https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 1.1.2014

Artikel-Chronik

Darts-WM

Van Gerwen löst das Versprechen ein

Michael van Gerwen ist neuer Weltmeister im Darts. Nach dem Finalsieg über Paradiesvogel Peter Wright ist der Niederländer der jüngste Titelträger in der Geschichte der Turniere des Darts-Verbands PDC. Mehr

Streit mit Bund um Lärmschutz

Rüdesheim klagt auf Bau des Bahntunnels

Rüdesheim will einen Bahntunnel. Der Bund soll vor Gericht gezwungen werden, den Vertrag zu erfüllen. 1998 war vereinbart worden, die Baukosten aufzuteilen. Doch dann stieg der Bund unerwartet aus. Mehr

Kilroy was here

Was neuerdings auf diesen Seiten auftaucht

Der Slogan stammt aus der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, seine Dreizeiler sollen ganze Jahr 2014 über in der gedruckten F.A.Z. auftauchen, dazu bei FAZ.NET: Kilroy was here. Mehr

Kilroy was here

Was neuerdings auf diesen Seiten auftaucht

Der Slogan stammt aus der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, seine Dreizeiler sollen das ganze Jahr 2014 über in der gedruckten F.A.Z. auftauchen, dazu bei FAZ.NET: Kilroy was here. Mehr

Aus dem Leben einer Clownin

Die kleinste Maske der Welt

Tina Speidel ist Clownin - auf Ringelstrümpfe und Riesenschuhe verzichtet sie aber. Mit welcher Art Humor wird denn heute im Clowngewerbe gearbeitet? Und wie wird man überhaupt Clownin? Mehr

AfD

Drohungen, Verleumdungen, Unterstellungen

Die Führungsebene der „Alternative für Deutschland“ ergeht sich weiterhin in Stellvertreterkriegen. Die Fehde zwischen AfD-Sprecher Lucke und dem abgesetzten hessischen Landesvorsitzenden Bartz ist nur eine von vielen. Mehr

Tochter verletzt

Vater stirbt am Neujahrstag durch Unfall

Tragödie am Neujahrstag: Ein Autofahrer ist in Bad Nauheim in seinen Wagen gestorben, seine Tochter erlitt ein Schädelhirntrauma. Zuvor hatte in Fulda ein Mann seinen Neffen durch einen Schuss aus einer Flinte verletzt. Mehr

Neues Zahlungssystem

Zeit für Umstellung auf Sepa-Verfahren wird knapp

Vor allem für kleine Vereine ist es eine große Anstrengung: In einem Monat müssen auch sie den Vorgaben für das europäische Zahlungssystem Sepa Folge leisten. Viele sind aber noch nicht darauf vorbereitet. Mehr

Geduldsspiel bei der Bahn

Bleiben Sie dran

Am Tag nach Neujahr per ICE von Berlin nach Frankfurt im Kleinkindabteil, so lautet zumindest der Plan. Doch in solchen Fällen wird aus der vorgeblich enfachen Buchung mitunter ein Geduldsspiel. Mehr

Frankfurter Flughafen

Noch viele Hindernisse vor längerer Lärmpause

Anlieger des Frankfurter Flughafens sehnen sich nach mehr Ruhe. Eine Stunde weniger Lärm strebt Schwarz-Grün an. Das Vorhaben würde aber erhebliche Eingriffe in den Betrieb des Flughafens erforderlich machen. Mehr

Vierschanzentournee

Schmitts Abtritt mit Genuss

Martin Schmitt verabschiedet sich beim Neujahrsspringen von seinen Fans. Seine 18. und letzte Vierschanzentournee endet in Garmisch. Das kommt dem Karriereende gleich, auch wenn er dieses Wort nicht in den Mund nimmt. Mehr

Wall Street

Die Ampeln springen auf Gelb

Die besten Jahre liegen erst einmal hinter der Börse in New York - auch wenn die Kurse voraussichtlich weiter steigen werden. Strategen setzen 2014 auf Aktien von Nachzüglern. Mehr

Premier League

Arsenal rettet durch späten Sieg Platz eins

Der FC Arsenal behauptet auch ohne Özil die Tabellenführung in der englischen Premier League durch einen späten Sieg über Cardiff. Manchester United verliert an Boden. Mehr

Sozialversicherungsbeiträge

Der Staat sorgt für sinkende Nettolöhne

Durch die Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge müssen Arbeitnehmer bis zu 26 Euro pro Monat mehr abgeben. Auch die Beiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung sind zum Jahreswechsel gestiegen. Mehr

Josip Perkovic

Kroatien nimmt früheren Geheimdienstchef fest

Die kroatische Polizei hat den früheren Geheimdienst-Chef Josip Perkovic festgenommen, der von Deutschland mit internationalem Haftbefehl gesucht wird. Perkovic soll für die Ermordung eines jugoslawischen Dissidenten in Bayern verantwortlich sein. Mehr

Brandenburg

Junge ersticht Seniorin am Silvestertag

Eine 73 Jahre alte Frau wird in ihrem eigenen Haus von einem Jugendlichen erstochen. Der mutmaßliche Täter war auf der Suche nach Geld gewesen. Mehr

„Traumschiff“ auf neuer Fahrt

Unterhaltungsdampfer gerät in Seenot

Vom Steward zum „Traumschiff“-Kapitän: Sascha Hehn beerbt Siegfried Rauch am Steuer des einstigen ZDF-Quotengaranten. Aber von voller Fahrt voraus kann jetzt nicht mehr die Rede sein. Mehr

Silvester

Die Welt feiert das Jahr 2014

Mit riesigen Feuerwerken haben Milliarden Menschen den Jahreswechsel begrüßt. Auch in Berlin schossen bei der größten Silvesterparty Deutschlands Tausende Raketen in den Nachthimmel. Mehr

Europa und der Erste Weltkrieg

2014

Das große Weltkriegsgedenkjahr fällt 2014 damit zusammen, dass die „Schuldfrage“ nicht mehr so beantwortet wird, wie das fast hundert Jahre lang üblich war. Was folgt daraus für die Europapolitik? Mehr

Meryem Uzerli

Einmal Istanbul – und zurück

Meryem Uzerli aus Kassel wurde in der Türkei über Nacht zum Serien-Star. Dann stieg sie aus. Nun ist die Schauspielerin in Berlin – und startet neu. Mehr

Europäischer Verbund

Stromleitung durch die Ostsee

Nahe Rügen sollen nationale Windparks verbunden werden. Durch die Ostsee soll Strom zwischen Deutschland und Skandinavien fließen. Mehr

Video-Filmkritik

Hier kommt der Jäger des verlorenen Negativs

Als Darsteller skurriler Personen ist Ben Stiller ein Erfolgsgarant. Als Regisseur eher nicht. Trotzdem hat er sich mit „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ an beides gewagt. Mehr

Papst warnt vor Gleichgültigkeit

Kirchen werben für andere Flüchtlingspolitik

Zum Jahresbeginn warnt Papst Franziskus vor Gleichgültigkeit gegenüber der Gewalt in vielen Teilen der Welt. Die deutschen Bischöfe kritisieren die Debatte über Armutseinwanderung. Mehr

Tschechische Republik

Palästinas Botschafter in Prag nach Explosion gestorben

Der palästinensische Botschafter in der Tschechischen Republik ist an den Folgen einer Explosion in seiner Wohnung gestorben. Unmittelbar zuvor hatte er einen Tresor geöffnet. Mehr

Psychisch kranke Eltern – Teil 3

Mit Kindern kann ich super, mit mir selbst nicht

Kinder von psychisch kranken Eltern übernehmen häufig früh Verantwortung, stellen ihre eigenen Bedürfnisse zurück. Das Leid dieses Rollentauschs verfolgt sie oft ihr ganzes Leben. Im letzten von drei Teilen: Die Geschichte einer alkoholkranken Mutter. Mehr

Online-Handel

Jeff Bezos, der Datensammler von Amazon

Amazon hat im vergangenen Jahr für Schlagzeilen gesorgt. Erst mit Leiharbeitern und Streiks, dann mit der Idee, Pakete per Drohne zuzustellen. Amazon-Chef Jeff Bezos ist aber noch längst nicht so bekannt wie die Chefs von Google und Facebook. Ein Porträt. Mehr

Neujahrsspringen

Diethart ist der nächste Österreicher

Thomas Diethart überrascht beim Neujahrsspringen die etablierten Kollegen. Freund scheidet nach dem ersten Sprung aus. Wellinger rettet als Fünfter die deutsche Bilanz. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Fire and forget

Warum es kein Wunder ist, dass in Deutschland immer öfter Sylvester gefeiert wird. Mehr

Bahnreisen

Lokführergewerkschaft droht mit Arbeitskampf

Kein guter Start für Pendler: Die Lokomotivführer wollen einmal mehr streiken. Mehr

Gesundheitsreform in Amerika

Gericht stoppt Regelung zu Verhütungsmitteln

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat Teile der von Kirchen angefochtenen Gesundheitsreform ausgesetzt. Streitpunkt ist die kostenlose Ausgabe der „Pille danach“. Mehr

Schumacher-Unfall

Medienrummel stört Abläufe in der Klinik

Die Einlieferung von Schumacher stellt die Klinik in Grenoble auf eine schwere Probe. Das „normale Krankenhaus“ wird von Medien belagert. Ein falscher Priester wird erwischt, als er zum prominenten Patienten vorstoßen will. Mehr

Seit Landtagswahl im September

Hessen-Grüne verlieren Mitglieder, FDP legt zu

Die Regierungsbeteiligung in Hessen führt bei den Grünen offenbar nicht zu einer Eintrittswelle. Die Partei verliert Mitglieder - anders als die FDP. Mehr

Neue Autos

Ein Feuerwerk für 2014

Mercedes-Benz wird immer sportlicher, BMW baut einen kleinen Van, Porsche lebt von der Generation Geländewagen. Und alle brauchen plötzlich Hybrid. Ist das irre? Mehr

Regierungskrise in der Türkei

Erfolgspartei mit Grauschleier

Der türkische Ministerpräsident Erdogan und seine AKP haben ihren Zenit überschritten. Der Herrschaftsstil ist autoritär geworden. Immer mehr Kritiker Erdogans verlassen die Partei. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Mut zum Nobody in Hannover

Hannovers neuer Trainer Tayfun Korkut betreute noch nie verantwortlich eine Erwachsenenmannschaft. Altmodische Fußballfreunde könnten meinen, die sind ja wohl verrückt geworden bei 96. Sind sie nicht. Mehr

North Dakota

Hunderte Menschen flüchten nach Güterzug-Explosion

Bei einem Zugunglück nahe einer Ortschaft im amerikanische North Dakota explodieren Waggons mit Rohöl. Hunderte Menschen flüchten vor den giftigen Rauchwolken. Mehr

Fondsbericht

Hohe Renditen mit Geldanlagen in Wasser

Die meisten globalen Aktienfonds haben im Jahr 2013 kräftig zugelegt . Die Industrieländer schneiden dabei besser ab als die Schwellenländer. Mehr

Kommentar

Am Ende

Wer auf Hessen und das Jahr 2013 zurückblickt, wird in jedem Fall zwei Dinge in Erinnerung behalten: den Konflikt um den Bischof von Limburg und die Bildung einer Landesregierung aus CDU und Grünen. Mehr

Finanzverwaltung stockt Personal auf

Die Zeiten für Steuersünder werden schlechter

Die hessische Finanzverwaltung stockt ihr Personal auf, das nach Steuerbetrügern fahndet. Und Steuer-CDs werden neu bewertet. Die Zahl der Selbstanzeigen verharrt derweil auf hohem Niveau. Mehr

Übernahmen & Fusionen

Europäischer Mobilfunkmarkt vor großen Umwälzungen

Europas zersplitterter Mobilfunkmarkt könnte 2014 in Bewegung geraten. Die heimischen Konzerne müssen technisch aufholen und sich gegen das Ausland behaupten. Mehr

Sonntagsfrage

FDP wieder bei fünf Prozent

Die FDP kommt erstmals seit der Bundestagswahl in einer Forsa-Umfrage wieder auf fünf Prozent. Während es bei SPD und Union zu Beginn der großen Koalition keine Veränderungen gibt, verliert die AfD in der Wählergunst. Mehr

Friedensgespräche angekündigt

Kämpfe in Südsudan gehen weiter

Unterhändler der südsudanesischen Konfliktparteien werden zu Friedensgesprächen in Äthiopien erwartet. Ungeachtet dessen wird weiter gekämpft. 180.000 Menschen sind auf der Flucht. Mehr

Kolumne von Emanuel Derman

Gespräche in New York und anderswo

In gewissen Finanzmodellen hängt der Wert einer Aktie nur von der Gegenwart, nicht von der Vorgeschichte ab. Sollte man diese Einstellung auch auf die menschlichen Beziehungen übertragen? Mehr

Aktienmarkt

2013 war ein Ausnahmejahr an den Weltbörsen

Fast alle wichtigen Weltbörsen waren den Anlegern 2013 wohl gesonnen. Ob in Amerika, Japan oder Europa: Die Kurse stiegen stark. Und die Zuversicht hält an. Mehr

Hessische Silvesternacht-Bilanz

Kleinkind durch Böller schwer verletzt

In der Silvesternacht ist ein Kleinkind nahe Kassel durch einen Feuerwerkskörper schwer verletzt worden, ein Mann verlor eine Fingerkuppe. Ein Mann befindet sich nach einem Sturz von einem Balkon in Willingen in kritischem Zustand. Mehr

Colorado

Ein Joint am Grünen Mittwoch

Als erster Bundesstaat der Vereinigten Staaten ermöglicht Colorado seinen Bürgern, legal Marihuana zu kaufen und zu konsumieren. Andere Bundesstaaten wollen folgen. Mehr

Tour de Ski

Erster Podestplatz durch Dotzler

Die deutschen Langläufer erreichen bei der Tour de Ski erstmals das Podest. Hannes Dotzler beendet das Massenstartrennen über 15 Kilometer als Zweiter. Derweil dezimiert sich das Teilnehmerfeld. Mehr

F.A.Z.-Column by Emanuel Derman

Just A New York Conversation

In certain financial models the share value depends only on the present, but not on its history as well. What about transfering this attitude to human relationships? Mehr

John Carlson im Gespräch

„‚Unsere Heimat‘, das wäre was für Tom Waits gewesen“

„Soldaten sind vorbeimarschiert“ und „Das Lied der Partei“: Der aus Amerika stammende Musiker John Carlson studiert mit Kindern in Schwerin DDR-Lieder ein. Mehr

Yussuf aus Somalia

Fluchtpunkt Fußball

Yussuf, ein 18 Jahre alter Somalier, hat in der U 23 des Drittligavereins Darmstadt 98 so etwas wie eine Heimat im Sport gefunden - nach einer langen Flucht voller Gefahren, Entbehrungen und Grausamkeiten. Mehr

Galoppsport

Preiserhöhungen für den Aufschwung

Mehr Rennen, höhere Preise - der deutsche Turf erlebte 2013 einen leichten Aufschwung. Hengst Novellist ist in Danedreams Fußstapfen getreten. Nun soll er weiter bergauf gehen. Mehr

Helikopter-Eltern

Und jetzt sogar Elternabende an der Uni

Gut behütet durch alle Lebensphasen: Die sogenannten Helikopter-Eltern drängen mittlerweile auch an die Hochschulen. Immer mehr Unis bieten ihnen bereits spezielle Veranstaltungen an. Mehr

Italien

Die Lampedusa-Realität

Inmitten des Mittelmeers zeugt die Insel Lampedusa von der großen Lüge der Barmherzigkeit am Rande Europas. An dem Elend der Flüchtlinge wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Mehr

Konjunkturbericht

Warum es 2014 mit der Wirtschaft bergauf geht

Die Kauffreude der Deutschen und die bessere Lage im Euroraum stärken die Konjunktur. Aus dem lauen Lüftchen soll endlich ein Aufwind werden. Ein Risiko geht allerdings von der neuen Bundesregierung aus. Mehr

Mechthild Schick macht sich selbständig (1)

Auf der Suche nach dem besten Kanzleistandort

Wer eine eigene Kanzlei gründen will, muss sich den Standort gut überlegen: Wo kommen die gewünschten Mandanten her? Und wo wollen sie sich (nicht) beraten lassen? Mehr

Nach Skiunfall

Schumachers Gesundheitszustand stabil

Der Gesundheitszustand von Michael Schumacher ist laut seiner Managerin „kritisch, aber stabil“ geblieben. Dies sei „eine gute Nachricht“, sagte Sabine Kehm vor dem Krankenhaus in Grenoble. Mehr

Armutseinwanderung

Brüssel verteidigt Öffnung des EU-Arbeitsmarktes

In der Debatte um eine mögliche Armutseinwanderung hat EU-Kommissiar Laszlo Andor den Wegfall der Job-Schranken für Bulgaren und Rumänen in der EU zum neuen Jahr verteidigt. Mehr

Ausländische Arbeitskräfte

Die Blue Card ist ein Flop

Mit der „Blue Card“ wollte Deutschland ausländische Ärzte und Informatiker anlocken. Doch die 2012 eingeführte Regelung ist mit gerade einmal 7000 Anträgen ein Flop. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Was kann ich tun, wenn mein Unternehmen verkauft wird?

Wenn ein Unternehmen verkauft wird, gehen alle Arbeitsverhältnisse auf den neuen Inhaber über. Wenn Mitarbeiter das nicht möchten, können sie widersprechen und manchmal daraus sogar Kapital schlagen. Allerdings nicht im Übermaß. Mehr

New York

Bürgermeister de Blasio tritt sein Amt an

New Yorks neuer Bürgermeister Bill de Blasio ist in der Nacht zum Neujahrstag vereidigt worden. Der Demokrat will in der Millionenmetropole für mehr bezahlbaren Wohnraum sorgen und Reiche stärker besteuern. Mehr

Kamerun

Entführter Priester wieder in Frankreich

Frankreichs Präsident Hollande hat den aus Geiselhaft freigelassenen Priester Vandenbeusch auf einem Flughafen in der Nähe von Paris begrüßt. Vandenbeusch war im November in Kamerun verschleppt worden. Mehr

Nordkorea

Kim Jong-un rühmt sich nach Hinrichtungen

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un hat in seiner Neujahrsrede die jüngsten politischen Säuberungen im Land als „resolute Aktion“ gelobt. Seinen hingerichteten Onkel bezeichnet er indirekt als Schmutz. Zugleich warnte er vor der Gefahr eines Nuklearkrieges. Mehr

Nach Terroranschlägen

Putin am Neujahrstag in Wolgograd

Russlands Präsident Putin ist am Neujahrstag unangekündigt nach Wolgograd gereist und hat Überlebende der Anschläge im Krankenhaus besucht. Er erneuerte seine Kampfansage gegen die Terroristen. Mehr

Meine Heimat

Dieses Stück Germany

Das Niemandsland zwischen Birkenau und Rimbach ist der scheußlichste Ort der Welt. Wie die Odenwaldhölle junge Menschen zurichtet - und wie ich aus ihr entkommen bin. Mehr

Skispringer Janne Ahonen

Sucht und Sehnsucht

Janne Ahonen bekommt den Absprung in ein neues Leben noch immer nicht hin. Der finnische Skispringer ist jetzt 36. In Sotschi will er seine Karriere krönen. Denn ein Olympia-Coup fehlt ihm noch. Mehr

NSA-Affäre

Apple bestreitet Zusammenarbeit mit Geheimdienst

Apple hat Berichte über eine Kooperation mit dem amerikanischen Geheimdienst zurückgewiesen. Man habe nie mit der NSA zusammengearbeitet, um elektronische Hintertüren in seine Produkte einzubauen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019
Chronik 2014

Januar 2014

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09