https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 13.9.2013

Artikel-Chronik

Eishockey-Saisonstart

Harte Arbeit für die Favoriten

Zum Auftakt der 20. DEL-Saison überraschen die Iserlohn Roosters mit einem Kantersieg über Augsburg und setzten sich an die Spitze. Die Favoriten aus Berlin, Köln und München müssen sich am ersten Spieltag ihre Punkte hart erarbeiten. Mehr

Volleyball-EM

Deutsche Frauen im Finale

Die deutschen Frauen lassen unter den Augen von IOC-Präsident Thomas Bach lange Zeit Mut, Spaß und Risikofreudigkeit vermissen. Dennoch kämpfen sie sich bei der Volleyball-EM mit einem 3:2-Sieg über Belgien ins Finale gegen Russland. Mehr

1:0 in Berlin

Stuttgarts siegreiches Schneiderlein

Der VfB gewinnt auch das zweite Bundesligaspiel mit dem neuen Trainer Thomas Schneider. Beim 1:0-Sieg bei Hertha BSC trifft Christian Gentner per Kopf. Die Berliner verpassen es, mit den Bayern gleichzuziehen. Mehr

Medienberichte

Verfassungsschutz  beliefert NSA

Der deutsche Verfassungsschutz schickt regelmäßig Daten an den amerikanischen Geheimdienst NSA. Medien berichten über eine enge Kooperation. Das Bundesamt versichert: Alles geschehe nach deutschem Recht und diene der Sicherheit. Mehr

Auf einen Espresso

Spaß mit Google Suggest

Sie kennen doch sicher noch Google Suggest, die Funktion, bei der Google automatisch die Suchanfragen ergänzt? Da kommen tolle Sachen raus. Unser Wochenrückblick. Mehr

Portrait Jürgen Ponto

Der Leitbankier der Deutschland AG

Eine neue Biographie erinnert an Jürgen Ponto, der von 1969 bis zu seiner Ermordung 1977 die Dresdner Bank führte und modernisierte, einen wichtigen Repräsentanten seiner Branche wie der Deutschland AG jener Tage. Mehr

TV-Duell zur Hessen-Wahl

Konterspiel im Fernsehstudio

Das Duell der hessischen Spitzenkandidaten Volker Bouffier und Thorsten Schäfer-Gümbel verlief unerwartet angriffslustig. Selbst der Moderator wurde kritisiert. Der wiederum musste dem Langredner Bouffier immer wieder das Wort entziehen. Mehr

Darmstädter Kulturzentrum

Centralstation soll neu ausgerichtet werden

Das Stadtparlament verhindert die drohende Insolvenz des Darmstädter Kulturzentrums. Doch wie es mit der privaten Kultur GmbH weiter geht, ist noch unklar. Mehr

Kommentar

Fast am Ziel

Mit der Übernahme von 43 Krankenhäusern der Rhön-Klinikum AG kann Fresenius-Helios wohl Europas größter Klinikbetreiber werden. Doch über diesen Branchen-Giganten freut sich nicht jeder. Mehr

Mainz 05 gegen Schalke 04

Fast wie beim Klassentreffen

Das Heimspiel von Mainz 05 gegen Schalke 04 ist eine Versammlung alter Bekannter. Coach Thomas Tuchel hat Respekt, sieht aber Chancen für den vierten Saisonsieg. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Funkels Einstand bei 1860 torlos

Mit dem neuen Trainer Friedhelm Funkel verpasst 1860 beim Remis in Aalen den Sprung auf Platz zwei in der zweiten Bundesliga. Ostwestfalen indes freut sich: Paderborn besiegt Karlsruhe, Bielefeld gewinnt in Aue. Mehr

Baufinanzierung

Hauskredit wird deutlich teurer

Die Zinsen für Baukredite mit zehn Jahren Laufleistung sind seit Mai von 2,3 auf 2,8 Prozent gestiegen. Die Bevölkerung hält das Umfeld aber weiterhin für sehr attraktiv. Mehr

Kehlmann-Adaption „Der Mentor“

Die Eitelkeiten des Betriebs

Daniel Kehlmann verlässt die Premiere, weil er seinen Text verschandelt wähnt: „Der Mentor“ im Frankfurter Fritz-Rémond-Theater. Mehr

Lead Awards

Assange zieht in Hamburg eine Show ab

Mit seinem Auftritt bei den Lead-Awards wünscht Jacob Appelbaum dem NSA-Skandal mehr mobilisierende Kraft. Die Video-Unterstützung von Julian Assange dient indes nicht nur der Sache. Mehr

Davis Cup gegen Brasilien

Mayer wie im Rausch

Das deutsche Davis-Cup-Team wird seiner Favoritenrolle gerecht und führt gegen Brasilien mit 2:0. Philipp Kohlschreiber siegt pflichtgemäß. Florian Mayer zieht mit einer phänomenalen Vorstellung nach. Mehr

Eintracht Frankfurt

„Ich soll nicht so viel jammern“

Bruno Hübner, Sportdirektor von Eintracht Frankfurt, bekommt oft zu spüren, wie sich seine Arbeit durch den großen Erfolg unter Trainer Veh verändert hat. Hübner setzt dabei auf frühe Sichtung und Gespräche – und auf die Sprache der Jugend. Mehr

Klinikübernahme durch Fresenius

Mahnungen, Warnungen nach Fresenius-Coup

Der Bad Homburger Konzern kauft überraschend 43 Kliniken von der Rhön AG. Die Aktien steigen und Verdi sorgt sich um die Beschäftigten. Mehr

Jesmyn Ward: Vor dem Sturm

Katrina ließ uns zurück, damit wir kriechen lernen

Ein entfesselter Hurrikan: Jesmyn Ward kehrt in ihrem Roman „Vor dem Sturm“ in das Dorf ihrer Kindheit zurück - und setzt dem Elend die ganze Macht der Sprache entgegen. Ein großer Wurf, literarisch wie politisch. Mehr

Marktbericht

Dax schließt über 8500 Punkten

Der deutsche Aktienindex ist am Freitag im Plus aus dem Handel gegangen. Der Dax schloss über der wichtigen Marke von 8500 Punkten. Mehr

Marktbericht

Fed-Sitzung nimmt Investoren die Lust am Risiko

Nach der Rekordjagd zum Wochenauftakt hat sich der deutsche Aktienmarkt eine Verschnaufpause gegönnt. Vor der Zinsentscheidung in den Vereinigten Staaten hielten sich die Anleger zurück. Mehr

Marisha Pessl: Die amerikanische Nacht

Und hinter tausend Masken keine Welt

Eine schöne Leiche in Manhattan, ein enigmatischer Regisseur und die ewige Frage, wer am Ende eigentlich wen jagt: Marisha Pessl veranstaltet in „Die amerikanische Nacht“ einen Partywirbel aus Spezialeffekten. Mehr

Jennifer Egan: Black Box

Wenn Machtmänner datenmäßig ausgesaugt werden

Die Zukunft der Literatur beginnt möglicherweise mit Jennifer Egans wunderbar verspieltem Twitterroman „Black Box“. Darin handelt es sich um die Mission einer Schönheit im hauchzarten Bademantel. Mehr

Bundestagswahl 2013

Darth Vader und die Bürgerlichkeit von Mutter Teresa

Am Ende des Wahlkampfs muss sich die Parteispitze der Grünen gegen den Vorwurf verteidigen, die Stammwähler mit ihren Steuerplänen vergrätzt zu haben. Mehr

Das Youtube-Phänomen Ylvis

Und der Fuchs macht „A-hee-ahee ha-hee!“

Eigentlich wollte das norwegische Comedy-Duo Ylvis bloß seine Fernsehtalkshow promoten, dann aber entwickelt sich das Musikvideo „The Fox“ zum Internet-Ereignis. Jetzt fragt sich jeder: Wie macht eigentlich der Fuchs? Mehr

Beirat beim Wirtschaftsministerium

SPD will Wissenschaftler entfernen

Zwei Ökonomen im wissenschaftlichen Beirat beim Bundeswirtschaftsministerium engagieren sich auch für die eurokritische Partei AfD. Das stört Grüne und SPD: Die Unabhängigkeit des Gremiums sei gefährdet. Mehr

Bauer-Verlag stellt Groschenheft ein

„Der Landser“ am Ende

Das Simon Wiesenthal Center hatte beklagt, „Der Landser“ verharmlose den Nationalsozialismus. Nun verschwindet die seit 1957 erscheinende Publikation. Mehr

Mexikos Fußball-Nationalelf

Letzte Hoffnung „König Midas“

Im Sommer 2012 freute sich Mexiko noch über die Goldmedaille bei Olympia. Nun droht „El Tri“ die Zuschauerrolle bei der WM 2014 in Brasilien. Der wirtschaftliche Verlust wäre enorm. Mehr

Das Zeichen des Kandidaten

Schlimmer Finger

Peer Steinbrücks derbe Gestik kennt viele Vorbilder - nicht alle davon sind unrühmlich. Will er sich am Ende doch selbst aus dem Spiel nehmen? Mehr

EBS-Förderung

„Skandal mit System“

Die Landtags-Opposition erhebt nach den ersten Zeugenvernehmungen im Ausschuss schwere Vorwürfe wegen der EBS-Förderung. Mehr

Wüstenrot kündigt Bausparverträge

Verhalten der Bausparversicherungen ist nachvollziehbar

Viele Kunden ärgern sich, dass Wüstenrot ihre Bausparverträge gekündigt hat. Doch das Verhalten der Bausparkasse ist verständlich. Zweck eines Bausparvertrages ist es, günstig eine Immobilie zu finanzieren, nicht möglichst hohe Rendite zu generieren. Mehr

Kommentar

Euro-Nebenhaushalt

Jetzt soll der Krisenfonds ESM auch noch die Abwicklung maroder Banken zwischenfinanzieren. Der ohnehin fragwürdige Fonds entwickelt sich so immer stärker in eine Art Euro-Nebenhaushalt. Mehr

Mohsin Hamid: So wirst du stinkreich im boomenden Asien

Lebensratgeber für künftige Tycoons

Die Früchte der Arbeit sind köstlich, aber sie machen weder dick noch reich: Der pakistanische Autor Mohsin Hamid erzählt die Geschichte eines armen Dorfjungen, der zum Millionär wird. Mehr

Zum Tode Erich Loests

Feind der Macht, Freund den Menschen

Der Schriftsteller Erich Loest ist tot. Er gehörte zu einer Generation, der kaum ein Irrsinn erspart blieb. Er blieb widerstandskräftig und schuf ein Werk, in dem die Deutschen sich erkennen können. Mehr

Ferdinand von Schirach: Tabu

Die Schönheit kennt keine Wahrheit

Operation Sphinx: Ferdinand von Schirach bleibt in seinem zweiten Roman der Schuldfrage treu. Mehr

Sparkurs im öffentlichen Dienstes

Griechenland schafft Sonderurlaub für Arbeit am Computer ab

Viele griechische Staatsbedienstete müssen wegen des Reformkurses auf ein liebgewonnenes Privileg verzichten: ihre sechs Tage Sonderurlaub im Jahr für die Arbeit am Computer. Mehr

Olympia 2014 und 2016

DOSB veröffentlicht Details zu Zielvereinbarungen

In Sotschi will der DOSB 27 bis 42 Medaillen erreichen, bei den Olympischen Sommerspielen in Rio zwei Jahre später sollen es 40 bis 70 sein. Das geht aus den nun veröffentlichten Zielvereinbarungen hervor. Mehr

Fragen an zwei Generationen

„Olympia 1936 war mein größtes Abenteuer“

Zwei Frauen unterschiedlicher Generationen beantworten dieselben Fragen: Marie Marcks und ihre gleichnamige Enkelin Marie C. Marcks über gegrillte Raben, Ballspiele in Rom und frühe Pferdeträume. Mehr

Vor Landtagswahl in Bayern

Seehofer dämpft die Erwartungen

Eine Woche vor der Bundestagswahl schaut Deutschland an diesem Sonntag gespannt auf Bayern. Schafft CSU-Chef Horst Seehofer die absolute Mehrheit? SPD-Herausforderer Christian Ude prophezeit eine „Nacht der langen Gesichter“. Mehr

30 vor 40 - Anleitung zum Erwachsensein

8. Trau ich mich das?

Jeder von uns würde der Welt wohl gern einmal den Stinkefinger zeigen. Kinder machen das, Erwachsene eher nicht. Warum tat es Peer Steinbrück? Mehr

Autozulieferer

Finanzvorstand Klaus Rosenfeld ist Schaefflers neuer Liebling

Der Automobilzulieferer Schaeffler steht laut einem Magazinbericht im kommenden Jahr vor einem Führungswechsel. Sicher ist das nicht. Aber die Vertragsverlängerung von Vorstandschef Geißinger ist offen. Mehr

Polizei auf Schalke

Bedingt abwehrbereit

SPD-Innenminister Ralf Jäger setzt wieder auf Gespräche mit Schalke 04. Zuvor schien es, als wolle er im Streit über Polizeieinsätze für den Fußball ein Exempel statuieren. Mehr

Volleyball-EM

Ruhepole und Emotionsbomben

Aus Volleyballspielerinnen, die in ganz Europa verstreut sind, hat Trainer Guidetti ein EM-Team geformt, das sich auch aus kritischen Situationen befreien kann. Im Halbfinale trifft es an diesem Freitag (20.00 Uhr) auf Belgien. Mehr

Venezuela

Überall Saboteure und Faschisten

Lebensmittelknappheit, 45 Prozent Inflation und Stromausfälle - den wirtschaftlichen Schwierigkeiten Venezuelas begegnet Präsident Maduro mit Verschwörungstheorien. Mehr

Börsengang von Twitter

Was ist ein Kunde wert?

Bis zu 15 Milliarden Dollar soll Twitter an der Börse wert sein. Das wären knapp 57 Euro pro Nutzer. Unsere Grafik zeigt: So viel ist das gar nicht. Mehr

Wie chinesisch ist Sotheby’s?

Charity im Parallelmarkt

In China existiert ein staatlich gesponserter Kunstkosmos, den das Auktionshaus Sotheby’s für sich gewinnen will. Für gute Stimmung sorgt da eine Benefiz-Versteigerung in Peking. Mehr

Gedicht, Interpretation, Lesung

„Im Bamberger Dom“ von Ludwig Steinherr

Warum trägt die steinerne Figur namens Synagoge im Bamberger Dom eine Augenbinde? Ludwig Steinherr schiebt dem ideologisch besetzten Thema ein Liebesgedicht unter. Mehr

Die ARD, das ZDF und die Wahl

Die richtige Umfrage zur richtigen Zeit

Die ARD bringt ihre letzte Erhebung zur Bundestagswahl zehn Tage vor dem Stichtag. Das ZDF fragt noch drei Tage vor der Stimmabgabe. Für taktische Wähler macht das die Sache spannender. Mehr

Pierre Rosanvallon: Die Gesellschaft der Gleichen

Wie der Wohlfahrtsstaat eigentlich gedacht war

Pierre Rosanvallons exzellente Geschichte der Idee der Gleichheit und ihrer gesetzgeberischen Umsetzungen in den vergangenen zweihundert Jahren, lässt dabei jedoch die internationale Einbettung der nationalen Demokratien außer Acht. Mehr

Verbraucherschutz in Zeiten von Big Data

Der Preis der Gratiskultur

In der digitalen Welt ist der Verbraucher längst selbst zur Ware geworden: Seine Daten sind Teil eines Marktes, den er nicht kennt. Aufgabe des Staates wäre es, die Datengier zu kontrollieren und Verbraucher zu schützen. Mehr

Krugier-Auktion bei Christie’s

Die Sammlung war wichtiger als der Handel

Er war einer der großen Kunsthändler des 20. Jahrhunderts und obendrein ein passionierter Sammler: Jan Krugier. Christie’s wird im November einen Teil seiner Kollektion in New York versteigern. Zuvor sind Highlights der Auktion in London zu sehen. Mehr

Russland

Bei Brand in Psychiatrie 37 Tote

Im Gebiet Nowgorod sind bei einem Brand in einer Psychiatrie 37 Menschen umgekommen. Die Brandschutzvorkehrungen der Klinik sollen sehr schlecht gewesen sein. Das ist in Russland kein Einzelfall. Mehr

Afghanistan

Tote bei Angriff auf amerikanisches Konsulat

Die Taliban haben in der westafghanischen Stadt Herat bei einem Sprengstoffanschlag mit anschließendem Gefecht mindestens sechs Menschen getötet. Mehr

„Sonnenuntergang bei Montmajour“

Einen Van Gogh zu Markte tragen

Der neu entdeckte „Sonnenuntergang bei Montmajour“ ist für den Kunstmarkt von höchstem Interesse. Schon im Juni wurde das Bild einem Händler zum Kauf angeboten – für die enorme Summe von 150 bis 200 Millionen Dollar. Mehr

„Open Art“ in München

Mit allen Sinnen

Die Münchner Galerien begehen an diesem Wochenende zum fünfundzwanzigsten Mal ihren gemeinsamen Saisonstart „Open Art“. Das Programm platzt förmlich aus den Nähten. Mehr

Filmkritik „Zwei Leben“

So verloren die Kinder des Lebensborns ihre Geschichte

„Zwei Leben“ ist der deutsche Kandidat für den Auslands-Oscar. Schauplatz der Tragödie der Lebensborn-Kinder sind die DDR und Norwegen. Georg Maas hat sie verfilmt. Mehr

Fußball-Bundesliga

Die Polizei ist nicht der Prügelknabe

Man kann über das Hick-Hack um die Polizeipräsenz „auf Schalke“ streiten. Aber die Fußballvereine müssen zu ihrer Verantwortung stehen. Fanblöcke sind keine rechtsfreien Räume. Mehr

Mercedes S 500 Intelligent Drive

Lass die Finger weg, jetzt fahre ich!

Die S-Klasse von Mercedes-Benz wird autonom: Im Prototyp des S 500 Intelligent Drive ist der Fahrer eigentlich nur Passagier. Ein bisschen gespenstisch - aber alles andere als enttäuschend. Mehr

London Fashion Week

Und weiter geht’s

Die New York Fashion Week ist vorbei, die Modewelt zieht nach London: Hier locken in den kommenden Tagen britischer Stil und gefragte Nachwuchs-Talente. Mehr

Viel Lärm um Syrien

Prolog in Genf

Die zweitägigen Verhandlungen zwischen Kerry und Lawrow waren nicht mehr als der Prolog zum Syrien-Stück. Sicher ist bisher nur eines: Es wird noch viele Szenen haben. Mehr

Vergewaltigung in Indien

Urteil ohne Folgen

Vier Vergewaltiger, die ihr Opfer furchtbar quälten, werden demnächst vom indischen Staat getötet. Abschrecken wird das Urteil nur wenige. Der Gesellschaft in Indien fehlt es offenbar an Unrechtsbewusstsein. Mehr

Daniel Hopp im Gespräch

„Wir sind keine Wohlfühloase“

Daniel Hopp, Sohn des SAP-Gründers Dietmar Hopp, will als Eigentümer der Adler Mannheim zurück zu früherem Erfolg. Im F.A.Z.-Interview spricht er über den DEL-Saisonstart, Treue zum Trainer und Versprechen an den Vater. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Stinkefinger

Wer will jetzt noch behaupten, Peer Steinbrück habe kein Herz für das Prolletariat? Mehr

Wahlkampf

Der AfD geht das Geld aus

Die Partei Alternative für Deutschland kämpft darum, auch mit anderen Themen als dem Euro wahrgenommen zu werden. Doch das ist schwer, denn jetzt geht ihr das Geld aus. Mehr

Streit um Bankenunion

Asmussen bringt ESM für Bankenabwicklung ins Spiel

Die EZB und Deutschland bleiben bei den geplanten Regeln zur Abwicklung maroder Banken auf Konfrontationskurs. Im Kern steht die Frage, was geschieht, wenn dem Abwicklungsfonds in der Anfangszeit Geld fehlt. Mehr

Malaysia

Deutscher wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilt

In Malaysia ist ein Deutscher wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilt worden. Er war mit anderthalb Kilogramm der Droge Crystal aufgegriffen worden. Mehr

Keine Polizei bei Schalke-Spielen

NRW-Innenminister Jäger fordert Kooperation

Nach seiner Ankündigung, die Polizei nicht mehr bei Heimspielen des FC Schalke 04 einzusetzen, signalisiert NRW-Innenminister Ralf Jäger Gesprächsbereitschaft. Die Gewerkschaft der Polizei ruft unterdessen zum Dialog auf. Mehr

Schauspieler Jörg Hartmann

Du machst das schon, Junge

Jörg Hartmann spielt den Unsympathen in der neuen Staffel von „Weissensee“. Die Rolle des perfiden Falk Kupfer war für ihn der Durchbruch. Auf einen Schlag wurde aus einem Theaterschauspieler, den keiner kannte, ein Fernsehgesicht der ersten Liga. Und wie ist er so privat? Mehr

Innenminister Rhein

Kein Rückzug der Polizei bei Spielen der Eintracht

Die Gelsenkirchener Polizei hat am Donnerstag für großes Aufsehen gesorgt mit ihrer Ankündigung, bei Spielen des FC Schalke 04 künftig nicht mehr präsent zu sein. In Frankfurt droht so ein Szenario aber nicht, versicherten alle Verantwortlichen. Mehr

Gregor Gysi

Das Team ist er

Das Spitzenteam der Linkspartei zählt acht Köpfe. Die meisten Wähler kennen nur zwei. Sahra Wagenknecht - und Gregor Gysi. Mit ihm hat der Wahlkampf nun unerwartet Schwung bekommen. Mehr

Mehr Anträge als vor vier Jahren

Großes Interesse an der Briefwahl

Das Interesse der Hessen an der Bundes- und Landtagswahl ist wohl höher als vor vier Jahren - das lässt jedenfalls die Briefwahl vermuten. Die Zahl der Anträge ist deutlich höher als vor vier Jahren. Mehr

Diane Kruger im Interview

„Ich bin zuerst eine Frau“

2004 galt sie als schönste Frau der Welt. Nun spielt sie eine etwas abgehalfterte Polizistin. Diane Kruger spricht über Ängste, Schauspielerei als Therapie und die Sehnsucht nach deutschem Kaffee. Mehr

Zum Tode von Ray Dolby

Ein Mann, ein Wort

Ray Dolby hat das Kino verändert, geformt und revolutioniert. Auch wenn sein Soundverfahren harte Konkurrenz bekommen hat, verdrängt wurde es nie. Mehr

Robert Lucas

Die Leute sind nicht verrückt

Der Ökonom Robert Lucas glaubt, dass die Menschen rational über ihre Zukunft nachdenken und auf dieser Basis dann entscheiden. Diese Idee konnte vieles erklären - nur nicht die Finanzkrise. Aus der Serie „Weltverbesserer“. Mehr

Zwei Jahre Sperre

Doping-Fall im Rugby

Einer der wenigen Dopingtests in der Rugby-Bundesliga bringt gleich ein positives Resultat. Oscar Merino, Stürmer beim SC Neuenheim, wird für zwei Jahre gesperrt. Der Verein will sich jedoch nicht vom Spieler trennen. Mehr

Mitfahrgelegenheit

Der digitale Tramper

Das unbekannte Wesen in meinem Auto, vermittelt von einer anonymen Zentrale oder aufgelesen am Straßenrand, soll der Vergangenheit angehören. Finden Algorithmen die besseren Mitfahrer? Mehr

Auktion bei Spik

Silber zu Tee

Ein Scheich bei der Jagd und Löffel aus vier Jahrhunderten: In Berlin startet Leo Spik mit einem vielseitigen Angebot in den Herbst. Mehr

Bücher und Alte Meister bei Koller

Von den Maßen des Menschen

Die Auktionshäuser beginnen die Herbstsaison - in München, Berlin und Zürich. Koller macht den Auftakt mit Büchern und Alten Meistern. Zu den Highlights gehören niederländische Stillleben und ein Spätwerk von Lucas Cranach. Mehr

Architekturzeichnungen bei Neumeister

Landvillen für Künstler, Adel und Könige

Im Rahmen der Auktion mit Alter Kunst bei Neumeister in München werden Zeichnungen aus dem Nachlass des Architekten Franz Jakob Kreuter versteigert. Mehr

Syrien-Konflikt

Keine sichtbaren Fortschritte in der Giftgasfrage

Die Außenminister Kerry und Lawrow haben bei ihrem Genfer Treffen keinen gemeinsamen Plan zur Abrüstung der C-Waffen des Assad-Regimes präsentiert. Weitere Verhandlungen zur Beilegung des Bürgerkriegs sollen folgen. Mehr

Neue Regularien

Banken brauchen 100 Milliarden Euro Kapital

Europäische Finanzinstitute haben mit neuen Regularien und strikteren Kapitalanforderungen zu kämpfen. Fachleute rechnen mit Übernahmen. Mehr

Schleswig-Holstein

Verfassungsgericht weist Klagen gegen Landtagswahlergebnis ab

Das Landesverfassungsgericht in Schleswig-Holstein hat die Klage gegen das Ergebnis der Landtagswahl 2012 abgewiesen. Die Befreiung des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) von der Fünf-Prozent-Hürde sei rechtens. Mehr

CD der Woche: Laura Veirs

Ein Windspiel für die schlechten Zeiten

Wo Folk und Grunge sich einst gute Nacht sagten: Die amerikanische Sängerin und Songschreiberin Laura Veirs gibt ihrer Musik einen solchen Twist, dass selbst die Sonne blass wird. Mehr

Verträge „überspart“

Wüstenrot kündigt 15.000 Bausparkunden den Vertrag

Weil ihre Zinsen auf die Guthaben zu hoch waren, hat die Bausparkasse Wüstenrot die Verträge von 15.000 Kunden gekündigt. Sobald Guthaben und Bonuszinsen die Bausparsumme übersteigen, sei dies legitim, argumentiert Wüstenrot. Mehr

Flughafen Kassel-Calden

Finanzminister Schäfer: Arbeitsplätze sind sicher

Trotz fehlender Auslastung sind die rund 140 Arbeitsplätze am Flughafen Kassel-Calden sicher. Das sagte der hessische Finanzminister. Mehr

Klinikgigant Fresenius

Premium-Mitglied im Krankenhaus

Wenn Fresenius sich die Rhön-Kliniken einverleibt, wird Netzwerk-Medizin möglich: Unternehmen können ihre Mitarbeiter mit Monatsbeiträgen in den Helios-Kliniken quasi zu Privatversicherten machen. Eine Analyse. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Brösel für den Geschmack

Die Zeitschrift „essen & trinken“ widmet ein Sonderheft der vegetarischen Küche, beschreibt diese aber so, als müsse man nur das Fehlen von Fisch und Fleisch übertünchen. Eine Enttäuschung. Mehr

Schuldenkrise

Eurogruppe: Slowenien braucht keine Hilfe

Slowenien hat große Probleme im Bankensektor - doch es will keine internationale Unterstützung. Auch die Euro-Partner wiegeln ab und vertrauen auf die Regierung in Ljubljana. Allerdings drängen sie auf mehr Tempo und zusätzliche Maßnahmen. Mehr

Bundestagswahl 2013

Umfrage: Keine Mehrheit für Schwarz-Gelb

Die SPD legt leicht zu, die CDU verliert einen Prozentpunkt: Das Ergebnis der letzten ARD-Sonntagsfrage vor der Bundestagswahl sieht das Regierungslager und die Oppositionsparteien gleich auf. In der Kanzlerfrage bauen beide Kandidaten ab. Mehr

Alles muss raus

Ausverkauf in Praktiker-Märkten beginnt

Die Baumarktkette Praktiker startet an diesem Freitag ihren Ausverkauf, der bis zu zehn Wochen dauern kann. Kunden können noch einmal richtig Schnäppchen machen. Mehr

„Star Trek“ und die NSA

Datenmissbrauch? Nicht mit Captain Kirk!

Das „Raumschiff Enterprise“ kannte schon unsere Zukunft: Der Kampf gegen allgegenwärtige Überwachung war verloren. Aber das war nicht schlimm. Warum nur? Mehr

Vergewaltigungsprozess in Indien

So erfüllt sich der letzte Wille des Opfers

Nach der Todesstrafe für vier Vergewaltiger einer jungen Studentin ist die Bevölkerung in Indien erleichtert. Auf eine Bewusstseinsänderungen hofft indes kaum jemand. Mehr

Die erneuerte Staatsgalerie Stuttgart

So erzählen die Bilder etwas anderes

Farbe bekennen: Die Stuttgarter Staatsgalerie zeigt die Neupräsentation ihrer Sammlung - und stößt eine Diskussion darüber an, was wir vom Museum erwarten. Mehr

Ernährung im Nationalsozialismus

Heil Kräuter

Vor achtzig Jahren schuf das NS-Regime den Reichsnährstand. Hier wurde der Bauer zum Mysterium, Vollkornbrot zum Politikum - und deutsche Karrieren nahmen ihren Lauf. Mehr

Tech-Börsengang

Twitter liefert nur eine dürre Erkenntnis

Twitter will an die Börse. Leider ist nach der Ankündigung nicht einmal bekannt, ob das Unternehmen profitabel ist. Man weiß bloß, dass Twitter weniger als eine Milliarde Dollar Umsatz im Jahr macht. Schade. Mehr

Pro & Contra

Steinbrücks Mittelfinger – darf der das?

Fußballer tun es, Musiker auch. Und Jugendliche ohnehin. Nun hat auch der SPD-Kanzlerkandidat sich mit gestrecktem Mittelfinger porträtieren lassen. Ist das erlaubt? Zwei Redakteure, zwei Meinungen. Mehr

Urteil im Fall „Horst Arnold“

Eine erlogene Vergewaltigung

Urteil im Fall „Horst Arnold“: Heidi K., die ihren ehemaligen Kollegen der Vergewaltigung bezichtigt hatte, muss für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Sie wollte offenbar lediglich einen Konkurrenten ausstechen. Mehr

Krankenkasse

Techniker zahlt Beiträge zurück

In Zeiten von Beitragserhöhungen dürfen sich die Versicherten der Techniker Krankenkasse (TK) über eine Ausschüttung freuen. Für die Jahre 2013 und 2014 soll jedes Mitglied bis zu 160 Euro Prämie erhalten. Mehr

Wagners schönste Stellen (22)

„Die Meistersinger von Nürnberg“, Vorspiel, Takte 1ff.

Dieses Stück Musik erfüllt in Deutschland die Funktion, welche in Italien der Gefangenenchor aus „Nabucco“ erfüllt: Es ist, quasi, die inoffizielle Hymne. Dabei ist sie starr wie eine Mauer. Ich mag diese schöne Stelle nicht. Mehr

Davis Cup

Klimawandel in Neu-Ulm

Vor dem Relegationsspiel im Davis Cup gegen Brasilien an diesem Wochenende ist die Stimmung bei den Gastgebern heiter - weil alte Bekannte im Team stehen und alle einen Sieg erwarten. Mehr

Pro

Endlich ein Aufreger!

Peer Steinbrücks Mittelfinger bringt Farbe in den Wahlkampf - und Reibefläche. Im bräsigen Alltagsgrau des Politikbetriebs tut das gut. Mehr

Zum Tode Erich Loests

Abschied eines Unbeirrbaren

Die literarische Stimme Leipzigs ist verstummt. Am gestrigen Donnerstag hat sich Erich Loest im Alter von 87 Jahren das Leben genommen. Mehr

Contra

Wir sind nicht allein!

Mit seinem Mittelfinger zeigt Peer Steinbrück vor allem eins. Was einen Politiker von einem Staatsmann unterscheidet. Deutschland erweist er damit einen Bärendienst. Mehr

Im Interview: Autor Martin Schäuble

Daten sind kontrollierbar, Bücher frei

In seinem Jugendbuch hat Martin Schäuble den Stand der Technik weitergedacht. Ein Gespräch über Altwissen, das digital manipulierbar wird, Datenbrillen und wechselseitige Überwachung mit eingeblendeten Zuschauerzahlen. Mehr

Zurück zur Kletterkunst

Die besten Architektinnen der Welt

Wochenlang war die Düsseldorfer Installation von Tomás Saraceno für Besucher gesperrt. Jetzt darf man wieder klettern und die unglaubliche Aussicht genießen. Mehr

Aktienmarkt

Anleger gewinnen mit CDU und verlieren mit SPD

Für den deutschen Aktienmarkt kommt es durchaus darauf an, wer Kanzler(in) der Bundesrepublik ist. Eine technische Analyse. Mehr

America’s Cup

Sechster Sieg im siebten Rennen

Nach zwei weiteren Niederlagen beim America’s Cup steht der Titelverteidiger vor einem Desaster. Oracle-Steuermann James Spithill aber glaubt – zumindest öffentlich – noch an die Wende. Mehr

Expansion in Fernost

Henkel eröffnet größtes Klebstoffwerk der Welt - in China

Die Expansion in Fernost läuft, Henkel startet den „Dragon Plant“. Konzernchef Rorsted wünscht sich für die Zukunft außerdem Chinesen im Vorstand des Markenartiklers. Mehr

Mers-Coronavirus

Hilfen gegen den neuen Erreger

Erste Mittel gegen das neu aufgetretene Coronavirus sind getestet. Der Erreger, der vor allem in Saudi-Arabien kursiert, ist empfindlich gegenüber zwei gängigen antiviralen Medikamenten. Mehr

Marktbericht

„Damit hat wohl keiner mehr gerechnet“

Der Dax präsentiert sich zum Wochenschluss schwächer und entfernt sich weiter von seinem Rekordhoch. Topthema ist Fresenius, nachdem der Konzern zum größten privaten Krankenhausbetreiber Europas aufsteigen will. Mehr

Piratenpartei

Bis die Torten fliegen

Um die Piraten ist es ruhig geworden, viel zu ruhig für den Endspurt im Wahlkampf. Trotz der NSA-Affäre droht die Partei zu scheitern - und versucht sich in Populismus. Mehr

Vodafone kauft Kabel Deutschland

Frontalangriff auf die Deutsche Telekom

Ziel erreicht: Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone übernimmt Kabel Deutschland. Über nun mögliche Fernsehangebote und Festnetztelefonie kriegt der Platzhirsch Telekom einen harten (neuen) Wettbewerber. Mehr

Wahl in Bayern

Napoleon, Strauß, Seehofer

In Bayern blickt der CSU-Vorsitzende längst über den Wahltag hinaus. Horst Seehofer arbeitet schon an seinem eigenen Mythos: Der Mann, der immer auf der richtigen Seite steht. Mehr

Frühkritik: Enzensberger bei „Beckmann“

Der Mann mit dem Füller

Volksheld Snowden, Menschen, die sich selbst vermessen, und ein weiser, wütender Mann, der eine eigene Fernsehshow haben müsste: Bei „Beckmann“ war Hans Magnus Enzensberger zu Gast. Mehr

Krankenhaus-Übernahme

Fresenius will privater Klinik-Riese in Europa sein

Still haben die Spitzen von Fresenius und Rhön-Klinikum einen Plan ausgeheckt, der nun überrascht: Fresenius übernimmt nicht den Klinikbetreiber selbst, sondern 43 Krankenhäuser. Ein Coup. Mehr

Weitere Nachrichten

Walt Disney plant Aktienrückkauf

Walt Disney will seine Aktionäre mit einem Aktienrückkauf verwöhnen, plant zudem Übernahmen. Renault prüft hingegen neue Kooperationen bei E-Autos und Carsharing. Die BASF-Tochter Pronova erleidet derweil eine Schlappe in einem Patentstreit. Mehr

Konnichiwa aus Tokio

Japan Display geht an die Börse

Der weltgrößte Bildschirmlieferant für Smartphones und Tablets, Japan Display, strebt bald an die Börse. Zwei Milliarden Dollar will das Unternehmen, das auch Apple beliefert, bei einem Börsengang einnehmen. Mehr

Report des Weltklimarats

Vernebelter Klimawandel

Der beschleunigte Klimawandel ist empirisch hinreichend belegt. Wer ihn dennoch infrage stellt oder meint, die ganze Sache habe sich als Hokuspokus entpuppt und müsse ad acta gelegt werden, der vernebelt und verrät vor allem eines: eigene Interessen. Mehr

Greetings aus New York

Ein unbefriedigender Paukenschlag

Twitter meldet den Börsengang an, aber verweigert Geschäftszahlen. Vorerst weiß man nur eines: Das Unternehmen macht weniger als eine Milliarde Dollar Umsatz. Mehr

Zum Schluss

Einer mehr: Boris Becker veröffentlicht Memoiren

Boris Becker hat seine Memoiren geschrieben. „Das Leben ist kein Spiel“ heißt das Buch des Ex-Tennisstars, das am 2. Oktober erscheinen soll. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

September 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 13 14 15 16 17 18