https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 1.1.2017

Artikel-Chronik

Darts-WM

Van Gerwen folgt Anderson ins Finale

Michael van Gerwen gewinnt im Halbfinale der Darts-WM gegen Raymond van Barneveld. Im Finale trifft der Weltranglistenerste auf den Titelverteidiger Gary Anderson. Mehr

55 Sicherheitskräfte verletzt

Mehr als 1100 Migranten stürmen Grenzzaun zu spanischer Exklave

In Marokko haben etliche Menschen versucht, die Grenzzäune zur spanischen Exklave Ceuta zu überwinden. Dabei kam es zu teilweise heftigen Auseinandersetzungen. Mehr

Nach dem Referendum

Wie der Brexit den irischen Wohlstand bedroht

Für kein anderes EU-Land steht bei einem Brexit der Briten so viel auf dem Spiel wie für Irland. Die Planungen für den Ernstfall laufen. Müssen am Ende andere EU-Staaten helfen? Mehr

Gesundheitsminister Gröhe

Beiträge zur Pflegeversicherung sollen bis 2022 stabil bleiben

Die Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung in diesem Jahr soll vorerst die letzte gewesen sein. Das sagt zumindest Gesundheitsminister Gröhe – und schränkt seine Aussage direkt wieder ein. Mehr

Nacht-und-Nebel-Aktion

Aus Hollywood wird „Hollyweed“

Ist die Traumfabrik Los Angeles am Ende nur eine Stadt voller Kiffer? Ein Unbekannter hat den berühmten Hollywood-Schriftzug geändert – in Anspielung auf den seit vergangenem Jahr in Kalifornien erlaubten Konsum von Marihuana. Mehr

Gletscherforschung

Eisschilde im Fokus der Weltraumspäher

Die Nasa überwacht das Fließen der Gletscher auf der Erde vom Weltraum aus. Das ermöglicht präzise Angaben darüber, wie schnell die Eismassen unterwegs sind. Von den Informationen profitieren auch die Klimaforscher. Mehr

Von Trump bis Putin

Jahr der Unberechenbarkeit?

Ein neuer Präsident in Amerika, dazu Wahlen in Frankreich und Deutschland: Europa geht unsicheren Zeiten entgegen. Doch für Grabreden ist es (noch) zu früh. Ein Kommentar. Mehr

Türkei

Bataclan in Istanbul

Kein Land wird derzeit so vom Terror heimgesucht wie die Türkei. Das ist auch eine Folge der Politik von Präsident Erdogan. Mehr

Nach Silvesternacht

Harsche Kritik an Kölner Polizei für „Nafri“-Tweet

Weil sie die in der Silvesternacht vorübergehend festgesetzten Nordafrikaner in einem Tweet als „Nafris“ bezeichnet hat, erntet die Kölner Polizei heftige Kritik. Kurz darauf äußert sich der Polizeipräsident zu dem Thema. Mehr

Skipionier Klaus Obermeyer

Spuren im Schnee

Klaus Obermeyer aus Oberstaufen gilt als Pionier des Skifahrens und brachte unzähligen Menschen bei, auf zwei Brettern durch den Schnee zu rasen. Mit 97 Jahren geht er immer noch auf die Piste – und formuliert einen außergewöhnlichen Wunsch. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Löw setzt bei Confed-Cup auf Reus

Bis zu 15 Spiele stehen für das DFB-Team im Jahr 2017 an. Los geht es mit einem Abschied. Im Sommer muss Bundestrainer Löw dann eine knifflige Aufgabe lösen – und hofft dabei auf einen Unglücksraben. Mehr

Le Pens Kandidatur

Ein europäischer Albtraum

Das Szenario verunsichert in Brüssel viele Politiker: Schon bald könnte EU-Gegnerin und Front-National-Kandidatin Marine Le Pen die neue Präsidentin Frankreichs sein. So oder so wird Europa auf eine harte Probe gestellt. Mehr

Zäher Nebel und Schnee

Der Januar beginnt in Hessen winterlich

Wer auf Sonnenschein zu Wochenbeginn in Hessen hofft, dürfte enttäuscht werden. Dafür gibt es Schneeflocken - und weiter zähen Nebel. Das ist aber noch nicht alles. Mehr

Afrikas Milliardäre

Der Klub der Superreichen

In Afrika gibt es 24 Milliardäre. Die meisten von ihnen verdanken ihr Vermögen Rohstoffen und verdächtig engen Kontakte in die Politik. Doch der Kontinent hat auch andere Erfolgsgeschichten zu bieten. Mehr

„Weihnachtsmann gibt es nicht“

Dirigent bringt Kinder zum Weinen und wird entlassen

Bei einem Konzert in Rom erklärt der Dirigent den anwesenden Kindern, dass es keinen Weihnachtsmann gibt. Das sorgt für Tränen bei den Kleinen sowie Wut bei den Eltern – und kostet den Übeltäter seinen Job. Mehr

Eichlers Wochenschau

Lässiger Stilbruch und perfider Einbruch

Italiens Torwart-Legende Gianluigi schmunzelt über die Aufregung um ein paar Haare im Gesicht. Und Carlos Tevez wird Opfer einer ganz besonders gemeinen Aktion – während seiner Hochzeit. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Vata, Mutta, Pitta, Peta

Neues Jahr, neue Entdeckungen! Justin Bieber kreuzt sich mit einem Grizzly und einem Eisbär, Kylie Jenner hat tolle Regeln für ihren neuen Shop, Daniela Katzenberger erfindet die Katze-Kerze – und Heinz Hoenig spricht mit seiner verstorbenen Frau. Mehr

F.A.Z. exklusiv

„Europa darf kein Eliteprojekt sein“

Die Verfassungsrichter Peter Huber und Peter Müller plädieren dafür, Bürger mehr am politischen Prozess zu beteiligen. Im Gespräch mit der F.A.Z. erklären sie zudem, wie Demagogen der Raum genommen werden kann. Mehr

Sport-Kommentar

Lasst uns fliegen!

Olympia oder eine Fußball-WM gibt es 2017 nicht. Was bleibt im neuen Sport-Jahr? Wenn man in der Lage ist, das Getöse auszuschalten, dann bietet sich ein freier Blick auf das Wunder der Bewegung. Mehr

Internetsprache

Say Hi to

Das Internet motiviert jetzt zum Dialog. Man soll vor allem Produkte grüßen oder Länder, manchmal auch Menschen. „Say Hi to ...“? Der Pseudo- Sprech der Jahres nervt. Mehr

Vierschanzentournee

Bei Eisenbichler ist noch Luft nach oben

Ein Norweger gewinnt das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee. Markus Eisenbichler springt in Garmisch auf Rang vier – und sucht nach seinen starken Versuchen das Haar in der Suppe. Mehr

Attentat auf Nachtklub „Reina“

Angriff auf ein Symbol Istanbuler Leichtigkeit

Seit Jahren ist der Nachtklub „Reina“ ein Treffpunkt der Reichen und Schönen Istanbuls. Er galt schon lange als mögliches Anschlagsziel. Weil das Attentat dennoch nicht verhindert werden konnte, verhärten sich in der Türkei weiter die Fronten. Mehr

„Polizeiruf“ an Neujahr

Humanität ist Glückssache

Nach einigem Hin und Her zeigt die ARD nun den „Polizeiruf 110 – Angst heiligt die Mittel“ am Neujahrstag. Er zeigt, dass der Firnis der Zivilisation hauchdünn ist. Ein gelungener Auftakt zum Jahr 2017? Mehr

Frankfurt

Große Nachfrage nach Waffenscheinen

Unsichere Zeiten machen sich bemerkbar: Immer mehr Frankfurter beantragen einen kleinen Waffenschein und kaufen Schreckschusswaffen und Pfefferspray. Mehr

Am Neujahrstag

Österreicher können stundenlang nicht mit Karte zahlen

Mehrere Stunden sind Kartenlesegeräte in Österreich ausgefallen – und die Menschen konnten fast nur mit Bargeld zahlen. Das betroffene Unternehmen hat mittlerweile erklärt, was dahinter steckt. Und was nicht. Mehr

RP verweigert Genehmigung

Kein Windpark auf Wiesbadener Taunuskamm

Der Wiesbadener Energieversorgers Eswe wollte zehn Windräder auf dem Taunuskamm nahe der Landeshauptstadt errichten. Diesem Plan verweigert das RP aber die Genehmigung. Mehr

Präsidentenwahl in Frankreich

Le Pen leiht Geld vom Vater für ihren Wahlkampf

Die Chefin des Front National borgt sich sechs Millionen Euro von einer Firma ihres Vaters, der 2015 aus der Partei flog. Das Geld soll Marine Le Pen Spielraum für ihre Kandidatur als Präsidentin verschaffen. Mehr

Kommentar

Wichtiges Zeichen für die Religionen

In Frankfurt will die Politik den Religionsgemeinschaften vom neuen Jahr an mehr öffentliche Aufmerksamkeit schenken, gerade den kleineren. Die Idee der Stadtpolitik und des Rates der Religionen ist gut. Mehr

Mehrarbeit für Sozialgerichte

2016 weniger Flüchtlinge in Hessen als kalkuliert

Mit Blick auf Asylsuchende in Hessen dürfte 2017 mehr Arbeit auf die Sozialgerichte zukommen. Dabei sind 2016 weit weniger Flüchtlinge in dieses Bundesland gekommen als prognostiziert. Mehr

Neuling Brain an der Spitze

Die besten Aktien aus Rhein-Main 2016

Warum nur schauen alle am Aktienmarkt interessierten Sparer immer zuerst auf den Dax? Mit weniger beachteten Aktien lässt sich im Zweifel mehr Geld verdienen - wie auch wieder der Blick auf die besten Aktien aus Rhein-Main zeigt. Mehr

Rundfunkchor Berlin

In sicherer Obhut, am Rande des Abgrunds

Von einer Krise der Rundfunkchöre ist kaum die Rede. Dabei geht es ihnen nicht besser als den Orchestern. Der Rundfunkchor Berlin verteidigt sich mit Exzellenz. Mehr

Frankfurter Polizei meldet

Festnahmen wegen sexueller Belästigung

Die Frankfurter Polizei hat in der Silvesternacht mehrere Männer festgenommen. Gegen alle fünf sei ein Strafverfahren eingeleitet worden. Auch andernorts in Hessen gab es Zwischenfälle. Mehr

Volle Kassen für Zukäufe

Japans Firmen sitzen auf Billionen Dollar

Übernahmen aus China sind im vergangenen Jahr oft in den Schlagzeilen gewesen. Nun könnten Firmen aus einem anderen Land ihnen den Rang streitig machen. Mehr

Heilsame Vorsätze für 2017

Der Hunger ist ein Tyrann, dem wir trotzen sollten

Gut ernähren und satt werden ist nicht alles. Heilfaster wissen das. Wie viel ein leerer Magen wirklich leistet, wenn Fasten dauerhaft in den Lebensrhythmus eingebaut ist, zeigt sich mit der „Jungbrunnen“-Chemie. Mehr

Fußball-Bundesliga

Verwirrspiel um Todt beim HSV

Nach einer pannenreichen Suche soll Jens Todt Sportdirektor beim Hamburger SV werden. Karlsruhe will ihn freigeben und prescht vor. Doch aus dem Norden kommt gleich ein Dementi. Mehr

Alkoholfreie Getränke

Nüchtern betrachtet

Spitzengastronomen haben alkoholfreie Getränke für sich entdeckt. Kreative Menübegleitung ohne Promille? Wer soll das schlucken? Mehr

Zehn Jahre iPhone

Happy Birthday, Revolution!

Im Januar 2017 wird das iPhone zehn Jahre alt. Seit dem hat das Smartphone die Welt verändert, wie es niemand vorhergesehen hat. Ein Zurück in die alten Verhältnisse wird es nicht geben. Mehr

Evangelische Burgkirche

Alte Farben und eine neue Sakristei

Die evangelische Burgkirche im Dreieicher Stadtteil Dreieichenhain soll renoviert werden. Wo der geplante Anbau entstehen kann, ist noch nicht geklärt. Mehr

Ermittlungserfolg

Wie „Super-Erkenner“ dank Überwachungsvideos den Täter finden

Der Terroranschlag in Berlin hat die Debatte über eine verstärkte Videoüberwachung neu entfacht. Seit den sexuellen Übergriffen in der Kölner Silvesternacht 2015 hat die Polizei gelernt, wie Überwachungsvideos zum Täter führen können. Dank der Hilfe von Scotland Yard. Mehr

Jan Böhmermann

Die Regierung muss ihre Beurteilung offenlegen

Ein Strafprozess gegen ihn ist abgewendet, jetzt geht es um Inhalte: Satiriker Jan Böhmermann verlangt Einblick in die juristische Beurteilung seiner Schmähkritik an Erdogan. Mehr

Donalds Nachbarn

Der Wohnalbtraum im Trump Tower

Den künftigen Präsidenten von Amerika zum Nachbarn zu haben, kann zur Tortur werden. Das Leben der Bewohner im New Yorker Trump Tower ist wegen der massiven Sicherheitsvorkehrungen komplizierter denn je. Makler tun sich schwer, Käufer zu finden. Mehr

Silvesterläufe

Klosterhalfen gefeiert – Mockenhaupt glücklich

Silvester ist Läuferzeit. Bei den Traditions-Veranstaltungen mit viel Brimborium rennen auch die deutschen Asse wie Sabrina Mockenhaupt und Konstanze Klosterhalfen mit – und haben Erfolg. Mehr

Abgas-Skandal

VW hofft auf Einigung noch unter Obama

Muss Volkswagen mehr zahlen in Amerika, wenn Donald Trump Präsident ist? Die Furcht davor geht zumindest weiter in Wolfsburg um, heißt es. Mehr

Niederlage in Liverpool

Guardiola schlägt bei Manchester City Alarm

Liverpool-Trainer Klopp ist nach dem Topspiel-Sieg bestens gelaunt. Für Manchester City und Guardiola indes ist die Spitze schon weit entfernt. Und die Presse stichelt gegen den früheren Bayern-Trainer. Mehr

Richtig einkaufen

Supergrün

Hin und wieder Fleisch vom Biohof, das ist ein guter Anfang. Kochen zu können, selbst mit Gemüse aus herkömmlicher Landwirtschaft, vielleicht ein noch besserer. Über Suppengrün. Mehr

Wirtschaftsweiser Schmidt

„Der Euro kann sich dauerhaft als unsere Währung halten“

Heute vor 15 Jahren hatten wir erstmals Euro-Bargeld im Portemonnaie. Für die Zukunft der Gemeinschaftswährung nennt der Chef der Wirtschaftsweisen eine Bedingung. Mehr

Soziale Systeme

Spielerischer Weltuntergang

Vor kurzem ist der amerikanische Ökonom und Nobelpreisträger Thomas Schelling verstorben. Er verrät, warum das Gleichgewicht des Schreckens nur dann ein Gleichgewicht bleibt, wenn es auch schrecklich ist. Mehr

NBA

Die unglaubliche Gala des James Harden

In der NBA spielen die Besten der Besten. Doch solch eine Leistung hat auch die amerikanische Liga noch nicht gesehen: James Harden glänzt mit einer historischen Ausbeute. Mehr

Ab jetzt in der zweiten Klasse

Kostenloses Internet im ICE - was genau heißt das?

Ab diesem Jahr bietet die Bahn auch in der zweiten Klasse kostenloses W-Lan an. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen dazu. Mehr

Nach Anschlag in Nizza

Frankreich ehrt 22 couragierte Helfer mit Verdienstorden

Als ein Lkw am 14. Juli 2016 in eine Menschenmenge auf einer Strandpromenade in Nizza raste, haben sie mutig eingegriffen und geholfen. Jetzt werden 22 Menschen für ihren couragierten Einsatz ausgezeichnet. Mehr

Der Tag danach

Von Angst erfüllte Angehörige harren vor dem „Reina“ aus

Der Täter soll sich als Weihnachtsmann verkleidet haben. Seinen Weg in den Nachtklub schoss er sich frei. Die Gäste flohen in Panik, manche sprangen in den Bosporus. Nun suchen Menschen am „Reina“ nach ihren Angehörigen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Der magische Abend

Der 23. Mai, Nürnberg, Frankenstadion, Flutlicht: Die Eintracht spielt gegen den 1. FC Nürnberg um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga. Bangen und Hoffen. Mehr

„Rogue One“

Star-Wars-Ableger landet Erfolg in den Kinos

Mit „Rogue One“ hat der Disney-Konzern erstmals einen Star-Wars-Film abseits der sagenhaften Reihe ins Kino gebracht. Die Einnahmen sprechen dafür, dass das eine gute Idee war. Mehr

Vielseitigkeit der Milz

Wo die Instinkte wohnen

Lange galt sie als verzichtbar, und viele wissen gar nicht, wofür sie eigentlich gut ist. Dabei erfüllt die Milz wichtige Aufgaben - und ist womöglich der Ort der Leichtigkeit des Seins. Mehr

Anschlag in Berlin

Das Problem mit den Helden

Nach dem Anschlag in Berlin wurde das Gute gesucht: in einem Zeugen, in einem Lastwagenfahrer, in einem Polizisten. Aber so leicht ist das nicht. Mehr

Trickfilm

Walt Disney gewinnt in China Prozess gegen Ideenklau

Zwei chinesische Firmen haben die erfolgreichen Trickfilme „Cars“ und „Cars 2“ teilweise kopiert. Ein chinesisches Gericht hat sie nun zu einer Geldstrafe verurteilt. Mehr

Sendeplatzroulette

Wenn der „Tatort“ der Realität zu nahe kommt

Der Terror bestimmt das Programm: Der ursprünglich geplante „Tatort“ wird am Neujahrstag nicht gezeigt. Auch der Plan B scheiterte. Mehr

Irak-Reise zu Soldaten

Hollande: „Mit Geißel des Terrorismus noch nicht fertig“

Frankreichs Präsident will mit einer symbolträchtigen Reise in den Irak den Kampf seiner Soldaten gegen den Terror würdigen. In seiner Neujahrsansprache warnte Hollande vor der Gefahr des Nationalismus. Mehr

Czartoryski-Kunstsammlung

Polen kauft den „Tempel der Erinnerung“

Die polnische Regierung hat die berühmte Czartoryski-Sammlung erworben. Der Verkäufer, eine Stiftung, verlangte dafür hundert Millionen Euro. Das ist beinahe geschenkt. Mehr

Großeinsatz zu Silvester

Kölner Polizei greift bei Gruppe von Nordafrikanern durch

In der Silvesternacht ist die Kölner Polizei im Großeinsatz. Zu sexuellen Übergriffen wie vor einem Jahr soll es nicht noch einmal kommen. Die Präsenz der Beamten scheint zu wirken. Nur ein Vorfall sorgt kurz für Unruhe. Mehr

Eltville

Das „Träublein“ trifft den Nerv der Zeit

Schloss Vaux im Rheingau hat in diesem Jahr den ersten Sekt aus dem eigenen Weingut vorgestellt. Den Absatz jedoch kurbelt ein alkoholfreies Gerstenmalz-Getränk an. Mehr

„Wappen von Bremen“

Hanseatischer Hingucker

Vereinsschiffe sind die Mietwagen der Meere. Viel bewegt, voller Kompromisse und meist ein wenig runter. Dass es auch anders geht, beweist ein Segelverein von der Weser. Mehr

Kim Jong-un

Nordkorea will Interkontinentalrakete testen

Der kommunistische Staat steht laut Machthaber Kim Jong-un kurz vor dem Test einer Interkontinentalrakete. Nordkorea sei nun eine unangreifbare Militärmacht. Mehr

Anschlag in Istanbul

Ermittler fahnden nach Einzeltäter, Hintergründe unklar

Unter den 39 Todesopfern des Anschlags auf einen Istanbuler Nachtklub sind mehr als ein Dutzend Ausländer. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Täter keine Komplizen hatte. Die Behörden haben eine Großfahndung eingeleitet. Mehr

Silvesternacht

Kölner Polizei setzt Hunderte Nordafrikaner fest

Die Beamten haben in der Silvesternacht starke Präsenz gezeigt und zahlreiche Personen kontrolliert. Zeitweise wurden am Hauptbahnhof hunderte Nordafrikaner eingekreist. Der Polizeichef spricht von einer „umfangreichen Vorbereitung, die richtig war“. Mehr

Verwässerter Berufsalltag

Unsere Unworte des Jahres

Wer kennt sie nicht – Schlagworte, Zeitdiebe und Leerformeln, die den Berufsalltag verwässern. Die Redaktion hat ihre Favoriten des vergangenen Jahres zusammengestellt. Mehr

Verkehrsunfall

Sechs Tote bei Karambolage auf der A7

Im dichten Neben sind auf der A7 in Schwaben mehrere Fahrzeuge zusammengestoßen. Mindestens sechs Menschen wurden dabei getötet und 13 verletzt. Mehr

Cyberkrieg

Trump kündigt Enthüllung zu Hackerangriffen an

Der künftige Präsident will kommende Woche bisher unbekannte Informationen zu den mutmaßlichen Hackerangriffen aus Russland vorlegen. Er wisse Dinge, die Andere nicht wissen, sagte er. Mehr

Nach dem Terror

Neues Jahr, neue Betonblöcke

Silvester in Berlin. Besuch in einer Stadt, die sich knapp zwei Wochen nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt um Normalität bemüht. Mehr

Die schönsten Bilder

Die Welt begrüßt das Jahr 2017

In den Metropolen haben Millionen Schaulustige unter gewaltigen Feuerwerken ins neue Jahr gefeiert. Auch in deutschen Städten ließen es die Menschen im Himmel und den Straßen ordentlich knallen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2017

Januar 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05