https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 4.7.2019

Artikel-Chronik

Wimbledon

Görges stürmt in die dritte Runde

Jan-Lennard Struff knüpft in Wimbledon an seine mitreißenden Auftritte von Paris an und zieht in die dritte Runde ein. Julia Görges zeigt ebenfalls eine überzeugende Partie. Wimbledon-Überraschung Dominik Köpfer ist dagegen chancenlos. Mehr

Werther-Ausstellung in Rom

Selbstmord aus Liebe versteht Italien nicht

Ein bisschen Untergangsromantik gerne, aber bitte keine blauen Röcke: Die Casa di Goethe in Rom erkundet die italienische Werther-Rezeption. Mehr

Vorschlag für Rauchfrei

Was hinter dem Rauchverbot der FDP steckt

Andere europäische Länder sind Deutschland weit voraus, wenn es um ein konsequentes Rauchverbot geht. Doch auch bei uns besteht laut Politik Handlungsbedarf. Künftig soll an Schulen und auf Spielplätzen nicht mehr geraucht werden. Das fordert aktuell die FDP. Mehr

Mobilitätswende

VW und Ford kooperieren für das Auto der Zukunft

Nach langen Beratungen soll die Allianz der Autokonzerne für das autonome Fahren und die Elektromobilität in der kommenden Woche beschlossen werden. Das hat gleich zwei Vorteile. Mehr

Beachvolleyball-WM

Thole/Wickler machen alles richtig

Mit einer beeindrucken Leistung ist Deutschlands bestes Beachvolleyball-Duo ins Achtelfinale der WM eingezogen. Gegen die Olympiadritten aus den Niederlanden ging die Taktik voll auf. Für alle anderen deutschen Teams lief es dagegen schlecht. Mehr

Big-Wave-Surfer Greg Long

„Ich sah den Ozean und begann zu zittern“

Greg Long ist einer der besten Big-Wave-Surfer. Und er war schon einmal tot. Im Interview spricht er über das Gefühl des Ertrinkens, warum die Belohnung das Risiko überwiegen sollte – und seinen „Nebenjob“. Mehr

Schering Kunstpreis 2018

Transformation und Körper

Die Berliner „Kunstwerke“ zeigen die slowakische Performerin Anna Daučíková. Auf vielschichtige Weise setzt sie sich mit der Frage auseinander, was es bedeutet transsexuell in Osteuropa zu sein. Mehr

69. Heinerfest eröffnet

„Unn Schoppe bloose“

Am Abend wurde in Darmstadt das 69. Heinerfest eröffnet. Den kommunalen Ritterschlag und die Ernennung zum „Bekennenden Heiner“ erhielt in diesem Jahr ein Förderer der hessischen Mundart. Mehr

Von Afrika bis Mexiko

Größter Algenteppich im Atlantik entdeckt

Forscher haben den weltgrößten Algenteppich gemessen. Er zieht sich von Westafrika bis nach Mexiko, bedroht viele Wasserpflanzen und hinterlässt an Küsten einen unangenehmen Geruch. Unklar ist, wieso sich die Algen derart ausbreiten. Mehr

Deutsche Kritik an Salvini

Die schlimmsten Freunde Italiens

Die deutschen Reaktionen auf die „Sea-Watch“ sind Wasser auf die Mühlen der Nationalisten in Italien. Für Innenminister Salvini ist Kapitänin Carola Rackete die beste Feindin. Mehr

Italiens Innenminister

Warum Salvini so erfolgreich ist

Italiens Innenminister ist so beliebt wie nie zuvor. Das verdankt er nicht nur seinen einfachen Botschaften, sondern auch seiner Strategie für die sozialen Medien. Mehr

Produkt aus Plastikmüll

Der Adidas-Schuh in der Endlosschleife

Adidas müht sich wie andere Sportausrüster, nur noch recyceltes Plastik einzusetzen. Das ist ein langwieriger Umstellungsprozess. Nach Gebrauch sollen die Produkte nicht Müll sein, sondern wieder neu entstehen. Mehr

Nordkorea lässt Studenten frei

Ein Musterbeispiel diskreter Diplomatie

Nordkorea hat den Australier Alek Sigley freigelassen. Hinter den Kulissen wurde zügig verhandelt. Schweden war dabei nicht ganz unbeteiligt. Mehr

Urteil zu Honoraren

Den Architekten droht eine scharfe Auslese

Mindest- und Höchstpreise für Architekten gibt es künftig nicht mehr. Das ist gut für Bauherren – und schlecht für so manchen Architekten. Mehr

Kerber-Aus in Wimbledon

„Was soll ich machen?“

Titelverteidigerin Angelique Kerber scheidet in Wimbledon völlig überraschend schon in der zweiten Runde aus. Die 31-Jährige unterliegt der Amerikanerin Lauren Davis. Nach einem mäßigen Start gab sie sich auf. Mehr

Chefdramaturg Oper Frankfurt

„Die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen, schwindet“

Norbert Abels scheidet als Chefdramaturg der Oper Frankfurt aus. Im Gespräch lobt er einerseits den Chor und das Orchester des Hauses, anderseits beklagt er die geistige Einfalt, die sich in der Kunst ausbreitet. Mehr

Trump und die Verfassung

Ein Feuerwerk und andere Knallkörper

Amerikas Präsident twittert auch diese Tage wieder. Möglicherweise um seinem Unmut Luft zu machen, denn Donald Trump muss zum Tag der Unabhängigkeit in Amerika gleich mehrere Niederlagen für seine Politik hinnehmen. Mehr

SPD gegen von der Leyen

Purer Populismus

Wer allzu vernarrt ist in die Idee des Spitzenkandidaten, überschreitet die Grenze zwischen Demokratie und Populismus. Für die SPD endet das in einem peinlichen Autoritätsverlust. Mehr

Arjen Robben beendet Karriere

„Mein Herz sagt ja, mein Körper nein“

Der niederländische Fußballer Arjen Robben beendet seine Karriere. Es sei „ohne Zweifel die schwierigste Entscheidung“, erklärte der 35-Jährige, der oft von Verletzungen gestoppt wurde. Mehr

Europäischer Gerichtshof

Zeitenwende für Deutschlands Architekten

Der EuGH kippt die Honorarregeln. Der Wettbewerb dürfte sich nun verschärfen, kleineren Büros droht das Aus. Es gibt aber auch Gewinner. Mehr

Burgund

Wer die Kuh am Hals streichelt, hat selten Gutes im Sinn

Der Marché aux Bovins in St-Christophe-en-Brionnais ist der berühmteste Rindermarkt Burgunds, ach was: ganz Frankreichs. Mit den schönsten Kühen – und dem besten Fleisch. Mehr

Rechtsstreit

Amazons Werbepraxis vor Gericht

Der Markenrechtsstreit zwischen dem Fahrradtaschen-Hersteller Ortlieb und Amazon geht in die nächste Runde. Mehr

„Strategische Optionen prüfen“

Aktie der Fintech Group hebt nachbörslich ab

Die börsennotierte Fintech Group AG aus Frankfurt will „strategische Optionen“ prüfen. Angesichts dieser Nachricht schießt der Kurs der Aktie nachbörslich in die Höhe. Mehr

BGH-Urteil

Katz und Maus mit dem Abmahnverein

Die Deutsche Umwelthilfe bringt CDU und CSU regelmäßig in Rage. Auch nach dem jüngsten Urteil des Bundesgerichtshofs schießt die Union gegen den Verein. Mehr

Bouffier im Interview

„Das Verhalten der SPD ist unehrlich und wirr“

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier ist verärgert darüber, dass die SPD Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin ablehnt – das belaste die Koalition schwer. Sollte die Partei die Nominierung nutzen, um aus dem Bündnis auszusteigen, ist seine Botschaft klar: „Dann geht!“ Mehr

Festnahme in Frankfurt

14 Kilogramm Heroin im Rollkoffer

Die Frankfurter Kriminalpolizei hat 14 Kilo Heroin in einem Trolley sichergestellt. Und den mutmaßlichen Drogenhändler gleich festgenommen. Der Marktwert der Drogen ist beträchtlich. Mehr

IS-Prozess

In der Sklavenhölle des „Islamischen Staates“

Im Prozess gegen eine Anhängerin des „Islamischen Staates“, der vorgeworfen wird, ein fünfjähriges Mädchen im Irak durch Unterlassen ermordet zu haben, hat nun die Mutter des Kindes vor dem Oberlandesgericht in München ausgesagt. Mehr

Russischer Besuch im Vatikan

Was Putin mit dem Papst verbindet

Putin und der Pontifex sind um gute Beziehungen bemüht. Aus gutem Grund. Denn in gewissen Fragen sind sie aufeinander angewiesen. Mehr

Nach Luftangriffen

Libysche Regierung erwägt Schließung von Migrantenlagern

Bei einem Raketenangriff auf ein libysches Internierungslager wurden über 50 Menschen getötet. Jetzt prüft die Regierung die Freilassung der Flüchtlinge. Die Sicherheit der Migranten könne nicht mehr gewährleistet werden. Mehr

Feuer am Dong Xuan Center

„Die Halle steht in Vollbrand“

Dicker schwarzer Rauch steigt in den Himmel: Drei Jahre nach einem verheerenden Großbrand lodern abermals Flammen auf dem Gelände des beliebten Asia-Einkaufszentrums in Berlin-Lichtenberg. Und ein Ende des Einsatzes ist nicht in Sicht. Mehr

Kindesmissbrauch

Ein weiterer Beschuldigter im Fall Lügde

Gegen den 57 Jahre alten Mann wurde ein Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs eingeleitet. Er geriet durch die Vernehmung eines minderjährigen Opfers in den Fokus der Ermittler. Mehr

Diesel-Skandal

Gericht setzt in Prozess gegen VW Grenzen

VW-Kunden aus dem Ausland können sich nach Einschätzung des Oberlandesgerichts Braunschweig möglicherweise nicht an der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern beteiligen. Mehr

Elvis als Ampelmännchen

Der King of Rock ’n’ Roll gibt das Zeichen

Bisher hat nur Friedberg eine Elvis-Ampel gehabt – das ließ den Nachbarn in Bad Nauheimer keine Ruhe. Und dann gibt ja noch Trier mit seinem ganz besonderen Ampelmännchen. Mehr

SPD-Politiker

Bovenschulte soll neuer Bürgermeister von Bremen werden

Die SPD in Bremen hat Andreas Bovenschulte als neuen Regierungschef empfohlen. Die Wahl hängt aber noch an zwei anderen Parteien – und an der SPD selbst. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Die Post will auch von Großkunden mehr Geld

Privatpersonen müssen seit dieser Woche einen höheren Briefpreis zahlen, große Firmenkunden sind davon weitgehend ausgenommen. Das soll sich ändern – zumindest ein bisschen. Und 1000 neue Packstationen sind auch geplant. Mehr

Tour de France

Kein Welpenschutz mehr für die Deutschen

Die neue deutsche Welle bei der Tour de France: Die Sprinter sind ausgestorben, es leben die Allrounder. Radprofis wie Buchmann, Politt und Schachmann tragen die Hoffnungen – einer sogar die auf das Gesamtklassement. Mehr

Paywall

Das Ende der Kostenloskultur?

Die derzeit größte Herausforderung im Journalismus: Online-Leser davon zu überzeugen für journalistische Inhalte im Netz zu bezahlen. Eine letzte Hoffnung bleibt: die steigende Bereitschaft der Jüngeren. Mehr

Umbau im Vorstand

Muss Frank Strauß die Deutsche Bank verlassen?

Zwischen dem Privatkundenvorstand und Chef Sewing soll es neuerdings persönliche Spannungen geben. Nach F.A.Z-Informationen werden Asien-Vorstand Steinmüller und Finanzvorstand von Moltke aber bleiben. Mehr

Verunreinigter Plastikabfall

Indonesien schickt tonnenweise deutschen Müll zurück

Indonesien will Plastikmüll an mehrere Industrieländer zurückschicken. Auch Deutschland steht auf der Liste. Es ist nicht das erste Mal, dass ein asiatisches Land den Westen wegen seines Abfalls in die Schranken weist. Mehr

Fünf Jahre Haft

Norwegischer Ex-Minister hat Asylsuchende sexuell missbraucht

Drei junge Männer soll der ehemalige Fischereiminister Norwegens, Svein Ludvigsen, sexuell missbraucht haben. Jetzt wurde er schuldig gesprochen und zu fünf Jahren Haft verurteilt. Mehr

„Sea Watch 3“-Kapitänin

„Machen können wir im Zweifelsfall ohnehin nichts“

Weil sie noch einmal vernommen werden soll, hält Carola Rackete es derzeit für unsinnig, Italien zu verlassen. Das erklärte der Vater der freigelassenen „Sea Watch“-Kapitänin. Seine Tochter sei jedoch trotz allem „guter Dinge“. Mehr

Einspruch exklusiv

Keine „Rettung“ wider Willen

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Suizident gegen seinen freien Willen nicht am Leben gehalten werden darf. Das ist ein weiterer Schritt zu mehr Selbstbestimmung am Lebensende. Vorsichtige Kritik ist dennoch angebracht. Mehr

Unglück im Mittelmeer

Mehr als 70 Flüchtlinge ertrinken vor Tunesien

Die Flüchtlingskrise im Mittelmeer nimmt kein Ende. Die wenigen Überlebenden des jüngsten Unglücks berichteten der Küstenwache von ihrer Überfahrt. Mehr

Neuer Ärger

Ostdeutsche Raffinerien kämpfen wieder mit verschmutzem Rohöl

Wieder landet verschmutztes Öl in ostdeutschen Raffinerien. Die Quelle der Verunreinigung wird diesmal aber in Polen vermutet. Mehr

Chelsea-Trainer Frank Lampard

Das Risiko beim emotionalen Experiment

Frank Lampard gilt als einer der größten Fußballprofis, die jemals für Chelsea gespielt haben. Nun kehrt er als Trainer zurück zu den „Blues“. Das Ganze ist mit Risiken verbunden – für beide Seiten. Mehr

Trotz öffentlicher Warnung

Falsche Polizisten bringen Senioren um Zehntausende Euro

An den vergangenen Tagen hat die Frankfurter Polizei öffentlich mehrfach vor falschen Polizisten gewarnt, die Senioren betrügen wollen. Dennoch sind zwei Greise auf diese Variante des Enkeltricks hereingefallen. Mehr

Sechs Jahre Munition

Risiko von der Leyen

Eine Leistung als Verteidigungsministerin wird ihr bleiben. Doch sollte sie an die Spitze der EU-Kommission rücken, drohen die Altlasten ihres letzten Amtes Ursula von der Leyen noch lange zu verfolgen. Mehr

Immobilien

Die Liebe zum Altbau hat ihren Preis

Großzügige Räume, Fischgrätparkett und Stuck an der Decke – historische Häuser und Wohnungen sind gefragt wie nie. Die Preise steigen rasant. Der Vergleich von 80 größten deutschen Städten fördert aber überraschende Unterschiede zu Tage. Mehr

Elmar Brok im Interview

„Das Parlament hat sich selbst zerlegt“

Sollte das EU-Parlament Ursula von der Leyen als Kommissionschefin abblitzen lassen – oder die eigene Demütigung akzeptieren? Ein Gespräch mit CDU-Politiker Elmar Brok über Spitzenkandidaten, Herzensthemen und die eigene Bilanz. Mehr

„Stranger Things“ bei Netflix

Verschwinde aus meinem Kopf, Cola!

Die dritte Staffel von „Stranger Things“ setzt weiter auf kapitalistisch-nostalgische Albtraumbewältigung – durch Jugendliebe, Freundschaft und Produktplazierung. Leider sieht sie dabei ziemlich gut aus. Doch das absehbare Ende rückt näher. Mehr

Nubox 325 Jubilee im Test

Ton in Ton

Zum Geburtstag der erfolgreichen Nubox-Serie hat Nubert das Sondermodell 325 Jubilee herausgebracht. So klingt der kompakte Zweiwege-Lautsprecher. Mehr

Staatsanleihen

Warum die negativen Renditen weiter fallen

Die zehnjährige Bundesanleihe kostet Banken mittlerweile mehr, als wenn sie das Geld bei der Zentralbank parken. Den Trend wird das indes derzeit nicht stoppen. Mehr

„Selbstrecherchierte Infos“

AfD schaltet Meldeportal gegen Linksextremismus frei

Aus Sicht der AfD werden linksextreme Straftaten übersehen und sogar staatlich subventioniert – darum schaltet sie jetzt eine Plattform frei, auf der Bürger „Zwischenfälle“ melden sollen. Was sagt die Statistik dazu? Mehr

HSH-Nordbank-Prozess

Letzter ehemaliger HSH-Vorstand akzeptiert Strafzahlung

Der letzte angeklagte ehemalige HSH Nordbank-Vorstand hat eine Millionen-Strafzahlung akzeptiert. Damit endet ein jahrelanger Prozess, der ansonsten im August neu aufgelegt worden wäre. Mehr

Neues Gesetz

Frankreich schafft Züchtigungsrecht von Eltern ab

Zuletzt hatten nur noch die Abgeordneten um Marine Le Pen das Recht der Eltern verteidigt, ihre Kinder mit einer Ohrfeige zu maßregeln. Jetzt hat sich auch Frankreich von dem Gesetz aus dem 19. Jahrhundert verabschiedet. Mehr

Symbol der Demokratie

Paulskirche soll Lernort werden

Die Frankfurter Paulskirche soll saniert werden. Denn pünktlich zum 175. Jahrestag der Deutschen Nationalversammlung soll das Gebäude zum „Lernort der Demokratie“ aufgewertet werden. Mehr

Hilfeseite

F.A.Z. Beta-Community

Hier finden Sie Informationen zur Beta-Community der F.A.Z. Mehr

Bewerber für SPD-Vorsitz

„Wir sind stellenweise wund“

Christina Kampmann und Michael Roth wollen SPD-Vorsitzende werden. Sie sind genervt von der Binnenfixiertheit ihrer Partei. Im Interview fordern sie von der SPD, wieder mehr klare Kante zu zeigen – und anzuecken. Mehr

Bundesverwaltungsgericht

Helmpflicht gilt auch für Sikh-Anhänger mit Turban

Auch ein Anhänger der Sikh-Religion muss auf dem Motorrad einen Helm tragen. Das Bundesgericht begründet dieses Urteil unter anderem damit, dass Fahrer mit Helm eher Erste Hilfe leisten können. Mehr

Wissenschaftliches Arbeiten

Neue Leitlinien für die Deutsche Forschungsgesellschaft

Die Deutsche Forschungsgesellschaft hat ihren Kodex überarbeitet. Wissenschaftler sollen kontinierlich auf den neusten Stand wissenschaftlicher Praxis gebracht werden. Das könnte auch Plagiate verhindern. Mehr

A 3 bei Seligenstadt gesperrt

Lastzug knallt auf Lastzug: Führerhaus abgerissen

Abermals sind zwei Lastwagen auf der A3 im Großraum Frankfurt kollidiert, wie am Mittwoch muss die Autobahn gesperrt werden. Dieses Mal aber nahe Seligenstadt. „Das könnte eine längere Geschichte werden“, schwant der Polizei. Mehr

Kurzfristige änderungen

Donaulimes womöglich doch nicht Welterbe

Als Welterbe sollte der gesamte Verlauf der Limes in den Schutz der internationalen Staatengemeinschaft gestellt werden. Bisher galt der Antrag als aussichtsreich – kurz vor der Entscheidung droht er nun zu scheitern. Mehr

Frankfurt vor Entschärfung

Die Menschen müssen weg, das Blech bleibt

Mögliche Druckwellen bei der Bombenentschärfung im Frankfurter Ostend gefährden Autos, Schiffe und EZB kaum. Gleichwohl müssen 16.000 Anlieger am Sonntag ihre Wohnungen verlassen. Mehr

Kritik an der Bundesregierung

„Die Zeit drängt“

Der Ministerpräsident des Autolands Baden-Württemberg fordert von der Bundesregierung mehr Tempo beim Umbau der Autoindustrie. Mehr

Urteil zur Umwelthilfe

Ein Sieg für die Guten?

Der BGH sieht in der Deutschen Umwelthilfe keinen Abmahnverein, der das Recht missbraucht. Das Recht hat er sich nicht genommen. Es wurde ihm gegeben. Mehr

Wimbledon-Überraschung

Der ziemlich krumme Weg des Dominik Köpfer

Das Abenteuer Profitennis führt einen bulligen Schwarzwälder in die zweite Runde von Wimbledon. Der Weg dorthin war kompliziert für Dominik Köpfer. Eine besondere Freizeitbeschäftigung half ihm dabei sehr. Mehr

Europäischer Gerichtshof

Welche Folgen das EuGH-Urteil für Architekten und Bauherren hat

Das Urteil aus Luxemburg könnte das Bauen vorübergehend billiger machen. Das sehen viele Fachleute und Beobachter als Fortschritt – bedroht allerdings vor allem kleinere Architektenbüros. Mehr

Claudio Magris im Widerstand

Die Gefahr ist ernst

Ein Treffen mit Claudio Magris in Triest. Am Nebentisch sitzt ein junger Mann. Als der Name Salvini fällt, springt er auf und zeigt den faschistischen Gruß. Mehr

Autonomes Fahren

Google-Rivale Baidu verbündet sich mit Toyota und Geely

Seit Dienstag darf das Google-Schwesterunternehmen Waymo in Kalifornien Passagiere in einem selbstfahrenden Auto transportieren. Konkurrent Baidu aus China hat sich jetzt große Partner gesichert. Mehr

Zwischen Limburg und Frankfurt

Böschungsbrand stört Bahnverkehr

Nur zwei Quadratmeter Ausmaß mit spürbaren Folgen: Ein Böschungsbrand hat in Hessen den regional Bahnverkehr zum Erliegen gebracht. Mehr

Ausstellung in Wiesbaden

Jugendstil – eine Avantgardebewegung

Aufbruch ins Ende: Seit dem Wochenende präsentiert das Wiesbadener Landesmuseum mit der Schenkung Ferdinand W. Neess die europaweit größte Sammlung an Jugendstil, einer Kunst, die so futuristisch war wie keine andere. Mehr

Widersprüchliche Meinungen

Hält die Goldrally?

An den Finanzmärkten dient der Donnerstag zur Verschnaufpause. Die Anleihenrenditen fallen leicht weiter – der Goldpreis konsolidiert. Wie geht es weiter? Mehr

Prozess um zu lautes Krähen

Hahn bleibt Verfahren fern – er leidet unter Stress und Heiserkeit

Er kräht pünktlich um 6.30 Uhr und treibt die Nachbarn in den Wahnsinn: Seit Donnerstag beschäftigt das laute „Kikeriki“ von Hahn Maurice ein Gericht in Frankreich. Er selbst erschien nicht. Er sei verhindert, ließ seine Besitzerin wissen. Mehr

Audis „Erlkönig“ anno 2004

Vorsprung durch Versmaß

Ein Audi-Entwickler hat schon vor sechzehn Jahren ein Spottgedicht über die Abgas-Manipulation im eigenen Haus verfasst – aus Freude am Reimen und mit einem ganzen Kofferraum voll dunkler Vorahnungen. Mehr

Katholische Kirche

125,5 Millionen Euro für Flüchtlinge

Das Engagement der katholischen Kirche für Flüchtlinge ist groß. Doch auch in den eigenen Reihen könne fremdenfeindliches Gedankengut zum Problem werden, sagt der Hamburger Erzbischof Stefan Heße. Mehr

Vorstandschef des FC Bayern

Rummenigge kritisiert groteske Auswüchse

Wie können die Bayern Stars nach München locken? Vorstandschef Rummenigge hat Ideen – und schießt gegen die Zustände auf dem Transfermarkt. Zudem spricht er über die anstehende TV-Rechtevergabe in der Bundesliga. Mehr

Kohleausstieg

Stahlindustrie warnt vor Engpässen bei der Stromversorgung

Die Bundesregierung zurrt ihren Plan für den Kohleausstieg fest. Der Präsident der Stahlbranche warnt daher vor den dadurch entstehenden Risiken für die Stromversorgung der Schwerindustrie. Mehr

Trotz Todesfälle

Hessen hält an Taser-Einsatz fest

Durch den Einsatz von Tasern durch die Polizei sollen in Hessen mittlerweile zwei Menschen gestorben sein. Dennoch hält Innenminister Beuth an den umstrittenen Geräten fest. Mehr

Heineken-Entführer

Lebenslange Haft für Hollands berüchtigtsten Verbrecher

Mehrere Auftragsmorde und Totschlag gehen auf das Konto des Heineken-Entführers Willem Holleeder. Das Amsterdamer Strafgericht verurteilte ihn jetzt zu lebenslanger Haft. Mehr

Marktbeherrschende Stellung

Großbritannien leitet Untersuchungen gegen Google und Facebook ein

Wegen ihrer marktbeherrschenden Stellung leitet Großbritannien Untersuchungen gegen Facebook und Google ein. Bis zu einem Verfahren könnte es aber noch dauern. Mehr

Sängerin Halle Bailey

Sie wird Disneys neue Arielle

In seiner Reihe der Neuverfilmungen ursprünglicher Zeichentrick-Klassiker plant Disney eine Musical-Fassung von „Die kleine Meerjungfrau“. Jetzt ist die Darstellerin von Arielle gefunden. Mehr

Feuer in Lagerhalle

45.000 Fässer Jim-Beam-Whiskey zerstört

Am späten Dienstagabend ist in einem Whiskey-Lagerhaus in Kentucky ein Feuer ausgebrochen. Am Brandort soll ein starker Geruch von Bourbon in der Luft gelegen haben. Mehr

Altlasten als Grund

Umbau des Kaiserlei-Kreisels dauert eineinhalb Jahre länger

Überraschend entdeckte Altlasten verzögern den Umbau des Kaiserlei-Kreisels zwischen Offenbach und Frankfurt. Das führt zu Mehrkosten – die Höhe steht in etwa auch schon fest. Mehr

Urteil in Berlin

Türkischer Staatsbürger wird nach Mord ausgewiesen

Das Verwaltungsgericht Berlin hat festgestellt, dass ein verurteilter Mörder nicht vollständig in Deutschland integriert sei. Deshalb darf der Mann in die Türkei abgeschoben werden. Mehr

Stickstoffdioxid-Werte

Mainz wird vorerst keine Fahrverbote verhängen

Die Stickstoffdioxid-Werte in Mainz sind zu hoch. Ein Dieselfahrverbot fürchtet die Landeshauptstadt jedoch nicht. Mehr

Nordkorea über Amerika

„Versessen auf feindselige Akte“

Nordkorea beschwert sich in den UN über einen Brief der Vereinigten Staaten. Darin hatten diese andere Staaten aufgefordert, nordkoreanische Arbeiter auszuweisen. Amerika sei „besessen von Sanktionen“, sagt Pjöngjang. Mehr

Nachfolger von Lagarde

Werden die Briten den nächsten IWF-Chef stellen?

Auf der Insel werden der frühere Schatzkanzler George Osborne und Notenbankchef Mark Carney als Kandidaten gehandelt. Einer der beiden unterstützt neuerdings Boris Johnson. Mehr

Ökologische Verkehrswende

Akasol baut neuen Hauptsitz in Darmstadt

Akasol baut Batteriesysteme für Nutzfahrzeuge, Busse oder Schiffe. Innerhalb kurzer Zeit ist die Firma zum führenden Hersteller in Europa geworden. Den Bau des neuen Hauptsitzes in Darmstadt mussten sie sich aber mühsam erkämpfen. Mehr

BGH-Urteil

Die Deutsche Umwelthilfe trotzt ihren Feinden

Der gemeinnützige Verein verdient gut an teuren Anwaltsschreiben. Trotzdem darf er sich seine Gegner selber aussuchen, sagt der Bundesgerichtshof – äußert sich aber auch zu den Grenzen des Verbraucherschutzes. Mehr

EU-Erweiterung

Polen für Verhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien

Die Bevölkerungen in Albanien und Nordmazedonien seien pro-europäisch, sagt Polens Außenminister. Dies müsse genutzt werden, bevor Länder wie Russland, China und die Türkei Einfluss nähmen. Mehr

Schreck im WM-Halbfinale

Vorerst Entwarnung bei Asllani

Die Bilder sorgten für Erschrecken. Im Halbfinale der Fußball-WM der Frauen sackt die Schwedin Kosovare Asllani zusammen. Nun wird bekannt, dass sie sich offenbar keine gravierende Verletzung zuzog. Mehr

Optimierungswahn von Genitalien

Erreicht der Schönheitswahn nun auch die Intimzone?

Mit weniger Scham und größerer Lust: Kaum reden Frauen befreiter über ihre Körper, sorgt eine ganze Vulva-Ökonomie dafür, dass sofort wieder neue Normen und Ideale erfüllt werden sollen – Cremes, Tinkturen und OPs inklusive. Mehr

SPD gegen von der Leyen

„Ein Vorschlag der Verlierer“

Die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt sagt der F.A.Z., der Vorschlag des Rats für den Posten des Kommissionspräsidenten sei inakzeptabel. Die Sozialdemokraten werden von der Leyen nicht wählen, kündigt sie an. Mehr

Brand mit 14 Toten

Kreml erklärt U-Boot-Unglück zum Staatsgeheimnis

14 Seeleute sterben nach einem verheerenden Feuer an Bord eines russischen U-Bootes. Der Kreml erklärt, der Brand sei im Batterieraum des atombetriebenen Bootes ausgebrochen – und hält sich mit weiteren Details zurück. Mehr

Prozess geht weiter

Weiterer Verdächtiger im Missbrauchsfall Lügde

Im Missbrauchsfall von Lügde gibt es einen weiteren Beschuldigten. Es handelt sich um einen 57 Jahre alten Mann aus Steinheim bei Höxter, wie die Polizei Bielefeld am Donnerstag mitteilte. Mehr

Ärger bei Argentinien

Wütender Brief nach Bolsonaro-Show bei Copa

Auch mit ein wenig Abstand wird der Ärger Argentiniens nach dem Aus bei der Copa America nicht kleiner. Nun schreibt der Verband einen langen Brief. Darin bekommt sogar Brasiliens Staatschef eine Breitseite ab. Mehr

Im ersten Halbjahr 2019

Stromerzeugung verursacht deutlich weniger CO2

Die Anstrengungen der Energiebranche, ihren CO2-Abdruck zu reduzieren, tragen Früchte: In der ersten Hälfte des Jahres wurden deutlich weniger Emissionen gemessen. Das liegt vor allem an den erneuerbaren Energien. Mehr

Mysteriöses Himmelsobjekt

Feuerball über Florida sorgt für große Aufregung

Mitten in der Nacht entdecken zahlreiche Bürger in Florida einen orangefarbenen Feuerball am Himmel. Das ungewöhnliche Objekt sorgt für viel Aufregung. Nun ist bekannt – was es wirklich war. Mehr

Digitalwährungen

Krypto ist mehr als Bitcoin

Bitcoin ist wohl die wichtigste Digitalwährung, aber bei weitem nicht die einzige. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Alternativen. Doch wie unterscheiden sie sich voneinander? Mehr

Lysistrata in Syrakus

In Sparta trägt das Girlie gerne Kampfbikini

Aristophanes greift zum Mobiltelefon: Tullio Solenghi inszeniert „Lysistrata“ als flaches, folgenloses Vergnügen im griechischen Theater von Syrakus. Mehr

Gegenseitige Drohungen

Jetzt bahnt sich auch ein Handelskonflikt zwischen Japan und Südkorea an

Weil Japan den Handel mit Südkorea einschränken will, droht der südkoreanische Finanzminister mit Vergeltung. Damit nimmt der Streit um die Entschädigung ehemaliger südkoreanischer Zwangsarbeiter weiter Fahrt auf. Mehr

Videospielzensur

Chinas große Zockerbude

Smartphone-Spiele machen die Jugend schlapp – glaubt die Regierung in Peking und übt großen Druck auf die eigene Spiele-Industrie aus. Das bekommt auch der größte Anbieter von Handy-Spielen zu spüren. Mehr

Direktinvestitionen

Deutsche Wirtschaft engagiert sich stärker in Russland

Trotz der Sanktionen des Westens wegen der Krim-Annexion haben deutsche Unternehmen zuletzt deutlich mehr in Russland investiert. Mehr

Einspruch exklusiv

„Die Rolle der Wissenschaft ist wichtiger als je zuvor“

Der Sachverständigenrat für Integration und Migration wird künftig vom Staat finanziert. An der Unabhängigkeit der Experten werde das nichts ändern, sagt die neue Vorsitzende Petra Bendel. Mehr

Urteil des EuGH

Honorarregeln für Architekten widersprechen EU-Recht

Die deutschen Regeln für Honorare an Architekten sind aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs überzogen. Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit werde nicht erfüllt. Mehr

Spott über Ivanka Trump

Who’s that girl?

Die französische Regierung hat ein Video veröffentlicht, das Ivanka Trump aussehen lässt wie ein überfordertes Schulmädchen. Der Spott reißt auch Tage später nicht ab – entschuldigen will sich Paris aber nicht. Mehr

Radrennstall aus Bahrein

Die Lizenz für den Prinzen

Das umstrittene TeamBahrain-Merida wurde vom Radsportverband Ende 2018 wieder die Lizenz für die World Tour erteilt, die auch zur Teilnahme an der Tour de France berechtigt. Nun stellen sich Fragen. Mehr

Drogenrazzia auf Philippinen

Polizei tötet Dreijährige – und sagt „Shit happens“

Der Kampf des philippinischen Präsidenten gegen Drogen hat schon unzählige Menschenleben gekostet. Nun fiel ihm ein Kind zum Opfer. Der zuständige Senator kommentiert den tragischen Vorfall emotionslos. Mehr

Neue Taxi-App

Daimler und BMW planen Uber-Klon in Frankfurt

Die beliebte App Mytaxi hat nicht nur einen neuen Namen. „Free Now“ wird von August an in Frankfurt auch Chauffeurfahrten vermitteln – und Taxis Konkurrenz machen. Mehr

Fahrbericht Mercedes AMG GT

Rennanzug für alle Tage

Die Nebenmarke AMG wird von Mercedes immer weiter aufgefächert. Als zweites eigenständiges Modell wird der GT als Viertürer aufgerüstet. Bis auf 639 PS. Mehr

Ifo-Prognose

Unternehmen erwarten starken Anstieg der Kurzarbeit

Laut einer Umfrage des Ifo-Instituts erwarten Industrie-Unternehmen einen starken Anstieg der Kurzarbeit. Schon heute sind mehr Arbeiter davon betroffen als zuvor. Droht nun Massen-Kurzarbeit? Mehr

Trump über Lage von Migranten

„Sagt ihnen einfach, sie sollen nicht kommen“

Diese „illegalen Ausländer“ lebten in den amerikanischen Internierungslagern an der mexikanischen Grenze besser als in ihren Heimatländern, schreibt der amerikanische Präsident Donald Trump auf Twitter. Mehr

EU-Spitzenposten

Ach, Europudding

Das ist ungenießbar: Das EU-Postengeschacher folgt Rezepten, von denen wir hofften, sie seien längst überholt. Vom „Projekt Europa“ bleibt nicht viel. Mehr

Wegen rechter Bedrohung

Baerbock will Verfassungsschutz aufspalten

Aufklärung aus öffentlichen und geheimen Quellen soll laut dem Willen der Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock künftig von zwei verschiedenen Behörden geleistet werden. Darüber hinaus übt sie Kritik an Innenminister Seehofer. Mehr

Übernahmeofferte

Aktienkurs von Osram steigt weiter

Zwei Finanzinvestoren wollen die ehemalige Siemens-Tochtergesellschaft Osram kaufen. Das hat den Kurs nach oben getrieben. Mehr

Cori Gauff in Wimbledon

„Ich bin immer noch geschockt“

Nach dem Coup im Duell mit der 24 Jahre älteren Venus Williams siegt Teenager Cori Gauff in Wimbledon auch in der zweiten Runde. Danach kann sie ihr Tennis-Glück kaum fassen. Mehr

Tarifverhandlungen

Bankangestellte bekommen mehr Geld

Die Bankenbranche kriselt, trotzdem erhalten die Tarifbeschäftigten nach Streiks ein deutliches Lohnplus. Mehr

BGH-Urteil

Umwelthilfe darf weiter klagen

Der Deutschen Umwelthilfe ist kein Rechtsmissbrauch vorzuwerfen. Das hat der BGH am Donnerstag entschieden – aus Sich des Verbands „eine deutliche Ohrfeige für den Staat“. Mehr

Pilot hilft Sea-Watch

„Wenn sie mich verhaften, dann ist es so“

Die Nachricht, dass Kapitänin Carola Rackete aus dem Hausarrest entlassen wurde, hat ein junger Frankfurter besonders gefeiert. Denn Manos Radisoglou unterstützt die Arbeit von Sea-Watch – allerdings aus der Luft. Mehr

Nahe der Autobahn 4

Mehrere Wasserbüffel in Hessen ausgebüxt

Autofahrer auf der A4 aufgepasst: Mehrere Wasserbüffel sind im hessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg nahe einer Autobahn frei unterwegs. Mehr

Transfers für neue Saison

Ribérys dringender Rat an den FC Bayern

Die Münchner können bis September ihren Kaderumbau fortsetzen. Dann schließt das Transferfenster. Franck Ribéry hat eine klare Empfehlung für seine Bayern – und einen humorvollen Aushilfsplan. Mehr

Zinshoffnungen

Neue Rekorde an Wall Street

Wird die Geldpolitik der Fed mit den neuen Kandidaten Trumps noch lockerer? Die Aktienmärkte setzen darauf. Mehr

Tarifverträge

Viele Arbeitnehmer müssen auf Urlaubsgeld verzichten

Manche Arbeitgeber, etwa im Maschinenbau, zahlen ein üppiges Urlaubsgeld. Doch mehr als die Hälfte der Tarifbeschäftigten geht leer aus. Mehr

João Félix nach Madrid

Atlético zahlt 126 Millionen Euro für 19-Jährigen

Im Duell mit Eintracht Frankfurt in der Europa League ging sein Stern auf. Nun verlässt João Félix Benfica Lissabon. Sein neuer Verein zahlt eine Rekordsumme – und holt gleich noch zwei weitere Spieler. Mehr

Krach um „hart aber fair“

Darf die AfD in Talkshows?

Dass Frank Plasberg den AfD-Politiker Uwe Junge in seine Sendung einlud, in der es um „rechten Hass“ ging, gefällt der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nicht. Muss das den Sender kümmern? Mehr

Trumps Militärparade

Patriotismus und Pomp

Donald Trump musste seine Behörden erst überzeugen, aber jetzt ist es soweit. Zum Unabhängigkeitstag am 4. Juli bekommt er seine Militärparade – und vermutlich eine Gegendemonstration. Mehr

Versorgungsgut

Online-Banking ist ein wichtiges Gut

Online-Banking ist zu einem Bestandteil der Versorgung mit Infrastruktur geworden. Deswegen sollten Banken das Vertrauen keinesfalls gefährden. Mehr

Nach Festnahme

Nordkorea lässt australischen Studenten frei

Der australische Premierminister Morrison dankt Schweden für seine konsularische Hilfe. Der Grund für die Festnahme des Literaturstudenten ist unklar – der junge Mann wurde nach Peking gebracht. Mehr

Kein Boom

Hochzinsanleihen entwickeln sich ungewöhnlich

Das zyklische Muster ist bei Hochzinsanleihen fast immer dasselbe. Einem Emissionsboom folgt mit der Abschwächung der Anstieg der Zahlungsausfälle. Doch diesmal ist am Markt einiges anders. Mehr

Als Kommissionspräsidentin

Diese Themen könnte von der Leyen setzen

Ursula von der Leyen ist eine leidenschaftliche Europäerin. Trotz jahrelanger Erfahrung ist ihr wirtschaftspolitisches Profil allerdings weniger klar. Eine Spurensuche. Mehr

„Variabler, unberechenbarer“

Eintracht Frankfurt gibt sich offensiv

Nach Erik Durm verpflichten die Frankfurter Dominik Kohr von Bayer Leverkusen. Um dorthin zu kommen, wo sie zuletzt gewesen sind, setzt Hütter auch auf die Fitness seiner Profis. Mehr

EU-Personalpoker

Brüsseler Zwerge

Hinterzimmerdeal, Abkehr von Spitzenkandidaten: Das nun ausgehandelte Personalpaket wird die EU weiter schwächen. Das diesjährige Ergebnis ist überproportional deprimierend. Und das aus fünf Gründen. Mehr

Dokumentation über Real-Star

„Kroos“ vergibt die allerbesten Chancen

Es wird viel darüber geredet, was Toni Kroos auf dem Platz tut – zu sehen ist das in der Dokumentation über ihn, die nun ins Kino kommt, fast nicht. Dafür gibt es Augenblicke, die einem fast schon zu intim erscheinen. Mehr

Seehofer zum 70.

Ein Unterhaltungs- und Überlebenskünstler

Horst Seehofer kommt aus kleinen Verhältnissen, das hat seine politische Karriere geprägt. Er kann geschickt taktieren – hat aber auch Fehler gemacht. Heute hat er Geburtstag. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Mytaxi, Nessie, Spaghetti

Daimler und BMW planen einen Uber-Klon als Taxi-Konkurrenz. Und warum auch kompostierbare Plastiktüten nicht in den Biomüll gehören. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Undemokratische EU?

Nach Verhandlungen in „Brüsseler Hinterzimmern“ steht Ursula von der Leyen vor der Kür zur EU-Kommissionspräsidentin. Warum das nichts mit „Postengeschacher“ zu tun hat, und was sonst wichtig wird, lesen Sie im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

Linksbündnis in Bremen

Vision und Wirklichkeit

Strenger Klimaschutz, ein besseres Schulsystem und bezahlbare Wohnungen: Die rot-rot-grüne Koalition hat sich ambitionierte Ziele gesetzt. Was ist davon tatsächlich realisierbar? Mehr

Tipps für Kunden

Was tun, wenn das Online-Banking streikt?

Bei mehreren Banken ist zuletzt das Online-Banking für einige Zeit ausgefallen. Doch worauf sollten Verbraucher achten, wenn mit Pin und Tan plötzlich nichts mehr geht? Mehr

Orthopäde über Kinderrücken

„Die Sitzgesellschaft ist an den Schmerzen der Kinder Schuld“

Immer mehr Kinder und Jugendliche klagen über Rückenprobleme. Liegt das am schweren Schulranzen? Ein Orthopäde erklärt, wie man Beschwerden vorbeugen kann – und worauf bei der Wahl des Ranzens zu achten ist. Mehr

Working Poor

Amerikas Mythos vom armen Multijobber

Können immer mehr Amerikaner sich nur dank mehrerer Jobs über Wasser halten? Die Fakten geben das nicht her. Mehr

Halbfinale der Copa America

Peru wirft Titelverteidiger Chile aus dem Turnier

Bei der Südamerikameisterschaft steht Peru im Endspiel. Der Sieg gegen die favorisierten Chilenen war überraschend deutlich. Es traf auch ein alter Bekannter aus der Bundesliga. Mehr

Nessie in Offenbach

Unsichtbare Gefahr im Teich

Offenbach hat eine Art Geschwisterchen des Ungeheuers von Loch Ness. Der sagenumwobene mörderische Wels aus dem Dreieichpark ist jedoch seit einem Jahr abgetaucht. Wo treibt er sich nur herum? Mehr

Zum Tode von Costa Cordalis

Mit hart erarbeiteter Leichtigkeit

Mit wallendem schwarzen Haar kam der junge Grieche Costa Cordalis als musikalischer Gastarbeiter in die junge Bundesrepublik – und gewann die Herzen des Publikums. Für seine Fans bleibe er immer der „temperamentvolle Südländer“, hat er einmal gesagt. Doch für sie hat er gerne gerackert. Mehr

Im öffentlichen Raum

FDP will schärferes Rauchverbot

Ob an Bushaltestellen oder auf Spielplätzen – wo Passivrauchen sich nicht vermeiden lässt, soll nicht mehr geraucht werden. Die Forderung der FDP orientiert sich an einem anderen europäischen Land. Auch die Grünen wollen mehr tun. Mehr

Mexiko

Polizei beendet Massen-Kidnapping

27 Mitarbeiter eines Call-Centers werden von Bewaffneten entführt. Die Polizei kann sie befreien. Hintergrund war wohl ein firmeninterner Streit. Mehr

Veto im UN-Sicherheitsrat

Amerika blockiert Erklärung zu Angriff auf libysches Lager

Mehr als 40 Menschen, vor allem afrikanische Migranten, werden beim Luftangriff auf ein Flüchtlingslager getötet – doch im UN-Sicherheitsrat gibt es keine gemeinsame Position. Das liegt an einer Ansage aus Washington. Mehr

Ein Toter auf Stromboli

Lava fällt vom Himmel wie Feuerregen

Mitten in der Hauptreisezeit bricht in Italien einer der aktivsten Vulkane Europas aus. Einige Menschen springen aus Furcht ins Meer. Eine riesige Rauchwolke steigt auf und verdunkelt den Himmel. Mehr

Nach weltweiten Ausfällen

Facebook, Instagram und Whatsapp laufen wieder

Keine Sprachnachrichten bei Whatsapp, und auf Instagram wurden keine Bilder mehr hochgeladen: Mehrere Plattformen des Facebook-Konzerns hatten am Mittwoch mit Störungen zu kämpfen. Auch ein Konkurrent hatte Probleme. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14