https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 22.9.2013

Artikel-Chronik

America’s Cup

Team USA setzt Aufholjagd fort

Der Wettstreit um den America’s Cup bleibt spannend. Das Team USA verkürzte den Rückstand auf die Segler aus Neuseeland auf 4:8. Mehr

Bürgermeisterwahl in Eschborn

Noch einmal an die Urnen

In Eschborn wird die Wahl des Bürgermeisters wohl im Stechen entschieden zwischen Amtsinhaber Speckhardt und Erstem Stadtrat Geiger. Mehr

Basketball

Frankreich erstmals Europameister

Frankreich ist zum ersten Mal Basketball- Europameister. Das Team um Superstar Tony Parker gewinnt in Ljubljana das Finale gegen Litauen mit 80:66. Spanien holt die Bronzemedaille. Mehr

CSU

Zwischen Jubel und Ernüchterung

Die CSU jubelt. Doch die Bundestagswahl könnte für sie ein paradoxes Ergebnis haben: Die Partei ist so stark wie seit zehn Jahren nicht mehr - und muss doch befürchten, in Berlin bald weniger Macht zu haben. Mehr

Fernsehserie Downton Abbey IV

Eine Nation flüchtet in die Vergangenheit

In England läuft die vierte Staffel von „Downton Abbey“ an. Die Serie ist so omnipräsent, dass selbst die Darsteller sie mit dem echten Leben verwechseln. Mehr

Abschied vom Ministeramt

Kristina Schröder will mehr Zeit für Lotte

Familienministerin Schröder verzichtet zugunsten ihrer Tochter auf ihr Amt. Sie will künftig nur noch Bundestagsabgeordnete für ihren Wiesbadener Wahlkreis sein. Von der eigenen Landespartei ist sie enttäuscht. Mehr

Kommentar

Schäfer-Gümbel würde alles aufs Spiel setzen

Dass die SPD wieder gut in Schuss ist, kann Schäfer-Gümbel für sich verbuchen. Mit Umsicht und Fleiß hat er die Partei hinter sich versammelt. Er würde alles aufs Spiel setzen, wenn er sich von den Sektierern der Linkspartei abhängig machte. Mehr

Landtagswahl

Schon wieder hessische Verhältnisse

Zwiespältige Gefühle bei CDU und SPD, Enttäuschung bei der FDP, Jubel bei den Linken: Es reicht in Hessen weder für Schwarz-Gelb noch für Rot-Grün. Mehr

Eintracht Frankfurt

Gar nicht mehr ganz weit weg

Die Frankfurter Eintracht schließt mit dem 1:1 in Stuttgart eine Lücke. Russ trifft wie schon gegen Bordeaux – und am Ende hat Frankfurt Glück. Mehr

CDU räumt Bundestagsmandate ab

Schröder erklärt Rückzug, Steinbach und Jung wiedergewählt

Bundesfamilienministerin Schröder (CDU) hat den Wahlkreis Wiesbaden geholt, zieht sich aber aus dem Bundeskabinett zurück. Ihre Partei hat bis auf wenige Ausnahmen die Bundestagsmandate in Hessen abgeräumt. Mehr

Enttäuschte FDP

„Wer mit Mutti ins Bett geht, wird gefressen“

Ein Abend und ganz unterschiedliche Gefühle im Wahlkreis 181: Bittere Abrechnung bei der FDP, große Freude bei der CDU. Mehr

Wahldebakel der FDP

Stille im Party-Center

Die FDP ist schockiert über ihren Absturz. Den Einzug in den Bundestag hat sie erstmals verfehlt. Parteichef Rösler und Spitzenkandidat Brüderle übernehmen die Verantwortung. Die Landesverbände kritisieren die Wahlkampfführung scharf. Mehr

SPD nach der Wahl

In der Schwebe

Die SPD ist von den Ergebnissen der Bundestagswahl enttäuscht – und plant doch bereits für die große Koalition. Dabei wollen sich alle Beteiligen bis zuletzt alle Optionen offen halten. Mehr

Bundestagswahl

Siegerin: Angela Merkel

Die Kanzlerin kann sich nach dem Wahlsieg der Union aussuchen, mit wem sie koalieren will. Falls sie einen Koalitionspartner braucht. Mehr

Landtagswahl

Hessischer Tango

Bouffier hat es nicht so gut wie Merkel. Allein kann er nicht regieren. Aber eine regierungsfähige Gegenkoalition zeichnet sich ebenso wenig ab. Entscheidend wird sein, was die Grünen wollen. Mehr

Wahlerfolg der Linkspartei

Gegen die leidige Ausschließeritis

Bundestagswahlen sind für die Linkspartei seit einigen Jahren zuverlässige Erfolgserlebnisse. Ihre Ziele hat sie diesmal verfehlt – trotzdem ist die Partei hochzufrieden mit sich und ihren Wählern. Mehr

Grünes Wahlergebnis

Wo die Sonnenblumen welken

Die Grünen können nur über den Absturz der FDP jubeln - das eigene Ergebnis ist eine Enttäuschung. Die Partei hat sich verkalkuliert. Ihre Führungsmitglieder versprechen eine „schonungslose“ Analyse. Mehr

Der Prozess gegen Bo Xilai

Lebenslang eine Charaktermaske

Der Prozess gegen Bo Xilai verlief in unerwarteter Form. Aber vielleicht ist er gerade das Modell für bevorstehende Säuberungen unter mächtigen Parteikadern. Mehr

Demonstrationen und Streiks

50.000 Textilarbeiter in Bangladesch verlangen mehr Lohn

Das Land gilt nach China als zweitgrößter Exporteur von Kleidung – auch wegen der niedrigen Löhne. Jetzt gehen die Arbeiter auf die Straße. Mehr

1:1 in Stuttgart

Ibisevic lässt der Eintracht den Punktgewinn

Dramatisches Finale in Stuttgart: Vedad Ibisevic verschießt in der Nachspielzeit einen Elfmeter. Eintracht Frankfurt kehrt deshalb mit einem Punkt nach Hessen zurück. Mehr

Ringen

Frank Stäbler gewinnt erste WM-Medaille seit 1999

Erfolgreicher WM-Abschluss für die deutschen Ringer: Frank Stäbler erringt griechisch-römisch die erste Medaille für Deutschland seit dreizehn Jahren. Mehr

„Fürstliches Gartenfest“ in Langen

Außergewöhnliche Pflanzen und Border Collies

Rund 21.400 Menschen besuchen das „Fürstliche Gartenfest“ und erleben ein Programm mit britischem Akzent. Mehr

Nach der Wahl

Trittins Niederlage

Die Niederlage der Grünen ist vor allem eine Niederlage Jürgen Trittins. Doch er wird damit leben können. Im harten Kern der Grünen, auf den sie jetzt zurückgeführt wurden, fühlt er sich besonders wohl. Mehr

Doppelwahl in Hessen

Breitenbach und Cornberg die Schnellsten

Im Rennen um die ersten Plätze beim Auszählen der Stimmen zur Bundestagswahl haben in Hessen die Gemeinden Breitenbach am Herzberg und Cornberg die Nase vorn. Hier wie dort ist die SPD stärker als im Bund. Bromskirchen war bei der Landtagswahl am schnellsten. Mehr

1:4 gegen Leverkusen

Die Mainzer Mägelliste wird länger

Nach dem 1:4 in Hannover ist Trainer Tuchel bei der Ursachenforschung um Ausgewogenheit bemüht. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Niemand blickt durch

Dem Zufall sind Tür und häufig Tor geöffnet: Die Auslegung der Handspiel-Regeln sorgt für immer mehr Unklarheit. Dabei lebt die Popularität des Fußballs von seiner Klarheit. Mehr

Finanzpolitik

Die Wahlsieger finden volle Kassen vor

Für die neue Regierung können die Beteiligten mit vollen Staatskassen rechnen. Schon warnen viele Experten davor, dass das die Wahlsieger zu hohen Ausgaben verleiten könnte. Mehr

Autoren im Literaturhaus

Träumen lebende Bücher von toten Lesern?

Im Literaturhaus Frankfurt lesen fünf der Autoren, deren Romane für den Deutschen Buchpreis nominiert sind. Mehr

Alternative für Deutschland

„Wir sind die Erben der FDP“

Auch wenn die AfD am Ende doch knapp am Einzug in den Bundestag scheitert: Ihr gutes Abschneiden am Rand der Fünfprozenthürde ist eine der Überraschungen des Wahlabends. Der Jubel bei den Eurokritikern ist so groß wie ihr Selbstbewusstsein. Mehr

Kenia

Dutzende Tote bei Terrorangriff in Nairobi

Auch einen Tag nach dem Terrorangriff auf ein Einkaufszentrum in Kenias Hauptstadt Nairobi halten sich die Angreifer noch mit einer unbekannten Zahl von Geiseln in dem Komplex verschanzt. Bislang wurden 68 Tote gezählt. Mehr

Hessen-Wahl

FDP schafft es doch noch in den Landtag

Große Überraschung in Wiesbaden: In letzter Minute zieht die FDP noch in den Landtag ein - Schwarz-Gelb ist trotzdem abgewählt. Die SPD legt stark zu. Rechnerisch sind eine große Koalition, Rot-Rot-Grün oder Schwarz-Grün möglich. Mehr

EILMELDUNG

Prognose: CDU im Bund klar vorn, FDP unter fünf Prozent

Die CDU ist bei der Bundestagswahl klar die stärkste Kraft geworden. Nach ersten Prognosen kommt sie auf mehr als 41 Prozent der Stimmen, die SPD auf rund 27 Prozent. Die FDP liegt bei vier Prozent, die Grünen bei rund 9 Prozent. Ob die AfD in den Bundestag einzieht, ist noch völlig offen. Mehr

Der Alltag eines Bundestagsabgeordneten

Über die großen Kleinigkeiten

Wie erfährt man eigentlich, dass man „MdB“, Mitglied des Deutschen Bundestags geworden ist? Per Urkunde? Oder Brief? Es ist viel einfacher: Wenn der Kreiswahlleiter das Ergebnis verkündet, weiß man: Ich bin Abgeordneter. Dann reist man am Dienstag nach der Wahl nach Berlin. Mehr

Handball

Moderator und Gestalter

Bernhard Bauer ist neuer Präsident des Deutschen Handballbunds. Mit ihm dürfte ein Stilwechsel verbunden sein. Der zweite Hoffnungsträger heißt Hanning. Mehr

1:1 in Freiburg

Patt mit Berliner Beteiligung

Noch vor Schließung der Wahllokale muss sich die Hauptstadt mit einem Patt arrangieren: Hertha BSC spielt in Freiburg 1:1. Die Badener bleiben auch nach sechs Spielen sieglos. Mehr

Zum Tod von Walter Wallmann

Dem Gemeinwesen dienen

Er war Abgeordneter im Bundestag, Frankfurter Oberbürgermeister, Bundesumweltminister und dann der erste CDU-Ministerpräsident in Hessen. Im Alter von 80 Jahren ist Walter Wallmann gestorben. Mehr

Uraufführung „Jalta“ in Düsseldorf

Churchills Adjutant trägt ein Ballkleid in Pink

Lucas Svenssons Geschichtsfarce „Jalta“ wird in Düsseldorf uraufgeführt. Das von Staffan Valdemar Holm inszenierte Drama über die epochale Nachkriegskonferenz ist zwar redselig, aber nicht weiter aufregend. Mehr

Gerd Häusler

Der BayernLB-Chef hört vorzeitig auf

Der Chef der BayernLB, Gerd Häusler, gibt seinen Posten vorzeitig auf. Als Sanierer hat Häusler bei der Bank viel erreicht. Abgeschlossen ist der Umbau aber noch nicht. Mehr

Volleyball-EM

Alles nach Plan

Auch im dritten EM-Spiel gewinnen die deutschen Volleyball-Herren: Dank perfekter Vorbereitung und dem 3:0-Erfolg gegen Tschechien steht das Team um Trainer Heynen im EM-Viertelfinale. Mehr

Thomas de Padova: Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit

Zum schnellen Ticken wurde da die Zeit

Ein deutscher Alleskönner und ein englischer Mathematiker, beide genial und zuletzt in schlimmen Streit verwickelt: Thomas de Padova erzählt von Leibniz, Newton und neuen Chronometern. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Lockere Geldpolitik treibt die Kurse

Die amerikanische Notenbank hat mit der Fortsetzung ihrer lockeren Geldpolitik an den Börsen den Willen zum Risiko gestärkt. Mehr

Vor 70 Jahren

Der Betrug von München

Zwischen den beiden Weltkriegen ging Europa auf einem Weg in die Katastrophe, an dessen Anfang das Prinzip der nationalen Selbstbestimmung stand. Hitler nutzte diese Idee propagandistisch - sie diente ihm zugleich als Rechtfertigung für sein Vorgehen gegen Prag und zur Verschleierung seiner wahren Ziele. Mehr

György Dalos zum Siebzigsten

Seine Lage in der Lage

Fließende Übergang zwischen Autobiographie, Literatur und Zeitgeschichte: Der Dissident, Ironiker Erzähler und große europäische Intellektuelle György Dalos wird siebzig. Mehr

Nach der Wahl

Was die Neuen im Bundestag erwartet

Ordnung ist das ganze Leben: Für die neugewählten Bundestagsabgeordneten geht es nach der Wahl zunächst um Dinge wie Wohnungssuche, wichtige Telefonnummern, Büroeinrichtung und Gehaltsansprüche. Mehr

Die Welt und die Wahl

Deutschland im Zentrum

Die Deutschen haben gewählt. Jetzt beginnt die spannendste Phase, die Regierungsbildung. Auch im Ausland wird aufmerksam verfolgt, wer künftig die politischen Zügel im Herzen Europas in Händen hält. Mehr

Formel 1

Machtdemonstration in der Nacht

Nur sein künftiger Teamkollege bremst ihn kurzzeitig: Aber Sebastian Vettel gewinnt dennoch auch in Singapur und steuert fast unaufhaltsam dem vierten WM-Titel entgegen. Mehr

Kunstrestitution

Wem gehört der Welfenschatz?

Sie zählen zu den bedeutendsten Goldschmiedearbeiten des Mittelalters: 1935 wurden sie von antisemitisch verfolgten Kunsthändlern an den preußischen Staat verkauft. Ihre Erben klagen auf Rückgabe. Nun meldet sich Israels Kulturministerin zu Wort. Mehr

Zweite Bundesliga

Ingolstädter Talfahrt

Der FC Ingolstadt schlittert nach der Niederlage in Frankfurt weiter in die Krise. Dresden verpasst ebenfalls den Befreiungsschlag. Die Zweite Bundesliga am Sonntag. Mehr

Alexander Gerst

Der nächste Deutsche im All

Der 37 Jahre alte Alexander Gerst wird der nächste Deutsche, der ins All fliegt. Er wird im Mai 2014 zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen und dann sechs Monate dort verbringen. Mehr

Englands Boulevard

Entschlüsselt

Woran Engländer denken, wenn sie von einem „bon viveur“ lesen: Auf der Insel hat man nun ein Wörterbuch für die Sprache der Boulevardpresse. Mehr

Abschied von M.R.-R.

Danke!

Wir hätten noch so viele Fragen gehabt. Marcel Reich-Ranicki ist gestorben. Uns bleibt, außer einer großen Traurigkeit, das Staunen über diesen wunderbaren Mann. Mehr

Milano Moda Donna

Nach Mailänder Art

Totale Transparenz, Zwillingseröffnungen und Designer, die mit Abwesenheit glänzen: Die Milano Moda Donna gehört vor allem den großen Häusern, und die wissen sie zu nutzen. Eindrücke aus der vergangenen Woche in Wort und Bild. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Ein Ballsaal der Liebe

Eine Woche voller erstaunlicher Nachrichten: Angela Merkel wird bei der Wahl nur Vierte, Jürgen Klopp kann mir einer Hand zwei Schiedsrichter würgen und Ferdinand Piëch steht auf Schmuse-Soulstar Seal. Mehr

Thyssen-Krupp

Schaurig ist’s auf dem Hügel

Thyssen-Krupp kämpft um die Existenz. Vorstandsvorsitzender Heinrich Hiesinger streicht Posten, Privilegien, Ehrentitel. Doch sein größtes Problem bekommt er nicht in den Griff. Mehr

Hessen-Wahl

Zurückhaltende Spitzenkandidaten

Begleitet von Foto- und Fernsehkameras haben die beiden Rivalen um das hessische Ministerpräsidentenamt ihre Kreuzchen gesetzt - optimistisch zwar, aber angesichts der Umfragen auch noch vorsichtig. Mehr

HSV

Verwirrung um neuen HSV-Trainer

Im Fernsehen verkündete sich der Holländer Bert van Marwijk als neuer HSV-Trainer. Stunden später wurde der Schweizer Christian Gross ein Thema. Die Verwirrung war komplett. So nebenbei hatte der HSV verloren. Diesmal im Nordderby gegen Bremen. Mehr

Mögliche Koalitionen nach der Bundestagswahl

Farbenspiele hinter verschlossenen Türen

Union und FDP haben versichert, ihre Koalition fortzusetzen, sofern auch nur mit einer Stimme die absolute Mehrheit im Bundestag erreicht werde. Doch wenn die AfD in den Bundestag einzieht, kommt es wohl zu einer großen Koalition. Mehr

Harte Bretter

Rampensau oder Conférencier?

CDU und SPD wandten sich auf ihren Kundgebungen auf unterschiedliche Weise an die Wähler. Denn der Bundestagswahlkampf war auch ein Kulturkampf um die Frage: Frontal oder Forum? Mehr

Kanzlerschaft und Beziehung

Ein Amt, dem man das Leben widmet

Vor Gertrud Steinbrück hat noch nie ein Partner eines Kanzlerkandidaten so deutlich öffentlich gesagt, dass er von der Bewerbung nichts hält. Müssen Partner eine Kanzlerkandidatur unterstützen? Mehr

Grüne

Trotzig weitermachen

Die Grünen geben sich in den letzten Stunden vor der Wahl unbeeindruckt - von der Pädophilie-Debatte und sinkenden Umfragewerten. Grimmig kämpfen sie um Stimmen - und zugleich um ihren Ruf. Mehr

Eurokrise

Deutschland will Defizitberechnung hochhalten

Werden Sparauflagen für Spanien und andere Krisenländer durch die Hintertür gelockert? Die EU hat solche Pläne, die Bundesregierung stemmt sich dagegen. Mehr

Bundestagswahl

Wählen gehen!

Es gehört zum „radical chic“, sich als Nichtwähler zu bekennen. Doch wer nicht wählt, gibt seinen Einfluss auf den Bundestag auf, dessen Bedeutung systematisch unterschätzt wird. Wir sollten seine Arbeit unterstützen. Mehr

Rüdiger Safranski und Daniel Kehlmann

So funktioniert ein kulturelles Immunsystem

Die Erstplazierten der Bestsellerliste in Literatur, Daniel Kehlmann, und Sachbuch, Rüdiger Safranski, über Goethe, Lebensexperimente und den richtigen Umgang mit Widersachern. Mehr

Angela Merkel

Wissen bis zuletzt

Der Wahlkampf mache ihr Spaß, hat Angela Merkel vor einigen Wochen erklärt. Sie führte ihn in der Erwartung, dass sie Kanzlerin bleiben kann - welche Koalition auch immer sie anführt. Mehr

Peer Steinbrück

Kämpfen bis zuletzt

Noch am Sonntagvormittag wirbt SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in Bonn für Stimmen. Dass es für Rot-Grün reichen könnte, daran glaubt aber auch er nicht mehr. Die SPD bereitet sich schon auf eine große Koalition vor - auch ohne Peer Steinbrück. Mehr

Wissensdurst der Marktforschung

Volksbefragung

Currywurst - schwarz oder gelb verpackt? Nutella oder Müsli? Hustensaft oder inhalieren? Der Verbraucher hat die Wahl. Um seine Entscheidung zu ergründen, lässt die Wirtschaft Daten, Hirnströme und Frühstücksszenen analysieren. Mehr

Pakistan

70 Tote bei Anschlag auf Kirche

In der pakistanischen Stadt Peshawar verübten zwei Attentäter einen Anschlag auf eine christliche Kirche. Mindestens 70 Gemeindemitglieder kamen ums Leben, 130 wurden verletzt. Mehr

Bundestagswahl

Bei der FDP geht es „ums Ganze“

Seit dem 3,3-Prozent-Desaster bei der Bayern-Wahl geht bei den Liberalen die Angst um, dass es auch im Bund nicht mehr für einen Wiedereinzug ins Parlament reichen könnte. Mehr

Fossile Brennstoffe und Atomkraftwerke

Frankreich will mit Ökosteuer vier Milliarden einnehmen

Frankreich plant mit einer neuen Steuer auf fossile Brennstoffe. Auch Gewinne aus Atomkraftwerken sollen besteuert werden. Privathaushalte sollen nicht getroffen werden - heißt es. Mehr

Von Montag an

Karstadt verhandelt über Beschäftigungsgarantie

Karstadt geht es nicht gut. Deshalb hat das Unternehmen sich aus den Gehaltstarifen verabschiedet. Das will die Gewerkschaft nicht. Von Montag an wird wieder verhandelt. Mehr

4,4 Millionen Berechtigte

Mehr als 40 Prozent der Hessen haben schon gewählt

Das Rennen läuft. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale zwischen Kassel und dem Odenwald geöffnet. 4,4 Millionen Hessen haben die Wahl. Und sie machen rege von ihrem Recht Gebrauch. Mehr

Starinvestor

George Soros heiratet Yogalehrerin

Es ist die dritte Ehe des 83 Jahre alten Starinvestors George Soros: Am Samstag hat er sich mit einer 42 Jahre alten Yogalehrerin trauen lassen. Mehr

50 Jahre Carrera-Bahn

Ein rasantes Jubiläum

1963 war die Jugend am Drücker: Vor einem halben Jahrhundert kam die erste Carrera-Rennbahn auf den Markt. Die Marke wurde in Deutschland zum Synonym für Autorennbahnen überhaupt, heute fahren die Wagen digital und ferngesteuert. Mehr

Deutsche Autos

Nicht überall Spitze

Die Deutschen bauen die besten Autos der Welt. Das weiß jedes Kind. Warum aber gehen Daimler und BMW so weinerlich gegen Verbrauchsobergrenzen vor? Mehr

Netzrätsel

Es kommt ein Schiff geladen …

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Schiffsbewegungen in Echtzeit Mehr

China

Lebenslange Haft für Bo Xilai

Die Strafe fiel hoch aus. Chinas Polit-Star Bo Xilai soll den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen. Ein Volksgericht sprach ihn der Korruption schuldig. Kann die Kommunistische Partei damit den größten Skandal ihrer jüngeren Geschichte hinter sich lassen? Mehr

America’s Cup

Das große Geheimnis

Auch wenn am Samstag Flaute herrschte und die Entscheidung wieder vertagt wurde: Der Kampf um den America’s Cup zwischen Neuseeland und den Vereinigten Staaten hat den Segelsport in eine neue Dimension geführt. Und was kommt nun? Ein deutsches Team würde jetzt gerne mitmischen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

September 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 22 23 24 25 26 27