https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 1.1.2019

Artikel-Chronik

Finale der der Darts-WM

Willkommen im Van-Gerwen-Wonderland

Michael van Gerwen gewinnt zum dritten Mal die Weltmeisterschaft der Professional Darts Corporation. Der Niederländer jagt nach seinem klaren 7:3-Sieg gegen Michael Smith endgültig die Bestmarken des Rekordweltmeisters. Mehr

Thomas Pynchon als Hörbuch

Der Tummelplatz der Paranoia

Jahrelang mussten sie immer wieder um die Rechte für Thomas Pynchons „Die Enden der Parabel“ bitten. Jetzt darf ein ambitioniertes Hörspiel-Team seinen radikalsten Roman umsetzen. Aber wie? Mehr

Präsident Jair Bolsonaro

Der neue Hauptmann im brasilianischen Saustall

Brasiliens neuer Staatspräsident Bolsonaro hat versprochen, alles zum Guten zu wenden. Doch der Kurs des Rechtsradikalen könnte sein Land teuer zu stehen kommen. Mehr

Tatort-Sicherung

Sollten Thüringer nach seltenen Erden suchen?

Das neue „Tatort“-Jahr läuten die klamaukigen Kommissare aus Weimar ein. Dabei wird die Frage aufgeworfen: Welche wertvollen Metalle schlummern im Osten der Republik? Wir haben Experten gefragt. Mehr

Asylanspruch durch Konversion

Ist Ahmad A. wirklich ein Christ?

Ahmad A. droht die Abschiebung, denn Iraner bekommen fast nie Asyl in Deutschland. Es sei denn, sie wechseln ihren Glauben – und ein Richter nimmt es ihnen ab. Mehr

Dauerhaft geschlossen

In Berlin gibt es die Currywurst künftig ohne Museum

Berlin gilt als Heimat der Currywurst. Doch das 2009 eröffnete Currywurst-Museum musste nun schließen. Die Betreiber haben aber schon neue Pläne. Mehr

In einer Rede

Philippinischer Präsident schockiert mit Missbrauchs-Anekdote

In einer Rede hat Rodrigo Duterte beschrieben, wie er als Teenager ein Dienstmädchen missbraucht hat. Das Entsetzen in der Bevölkerung der Philippinen ist groß.Doch der Sprecher des Präsidenten wiegelt ab. Mehr

Premier League

Arsenal siegt ohne Özil nach Liverpool-Blamage

An der Anfield Road bekamen die „Gunners“ eine Lehrstunde. Nun sieht die Fußballwelt für Arsenal wieder besser aus. Dazu tragen maßgeblich zwei frühere Bundesliga-Spieler bei. Auch bei Tottenham trifft ein ehemaliger Bundesliga-Profi. Mehr

Zufällige Entdeckung

Kamelblut mit heilsamen Spätfolgen

Ein flämisches Biotech-Unternehmen bringt ein Arzneimittel gegen eine seltene Störung der Blutgerinnung auf den Markt – drei Jahrzehnte nach einer spannenden Entdeckung. Mehr

100 Jahre Weimarer Republik

Ein Lob auf Weimar

War die erste deutsche Republik von vornherein dem Untergang geweiht? Zum 100. Geburtstag ändert sich das Urteil: Es hätte auch gut ausgehen können. Mehr

Zum Start des Jahres

Mit diesen Siebensachen kommen Sie gut durch 2019!

Abdampfen im Diesel-Park, mit Leonardo die Welt retten und zupacken wie ein Engländer: FAZ.NET verrät, welche Dinge Sie einpacken müssen, um erfolgreich durch 2019 zu kommen. Mehr

Transfermarkt im Winter

Die Einkaufsliste der Fußball-Bundesliga

Seit Jahresbeginn ist das Transferfenster wieder geöffnet. Bis Ende des Monats können auch die Klubs der Bundesliga ein- und verkaufen. Auf dem Zettel stehen einige interessante Namen. Mehr

Brasiliens neuer Präsident

„Ich werde die Gender-Ideologie bekämpfen“

Brasilien hat einen neuen Präsidenten: Am Dienstag legte Jair Bolsonaro seinen Amtseid ab. Für seine Antrittsrede erntete er Beifall aus dem Weißen Haus. Mehr

Kommentar zur SPD-Chefin

Auto-Partnerin Nahles

Statt sich für realistischere Umweltvorgaben einzusetzen, plant die SPD-Chefin eine „Industriepartnerschaft“ mit der Autobranche. Vermutlich glaubt nicht mal Nahles selbst, dass so jemals ein wettbewerbsfähiges Fahrzeug entstehen wird. Mehr

Wegen 5-G-Versteigerung

Deutsche Telekom verklagt offenbar Bundesnetzagentur

Im Frühjahr versteigert die Bundesnetzagentur die Frequenzen für die neue Mobilfunkgeneration 5G – unter verschärften Auflagen. Das handelte der Behörde bereits zwei Klagen ein – nun zieht wohl auch die Telekom nach. Mehr

Koalitions-Kommentar

Der zweite Akt

Die Kanzlerin und ihr Kabinett haben es nicht mehr selbst in der Hand, wie lange die Koalition noch regieren wird. Was daraus folgt, wird vor allem die FDP beschäftigen. Mehr

Debatte innerhalb der CDU

Schäuble kämpft weiter um Merz

Viele CDU-Politiker, die Friedrich Merz bei seiner Kandidatur zum Parteivorsitz unterstützt haben, sind nach seiner knappen Niederlage recht still geworden. Die neue CDU-Chefin scheint sich ihrer Sache sicher. Einer aber gibt keine Ruhe. Mehr

Philosoph Fabrice Hadjadj

Die Politik ist tot, aber sie kann auferstehen

Frankreich braucht seine Meisterdenker: Fabrice Hadjadj, katholischer Philosoph jüdischer Herkunft, gilt bei unseren Nachbarn als provokativer Star seiner Zunft. Bei einer Begegnung in der Schweiz spricht er über Spiritualität am Wickeltisch. Mehr

Bürgermeister nach Attacken

„Plötzlich meinen alle, sie könnten die Situation in Amberg einschätzen“

Vier Jugendliche verprügeln im bayrischen Amberg am Samstag wahllos Passanten und verletzen zwölf Menschen. Der Fall löst eine Debatte um Gewalt durch Asylsuchende aus. Jetzt hat sich der Bürgermeister der Stadt geäußert. Mehr

Serena Williams bei Hopman Cup

Ein Küsschen vom nervösen Roger Federer

Beim Hopman Cup tritt Serena Williams erstmals seit langem wieder zu einem ernsthaften Tennis-Wettkampf an. Dabei kommt es zu einer außergewöhnlichen Begegnung von zwei ganz großen Spielern. Mehr

Bargeldtransporte bestreikt

Geht zum neuen Jahr das Bargeld aus?

Nach der Silvesterparty erst mal das Portemonnaie auffüllen? Das könnte in diesem Jahr schwierig werden. Grund für den drohenden Bargeld-Engpass ist ein Streik der Geldtransporter. Mehr

Vierschanzentournee

Eisenbichlers mitreißende Flugshow

Auch beim Neujahrsspringen wird der Deutsche Zweiter hinter Ryoyu Kobayashi. Vor allem im ersten Durchgang beeindruckt Markus Eisenbichler. Für einen einstigen Vorzeigespringer ist die Vierschanzentournee indes vorbei. Mehr

Thomas Seitz

AfD-Politiker zweifelt Verbot der Todesstrafe an

Der Bundestagsabgeordnete und frühere Staatsanwalt regt eine Aufhebung des Verbots im Grundgesetz an. Seinen Vorstoß begründet er mit einem drohenden Zusammenbruch der staatlichen Ordnung. Mehr

Frankfurter Zeitung 01.01.1919

So hausten Matrosen in des Kaisers Schloss

Nach der Flucht der Kaiserfamilie wird das Berliner Schloss von Aufständischen besetzt. Diese haben aber nicht nur das Wohl der Republik im Kopf, sondern auch den eigenen Vorteil. Mehr

Soziale Sicherungssysteme

Die demographische Falle schnappt bald zu

Jetzt gehen die geburtenstarken Jahrgänge in Rente, und immer weniger junge Menschen rücken in den Arbeitsmarkt nach. Was kann Deutschland tun, um den Wohlstand zu sichern – und die Sozialsysteme bezahlbar zu halten? Eine Analyse. Mehr

Kampf gegen Doping

Nada fordert Suspendierung der Rusada

Die Suspendierung von Russlands Anti-Doping-Agentur wurde aufgehoben, obwohl zwei Bedingungen nicht erfüllt waren. Nun aber droht der Rusada eine neue Strafe, für die auch die Nationale Anti-Doping-Agentur plädiert. Mehr

Frankfurter Museum Giersch

Ansichten und Einsichten

Die Schau „Faszination der Dinge“ im Museum Giersch in Frankfurt stellt sechzehn Forschungsgebiete junger Ethnologen und Archäologen vor. Was ist zum Beispiel ein Ochsenhautbarren? Mehr

Nordkorea-Kommentar

Geschickter Kim

Die Verhandlungen mit Nordkorea sind in eine Sackgasse geraten – auch weil sie von falschen Prämissen ausgingen. Das verschafft seinem Machthaber Zeit. Mehr

Darts-Bundestrainer Krauss

„Am Board sollte man nüchtern sein“

Axel Krauss ist seit kurzem erster Darts-Bundestrainer. Vor dem WM-Finale spricht er über die Schwäche der Deutschen, seine Pläne, Widerstände, Wurftechniken – und das Thema Alkohol im Darts. Mehr

Spionagevorwurf

Russischer Geheimdienst nimmt Amerikaner fest

Der Mann sei auf frischer Tat ertappt worden, heißt es. Die Familie des ehemaligen Soldaten widerspricht. Mehr

Finanzmarkt

Glückauf im neuen Börsenjahr

Viele Börsianer sind nach den Verlusten der Vormonate sehr vorsichtig geworden. Zu Recht: Vorsicht ist im Zweifel besser als Übermut. Mehr

Nach Gasexplosion in Russland

Baby aus zerstörtem Hochhaus gerettet

Rettungskräfte finden den zehn Monate alten Jungen einen Tag nach der Gasexplosion lebend in den Trümmern des Mehrfamilienhauses. Noch immer werden knapp 40 Menschen vermisst, doch wegen Einsturzgefahr wird die Suche eingestellt. Mehr

Publizist und Satiriker

„Pardon“-Gründer Hans A. Nikel mit 88 Jahren gestorben

Mit bissigem Humor begleitete das Magazin „Pardon“ mit dem schwarzen Teufelchen gesellschaftliche Entwicklungen in den 1960er und 70er Jahren. Deren Gründe Hans A. Nikel ist nun gestorben Mehr

Bausünden am Einfamilienhaus

Wer will schon Blumen, wenn er Steine haben kann?

Sie sind überall: sonderbare Hausgestaltungen in einfachen Siedlungen und aufwändige Schnapsideen im Luxusneubaugebiet. Auf der Jagd nach Bausünden kann man allerdings durchaus regionale Unterschiede ausmachen. Mehr

Anima Tierwelt Breitenbrunnen

Wie eine Grundig-Erbin den Schwarzwald-Tourismus retten will

Maria Wruck ist die jüngste Tochter des Unternehmers Max Grundig. Mit ihrem Geld will sie einen großen Tierpark im Schwarzwald bauen und so die Region beleben. Doch trotz des großen Vermögens gibt es Probleme. Mehr

Fahrbericht Hyundai Tucson

Ein Fortschrittchen

Der Hyundai Tucson fährt mit retuschiertem Aussehen und feinerer Technik in die neue Saison. Er bewährt sich im Alltag als unkomplizierter Begleiter mit gutem Komfort. Mehr

Abschied von Moderatorin

Cantus firmus des HR

Es wird ruhiger in Frankfurt. Denn die Kultur-Moderatorin Ruth Fühner verabschiedet sich vom Hessischen Rundfunk. Ein kleiner Rückblick. Mehr

Länderspiel-Jahr 2019

Die großen Aufgaben des Joachim Löw

Nach dem schlechtesten Jahr der Länderspiel-Geschichte ist der Druck auf den Bundestrainer riesig. Um Vertrauen zurückzugewinnen, stehen bei Joachim Löw vor allem zwei Themen 2019 ganz oben auf der Agenda. Mehr

Bundeshaushalt

War das der vorerst letzte Überschuss?

Die Konjunkturaussichten trüben sich ein und der Bund steht vor einer wachsenden Finanzlücke. Wie lange reichen die Rücklagen, um den Haushalt auszugleichen? Mehr

Absicherung bei Schäden

Diese Versicherungen braucht der Hauseigentümer

Feuer, Sturm oder Diebstahl – das kann schnell teuer werden. Ein guter Versicherungsschutz ist Pflicht. Doch welche Absicherungen brauchen Sie genau als Hauseigentümer? Mehr

Fußball-Glosse

Kleinvieh braucht auch Mist

Die großen Fußballvereine dieser Welt bekommen das Geld nur so nachgeworfen. Aber wer interessiert sich schon für einen englischen Sechstligaklub? Kein Mensch? Falsch! Ein sportbegeisterter Diktator hilft gerne. Mehr

Druck auf Trump

So wollen die Demokraten den Shutdown beenden

Die Demokraten übernehmen die Mehrheit im Repräsentantenhaus. Schon in der ersten Sitzung wollen sie ein Haushaltsgesetz verabschieden. Ohne Geld für die Mauer zu Mexiko. Mehr

„Tatort“ aus Weimar

Der Wilde Westen fängt hinter Weimar an

Cowboy und Gendarm: Im „Tatort – Der höllische Heinz“ kommt es zum Mord im Themenpark. Liebhaber des subtileren Witzes müssen die Zähne zusammenbeißen. Mehr

Hessens Regierung und die AfD

Mehr Strenge und weniger Papier

Der Hessische Landtag geht mit einer geänderten Geschäftsordnung in die nächste Wahlperiode. Nicht nur, aber auch wegen der AfD. Mehr

Darts-WM in London

„Es wird ein phänomenales Finale“

Michael van Gerwen und Michael Smith kämpfen um den Titel des neuen Darts-Weltmeisters. Der Niederländer ist klarer Favorit. Doch der Herausforderer aus England hat eine ganz besondere Motivation. Mehr

Drei Verletzte

Polizei stuft Messerattacke in Manchester als Terror ein

„So lange ihr weiterhin andere Länder bombardiert, wird diese Art von Mist weiter passieren“, soll der Verdächtige laut Augenzeuge gerufen haben. Die britische Anti-Terror-Polizei übernimmt die Ermittlungen. Mehr

Australian Open

Das Leiden des Juan Martin del Potro geht weiter

Nach einer weiteren schweren Verletzung in seiner Tennis-Karriere reicht es für Juan Martin del Potro noch nicht für das nächste Grand-Slam-Turnier. Auch für Philipp Kohlschreiber gibt es eine schlechte Nachricht. Mehr

Frankfurter Schirn

Bilder von Afrika

Die Arbeiten des Berliner Malers Wilhelm Kuhnert haben wesentlich die Vorstellungen geprägt, die wir von Afrika haben. Die Frankfurter Schirn widmet seinen Werken bis Ende Januar eine Ausstellung. Mehr

Stau und Fahrverbote

Städtetag warnt vor Verkehrskollaps

„Ohne eine Verkehrswende werden wir bald in Teilen unseres Landes einen Verkehrskollaps erleben“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags. Er fordert von der Bundesregierung zusätzliche Milliarden – und kritisiert die Autoindustrie. Mehr

In der Neujahrsnacht

Angriffe auf Einsatzkräfte und Streitschlichter

Eine alkoholisierte Frau beißt eine Polizistin, Beamte werden mit Raketen beschossen: In der Neujahrsnacht wurden zahlreiche Einsatzkräfte attackiert und teilweise verletzt. Allein die Berliner Feuerwehr meldet 49 Übergriffe. Mehr

Ein Tweet wie eine Drohung

Amerikanisches Militär löscht Silvesternachricht

„Wir sind bereit, etwas Größeres fallenzulassen“, schreibt das für die amerikanischen Atomwaffen zuständige Kommando in der Silvesternacht auf Twitter. Kommunikationspanne oder gewollte Martialität? Mehr

Projekt Schiersteiner Brücke

Aus eins mach’ zwei

Für viele ist die Schiersteiner Brücke das Symbol in Rhein-Main schlechthin für marode Infrastruktur, Staus und ewiges Bauen. Auch im kommenden Jahr wird dort eifrig gewerkelt. Mehr

Cristiano Ronaldo

„Ich bin nicht besessen“

Bei den drei großen Wahlen der besten Fußballer 2018 musste Cristiano Ronaldo Niederlagen einstecken. Das nagt an ihm. Oder etwa doch nicht? In einem Interview möchte er nun etwas klarstellen. Mehr

Silvester in Hessen

Zahlreiche Einsätze von Polizei und Feuerwehr

Das neue Jahr in Hessen hat mit vielen Zwischenfällen begonnen. Polizei und Feuerwehr mussten zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Mehr

Grünen-Fraktionschefin

Göring-Eckardt will Bundesbehörden nur noch im Osten ansiedeln

Jede neue Bundesbehörde und jede neue Forschungseinrichtung müsse ab sofort in Ostdeutschland angesiedelt werden, fordert die Fraktionschefin der Grünen. Und nicht nur das: Am besten soll ein Ostdeutscher die Ämter dann auch leiten. Mehr

Wie für ein Museum

Venedig darf Eintrittsgeld von Touristen verlangen

Wer durch die Gassen Venedigs spazieren will, muss bald mit einem Eintrittsgeld für die Lagunenstadt rechnen. Mit den Einnahmen sollen die Straßen gereinigt werden. Eine weitere italienische Stadt würde gerne nachziehen. Mehr

Basketball in der NBA

Schröder und Oklahoma gelingt die Revanche

Die Dallas Mavericks können in der NBA keine Siegesserie starten. Ohne Dirk Nowitzki verlieren die Texaner zum Jahresabschluss gegen Oklahoma City und Dennis Schröder. Der Coach ist dennoch zuversichtlich. Mehr

McKinsey und Co.

Wenn die Gewerkschaft Unternehmensberater zu Hilfe holt

Nicht nur Manager heuern Unternehmensberatungen wie McKinsey an, wenn sie ihre Agenda durchsetzen wollen. Auch Betriebsräte lassen sich helfen. Mehr

Böller verursachen Explosion

Zwei Tote in Niederlanden durch Feuerwerk

In Friesland und in Enschede sind bei vermutlich durch Feuerwerk ausgelöste Explosionen zwei Männer in der Silvesternacht gestorben. Ein Jugendlicher kam beim Böllern in Österreich ums Leben. Auch in Deutschland gab es mehrere Unfälle. Mehr

Das Sportjahr 2019

Der kleine Bruder des Fußballs im Mittelpunkt

Wer braucht schon Fußball? Das Sportjahr 2019 kommt ohne großes Kicker-Turnier aus. Auch Olympia hat Pause. Für Spannung ist dennoch gesorgt: Knapp hundert Welt- und Europameisterschaften stehen an. Mehr

Zum Tod von Edgar Hilsenrath

Durch einen Kleinverlag zum großen Erfolg

Schonungslos monströs: Edgar Hilsenrath ist nach seiner Flucht vor den Nazis nirgends mehr heimisch geworden außer in der Literatur. Jetzt ist der Schriftsteller gestorben. Mehr

Daten, Sieger und Ergebnisse

Etappen und Zeitplan der Tour de France 2019

Wann findet welche Etappe der Tour de France 2019 statt? FAZ.NET bietet einen Überblick über Termine, Ergebnisse, Orte, Sieger und Strecken zum großen Radsport-Event in Frankreich. Mehr

Mehrere Verletzte

Auto rammt Fußgänger in Tokio

In einer Einkaufsstraße in Tokio hat ein junger Mann mit seinem Auto mehrere Fußgänger angefahren. Er habe so gegen Hinrichtungen in Japan protestieren wollen, sagte er. Mehr

Kolumne „Nine to Five“

Ihnen sei Dank!

Gute Nachrichten gehen oft unter. Das neue Jahr soll besser anfangen. Deshalb kommt hier ein kleines Feuerwerk an Danksagungen. Mehr

Fußball-Rekordmeister

Lewandowski spricht über Zukunft beim FC Bayern

Im vergangenen Sommer wollte er nichts wie weg aus München. Nun hört sich das bei Robert Lewandowski ganz anders an. Dafür formuliert der polnische Torjäger auch einen Wunsch an seinen Verein. Mehr

Horst Hrubesch über Fußball

„Bei den Männern frage ich mich: Wie soll das weitergehen?“

Horst Hrubesch beendet seine Trainerkarriere und geht auf Weltreise. Zuvor spricht er über sein Leben im Fußball, späte Offenbarungen in der Frauen-Nationalmannschaft – und das, was am Ende wirklich zählt. Mehr

Verbraucherrückblick 2018

Hej, ist da wer?

Eine Kunden-Hotline nützt nichts, wenn niemand abnimmt. Die übertragbare Jahreskarte ebenso wenig, wenn sie zu Hause vergessen wird. Hier sind die Flops und Tops aus dem Verbraucherleben 2018. Mehr

Digitalisierung

So schaffen Unternehmen die digitale Transformation

Viele deutsche Unternehmen investieren große Summen in die Digitalisierung. Doch erfolgreich sind die wenigsten. Woran liegt das? Und wie kann der digitale Wandel gelingen? Mehr

Geburtstag von J.D. Salinger

Hundert Jahre Einsamkeit

Am 1. Januar 1919 wurde der amerikanische Schriftsteller J.D. Salinger geboren. In der ersten Lebenshälfte schrieb er den epochalen „Fänger im Roggen“, in der zweiten nur noch für die Schublade. Warum? Mehr

Luxushotel an der Côte d’Azur

Fernab von allen roten Teppichen

Wenn das Filmfestival in Cannes überstanden ist, ziehen sich die Stars gern in die Berge zurück – ins Château Saint-Martin zum Beispiel. Mehr

Krisen, Risiken, Konflikte

Diese Gefahren beschäftigen Deutschland 2019

Kriege in Syrien und Afghanistan, ein unberechenbarer Präsident in Amerika, Russlands Machtstreben und der islamistische Terror: Fünf Gefahren, die Deutschland 2019 betreffen werden. Mehr

Bundeswehr

Europäer in Uniform

Das Konzept, dass nur Landeskinder gute Soldaten für den jeweiligen Staat sind, hat sich längst überholt. Die Bundeswehr sollte sich für alle EU-Bürger öffnen. Ein Kommentar. Mehr

Nebel in der Silvesternacht

Vater und Sohn sterben bei Massenkarambolage

Insgesamt sechs Fahrzeuge sind in der Silvesternacht auf der Bundesstraße 27 in Baden-Württemberg ineinander gefahren. Zwei Menschen sterben, 19 weitere werden verletzt. Mehr

Immobilienkauf 1988 und heute

Jung, gutverdienend und kein Haus

Noch nie war es so schwierig, sich eine Immobilie zu kaufen, klagen viele junge Leute. Doch hatten es ihre Eltern wirklich einfacher? Ein Generationsvergleich. Mehr

Opposition in Tansania

Klima der Angst

Im ostafrikanischen Tansania wächst der Druck auf die Opposition. Immer härter geht die Regierung gegen ihre Parteien vor. Kritiker des Präsidenten John Magufuli sehen das Land bereits auf dem Weg in die Diktatur. Mehr

Klatsch und soziale Ordnung

Sie werden nicht glauben, was ich gehört habe

Ein Phänomen, so alt wie die menschliche Sprache selbst: Über andere klatschen oder lästern. Dabei sind Klatsch und Tratsch nicht einfach schlechte Angewohnheiten, sondern dienen einem höheren Zweck. Mehr

Hilfe aus der Luft

Der fliegende Gärtner

Die Szene erinnert an James Bond – ein Hubschrauber fliegt mit untergehängter Kreissäge. Tatsächlich ist dieser Heli aber ein Gärtner der Bahnstrecken. Mehr

Trotz Gelbwesten-Protesten

Macron kündigt für 2019 weitere Reformen an

Auch an Silvester demonstrieren wieder Gelbwesten gegen die Politik der französischen Regierung. Präsident Macron hält dennoch an seinem Reformkurs fest und ruft die Franzosen in seiner Neujahrsansprache zur Geschlossenheit auf. Mehr

Vor der Entscheidung

May wirbt in Neujahrsansprache für Brexit-Abkommen

Die Premierministerin spricht in ihrer Videobotschaft von einem „neuen Kapitel“ für Großbritannien. Damit das Land wieder optimistisch in die Zukunft blicken könne, müssten die Parlamentarier aber ihren Kurs unterstützen. Mehr

Silvesterfeiern weltweit

Willkommen 2019!

Bei Deutschlands größter Neujahrsparty in Berlin gab es trotz Massenandrangs „kaum unangenehme Vorfälle“ - auch in anderen Städten blieb es weitestgehend friedlich. London widmete das größte Feuerwerk Europas ausgerechnet seinen Mitbürgern aus der EU. Mehr

Bergtour mit dramatischem Ende

Drei Deutsche nach eisiger Nacht in Tiroler Alpen gerettet

Wegen der schlechten Witterung gelang die dramatische Rettung der drei 22-Jährigen aus Berlin und Brandenburg erst beim dritten Versuch. Einer der Bergwanderer wurde mit Erfrierungen ins Krankenhaus eingeliefert. Mehr

Wegen Bootsflüchtlingen

London verlegt zwei Schiffe in den Ärmelkanal

Allein im Dezember versuchten 230 Migranten die Überfahrt nach Großbritannien, die wegen des starken Schiffsverkehrs und starker Strömungen als gefährlich gilt. Die Schiffe sollen Menschenleben sowie die britische Grenze schützen. Mehr

Neujahrsbotschaft aus Fernost

Kim droht Trump mit Ende der Entspannungspolitik

Der nordkoreanische Staatschef sei jedoch jederzeit bereit zu weiteren Gesprächen mit seinem amerikanischen Amtskollegen. Derweil appelliert Chinas Präsident Xi an Trump, dass eine Kooperation für beide Seiten am besten sei. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2019

Januar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10