https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 30.9.2013

Artikel-Chronik

Judo-Trainer Esper

Der Vater der Kompanie

Der Judo Club Rüsselsheim setzt sich knapp gegen den Lokalrivalen aus Wiesbaden durch und schafft den Wiederaufstieg in die Bundesliga. Andreas Esper ist der Mann am Mattenrand, der den Erfolg zurück bringt. Mehr

Wiesbadener Kliniken

Zwei weitere Chefärzte verlassen HSK

Die Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden verlieren zwei weitere Chefärzte. Dem Vernehmen nach ziehen sie damit die Konsequenzen aus einer Verschlechterung ihrer Arbeitsbedingungen. Mehr

Kommentar

Stüve gescheitert

Die Botschaft des Direktors des Regionalverbands Frankfurt/Rhein-Main klingt gut: Dennoch ist sie Ausdruck des Scheiterns von Verbandsdirektor Ludger Stüve. Mehr

Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik

Auf der Suche nach den Gesetzen der Schönheit

In Frankfurt entsteht ein Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik. Ein Neubau an der Miquelallee ist geplant. Das Land gibt 45 Millionen Euro dazu. Mehr

Umzugspläne gescheitert

Der Regionalverband bleibt, wo er ist

Der Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main zieht doch nicht um: Denn er zahlt für das Domizil am Frankfurter Hauptbahnhof künftig ein Drittel weniger Miete. Mehr

Übernahme in Chemiebranche

„Hochzeit im Himmel“

Der Erwerb des Frankfurter Traditionsunternehmens Allessa durch die International Chemical Investors Group ist eine „Hochzeit im Himmel“. Doch wird sie besser sein als einst die Ehe von Daimler und Chrysler, wie ICIG-Chef Riemann vorhersagt. Mehr

Messerattacke in Frankfurt

„Boss“ einer Gruppe von Trickbetrügern

Die Frankfurter Polizei hat den mutmaßliche Messerstecher festgenommen, der am Sonntag versucht hatte, eine 31 Jahre alte Rumänin zu töten. Der Mann gilt als „Boss“ einer Gruppe von Trickbetrügern und war polizeibekannt. Mehr

Südhessen

Autobahn 5 für zweieinhalb Tage gesperrt

Von Donnerstagabend bis Sonntagmorgen werden zwischen Frankfurt und Darmstadt zwei Brücken abgerissen. Zudem soll die Fahrbahn erneuert werden. Deshalb wird die A5 voll gesperrt. Mehr

Kommentar

Wegen Öffnungsklausel geschlossen

Das ist ärgerlich. Die Tiefgarage unter der Westarkade der KfW in Frankfurt wird nun doch nicht an Abenden und Wochenenden der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Rechtlich ist das alles in Ordnung. Mehr

Pariser Modewoche

Prêt-à-porter aus dem Hinterhof

Deutsche Designer müssen bei der Modewoche in Paris um Anerkennung kämpfen. Das mag an Vorurteilen und am Neid der Franzosen auf den wirtschaftlichen Erfolg liegen. Ein bisschen selbst schuld sind die Deutschen aber auch. Mehr

Italien

Weiter so in Rom

Die letzte Vertrauenskrise ist erst zwei Jahre her. Nun steckt Italien wieder in Schwierigkeiten – und tiefer als zuvor. Wer ruft das Land zur Ordnung bevor Euroland in neue Turbulenzen stürzt? Mehr

Zweite Bundesliga

Fürth wieder Spitzenreiter

Greuther Fürth ist auf souveräne Art und Weise wieder Tabellenführer. Die Franken feierten einen klaren und völlig ungefährdeten Sieg gegen Dynamo Dresden. Mehr

Zahlungsmittel

Was kostet das Geld?

Bargeld gibt es nicht umsonst. Transport und Bearbeitung sind teuer und es bringt keine Zinsen. Mehr

Turn-WM

Hambüchen auf Medaillenkurs

Für Fabian Hambüchen war es nur der erste Schritt zu seiner dritten WM-Medaille am Reck. Doch die Leistungen zum Auftakt in Antwerpen weckten sogar Hoffnungen auf ein goldenes Happy End. Auch im Mehrkampf und am Boden wahrte er die Chance auf Medaillen. Mehr

Netanjahu trifft Obama

Israel bekräftigt Position im Atomstreit mit Iran

Israels Ministerpräsident Netanjahu hat die Haltung seines Landes im Atomstreit mit Iran bekräftigt. Die Sanktionen müssten beibehalten werden, sagte Netanjahu nach einem Gespräch mit Barack Obama in Washington. Mehr

50 Jahre Lönneberga

Das Jubiläum hatte sich Michel ganz anders vorgestellt

So frech und wild, wie alle sagten, war er gar nicht. Selbst mit fünfzig Jahren ist er kaum gealtert. Auf den Spuren von Michel aus Lönneberga durchs Småland. Mehr

Unterstützung für die Nasa

Privatflug zur Internationalen Raumstation

Die Privatwirtschaft hält in der Raumfahrt Einzug. Transportaufgaben zur ISS werden mit völlig neuen Raumfahrzeugen abgewickelt. Milliardäre wie Jeff Bezos oder Elon Musk arbeiten an ihren Träumen. Mehr

Am Drehort von „Heimat“

Dat lo, dat is Schabbach

Zum vierten Mal hat der Regisseur Edgar Reitz seiner Heimat, dem Hunsrück, ein filmisches Epos gewidmet. In dieser Woche kommt es ins Kino. In Simmern wurde die Premiere gefeiert. In Gehlweiler wartet man erst einmal ab. Mehr

Fifa-Reform

Anti-Korruptions-Experte Pieth gibt Amt auf

Mark Pieth will sich Ende dieses Jahres aus seinem Amt bei der Fifa zurückziehen. Nach Angaben des Schweizer Kriminologen kann die Fifa den begonnenen Reformkurs ohne ihn dennoch weiter fortsetzen. Mehr

KfW-Bank

Keine Parkplätze für Palmengarten

Die KfW kann ihre Tiefgarage aus Sicherheitsgründen nicht für Besucher öffnen. Nun wird über einen finanziellen Ausgleich verhandelt. Mehr

Nach der Bundestagswahl

Union trifft SPD am Freitag zu Sondierungsgespräch

Am Freitag treffen sich Union und SPD zu einem ersten Sondierungsgespräch. SPD-Generalsekretärin Nahles rechnet nicht mit einer zügigen Einigung auf eine große Koalition. Anfang kommender Woche will Merkel mit den Grünen sprechen. Mehr

Vorwurf der sexuellen Belästigung

Schmutziger Wahlkampf-Endspurt in Eschborn

Der Wahlkampf in Eschborn hat nur wenige Tage vor der Stichwahl ein schmuddeliges Niveau erreicht. Unter der Überschrift „Sexskandal vor der Eschborner Stichwahl“ werden schwere Vorwürfe gegen Mathias Geiger erhoben. Mehr

Im Gespräch: Anja Willmann von Verdi

„Wer klagt, verliert den Kunden“

In der Kreativwirtschaft spannen viele Unternehmen selbständige Freelancer in ihre Projekte ein. Wie leicht die Freien auf Gehaltsforderungen sitzen bleiben können, zeigt das aktuelle Beispiel Pixomondo. Kein Einzelfall, wie Anja Willmann berichtet. Sie kümmert sich bei Connexx.av um Freie in der Medienwirtschaft. Mehr

Flüchtlinge aus Syrien

Die ersten Schritte

Deutschland nimmt Flüchtlinge aus Syrien auf. Um sie auf das Leben hier vorzubereiten, verbringen sie die ersten zwei Wochen in einem Auffanglager. Zum Beispiel in Friedland. Mehr

Nachwahl in Essen

CDU-Kandidat auch nach Neuauszählung Sieger

Die Neuauszählung der Stimmzettel in einem Essener Wahlkreis ist abgeschlossen. Das Direktmandat bleibt bei der CDU. Kandidat Hauer konnte seinen Vorsprung auf die SPD-Konkurrentin noch ausbauen. Mehr

Rot-rot-grün in Hessen

Einigkeit nur auf den ersten Blick

Wer wird Hessen in Zukunft regieren? Die Grenzen einer rot-rot-grünen Zusammenarbeit sind offensichtlich. Auch in der Linkspartei gibt es inzwischen Zweifel. Mehr

Frankfurt Skyliners

Jung und sehr optimistisch

Die Skyliners starten mit vielen Talenten, neuen Kräften und einem sehr spät verpflichteten Center in die Basketball-Bundesliga. Die Play-offs sind dabei das Ziel. Mehr

Nach der Nationalratswahl

Österreichisches Dilemma

Der Ausgang der Nationalratswahl in Österreich zeigt: Je zersplitterter die Parteienlandschaft ist, desto schwieriger wird das Regieren. Also weiter mit der großen Koalition? Mehr

NSA-Profile von Amerikanern

Wer mit wem

Noch im August hatte die NSA behauptet, nur einen Bruchteil der gesammelten Daten von Amerikanern je einzusehen. Jetzt wurde ein interner Rundbrief von Anfang 2011 bekannt, nach dem der Dienst auch deren Sozialprofile erstellt. Mehr

Haushaltskrise

Besorgte Blicke nach Washington und Rom

Die leere Staatskasse in Amerika und eine drohende Regierungskrise in Italien verunsichern die Märkte. Die Investoren meiden deshalb vorerst riskante Anlagen. Mehr

Gaucks Gespräche

Voreilig

Eine Woche nach der Wahl sortieren sich die Parteien noch immer. Ein Grund zur Aufregung ist das nicht. Es ist deshalb die Frage, ob Bundespräsident Gauck gut beraten war, die Parteivorsitzenden zu „Gesprächen“ zu bitten. Mehr

Fifa-Kommentar

Reifeprüfung

Der Anti-Korruptionsexperte Mark Pieth verlässt die Fifa. Die Gefahr eines Rückfalls der Fifa in dunkle Zeiten ist somit gestiegen. Mehr

Olympique Marseille

Fußball ohne Zuckerguss

Olympique Marseille ist aus Abneigung der Fans gegenüber den von Scheichs finanzierten Klubs aus Paris und Monaco zum größten gemeinsame Nenner dr Franzosen geworden. Das Team beherrscht den rauhen Abwehrkampf und wird ihn auch in Dortmund (20.45 Uhr) zeigen. Mehr

Zentralbanksitzung

Die EZB ist bereit zu neuen Hilfen für die Banken

Von der Ratssitzung erwarten die Märkte keine Zinsänderung. Doch manche hoffen auf einen weiteren Einsatz der „Dicken Bertha“, auf die neue Bereitstellung billigen Geldes. Mehr

Nationalratswahl in Österreich

Erst wundern, dann pokern

In Österreich folgt auf die Wahl, bei der SPÖ und ÖVP zusammen wieder eine Mehrheit gewinnen konnten, eine eifrige Diskussion über Bündniskonstellationen. Die FPÖ, drittstärkste Kraft in Wien, will mitregieren – das lehnt nur die SPÖ klar ab. Mehr

Militärflugzeug A400M

Erster Airbus-Transporter geht an Frankreich

Verspätet und verteuert erreicht das Militärflugzeug A400M einen Meilenstein. Airbus braucht jetzt viele Exportkunden, um damit Geld zu verdienen. Das wird lange dauern. Mehr

Pussy Riot

Martyrium in Mordowien

Ohne Wasser in der Einzelzelle, seit Freitag in der Klinik: Die „Pussy Riot“-Gefangene Nadeschda Tolokonnikowa, nach einer Todesdrohung im Hungestreik, befindet sich in „fürchterlichem“ Zustand. Das sagt selbst der Chef ihrer Strafkolonie. Mehr

Olympia 2022

„Wir treten wieder an“

Nach der Niederlage gegen Pyeongchang um die Spiele 2018 tritt München noch einmal an. Die DOSB-Mitgliedsverbände votieren einstimmig für eine Bewerbung um die Winterspiele 2022. Mehr

Bertrand Cantat

Wer hört auf einen gefallenen Helden?

Bertrand Cantat, der vor zehn Jahren die Schauspielerin Marie Trintignant tötete, singt wieder. Die Fortsetzung seiner Karriere ist in Frankreich umstritten. Mehr

Vermieten

Die Koalition für die Mietbremse steht schon

Alle Parteien im Bundestag wollen die Preise bei Wiedervermietung einer Wohnung begrenzen. Die Wirtschaft ist verärgert. Mehr

Sansibar

Das Ende der Toleranz

Auf Sansibar, das ein Multikulti-Image pflegt und vom Tourismus lebt, mehren sich die Angriffe auf Christen. Täter sollen Islamisten sein, die die Unabhängigkeit wollen. Mehr

Zwiegesang

JALTA, 30. SeptemberDer Liwadija-Palast: Wer diesen sonnendurchfluteten Sommersitz der Zaren in Jalta auf der Krim besucht, hoch über dem Meer zwischen Palmen ... Mehr

Geldanlage

Das Sparbuch bleibt der Deutschen liebstes Kind

Das Sicherheitsbedürfnis deutscher Anleger ist sehr hoch. Deswegen greifen sie weiter zum Sparbuch. Sie scheuen das Risiko und bleiben am liebsten zuhause. Mehr

Arbeitszeiten

Etappensieg für Piloten

Die EU-Kommission würde gerne die Arbeitzeitvorschriften für Piloten lockern. Doch der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments lehnt den Vorschlag ab. Mehr

Bundespräsident Gauck

In der Pflicht bei der Kanzlerwahl

Noch kein Bundespräsident ist bisher in die Verlegenheit gekommen, die eigene Rolle für die Wahl eines Bundeskanzlers in ihren verfassungsrechtlichen Details zu prüfen. Bei Joachim Gauck könnte es anders kommen. Mehr

Yosemite-Park

Feuer am Rande der Welt

Aus einem Lagerfeuer wurde im August in Kalifornien ein riesiger Waldbrand. Es wird Jahrzehnte dauern, bis der Yosemite-Nationalpark sich davon erholt hat. Eine Ortsbegehung. Mehr

Wiesehügel pocht auf Ministerposten

SPD wetteifert schon um das Arbeitsministerium

Offiziell redet die SPD bisher nicht über das Personal einer großen Koalition – und intern wendet sie sich allmählich von Schatten-Arbeitsminister Wiesehügel ab. Der aber gibt sich nicht geschlagen. Mehr

Schweizer Planspiele

Eine Form geistiger Kriegsführung

Die Schweizer Armee probt den Ernstfall und bereitet sich auf den Zerfall Frankreichs vor, um Schweizer Nummernkonten vor dem Zugriff gieriger französischer Sezessionisten zu schützen. Mehr

Tennis

Petkovic schlägt Asarenka

Mit einem Sieg über die Weltranglisten-Zweite Victoria Asarenka verblüfft Andrea Petkovic beim Turnier in Peking. Tommy Haas scheitert im Seniorenduell an Lleyton Hewitt. Mehr

Mittelrheintal

Resolution gegen Bahnlärm, Hoffen auf Brüssel

Seit Jahrzehnten klagen die Menschen im Mittelrheintal über Bahnlärm. Nun wollen sie die EU-Kommission in Brüssel wachrütteln. Gelingen soll das mit einer Resolution, die mehr als 50 Vertreter aus der Region unterschrieben haben. Mehr

Nach der Hessen-Wahl

CDU und SPD steigen in den Verhandlungsring

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und Hessen-SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel haben ihren Wahlkreis in Gießen-Land. Zu ihrem ersten Sondierungsgespräch nach der Hessen-Wahl haben sie es nicht weit: Es findet in Gießen statt. Mehr

Hambüchen im Gespräch

Freiheit statt Zugriff

Vor der Turn-WM in Antwerpen spricht Reck-Weltmeister und Sportstudent Fabian Hambüchen über Schwächen der Sportförderung, seine Haltung zur Bundeswehr, Freiheiten an der Uni und sein Kugelstoß-Talent. Mehr

Serien-Produzent Jan Mojto

Die Kunst der Intrige kommt nie aus der Mode

Dass die Amerikaner großes Serienfernsehen können, wissen wir. Wie sieht es mit den Europäern aus? Das wollen wir vom Doyen der hiesigen Szene und Produzenten von „Borgia“, Jan Mojto, wissen. Mehr

Die zweite „Borgia“-Staffel im ZDF

Dieser Papst ist ein Pate

Die Geschichte des berüchtigtsten aller päpstlichen Familienclans geht weiter. Leider sieht „Borgia“ oft so aus, als sollte die Serie eine Weihrauch-Variante der „Tudors“ sein. Mehr

Braunschweig

Weltrekord-Flieger aus 70 Quadratmetern Papier

Zehn Studenten, fünf Ingenieure und ein Schüler investierten gut 2500 Stunden: Luft- und Raumfahrttechniker von der Technischen Universität Braunschweig haben einen Papierflieger mit einer Spannweite von 18,21 Metern gebaut - und segeln lassen. Mehr

Ab Mitte Dezember

Die Bahncard 50 wird 6 Euro teurer

Die Bahn sagt erstmals genauer, wie sie zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember die Preise erhöhen will. Auch die Reservierung wird teurer. Mehr

Fahrer schwer verletzt

Sattelzug fährt durch Böschung von A3 auf A45

Ein Lastwagen ist am Seligenstädter Dreieck von der A3 über eine Böschung auf die A45 geraten. Der schwer verletzte Fahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Mehr

Chinesische Autohersteller

Qoros greift nach den Sternen

Die chinesischen Autohersteller bauen nur Schrott, der an Europas Crashwänden zerschellt? Plötzlich beweist Qoros das Gegenteil. Im November kommt die Marke in ihrer Heimat auf den Markt. In zwei Jahren soll Deutschland dran sein. Mehr

NSU-Prozess

Nachbarschaftliche Naturbeobachtung

Eine Zeugin im NSU-Prozess will Beate Zschäpe und drei Männer im März 2006 in Dortmund mit ihrem Fernglas beobachtet haben. Wenige Tage später wurde dort Mehmet Kubasik ermordet. Mehr

Anleihenmarkt

Mittelständler müssen trotz Zinstief mehr zahlen

Die niedrigen Zinsen nutzen am Anleihemarkt nur den großen Emittenten von Industrieanleihen. Mittelständler zahlen mehr, zeigt eine Studie der Creditreform. Mehr

Kampf gegen Deflation

Japan plant neue Milliarden-Konjunkturspritze

Japan sitzt in der Zwickmühle: Die Regierung will die Konjunktur ankurbeln, sitzt aber auf einem gigantischen Schuldenberg. Nun versucht Ministerpräsident Abe den Spagat. Mehr

Sinkende Energiepreise

Inflation im Euroraum so niedrig wie seit drei Jahren nicht

Die Teuerungsrate in der Währungsunion geht zurück. Nur um 1,1 Prozent stieg das Preisniveau im September. Nahrungsmittel verteuern sich überdurchschnittlich. Mehr

Government Shutdown

Zwangsurlaub und Arbeitsverbote

Selbst ein großer Teil der Mitarbeiter von Barack Obama wird wegen der Blockade im Haushatsstreit in den Zwangsurlaub geschickt. Wer heimlich von zu Hause arbeitet, riskiert seine Entlassung. Fluglotsen und Fleischbeschauer bleiben hingegen am Arbeitsplatz. Mehr

Eichlers Eurogoals

Serienhelden

Sieben Spiele, sieben Siege - so lauten die Bilanzen von Atletico Madrid und AS Rom. Lokale Helden sind Serienknipser Costa und Dauerrömer Totti. Und auch andernorts gedeihen Erfolgsgeschichten. Fortsetzung folgt... Mehr

Große Koalition

Die 10-Milliarden-Euro-Frage

Die SPD will, dass der Bund jährlich 10 Milliarden Euro mehr in Bildung steckt. Die CDU will keine Steuern erhöhen. Was tun? Hier kommen fünf Beispiele, die zeigen, wofür der Staat derzeit jedes Jahr so viel Geld ausgibt. Mehr

Irak

Der Terror erreicht Arbil

Der Krieg in Syrien erreicht den kurdischen Norden des Iraks: In Arbil haben Selbstmordattentäter mehrere Sprengsätze gezündet. Der UN-Gesandte für den Irak reagierte entsetzt. Mehr

Hessen als Filmkulisse

„Frankfurt noch nicht so abfotografiert“

Noch ist der Anblick der Frankfurter Skyline oder des Edersees auf der Kinoleinwand vielleicht ungewohnt. Aber bald soll sich das ändern. Etablierte Drehorte wie München und Berlin bekommen Konkurrenz aus der Mitte Deutschland, glauben Filmemacher. Mehr

Opfer in Klinik

Mann nach Messerattacke festgenommen

Nach einer Messerattacke auf einer Frau am Frankfurter Hauptbahnhof hat die Polizei einen Verdächtigen fetsgenommen. Mehr

Ilja Kabakow zum Achtzigsten

Der Patriarch kam aus der Sowjetunion direkt ins Paradies

Er gilt als Begründer des Moskauer Konzeptualismus, erhört den Chor der Kommunalwohnung und lässt kleine Leute ins Weltall fliegen: Dem russischen Künstler Ilja Kabakow zum Achtzigsten. Mehr

Fußball

Ibrahimovic beleidigt Guardiola

Fußballstar Ibrahimovic ist einst in Barcelona unter Guardiola gescheitert. Jetzt schießt er derb zurück: Guardiola sei feige, er habe keine Eier, seine Ansprache seien „Scheiße für Fortgeschrittene.“ Mehr

Plagiatsvorwürfe

Uni Gießen prüft Steinmeiers Dissertation

Der SPD-Politiker Frank-Walter Steinmeier hat die Plagiatsvorwürfe im Zusammenhang mit seiner Dissertation als „absurd“ bezeichnet. Das Computerprogramm „ProfNet“, das Plagiate enttarnen soll, zieht derweil Kritik auf sich. Mehr

Hoffenheims Signal

Vukcevic gehört dazu!

Alle für einen: die Spieler und Fans der TSG Hoffenheim halten weiter zu ihrem Mitspieler Boris Vukcevic, der vor einem Jahr schwer verunglückte. Mehr

Mord an Meredith Kercher

Prozess gegen Knox beginnt ohne Angeklagte

Seit fast sechs Jahren beschäftigt der Mord an Meredith Kercher die italienische Justiz. Der Prozess gegen Amanda Knox und ihren ehemaligen Freund hat von Neuem begonnen. Vor Gericht erscheinen die beiden aber nicht. Mehr

Türkei

Erdogan stellt „Reformpaket“ vor

Die Türkei hebt das Kopftuchverbot für Beamtinnen teilweise auf. Männer im Staatsdienst dürfen sich Bärte wachsen lassen. Das sieht ein „Reformpaket“ von Ministerpräsident Erdogan vor. Wegfallen soll auch ein umstrittenes Ritual an Schulen. Mehr

Maschseemord

Tatwaffe gefunden

Die Polizei in Hannover hat die Tatwaffe im sogenannten Maschseemord gefunden. Die Machete sei unter einem Gebüsch in der Südstadt entdeckt worden, gab der Richter im Prozess gegen den 25 Jahre alten mutmaßlichen Täter bekannt. Mehr

Das Finale von „Breaking Bad“

„Ich war richtig lebendig!“

Die Geschichte von Walter White ist zu Ende. Der Chemielehrer, der zum Drogenkoch wurde, verlässt den Highway zur Hölle nicht. Und doch gönnt ihm der Serienschöpfer Vince Gilligan einen Augenblick der Erlösung. Wer den Schluss selbst sehen will, sollte diesen Text nicht lesen. Mehr

Andrea Breths „Hamlet“ in Wien

Prinzenrolle rückwärts

Hirnkasperls Abramakabra oder Wie es ihr monumental zerfällt: Regisseurin Andrea Breth scheitert am Wiener Burgtheater grandios an William Shakespeares „Hamlet“. August Diehl bleibt in der Titelrolle hysterisch leblos. Mehr

Deutscher Radsport

In frischer Blüte

Der deutsche Radsport deutet bei der Rad-WM sein Potential an. Nicht nur, dass die neuen Profis gehörig Tempo machten, sie engagieren sich außerdem als Anti-Doping-Kämpfer. Mehr

Gastbeitrag

Hausaufgaben für Deutschland

Deutschland steht vor zwei großen Herausforderungen: Die neue Bundesregierung muss Europa führen und den Wohlfahrtsstaat reformieren. Mehr

Nationalmannschaft

Löw kündigt Gespräch mit Kießling an

Bundestrainer Löw schließt ein Comeback des Leverkuseners Kießling in der Fußball-Nationalmannschaft nicht aus. Nach dem Ausfall von Gomez und Klose fehlen ihm die Stürmer. Mehr

Kommunalwahlen in Portugal

Denkzettel für die Regierungskoalition

Im ersten Stimmungstest seit der Rettung Portugals vor dem Staatsbankrott im Jahr 2011 hat die Regierungskoalition am Sonntag eine schwere Niederlage erlitten: Sie verlor rund zwölf Prozentpunkte. Ministerpräsident Coelho will trotzdem „Kurs halten“. Mehr

Markteinblick

Krisen in Washington und Rom drücken Aktienkurse

Der Haushaltsstreit in den Vereinigten Staaten und die Regierungskrise in Rom haben den Börsen zum Quartalsende zu schaffen gemacht. Mehr

Volksverhetzung

Holocaust-Leugner Williamson akzeptiert Urteil nicht

Der Holocaust-Leugner Richard Williamson hat beim Oberlandesgericht Nürnberg Revision gegen seine abermalige Verurteilung wegen Volksverhetzung eingelegt. Mehr

Fußball-Bundesliga

Fergie-Time auf deutsch

Jeder Schiedsrichter wird es abstreiten, viele Trainer oder Spieler bestätigen: in der Bundesliga gibt es ein Entscheidungsgefälle, das sich der Tabelle anpasst. Im Zweifel für die Großen. Mehr

Regierungskrise

Italien ist in Wirtschaftsfragen handlungsunfähig

Die Regierungskrise in Italien nährt Zweifel, ob es dem Land gelingen wird, rechtzeitig einen neuen Haushaltsentwurf auf den Weg zu bringen. Am Anleihemarkt gerät Italien bereits unter Druck. Mehr

Michael Douglas im Gespräch

„Die Angst ist weg“

Wie spielt man Sterbeszenen, wenn man selbst den Krebs überstanden hat? Und wie küsst eigentlich Matt Damon? Michael Douglas über seine jüngste Rolle, seine Erkrankung und die „Pause“ in der Ehe mit Catherine Zeta-Jones. Mehr

Fluggesellschaft

Das Lufthansa-Experiment

In Europa gibt es zu viele Fluggesellschaften, die nicht mehr wettbewerbsfähig sind. Die Lufthansa muss zeigen, dass sie nicht dazugehört. Mehr

Auf einen Espresso

Klartext gefragt

Wer mit wem und warum Katrin Göring-Eckardt? Fragen über Fragen nach der Wahlwoche, kaum jemand will sich festlegen. „Offenhalten“ lautet das Zauberwort. Mehr

Regierungskrise in Italien

Letta kündigt Vertrauensfrage an

Am Streit um Berlusconis politischen Rückzug droht die junge italienische Regierung zu scheitern. Berlusconi hat seine Minister aus der Koalition abgezogen. Regierungschef Letta will am Mittwoch die Vertrauensfrage stellen. Mehr

Intesa Sanpaolo

Italienische Großbank setzt ihren Chef ab

Enrico Cucchiani, Chef der italienischen Bank Intesa Sanpaolo, ist abgesetzt. Offenbar gibt es Krach mit dem Verwaltungsrat - auch darüber, dass die Bank italienischen Firmen zu wenig helfe. Mehr

Markenranking

Apple und Google überholen Coca-Cola

Die wertvollsten Marken der Welt heißen Apple und Google. Coca-Cola, seit mehr als zehn Jahren an der Spitze der Rangliste, landet noch auf dem dritten Platz. Mehr

Weitere Meldungen

Siemens streicht 15.000 Stellen

Der Autobauer Volkswagen will in seinem Nutzfahrzeug-Werk Hannover weniger investieren, der Baumarkt-Konzern Hornbach hat Interesse an einzelnen Praktiker- und Max-Bahr-Märkten und Deutz will wieder Dividende zahlen. Mehr

FAZ.NET Frühkritik: Günther Jauch

Liebeserklärungen auf Büttenpapier

Wie macht man aus diesem Wahlergebnis eine solide Regierungskoalition? Darüber rätselten bei Jauch Politiker und Experten. Mancher versuchte es mit Liebesbriefen. Mehr

Mercedes SLS AMG Roadster

Auf der schnellen Suche nach der flüchtigen Zeit

Im Grenzbereich: Der Mercedes-Benz SLS AMG Roadster darf kein nervöses Wesen haben. Sein Fahrer auch nicht. Selbst Geschwindigkeiten zwischen 250 und 300 km/h erreicht der AMG mit dynamischer Mühelosigkeit. Mehr

Greetings aus Washington

Kein Kompromiss im Gerangel um Staatshaushalt

Der Haushaltsstreit macht die Akteure an der Wall Street nervös. Der Angstindex der Börse ist bereits gestiegen. Mehr

Termine des Tages

Ifo-Geschäftsklima für Ostdeutschland

Aus München kommt der Ifo-Geschäftsklimaindex für Ostdeutschland, die Deutsche Wohnen AG hält in Frankfurt am Main eine außerordentliche Hauptversammlung ab und die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht den Stellenindex BA-X für September. Mehr

„Veggie“-Wiesn

Erstmals vegane Gerichte auf dem Oktoberfest

Sechs Millionen Besucher kommen alljährlich zum Oktoberfest, trinken Tausende Hektoliter Bier und essen tonnenweise Fleisch. Aber auch auf der Wiesn weht nun erstmals veganer Wind. Mehr

Spieltheorie

Tipps für gelingende Koalitionsverhandlungen

Wie gelingen die Koalitionsverhandlungen besonders gut? Spieltheoretiker raten: Die CDU verhandelt besser zuerst mit den Grünen. Und die SPD sollte Rot-Rot-Grün als Option nicht vorschnell verwerfen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

September 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 30 01 02 03 04 05