https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 2.7.2019

Artikel-Chronik

Roth und Kampmann

Erstes Bewerber-Duo für SPD-Parteispitze

Es hat eine ganze Weile gedauert: Nun hat sich das erste Team für die Spitze der SPD beworben. Es besteht aus einem Europa-Staatsminister und einer ehemaligen Ministerin aus Nordrhein-Westfalen. Mehr

EU-Kommissionschefin

Von-der-Leyen-Nominierung sorgt für Krach in großer Koalition

Die Entscheidung, Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, sorgt für Ärger in der große Koalition. Die SPD spricht von einem Debakel für die Demokratisierung der EU und verweist auf den Koalitionsvertrag. Auch CSU-Chef Söder ist enttäuscht. Mehr

Beachvolleyball-WM

Bikini passt auch zu langen Hosen

Bei empfindlich kühleren Temperaturen ziehen Ludwig/Kozuch genau wie vier weitere deutsche Frauen-Teams direkt in die K.o.-Runde der Beachvolleybal-WM ein. Dort warten schwierige Aufgaben. Mehr

Beachvolleyball-WM

Ludwig und Kozuch spazieren zum Gruppensieg

Die Hamburger Publikumslieblinge Ludwig und Kozuch gehen bei der Beach-WM als Gruppenerste in die K.o.-Spiele. Erster Gegner ist dort eines der starken Teams aus Amerika. Und es gibt auch gleich ein deutsches Duell. Mehr

Szczepan Twardoch

Ein Morphinist taumelt durch die Nacht

Der herrenlose Schriftsteller: Szczepan Twardoch legt sich in seinen Romanen und Schriften mit allen politischen Lagern seiner Heimat Polen an. Mehr

Filmkritik „Nuestro Tiempo“

Ein Gedicht mit Donner

Die Filme von Carlos Reygadas sind zugleich drastisch und wunderschön. Mit „Nuestro Tiempo“ aktualisiert er beim Erzählen von Liebe und Kunst das Westerngenre. Mehr

Experiment mit lebenden Mäusen

Forscher entfernen Aids-Erreger aus Erbgut

Bislang konnte das Virus nur in Schach gehalten, nicht aber entfernt werden. Nun ist es Forschern in Amerika gelungen, den Aids-Erreger aus dem Genom lebender Tiere zu beseitigen. Mehr

Von-der-Leyen-Nominierung

Der Posten-Poker ist noch nicht zu Ende

Merkel zeigt sich mit dem Ausgang des EU-Gipfels zufrieden. Doch viele trauern um das Prinzip des Spitzenkandidaten – und manche sind über die Entscheidungen im Brüsseler Personalpoker mehr als erbost. Mehr

20 Jahre Robert Johnson

Der ideale Club

Wird ein Mensch 20 Jahre alt, ist das keine große Nachricht. Hält ein Techno-Club so lange durch, schon. Sagen die Fans des Robert Johnson in Offenbach. Am Wochenende gab es 60 Stunden Party. Mehr

Rundfunkbeitrag

Genau acht Milliarden für die Öffentlich-Rechtlichen

Der „Beitragsservice“ hat seine Bilanz für das Jahr 2018 vorgelegt. Demnach haben die Anstalten ziemlich genau acht Milliarden Euro an Rundfunkbeiträgen eingenommen. Die Zahl der Mahnverfahren ist erheblich. Mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Wald in Flammen

Das verehrte Kulturgut der Deutschen hätte mehr Schutz verdient. Denn der Wald ist Speicher von Kultur und Kohlendioxid. Eine unromantische Mischung? Nicht für uns Deutsche. Mehr

Standort für Batteriefabrik

Aufgeladene Stimmung

Forschungsministerin Anja Karliczek will eine Fabrik für Autobatterien in Münster ansiedeln, ihr Wahlkreis ist gleich nebenan. Das erzürnt die anderen Bewerber um den Standort. Mehr

Thermomix-Produktion

Mix auf Chinesisch

Aus Sicht des Thermomix-Herstellers Vorwerk ist es konsequent, dort zu produzieren, wo das größte Wachstum lauert: in China. Davon kann auch der Stammsitz Wuppertal profitieren. Mehr

Europäische Zentralbank

Der nächste Knall?

Wieder stehen das Handeln der EZB und die Kontrolle der EU im Fokus des Verfassungsgerichts. Dabei geht es um das vertraglich vereinbarte Ziel der Zentralbank. Mehr

Sondergipfel

Von der Leyen soll EU-Kommissionschefin werden

Erst Verteidigungsministerin, demnächst wahrscheinlich Kommissionspräsidentin der EU: Ursula von der Leyen soll Nachfolgerin von Jean-Claude Juncker werden. Eine Hürde muss sie aber noch nehmen. Mehr

Barkeeper Jim Meehan

Kommt nach der Gin-Welle jetzt der Rum-Hype?

Ist Rum in der Cocktail-Welt nach Gin das nächste große Ding? Der Barkeeper, Unternehmer und Buchautor Jim Meehan will Rum aus seinem Schattendasein befreien – und ihn auf eine Stufe mit Whiskey, Gin, Wodka, Tequila und Weinbrand heben. Mehr

„Manifesto“ im BR-Fernsehen

Der ganze Irrsinn

Cate Blanchett spielt im Film „Manifesto“ zwölf Rollen und verkörpert noch mehr Kunstrichtungen. Das sollte man sich auch im Fernsehen nicht entgehen lassen. Mehr

Hausarrest aufgehoben

Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete kommt frei

Weil sie ohne Erlaubnis in den Hafen von Lampedusa eingefahren war, stand sie unter Hausarrest: Nun soll die deutsche Kapitänin Carola Rackete Italien verlassen. Mehr

Erste Runde in Wimbledon

Kerber hat ihre Geduldsprobe bestanden

Einen Tag nach dem Aus für Alexander Zverev macht es Angelique Kerber in Wimbledon besser. Dabei muss sie mit einer besonderen Gegnerin zurechtkommen. Danach spricht Kerber über ihre Emotionen. Auch Görges schafft es in die nächste Runde. Mehr

EZB-Präsidentin

Eine Kämpferin, die oft die Erste war

Christine Lagarde soll Präsidentin der Europäischen Zentralbank werden – damit zieht Bundesbankchef Jens Weidmann den Kürzeren. Mehr

Arbeitsnomaden in Amerika

Wenn nur noch der Umzug in den Wohnwagen bleibt

Schmerzmittel vom Arbeitgeber: Jessica Bruder hat mit amerikanischen Arbeitsnomaden gelebt und weiß, woher die Wut der Abgehängten kommt. Mehr

G-20-Gipfel

Internationale Klimapolitik tritt auf der Stelle

Nur mit Mühe konnten auf dem G-20-Gipfel Rückschritte vermieden werden. Während Amerikas Präsident Trump nach wie vor nicht an den Klimawandel glaubt, zweifeln auch andere Staatsoberhäupter und bremsen bei gemeinsamen Entscheidungen auf dem G-20-Gipfel in Osaka. Mehr

Korruptionsprozess

Viereinhalb Jahre Haft für Regensburger OB gefordert

Das Landgericht Regensburg verkündet an diesem Mittwoch sein Urteil gegen den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs. Der monatelange Prozess hat viele Wunden hinterlassen. Mehr

Russland und der EGMR

Unter Vorbehalt

Wenn es um die Einhaltung und Verteidigung von Menschenrechten geht, ist Russland nicht unbedingt vorbildlich. Wie das Land mit dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte umgeht. Mehr

Nominierung von der Leyens

Lösung mit Schönheitsfehler

Ursula von der Leyen erfüllt die Hauptbedingung des Europäischen Parlaments nicht. Die Abgeordneten sollten sich dennoch gut überlegen, ob sie die Machtprobe mit den Staats- und Regierungschefs auf die Spitze treiben wollen. Mehr

Bezahlbarer Wohnraum

Kommission rät zu Baupflicht

Um den Wohnungsbau in Deutschland anzukurbeln, fordert die von Bundesinnenminister Seehofer eingesetzte Baulandkommission umfangreiche Gesetzesänderungen und Steuerfreibeträge. Mehr

Heimweh

Wie Ostdeutschland um Rückkehrer wirbt

In Ostdeutschland leben heute so wenige Menschen wie zuletzt im Kaiserreich. Doch einige trotzen dieser Entwicklung. Begegnungen mit Rückkehrern und Zugezogenen. Mehr

Landgericht Nürnberg-Fürth

Landgericht Nürnberg-Fürth: Fall Gsell wird wieder aufgerollt

Nach neuen Erkenntnissen in der Causa des vor 15 Jahren getöteten Schönheitschirurgen Franz Gsell, wird der Fall nun zumindest teilweise wieder aufgenommen. Mehr

Weinstein-Verteidigung

In Sachen Ronald Sullivan

Weil er den mutmaßlichen Sexualstraftäter und Filmproduzenten Harvey Weinstein verteidigen wollte, ist der Harvard-Rechtsprofessor Ronald Sullivan nach Studenten-Protesten seines Amtes als Fakultätsdekan enthoben worden. Mehr

EU-Poker um Kommissionsspitze

Alle sprechen über von der Leyen – Weber gibt auf

Die Idee stammt nach F.A.Z.-Informationen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanuel Macron. Ratspräsident Donald Tusk hat sie offenbar schon vorgeschlagen. Der CSU-Politiker Weber gibt seinen Anspruch auf das Amt des EU-Kommissionspräsidenten auf. Mehr

Markenrecht

Marken dürfen womöglich doch schmutzig klingen

Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof, Michael Bobek, könnte den Streit um den Markenschutz des Films „Fack Ju Göthe“ in in eine neue Richtung lenken. Er argumentiert mit der Meinungsfreiheit. Mehr

Proteste in Hongkong

Risse in den Reihen der Demonstranten

Die Zerstörungen im Hongkonger Parlament dürften die Aktivisten Sympathien gekostet haben. Nun fragen einige: Hat die Polizei selbst den Sturm auf das Gebäude eingefädelt? Mehr

Waldbrand

Stoßgebete für ein wenig Regen

Der größte Waldbrand in der Geschichte von Mecklenburg-Vorpommern könnte das Werk eines Brandstifters gewesen sein – vier Dörfer mussten evakuiert werden, die Landesregierung hofft auf himmlische Hilfe. Mehr

Einspruch exklusiv

Richterinnen gewähren häufiger Asyl

Hat das Geschlecht einen Einfluss darauf, wie ein Asylverfahren ausgeht? Mutmaßlich ja, lautet das Ergebnis einer Studie von Politikwissenschaftlern der Universitäten Wien und Mannheim. Mehr

Fluggastrecht

Automatisch Geld zurück

Der Bundesrat fordert eine deutliche Verbesserung bei der Durchsetzung von Entschädigungsansprüchen für Fluggäste - dafür will er den Prozess mittels einer Software automatisieren. Mehr

Copa America

Der große Traum nach Brasiliens Trauma

Bei der WM verpasste Brasilien den Auftritt im berühmten Maracanã. Bei der Copa America steht noch das Halbfinale gegen Argentinien dazwischen – und das ausgerechnet in einem Stadion, in dem die Brasilianer ein Debakel erlebten. Mehr

Weltweiter Rekord

Es war der heißeste Juni aller Zeiten

Man hat es irgendwie geahnt, nun ist es offiziell: So heiß wie in diesem Jahr war der Juni noch nie – und zwar weltweit. Zum Glück kühlt es zumindest hierzulande etwas weiter ab. Mehr

Streitobjekt SUV

„Monster-Autos“ und „Stadtpanzer“ verbieten?

Die Linke im Hessischen Landtag will „Stadtpanzer“ in Innenstädten verbieten. Zu umweltschädlich, platzeinnehmend und gefährlich seien die SUVs. Die Grünen dagegen halten sich zurück. Mehr

Hass im Netz

Millionen-Bußgeld für Facebook

Das Bundesamt für Justiz bemängelt den Umgang von Facebook mit Hasskommentaren. Nun soll der Konzern 2 Millionen Euro Bußgeld zahlen. Mehr

„Verfügbarkeit unkritisch“

Rekord-Verbrauch von Trinkwasser in Hessen

Hitze macht durstig. Das zeigt sich nicht nur in Getränkemärkten, sondern auch in den Bilanzen der Wasserwerke. Sie weisen für Hessen einen neuen Spitzenwert aus. Zumal bei Hitze mehr geduscht wird als sonst. Mehr

England bei Frauenfußball-WM

Psychologische Kriegsführung

Britische Zurückhaltung? Trainer Phil Neville versucht, vor dem Halbfinale seiner Engländerinnen bei der Frauenfußball-WM gegen die Vereinigten Staaten einen Psychokrieg anzuzetteln. Mehr

Neue Regeln der Bankenaufsicht

Europas Banken fehlen 135 Milliarden Euro Eigenkapital

Neue Vorgaben der Bankenaufseher belasten europäische Geldhäuser merklich. In Deutschland erwartet der Bankenverband noch größere Auswirkungen. Mehr

Opec-Treffen

Öl-Macht Russland

Der G-20-Gipfel und das anschließende Opec-Treffen zeigen, wie Russlands Einfluss auf die Ölpreise wächst. Putin weiß das zu nutzen. Mehr

Sinkende Zuwanderung

Hessen wächst immer langsamer

Hessen wächst immer langsamer. Doch das liegt nicht nur an dem deutlichen Geburtendefizit. Mehr

Konjunktur in Deutschland

Arbeitgeber: Zugang zu Kurzarbeit erleichtern

Mit Kurzarbeitergeld zahlt die Arbeitslosenversicherung zeitweilig einen Teil der Löhne. Nun sind nicht nur die Gewerkschaften interessiert an diesem Krisen-Instrument. Mehr

Mordfall Susanna F.

„An Abscheulichkeit kaum zu überbieten“

Der Angeklagte Ali B. habe die vierzehn Jahre alte Susanna „bewusst getötet, weggeworfen, verscharrt“, befindet die Staatsanwaltschaft. Daher soll eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren Haft ausgeschlossen werden. Mehr

Börsengang

Schwaches Börsendebüt der Global Fashion Group

Der Aktienkurs der Global Fashion Group fällt am ersten Handelstag um bis zu 10 Prozent. Mehr

Festnahmen in Italien

Mafia soll sich Geld für Migrantenversorgung erschlichen haben

Elf Personen von angeblichen Wohltätigkeitsorganisationen wurden festgenommen. Die Verdächtigen mit Verbindung zur ’ndrangheta sollen mehr als vier Millionen Euro abgezweigt haben. Mehr

Neues Bundeswehr-Unglück

General Flugsicherheit untersucht tödlichen Hubschrauber-Absturz

Wieder ein Unfall, wieder mit Todesfolge. Warum stürzt zum zweiten Mal binnen einer Woche ein Luftfahrzeug der Bundeswehr ab, das bislang als sicher galt? Der Chef des Ausbildungszentrums stellt sich vor seine Piloten. Mehr

Design in Schweden

Von Kaffeetassen, Kiefern und Kanelbullar

Tausende Inseln, Wälder, Seen – die Natur Schwedens ist ein unerschöpflicher Fundus für Kreative wie Architekten, Designer und Sterneköche. Ein Streifzug durch Göteborg und sein Hinterland. Mehr

Erstes Land in der EU

Österreich stimmt für Totalverbot von Glyphosat

Als erstes Land in der Europäischen Union will Österreich den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters komplett verbieten. Die Umsetzung des Beschlusses steht allerdings vor einer Hürde. Mehr

Flaggen-Streit in Amerika

Darum verkauft Nike diesen Schuh nicht mehr

Der Sportartikelhersteller fühlt sich nach heftiger Kritik gezwungen, ein Schuh-Modell vom Markt zu nehmen, das die umstrittene Betsy-Ross-Flagge zeigt. Auf Auktionsplattformen werden die Treter jetzt teuer gehandelt. Mehr

In Kalifornien

Protest nach Verschärfung des Waffengesetzes

Nachdem Kalifornien das Alter für den Kauf von Langwaffen heraufgesetzt hat, klagen Schützenvereine und Interessenverbände. Die Gesetzesänderung war eine Reaktion auf den Anschlag auf eine Schule in Parkland. Mehr

Fall von Schulverweigerern

Abermaliger Entzug des Sorgerechts „unverhältnismäßig“

Schulverweigerer aus Südhessen müssen nicht abermals den Entzug des Sorgerechts befürchten. Ein Gericht hält dies nach jahrelangem Streit für „nicht erforderlich“. Eine konservativ-christliche Organisation jubelt. Mehr

Ärger um Spionagesoftware

Ist Hessens Polizeigesetz ein Eingriff in Grundrechte?

Bürgerrechtler und Datenschützer legen Verfassungsbeschwerden gegen Neuregelungen im Polizeigesetz ein. Der Einsatz von Spionagesoftware geht ihnen zu weit. Sie sehen Grundrechte in Gefahr. Mehr

Ursache Klimawandel?

Treibhausgase trugen mächtig zur Juni-Hitze bei

Der Klimawandel hat einen beträchtlichen Anteil an der Hitzewelle Ende Juni. Mindestens fünfmal so wahrscheinlich sei das Extremwetter heute. Doch die Klimagase sind nicht der einzige Faktor. Mehr

Rauchvergiftungen

14 Tote bei Brand an Bord von russischem Unterseeboot

Bei einem Feuer in einem russischen U-Boot sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Der Brand sei bei Forschungsarbeiten in tiefen Gewässern entstanden. Mehr

Zverevs erste Krise

Willkommen im wahren Leben

Das kuschelige Erfolgskonzept von Alexander Zverev begann zu kriseln, als der kleine Tennis-Prinz entdeckte, dass er einen eigenen Kopf besitzt. Nun sollte er ihn auch zum logischen Denken nutzen. Gelingt es ihm, wird er gestärkt aus der Krise hervorgehen. Mehr

Geplantes Techno-Museum

Sinnvolles Engagement

Dem Museum of Modern Electronic Music fehlt die öffentliche Förderung. Die braucht es aber dringend: Das Museum institutionalisiert nicht nur ein bedeutendes Musikphänomen, sondern wertet auch die Innenstadt mit einem Kulturzentrum auf. Mehr

Batterie-Experte Martin Winter

„In Deutschland hapert es daran, aus Forschung Produkte zu machen“

In Münster soll ein großes neues Batterie-Forschungszentrum entstehen. Der oberste Wissenschaftler erklärt, was er vorhat und wie er die Kritik von Bayern und anderen Bundesländern sieht. Mehr

Caravaning-Neuheiten

Von Rekord zu Rekord

Die Knaus-Tabbert Group surft auf einer Erfolgswelle, die schon seit vier Jahren durch die Branche rollt. Diese drei Caravaning-Neuheiten sollen für weitere Rekorde sorgen. Mehr

Irland

Noch nie war Europa so wichtig für Irland

Irland könnte der Leidtragende des Brexits werden. Präsident Michael D. Higgins beschwört deshalb die Gemeinsamkeit innerhalb der EU. Ein Gastbeitrag Mehr

Schwierige Förderung

Bekommt Frankfurt bald ein Techno-Museum?

Frankfurt soll bald ein Museum für elektronische Musik bekommen. Doch die Finanzierung gestaltet sich schwieriger als gedacht. Mehr

Geld für Sea-Watch

Warum für Rackete spenden – und nicht für andere Projekte?

Viele unterstützen die Kapitänin der „Sea-Watch 3“ mit Geld. Auch knapp vier Jahre nach dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise ist die Spendenbereitschaft hoch. Mehr

Ausstellung in Halberstadt

Mehr als leichte Musenbelustigung

Das Gleimhaus beleuchtet unter dem Titel „Scherz – Die heitere Seite der Aufklärung“ Lyrik und Malerei, Plastik und Grafik der Epoche. An sinnlicher Evidenz wird dabei nicht gespart. Mehr

Klimaneutralität bis 2050

Thyssen-Krupp will sauberen Stahl

Während die EU weiter zaudert, sich zur Klimaneutralität bis 2050 zu verpflichten, handeln einige Unternehmen freiwillig. Jetzt zieht auch ein wichtiger deutscher Stahlproduzent nach. Mehr

Bis Ende August 2020

Autobahnabschnitt auf Talbrücke bei Langen wird saniert

Eine fast 50 Jahre alte Talbrücke bei Langen wird bis 2020 saniert. Autofahrer müssen sich ab kommenden Montag auf längere Wartezeiten einstellen. Mehr

Opec-Kartell

Erdölpreis dürfte steigen

Das Ölkartell Opec und seine Partner verlängern ihr Förderlimit. Das dürfte die Preise des für die Wirtschaft unverzichtbaren Rohstoffs in den nächsten Wochen steigen lassen. Mehr

Statistisches Bundesamt

Schokolade war 2018 billiger

Schokoladenfreunde konnten sich 2018 über leicht gesunkene Tafelpreise freuen. Doch in diesem Jahr könnte die beliebte Nervennahrung teurer werden. Mehr

Tennis in Wimbledon

Die Zweifel an Serena Williams werden größer

Seit der Rückkehr nach der Geburt ihrer Tochter hat sie kein Turnier mehr gewonnen. Vor Wimbledon kam eine knifflige Vorbereitung dazu. Nicht alle glauben mehr fest an einen nächsten großen Titel für Serena Williams. Mehr

Coach gegen Prüfungsstress

Manchmal ist Eis essen besser als büffeln

Dagmar Kuchenbecker arbeitet als Coach in der Studienberatung der Goethe-Uni. Sie hilft bei Zukunftsangst und Prüfungsstress – und kennt den Wert der Ohrläppchen-Massage. Mehr

Soundtracks für E-Autos

Krach von gestern

Der Filmkomponist Hans Zimmer hat einen Motor-Soundtrack für das Innere von E-Autos produziert. Er klingt wie ein auf hundertachtzig Sachen beschleunigter Klingelton. Ist das die Zukunft – oder nur sentimental? Mehr

Umwelt-Lobby

Wie die Verbände den Grünen helfen

Unsere Gesellschaft wird immer grüner. Schlagkräftige und professionell organisierte Umwelt- und Naturschutzverbände haben viel dafür getan. Die Grünen nutzen deren Kampfkraft und Expertise. Mehr

Per Verfassung verboten

In Österreich darf Wasser nicht privatisiert werden

Der gefallene FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hatte im „Ibiza-Video“ eine Privatisierung des Trinkwassers angedacht. Dem hat der Nationalrat jetzt einen Riegel vorgeschoben. Auch zum Rauchverbot gab es eine Einigung. Mehr

Ersatzprodukte

So umweltfreundlich ist die Alternative zum Fleisch

Immer mehr vegetarische und vegane Fleischalternativen kommen in den Handel und finden dort großen Absatz. Doch sind sie wirklich besser für das Klima und die Umwelt? Mehr

Versorgungssicherheit

Was hinter dem deutschen Stromchaos steckt

Im Juni war sogar die Systemsicherheit des deutschen Elektrizitätsnetzes gefährdet. Wie kann das sein? Zur Erklärung gehört nicht nur die europaweite Verbindung. Mehr

#bottlecapchallenge

Die richtige Herausforderung für die Sommerferien

Für seine artistische Einlage erhält Schauspieler Jason Statham auf Instagram Millionen Klicks. Bei der sogenannten „#bottlecapchallenge“ löst er den Schraubverschluss einer Flasche mit seiner Schuhsohle. Mehr

Mordfall Lübcke

Stephan E. widerruft sein Geständnis

Der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke hat sein Geständnis zurückgenommen. Außerdem hat er einen neuen Verteidiger. Mehr

Kleidung am Ufer gefunden

Am Main bei Offenbach vermisster Mann gibt Rätsel auf

Ist er im Main bei Offenbach ertrunken? Oder ist der Mann, der auf Passanten verwirrt gewirkt hat, gar nicht in den Fluss gesprungen? Die Suche nach der Person ist ergebnislos verlaufen, Helfer stehen vor einem Rätsel. Mehr

Neuer Ethikbeirat

Wenn Computer Bewerber auswählen

Arbeit an der Grauzone: Ein neuer Ethikbeirat will Künstlicher Intelligenz Moral beibringen, wenn sie im Personalwesen zum Einsatz kommt - zum Beispiel beim Aussuchen von Mitarbeitern. Mehr

Umsetzung des NetzDG

Millionen-Bußgeld für Facebook

Das Bundesamt für Justiz bemängelt, wie Facebook mit Hasskommentaren in seinem Netzwerk umgeht. Das Unternehmen soll deshalb zwei Millionen Euro zahlen. Mehr

Landesmedienanstalt urteilt

Klöckners Nestlé-Video ist keine Schleichwerbung

Für ihr Video mit dem Nestlé-Chef war Julia Klöckner scharf kritisiert worden. Die SPD warf ihr Schleichwerbung vor – die zuständige Landesmedienanstalt wiederum kommt nach eingehender Prüfung zu einem anderen Schluss. Mehr

Mordfall Susanna

Staatsanwalt fordert lebenslange Haft für Ali B.

Ali B. wird verdächtigt die 14 Jahre alte Susanna vergewaltigt und ermordet zu haben. Die Staatsanwaltschaft sieht eine besondere Schwere der Schuld beim mutmaßlichen Täter und fordert lebenslange Haft. Mehr

EU-Kommissionsvorsitz

„Es ist ein Machtkampf“

Wer bestimmt den nächsten EU-Kommissionspräsidenten – die Staats- und Regierungschefs oder das Europäische Parlament? Ein Interview mit dem Politologen Nicolai von Ondarza von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Mehr

Nach Festnahme der Kapitänin

Sea-Watch und Amnesty kritisieren Bundesregierung

Die privaten Seenotretter rechtfertigen die Entscheidung ihrer Kapitänin Carola Rackete, auf Lampedusa anzulegen. Deutschland erklärt sich nun bereit, ein Dutzend der Bootsflüchtlinge aufzunehmen. Mehr

Europäische Zentralbank

Finanzmärkte wetten auf rasche Zinssenkung

Investoren spekulieren auf eine Zinssenkung schon im Juli. Doch die Entscheider bei der EZB wollen wohl zunächst neue Wirtschaftsdaten abwarten und erst im September entscheiden. Mehr

Wachkoma-Patient

Behandlung von Vincent Lambert wird gestoppt

Die künstliche Ernährung von Vincent Lambert soll noch am Dienstag beendet werden. Der Anwalt von Lamberts Eltern hatte für den Fall gedroht, den behandelnden Arzt wegen Mordes vor Gericht zu bringen. Mehr

Europeanissuers

Europas Börsen-Unternehmen fordern Deregulierung

Der europäische Verband der Börsen-Unternehmen fordert eine Lockerung der Regularien. Er plädiert gegen eine Börsentransaktionssteuer und äußert sich kritisch zu Anlegerschutzrichtlinien und Nachhaltigkeitsinitiative. Mehr

Neue Denkfabrik

Milliardäre wenden sich gegen Amerikas Kriege

Die amerikanischen Milliardäre George Soros und Charles Koch gründen gemeinsam eine neue Denkfabrik. Ihr Ziel: Amerika soll auf Diplomatie statt auf militärische Interventionen setzen. Mehr

Turnier in zwölf Städten

DFB legt Quartier für Nationalelf bei EM 2020 fest

Die Fußball-EM im nächsten Jahr findet in zwölf Stadien in ganz Europa statt. Logistisch wird das Turnier für alle zu einer großen Herausforderung. Nun gibt der DFB bekannt, wo die Nationalelf ihr Quartier aufschlägt. Mehr

Ansprüche von rechts und links

Kunstfreiheit, was ist das?

Künstler ergehen sich in Gesinnungskritik, und Populisten verschanzen sich hinter der Autonomie. Kann es in der Kunst noch Freiheit und Fortschritt geben? Mehr

Friedensprozess

Afghanische Konfliktparteien verhandeln in Qatar

Das lange erwartete Treffen soll am Sonntag beginnen. Weil die Taliban die Regierung in Kabul als Marionette des Westens betrachten, könnten ihre Vertreter als Privatpersonen auftreten. Mehr

Poker um EU-Kommission

„Timmermans ist ein No-Go“

Im Streit über den neuen EU-Kommissionspräsidenten bleiben die Fronten verhärtet. Vier östliche Staaten stemmen sich mit aller Kraft gegen den Sozialdemokraten Timmermans. Kanzlerin Merkel mahnt, jeder müsse sich „ein wenig bewegen“. Mehr

Älteste Messe im Abwärtstrend

Die Herbstmesse im freien Fall

Alle Rettungsversuche helfen nicht: Abermals ist die Zahl der Aussteller auf der Herbstmesse gesunken. Die älteste Messe Frankfurts steht vor einer ungewissen Zukunft. Mehr

Beachvolleyball-WM

Flow und Gänsehaut

Die eine im Flow, die andere schwächelnd. Doch das neue Beachvolleyball-Duo Ludwig/Kozuch lässt sich bei der WM nicht auseinander dividieren. Im dritten Spiel wollen sie sich finden und weiterziehen. Mehr

600 Urlauber in Sicherheit

Brand in Hotel auf Mallorca

Im Hotel Whala Beach an der Playa de Palma ist am frühen Morgen ein Brand ausgebrochen – 600 Urlauber mussten in Sicherheit gebracht und 67 Menschen medizinisch versorgt werden. Mehr

Standort für Batteriefabrik

Länder schreiben Brandbrief an Merkel

In Münster soll ein Forschungszentrum für Batterietechnologie entstehen. Das ärgert Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen, die sich ebenfalls beworben hatten. Sie wittern eine politische Motivation hinter der Standortwahl. Mehr

Bruch des Atomabkommens

Irans Risiko mit dem Uran

Die Hardliner der iranischen Atompolitik handeln rational, gehen mit dem Verstoß gegen das Abkommen aber ein Risiko ein. Europa könnte in Zukunft mit Härte reagieren und den Konflikt weiter eskalieren. Mehr

Übertriebene Vorschriften

Warum das Bauen viel zu teuer ist

Neben den Mieten und dem Preis für Bauland steigen auch die Baukosten stetig. Der Staat trägt daran eine große Mitschuld, weil er übertriebene Vorschriften macht. Mehr

Nach Tumulten

Polizeigewerkschaft fordert härteres Vorgehen in Freibädern

Die heißen Temperaturen der vergangenen Tage haben für volle Freibäder gesorgt. Dort ist es dann vermehrt zu Auseinandersetzungen gekommen. Nun fordert die Polizeigewerkschaft Konsequenzen. Mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Wie die Bundeswehr im Kampf gegen den Waldbrand hilft

Auf etwa 600 Hektar hat sich der Waldbrand in der Nähe von Lübtheen ausgeweitet. Mehr als tausend Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Die Zahl der Löschhubschrauber soll jetzt verdoppelt werden. Mehr

Im Fahrwerk versteckt

Blinder Passagier stürzt im Süden Londons aus Flugzeug

In London ist ein Mann Augenzeugen zufolge aus einem Flugzeug in einen Garten gefallen. Er hatte sich offenbar im Fahrwerk einer Maschine von Kenya Airways versteckt – und war schon während des Flugs erfroren. Mehr

Anschläge geplant

Drei mutmaßliche Attentäter in Australien verhaftet

Die geplanten Anschläge sollen vom „Islamischen Staat“ inspiriert worden sein. Einer der Verdächtigen stand seit einem Jahr unter Beobachtung der Behörden. Die Planung sei allerdings noch in einem frühen Stadium gewesen. Mehr

Atmosfair-Chef Brockhagen

Grüner Idealist

Wer durch eine Flugreise CO2 verursacht, kann das bei Atmosfair mit Geld ausgleichen. Geleitet wird die Organisation von Dietrich Brockhagen, der für den Kampf gegen den Klimawandel seine sichere Beamtenlaufbahn aufgab. Mehr

Powerbeats Pro im Test

Ein Paar hinter die Ohren

Apple hat Beats endlich im Griff. Die neuen In-Ear-Hörer Powerbeats Pro klingen ziemlich gut. Verantwortlich für den exzellenten Klang ist ein Bauteil aus den Airpods. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Gerhard Schröder sagt jetzt „bitte“

Schlager-Papst Patrick Lindner scheint kurz vor der Trennung zu stehen, Sarah Lombardi springt vom „Traumschiff“ ins kalte Wasser, und Gerhard Schröder kann jetzt auf Koreanisch Bier bestellen. Die Herzblatt-Geschichten. Mehr

Tennis in Wimbledon

Die bemerkenswerte Laune der Angelique Kerber

Jedes Mal, wenn sie in Wimbledon den Spielerbereich betritt, kann sich Angelique Kerber an ihrem Triumph 2018 erfreuen. Damals hat sie Frieden mit sich geschlossen. Jetzt hat sie ein neues Ziel. Mehr

Saisonziele der Klubs

Vorsicht, Gefahr in der Bundesliga!

Mit Offenheit haben offiziell verkündete Saisonziele nur am Rande zu tun. Die sommerlichen Aussagen verraten oft viel mehr über denjenigen, der sie macht, als über die wahren Vorsätze der Klubs. Mehr

Richtung Frankfurt

Unfall auf der A3: Brennender Lastwagen sorgt für langen Stau

Längere Wartezeiten für Pendler nach Frankfurt: Auf der A3 ist ein Lastwagen auf dem Standstreifen in Brand geraten. Wegen Sperrungen kam es zu einem längeren Stau. Mehr

Im Abwärtssog

Bitcoin-Kurs fällt unter 10.000 Dollar

Der Auftrieb, den Facebooks Pläne für eine Kryptowährung dem Bitcoin-Kurs gaben, scheint verflogen. Die gute Nachricht: Auch wenn das Volumen illegaler Transaktionen wächst, ihr Anteil fällt. Mehr

Bad Karlshafen

Algenteppich überzieht neuen Hafen

Wuchernde Wasserpflanzen haben das neue Hafenbecken in Bad Karlshafen in einen grünen Teppich verwandelt. Grund dafür sind Reparaturarbeiten, die aber bald beendet sein sollen. Mehr

Sperrung der U-Bahn

Tausende auf Umwegen

Der erste Tag der großen U-Bahn-Sperrung ist für die meisten Fahrgäste in Frankfurt reibungslos verlaufen. Einige müssen sich aber erst noch zurechtfinden. Sie haben dazu sechs Wochen Zeit. Mehr

Landtagswahl im Herbst

Sächsische SPD nur noch einstellig

Bei der sächsischen Landtagswahl steht die SPD vor weiteren harschen Stimmverlusten. CDU und AfD liegen in einer Umfrage gleichauf. Die Koalitionsbildung könnte schwierig werden. Mehr

So arbeiten die „Rider“

Gewerkschaften kritisieren Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten

Dünne Jacken, hoher Zeitdruck, niedriger Lohn: Gewerkschaften haben jetzt die Lieferdienst-Radler als Klientel entdeckt - und kritisieren die Arbeitsbedingungen. Die Anbieter widersprechen. Mehr

Was den Deutschen wichtig ist

Bergab geht’s immer nur bei den anderen

Eine Umfrage bescheinigt den Deutschen, doch keine Zukunftsangst zu haben. Dafür offenbart sie, dass viele sich selbst mit großen Werten wie Familie und beruflichem Erfolg identifizieren – ihren Mitmenschen trauen sie das aber nicht zu. Mehr

Strafanzeige

Mann fährt mit Elektro-Roller über Autobahn

Weil er nicht auf seinen Zug warten wollte, ist ein 28-Jähriger mit seinem Elektro-Roller rund sieben Kilometer auf der A46 gefahren. Zwei Autofahrer nahmen sich des Rollerfahrers an – dann übernahm die Polizei. Mehr

Waldbrand in Südhessen

Löscharbeiten an früherem Munitionsdepot dauern an

Der Waldbrand in der Nähe eines früheren Munitionsdepots in Südhessen konnte in der Nacht unter Kontrolle gebracht werden. Um das Feuer jedoch vollständig zu löschen, werde bis Mittwoch „ordentlich Manpower“ gebraucht. Mehr

Was passiert mit Schrottautos?

Einfach stehengelassen

Auf Frankfurts Straßen stehen ein paar Tausend nicht zugelassene Fahrzeuge, darunter manches Schrottauto. Den letzten Halter zu ermitteln, ist oft gar nicht so einfach. An wem bleiben die Kosten hängen? Mehr

EM im Beachhandball

„Wir haben alle extrem Bock“

Beachhandball funktioniert im Prinzip wie Handball – nur im Sand und ohne Schuhe. In Polen findet nun die Europameisterschaft statt. Auch das deutsche Nationalteam ist mit einem prominenten Namen dabei. Mehr

Kandidaten für SPD-Vorsitz

Viel Geraune – und noch keine offizielle Bewerbung

Interessenten für den SPD-Vorsitz können sich seit Montag offiziell bewerben. Es gibt zwar einige Gerüchte, aber vor allem viele Absagen. Mehr

Personalpoker in Brüssel

Barley will Vize-Präsidentin des EU-Parlaments werden

Die frühere Bundesjustizministerin Barley wolle dem Parlament mehr Gehör verschaffen, sagte sie in einem Interview. Die Grüne Ska Keller zielt derweil noch höher, muss aber auf die Verhandlungen der Staats- und Regierungschefs warten. Mehr

Poststelle geräumt

Facebook befürchtet Giftgas im Päckchen

Alarm in der Poststelle: Weil Detektoren auf das Nervengift Sarin hinwiesen, hat Facebook vier Gebäude evakuieren lassen. Ob das verdächtige Paket tatsächlich eine gefährliche Substanz enthielt, wird derzeit untersucht. Mehr

Der Hype ist vorbei

Vorwerk stellt Thermomix-Fertigung in Wuppertal ein

Nach einem ausgeprägten Hype um den Thermomix läuft es bei Vorwerk seit Jahren deutlich schlechter. Nun stellt das Unternehmen die Produktion des Geräts in Wuppertal ein und entlässt viele Mitarbeiter. Dafür kommt eine neue Fabrik – in China. Mehr

15-Jährige siegt in Wimbledon

„Das erste Mal, dass ich nach einem Sieg weine“

Als Venus Williams zwei ihrer fünf Wimbledon-Titel gewann, war Cori Gauff noch gar nicht geboren. Nun besiegt das 15 Jahre alte Tennis-Talent ihr Vorbild – und wird danach richtig emotional. Mehr

Aktienmärkte

Nur ein kurzer Aufwind

Am Montag zeigten sich die Aktienmärkte recht freundlich. Doch trotz Rekordhoch des S&P-500 zeigte sich schon da, dass die Stimmung nicht weit tragen würde. Mehr

Ironman-Sieger Frodeno

Schmetterlinge im Bauch des Abenteurers

Der Ironman ist gerade erst vorbei, da sitzt der Sieger Jan Frodeno schon wieder auf dem Fahrrad – zur Erholung. Die nächste Herausforderung ist längst geplant. Mehr

Proteste in Hongkong

Regierungschefin Lam verurteilt Gewalt

Nichts sei wichtiger als die Rechtsstaatlichkeit, sagt Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam nach der Erstürmung des Parlaments durch Demonstranten. Deren ursprüngliche Forderung könnte nun erfüllt werden. Mehr

Teures Frankfurt

Hinter Wien, vor Berlin

Hohe Mietpreise und Lebenserhaltungskosten: Das Leben in Frankfurt ist nicht günstig. Aber es geht noch wesentlich teurer. Mehr

TV-Kritik: Hart aber fair

Hasspropaganda und geistiger Müll

Zuletzt wurde viel über die Rolle der AfD in Bezug auf rechtsextremistischen Terror diskutiert. Jetzt hat Frank Plasberg einen ihrer Vertreter in seine Talkshow eingeladen. Die Empörung war groß – und die Folgen bemerkenswert. Mehr

Rafik-Hariri-Flughafen

Handgemenge in der Schalterhalle

Bislang war es eine Tortur in den Libanon zu reisen. Der Stressfaktor schon zu Beginn: Der Rafik-Hariri-Flughafen. Dieser ist chronisch überlastet, nun soll es besser werden. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Chaotische Zustände im deutschen Stromnetz

Im deutschen Elektrizitätsnetz ist es im Juni mehrmals zu schweren Krisen mit europaweiten Folgen gekommen. Die Systemsicherheit war sogar gefährdet. Mehr

Neuer Intendant der Scala

Die Zukunft als glänzend gemachte Vergangenheit

An der Mailänder Scala sind einige Inszenierungen rückwärtsgewandt und schlecht besucht. Der neue Intendant Dominique Meyer muss nun für Italiens wichtigstes Opernhaus eine neue Perspektive finden. Mehr

Reiche Eltern, arme Kinder

Die übertriebene Fürsorge der Helikoptereltern

Wenn die Eltern reich sind, profitieren auch die eigenen Kinder davon. Logisch, denn man will ja nicht, dass es der eigenen Brut schlecht geht. Jedoch ist der richtige Umgang mit dem Geld nicht so leicht – für beide Seiten. Mehr

Denk ich an Sport (3)

„Ich war ein Straßenkämpfer“

Tim Raue ist einer der besten deutschen Köche. Hier schreibt er über Fußball als Fluchthilfe vor seinem gewalttätigen Vater, Momente des Verlierens – und über Kampfsport, der ihn zu dem gemacht hat, der er heute ist. Mehr

Infrastruktur

Stillstand in Deutschland

Die Deutschen machen sich für Klimaschutz und sauberen Verkehr stark. Doch wenn Windräder und Bahnstrecken entstehen, rebellieren sie – wie jetzt im Inntal. Mehr

Seenotrettung

Auch Not kennt ein Gebot

Die Rettung von Menschenleben kann niemals unter Strafe stehen. Hilfe ist Pflicht – gerade auf See, gerade dort, wo sonst keine Hilfe zu erwarten ist. Mehr

Handelsstreit

Vereinigte Staaten drohen EU mit weiteren Strafzöllen

Nachdem Amerika beim G-20-Gipfel noch einen „Waffenstillstand“ mit China ausgemacht hatte, widmet sich die Trump-Regierung im Handelsstreit nun wieder der EU. Es geht um mögliche Strafzölle auf Oliven, Käse oder europäischen Whisky – und um einen alten Streit. Mehr

Rundumschlag von Trump

„Afghanistan ist das Harvard der Terroristen“

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten holt Amerikas Präsident zum Rundumschlag aus: Afghanistan sei eine Ausbildungsstätte für Terroristen und Iran spiele „mit dem Feuer“. Für den Nationalfeiertag am 4. Juli plant Trump indes Gigantisches. Mehr

FAZ.NET-Hauptwache

Stadtverbot, Stadtplanung, Stadtverkehr

Bei hessischen Politikern schäumt die Regulierungswut über und das Rhein-Main-Gebiet ist auf dem Papier nahezu „vollbeschäftigt“. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

F.A.Z.-Sprinter

Brüsseler Trostpreise, Premiere in Bremen

Wie groß sind die Chancen, dass sich heute in Brüssel in Sachen EU-Spitzenpersonal geeinigt wird? Und wie widersprüchlich ist die Haltung der Deutschen zu Großprojekten? Das und was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

Wahlkampf in Amerika

Joe Biden verliert nach TV-Duell an Beliebtheit

Zwanzig Bewerber wollen für die Demokraten gegen Präsident Trump in die Wahl 2020 ziehen. Bislang lag der ehemalige Vizepräsident Biden in den Umfragen weit vorne. Doch nach der ersten TV-Debatte hat die Konkurrenz aufgeholt. Mehr

Erdöl

Opec will Förderlimit für neun weitere Monate beibehalten

Für neun weitere Monate will die Organisation erdölexportierender Länder die Ölproduktion drosseln. Sie wolle damit ein Überangebot vermeiden, das die Preise senken würde. Mehr

Revolution in Amerika

Oregons Kampf gegen die Einfamilienhäuser

Die Amerikaner lieben ihre Einfamilienhäuser und schützen deren Immobilienwerte gerne mit Vorschriften. Damit könnte zumindest im Bundesstaat Oregon bald Schluss sein. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Juli 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12