM ist ein Familienfest mit Sportereignis. Und nicht nur die Zuschauer sind begeistert. Für den Erfolg des Turniers gibt es gleich mehrere Gründe. Mehr

Auftragsminus

Der nächste Tiefschlag für die Industrie

Die Nachfrage nach deutschen Produkten geht zurück. Industriebetriebe bekommen die Auswirkungen der globalen Unruheherde voll ab. Das bleibt nicht folgenlos. Mehr

Stellenstreichungen

Droht wirklich eine große Entlassungswelle?

Konzerne kündigen den Abbau Tausender Stellen an. Das ruft böse Erinnerungen hervor. Doch die Lage ist anders als noch zu Beginn des Jahrtausends. Mehr

Rechtsextremisten im Netz

Digitale Brandbeschleuniger

Rechtsterroristen nutzen das Internet mittlerweile ähnlich konsequent wie Dschihadisten. Sie organisieren sich über Videoplattformen oder Chaträume. Die Sicherheitsbehörden wollen nun aus ihrer Erfahrung mit den Islamisten lernen. Mehr

Auslandsanlagen

Deutsches Versagen

Die Bilanz über das, was Deutschland mit seinem im Ausland verdienten Geld anstellt, fällt enttäuschend aus. Der Grund ist hausgemacht. Mehr

Digitalwährungen

Der Krypto-Markt kommt nur langsam in Fahrt

Es gibt in Deutschland zwar mehr als 70 Anfragen bei der Finanzaufsicht für neue Digitalwährungen. Doch der Markt entwickelt sich hierzulande nur langsam. Das hat Gründe. Mehr

Streit um Industriepolitik

Metallarbeitgeber fordern Altmaiers Ablösung

Mit seiner Industriestrategie hat sich Peter Altmaier in der Wirtschaft kaum Freunde gemacht. Der Chef des Dachverbands der Metallarbeitgeber wird nun besonders deutlich. Mehr

Bombenfund in Frankfurt

Geschichten aus der Evakuierungszone

Am Sonntag soll im Frankfurter Ostend eine Weltkriegsbombe entschärft werden. Was bedeutet das für die mehr als 16.000 Bewohner, die deswegen ihre Häuser verlassen müssen? Mehr

Umfrage zur Flüchtlingshilfe

Knapp drei Viertel der Deutschen finden private Seenotretter gut

Die Seenotrettung im Mittelmeer trifft in der deutschen Bevölkerung auf breite Zustimmung. Am Samstag gehen Menschen bundesweit auf die Straße, um gegen die Kriminalisierung der Retter zu protestieren. Mehr

Ägypten protestiert

Antike Tutanchamun-Büste für 5,3 Millionen Euro versteigert

Großer Auflauf bei Christie’s: Rund ein Dutzend Menschen hat mit Ägypten-Fahnen gegen die Versteigerung einer Tutanchamun-Büste demonstriert. Auch Kairo ist empört – dort wird vermutet, dass die antike Darstellung gestohlen wurde. Mehr

Sport-Start-ups

Adidas-Enkel wandeln auf Spuren ihres Großvaters

Der vernetzte Tennisplatz oder Augmented-Reality-Yoga – solche Ideen fördern die Enkel von Adidas-Gründer Adi Dassler. Damit stehen sie ihrem Großvater in nichts nach. Mehr

Institut für Weltwirtschaft

Warum sich deutsche Auslandsanlagen nicht lohnen

„Dummes deutsches Geld“ – den Vorwurf bestätigen nun auch Wissenschaftler. Denn deutsche Auslandsanlagen bringen weniger Erträge als Anlagen aus anderen Staaten. Mehr

Aus in Wimbledon

Kerber und der schleichende Niedergang

Auf dem geliebten Rasen sollte es wieder bergauf gehen. Doch schon in der zweiten Runde gibt es eine deftige Niederlage für Titelverteidigerin Angelique Kerber in Wimbledon. Nun wird sie erstmal abtauchen. Mehr

In Schlangenlinien unterwegs

Mann fährt betrunken E-Scooter – und muss Führerschein abgeben

Er war in Schlangenlinien unterwegs und wurde prompt angehalten: Ein Mann hat seinen Führerschein verloren, weil er mit Alkohol im Blut mit einem E-Scooter gefahren ist. Mehr

Umstrittene Klausel

Bausparkasse verliert Streit um Kündigung

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg sieht eine mögliche Kündigungswelle bei Kunden der LBS Südwest abgewendet. Die Landesbausparkasse hat zuvor eine wichtige Entscheidung getroffen. Mehr

Ungeliebte Urlaubsgrüße

Braune Hundezecke schleppt Krankheitserreger ein

Auf welchem Wege gelangen die exotischen Spinnentiere nach Deutschland? Mit der eingeschleppten Braunen Hundezecke wächst laut Forschern jedenfalls die Gefahr von Krankheitsübertragungen. Mehr

Trump bei der Militärparade

Handzahm zwischen Panzern

Donald Trump gibt sich bei seiner Militärparade in Washington als Präsident aller Bürger. Direkt danach schaltet er jedoch in den Wahlkampfmodus – und wie so oft, auf Twitter. Mehr

Zinsen für Verbraucher

Bauzinsen erreichen einen neuen Rekord-Tiefstand

Manche Baukredite gibt es jetzt schon für 0,5 Prozent im Jahr. Auch Autokredite werden billig wie nie in der Geschichte. Ein Vorgeschmack auf die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde? Mehr

Umweltbundesamt warnt

Wird in Deutschland das Trinkwasser knapp?

Die Folgen des Dürresommers treffen die Landwirte – und bald womöglich auch die Verbraucher. Denn für die Bewässerung von Feldern geht immer mehr Trinkwasser drauf. Kommunale Unternehmen fordern ein Umdenken. Mehr

Eintracht-Neuverpflichtungen

Große Worte und verwegene Träume

Die beiden Neuzugänge Dominik Kohr und Djibril Sow wollen mit der Frankfurter Eintracht hoch hinaus. Für die Talente ist eine Rückkehr in die Eliteklasse des Fußballs ein Ziel. Mehr

Tour ohne Illusionen

Zweifel schützt

Die Tour de France erzählt große Geschichten. Auch wieder die von der Überwindung des Dopings? Das zu glauben, ist mindestens naiv. Die Nebenwirkungen tragen langfristig allein die Athleten. Mehr

Von wegen Kleiderordnung

Wo das Personal den Trend setzt

Einlass nur mit Krawatte und Sakko: Regeln wie diese gelten in immer weniger Hotels und Restaurants. Auch der Service darf sich aus den steifen Uniformen befreien – bis hin zur Extravaganz. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Polizei und Ganoven, Rock und Roll, Frankfurt und Offenbach

Diebe erbeuten mehr als 100.000 mit dem Enkeltrick, Bad Nauheim eröffnet besondere Elvis-Ampelmännchen und Verzögerung bei den Bauarbeiten am Kaiserleikreisel. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

Gemeinsame Übergangsregierung

Armee und Demonstranten in Sudan einigen sich

Nach Vermittlung durch die Afrikanische Union haben sich in Sudan Vertreter des Militärs und der Protestbewegung verständigt, dass in den kommenden drei Jahren ein oberster Rat unter wechselnder Führung regieren soll. Mehr

Digitale Kirche

Zeugnis ablegen auf Youtube

Die Kirche versucht vermehrt, junge Menschen über die sozialen Medien zu erreichen. Konkurrenz machen ihr erzkonservative Christfluencer. Mehr

Shenzhen und Hongkong

Butterfahrt in die Freiheit

Seit Wochen demonstrieren in Hongkong Hunderttausende für den Erhalt ihrer Freiheit. Doch Chinas Jugend interessiert sich kaum für die Proteste in der Sonderverwaltungszone. Sie will dort lieber Shoppen gehen. Mehr

Gerhard Richters „Mauer“

Die großzügigste Schenkung ihrer Geschichte

Für die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist es eine sehr gute Nachrichter: Viktoria von Flemming übereignet ihr Gerhard Richters Gemälde „Mauer“ aus dem Jahr 1994. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Der amerikanische Napoleon

Donald Trump feiert seine Unabhängigkeit, und Volker Bouffier haut auf den Tisch. Was sonst noch wichtig ist, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

Einbürgerung unter Trump

„Zum Frühstück noch Ausländer, zum Mittagessen schon Amerikaner“

Der amerikanische Vize-Präsident spricht vom großzügigsten legalen Einwanderungssystem der Welt. Er könnte sogar Recht haben: Auch unter Trump werden jährlich rund 700.000 Ausländer in die Vereinigten Staaten eingebürgert. Mehr

Angebot von Finanzinvestoren

Osram-Aufsichtsrat stimmt für Übernahme

Vorstand und Aufsichtsrat des Beleuchtungsherstellers sprechen sich für die Milliardenofferte von Carlyle und Bain Capital aus, die das Münchner Traditionsunternehmen mit seinen weltweit 26.000 Mitarbeitern komplett übernehmen wollen. Mehr

175 Jahre Nationalversammlung

Lasst die Paulskirche glänzen

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) möchte die Paulskirche als Symbol der deutschen Demokratie aufwerten. Eine pompöse Kulisse braucht es dafür nicht. Mehr

Militärschau zum 4. Juli

Trump „kapert“ Nationalfeiertag für Machtdemonstration

Panzer vor dem Lincoln Memorial, Kampfjets über der National Mall: Trump macht aus dem traditionell unpolitischen Unabhängigkeitstag eine Militärschau. Auch wenn der Präsident zur Einheit aufruft, spaltet er selbst die Nation in vielen Punkten. Mehr

Streit um Spüli-Werbung

Schlappe für den Frosch

Ein Mainzer Hersteller verkauft mit Frosch-Logo ein „Spülmittel für saubere Meere“. Das missfällt dem Konsumgüterriesen Procter & Gamble. Und ein Gericht glaubt nicht, dass ein Spüli dem Meer nutzen kann. Mehr

„Kosmos“-Festival in Chemnitz

Sie sind mehr

Mit dem Festival „Kosmos Chemnitz – Wir sind mehr“ feiert die Stadt das Leben und zeigt ihre weltoffene Seite: Während die Ereignisse vom vergangenen August weiter aufgearbeitet werden, läuft die Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt. Mehr

TV-Kritik: „Maybrit Illner“

Die Revolution proben

Deutsche Sozialdemokraten schnauben vor Wut über die Entscheidung des Europäischen Rats, sind in ihrer EU-Fraktion aber nur eine kleine Minderheit. Kommt es im europäischen Parlament zu einer Sternstunde der Demokratie? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15