https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 10.9.2013

Artikel-Chronik

America’s Cup

Neuseeland gewinnt das fünfte Duell

Das Team New Zealand baut seine Führung beim America’s Cup aus. Der Herausforderer gewinnt das fünfte Rennen und hat einen Vorsprung von vier Siegen. Ein sechstes Duell wird verschoben. Mehr

„Klima der Angst in Verwaltung“

Gesichtsverlust im Wiesbadener Magistrat

Ein Gutachter führt das Klima der Angst und des Misstrauens im Wiesbadener Rathaus auf den früheren Chef zurück. Der Krankenstand war ungewöhnlich hoch. Mehr

Das Doppelkopf-Rätsel

Die Spürnase

In der Reihe „Doppelkopf“, die hr2 ausstrahlt, führen jeweils ein Radiojournalist und ein prominenter Gast ein langes Gespräch. Nun gibt es in Kooperation mit der F.A.Z. ein Rätsel dazu. Mehr

Deutsche Einzelkritik

Özil tanzt - Klose vergibt

Die deutsche Nationalelf erfüllt ihre Pflicht mit dem 3:0 auf den Färöer. Neuer wird kaum geprüft. Khedira und Kroos schieben an. Müller ist effektiv. Und Klose wird nicht alleiniger Rekordhalter. Mehr

3:0 auf den Färöer

Deutsches Minimalprogramm

Das Fußball-Nationalteam von Joachim Löw spult seinen Auftritt auf Färöer lustlos und uninspiriert ab. Der 3:0-Sieg durch Tore von Mertesacker, Özil und Müller reicht nicht, um als Gruppensieger in der WM-Qualifikation festzustehen. Mehr

Triumph Rocket III Roadster

Machtschlappen statt Schlappmachen

Aber warum hast du einen so dicken Reifen? Damit ich dich besser plattmachen kann! Märchenhaft ist das Drehmoment der Rocket III Roadster von Triumph. Und nicht nur das Drehmoment. Mehr

Vernetzte Autos

„Big Data“ baut bald Fahrzeuge

Der Fahrer liest Zeitung, das Auto fährt von selbst - was nach Science Fiction klingt, soll in den nächsten Jahren Realität werden. Automatisierung ist der Branchentrend schlechthin. Mehr

Deutsche Ausgabe von „Harper’s Bazaar“

Von It-Bags und anderen Ungetümen

Es ist Modewoche in New York. Jetzt wird es ernst für Margit J. Mayer: Sie ist Chefredakteurin der neuen deutschen Ausgabe von „Harper’s Bazaar“. Ein Treffen zwischen Laufsteg und Fast-Food-Tempel. Mehr

Eritrea

Der Krieger im Exil

Einst war Mesfin Hagos Befehlshaber in einer der größten Schlachten Afrikas. Heute lebt der frühere Verteidigungsminister Eritreas als Asylbewerber in Frankfurt. Und bereitet die Zukunft vor. Mehr

Syrien-Konflikt

Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats wieder abgesagt

Nach einem Tag vorsichtiger Hoffnungen auf eine Wende im internationalen Konflikt um die Kontrolle syrischer Chemiewaffen ist zwischen Moskau und den Regierungen in Washington und Paris kein Kompromiss in Sicht. Eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates wurde wieder abgesagt. Mehr

iPhone von Apple

Nicht billig, aber bunt

Das iPhone 5s, der Nachfolger des aktuellen Apple-Flagschiffs, überrascht kaum. Beide sind auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden. Beim Preis des iPhone 5c staunt man hingegen. Das vermeintliche Billig-Smartphone ist keineswegs günstig. Mehr

Sozial-Studie

Männer wollen Frauen, die ihr Geld selbst verdienen

Mehr als drei Viertel der befragten Männer erwarten nach einer Studie von ihrer Partnerin, sich selbst finanzieren zu können. Doch obliegt die Kindererziehung weiter den Frauen. Die fühlen sich allein gelassen - zumal sie es sind, deren Karriere leidet. Mehr

Rede von Thomas Bach

„Uff ... Vielen Dank“

Direkt nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses hält Thomas Bach seine erste Rede als neuer IOC-Präsident. Zunächst sorgt der Deutsche für Gelächter - und dankt vielsprachig. Mehr

Nach Insolvenzantrag

Die Anleger von Windreich bangen um ihr Geld

Nach dem bewilligten Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung soll versucht werden, den Windpark-Entwickler noch zu retten. Doch Windreich hat 400 Millionen Euro Schulden. Mehr

Nach Ultimatum an Assad

Sechs mal zehn Minuten Hoffnung

Hat ein Patzer seines Außenministers Obama einen Weg aus der Syrien-Falle eröffnet? Die russische Initiative, die Kerry ins Spiel brachte, entlastet den Präsidenten. Dabei kann sich kaum jemand vorstellen, dass Assad wirklich seine Giftgas-Depots leert. Mehr

Ballhaus-Urgestein im Gespräch

„Ick mach, bis ich den Arsch oben hab“

Clärchens Ballhaus feiert diese Woche 100. Geburtstag. Günter Schmidtke ist seit 46 Jahren dabei. Als Garderobier hat er die DDR überlebt, Gäste getröstet und Schläge verteilt. Mehr

Bundestagswahl

Warten auf den Sektkorkenknall

Schon vor der Bundestagswahl am 22. September werden erste Überlegungen über das künftige Bundeskabinett einer schwarz-gelben Koalition angestellt. Doch die Union sorgt sich - vor allem vor zu großer Siegesgewissheit. Mehr

Der Balance-Akt

Ade, Du unbeschwerte Schulzeit!

Unsere Kinder gehen gerne in die Schule. Folglich stimmt irgendetwas nicht mit ihnen - denn Experten entdecken überall nur noch Mobbing, Stress und Qualen. Mehr

Steuererlass in Millionenhöhe

Ein Kieler Deal

Die Kieler Oberbürgermeisterin Gaschke hat einem Arzt eine Menge Schulden erlassen. Jetzt steht sie in der Kritik und verweist auf ihren Vorgänger Albig. Mehr

Bankenaufsicht

EZB-Aufseher müssen Parlament informieren

Das EU-Parlament hat im Tauziehen mit der Europäischen Zentralbank EZB um mehr Transparenz bei der künftigen Bankenaufsicht einen Erfolg erzielt. Damit sind die Hindernisse für eine Abstimmung am Donnerstag ausgeräumt. Mehr

Die Regierung und ihre Berater

Guter Rat

Jede Regierung braucht auch Sachverstand von außen. Aber dafür eine Milliarde Euro in vier Jahren auszugeben, erscheint doch etwas viel. Mehr

Förderbank-Offensive

KfW treibt Zugang zum Förderkredit voran

Fernsehwerbung und Online-Beratungsangebote sollen Privatkunden besser aufklären. Damit wächst auch der Druck auf die Bankberater. Mehr

Urteil zur Suhrkamp AG

Etappensieg für Barlach

Das Frankfurter Landgericht erlässt im Suhrkamp-Verfahren eine Einstweilige Verfügung zum Vorteil des Anteilseigners und Klägers Hans Barlach. Mehr

Basketball-Kommentar

Ochsentour statt Nowitzki

Den deutschen Basketballer fehlt es angeblich nicht an Spirit, sondern nur an Erfahrung. Daher käme die Ochsentour EM-Qualifikation gerade recht. Auf Stars wie Nowitzki und Kaman sollte man dabei konsequenterweise verzichten. Mehr

IOC-Wahl in Buenos Aires

Thomas Bach ist der neue Herr der Ringe

Das IOC wählt Thomas Bach in Buenos Aires als ersten Deutschen zu ihrem Präsidenten. Auf ihn wartet ein schweres Programm: Die Sponsoren murren wegen der diskriminierenden Homo-Gesetzgebung in Russland. Mehr

30 vor 40 - Anleitung zum Erwachsensein

7. Kann ich loslassen?

Das halbe Leben hat man Zeit, 40 zu werden. Jetzt bleiben plötzlich nur noch ein Jahr - und 30 offene Fragen. Marcus Jauer findet in seiner Kolumne noch 23 Mal eine Antwort. Mehr

Insolvenzplan

Einstweilige Verfügung im Streit um Suhrkamp

Ein Gericht hat im Machtkampf um den Suhrkamp Verlag die von der Schweizer Medienholding beantragte Einstweilige Verfügung erlassen. Dadurch wird die Unseld-Familienstiftung bei der Abstimmung über den Insolvenzplan mit einem Stimmverbot belegt. Mehr

Marktbericht

Hoffnung auf diplomatische Lösung in Syrien beflügelt Dax

Der Dax hat am Dienstag stark zugelegt. Zeichen für eine diplomatische Lösung im Syrien-Konflikt beruhigten die Anleger. Hinzu kamen gute Konjunkturdaten aus China. Mehr

Highland Games

Bringt herein die Pfeifen und Trommeln!

Die Schotten pflegen eine ganz besondere Art des Sportfests. Und das Braemar Gathering steht an der Spitze der Highland Games - auch, weil es mit Königin Elisabeth II. eine ganz besondere Schirmherrin hat. Mehr

Internationaler Strafgerichtshof

Der populäre Angeklagte

Erstmals muss sich ein hoher amtierender Politiker vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verantworten. Kenias Vizepräsident Ruto stilisiert sich zum Opfer. Die Afrikanische Union spricht von einer „Treibjagd auf afrikanische Führer“. Mehr

In vier Jahren

Ministerien zahlten fast 1 Milliarde Euro an Berater

Die Bundesregierung hat seit ihrem Amtsantritt vor vier Jahren fast 1 Milliarde Euro für Berater und externe Dienstleistungen ausgegeben. Spitzenreiter der Ausgaben für Studien, Broschüren und Konferenzen ist das Forschungsministerium. Mehr

Syrien-Krise

Die Türkei beharrt auf einem Militärschlag gegen Assad

Ankara nennt den diplomatischen Vorstoß in der Syrien-Krise „kosmetisch“. Er dürfe nicht „die internationale Entschlossenheit verwässern“, Assad für den Einsatz chemischer Waffen zu bestrafen. Mehr

Frankfurter Buchmesse

In Gründerzeitlaune

Die Vorschau auf die diesjährige Frankfurter Buchmesse wartet mit einigen Neuheiten auf. Und mit einem Thema, das die gesamte Branche schon einige Zeit umtreibt: Wie Bücher den Leser ins digitale Zeitalter begleiten können. Mehr

Ladestationen für Elektroautos

Französische Spionagevorwürfe gegen BMW und VW

Tests der deutschen Autohersteller an Pariser Ladestationen bringen die Dienstleistungsgruppe Bolloré in Rage. Geht es um Industrie-Spionage oder haben die deutschen Autohersteller in Frankreich einfach nur die guten Umgangsregeln missachtet? Mehr

Krisengewinner

Goldman im Dow

Goldman Sachs steigt in den Dow Jones Index auf. Es ist eine Art Auszeichnung dafür, dass Goldman die Finanzkrise mit am besten gemeistert hat - ganz im Gegensatz zur Bank of America. Mehr

Sinnlich investieren

Oldtimer sind die beste Luxuswertanlage

Es müssen nicht immer Aktien und Anleihen sein. Auch andere Wertanlagen wie Luxusgüter haben einen ganz speziellen Reiz - neben einer saftigen Rendite dienen sie auch noch als Statussymbol. Mehr

Intendantenwechsel in Madrid

Der Spindoktor des Theaters

Madrids großem Kulturmaestro, Gerard Mortier, ist kein würdiger Abgang vergönnt. Stattdessen wird dem Intendanten des Teatro Real ein unerwünschter Nachfolger vor die Nase gesetzt. Mehr

14 Jahre nach Teilprivatisierung

Berlin bald wieder Herr im Wasserwerk

Um die Wasserbetriebe wird in Berlin seit langem gestritten. Jetzt sollen sie wieder dem Land gehören. Die landeseigene Bürgschaftsbank gewährt dem hochverschuldeten Stadtstaat für den Kauf einen Kredit. Mehr

Mike Hofmaier: Verfassung verstehen

Das Grundgesetz sollst du nicht anhimmeln

Gutgemeinte Didaktik, die ins Bild setzt, was sich am Grundgesetz auf Zahlen und Fakten bringen lässt: Mike Hofmeier präsentiert die deutsche Verfassung in Infografiken. Mehr

Vox-Serienstart „Arrow“

Der Rächer mit dem Köcher

Ein Mann sieht grün, und aus dem Comichelden wird eine Serienfigur: „Arrow“ verfügt als ordentlicher Superheld über mehr als eine Identität und überzeugt auf Serienlänge mit schnörkelloser Action. Mehr

IOC-Kommentar

Bach braucht Mut und Führungsstärke

Auf den neuen IOC-Präsidenten Thomas Bach warten große Aufgaben. Die Glaubwürdigkeit der Olympier steht auf dem Spiel. Der Fechter Bach wird aus der Deckung herauskommen müssen, falls er mehr als ein Verwalter sein will. Mehr

Hessischer Philologenverband

Verteidigung des Gymnasiums

„Einheitsschulen“ und „Einheitslehrer“ sind dem Hessischen Philologenverband ein Graus. Er kämpft weiterhin für den Erhalt des Gymnasiums. Mehr

Finanztransaktionssteuer

EU-Juristen melden Zweifel an neuer Börsensteuer an

Der juristische Dienst der Europäischen Union bezweifelt, dass die geplante Finanztransaktionssteuer mit europäischem Recht vereinbar ist. Aus Sicht der EU-Juristen verstößt die Steuer gegen den EU-Vertrag. Bankenvertreter sehen sich bestätigt. Mehr

Liveticker zur Apple Keynote

iPhone 5S und 5C fast gleich teuer

An diesem Abend stellte Apple wieder einmal seine neuen Produkte vor - darunter das neue iPhone 5S und die unwesentlich günstiger Variante iPhone 5C. Lesen Sie den Verlauf der Keynote im FAZ.NET-Liveticker. Mehr

Autozulieferer

ZF schafft 5000 neue Arbeitsplätze

Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen baut seine Kapazitäten deutlich aus. Weltweit will das Unternehmen in diesem Jahr rund 5000 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen, knapp 2000 davon in Deutschland. Mehr

Im Gespräch: Christean Wagner

„Ich glaube Herrn Schäfer-Gümbel kein Wort“

Der Fraktionschef der Union warnt vor einem rot-grün-roten Bündnis. Er wirft dem SPD-Spitzenkandidaten „Wahlbetrug mit Ansage“ vor. Mehr

Eintracht Frankfurt

Breiter und selbstbewusster

Sieben Spiele in drei Wochen: Die Eintracht ist bereit für diese Mammutaufgabe. Trainer Veh muss einen Ersatz für Schwegler finden. Flum und Meier stehen zur Verfügung. Mehr

Einhausung der A661

Bittprozession zum Bundesverkehrsminister

Alle Bundestagskandidaten wollen für die Einhausung der A661 kämpfen. Einen gemeinsamen Antrag wird es aber nicht geben. Mehr

Unternehmen

In der Steuerschlinge

Wenn es um aggressive Steuergestaltung geht, ist stets von Unternehmen wie Starbucks, Apple und Amazon die Rede. Deutsche Firmen können ihre Steuerlast mit legalen Tricksereien dagegen kaum mindern. Eine Verschärfung des Steuerrechts könnte ihnen die Luft zum Atmen nehmen. Mehr

Skatepark

Im Betondschungel

Der Skatepark im Frankfurter Ostend ist anfangs harsch kritisiert worden, kommt aber in der Szene inzwischen gut an. Mehr

Liebesbeziehung auf Facebook

Uns wurde ganz süß zumute

Eine Taiwanerin und ein Deutscher lieben sich. Auf Facebook lassen sie mehr als 100 000 Fans an ihrem Beziehungsleben teilhaben, die Seite ist die beliebteste ihrer Art in Taiwan. Doch nicht jeder heißt die Beziehung gut. Mehr

Syrien-Konflikt

Damaszener Ping-Pong-Spielchen

Dass Syriens Machthaber als möglicher Verhandlungspartner dargestellt wird, kann Detlev Mehlis nicht verstehen. Der frühere UN-Sonderermittler hat seine eigenen Erfahrungen mit Assads Verzögerungstaktik gemacht. Mehr

Neue Indexmitglieder

HP und Bank of America fliegen aus Dow-Jones-Index

Hewlett-Packard, Bank of America und Alcoa sind nicht mehr länger im amerikanischen Dow Jones Index notiert. Dafür ziehen Nike, Goldman Sachs und Visa in den weltbekannten Börsenindex ein. Mehr

„Spiegel“-Debatten

Je später der Abend

Der „Spiegel“ hat seine Linie für die Personalprobleme im Haus durchgesetzt, dafür stehen jetzt die Interessensvertreter der Mitarbeiter KG im Kreuzfeuer. Und eine App soll alle Printprobleme lösen: „Der Abend“. Mehr

Umfrage

Ist die Euro-Krise schon vorbei?

Prominente Ökonomen fragten wir, was sie über den Zustand der Europäischen Währungsunion denken. Hans-Werner Sinn, Nouriel Roubini, Jürgen Stark und viele andere haben geantwortet. Und überraschen. Mehr

FAZ.NET-Regelecke

Wie kommt Deutschland schon heute zur WM?

Italien braucht einfach einen Sieg, Deutschland, die Niederlande und die Schweiz zudem noch Schützenhilfe. An diesem Dienstag könnten die ersten europäischen WM-Tickets gebucht werden. FAZ.NET erklärt die Spielregeln. Mehr

Euro-Umfrage

Christoph Schmidt

Auch ohne Rettungspolitik wären Deutschland größere Lasten nicht erspart geblieben. Die Linie der Bundesregierung ist richtig. Mehr

Euro-Umfrage

Beatrice Weder di Mauro

Die Krisenländer kommen voran. Es ist aber noch ein weiter Weg, bis sie wieder wettbewerbsfähig sein werden. Mehr

Euro-Umfrage

Joachim Starbatty

Wolfgang Schäuble und Angela Merkel haben im Frühjahr 2010 einen Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone für richtig gehalten. Bei dieser Meinung hätten sie bleiben sollen. Mehr

Euro-Umfrage

Jagdish Bhagwati

Mein Schüler Mario Draghi hat sich korrekterweise ein Beispiel an Ben Bernanke genommen und die Lage gerettet. Mehr

Euro-Umfrage

Nouriel Roubini

Kein Land, weder im Kern noch in der Peripherie, hat einen Anreiz, die Währungsunion zu verlassen. Mehr

Euro-Umfrage

Barry Eichengreen

Das Schlimmste in der Krise ist vorbei, die Krise selbst wird aber noch Jahre dauern. Mehr

Euro-Umfrage

Jürgen Stark

Die Euro-Einführung war richtig. Jetzt brauchen wir aber erst einmal eine Erweiterungs-Pause. Mehr

Euro-Umfrage

Marcel Fratzscher

Es wurden viel mehr wichtige Reformen umgesetzt, als die Öffentlichkeit wahrnimmt. Europa wird gestärkt aus der Krise hervorgehen. Mehr

Euro-Umfrage

Kenneth Rogoff

Es war ein riesiger Fehler, den Euro einzuführen, bevor eine Fiskalunion, eine Bankenunion und ein erhebliches Maß an Politischer Union besteht. Mehr

Leon de Winters neuer Roman „Ein gutes Herz“

Ziemlich beste Feinde

Leon de Winter hat die ganze Islam- und Zuwanderungsdebatte seiner niederländischen Heimat in seinen neuen Roman gepackt. „Ein gutes Herz“ ist sehr viel mehr geworden als ein unterhaltsamer Terrorthriller. Mehr

Euro-Umfrage

Hans-Werner Sinn

Den Euro einzuführen war falsch. Aber da wir ihn nun haben, sollten wir seine Defekte reparieren. Mehr

Suchhunde

Immer der Nase nach

Jeder Mensch legt eine Duftspur. Man muss sie nur erriechen und ihr folgen können. Dafür gibt es Mantrailer. Die speziell ausgebildeten Suchhunde trainieren hart, um Leben zu retten. Mehr

Schefflers Golf-Kolumne

Zocken ohne Folgen

Rob Labritz steht nicht im Rampenlicht des Golfsports. Nun hat er sich wenigstens die Kosten für eine Niederlage gegen Jason Dufner erspart. Sein Bezwinger Jason Dufner löst den Siegerscheck nicht ein. Mehr

Bankdaten

EU verlangt „vollständige Aufklärung“ von Washington

Medienberichte über einen direkten Zugriff des amerikanischen Geheimdienstes auf Bankdaten in Europa führen im EU-Parlament und in der Kommission zu Sorge und Ärger. Mehr

Russische Initiative

Syrien stimmt Chemiewaffenkontrolle zu

Um eine „amerikanische Aggression“ zu verhindern, ist Syrien laut Außenminister Muallim mit einer internationalen Kontrolle seiner Chemiewaffen einverstanden. Deutschland ist bereit, bei der Vernichtung des Waffenarsenals zu helfen. Mehr

Neue EU-Richtlinie

Verbraucher sollen bei Immobilienkrediten besser geschützt werden

Laut einer neuen EU-Richtlinie sollen Verbraucher schon vor Abschluss eines Immobilienkredites umfassend über mögliche Risiken und die Gesamtkosten ihres Darlehens informiert werden. Das EU-Parlament stimmte einer Neuregelung grundsätzlich zu. Mehr

Rücksitz-Entertainment

Vielen Dank, Ihr Ingenieure!

Die ständige Quengelei auf der Rückbank hat endlich ein Ende: Weil der Nachwuchs mittlerweile während der Fahrt bequem DVDs ansehen kann. Vielen Dank, Ihr Ingenieure! Mehr

Euro-Umfrage

Thomas Mayer

Wir haben einen undemokratischen Euroschattenstaat gebaut, um alle Mitgliedsländer in der Währungsunion zu halten. Mehr

Hessentag in Kassel

Unter dem Strich ein Gewinn

Kassel macht dank der Landeszuschüsse mit dem Hessentag Gewinn. Zwar gibt es ein hohes städtisches Minus; aber die zugesagten Zuschüsse des Landes gleichen das aus. Mehr

Vierundddreißigfach in Buenos Aires

Die Meilensammler der ARD

In Buenos Aires tagt gerade das IOC und wählt heute auch einen neuen Präsidenten. Darüber, na klar, muss öffentlich-rechtlich in aller Opulenz berichtet werden: 34 Mitarbeiter hat die ARD geschickt. Mehr

Euro-Umfrage

Walter Krämer

Es gibt drei, vier Länder, die haben in der Währungsunion absolut nichts zu suchen. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Gilt der Tarifvertrag für mich, wenn ich nicht in der Gewerkschaft bin?

In den meisten tarifgebundenen Unternehmen ist nur eine Minderheit der Arbeitnehmer Mitglied einer Gewerkschaft. Und doch gilt der Tarifvertrag oft für alle. Schuld sind so genannte Bezugnahmeklauseln. Mehr

Libanon

Im Würgegriff syrischer Ängste

Die Libanesen erfüllt der Konflikt jenseits der Grenze mit Sorge - wegen Flüchtlingen, die ewig bleiben, wegen der Geheimdienste Assads und einer neuen Welle von Terroranschlägen. Mehr

Gewerkschaft

Robert Feiger ist neuer IG-BAU-Chef

Die kriselnde IG BAU hat sich eine neue Führung gewählt. Der neue Chef ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger eher ein Mann der leisen Töne. Und einer, der nicht direkt vom Bau kommt. Mehr

„Rusalka“ eröffnet Frankfurter Opernspielzeit

Dafür war der Dinosaurierknochen aber nicht gedacht

Frankfurts Oper beginnt die Spielzeit mutig mit etwas Erborgtem: Jim Lucassen zeigt neuerlich seine Lesart der „Rusalka“, Antonín Dvořáks vorletztem Opernwerk. Sebastian Weigle steht am Dirigentenpult. Mehr

Fahrtbericht Toyota RAV4

Es war einmal ein Spaßvogel

Vor fast 20 Jahren startete der Toyota RAV4 als 3,69 Meter kurzes Fun-Car. Heute ist er knapp einen Meter länger, stets viertürig und ein ernsthafter Beitrag zum Thema SUV. Mehr

Wagners schönste Stellen (20)

„Tristan und Isolde“, 2. Aufzug, 3. Szene, Takte 101 ff.

König Marke erwischt Tristan und Isolde in flagranti. Indes: kein Zornesausbruch, keine Rache. Stattdessen gehören Worte wie Töne des Klagelieds, das Marke nun anstimmt, zum Schönsten, was Wagner gedichtet und komponiert hat. Mehr

IAA

Jaguar investiert ins Massengeschäft

Zeitenwende im Hause Jaguar: Der britische Traditionshersteller investiert Milliarden in den Massenmarkt. Mit sportlichen Geländewagen will Jaguar den deutschen Oberklasse-Anbietern BMW und Daimler Konkurrenz machen. Mehr

IAA 2013

Das Fahrzeug, das aus dem Smartphone kam

Am Donnerstag öffnet die Internationale Autoausstellung in Frankfurt für alle Besucher. Die Branche erlebt zurzeit einen Wandel. Doch was bedeutet es, wenn jetzt IT-Unternehmer die besten Autos der Welt bauen? Mehr

Surfen in Hossegor

Sehnsuchtsort für Profis, Piraten und Dorftrottel

Früher war Hossegor ein unscheinbares Seebad, heute ist der Ort in Frankreich Zentrum der Surf-Industrie. Die Touristen bestimmen den Lifestyle in der Stadt - und sorgen zweimal im Jahr für einen gewöhnungsbedürftigen Umschwung. Mehr

UN-Studie in Asien

Jeder vierte Mann ein Vergewaltiger

Jeder vierte Mann in Asien hat mindestens eine Frau vergewaltigt. Das ist das Ergebnis einer UN-Befragung unter 10.000 Männern in sechs Staaten im asiatisch-pazifischen Raum. Häufig werden Lebensgefährtinnen und Ehefrauen Missbrauchsopfer. Mehr

IOC-Präsidentenwahl

Attacke auf Bach

Thomas Bach gilt als Favorit für die Wahl des IOC-Präsidenten, die an diesem Dienstag beginnt. Nur zwei seiner fünf Konkurrenten sind gefährlich. Wir stellen Ihnen alle vor. Mehr

Orgelprojekt in Halberstadt

Organ hoch zwei

639 Jahre soll die Aufführung des Werks „Organ²/ASLSP“ von John Cage in Halberstadt dauern. Jeder Ton des Projekts klingt über Jahrzehnte. In einem Monat steht nun der längste Klangwechsel bevor. Mehr

Syrien-Konflikt

Eingreifen erlaubt

Der Schutz elementarer Menschenrechte ist längst neben das Gewaltverbot getreten - und ein Angriff auf Syrien zum Schutz der Opfer daher zulässig. Mehr

Boxer Hamid Rahimi

Krieg und Frieden

Flüchtling, Drogenabhängiger, Verbrecher - Hamid Rahimis Leben war eine Katastrophe. Dann begann er zu boxen und wurde in Afghanistan zu einem kleinen Helden. Ein Gespräch über Krieg und Frieden. Mehr

Olympia-Kommentar

Auf Grund gelaufen

Mit der Rückkehr von Ringen in den Kreis der olympischen Sportarten steht Rogges Reform - oder soll man sagen, Nicht-Reform? - wieder fast am Anfang. Die Modernisierung des Sommerprogramms wird eine der dringendsten Aufgaben für seinen Nachfolger. Mehr

Schwellenländer

Es wird keine Asienkrise 2.0 geben

Seit Wochen verlieren asiatische Währungen und Aktien an Wert. So war es auch kurz bevor die Asienkrise im Jahr 1997 ausbrach. Wiederholen wird sie sich aber wohl nicht: Die Länder stehen viel stärker da. Mehr

Gottschalk und Jauch gegen alle

Deutschland ist ja auch zu dumm

Bei RTL hieß es am Montag „Die 2 – Gottschalk und Jauch gegen alle“. Die Show war unfassbar lang und langweilig und schlägt die Konkurrenz doch. Das gibt zu denken. Mehr

Neues Gesetz

27.000 Anträge auf Betreuungsgeld

Wer keinen Kita-Platz für sein Kleinkind möchte, kann Betreuungsgeld beantragen. Mehr als 27.000 Eltern haben das schon getan. Viele verstehen den gesetzlichen Stichtag offenbar nicht. Mehr

Indien

Gruppenvergewaltigern droht die Todesstrafe

Vier Angeklagte im Fall einer brutalen Gruppenvergewaltigung in Neu Delhi sind schuldig gesprochen worden. Den Männern droht nun die Todesstrafe. Ihr Vergreifen an einer 23 Jahre alten Studentin im Dezember hatte weltweit für Entsetzen gesorgt. Mehr

Die Pläne der Parteien (3)

Der Mindestlohn kommt

Egal, wer nach dem 22. September regiert, der Mindestlohn wird wohl kommen. Teil 3 der F.A.Z.-Serie zu den Plänen der Parteien: Arbeitsmarktpolitik. Mehr

Norwegen

Rechtsruck und Regierungswechsel

In Norwegen hat Ministerpräsident Jens Stoltenberg seine Wahlniederlage eingestanden. Die konservative Herausforderin Erna Solberg könnte womöglich die rechtspopulistische Fortschrittspartei in ihre künftige Regierungskoalition einbinden. Mehr

NSA-Affäre

Google & Co wollen verraten, was sie verraten müssen

Amerikas große Internetunternehmen werden von den Geheimdiensten gezwungen, Daten abzuliefern. Nun kämpfen sie. Denn sie wollen öffentlich machen, wie oft das passiert. Mehr

Gute Geschäfte

Volkswagen verkauft deutlich mehr Autos

Rund 6,2 Millionen Autos hat Volkswagen in den ersten acht Monaten dieses Jahres weltweit ausgeliefert. Ziel des Konzerns bleibt, der größte Autobauer der Welt zu werden. Mehr

Markteinblick

Entspannung im Syrien-Konflikt beflügelt Aktienkurse

Die aktuelle Entspannung in der Syrien-Krise treibt die Kurse am deutschen Aktienmarkt. Gut kamen auch positive Konjunkturdaten aus China an. Mehr

Internetwirtschaft

Vier Finanzinvestoren buhlen um Scout-Gruppe der Deutschen Telekom

Schon länger will die Deutsche Telekom ihre Internet-“Scout“-Portale verkaufen. Vier Finanzinvestoren sollen in der engeren Wahl sein. Mehr

Langer Winter

Bauwirtschaft kassiert Jahresprogose

Die deutsche Bauwirtschaft wird 2013 nicht wie ursprünglich prognostiziert wachsen können. Das sagte nun der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie. Mehr

Frühkritik: „Wahlarena“ und „Hart aber fair“

Wie viel braucht man zum Leben?

Kaum ein Thema bewegt die Deutschen so sehr wie die Arbeit und das Geld. „Wer arbeitet, muss davon leben können“, sagen die Politiker. In der „Wahlarena“ mit Kanzlerin Merkel und in Plasbergs „Hart aber fair“. Und was bedeutet das konkret? Mehr

Angst vor doppelter Abgabe

Unternehmen zahlen immer mehr Steuern

Deutsche Firmen können anders als amerikanische Konzerne ihre Steuerlast mit legalen Tricksereien kaum mindern. Im vergangenen Jahr zahlten sie fast 112 Milliarden Euro Steuern. Mehr

Syrien-Konflikt

Obama erwägt Verzicht auf Militärschläge

Gleich sechs Fernsehsendern gewährte Präsident Obama Interviews, um Amerika und den Kongress von der Notwendigkeit einer Intervention in Syrien zu überzeugen. Neue Beweise blieb er schuldig, weckte aber Hoffnungen auf einen diplomatischen Durchbruch, der Militärschläge überflüssig machen könnte. Mehr

25 Jahre Technik und Motor

Immer wieder dienstags

Ein Vierteljahrhundert - das ist in der Welt der Technik und ihres Fortschritts eine lange Zeit. Für die Redakteure von „Technik und Motor“ war diese Spanne gefüllt mit vielen neuen Erkenntnissen, interessanten Begegnungen und abwechslungsreicher Arbeit. Mehr

Frankfurt

Demonstranten werfen Steine und zünden Autos an

Nach einer Demonstration gegen Wohnungsnot und Büroleerstand sind am Montagabend in Frankfurt zwei Autos in Flammen aufgegangen. Mehr

Konnichiwa aus Tokio

In der Bank von Japan wächst die Sorge

Olympiastadt, deutliches Wachstum: Japans Ministerpräsident Abe ist erfolgreich, oder? Die Notenbank warnt: Mehr Ausgaben und weniger Steuern könnten den Zug entgleisen lassen. Mehr

US Open

Nadal triumphiert über Djokovic

Rafael Nadal gegen Novak Djokovic - kein anderes Duell hat es in der Geschichte des Profi-Tennis häufiger gegeben. Im Finale der US Open krönte der Spanier gegen den Serben seine unglaubliche Comeback-Saison. Mehr

Greetings aus New York

Apple im Rampenlicht

Apple hat lange mit Neuheiten auf sich warten lassen. An diesem Dienstag wird der Konzern wohl neue iPhones zeigen. Angeblich soll es eine zweite und billigere Modellreihe des Smartphones geben. Mehr

Neue iPhones von Apple

Bunter, besser, billiger?

Apple hat lange mit Neuheiten auf sich warten lassen. An diesem Dienstag wird der Konzern wohl neue iPhones zeigen. Angeblich soll es eine zweite und billigere Modellreihe des Smartphones geben. Mehr

Uri Avnery zum Neunzigsten

Der israelische Friedenskämpfer

Sein Kriegstagebuch aus dem Israelischen Unabhängigkeitskrieg brachte ihm den Ruf eines Nestbeschmutzers ein. Seitdem ist Uri Avnery eine der wichtigsten kritischen Stimmen Israels. Dem Friedenskämpfer zum Neunzigsten. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

September 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 10 11 12 13 14 15