https://www.faz.net/-h7p
Meldungen vom 9.9.2013

Artikel-Chronik

Im Gespräch: Gavin Bryars

Manchmal muss man sich die Ohren zuhalten

Der Gesang eines Obdachlosen machte ihn berühmt. Der Komponist Gavin Bryars über englischen Ballettunterricht, Faxe von Merce Cunningham und das Musikhören im Kopf. Mehr

159 Weltpremieren

„Frankfurt ist der ideale Treffpunkt für die Automobil-Ausstellung“

Die IAA startet. Der Verband spricht von einer gigantischen Show mit 159 Weltpremieren. Die Zahl der Aussteller aus China hat sich verzehnfacht. Mehr

Kommentar

Mit neuer Gelassenheit

Frankfurt als Ort der Wirtschaft wie auch des Geistes: Ein besseres Bild als in diesen Herbstwochen kann die Mainmetropole gar nicht abgeben. Mehr

Umfrage

Immer mehr Amerikaner gegen Syrien-Angriff

Laut einer am Montag veröffentlichten Umfrage sind inzwischen 63 Prozent der Amerikaner gegen einen Angriff. Mehr

Abschluss der Basketball-EM

Zweiter Sieg für deutsche Basketballer

Die deutschen Basketballer haben bei der EM mit dem erhofften Erfolgserlebnis einen versöhnlichen Abschied aus Slowenien geschafft. Mehr

Ausstellung „Die Wittelsbacher am Rhein“

Mit der Zeit gehen

Kluge Dynasten im Schatten der Staufer und Welfen: Eine gelungene Mannheimer Ausstellung zeigt, welche Rolle das Adelsgeschlecht der Wittelsbacher am Rhein spielte. Mehr

Insolvenzgefahr

Deswegen steckt Weltbild in der Krise

Das Medienhaus Weltbild braucht frisches Geld. Seine Eigentümer sind aber leider zerstritten - jetzt beginnen die Banken, die Geduld zu verlieren. Mehr

Syrien

Kehrtwende oder Bluff?

Syrien hat Bereitschaft signalisiert, sein Chemiewaffenarsenal unter internationale Kontrolle zu stellen. Amerika wird mit dem Risiko rechnen, dass Assad nur einen Bluff versucht. Doch politisch hat die Sache einen gewissen Charme - für Obama, Putin und den Westen. Mehr

Zukunft Europas

Europaparlament fordert mehr Transparenz von Euro-Bankenaufsicht

Das Europaparlament will der Bankenaufsicht für den Euroraum grünes Licht geben. Streit gibt es noch darüber, was die Abgeordneten von der Europäischen Zentralbank erfahren dürfen. Jetzt droht der Zeitplan abermals ins Rutschen zu geraten. Mehr

Verdacht der Tötung

Toter im Friedberger Burggraben entdeckt

Im Graben der Friedberger Burg ist am frühen Sonntagmorgen die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Mehr

Windparkentwickler

Windreich ist zahlungsunfähig und beantragt Insolvenz

Seit Monaten wird über das Ende des Windparkentwicklers aus dem Schwäbischen spekuliert. Dabei ermittelt längst die Staatsanwaltschaft wegen Insolvenzverschleppung. Mehr

Gerichtsbeschluss

Bad Hersfeld muss NPD-Plakate aufhängen

Die Stadt Bad Hersfeld muss umstrittene und von ihr entfernte Wahlplakate der rechtsextremen NPD wieder aufhängen. Das hat das Verwaltungsgericht Kassel entschieden. Mehr

Vermögensverwaltung

Der weiße Fleck

Experten auf dem Gebiet der Vermögensverwaltung wollen einen „weißen Fleck“ in der Strategie deutscher Großanleger gefunden haben - die Absolute-Return-Fonds. Was ist das eigentlich? Mehr

Jugenheim

Goldenes Garn, goldene Zahnräder, goldene Zeiten

Seit 750 Jahren ragt die Bergkirche über Jugenheim. Jubiläum feiert auch der Verkehrs- und Verschönerungsverein. Mehr

Vorlesungen im Internet

Der virtuelle Hörsaal

Professoren stellen Vorlesungen ins Netz und eröffnen dazu Diskussionsforen: An solchen Online-Kursen kann jeder teilnehmen. Die Leistung dort wird aber nicht immer anerkannt. Mehr

Alternative für Deutschland

Partei für bessere Haltungsnoten

Die Alternative für Deutschland (AfD) stellt in Frankfurt zwei Bewerber für die Landtags- und Bundestagswahl. Vieles dreht sich um Werte. Mehr

Agrarpolitik

Drei verschiedene Feldfrüchte als Zwang

Die neue Agrarpolitik der Europäischen Union stellt Bauern vor Herausforderungen und neue, komplizierte Regelungen. Mehr

Tennisspieler Paul Haarhuis

Der deutsche Meister kommt aus Holland

Paul Haarhuis war 18. der Weltrangliste, gewann alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel. Inzwischen ist er das Aushängeschild bei den Herren 40 des TC Bad Vilbel. Mehr

Russland

Nach der Wahl in Moskau

Die Bürgermeisterwahl in Moskau war eine der ehrlichsten Abstimmungen in Russland seit langem. Ob sie Bedeutung für die Zukunft hat, wird die Reaktion im Kreml und der Opposition zeigen. Mehr

Vier Monate lang Verschollener gerettet

Entkräftet und um 20 Kilo leichter

Zuletzt ernährte er sich nur noch von Gräsern und Mäusen: Nach vier Monaten ist ein in den Anden verschollener Uruguayer durch Zufall gefunden worden. Mehr

Aktienkäufe

Amerikaner zieht es nach Europa

Nach Jahren der Abstinenz kaufen große Anleger aus den Vereinigten Staaten wieder europäische Aktien. Das könnte den Aufwärtstrend in Europa stärken. Mehr

Brüderle bei Kohl

Die Zweitstimme des Altkanzlers

Die letzten Tage des Wahlkampfs: Die Kampagne, die keine ist, läuft schon auf Hochtouren. Und Rainer Brüderle besucht Helmut Kohl. Mehr

Mann stellt sich dem Staatsanwalt

Steinbrück-Erpresser will Brief versehentlich abgeschickt haben

Bei der Bonner Staatsanwaltschaft hat sich der Verfasser des Erpresserbriefs an die Ehefrau von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück gemeldet. Der Mann habe angegeben, er habe den Brief nur versehentlich abgesendet. Mehr

PKK

Rückzug vom Abzug

Mit der Einweihung kurdischer „Märtyrerfriedhöfe“ fing es an, mit „Schändungen“ dieser Friedhöfe durch türkische Soldaten ging es weiter. Jetzt hat die PKK den Abzug ihrer Kämpfer gestoppt. Mehr

Energiewende

Weiter mit dem EEG

Eine grundlegende Reform der Energiewende wird es nach der Bundestagswahl wohl nicht geben. Zu groß ist der Kreis der EEG-Nutznießer. Mehr

Ernährung

Die Macht des Mood Food

Schokolade macht glücklich, warmer Pudding tröstet. Weiß doch jeder. Aber stimmt das auch? Oder hängt es eher von den persönlichen Erfahrungen eines jeden Menschen ab, welche Nahrungsmittel welche Stimmung bei ihm auslösen? Mehr

Die Schweizer und Deutschland

Auf ein Bier

Grimms Märchen, das war einmal! Heutzutage ist von hiesiger Kultur kein Werk von ähnlicher Strahlkraft zu befürchten, konstatiert man in der Schweiz zufrieden. Die NZZ empfiehlt Deutschland gar als Reiseland - in der Nachsaison. Mehr

Triathlon-Weltmeisterschaft

Kienle ist der König von Las Vegas

1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen in Las Vegas: Triathlet Sebastian Kienle aus Mühlacker wird in seiner Traumstadt wieder Weltmeister über die Halbdistanz. Mehr

Nationalmannschaft

In einer anderen Welt

Fremdgesteuert auf die Färöer: Das Team von Bundestrainer Joachim Löw muss sich in einer rauen Umgebung mit ungewohnter Luftlinie zurechtfinden. Der DFB treibt seine Planungen derweil schon über 2014 hinaus. Mehr

Deutschland im EM-Viertelfinale

Volleyball mit Gänsehaut

Das deutsche Frauenteam ist vor dem Viertelfinale bei der Volleyball-EM an diesem Mittwoch (20.00 Uhr) gegen Kroatien mutig. Mit einer Vollgas-Mentalität wollen die Spielerinnen Berlin näher kommen. Mehr

Reza Aslan: Zealot

Für einen Messias hatte Rom nur das Todesurteil parat

Auf bewährten historischen Pfaden und mit dem Rückenwind peinlicher Anfeindungen gegen den Autor: Reza Aslans Buch über das Leben des Jesus von Nazareth. Mehr

Jemen

Achtjährige offenbar nach Vergewaltigung in der Hochzeitsnacht gestorben

Das Mädchen ist acht, der Mann Mitte 40: Nach einer Zwangshochzeit ist im Jemen laut einem Medienbericht abermals ein Kind gestorben. Die Eltern der kleinen Mädchen, die ihre Töchter verschachern, nennen es „Hochzeit“. Menschenrechtler sprechen von Vergewaltigung. Mehr

Ferrari

Alonso erhält Konkurrenz durch Räikkönen

Kimi Räikkönen kehrt zurück zur Scuderia Ferrari, so viel scheint klar, allein die Bestätigung fehlt noch. In Maranello brauchen sie den Finnen, um Fernando Alonso Beine zu machen. Der Spanier mosert seit Monaten öffentlich. Mehr

Christliche Verantwortung

Weltbild braucht seine Eigentümer

Viel zu lange haben sich die Weltbild-Eigentümer peinlich gestritten. Nun müssen sie endlich Verantwortung übernehmen für die Zukunft des Unternehmens - gerade als Christen. Mehr

Olympia 2014

Russen fordern Hilfe beim „Schwulen-Gesetz“

Viele Top-Sponsoren sind besorgt über die Auswirkungen des Gesetzes gegen „Propaganda“ für Homosexuelle auf Olympia in Sotschi. Nun kommt es zu einer absurden Verkehrung der Verantwortung. Die Russen fordern Hilfe vom IOC. Mehr

IFA 2013

Schlaue Uhren und gestochen scharfe Bilder

Auf der Funkausstellung in Berlin wurde ein Gerät mit der neuen HDMI-Spezifikation feierlich enthüllt; damit können endlich Ultra-HD-Videos aus externen Quellen angezeigt werden. Mehr

IOC-Präsidentschaftswahl

Heimlich auf den Olymp

Thomas Bach ist Favorit für die Wahl zum IOC-Präsidenten am Dienstag. Seit zwölf Jahren hat er den Aufstieg vorbereitet. Bach ist beschlagener als die Konkurrenten. Man spürt die Selbstzucht, die Kontrolle, den Streber. Mehr

KZ-Aufseherinnen

Wie Polen die Peiniger strafte

Unbekannte polnische Nachkriegs-Justiz: Die Historikerin Andrea Rudorff blickt auf die Sonderstrafverfahren gegenüber deutschen KZ-Aufseherinnen. Mehr

Gemälde von van Gogh entdeckt

Das Meisterwerk verstaubte auf dem Dachboden

Das Van Gogh Museum in Amsterdam stellt ein spektakuläres neu entdecktes Spätwerk der Öffentlichkeit vor. „Sonnenuntergang bei Arles“ wurde von van Gogh selbst als „eine Dusche aus Gold“ beschrieben. Mehr

Untersuchung von Bodenproben

Richard III. war von Spulwürmern befallen

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der englische König Richard III. von Spulwürmern befallen war. Die Eier der Parasiten werden bei mangelnder Hygiene übertragen. Mehr

Syrien-Einsatz

Tage der Entscheidung

Weil er weiß, was für die Vereinigten Staaten und für ihn selbst politisch auf dem Spiel steht, zieht der amerikanische Präsident Obama alle Register politischer Überzeugungskunst. Mehr

Spähaffäre

Bundesregierung hält Behördentelefone für abhörsicher

Nach weiteren Berichten unter Berufung auf den ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter Snowden hat die Bundesregierung bekräftigt, dass sie ihre Mobiltelefone für abhörsicher hält. Gleichwohl wurde jüngst ein neues Sicherheitshandy zertifiziert. Mehr

Kardinal Lehmann

Limburger Konflikt nicht intern zu lösen

Der Mainzer Bischof Lehmann hält es für ein Alarmzeichen, dass Rom wohl nicht mehr an eine interne Lösung im Streit um den Limburger Oberhirten glaubt. Er ruft seinen Amtsbruder zur Versöhnung auf. Mehr

Kritik an EU-Vorstoß

Ende der Roaming-Gebühren könnte Nutzer im Inland belasten

Experten kritisieren den Vorschlag, die Preisaufschläge für Mobilfunk im EU-Ausland abzuschaffen. Was populär klingt, könnte zulasten der meisten Handynutzer gehen. Mehr

Katholische Kirche

Verlagsgruppe Weltbild akut bedroht

Der von der Katholischen Kirche getragenen Verlagsgruppe „Weltbild“ droht nach Informationen der F.A.Z. die Insolvenz. Das Unternehmen macht trotz eines Milliarden-Umsatzes seit längerem Verluste. Mehr

Roberto Azevêdo

Neuer Chef mahnt zu Welthandels-Abkommen

Eigentlich wollten sich die meisten Länder der Welt längst auf ein neues Handelsabkommen einigen. Wenn das nicht bald gelingt, werde die WTO bedeutungslos, sagt ihr neuer Chef. Mehr

Anleihen

Deutschland zahlt höchste Zinsen seit April 2012

Der deutsche Staat muss für seine Schulden immer mehr zahlen. Auch wenn der Zinssatz noch niedrig ist, steigt er doch über die Werte früherer Monate. Mehr

Rosenheim

Tödliche Schläge vor den Toren des „Heaven“

Vor einer bayerischen Disco wird ein junger Mann von einem anderen grundlos totgeschlagen. Gegen einen Tatverdächtigen wird Haftbefehl erlassen. Mehr

Japan

Kampf um die Zukunft

Mit der erfolgreichen Olympiabewerbung Tokios für Olympia 2020 im Rücken will Regierungschef Abe Japan verändern. Er muss dabei großen Widerstand überwinden, auch in der eigenen Partei. Mehr

Gemeinsame Stellensuche

Abteilung findet Autokonzern

Vor rund vier Jahren meldete das Familienunternehmen Karmann Insolvenz an. In der Not formierte sich eine Gruppe von rund 100 Mitarbeitern, die eine besondere Idee hatte: Mit Hilfe einer Stellenanzeige suchten sie gemeinsam als ganze Abteilung einen neuen Arbeitgeber. Mehr

Mitflugzentrale

Trampen an der Startbahn

Hobbypiloten nehmen auf ihren Reisen gern Passagiere mit. Die Mitflugzentrale im Internet vermittelt das. Teuer ist der Flug nicht. Ein Selbstversuch. Mehr

Grüne fordern

Rechnungshof soll Bildungspaket überprüfen

Bund und Länder fördern Kinder aus einkommensschwachen Familien besonders. Für das vergangene Jahr wurden mehr als 280 Millionen Euro offenbar falsch verrechnet. Der Rechnungshof soll das nun nachprüfen, wollen die Grünen. Mehr

Drogenhändler im Görlitzer Park

Mehr Staat, weniger Dealer

Die Grünen wollen den Cannabisverkauf im Görlitzer Park regeln, um den immer aggressiver auftretenden Dealern Einhalt zu gebieten. Das ist nicht das einzige Problem. Mehr

Kartellstreit

Google bewegt sich auf EU-Forderungen zu

Im Kartellstreit mit der EU-Kommission wegen der Positionierung von Suchergebnissen droht Google eine Geldbuße in Milliardenhöhe. Jetzt will der Internetkonzern weitere Zugeständnisse machen. Mehr

Größter Gewinn des Jahres

Lotto-Jackpot geht nach Hessen und Berlin

Der bislang größte Lotto-Jackpot in diesem Jahr teilen sich zwei Spieler aus Berlin und Hessen: Sie bekommen zusammen rund 27 Millionen Euro ausgezahlt. Mehr

Haftstrafe

Kinderpfleger wegen Missbrauchs verurteilt

Ein Kinderkrankenpfleger, der sich an jungen Patientinnen verging, muss neuneinhalb Jahre in Haft und kommt in die Psychiatrie. Das Gericht verhängte ein Berufsverbot gegen den Mann. Mehr

Deutschland

Börsensteuer verliert an Zuspruch

Die Finanztransaktionssteuer belastet nicht nur Banken. Auch die einfachen Sparer würden die Auswirkungen zu spüren bekommen. Langsam setzt sich diese Erkenntnis auch in der Politik durch. Mehr

Gerichtsurteil

Ex-Arcandor-Chef Middelhoff soll Millionen zahlen

Beinahe dreieinhalb Millionen Euro soll der ehemalige Manager Thomas Middelhoff zahlen - für Sonderboni, nicht genehmigte Flüge und einen Sponsoring-Vertrag. Er geht in Berufung. Mehr

Überwachungsaffäre

Halten sich die Geheimdienste für Gott?

Im Verborgenen waltet eine Elite von digitalen Allessehern, die bloß vorgibt, unser Bestes zu wollen. Weder Politiker noch Gerichte können sie kontrollieren. Die Demokratie wird zur Benutzeroberfläche. Mehr

Die Pläne der Parteien (2)

Sicherheit, Justiz und Integration

Über die Fraktionen hinweg streiten die Parteien über Datenschutz, Asylrecht und die innere Sicherheit. Teil 2 der F.A.Z.-Serie zu den Plänen der Parteien: Innenpolitik. Mehr

Wahlkampf

Grüne Soße

Schon wieder ein kruder Vorschlag: Von 2015 soll es keine neuen Ölheizungen mehr geben. Gas verbrennt sauberer als Öl, das stimmt. Aber woher kommt das Gas, wenn keine Leitung liegt? Mehr

Pro & Contra

Jetzt schon Lebkuchen - muss das sein?

Draußen ist es 20 Grad warm, und im Supermarkt gibt es Lebkuchen. Ist das Frevel? Oder ist es höchste Zeit? Mehr

Weitere Nachrichten

Amerikanische Verbraucherkredite steigen schwächer als erwartet

Chinas Industrieproduktion und Einzelhandel legen kräftig zu. Das EU-Parlament verschiebt die Abstimmung zur Bankenunion. Großbritannien bringt die Royal Mail womöglich im Oktober an Börse. Mehr

Diesel-Chef Renzo Rosso

„Besser cool sein als groß“

Wie bleibt eine Jeansmarke jung? Im Gespräch mit Diesel-Chef Renzo Rosso – über seine Tattoos, die Akquise demokratischer Marken und die Crux mit den Fälschungen. Mehr

Themen des Tages

Augen auf die Opec

Das Bundesministeriums für Wirtschaft äüßert sich zur Lage, die Opec legt ihren Monatsbericht vor und China Daten zur Industrieproduktion. Mehr

Wegen der Rezession

In Griechenland fallen die Preise

Griechenlands Wirtschaft steckt in der Rezession fest. Deswegen fallen die Verbraucherpreise. Schlecht ist das nicht unbedingt. Mehr

Walter Wenger in der Galerie-W

Agitprop, Zitronenpresse und ein Zauberstab

In Hamburg entdeckt eine kleine Galerie das Vermächtnis des Gebrauchsgrafikers Walter Wenger wieder. Es ist magisch. Mehr

Wahlkampf in Hessen

Wald anstelle der neuen Landebahn

Die hessische Linkspartei bezieht radikale Positionen zum Flugverkehr. So geht sie auf Stimmenfang im Lager der Fluglärmgegner. Mehr

Arzneimittelhandel

Rentner verkauft an Gewürzstand illegal Potenzmittel

Was in Asien gang und gäbe ist, muss in Frankfurt nicht erlaubt sein: Einem Rentner drohen jetzt bis zu drei Jahren Haft für den illegalen Verkauf von Potenzmitteln. Mehr

America’s Cup

Oracle ist zurück im Spiel

Nebelschwaden erschweren das Duell um den America’s Cup. Das erste Rennen am Sonntag gewinnen wieder die Neuseeländer, dann schlägt das amerikanische Oracle-Team als Titelverteidiger zurück. Mehr

Berliner Balzac-Aufführung von Pollesch

Spiegelfechters Triumph

René Pollesch bringt fulminantes Balzac-Theater auf die Berliner Volksbühne. „Glanz und Elend der Kurtisanen“ kommt ohne feste Rollenaufteilungen aus, dafür spielt Birgit Minichmayr umso draufgängerischer. Mehr

Elektromobilität

Opel senkt Preis für Elektroauto Ampera

Opel senkt den Anschaffungspreis für seinen Ampera deutlich. Von sofort an ist der Ampera von 38.300 Euro an zu haben, das sind 7600 Euro weniger als bisher. Mehr

Bistum Limburg

Bischof wirbt um Vertrauen vor Besuch aus Rom

Der Papst schickt einen guten Deutschland-Kenner: Kardinal Lajolo soll im Streit zwischen dem Limburger Bischof und dessen Kritikern vermitteln. Mehr

Gewürzstand in Frankfurt

Rentner verkauft illegal Potenzmittel aus Fernost

Ein Rentner soll auf einem Frankfurter Wochenmarkt illegal Potenzmittel aus Fernost verkauft haben. Wie er der Polizei sagte, nimmt er das Mittel selbst ein. Mehr

Regime begrüßt Forderung Russlands

Syrien zu Kontrolle seiner Chemiewaffen bereit?

Syrien hat sich bereit erklärt, seine Chemiewaffen unter internationale Kontrolle zu stellen. Zuvor hatte Russland Syrien zu diesem Schritt aufgefordert. Amerikas Außenminister Kerry bleibt skeptisch.  Mehr

DFB-Kommentar

Das Risiko bleibt

Vom DFB und von Joachim Löw gehen mehr als zarte Signale aus, dass der Bundestrainer seinen Vertrag über die WM 2014 hinaus verlängern wird. Ein Zeichen des Vertrauens kann nicht schaden angesichts der Debatten. Mehr

Bundestagswahl

Worauf sich Investoren einstellen

Zunehmend gilt den Anlegern auch die Bundestagswahl als Unsicherheitsfaktor. Die möglichen Folgen sich vielfältiger als man zunächst denken mag. Mehr

Spekulationen über Chrysler-Beteiligung

IAA-Absage treibt Fiat-Aktienkurs

Keine Zeit für die IAA: Nach der überraschenden Absage von Fiat-Chef Marchionne bei der weltgrößten Automesse in Frankfurt treiben Spekulationen den Aktienkurs nach oben. Mehr

Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Die Selbstzerstörung Europas

Christopher Clark hat eine Studie über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs verfasst: „Die Schlafwandler“ ist das Buch des Jahres. Und eine Mahnung an alle, die militärische Konflikte regional begrenzen wollen. Mehr

Saisonstart der Frankfurter Galerien

Lasst uns in Farbmeeren schwimmen

Von Lolita und feinen Linien: Das vielseitige Herbstprogramm der Frankfurter Galerien reicht von Ölmalerei bis zu digitaler Kunst, von den Nibelungen bis zur Welternährungspolitik. Mehr

Limburg

Bischof Tebartz-van Elst ruft zu Einigkeit auf

An diesem Montag wird in Limburg der päpstliche Gesandte Giovanni Lajolo erwartet, der sich ein persönliches Bild von dem Konflikt zwischen Bischof Tebartz-van Elst und Priestern und Gläubigen in dem Bistum verschaffen soll. Mehr

Neue Verhandlungsrunde

Nächster Anlauf für die Finanztransaktionssteuer

Die Finanztransaktionssteuer trifft nicht nur Banken, sondern auch Unternehmen und Haushalte. In der neuen Verhandlungsrunde könnte es auf eine abgespeckte Lösung hinauslaufen. Mehr

Oliver Bierhoff im Gespräch

„Als Weltmeister kommt der Liebhaber-Effekt hinzu“

Einst war Oliver Bierhoff teuerster deutscher Spieler, nun ist es Mesut Özil. Im F.A.Z.-Interview spricht der Nationalelf-Manager über die Gefahren des Geldes, die Vertragsverlängerung mit Joachim Löw und die WM-Planung. Mehr

Italien

Berlusconi schlägt zurück

An diesem Montag berät der Senat in Rom darüber, ob Silvio Berlusconi aus der Kammer ausgeschlossen wird. Der frühere Regierungschef klagt in Straßburg gegen den drohenden Verlust seines Senatssitzes. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Ohne Reus auf die Färöer

Zwanzig deutsche Spieler fliegen auf die Färöer zum WM-Qualifikationsspiel am Dienstag. Nicht dabei ist Marco Reus, der nach Dortmund zurückreist. Das DFB-Team muss mit ungewohnten Bedingungen zurechtkommen. Mehr

Wirbel im Übernahmekampf

Niederländische KPN verliert überraschend Finanzchef

Der mexikanische Milliardär und reichste Mann der Welt, Carlos Slim, greift über sein Unternehmen America Movil nach dem Telekomkonzern KPN. Die Niederländer versuchen das zu verhindern. Jetzt erlebt KPN einen unerwarteten Rückschlag. Mehr

Geplante Übernahme

Vodafone will im Kampf um Kabel Deutschland nicht nachlegen

Die geplante Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone könnte einem Pressebericht zufolge an der Schwelle von 75 Prozent scheitern. Doch ein höheres Angebot für die Kabel-Deutschland-Aktionäre lehnt Vodafone ab. Mehr

Bürgermeisterwahl in Moskau

Achtungserfolg für Putin-Kritiker Nawalnyj

Bei der Bürgermeisterwahl in Moskau hat Oppositionsführer Nawalnyj überraschend 27 Prozent der Stimmen geholt, ist aber Amtsinhaber Sobjanin unterlegen. Nawalny bezeichnet die offiziellen Ergebnisse allerdings als „eindeutige Fälschungen“. Mehr

LKW-Maut

Bund will auf Milliarden verzichten

Der Bund plant nur noch mit 2,5 Milliarden statt ursprünglich 7 Milliarden Euro Schadensersatz aus dem verpatzten Mautstart 2003. Ein Schiedsspruch wird demnächst erwartet. Mehr

Australien

Auf der Suche nach Stabilität

Die Australier haben Tony Abbott lange gefürchtet wie der Australien-Urlauber das Krokodil. Zu stramm konservativ schien ihnen der Oppositionsführer. Nun haben sie ihn doch gewählt, denn die Regierung hat sie noch mehr das Fürchten gelehrt. Mehr

Kommentar

Grüne Planwirtschaft

Die finanziellen Verpflichtungen aus zwei Jahren überstürzter Energiewende liegen schon bei der Hälfte der deutschen Staatsverschuldung. Doch das kümmert die Profiteure der Energiewende (noch) nicht. Mehr

NSA-Affäre

Geheimdienste spähen Finanztransaktionen aus

Die amerikanischen Geheimdienste haben anscheinend den Datenverkehr des internationalen Bankennetzwerks „Swift“ ausspioniert. Auch der brasilianische Ölkonzern Petrobras war im Visier der NSA. Mehr

Konjunktur

Großbritanniens neuer Aufschwung

Unerwartet regt sich die Konjunktur auf der Insel. Dabei war Großbritannien zuletzt nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Die Investitionsfreude fehlt aber noch. Mehr

Hautpigmente

Wie sich Wale vor zu viel Sonne schützen

Wale können einen Sonnenbrand bekommen - genau wie Menschen. Doch die Tiere haben Strategien entwickelt, sich gegen schädliches UV-Licht zu schützen. Mehr

Die Pläne der Parteien (1)

Alle für Europa - aber wie?

Eine Debatte über die Zukunft Europas hat im Wahlkampf noch kaum stattgefunden. Dabei gibt es durchaus kontroverse Meinungen - gerade zum Umgang mit der Staatsschuldenkrise. Teil 1 der F.A.Z.-Serie zu den Plänen der Parteien: Europapolitik. Mehr

Israel und Iran

Kühle Reaktion

Israel befürchtet, dass der neue iranische Präsident Rohani mit seiner ungewohnten Nettigkeit nur dafür sorgen will, dass die Sanktionen gegen sein Land gelockert werden. Mehr

Frühkritik: Günther Jauch

Grundlose Gewalt

Günther Jauch beschäftigte sich in seiner Sendung mit dem Thema des Tatort: Jugendgewalt. Die Debatte verlor sich allerdings in der Suche nach „Sozialromantikern“. Mehr

Fünf Jahre danach

Schäuble hält zweites Lehman für unwahrscheinlich

Bundesfinanzminister Schäuble gibt sich ungewohnt optimistisch: Eine weitere Krise wie die Pleite von Lehman Brothers vor fünf Jahren hält der CDU-Politiker für unwahrscheinlich. Mehr

Automobilindustrie

VW-Finanzvorstand kündigt Einsparungen an

2013 soll das schlechteste Autojahr seit Jahrzehnten werden. VW bereitet sich mit Einsparungen darauf vor. Mehr

Greetings aus New York

Wer wird Bloombergs Nachfolger?

In dieser Woche finden Vorwahlen für das Amt des New Yorker Bürgermeisters statt. Es könnte schon eine Vorentscheidung fallen. Amtsinhaber Michael Bloomberg tritt nicht mehr an. Mehr

Konnichiwa aus Tokio

Tokios Börse feiert Olympia 2020

Olympia soll der vierte Pfeil der Abenomics werden. Getroffen haben die ersten beiden anscheinend. Die japanische Wirtschaft wächst stärker als bisher gedacht. Mehr

Fünfter US-Open-Titel

Serena Williams wie Steffi Graf

So viele US-Open-Titel wie Steffi Graf hat Serena Williams schon gesammelt. Mit 17 Grand-Slam-Siegen nähert sich die 31-Jährige zudem der Marke von zwei Legenden. Und ganz nebenbei stellt sie auch noch einen Preisgeldrekord auf. Mehr

Syrien-Entscheid im Kongress

Es wird eng

Barack Obama hofft, dass die Volksvertreter in der Frage einer militärischen Intervention nicht aufs Volk hören. Der Syrien-Einsatz wird nun auch über seine Präsidentschaft entscheiden. Mehr

Thailand

Flugzeug von Landebahn gerutscht

Bei der Landung eines Passagierflugzeugs mit nicht funktionstüchtigem Fahrgestell in Bangkok sind mehrere Menschen verletzt worden. Beim Aufsetzen war die Maschine von der Landebahn abgekommen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017 · 2018 · 2019 · 2020
Chronik 2013

September 2013

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 09 10 11 12 13 14